SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Doc Idaho

Casino Royale - Neuer Bond-Film nur mit Kürzungen in UK

Film könnte daher auch bei uns nur cut zu sehen sein

Der neue James Bond Casino Royale, der in Deutschland am 23.11.2006 in die Kinos kommt, wurde in England in einem Rohschnitt der BBFC vorgelegt um Hinweise bezüglich der Tauglichkeit für die angestrebte "12A" Altersfreigabe zu erhalten, die es Kindern unter 12 ermöglichen soll in Begleitung ihrer Eltern den Film zu sehen. Für diese Freigabe erschien der BBFC eine Folterszene allerdings zu hart. Für die finale Schnittfassung wurden dann Änderungen vorgenommen, die die gezeigte Gewalt etwas entschärft. Es ist anzunehmen, dass die selbe Fassung dann im Rest der Welt und somit auch in Deutschland zu sehen ist.

Zitat der BBFC: "This film was originally seen by the BBFC in an unfinished version, for advice as to the film's suitability at '12A'. The BBFC advised the company that the torture scene placed too much emphasis on both the infliction of pain and the sadism of the villain for the requested '12A' category. When the completed version of the film was submitted for classification, reductions to the torture sequence had been made, including the removal of lingering shots of the rope, close shots of Bond's facial reaction and the substitution of a more distant shot of the beating compared to the original version. This re-edited version of the scene was considered acceptable at '12A', where the Guidelines permit violence provided there is no dwelling on detail or emphasis on injuries."

Inhaltsangabe / Synopsis:

CASINO ROYALE stellt JAMES BOND vor, bevor er seine Lizenz zum Töten erhielt. Doch dieser Bond ist keineswegs weniger gefährlich, und nach zwei professionellen Anschlägen innerhalb kurzer Zeit wird er in den "00"-Status befördert. "M" (Judi Dench), die Chefin des britischen Secret Service, schickt den soeben beförderten 007 ... [mehr]
Quelle: BBFC
Mehr zu:

Casino Royale

(OT: Casino Royale, 2006)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Frightmare - Alptraum ist nicht mehr indiziert
The Hunt bekommt von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 18 Jahren
D-Tox - Im Auge der Angst - Ursprüngliche Fassung erstmals veröffentlicht
Southland Tales bekam in 2 Versionen ein 4K-Remaster
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.11.2006 11:41 Uhr -
Jaja, das ist man ja schon gewöhnt. Im Kino gibt es eine zensierte Fassung und auf DVD wird dann die Uncut als Super-Duber Extendet Diretor´s Cut mit nie gesehenen Szenen angekündigt. Danke...aber was solls. Gekauft ist der Film jetzt schon allemal. Ich gebe Daniel Craig eine Chance. Ich glaube er macht sich.

04.11.2006 11:58 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Das passiert heute zwangsläufig jedem Film, in dem auch Gewaltdarstellungen eine Rolle spielen. Dann lieber etwas weniger davon und eine entsprechend niedrigere Freigabe....
Ob man dann nun unbedingt auch einen James Bond-Streifen mit der 12A-Freigabe durchdrücken muss, sei mal dahingestellt.

04.11.2006 12:32 Uhr -
Scheiss Deutschland...Österreich 4ever!!!!!!!!

04.11.2006 12:39 Uhr -
"Scheiss Deutschland" kann man in diesem Zusammenhang ganz sicher nicht sagen! Immerhin findet das Schnittspektakel nicht in deutschen Landen statt sondern im UK. Ansonsten von mir noch: Warum braucht ein Bond eine 12er Freigabe?! Aber wir werden ihn ja sowieso früher oder später in voller (extended-blabla)Version zu sehen bekommen!

04.11.2006 12:46 Uhr - fulci1978
Was heisst den hier Scheiß Deutschland?????
Die Schnitte wurden in diesem Fall von der BBFC in England vorgenommen, d.h. das du diese dolle Fassung wohl auch in Österreich zu sehen bekommst du Nase!!!
Das ein James Bond Film für so ne Freigabe runtergestutzt werden musste finde ich schon ärgerlich, da die meisten Bond Streifen eh nie so gewalttätig waren... Werde ihn mir trotzdem geben... Überraschen lassen

04.11.2006 13:07 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
"04.11.2006 - 12:32 Uhr schrieb Anti-FSK
Scheiss Deutschland...Österreich 4ever!!!

Die News überhaupt gelesen?
Da steht nicht das der Film in Deutschland geschnitten wird sondern in England...
Sprich das deutsche Master ist = dem ösi Master, sprich in Österreich gibts auch nur die Englische (leicht) geschnittene Fassung!



04.11.2006 13:52 Uhr - gameria
@ Anti-FSK-Opposition: Zustimmung!!
@ Anti-FSK: vergiss bitte dabei die Schweiz mit ihrer diesbezüglich liberalen Politik nicht :)

04.11.2006 13:58 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.452
Genau. Scheiß FSK!!!!!!!!!! Wie kann die für Deutschland zuständige Freigabe-Stelle es nur wagen in England zu zensieren. So eine Schweinerei!!! :rolleyes:

04.11.2006 14:05 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Wenn ich dafür das Talent hätte würde ich die News in Zukunft nur noch als Bildergeschichte veröffentlichen.

04.11.2006 14:48 Uhr -
@blade41
Die BBFC ist die für England zuständige Freigabestelle, die FSK hat damit nicht das geringste zu tun! Nur wird wie bei vielen anderen Filmen diese Fassung wohl in GANZ EUROPA gezeigt werden.

04.11.2006 14:50 Uhr -
ähm hab ich vieleicht mit "scheiss deutschland" etwas übertrieben?

04.11.2006 14:52 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.452
@ John Player
Ich glaub du hast meinen Beitrag nicht gnaz verstanden ;)

04.11.2006 14:55 Uhr -
Außerdem habe ich den Trailer gesehen und meiner meinung nach ist der Film sowieso nix für Kinder unter 12! Ich kenne zwar noch nicht den ganzen Film habe aber das gefühl das Casino Royale endlich mal wieder ein härterer Bond wird!

04.11.2006 15:13 Uhr - Victor75
@Anti-FSK: Nö, nur damit gezeigt, daß Österreicher anscheinend außer stande sind, Artikel richtig zu lesen und dann entsprechend drauf zu reagieren :p

04.11.2006 15:31 Uhr -
Datt is ja wieder klasse.
Ich weis nicht kennt jemand die alten Bond Filme? Auf jedenfall is das genauso, bei Im geheimdienst Ihrer Majistät oder wie der heißt. 1000 Versionen und alle irgendwie CUT! Dann kommte der Casino Royal irgenwann auf DVD raus und 1/2 Jahr später in einer EXTENDET Version Fassung wie auch immer, und dann ärgern sich die,die sich die erste DVD geholt haben und das bei fast allen neuen Filmen! Warum nicht einfach mit der VÖ warten und Direkt UNCUT oder Langfassung etc.

04.11.2006 15:49 Uhr -
Rambo,John J. geb ich dir vollkommen recht, es kommt am 16.11 ja die super Ultimate box mit 40 DVD's raus uncut und remastered hat es bei der 20ger box net genau so gehiesen das ist alles nur geldmacherei am besten man kauft sich die Teile als import und schneidet selber ne fassung zusammen dann weiß man das sie jedenfalls uncut ist

04.11.2006 15:58 Uhr -
@Victor75 ich bin auch Österreicher und habe den Artikel sehr gut verstanden.

04.11.2006 17:26 Uhr - Victor75
John, mein Post war natürlich nicht ernst gemeint und ist auch eher absichtlich genauso unsinnig verallgemeinert wie der erste Post von Anti-FSK. Also nix für ungut :-)

04.11.2006 18:03 Uhr -
Mit dem Satz wollt ich nur andeuten, dass in Deutschland immer so viel gekürzt wird! also ihr deutschen, ich wollt euer land nicht veralbern....falls ihr das glaubt

04.11.2006 18:24 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
@Anti-FSK
Naja dein Beitrag war nicht grad sehr reif, solltest wenn du was gegen die FSK hast es etwas anderes ausdrücken ;)
MfG

04.11.2006 19:43 Uhr - Bill is killed
User-Level von Bill is killed 2
Erfahrungspunkte von Bill is killed 44
so viel wird bei uns auch nicht zensiert.... Bin aber ganz froh darüber denn sonst würde es diese tolle Seite nicht geben und mal ganz ehrlich, was wäre das für ein Leben ohne das gute alte SB com. Forum????FSk ist doch ne gute Sache, vestehe es echt nicht warum immer so gegen den Verein gesprochen wird aber jedem das Seine.

04.11.2006 20:12 Uhr -
Was hat das alles hier eigenltich mit der FSK zu tun ??
1.Wurde es der ENGLISCHEN BBFC vorgelegt
2.Hat die Produktionsfirma von Casino Royale diese ab 12 Jahren Freigabe angestrebt...

04.11.2006 20:14 Uhr - Mr. Hankey
@ Anti-FSK

Erst einmal wird es langsam langweilig von Dir immer wieder die gleichen (und in Sachen Film sowieso fast schon unhaltbaren) Statements zu lesen und auserdem hast du immer noch nicht die Frage beantwortet, was dieses Statement nun gerade hier zu suchen hat.

Auch ihr Österreicher kriegt garantiert nur die UK-Cut-Fassung im Kino zu sehen, wenn wir und der Rest der Welt sie bekommen sollten.

04.11.2006 21:26 Uhr -
@ Mr. Hankey

es kann dir verdammt nochmal egel sein wenn ich die gleichen statements mache!!! wenns dir nicht passt verpiss dich aus den schnittberichten! ausserdem ist das noch lange kein grund hier den grossen mann zu machen!!

04.11.2006 21:52 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.452
@ Anti-FSK
Halt mal den Ball flach! Mr. Hankey hat recht. Das FSK-Gebashe von dir und anderen Kindern hier im Forum ist echt nervend...Freu mich schon auf deine kindlichen Beleidigungen die du mir sicher an den Kopf werden wirst...

04.11.2006 21:57 Uhr - Mr. White
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 10
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.387
Zum Film:

Ich mag die ganzen Bond Filme. :)
So mache ich es: Ich schaue den Film im Kino (ist mir egal ob cut oder uncut), wenn ich ihn gut fand, dann hole ich mir die Extended (Uncut etc.) und dann passt das schon. ;)

04.11.2006 23:21 Uhr -
jungs.bitte habt eu wieder lieb. ;)

was übrigends noch keinem in den sinn gekommen ist:
der film könnte in der UK-Fassung immernoch zu hart sein für eine deutsche FSK:12 sei und daher für die deutschen kinos noch weiter geschnitten werden. ist ja hierzulande nun wirklich keine seltenheit, wen es darum geht mehr zuschauer in kino zu kriegen .

04.11.2006 23:53 Uhr -
Da schreibt man mal was in den news rein und schon ist man das Opfer von allen Leuten. ihr müsst nicht immer euren senf dazugeben mann! also haltet euch mal alle zurück

04.11.2006 23:58 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
@ Anti-FSK: Wenn wieder mal nur ein Kommentar à la "Scheiß Deutschand. Österreich 4-ever" kommt, egal in welchem Zusammenhang, wars das letzte Posting von dir.

Das ganze Theater entsteht nur, weil manche Leute einfach die Newseinträge nicht richtig lesen, aber trotzdem was sagen wollen.

Weitere Diskussionen jetzt ausschließlich zur Bond-Thematik, sonst fang ich an konsequent alles zu löschen, was mir nicht gefällt.

ciao

05.11.2006 00:24 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Anti-FSK wollte sehen und hat verloren.

05.11.2006 01:47 Uhr - hate tank
Mal kurz für alle diejenigen, die jetzt entrüstet aufschreien, weil ein Bond-Film einer Vorzensur unterzogen wird: Das ist bisher bei allen (zumindest seit den 80ern) Filmen der Serie so gemacht worden, da die Produzenten seit jeher schon in UK (nicht vergessen: Bond = britische Produktion) eine Jugendfreigabe ab 12 (früher 15) angestrebt haben. Auch diverse Brosnans und Daltons mussten da Federn lassen. Längere Fassungen wurden dann nie veröffentlicht, was in UK rauskam, war auch für den Rest der Welt so gedacht. Und bitte nicht vergessen: Bond ist Unterhaltung für (fast) die ganze Familie und kein Hardcore-Splatter! Auf eine "unrated" wird man in diesem Falle hoffentlich noch lange warten müssen, außer in Deutschland wird noch zusätzlich die Schere angesetzt.

05.11.2006 13:21 Uhr - peacekeepa
Ist mir so ziemlich egal, da ich den Film sowieso nicht sehen will, denn Daniel Craig ist in meinen Augen eine Fehlbesetzung.

05.11.2006 13:39 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 843
@ peacekeepa

finde ich überhaupt nicht, craig ist in meinen augen ein absolut würdiger nachfolger. und wenn ich nach dem genialen trailer und den bildern nicht enttäuscht werde,(was ich ja nicht glaube)wird das der beste bond titel ! (aber wie immer geschmackssache)

05.11.2006 13:53 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
Naja der neue Bond ist halt so eine Geschmackssache, einem gefällt der neue vielleicht einem vieleicht weniger.
Ich mach mir da kein Vorurteil, erst seh ich ihn mir an und dann Beurteile ich den Film :)

@Doc Idaho
Richtig so ;)

05.11.2006 14:32 Uhr -
Viel schlecher als Die Another Day kann der ja auch nicht mehr werden! Der Trailer war aber vielversprechend.

05.11.2006 14:36 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Es wäre fast unmöglich "Die Another Day" noch zu unterbieten :-)

05.11.2006 15:21 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Die Another Day ist für mich der beste Bond mit Pierce Brosnan. Fand den als Bond aber eh nicht so gut. Ich hoffe mal, dass Craig das ganze besser macht und auch die Filme wieder besser werden.

05.11.2006 19:27 Uhr -
Brosnan war für mich der beste Actionbond aller Zeiten. Der beste Doftbond ist natürlich Sean Connery. Der schlechteste ist keiner in meinen Augen. Alle haben gute Arbeit geleistet und prima unterhalten. Je mehr Action bedeutet aber auch desto weniger Logig und Handlung. Aber das ist mir ehrlich gesagt voll egal. Naja, nicht ganz, aber man darf sich ja auch mal gemütlich zurücklehnen und das ganze ohne sein Hirn anzustrengen anschauen. Alle Filme bekommen von mir die Note 1 bzw 2, ausser Leben und sterben lassen, der ist fast-ultra langweilig (Note 4).

05.11.2006 20:09 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Na dann durfte dein Hirn seit 1995 Pause haben! Und wenn mehr Action weniger Handlung und Logik bedeutet sind die besten Bond FIlme für dich wohl XXX und XXXL äh XXX2

05.11.2006 20:30 Uhr -
Das ist reine Geschmacksache, die Filme mit Brosnan. Ich habe nur meine Meinung kund getan. Hirne sollte allerdings manche Menschen mit Gewalt rausoperiert werden...

05.11.2006 21:57 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Was mir an der Geschichte gar nicht gefällt ist, dass die BBFC langsam eine MPAA-artige Rolle zu bekommen scheint. Wo kommen wir denn da hin, wenn jedes Land vor VÖ eines Filmes alles das entfernen lässt, was ihnen nicht passt. Wäre wirklich super.
- Flüche für die Amis
- Sex für die Briten
- Gewalt für die Deutschen
Und das wars für 90% aller Filme... (Besonders Tarantino würde sich freuen)

Ich weiß, das war etwas übertrieben und wird hoffentlich nie Wirklichkeit - aber bei solchen Entwicklungen weiß man nie. Und auch die vielen Unrated-Fassungen sind in den meisten Fällen leider nur heiße Luft...

05.11.2006 22:10 Uhr - Victor75
Playzocker, die Kürzungen wurden ja nicht auferlegt, damit der Film überhaupt ins Kino kommen kann, sondern damit er mit der Altersfreigabe, die der Verleih gern hätte, ins Kino kommen kann. Versteh mich nicht falsch, mir gefallen solche Kürzungen auch nicht, aber wenn der Verleih eben auch gerne Kindern unter 12 in Begleitung ihrer Eltern den Film zeigen können will, dann ist es seine Schuld, wenn was raus muß und nicht die Schuld der BBFC.

06.11.2006 11:35 Uhr -
Naja, aber wenigstens bleibt einen die Freude auf die DVD-Ausgabe, die dann HOFFENTLICH komplett ist und haufenweise Bonusmaterial hat. Ja, die Schuld hat der Verleih dieses Filmes, der unbedingt den Film frei ab 12 haben möchte. Aber was soll das...der Film kommt nächstes Jahr eh Uncut raus, denke ich zumindest. Also keine Aufregung. Vielleicht ist der Film eh so sch...schlimm, dass das allen egal sein kann, ob cut oder Uncut.

06.11.2006 16:10 Uhr - Tony Montana
User-Level von Tony Montana 34
Erfahrungspunkte von Tony Montana 28.491
Hab auch schon gehört, daß der Film nur gekürzt im Kino läuft. Allerdings ist es mir in dem Fall egal. Ich will den neuen Bond endlich sehen. Und alle, die meinen, Craig wäre kein guter Bond, sollten sich mal Layer Cake angucken. Nachdem Film war ich mir sicher: Craig ist der richtige für diesen Job.

06.11.2006 19:21 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
@ Victor75: Das ist mir klar - an sich ist Zensur ja in den meisten Ländern heutzutage verboten.
Aber genau DIESE Regelungen sind es es, die genau diese Regelung quasi umgehen aber dennoch den selen Effekt haben.
"Klar darf euer Film ins Kino - aber mit NC-17 und damit in 16 Pornokinos in ganz Amerika laufen" [an einem anderen Beispiel; leichte Übertreibung]
Klar ZWINGT die MPAA/BBFC hier das Studio nicht zu Kürzungen aber irgendwie wieder doch, schließlcih könnten sie es sich nicht leisten, solche Filme in 16 Pornokinos und sonst nirgends zu bringen.

Auch, wenn JB21 damit nichts zu tun hat - der Unterschied zwischen 12A und 12 ist schon gewaltig und würde sicher zu Umsatzverlusten führen. Und obwohl die BBFC jetzt mit dem Verweigern der Freigabe keine Zensur befiehlt, Sony Pictures wird es wie einen solchen umsetzen und die beanstandeten Stellen schneiden.

Und das ist in meinen Augen genau so schlimm wie konstitutionelle Zensur!

06.11.2006 23:52 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Machen wir die Diskussion doch wieder interessant. Kennt jemand andere Bereich seines Lebens in dem eine Institution regelt unter welchen Bedingungen ein Produkt auf den Markt darf? Und wie sieht es da mit Sinn oder Unsinn aus?

ciao

07.11.2006 00:01 Uhr - Victor75
Der Unterschied zwischen 12A und 12 ist gewaltig??? Laut der offiziellen Website der BBFC ist das die gleiche Altersfreigabe. Entweder man ist 12 Jahre alt oder schaut ihn sich in Begleitung eines Erwachsenen an.

07.11.2006 15:07 Uhr -
was fehlt das der Film so hart ist? die spinnen ja, was ist denn an dem Film so hart und wie viel wurde gecuttet?

07.11.2006 17:49 Uhr -
@jakobs
Steht doch im Artikel, es fehlt nur eine Folterszene, was mir aber egal ist solange nicht mehr gekürzt wird.

07.11.2006 23:20 Uhr -
Dieser PG-13 Scheiß bei den Bonds muß einfach aufhören! Wann raffen die endlich das das eine "R"-rated Reihe ist?

Mit "Die another Day" ist Bond eh schon zu einer Videospielmäßigen Anreihungen von lächerlichen Actionszennen und Papierdünner `Story` geworden. Wen das mit "Casino Royal" fortgesetzt wird - dabei ist mir dann völlig egal wer nun Bond spielt! - war's das bei mir mit Bond!
Spätestens wen das Video zum Titelsong auf MTV/Viva läuft wird man das ultimativ einschätzen können. Ist es wieder so ein Schrott wie dieser unsägliche, Bond-unwürdige Madonna-"Song", dann ist "Casino Royal" für mich der letzte Bondfilm.

08.11.2006 10:20 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Ich bin eigentlich guter Dinge, was den neuen Bond angeht. Dabei ist es doch egal was für eine Altersfreigabe er bekommt. Bond ist nunmal ein AgentenFilm und kein reiner Aktioner. Dabei kommt es mir Hauptsächlich drauf an, dass der Schauspieler eine Charme alá Sean Connery an den Tag legt und aus den brenzligsten Situationen mit den aberwitzigsten Tools wieder herauskommt! :) Wenn man einen AktionFilm haben will, dann sollte man sich lieber nochmal Rambo oder Stirb Langsam angucken.

08.11.2006 23:41 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
@ Victor75: Ich war diesen Mai 3 Wochen lang in Irland (zwar andere Institition, aber selbe "Grundgedanken", Freigaben und auch gleiche Umsetzung).
12A bedeutet, dass sich den Film JEDER in Begelitung eines Erwachsenen ansehen kann, bei 12 muss JEDER, der ins Kino geht, mindestens 12 sein. Und darin liegt schon ein gewaltiger Unterschied.

16.11.2006 20:31 Uhr -
hab gestern im Radio gehört das der neue (scheiß Typ) Bond im Film ein Rüsper.........Penisdubel haben wollte weil er dachte sein "naja ihr wisst schon" wäre zu klein!

da hab ich mich sofort gefragt

ähm hallo ist der neue Bondfilm ein Porno oder so????

kann mir irgendwie nicht vorstellen das ähm man in dem Film bei den Sexszenen sowas sieht bzw sehen will *G*

17.11.2006 20:42 Uhr -
Wenn der Film eine 12A Freigabe bekommt wohl eher nich.

22.11.2006 00:05 Uhr - frd
aber der hat mal ne enge badehose an

23.11.2006 16:49 Uhr - private Angus
laut ofdb scheint die "Teppichklopfer-Szene" in der dt. Fassung enthalten zu sein, wurden sonst nich szenen geschnitten, oder ist der film in dt. jetzt uncut???

24.11.2006 14:49 Uhr -
Hab den Film gestern in Österreich gesehen und die Szene war drin, ein Freund von mir hat ihn in einem anderen Kino in Niederösterreich gesehen und bei ihm war sie auch drin!

25.11.2006 08:44 Uhr -
wenn der für ne Badehose schon n Penisdubel braucht!


oh man Kurzpene *G*

25.11.2006 08:44 Uhr -
wenn der für ne Badehose schon n Penisdubel braucht!


oh man Kurzpene *G*

03.12.2006 10:41 Uhr -
@Harti 1984: Ein paar erotische Szenen waren schon in dem Film. Aber James Bond war doch noch nie ein Porno.

Und vorallem hat mir das neue Bondgirl überhaupt nicht gefallen!Als die gestorben ist, hab ich mich echt gefreut.
Das Ende ist eigentlich auch lustig, wo der den Bösewicht, Mr.White(so heißt der doch) ins Bein schießt.
"Mein Name ist Bond, James Bond"


@Playzocker: In den Sommerferien war ich auch in England und hab mir diesen Superman Returns an gesehen.
Der war 12A. Da waren aber jede Menge kleine Jungs, ca 8 Jahre, mit ihren Vätern.

PG bedeutet, das jüngere Kinder den Film nur ein Begleitung der Eltern gucken sollten, mit jüngeren Kindern sind Kinder unter 8 Jahren gemeint.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)