SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Jonah Hex - Vorerst keine Extended-Fassung

Angekündigte DVD wohl nur mit zensierter PG-13-Version

Während der Promotion für seinen Film Jonah Hex mit Megan Fox, hat Regisseur Jimmy Hayward in einem Interview davon gesprochen, dass sein Film aufgrund des zuerst erhaltenen R-Ratings auf eine publikumsfreundlichere PG-13 Freigabe zurechtgeschnitten wurde. Dabei stellte er auch die Möglichkeit in Aussicht, dass die ungeschnittene Fassung später auf DVD/BD erscheinen könnte.

Die Pressemitteilung von Warner Bros. liegt nun vor und wie es aktuell aussieht, wird nur die Kinofassung ihren Weg auf die Heimkinomedien finden. Erscheinen wird der an den Kinokassen abgesoffene Film (10 Mio $ Einspiel) am 12. Oktober 2010 in den USA.

Ob zu einem späteren Zeitpunkt doch noch ein Extended Cut erscheinen wird, lässt sich schlecht abschätzen. Auf der DVD/BD werden aber einige Deleted Scenes zu finden sein.

Einen deutschen Termin für Jonah Hex gibt es bislang nicht.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Jonah Hex ist ein Kopfgeldjäger im Wilden Westen, der aus dem Bürgerkrieg und der Konfrontation mit seinem brutalen Offizier Trumbull äußere und innere Narben davongetragen hat, ein wortkarger Einzelgänger mit grausam entstelltem Gesicht. Nun erklärt sich das amerikanische Militär bereit, sein Sündenregister zu streichen, wenn Hex einen heiklen ... [mehr]
Mehr zu:

Jonah Hex - Rache ist hässlich

(OT: Jonah Hex, 2010)
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

13.08.2010 00:10 Uhr - Nightmareone
Da liegt wohl auch der Grund drin. "Abgesoffen"...

13.08.2010 00:21 Uhr - the game
Ich freu mich auf den Film. Angeschaut wird er auf jeden Fall! Allein schon wegen Josh Brolin...

13.08.2010 00:50 Uhr - Evil Wraith
Dann viel Vergnügen - der Film hat schon jetzt den Ruf als eine der grottigsten Comicverfilmungen überhaupt weg :) .

13.08.2010 01:28 Uhr - the game
1x
Ich gebe eigentlich grundsätzlich einen Scheiss da drauf, was irgendwelche Möchtegern-Filmkenner über irgendwelche Filme rausposaunen (bestes Beispiel ist, wenn im Radio bei 1Live oder sonst wo Kino-Neuerscheinungen vorgestellt werden; in den meisten Fällen sind genau die Filme, die zerrissen werden, die die mir sehr gut gefallen)...
Ich werde mir mein eigenes Bild machen. Aber vielen Dank für Deine nett gemeinten Wünsche... ;o)

13.08.2010 01:55 Uhr - jambo
"the game" ich schließe mich deiner meinung an, bei mir ist es auch mit denn meisten film so,alle finden ihn mühl und ich finde ihn eigentlich ganz gut......................

mfg. jambo

13.08.2010 02:52 Uhr - Thrax
1x
Nun, die grottigsten Comicverfilmungen sind immer noch Elektra und Catwoman und Ghost Rider. Und diesen Film sollte man sich erst einmal anschauen bevor man ihn verreißt. Ich meine mit Megan Fox ist ein nettes Augenfutter dabei und mit Josh Brolin einer der was kann als Schauspieler. Und es gab auch schon Filme die im Kino zwar ziemlich abgesoffen sind, sich aber dann als eigentlich gar nicht so übel herausgestellt haben. Nur weil etwas im Kino den Massengeschmack nicht trifft heißt es nicht das es generell scheiße ist.

Ich liebe es wenn Leute einen Film schon in der Luft zerreißen nur weil er als schlecht gilt aber ohne ihn in den meisten Fällen selber geschaut zu haben. Fazit: Erstmal anschauen und dann mitreden! So werde ich es tun.

13.08.2010 03:06 Uhr - DirtMcGirt
1x
Die Ami´s fanden zB Punisher Warzone auch scheisse und den Film finde ich zB sehr geil.

Die haben halt nen anderen Geschmack, nur weil ein Film dort drüben floppt, spricht das ja nicht für die breite Masse bzw dass deren Geschmack repräsentant wär...

13.08.2010 03:25 Uhr - speedcorefreak
Fand Punisher Warzone auch Genial im Gegensatz zu avatar,in 3D ist der film vielleicht Besser wegen den Effekten aber in 2D Sterbens Langweilig und der hat dort die Kinokassen Gesprengt....

13.08.2010 04:03 Uhr - Anzor
Punisher Warzone? Der Film ist so schlecht!

13.08.2010 04:04 Uhr - U-N-C-U-T
Achja, die Amis^^
Die waren es doch auch die nicht auf Lucky # Slevin klargekommen sind. War wohl ne Nummer zu hoch für die^^

13.08.2010 05:39 Uhr - edit
Da schneiden sich Warner nun ins eigene Fleisch mit ihrer neuen Familienpolitik keine zugkräftigen Extended/Unrated Sachen mehr auf DVD zu veröffentlichen.

13.08.2010 06:07 Uhr - acid_headcracker
Soll das jetzt heissen das der Streifen bei uns gar nicht in die Kinos kommt?

PS:
Elektra ist OK,
Catowoman ist Müll,
Punisher Warzone ist sehr gut


13.08.2010 07:00 Uhr - oligiman187
1x
Echt schade um Megan Fox Karriere...
BTW den Film will ich sehen, warum kommt der nicht in Deutschland?

13.08.2010 08:52 Uhr - DeadWalker
Oligiman187

Tja weil DVD auswertungen geld kosten und diese Film bis jetzt nur geld gekostet hat, also übliche vorgehensweise :

Erst denn eigen markt überfluten hoffen das die DVD auswertungen viel höher sind als Kinoauswertung, dann kann man den schinken etwa selber im aussland vermarkten oder verkaufen.


Beim verkaufen ist es aber wichtig das der Film aber auch zeigt das er geld wieder einspielt , so steigt der wert ;)



Filmkritiker hmm ne die kerlchen sind bis auf paar wenningen ausnahmen grundsätzlich nicht meiner meinung.

Filme sollen mich etwa unterhalten oder erstaunen.

Und unterhalten gibt es viele möglichkeiten Nette bilder, nette efeckte, grusel lustig ...

Und erlich ich gucke mir viel lieber Kinoflop bei dem Amis an. Als Irgend eine Pro7 Eigenprdoduktion denn bis auf H3 Hellown Horror Hostel hat mich da noch nichts wirklich unterhalten ;)


mfg Dead

13.08.2010 09:56 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Sicher WARNER.
Wenn ein Film schon nur 10 Millionen einspielt, dann eben auch genau diesen Scheiß nochmal auf Disk pressen.
Um wenigstens n Dollar mehr einzusacken, hätte man doch logischerweise den EC draufpacken müssen.

13.08.2010 10:32 Uhr - Schenkel
1x
@ DeadWalker

Tut mir leid, aber dein Post war ne einzige Tortur für meine Augen. Kein Komma, Grammatikkenntnisse subterran angesiedelt etc. Ist das Absicht???
Ansonsten - soweit ich´s richtig entnommen hab - stimm ich dir zu. Das ungeliebte Stiefkind JONAH HEX jetzt noch ohne größere Verluste auf den Markt bringen und auf ein paar Taler hoffen. Die Nachbearbeitung zum Extendet Cut kostet ja auch wieder ne Stange Piepen...

13.08.2010 11:06 Uhr - Jason2009
1x
Hatte mich auf den film gefreut, allein wegen Josh Brolin und natürlich Megan Fox die ich einfach nur supergeil finde. Aber jetzt hadere ich. Soll ichn mir holen oder nicht. Geschnitten bleibt halt geschnitten. Andrerseits ist die PG-13 version wiederum auch die einzige version die jemals veröffentlicht wurde oder?

13.08.2010 11:35 Uhr - Schenkel
13.08.2010 - 11:06 Uhr schrieb Jason2009
Andrerseits ist die PG-13 version wiederum auch die einzige version die jemals veröffentlicht wurde oder?

Bis jetzt! ;) Der Extendet Cut kommt sowieso früher oder später. Alles nur Strategie.
Allein schon das Cover verräts. Ohne Grund wird bei der Kinofassung nicht Josh Brolin´s aufwändiges Gesichts-Make-Up schattiert. Die längere Fassung wird das entstellte Gesicht dann komplett ausleuchten :D

13.08.2010 12:04 Uhr - DeadWalker
tut mir leid Schenkel

Lese und Rechtschreibschwäche

13.08.2010 12:47 Uhr - Schenkel
1x
13.08.2010 - 12:04 Uhr schrieb DeadWalker
tut mir leid Schenkel

Lese und Rechtschreibschwäche

;) Null Problemo...

13.08.2010 12:51 Uhr - psychoflyer
Man man was für ein Kindergarten hier...

Geschmäcker sind immer verschieden...
Darüber zu diskutiern was wem gefällt etc. hat so wenig Sinn wie über den Sinn des Lebens........es wird nie ein Ergebnis geben.

Naja sollte es mal ne UNCUT geben von dem Streifen werd ich ihn sicher mal anschaun

13.08.2010 13:13 Uhr - DeadWalker
13.08.2010 - 12:51 Uhr schrieb psychoflyer
Man man was für ein Kindergarten hier...

Geschmäcker sind immer verschieden...
Darüber zu diskutiern was wem gefällt etc. hat so wenig Sinn wie über den Sinn des Lebens........es wird nie ein Ergebnis geben.

Naja sollte es mal ne UNCUT geben von dem Streifen werd ich ihn sicher mal anschaun



So sind aber die menschen.
Sie reden sehr gerne über dinge die sie mögen, die sie Lieben und die sie hassen. Das hat nichts mit Kindergarten zu tun, wie einfällig wie geschmacklos wer das Leben wenn wir alle aufhören würden über das zu reden was uns bewirkt.

MFG

Dead

P.S diesemal mit viel wenniger Kommas im satzbau ;)

13.08.2010 13:53 Uhr - Schneidfix
Hm, der Film war ein reines Verlustgeschäft
Die Kinogänger mochten ihn nicht und das hats sich eben herumgesprochen
Demzufolge ist er eben schlecht, das hat nichts mit Geschmack zu tun , sondern nur mit schlechtem Image

13.08.2010 15:20 Uhr - DirtMcGirt
Ich will ja nicht den falschen Anreiz geben oder sonstwas in die Richtung, aber duch so eine "Vorenthaltungspolitik" müssen die sich doch nicht wundern wenn Leute sich das Ding ausm Internet laden, als es Original zu kaufen.

13.08.2010 15:21 Uhr - guilstein
Eigentlich müsste man das Making-Of und die Einzelheiten zur Produktion von Jonah Hex mal in Buchform auf den Markt bringen - als Anleitung dafür, was man alles bei einer Comicverfilmung falsch machen kann.

Weswegen jetzt noch die 'weise' Entscheidung, das ganze doch erstmal auf DVD/BD als PG-13 zu verramschen?

Den wollten die Amikids schon im Kino nicht sehen, warum sollte die familienfreundliche DVD besser laufen. Die Fans, die mit dem Film was anfangen können (ganz so schlecht ist der gar nicht), werden sich sowieso nur die R-Rated holen.

Aber das scheint ja jetzt der neue Trend in Hollywood zu sein, den Fans in den Arsch treten und denen, die sowieso nichts mit dem Thema anfangen können, Honig um den Bart schmieren. Ich weiß jetzt noch nicht, wie ich 'Lobo' verarbeiten werde, da ich leider nicht hart bleiben kann und ihn mir trotzdem ansehen werde.

13.08.2010 16:11 Uhr - edit
Den wollten die Amikids schon im Kino nicht sehen, warum sollte die familienfreundliche DVD besser laufen.


Meistens ist es der Fall das filme die böse gefloppt sind auf DVD/Blu-ray zum Renner werden. Aktuelles Beispiel in Amerika: The Losers.

13.08.2010 18:17 Uhr - Bloody Joe
Der Film geht nur 80 Minuten, allein das nervt mich schon. Ich mag lange Filme.

13.08.2010 19:38 Uhr - Trainspotter
Hat denn jemand die Comics schon gelesen? Taugen die etwas?

@quilstein
Befürchte auch, dass Lobo besonders grottig werden wird. Aber auch das muss man mal gesehen haben. Leider...

Schlimm war auch der Trailer zum neuen Thor-Film, DER ist bei mir Anwärter zur schlechtesten Comicverfilmung aller Zeiten.

13.08.2010 22:28 Uhr - Topf
lobo wird leider sehr schlecht da er PG-13 wird ~.~

14.08.2010 00:13 Uhr - Punisher77
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 13
Erfahrungspunkte von Punisher77 2.814
@Trainspotter: Habe zwei "Jonah Hex" - Bände mit jeweils sechs Geschichten gelesen und die sind (meiner völlig unmaßgeblichen Meinung nach) echt klasse! Das sind coole, knallharte Selbstjustiz - Geschichten im wilden Westen: spannend, gut gezeichnet und teilweise recht hart. Kann mir nicht vorstellen, dass der in einer PG-13-Fassung was taugt, obwohl der Trailer nicht schlecht war. Allerdings fassen die Comics zum Teil heiße Eisen an (in einer Geschichte leistet Hex aktive Sterbehilfe bei einem Kind), die man nicht für einen PG-13-Film übernehmen kann ...

14.08.2010 08:37 Uhr - Trainspotter
@Punisher77
Dank Dir für die Info, dann werde ich mir mal einen Band besorgen. In dem Fall wäre es wohl besser, sich den Film zuerst anzuschauen, damit er überhaupt eine Chance hat.

14.08.2010 09:07 Uhr - Punisher77
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 13
Erfahrungspunkte von Punisher77 2.814
@Trainspotter:
Ich würde aber, wenn Du die Möglichkeit hast, vorher in einen Band reinschauen, bevor Du Dein Geld auf den Tisch des Hauses legst, da die Geschmäcker ja verschieden sind. Mir haben die beiden Bände ("Zeit zu sterben" & "Rächende Colts") gut gefallen. Trotzdem besser reinschauen vor einem Blindkauf.

03.12.2010 21:24 Uhr - ph0en1xs
Ich schau ihn mir gerade an.

Finde den Film an sich gut.
Auf jeden Fall besser als Elektra oder Ghost Rider!
Das Schlimme ist eher, dass die Schnitte so schlecht sind, dass diese sogar mir als Laien auffallen.
Deshalb musste ich erstmal hier nachschauen ob der Film nun Cut ist bevor ich weiterschauen kann.

04.12.2010 13:15 Uhr - scream77
fuck, wollte ihn mir jetzt angucken - 70 minuten ist der "lang"!!! :-( cut und dann noch schlecht gecuttet? mann, mann, mann

19.12.2010 22:52 Uhr - Green_Hornet
Die Schnitte sind wirklich schlecht gesetzt. Wäre mal echt gespannt auf ne Unrated, da der düstere und dreckige Grundton, gepaart mit coolen Onelinern schon was her macht. Diesem Film stünde etwas mehr Gewalt richtig gut.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)