SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Saw VII bekam nur zensiert das R-Rating

Finale der Reihe lag 6x der MPAA vor

Als James Wan und Leigh Wannell 2004 den kleinen Independent-Schocker Saw in die Kinos gebracht haben, konnte noch niemand absehen, welchen Erfolg der Film haben und damit den Auftakt zu einem der erfolgreichsten Horrorfranchises aller Zeiten eröffnen würde. Diesen Oktober startet in den USA jetzt Saw VII in den Kinos. Dem Trend folgend wird das siebte Kapitel der Reihe in 3D kommen und darüber hinaus auch noch das große Finale des Franchises bilden. Von der MPAA wurde bereits das obligatorische R-Rating (for sequences of grisly bloody violence and torture, and language) vergeben. Wie Produzent Mark Burg aktuell verriet, bekam der Teil nicht ohne Schnittauflagen das notwendige Rating. Nachdem er mit einem NC-17 abgestraft wurde, musste er der MPAA 6x vorgelegt werden, bis diese letztendlich die finale Freigabe erteilten. Wie üblich ist aber wohl davon auszugehen, dass später auf DVD und Blu-ray die ungeschnittene Unrated-Fassung erscheinen wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nur wenige haben die Todesfallen des Puzzle-Mörders Jigsaw (Tobin Bell) überlebt. Als seine Opfer sich zusammenschließen und Hilfe bei dem Selbsthilfe-Guru Bobby Dagen (Sean Patrick Flanery) suchen, setzen sie unwissentlich eine neue Welle des Terrors in Gang. Denn noch lange nach seinem Tod läuft das mörderische Säge-Werk von John Cramer alias Jigsaw weiter. Das letzte Spiel beginnt: ein letzter Akt, ein Finale des Grauens – bis zum endgültigen Game over. (Kinowelt)
Quelle: ComingSoon

Mehr zu: Saw 3D - Vollendung (OT: Saw 3D, 2010)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

23.07.2010 00:12 Uhr - hudemx
Finale der Reihe?
Ich kann mich erinnern mal gelesen zu haben das es mindestens noch Teil VIII und Teil IX geben soll...

23.07.2010 00:13 Uhr - Baschtl1979
Na das freut das Herz eines jeden SAW Fans, es wird die übliche Prozedur geben R-Rated in den deutschen Kinos mit oder ohne Cut und auf DVD/BluRay dann die Unrated egal ob aus Deutschland oder Österreich.

23.07.2010 00:14 Uhr - Roba
Das war mal, saw VII wird DAS FINALE!

23.07.2010 00:17 Uhr - Filmfreak58
Die ersten drei Teile waren noch super, aber dann ... langsam wird es mir zu blöd, ist doch immer das selbe ...

23.07.2010 00:19 Uhr -
23.07.2010 - 00:17 Uhr schrieb Filmfreak58
Die ersten drei Teile waren noch super, aber dann ... langsam wird es mir zu blöd, ist doch immer das selbe ...

Aber jetzt in 3D !!! Also automatisch gut.

23.07.2010 00:21 Uhr - Chainworm
Dann gibts halt Prequels oder Remakes...

23.07.2010 00:24 Uhr - Dragon
Saw 7 wird auch nur wegen den brutalen Szenen interessant sein werden.

Bisher schaute ich Saw bis Teil 4, und der vierte Teil fand ich verdammt grottenschlecht.

Der Bonus wird dieser durch das 3D haben, aber durch Innovativität wird der Streifen kaum etwas zu bieten haben.

Irgendwan hat man es satt gesehen

23.07.2010 00:25 Uhr - KungFuChicken
Hm, wurde SAW III nicht ähnlich oft zur MPAA geschickt oder ist das ein neuer Rekord des Franchises?

23.07.2010 00:27 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Genau...SAW is einfach viel zu gut, da muss'n Remake her, um den Ersten den Fortsetzungen anzugleichen...

23.07.2010 00:29 Uhr - Jason2009
Saw ist eine super horrorreihe und ich kannd as Genörgel nicht mehr hören das es angeblich nur noch immer dasselbe sein soll blabla. mann niemand zwingt euch die filme zu gucken.

Davon mal abgesehen ist Friday the 13th quasi auch meistens immer nur dasselbe gewesen. Na und? die filme sind trotzdem geil.

Allerdings trifft das mit dem alles nur dasselbe bei Saw nicht zu. Da fühlt sich wie ich finde jeder Film wie ein teil eines großen Puzzles an und eben nicht einfach nur nochmal drangeklatscht. Die Saw filme sind komplex und verschachtelt die immer wieder bezug nehmen auf verganege filme und ereignisse und in meinen Augen alles wie ein gesamtwerk erscheinen lassen wo eins zum anderen gehört.

ich fand alle saw filme gut bis super und Jigsaw ist ja wohl mal ohnehin der brillianteste, konfliktreichste und komplexeste serienkiller der filmgeschichte. Allerdings muss man sämtliche der Saw-filme UNBEDINGT in der Unrated gesehen haben, die zerstümmelten R-rated versionen sind zu nichts zu gebrauchen.

Werd wie immer mir die R-rated von Saw VII gar nicht erst angucken (Und erst recht nicht wenn die uncut SO derbe gekürzt werden musste umd as R-rating zu erhalten!) und warte lieber auf die herrlich ungeschnittene Unrated und geb mir dannd as wahre finale einer der besten horror-reihen der letzten 20 jahre.

23.07.2010 00:30 Uhr - generalcartman
@ hudemx

dachte ich auch, stand glaube ich sogar hier auf sb.com. bin aber echt gespannt wie es ausgeht, von laurence gordon von teil 1 weiß man ja bis jetzt noch nicht was mit ihm passiert ist :) aber 3d kommt sicher heftig :D nachdem teil 4 und 5 meiner meinung nach schlecht waren, fand ich teil 6 sehr "logisch", spannend und blutig, also ziemlich gut, daher hoffe ich doch, dass teil 7 auch so gut wird

23.07.2010 00:32 Uhr - blackbelt
Dann kann man auf jeden Fall in Frage stellen, ob dieser Teil in Deutschland durchgewunken wird wie Teil 5 und 6,die eine leichte JK-Freigabe erhalten haben.
Nichtsdestotrotz bin ich sehr gespannt auf diesen 3D-Teil, der leider wohl doch das Finale darstellen wird.Aber wenn nach diesem Film alle storytechnischen Fragen geklärt sein sollten, ist es vielleicht besser so.

23.07.2010 00:36 Uhr - Anzor
Endlich der letzte Teil

23.07.2010 00:39 Uhr - FSM
Sollte es nicht schon x Mal der letzte Teil sein?

23.07.2010 00:42 Uhr - Avondale
bin gespannt ob normal 3d oder auch paar scenen wie bei final destination 4 die zum zuschauer angesprungen kommen....

23.07.2010 00:53 Uhr - karacho
User-Level von karacho 2
Erfahrungspunkte von karacho 53
@jason2009

kleine info: saw 2 zum beispiel war das drehbuch zu nem komplett anderen horrorfilm das man nur nachträglich fix umgeschrieben hat, du siehst also die "großes puzzle" argumentation ist nicht haltbar und die teile sind eben doch alle nur drangeklatscht

freitag der 13. ist übrigens kein argument, die filme mögen unterhalten, sind aber genau wie alle saw teile ausser dem ersten einfach nur morden und gespaltter ohne sinn, der unterschied zu freitag der 13. ist das dort eben keiner behauptet die filme wären irgendwie wirklich gut oder so, freitag der 13. nimmt sich nicht ernst oder gaukelt irgendwem ne story vor, bei saw 2-x tuts einfach nur weh wie ernst sich die filme nehmen trotz offensichtlicher mängel

23.07.2010 00:58 Uhr - bleedingoutmysoul
23.07.2010 - 00:42 Uhr schrieb Avondale
bin gespannt ob normal 3d oder auch paar scenen wie bei final destination 4 die zum zuschauer angesprungen kommen....

Also dies hat mir bei FD4 so gar nicht gefallen,
vor allem deswegen, weil die CGI-Effekte auch als solche erkennbar waren...
Hoffentlich ist dies bei SAW 3D anders.

23.07.2010 01:19 Uhr - SyntaxxS
omg ey ... warum is das nichn remake zum 3. teil ... würd wenigstens passen : step up 3(d), jackass 3(d), toystory 3(d)...
warum muss denn alles in 3d sein oO

23.07.2010 01:21 Uhr - Kibablue
ab teil 3 konnte man die serie in die tonne kloppen. da wird der neue mit sicherheit keine ausnahme sein. ich frage mich bis heute was die leute so gut daran finden? die serie bietet ab teil 3 nur noch gore und nichts anderes. sind die leute mittlerweile so niveaulos das dennen das reicht?

23.07.2010 01:21 Uhr - StraightEdgeKid
Jason2009,

wo ist Saw eine Horrorfilmreihe?

23.07.2010 01:55 Uhr - Votava01
Wenn SAW ab teil 4 nur noch Gore ohne erweiterte Story gewesen sein soll, würd ich mal gerne wissen, wie hier einige solch "tollen Filme" wie 100 Tears oder Dard Divorce bewerten.
Da schau ich mir SAW mit seinem Score und dem dazupassendem brachialen Schnittgewitter bei diversen Szenen aber lieber noch 30 mal eher an, als Filme, bei der die Fernbedienung von
einer Pladder-kopp-ab Szene zur nächsten in unmittelbarer Reichweite liegen muss.
Die Filme sind meines Erachtens sehr gut gemacht und auf Blu Ray kommen die Unrated doppelt gut.

23.07.2010 02:10 Uhr - kevin1020

23.07.2010 02:49 Uhr - Topf
hauptsache wir wissen endlich was mit dem doctor aus teil 1 passierte, danach werde ich mir nie mehr einen saw antuen.

23.07.2010 02:53 Uhr - Topf
saw ist kein horror , eher ein thriller mit ner menge gedärm.,ab teil 4 drehte sich alles im kreis und der "charme" der reihe ging verloren.

23.07.2010 03:58 Uhr - exhale
saw 7 teaser online
http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=68171


SAW 7 HD teaser download
http://streamingmovies.ign.com/movies/article/110/1107796/saw3d_trl_trailer_72210_wmvhd.wmv

23.07.2010 04:00 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Finale?????? *Schock!*`Ich dachte es sollten 3 x 3 = 9 Filme werden? Ob der Streifen nun gekürzt werden musste, ist mir momentan auch egal, wenn ich da schon an meine geliebte Unrated Box denke. Aber ich freu mich auf den Film.

23.07.2010 06:51 Uhr - marioT
23.07.2010 - 00:19 Uhr schrieb Liebling
Aber jetzt in 3D !!! Also automatisch gut.


Ich hoffe das war Ironie...

23.07.2010 06:55 Uhr - Killerpoint
Hoffe mal es kommt wie der 6 teil uncut in deutschland auf DVD

23.07.2010 07:17 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Ich hab aber auch gelesen, dass Saw VIII das Finale sein soll und nicht VII ?
Weiß jemand wie lange das Ganze noch gehen soll? Ist inzwischen ja echt ne Tortur...

23.07.2010 07:24 Uhr - BudoKurt
hauptsache wir wissen endlich was mit dem doctor aus teil 1 passierte, danach werde ich mir nie mehr einen saw antuen.


Der Doktor ist tot.
Weiss nicht mehr in welchem der Teile, aber man sieht den Raum aus Teil 1 auf jedenfall nochmal in einer Fortsetzung. Und da liegt dann imo ein Skelett mit abgesägtem Bein drin.

23.07.2010 08:34 Uhr - Recommander82
Ich kuck's nur noch wegen der Effekte.
Genauso wie Final Destination.
(Herrlich die Solarium-Szene im 3. Teil!)
Aber trotzdem freue ich mich, wenn wieder ein neuer angekündigt wird. Man will ja doch wissen, was für abstruse Ideen sich so ein Drehbuchautor ausgedacht hat.

Da erwarte ich einfach gut gemachtes Handwerk.
Wie ein Cheeseburger. Ist einfach nur für zwischendurch.
Nicht mehr und nicht weniger.

23.07.2010 08:47 Uhr - r3nz4h
Endlich sind ist diese Reihe von sinnlosen Filmen zu Ende...

23.07.2010 08:59 Uhr - DereN
Der Sinn von Filmen ist zu unterhalten und das schafft SAW, aber manche, wie du r3nz4h, sind wohl immernoch zu dumm um das zu verstehen. Eine Frage nebenbei: Inwiefern stört DICH es, wenn SAW noch mehr Fortsetzungen bekäme? Ach stimmt, wo keine Probleme sind, müssen welche gemacht werden.

23.07.2010 09:05 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Finale? Naja, wer's glaubt...

23.07.2010 09:25 Uhr - Iwazaru
Ja, Finale, weil die Einnahmen immer weniger wurden. Stand zumindest so auf Blairwitch.de, wenn ich mich nicht irre.

23.07.2010 10:31 Uhr - göschle
Sie sollen's nochmal richtig krachen lassen und dann Schluss damit !

23.07.2010 10:55 Uhr - bleedingoutmysoul
Es ist immer wieder amüsant zu sehen, wie einige hier meinen können, die Saw-Reihe hätte keine Story mehr.
Zwar ist es richtig, dass die Goreszenen immer krasser werden und die Filme vor allem auf Fallen ausgerichtet sind,
auch muss man nach so vielen Teilen halt was dazu konstruieren,
ABER haben alle Saw-Teile eine durchaus plausible Geschichte und wirken zusammen wie ein langer Film.
Dass es ab Teil IV einwenig eigenartig wird will ich nicht bestreiten, allerdings sind die Geschichten deswegen keinesfalls sinnlos.
Und in Teil VI haben wir sogar wieder wunderbare moralische Aspekte.
Wie dem auch sei,
eines ist einfach nur zu amüsant:
die meisten von denen, welche an der Reihe nichts mehr finden, werden sich die Fortsetzungen auch weiterhin ansehen, da sie trotzdem wissen wollen, was man noch aus den Filmen gemacht hat ;D

Zu DAS Finale: Wenn VII genug Geld einbringt,
dann wird man für die nächsten Jahre sicherlich noch
Saw VIII: New Beginning, new Rules
Saw IX: The ultimate Game
Saw X: The Legacys Destiny
aus dem Hut zaubern.

23.07.2010 11:22 Uhr - Trainspotter
Schönes Cover. Ich gehör zu den Spinnern, die sich einen Film auch nur wegen dem Cover holen würden. Und dieses Cover gut umgesetzt würde dazugehören. Obwohl ich nach Teil 3 ausgestiegen bin.

23.07.2010 11:28 Uhr - David_Lynch
"Finale der Reihe" ...Witz des Tages

23.07.2010 11:34 Uhr - PilleFryday
hoffentlich drehen sie diesmal babys durch den fleischwolf und vermischen sie mit schweinekot! und bitte mit ordentlich nahaufnahmen und in zeitlupe...

23.07.2010 12:29 Uhr - Onkelpsycho
Schön wärs wenn wir endlich durch wären mit SAW. Ich bins leid immer in deutschen Landen auf Expedition nach der Unrated Version zu gehen, weil ich keine Lust habe extra irgendwo zu bestellen.

Seit Teil 4 ist eh ein wenig die Luft raus. Mies waren die letzten Filme nun auch nicht gerade, aber ich bin wohl zu sehr Sammler um einfach abzubrechen und die Reihe unvollendet im regal stehen zu lassen ;)

23.07.2010 12:45 Uhr - OMG!
Das geht noch mindestens bis Saw 33!

23.07.2010 13:03 Uhr - Dead Soul
Ich freue mich auf jedenfall auf SAW. Für mich eine Reihe die Spannung und Gore vereint wie keine andere.
Und wem es nicht gefällt macht doch einen Bogen darum.Ihr müsst es doch nicht schauen.

23.07.2010 13:38 Uhr - ronniekimmel
Schon den ersten Teil halte ich für etwas überschätzt. Das Ende mit diesem Typen, der natürlich alles von vornherein geplant hat und alles gewusst hat, wie es sich entwickelt wirkt viel zu übertrieben. Da ist Zwielicht zB meilenweit durchdachter und cleverer, und zwar fast vollkommen ohne Gewalt, womit wir schon beim 2. Punkt wären: Ich hab gegen Gewalt in Filmen grundsätzlich nix, aber hier gehts ständig nur um mehr Blut, Folter, Brutalität etc. Gewalt als Lockmittel für die Zuschauer und das ist einfach nur schwach, besonders für alle Nachfolger des Erstlings...

23.07.2010 13:41 Uhr - Undead
@ Budokurt

Das Skelett auf dem Boden war nicht Dr. Gordon, sondern der andere Kerl, der mit ihm eingesperrt war und später von Jigsaws Gehilfin mit der Tüte erstickt wurde. Und, dass das bein da liegt ist ja nicht weiter verwunderlich, immerhin hat er sich das abgesägt...
Vor SAW VI ist doch im Internet ein Teaser aufgetaucht, wo Dr. Gordon zu sehen ist, woraufhin alle dachte, dass er im 6. Teil wiederkommt, was dann aber doch nicht der Fall war. Ich hoffe, dass dieses Rätsel noch gelöst wird, denn Saw steht ja dafür, alle Handlungsstränge aufzulösen (und alle Nebenfiguren umzubringen).

23.07.2010 14:05 Uhr - Phileas
Alles nach Teil 1 kann mir gestohlen bleiben, aber die zweideutig-eindeutige Tag-Line "In Eye-Popping 3D" find ich irgendwie gut.

23.07.2010 14:25 Uhr - freakincage
Ein Danke an Jason2009, bleedingoutmysoul & Dead Soul:
wenigstens ein paar, die beim Konsumieren eines Filmes das hirn noch eingeschaltet lassen!

Ja, Teil 2 wurde schnell auf SAW umgemünzt...das ist bekannt, und mit ein Grund warum mir dieser Teil am wenigsten zusagt (hat einfach mehr so ein Teenie-Slasher Feeling, was alle anderen Teile nicht haben). Nichtsdestotrotz gehört auch der 2. Teil zum Gesamtbild (schon allein wegen Matthews Schicksal) dieser kongenialen Reihe des Horrorgenres. Und wer das nun lieber Thriller nennt: bitte! Wo ist das Problem? Kann ja jeder sehen, wie er will...für mich ist es eh beides.

Und ich hoffe - trotz der Tatsache, dass ich ein riesen SAW-Fan bin - ebenfalls, dass dies der letzte Teil sein wird:
Eine so gute Reihe verdient einen klasse Abschluss und soll nicht zu Tode geritten werden!

23.07.2010 15:19 Uhr - Critic
23.07.2010 - 00:27 Uhr schrieb Präsident Clinton
Genau...SAW is einfach viel zu gut, da muss'n Remake her, um den Ersten den Fortsetzungen anzugleichen...


Woas? Willst du SAW mit dem Schund von 3 bis 700 ruinieren?

23.07.2010 15:47 Uhr - Once-Bitten
Saw I - 8,5 V 10
Saw II - 7 V 10
Saw III - 7 V 10
Saw IV - 5 V 10
Saw V - 4 V 10
Saw VI - 4 V 10

Der neue macht es hoffentlich mal wieder gut

23.07.2010 16:49 Uhr - Ripp3r
Ich weiß nicht was alle Welt immer an Saw auszusetzen hat.
Wems nicht gefällt, gut, wird doch keiner dazu gezwungen die Serie zu sehen. Wems gefällt, auch gut, ist ja schließlich auch guter Splatter bei (und die meisten sind ja wohl hier weil sie auf splatter und gore stehnen)

Ich sehe den Kinobesuch eines Sawfilmes jedenfalls so wie ein Besuch bei Macces oder Burgerking.

Ich weiß das es kein 5-Sterne-Essen gibt. Aber ich weiß was ich für mein Geld bekomme, und es macht mich satt.

Ergo ich weiß das Saw das Genre nicht neu erfindet, aber ich fühle mich für ca. 90 min gut unterhalten und mehr kann man von einem Film nicht erwarten.

Aber immer dieses: Boah der Film ist aber Teil xy so scheiße, bringt doch auch nichts.

Ich finde z.b. die Halloween und Nightmare on Elm Street-Franchise zum verrecken langweilig, würde aber trotzdem keinem Fan dieser Serien sagen, das er ein Armleuchter ist.

Es gibt immer 2 Seiten einer Medallie. Just my 2 Cents
PS: Und möge das Gebashe jetzt beginnen xD ;)

23.07.2010 16:53 Uhr - Kahler Hahn
Also man kann sicher über die Qualität streiten, aber wenn ich "kongeniale Reihe" lese, dann muss ich doch lachen. Saw tut so als wäre es eine clevere Reihe, aber in wirklichkeit ist es pseudoschlaue Exploitation die den Zuschauer veralbert und das haben Filme die Freitag-Reihe, oder 90% der anderen Splatterfilme Saw voraus... sie tun nicht so als wären sie was besseres.

Das es wirklich "einen grossen Plan" gibt der am Ende alles sinnvoll auflösen wird glaubt doch hoffentlich niemand ernsthaft.

23.07.2010 17:34 Uhr - freakincage
Tja, Kahler Hahn:

Das ist nunmal meine ganz persönliche Meinung...ob sie Dir passt oder nicht. Und ich werfe auch niemandem vor blöde zu sein, weil er SAW nicht gut findet. Nur gewisse Kommentare hier lassen in meinen Augen keine andere Vermutung mehr zu (womit ich nicht Deinen sachlichen Kommentar meine).

Ich habe mir halt die Mühe gemacht, eine komplette Chronologie zu dieser Reihe zu schreiben, und bei dieser Arbeit (welche viel mühsamer war, als ich es mir im Voraus eingebildet hatte) musste ich immer wieder feststellen, dass es oftmals nur ganz kleine Details sind, welche einem die Zusammenhänge und dahinter stehenden Aussagen klar vor Augen führen. Und deswegen benutze ich im Rahmen der SAW-Reihe das Wort KONGENIAL sehr gerne...und auch, weil mir bis heut in vielen, vielen Diskussionen noch kein Mensch eine bessere Horrorreihe nennen konnte.

Ich bin nun mal beigeistert von der Geschichte (die Fallen und der hohe Gore-Anteil sind zwar auch toll, aber für mich bei Weitem nicht das Wichtigste an dieser Reihe) dieser Franchise, welche zuerst (mit SAW II) schnell-schnell dazu geschrieben wurde, aber seither einen sehr komplexen und überzeugenden Eindruck auf mich macht. Die Idee der 'sofortigen Rehabilitierung' war beispielsweise ein toller Denkanstoss, sowie auch die ganze Kritik an den Krankenversicherungen im letzten Teil...genau diese Dinge sind es, welche mich faszinieren, und wenn ich dazu ausserdem bisher noch nicht einen wirklichen (= schlimmen) Logikfehler finden konnte, hat SAW dieses Adjektiv zumindest aus meiner PERSÖNLICHEN Sicht heraus vollkommen verdient.

Aber nichts für Ungut, ich bin hier um mich zu informieren, und nicht um blöd rumzustreiten...auch wenn meine Wortwahl im ersten Post diesbezüglich zugegebenermassen etwas unglücklich war (im ersten Satz).

23.07.2010 17:45 Uhr - guilstein
Also ich fand schon den ersten nicht gerade unterhaltend. Zugegeben der war streckenweise noch spannend, aber wenn meine Wut über diverse Handlungsabläufe, die ich so einfach nicht ab kann, größer wird als die Spannung, dann hat ein Thriller bei mir versagt.

Warum wird ein Psychokiller, dessen einziger Vorteil zu sein scheint, dass er das Drehbuch im Gegensatz zu den anderen Protagonisten schon vorher gelesen hat, als großes Genie verkauft und das noch mit einem todernsten Unterton?

Klar, die Antagonisten in Horrorfilmen sind immer cleverer, sonst würde das ganze nicht funktionieren, aber mir gehen diese New-Age-Horror-Handlung-schon-im-voraus-kennenden-Killer ziemlich auf die Eier, gilt auch für Scream und den ganzen anderen Dreck.

Kann denn keiner mal irgendein neues Setting mit neuen Charakteren entwerfen, z.B. Rentner in einem Altenheim oder chinesische Produktpiraten auf einer Messe für Haushaltswaren?

23.07.2010 18:10 Uhr - killerffm
Finde den Trailer zu teil 7 schon recht gut ma hoffen ^^

23.07.2010 18:41 Uhr - M1c
Der Trailer ist ja schon mal super. Freu mich schon wahnsinnig drauf.

Der heißt bestimmt nur "SAW 3D" weil man aus 3D die Zahl sieben errechnen kann.
3 + D als den 4. Buchstaben im Alphabet ;-)

23.07.2010 19:00 Uhr - oligiman187
Ein Bild von Gina Holden in der Falle hätte mir besser gefallen ;-)
Der letzte Teil, wenn die Leute das sagen, muss es nicht unbedingt stimmen: Final Destination 4 war als letzter angepriesen, aber für 2011 ist der 5. in Planung (übrigens ein Jahr früher, da die FD Filme sonst immer alle drei Jahre kommen!)

23.07.2010 21:38 Uhr - Riddick1981
SAW 3D wird uns endlich das Schicksal um Dr. Lawrence Gordon aufzeigen. Seit Saw 2 warte ich auf eine Antwort auf dessen verbleib. Jedes Jahr wurde ich enttäuscht. Nun steht Cary Elwes im Main Cast und ich kann das Kino Release kaum abwarten. Auch wenn es wieder Schnitte geben wird.

SAW = 10/10
SAW 2 = 6/10
SAW 3 = 8/10
SAW 4 = 7/10
SAW 5 = 6/10
SAW 6 = 3/10

Stimmt es, das der humpelnde Kerl aus dem SAW 2 Intro der Doc ist? Bei You tube gibt es da ein Video, wo ein User dieser meinung ist. Und John Kramer war ja kein Arzt und für Chirurgische Eingriffe nicht ausgebildet?

23.07.2010 22:06 Uhr - J.Carter
Verstehe das ewige rumgejammere bei Saw nicht. Diese Filmserie ist umn Klassen besser als JEDE andere Horrorserie. Bei einem direkten Vergleich zwischen Saw und den Friday/Halloween/Freddy-Filmen ist die Saw-Reihe ja wohl eindeutig qualitativ besser. Auch im Vergleich zu Hostel 1 und 2.
Und sieht man mal von den etwas schwächeren 5. Saw Film ab ist die Serie mit jedem Teil BESSER geworden.
Auf 3D kann ich allerdings verzichten.

23.07.2010 22:09 Uhr - Buck Bowers
OMG Wayne?
Ist doch nach Teil 3 eh nur Mist dabei raus gekommen.
Versteh den ganzen Saw Hype sowieso nicht.

23.07.2010 22:32 Uhr - Anubis
Wurde nicht mal (ich glaube vor SAW 6) gesagt, solang die Reihe Geld abwift wird munter weitergeSAWt?

Ich schätze, das mit ´SAW7 = Finale´ ist nur Gelaber. Sie werden sicher einen Großteil der Handlungswirrungen aufklären (für den Fall, daß er floppen sollte wie Teil 6), aber wenns wider erwarten gut laufen sollte gibt es in diesem letzten Teil sicher ein paar eingebaute ´Hintertürchen´ die eine Fortsetzung relativ leicht möglich machen werden.

Ich rechne nicht wirklich mit einem Ende...

23.07.2010 22:41 Uhr - guilstein
23.07.2010 - 22:06 Uhr schrieb J.Carter
Verstehe das ewige rumgejammere bei Saw nicht. Diese Filmserie ist umn Klassen besser als JEDE andere Horrorserie. Bei einem direkten Vergleich zwischen Saw und den Friday/Halloween/Freddy-Filmen ist die Saw-Reihe ja wohl eindeutig qualitativ besser. Auch im Vergleich zu Hostel 1 und 2.
Und sieht man mal von den etwas schwächeren 5. Saw Film ab ist die Serie mit jedem Teil BESSER geworden.
Auf 3D kann ich allerdings verzichten.


Mit Superlativen sollte man haushalten. Ich weiß ja jetzt nicht wie du Horrorserien definierst. Stimmiger als die von dir aufgezählten Teeniefilme ist Saw natürlich schon, aber bei einem Vergleich mit z.B. Romero's originaler Dead-Triology trennt sich dann doch die Spreu vom Weizen.

Abgesehen davon, brauchen wir überhaupt Horror-SERIEN oder ist das nicht meist eine Entschuldigung dafür aus Faulheit und Geldgier dem Zuschauer immer wieder dasselbe andrehen zu wollen?

Ja, es gibt Unterschiede, aber hätte man sich dann nicht gleich hinsetzen und einen völlig neuen Film kreieren können?

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich schon etwas älter bin, aber das nervigste an Serien, die man Zuhause im Schrank hat, ist meiner Meinung nach, dass man sich nur noch den besten Teil rauspickt und der Rest dafür im Schrank verstaubt, geht zumindestens mir so.

23.07.2010 22:44 Uhr - Hunter
Verstehe das ewige rumgejammere bei Saw nicht. Diese Filmserie ist umn Klassen besser als JEDE andere Horrorserie. Bei einem direkten Vergleich zwischen Saw und den Friday/Halloween/Freddy-Filmen ist die Saw-Reihe ja wohl eindeutig qualitativ besser. Auch im Vergleich zu Hostel 1 und 2.

Nun gut, diese Meinung sei dir zugestanden. Ich würde es genau anders herum betrachten, nämlich dass alle genannten Filmreihen um Längen besser als Saw oder wenigstens nicht schlechter sind. Zumindest in puncto Innovationsarmut halten sich Halloween (den ersten Teil Mal ausgenommen), Saw & Co. gleichermaßen die Waage.

23.07.2010 22:48 Uhr - Hunter
Ja, es gibt Unterschiede, aber hätte man sich dann nicht gleich hinsetzen und einen völlig neuen Film kreieren können?

Da müssten die lieben Produzenten und Geldgeber schon ein bisschen risikofreudiger agieren. Aber solange wie die Kuh Milch gibt (hier: die Saw-Reihe) wird sie (leider) auch gemolken.

24.07.2010 00:55 Uhr - Werni84
Tija ich find es immer wieder schön wie die leute sich auf regen un sagen ich schaus mir net an weil der blablabla is un mimimi un im entefect hat sie jeder gesehen es sin immerdie selben Poste schaut doch mal nach die stehen hier irwo drin ^^ ,Ihr Heuchler xDDDDD.
Naja 1-3 waren super 4 war wohl der schlechteste un 5-6 haben schu etwas niveau bekommen hoffe mal 7 Läst es nochmal Krachen und ende.

25.07.2010 16:04 Uhr - Alex81104
Ich weiß nicht ob es jemanden aufgefallen ist , aber in einer Folge von Two and a half Men ( Der alte Allen , glaub ich ) sieht man in einer Szene im Hintergrund ein Plakat wo drauf stand Saw 33 . Vielleicht kommen auch so viele Teile rauß .

25.07.2010 16:42 Uhr - Black Papst
Ich fand SAW I+III am besten, SAW II+V am schlechtesten, SAW IV war ne ganz gute Fortsetzung, SAW VI war die beste nach Teil III.

So oder so schwächelt und hustet die Serie ab Teil 4 ganz schön.
Wenn SAW VII nun endgültig das Finale ist, hoffe ich da der Film so richtig knallt und die anderen Sequels in den Boden stampft !!!;)

26.07.2010 12:58 Uhr - prowler
Ich konnte fast jedem Teil was abgewinnen...nur V gefiel mir nicht, was hauptsächlich an der Einfallslosigkeit der Fallen lag.

26.07.2010 19:53 Uhr - oligiman187
26.07.2010 - 12:58 Uhr schrieb prowler
Ich konnte fast jedem Teil was abgewinnen...nur V gefiel mir nicht, was hauptsächlich an der Einfallslosigkeit der Fallen lag.

Ich fand Saw V besser als hier manche schreiben! Vorallem klassiche Fallen wie dei Pendelfalle oder der Quetschraum, oder wie Strahm aus der Wassertankfalle entkommen konnte, die eigentlich nicht zum Entkommen gedacht war, machen den Film gut. (Aber natürlich wegen Julie Benz gibt es noch einen Pluspunkt)

27.07.2010 19:24 Uhr - chill0keks
saw ist ja wohl übertriebenst überbewertet... der erste film war klasse ab dem 2. wurde die reihe schon immer schlechter... mit dem ersten teil haben die ganzen nachfolger doch quasi auch garnix mehr zutun man sieht jigsaw zwar noch ständig aber es geht doch um nichts anderes als gemetzel... ich guck mir auch gerne filme mit heftigen splatter und gewaltszenen an aber wenn die filme sonst nix zu bieten haben dann ist das ganze doch einfach unsinnig und langweilig... wer die teile gut findet hat deshalb meines erachtens einfach zu wenig gute filme gesehn was das genre horrorfilm angeht bzw selbst was filme mit brutalem gemetzel angeht
der erste teil war komplex und ideenreich das geb ich zu der rest wurde einfach in die länge gezogen um so viele menschen wie möglich in die kinos zu bringen und den profit bis aufs maximum zu steigern die saw reihe ist in der beziehung genau das selbe wie die matrix trilogie

27.07.2010 21:10 Uhr - oligiman187
Auch wieder einer, der bei Saw nur Blut sieht, ich gucke mir die Serie wegen der Handlung an, dann der Gewalt!

28.07.2010 17:37 Uhr - LippStarr
ich bin auch mal gespannt.
Teil 1-3 waren eigentlich ziemlich Top und hätte als Triologie perfekt gepasst.
Ab Teil IV war es dann zwar noch SAW aber ohne großen Überraschungen bis auf ein paar beantworteten Fragen die man hatte. Ich fande so wirklich keinen Teil schlecht, wobei ich viele nicht verstehen kann die Teil IV so schlecht finden und Teil V besser finden. Wenn ich einen Teil weg lassen müsste wäre es Teil V. Zuviel Hoffmann, kein plan ;-) habe den Schauspieler letztes mal auf RTL2 in so einem Liebesfilm aus den 90er gesehen, kann den irgendwie nicht leiden ;)
Teil VI fande ich dann wieder richtig gut. Hat mich zwar an Teil III erinnert aber war gut gemacht, viel viel besser als V
Nun gut, den ganzen 3 D Hype kann ich mir nicht antun, weiss nicht was das in so einem Film besonders machen soll. Da passen andere Filme besser.
Denke ich werde mir auch Teil VII geben weil ich alle Teile gesehen habe und bin mal gespannt obs das Finale ist.
Oft leidet so eine rießige Fortsetzungswelle an den wechselnden Leuten die es drehen. Vielleicht hat jeder einfach nur seine eigene SAW Art ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)