SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Torturer ungeschnitten mit Segen der FSK

Drama mit Folterthematik bekam keine Jugendfreigabe

Koch Media wird am 03. September 2010 The Torturer, ein Folterdrama vor dem Hintergrund des Irakkrieges, in Deutschland auf DVD veröffentlichen. Von der FSK bekam man das rote "Keine Jugendfreigabe"-Siegel verpasst. Wie wir vom Label erfahren haben, vergab die FSK dem Film auch in seiner ungeschnittenen Fassung den Segen.
Rick soll im Namen des Staates im Irak Geständnisse von Gefangenen erpressen. Darauf fokussiert, seinen Job perfekt zu erledigen, verliert er den Blick für das Wesentliche und auch sein Unrechtsbewusstsein. Dennoch kommt er mit dem Erlebten nicht zurecht - nach seiner Rückkehr in die USA begibt er sich in psychiatrische Behandlung, um seine Erlebnisse zu verarbeiten. Doch die Geschehnisse holen ihn immer wieder ein.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Rick soll im Namen des Staates im Irak Geständnisse von Gefangenen erpressen. Darauf fokussiert, seinen Job perfekt zu erledigen, verliert er den Blick für das Wesentliche und auch sein Unrechtsbewusstsein. Dennoch kommt er mit dem Erlebten nicht zurecht - nach seiner Rückkehr in die USA begibt er sich in psychiatrische Behandlung, um seine Erlebnisse zu verarbeiten. Doch die Geschehnisse holen ihn immer wieder ein. (Koch Media)
Quelle: Koch Media

Mehr zu: The Torturer (OT: Torturer, The, 2008)

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.08.2010 00:14 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
wird bei gelegneheit gesichtet

30.08.2010 00:16 Uhr - eytsch
Klingt ja mal ehrlich spannend!

30.08.2010 00:24 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ich hab den Film erst heute rezensiert. Ich find das Cover irgendwie dämlich, denn man denkt dabei sofort irgendeinen 08/15-Folter-Porno. Aber das stimmt nicht. Der Thriller geht ziemlich derbe mit der Guantanamo-Politik ins Gericht, beleuchtet die gesetzliche Lage und erklärt genau, welche Foltermethode zu welchem Zweck dient. Ich fand ihn sehr gelungen. Nur der arg billige Look hat gestört.

30.08.2010 00:40 Uhr - Critic
Saw meets Fahrenheit 9/11... das ist so makaber und trotzdem heule ich vor lachen angesichts solcher Lächerlichkeit

30.08.2010 06:37 Uhr - JasonVSMichael
geile titten


30.08.2010 06:37 Uhr - JasonVSMichael
geile titten


30.08.2010 07:59 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
werd ich mir definitiv mal ansehen

30.08.2010 08:42 Uhr - Oberstarzt
Musste auch über den doppeldeutigen Spruch 'Saw meets Fahrenheit 9/11' schmunzeln.

30.08.2010 12:57 Uhr - -marschl96-
Die Story klingt interessant, aber solche Taglines in denen mit anderen Filmen geworben wird nerven.
Sorry, ich seh grade nicht was an "Saw meets Fahrenheit 9/11" lustig sein soll

30.08.2010 19:44 Uhr - oligiman187
Saw meets Fahrenheit 9/11
Was für ein reisserischer Spruch! Hier geht es um reale Folter und nicht um Gore hinter Gore. Absolut niveaulos!
Ich bin zwar Folter und Gewalt Fan, aber man sollte differenzieren!

30.08.2010 22:41 Uhr - Kahler Hahn
Oligiman187:
Du sprichst mir aus der Seele. Das ist als ob man bei "Das Leben ist schön" schreiben würde "Schindlers Liste trifft Monty Python and the holy grail".
Kann man echt nicht anders nennen als niveaulos.

31.08.2010 08:30 Uhr - Drachenfaust83
Nur 83 Min. und mit ner FSK 18 Freigabe als uncut ???
Kann ja nur harmlos sein ... also nix für mich ...

31.08.2010 11:08 Uhr - lassie28816
31.08.2010 - 08:30 Uhr schrieb Drachenfaust83
Nur 83 Min. und mit ner FSK 18 Freigabe als uncut ???
Kann ja nur harmlos sein ... also nix für mich ...


Hmmm was hat die Lauflänge mit dem für dich so wichtigen Härtegrad zu tun? Wenn es heisst er geht normalerweise 90 Min wurde aber auf 83 Minuten runtergeschnitten versteh ich die Aussage durchaus aber aber bei Uncut 83 Minuten ist das unverständlich.
Gut die FSK 18 mag abschrecken aber das heisst bei der Würfelabteilung heutzutage doch auch nichts mehr.

05.09.2010 13:54 Uhr - Lüse
Wiedermal fällt auf, dass das Niveau dieser Seite mit ihren sehr aufwendig betriebenen Recherchen und Informationen durch Kommentare wie von Drachenfaust83 oder JasonVsMichael extrem geschmälert wird und deren Verstand wahrscheinlich im Dunkel eines Möchtergern-Horror-Folter-Films verloren gegangen ist..


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)