SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Score unzensiert auf amerikanischer Blu-ray

Sex-Farce ungeschnitten und unzensiert im Oktober

In den USA wird am 26. Oktober 2010 die Sex-Farce Score auf Blu-ray veröffentlicht. Während sämtliche vorherige Versionen etwas geschnitten waren, soll dieses Mal die komplett unzensierte Version veröffentlicht werden. Gute 5 Minuten mehr Material soll es auf der Blu-ray zu sehen geben. Inhalt
Die Eheleute Jack (Gerald Grant) und Elvira (Claire Wilbur) leben in ihrer Beziehung ungehemmt ihre Fantasien aus und schlafen offen auch mit anderen Partnern beider Geschlechter. Die beiden laden Elviras zurückhaltende und etwas prüde Freundin Betsy (Lynn Lowry) gemeinsam mit deren Mann Eddie (Calvin Culver) zum Essen ein um sie zu verführen. Da Jack und Elvira bisexuell sind, haben sie sich etwas Besonderes vorgenommen: Jack will Eddie ins Bett kriegen und Elvira die schüchterne Betsy…
Quelle: HighDefDigest

Mehr zu: Score (OT: Score, 1972)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.09.2010 06:56 Uhr - Bearserk
Hm, alleine schon Lynn Lowry ist für mich ein Grund, mal einen genaueren Blick auf den Streifen zu werfen!!
Ist mir bislang immer entgangen!

08.09.2010 11:05 Uhr - Onkelpsycho
Sieht mir etwas nach Boogie Nights oder Shortbus aus... Vielleicht mal sehn was es damit auf sich hat...

08.09.2010 15:06 Uhr - Kibablue
@ onkelpsycho...der film war schon bei release(1973) eine gurke und ist es heute erst recht.

08.09.2010 19:59 Uhr - marx1201
1x
Der Autor mag wohl das Wort Sex-Farce

08.09.2010 20:44 Uhr - chill0keks
1x
du lügst Kibablue auf dem Cover steht schließlich something for everybody...^^

09.09.2010 09:15 Uhr - Ewald Rosen
1x
Ob er lügt, kann ich nicht beurteilen... ich vermute eher, er weiß es nicht besser. :)

Die Filme von Radley Metzger gehören zum Besten, was je im Erotik/Hardcore-Bereich jenseits des beliebigen Hochglanzmülls produziert worden ist.

09.09.2010 12:20 Uhr - Kibablue
@ ewald rosen...radley metzger drehte ganz normale softcore filme die allesamt floppten. erst mit der vermarktung von europäischen filmen in denn usa hatte er etwas erfolg. mit der durch deep throat(1972) enstandenen porno chic welle feierte er erstmals eigene erfolge. das lag daran das er denn typischen pono chic style kopierte und sich von der welle tragen ließ. und sorry, das ist keine leistung. das machte zu der zeit jeder!

wenn man keine ahnung hat...naja ewald, das wirst du schon oft gehört haben.

aus heutiger sicht kann man denn filmen von damals nur noch eine sache gut halten, und das ist die tatsache das die filme noch ne story hatten und nicht so billig daherkammen wie heutige produktionen.
aber, wer hat heute noch lust sich einen porno anzusehen der aus einer zeit kommt wo die leute noch nicht wussten was ein rasierer ist?


09.09.2010 14:39 Uhr - Ewald Rosen
radley metzger drehte ganz normale softcore filme die allesamt floppten. erst mit der vermarktung von europäischen filmen in denn usa hatte er etwas erfolg. mit der durch deep throat(1972) enstandenen porno chic welle feierte er erstmals eigene erfolge.
Nöö, Metzger vermarktete ZUERST europäische (z.T. von ihm um Szenen erweiterte) Filme in den USA - mit Erfolg. Und auch viele seiner darauf folgenden frühen (z.T. in Europa) selbst gedrehten Filme waren kommerziell erfolgreich, z.B. Dirty Girls (1965), Alley Cats (1966) oder Camille 2000 (1969).


das lag daran das er denn typischen pono chic style kopierte und sich von der welle tragen ließ. und sorry, das ist keine leistung. das machte zu der zeit jeder!
Metzger ist Bestandteil des Porno Chic und kein Nachahmer, auch wenn er nicht zu den Begründern gehört - Filme wie The Opening of Misty Beethoven (1976) oder Naked Came the Stranger (1975) gehören zu den absoluten Klassikern jener Zeit. Und von wegen Stile kopieren; Metzger gehört handwerklich wie inszenatorisch zur Oberklasse der Porno Chic-Epoche - du hast da wohl noch nicht allzu viele Vertreter gesehen. Beziehungsweise, woraus sollen diese STILE denn überhaupt bestehen? Aus ausgedehnten Hardcore-Einlagen? :)

Darüberhinaus hat Metzger auch in den 70ern noch manche Erotikfilme gedreht, die lediglich einige wenige Hardcore-Anteile aufweisen, wie z.B. The Image (1975) oder eben Score (1974) - The Image sucht übrigens noch heutzutage seinesgleichen.


wenn man keine ahnung hat...naja ewald, das wirst du schon oft gehört haben.
Das sagt der richtige... :)


aber, wer hat heute noch lust sich einen porno anzusehen der aus einer zeit kommt wo die leute noch nicht wussten was ein rasierer ist?
Naja, als Porno schauen sich heutzutage wohl nur noch die wenigsten Hardcorefilme aus den 70ern an... und das liegt vermutlich nicht nur an etwaigen Fragen der Schambehaarung.

09.09.2010 18:03 Uhr - das_freak
Interessante Namen:

Gerald Grant
Lynn Lowry
Calvin Culver

09.09.2010 22:40 Uhr - Kibablue
@ ewald...aahh hast wikipedia gefunden, hätte ich dir nicht zugetraut. aber wenn du schon wikiwissen hier verbreitest dann bitte richtig. lies dir seinen wiki eintrag nochmal richtig durch und du wirst sehen das dein kommi inhaltlich total verdreht oder gar falsch ist. geschichten schreiben scheint einer deiner stärken zu sein. lesen nicht!

10.09.2010 01:51 Uhr - Ewald Rosen
Wikipedia? Geschichten schreiben? Oh man, Kibablue, leg dich besser wieder hin, bevor du dich noch mehr blamierst (nur so als nicht freundschaftlicher Hinweis)... :)

11.09.2010 00:30 Uhr - Kibablue
ja ne is klar ewald...lenin hat für menschen wie dich die perfekte umschreibung gefunden. nützliche idioten!

deinem letzten kommi kann ich entnehmen das ich mit meiner aussage voll ins schwarze getroffen habe und das du dir mittlerweile selbst im klaren bist was für ein schwachsinn du hier gelabert hast.

aber naja, viel spass noch und bb...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)