SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Piranha 3D - Ungeschnitten in den deutschen Kinos

Keine Jugendfreigabe für neuen Film von Alexandre Aja

In den USA läuft bereits seit einigen Wochen das Remake Piranha 3D von Alexandre Aja in den Kinos. In Deutschland muss man sich dagegen noch ein wenig gedulden. Denn erst am 14. Oktober 2010 werden die bissigen Fische die deutschen Leinwände heimsuchen. Nicht ganz so lange muss man auf die FSK-Freigabe warten, weil diese bereits feststeht. Wie erwartet bekam man für das blutige Treiben "keine Jugendfreigabe". Auf Nachfrage bei Kinowelt haben wir erfahren, dass die FSK dem Film in seiner ungeschnittenen R-Rated Kinofassung seinen Segen erteilt hat. Auf DVD und Blu-ray wird allerdings eine nochmals härtere Fassung erscheinen, wie der Regisseur schon im Vorfeld bekannt gab.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Wenn der Frühling erwacht, flippen die amerikanischen Studenten aus: Spring Break, das ist die ultimative Party-Zeit. Am sonst eher verschlafenen Lake Victoria drängen sich tausende Feierwütige am Seeufer zum Tanzen, Trinken und Schwimmen. Nicht ahnend, dass ein Erdbeben unter Wasser preis gegeben hat, was zwei Millionen Jahre im ... [mehr]
Quelle: Kinowelt

Mehr zu: Piranha 3D (OT: Piranha 3D, 2010)

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.09.2010 00:04 Uhr - Oberstarzt
Es gibt Reis Baby !

11.09.2010 00:07 Uhr - CKBerti2
freu , freu

11.09.2010 00:07 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Hellyeah.

11.09.2010 00:09 Uhr - styla88
dvd=spio/jk

11.09.2010 00:11 Uhr - restock
Also entweder ist der Film zu 95% auf Comedy ausgelegt oder die FSK hat wieder mal Lotto gespielt. Anders kann ich mir die Freigabe, alleine anhand des abgefilmten Clips, wirklich nicht erklären.

11.09.2010 00:20 Uhr - goliath79
1x
also der film hat schon ein paar derbe szenen! ;-)

11.09.2010 00:36 Uhr - Topf
HEILIGE SCHEIßE O.O
wie ham die das geschafft? Ö.ö

nur als beispiel: ne frau wird aus dem wasser gehievt von zwei männern und zerbricht dabei in zwei teile..
auf www.fuenf-filmfreunde.de gabs schonmal ein paar szenen zu sehen.. ich sage euchdas wird n derber spaß.. und das auch noch ungeschnitten, ich fasse es nicht *,.,*

11.09.2010 00:47 Uhr - Once-Bitten
der film issen partykracher mit guter besetzung

11.09.2010 00:47 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
sehr geil freu mich drauf

11.09.2010 00:56 Uhr - Kibablue
@ restock...der film ist sowas wie american pie nur mit sehr viel blut und eingeweide.
einige szenen sind zwar sehr hart, werden aber immer direkt durch lustige einlagen entschärft.

z.b. wird eine frau gefressen und das einzige was übrig bleibt ist das skelett und zwei silikon implantate.
oder ein piranha verschluckt einen im wasser schwimmenden penis und spuckt in danach mit einem fettem rülps geräusch wieder aus.

das 3d im titel hat sich der titel wirklich verdient da diese wirklich gut gelungen sind und auch wirklich alles in 3d dargestellt wird...nackte mädels, piranha attacken und netten eckel und schock effekte.

kurz gesagt das ist ein funsplatter der am besten mit ein paar kumpels und jede menge bier funzt.
und am besten natürlich im kino anschauen...die 3d effekte sind es wert!

11.09.2010 01:09 Uhr - Manhunt
Das der Film uncut in den Kinos laufen soll, glaub ich erst, wenn ichs gesehen hab.

Der 9min-Szene nach ist der Film für mich ein Kandidat für das Filmereignis des Jahren.

11.09.2010 02:05 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Find ich gut; ich weiß nicht, welchen Film ich als nächstes rezensierne soll. Da kommt so viel . . .

11.09.2010 02:10 Uhr - ichmir
Phiarnha, Haifisch oder Krokodil-Horrorfilme fand ich persönlich immer uninterresant, weil langweilig dargestellt oder generell lanfweilig egal in 3 oder 2D...


Find ich gut; ich weiß nicht, welchen Film ich als nächstes rezensierne soll. Da kommt so viel . . .


Hau rein ...

11.09.2010 06:53 Uhr - Zubiac
Tierhorror kommt fast immer ungeschnitten durch, da keine Gewalt von Mensch zu mensch

11.09.2010 07:41 Uhr - jamyskis
Mit dem Slogan und den Piranhas könnte man vermuten, dass sie was singen.

11.09.2010 08:46 Uhr - göschle
Auf den freu' ich mich schon tierisch.
Ich glaub' das er auch soundtechnisch voll abgeht.

11.09.2010 09:33 Uhr - Lamar
Wenn ich auch ziemlich wenig im Kino gucke die letzten Monate / Jahre, den werde ich mir mal wieder antun.

Habe einige Trailer und Berichte gesehen/gelesen.

Der Film geht ab wie Schmitz Katze, da gehe ich direkt am ersten oder tag rein. Und Eli Roth spielt auch mit :-))

Ich freu mich schon sehr auf den Film, und schön blutig isser auch mit tollen Effekten.

11.09.2010 09:37 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
Ich hab denn schon gesehn in Englisch, ziemlich derbe allein schon das Ableben von (Hostel Regiesseur)-Eli Roth. Würd emich echt nich wundern, wenn der ne Spio/Jk Auswertung für die verlängerte Fassung die ja laut dem Regiesseur noch härter ist bekommt.

11.09.2010 10:18 Uhr - Devilsarms666
yeeeehaaaa! das wollt ich hören. geilgeilgeil!

11.09.2010 10:38 Uhr - uncut77
Alexander Aja bekommt von mir immer eine Chance. Und er nutzt sie immer! Kino werde ich mir dann verkneifen. Warte auf eine Blu Ray Release. Geduld ist auch eine Tugend!

11.09.2010 11:04 Uhr - Dvdfre@k
Yeeeeeeaaaaaaahhhhh!!!! Freu mich schon tierisch drauf ;)!

Macht Euch mal keine Kopf weil er ungeschnitten durchgekommen ist, daß er nun nicht so hart ist.

Es ist was anderes wenn Menschen von Tieren zerstückelt werden als Selbstjustiz ;)! Da drückt sogar die FSK mal ein Auge zu!

11.09.2010 11:18 Uhr - Thrax
Das wird denke ich mal wieder ein richtiger Funfilm, so was braucht man auch mal. Steht neben EXPENDABLES und RESI: AFTERLIFE 3D auf meiner Liste von Kinobesuchen die ich mal wieder machen will.

11.09.2010 11:42 Uhr - oligiman187
Der Film wird auf jeden Fall im Kino geguckt (Kelly Brook O_O)

Und auf DVD warten wegen längerer Fassung: 3D wirkt am besten im Kino, zu Hause bringt das nicht viel!

11.09.2010 11:50 Uhr - TyrantUnrated58
ich freu mich jetzt schon, dieses jahr kommen noch so viele kracher:
resi afterlife, piranha 3d, saw - das finale, und ncoh anders zeugs

oh ja!!

freu mich schon jetzt auf die dvd

11.09.2010 12:24 Uhr - deeply1983
Und Elisabeth Shue spielt auch noch mit...Eine tolle Frau. Will wirklich hoffen, das der Film was is.

11.09.2010 13:02 Uhr - Mikey

Wurde der nicht schon vorab auch teilweise heftig zerrissen?

Ich weiß nicht, wer es gesagt hat, aber man solle 3D doch bitte nicht beim Tierhorror verwenden, dass würde nicht funktioneren.

Also mich zieht der irgendwie nicht an..und dann immer wieder 3D, 3D, 3D...ist doch langweilig.

11.09.2010 13:03 Uhr - JakkieEstakado
Thrax......das geld für expendables kannst du dir lieber sparen......gib das für n besseren film aus (meine meinung)

11.09.2010 13:15 Uhr - Dvdfre@k
@ JakkieEstakado

Seh ich auch so und zwar für Piranha 3D ;)...

11.09.2010 13:31 Uhr - Schenkel
11.09.2010 - 13:02 Uhr schrieb Mikey

Wurde der nicht schon vorab auch teilweise heftig zerrissen?

Ich weiß nicht, wer es gesagt hat, aber man solle 3D doch bitte nicht beim Tierhorror verwenden, dass würde nicht funktioneren.

Also mich zieht der irgendwie nicht an..und dann immer wieder 3D, 3D, 3D...ist doch langweilig.

Nein, wurde er nicht, e wurde sogar mehrere Male überschwänglich gelobt, was er auch verdient hat. Allzu gorig ist die Kinofassung nun auch wieder nicht, aber immerhin härter als so mancher Mainstream-Stuss.

Und dass 3-D bei Tierhorror nicht funktionieren soll, ist ja wohl der größte Schwachsinn, den ich je gehört hab. Wüßte auch nicht, dass dies jemand behauptet haben soll.
James Cameron hat argumentiert, Horror, speziell PIRANHA 3-D sei das Falsche für 3-D, wohingegen er mit seinem AVATAR das Medium einfach mal alles andere als ausgeschöpft hat. Einfach nur räumliches Sehen ist ja wohl stinklangweilig (Gimmicks wie auf einen zufliegende Spitzhacken oder eben sich durch Badenixen fressende Killerfischies machen 3-D aus), und wenn der Film, den man abliefert, dann auch noch abstruse und überlange Grütze is, sollte man als sogenannter KING OF THE WORLD einfach mal seine Kommentare überdenken...

Nichtdestotrotz kann ich PIRANHA 3-D uneingeschränkt empfehlen. Schade zwar, dass einige Szenen, die noch in den Trailern zu bewundern waren, im fertigen Film nicht mehr vorkommen (ist wohl Mode bei jüngeren Produktionen), aber ich hab Hoffnung für die Unrated-VÖ :)

11.09.2010 14:05 Uhr - Rush
Hier das Video mit der halben Blondine http://www.fuenf-filmfreunde.de/?s=Piranha+3D&searchsubmit.x=10&searchsubmit.y=9&searchsubmit=Suchen


MFG Rush

11.09.2010 15:17 Uhr - dahmer1888
Moin! Habe ihn auf englisch gesehen.Genial!!! hätt ich nicht gedacht das der so rauskommt.

11.09.2010 15:34 Uhr - Piggsy xxx
auf dem fff in 3d gesehen - das der eine freigabe bekommt ist der absolute witz - klar es ist (edel-) trash aber es geht sehr heftig zur sache und die effekte sind stellenweise einfach echt derbe und gut gemacht - aja halt.
nehm auch an, dass er die freigabe der kino-auswertung zu verdanken hat... für die dvd wird es dann wohl die spio werden.
naja freu mich auf jeden fall auf die unrated

11.09.2010 15:37 Uhr - Mr. Klotz
Die Freigabe ist doch nicht wirklich überraschend. Der Film ist eine Komödie und kein ernster Horrorfilm. Das Teil nimmt sich zu keiner Sekunde ernst, von daher kann ich die Freigabe der FSK auch nachvollziehen.

11.09.2010 16:13 Uhr - DirtMcGirt
Es gibt Suppe, Fettsack !

11.09.2010 19:23 Uhr - Mulimann
Puh, schade das Alexandre Aja außer High Tension (Großartig), nur mist gedreht hat (Hills Have Eyes, Mirrors!) Und Piranha 3D sieht auch nicht so dolle aus! Dann bleib ich lieber bei Troma wenn ich wirklich Trash sehen will!^^,

11.09.2010 20:08 Uhr - Ludwig
11.09.2010 - 15:37 Uhr schrieb Mr. Klotz
Die Freigabe ist doch nicht wirklich überraschend. Der Film ist eine Komödie und kein ernster Horrorfilm. Das Teil nimmt sich zu keiner Sekunde ernst, von daher kann ich die Freigabe der FSK auch nachvollziehen.

Bad taste und Braindead sind auch Komödien und trotzdem indiziert bzw. beschlagnahmt.

Ich finde es immer wieder lustig wenn Leute tatsächlich denken, dass hinter dem ganzen deutschen Freigabe Kuddelmuddel eine nachvollziehbare Logik stecken würde.

11.09.2010 20:54 Uhr - Dvdfre@k
@ Mulimann

Hey, The Hills Have Eyes war genial :P!!!!

11.09.2010 22:04 Uhr - Ludwig
Ich fand hills have eyes auch doof. Und dabei hatte ich mich so über einen neuen Aja-film gefreut, nach dem grandiosen High tension. Aber bis jetzt kam da ja nix brauchbares nach. Schade.

11.09.2010 23:35 Uhr - Kimme
High tension war langweilig.
Vollkommen vorhersehbar.
Aber gute Effekte, das muss man ihm lassen.
Fand alles danach sehr solide und auch immer wieder stellenweise recht derbe.
Amy Smarts Tod in Mirrors war sehr stylisch.
Freu mich auf nen guten und spaßigen Film mit Bier und in 3D!

12.09.2010 00:51 Uhr - Mulimann
High Tension war feinstes Frenchhorrokino! Der Rest danach war nur noch fürs Amivolk gemachter Horrorkrams, wobei Aja versucht durch möglichst schonungslose Gewaltdarstellung die Spannungslücken zu stopfen! Mirrors war wohl die allergrößte Enttäuschung die ich je im Kino gesehen hatte, erwartungen an einen subtilen Horrorfilm.... was gabs, blöder Splatterschrott mit fliegender Hexe am Ende! BAH

12.09.2010 08:28 Uhr - göschle
Ich glaub' so blutig wie dieser Piranha, war schon lange keine Tierhorror mehr, zwar viel CGI aber sieht nach einem
richtig spaßigen Film aus.

12.09.2010 10:05 Uhr - DarkPhotos
Habe de Film ja bereits in der Presse Vorstellung bestaunen dürfen, und war doch mehr als überrascht wie lustig und dennoch gut dieser Streifen ist.

Ich bin sehr auf die Unrated Fassung auf Blu-ray gespannt!

12.09.2010 14:46 Uhr - iggy
Ich scharre schon mit meinen Hufen...

13.09.2010 02:37 Uhr - GOAMEISTER
habe ihn heute gesehen-und muss sagen ein geiler film.geile effekte.richtig blutig-besonders das wet t-shirt gemetzel war geil gemacht.aber mann hat schon gemerkt wo ein paar szenen fehlen bzw gekürzt waren für die unrated

freu mich auf jeden fall die unrated fassung -
alles in allem der beste/blutigste fisch/hai/meerviech film ever

13.09.2010 08:25 Uhr - BadGendo
Am meisten reizt mich an dem Film ja immer noch das Riley Steele mitspielt. Die ist schon echt heiss.

13.09.2010 09:07 Uhr - Aero
Absolut sehenswet, Fun auf der ganzen Linie...hab ihn auf dem FFF als Abschlussfilm gesehn, kann´s kaum glauben, dass der uncut ins Kino kommt. Ist ziemlich heftig, Alexandre Aja eben :-))

13.09.2010 09:38 Uhr - Movieking
Die original laufzeit von piranha 3d beträgt 96 min und bei uns nur 87 min, also kinobesuch sparen da 9 min unterschied . bei uns machen sie bestimmt ne unrated draus.aber geschnitten ist er weil in den usa er in der 96 min version läuft

13.09.2010 19:38 Uhr - iggy
Liebe Gemeinde,

die UNRATED ist doch schon zu uns unterwegs...

Fischsuppe Ahoi

13.09.2010 20:10 Uhr - oligiman187
13.09.2010 - 09:38 Uhr schrieb Movieking
Die original laufzeit von piranha 3d beträgt 96 min und bei uns nur 87 min, also kinobesuch sparen da 9 min unterschied . bei uns machen sie bestimmt ne unrated draus.aber geschnitten ist er weil in den usa er in der 96 min version läuft

Nein, da läuft die R-Rated Version im Kino 88 Minuten.
Und ich sage es nochmal, einen 3D Film lohnt sich nicht, zu Hause zu gucken, da muss man ins Kino gehen!

13.09.2010 22:13 Uhr - devlin
bin auch begeistert von dem streifen! solche splattereffekte in einem quasi-mainstream-film sind schon eine sensation und hat man so lange nicht mehr gesehen! das beste ist die direkt angedeutete fortsetzung! :-)

14.09.2010 11:43 Uhr - MaNu21
hab den film auch schon gesehen u fand in wirklich nicht schlecht. mit seiner laufzeit von ca 1h 13 min (ohne credits) aber etwas zu kurz und abrupt zu ende, hätte man noch mehr drauß machen können

14.09.2010 16:59 Uhr - Aero
14.09.2010 - 11:43 Uhr schrieb MaNu21
...hätte man noch mehr drauß machen können



ohh grauß :-)

14.09.2010 20:58 Uhr - MaNu21
14.09.2010 - 16:59 Uhr schrieb Aero
14.09.2010 - 11:43 Uhr schrieb MaNu21
...hätte man noch mehr drauß machen können



ohh grauß :-)


was is daran so falsch? ^^

15.09.2010 09:14 Uhr - Aero
eigentlich nix, ich fand die Schreibweise mit dem ß nur so lustig ^^



17.10.2010 03:50 Uhr - PsyChris
hab den film jetzt zum 2. mal gesehen und auch schon einige ungereimtheiten festgestellt, die wohl nur durch ne extended edition zu klären sein werden. wo im film ist denn dina meyer? ich habe die nicht erkannt, obwohl ich das starlett seit starship troopers und saw II und III kenne. außerdem soll pornostar ashlynn brooke mitspielen. klar, dass sie irgendein cheerleader ist, aber von der müsste man ja dann alles sehen, oder? fehlt also evtl. auch.
ACHTUNG SPOILER!!!und das beste, der kameramann mit der zahnlücke: verschwindet einfach! er fällt nicht ins wasser, wird offenbar also nicht gefressen, wird aber später auch nicht von der sinkenden yacht gerettet. der muss wohl nen besonders derben abgang haben, den man im kino nicht zeigen konnte. außerdem die 2 typen, die jake so dumm anmachen. der eine wird ja gefressen, nachdem er mit seinem boot mindestens 2 dutzend schwimmende leute überfahren hat, doch der andere überlebt einfach so?! wäre für solch einen film ziemlich untypisch, denn die bad boys kriegen am ende doch alle immer ihr fett weg (er hat jake zu beginn schließlich mit einem cocktail überschüttet). oder wie denkt ihr darüber?

19.10.2010 00:48 Uhr - PsyChris
ok, habe soeben nochmal 'nen usa teaser gesehen. da kamen szenen vor, die definitiv nicht im film fahren. stichwort: jet-ski
außerdem hab ich jetzt ashlynn gefunden. im teaser wird kurz ein motorrad-racing gezeigt, und da ist sie der chearleeder mit den pon-pons.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)