SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

The Expendables - Britische DVD und Blu-ray geschnitten

Zensierte UK-Kinofassung kommt auch für das dortige Heimkino

Wir berichteten bereits vor einiger Zeit, dass die britischen Kinogänger mit einer um 2 Sekunden zensierten Kinofassung vorlieb nehmen mussten. Der Verleiher entschied sich zu dieser Zensur, um die lukrativere BBFC 15-Freigabe zu erlangen.

Laut BBFC hätte der Film ohne diesen Schnitt eine BBFC 18-Einstufung bekommen. Offenbar hat man sich jedoch beim Label auch für die englische Heimkinoauswertung dazu entschieden, die zensierte Fassung auf DVD und Blu-ray zu releasen. Dieser Vorgang ist in letzter Zeit relativ selten geworden, die letzten größeren Kinofilme, die für die Leinwand zensiert wurden, kamen anschließend stets ungeschnitten auf den britischen Markt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Barney Ross (Sylvester Stallone) ist der Anführer der härtesten Söldner-Truppe der Welt: The Expendables. Ihr Leben ist der Kampf. Und dabei vertrauen sie niemandem – nur sich selbst. Lee Christmas (Jason Statham), der ehemalige SAS-Messerexperte, Yin Yang (Jet Li), der Nahkampfspezialist, Hale Caesar (Terry Crews), der Feuerwaffenspezialist, Toll ... [mehr]
Mehr zu:

The Expendables

(OT: Expendables, The, 2010)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.09.2010 00:20 Uhr - 10Vorne
Der pure Blödsinn - die machen sich doch nur selbst das Geschäft kaputt; so ziemlich jede DVD zwischen Island und Timbuktu dürfte den O-Ton enthalten, da können die Engländer dann zuschlagen.

19.09.2010 00:20 Uhr - silver
Lass mich raten, hat da einer ein Messer im Film... Da werden Knochen gebrochen, Hälse geknackt und Typen erschossen aber wehe einer fuchtelt mich 'nem Messer rum.

19.09.2010 00:29 Uhr - Yogi
LOL
mal schauen wie es mit der deutschen DVD/Blu-ray aussieht.

19.09.2010 00:31 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Mit der deutschen DVD/Blu-Ray sieht es ziemlich genau SO aus.

19.09.2010 01:07 Uhr - Suschi
19.09.2010 - 00:20 Uhr schrieb silver
Lass mich raten, hat da einer ein Messer im Film... Da werden Knochen gebrochen, Hälse geknackt und Typen erschossen aber wehe einer fuchtelt mich 'nem Messer rum.


In den Film wird oft mit den Messer rumgespielt ist glaub ich der Film mit den meisten Messerkills. Mich wurndert es wieso nur eine Szene mit 2 Sekunden geschnitten werden musste für die 15 ner Freigabe hätte mit mehr gerrechnet.

19.09.2010 01:47 Uhr - shimetsu_grind
dann können sich die engländer ja mal die deutsche fassung zulegen und nicht, wie so oft die deutschen die englische... somit steht´s gefühlte 1000:1
auch den staat wird´s freuen; entsteht doch ein exportanstieg. vielleicht ist´s ja auch ein abkommen zwischen beiden nationen, bei dem das königreich mit sinnfreier zensur deutschland zusätzliche einnahmen beschert...als ausgleich für all die anderen sinnfrei zensierten filmen in deutschland, bei denen wir auch die britische fassung zurück gegeriffen haben. wer weiss...wir werden es wohl nie erfahren!?!?!?!

19.09.2010 02:27 Uhr - BTN
mich würde interessieren WELCHE der szenen um 2 sekunden entschärft werden musste (meldung: showing a hero sadistically twisting a knife into a guard's neck). kann ich gerade irgendwie nicht zuordnen. 2 sekunden... eigentlich ein witz im verhältnis zum gesamten messereinsatz.

19.09.2010 10:09 Uhr - Kratas
Das ist die Szene in der Stallone die Beiden Wachen erledigt die sich gerade an der Frau vergehen wollten. Dem einen hackt er Hand und Kopf ab und dem anderen rammt er das Messer in den Hals und drückt das in einer nahaufnahmer noch etwas nach oben.
Ich vermute mal das diese stelle gemeint ist.

19.09.2010 11:22 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
2 Sekunden machen ne ganze Freigabe - nett.

Fand den Film gut, gelungene Actionunterhaltung! Vorallem die vielen nett anzusehenden Knochenbrüche sorgten für "Spaß". ;)

19.09.2010 14:34 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Ich habe den Film noch nicht gesehen, aber früher(tm) haben sie in den UK immer nur dann geschnitten, wenn ein Kopfstoß oder eine Nun-chuk zu sehen war, die restliche Gräuel waren schnurz. Also falls so etwas drin wäre könnte es auch das sein... :D

19.09.2010 17:08 Uhr - private Angus
ganz klar die US Blu Ray mit DC :-)

20.09.2010 11:33 Uhr - JakkieEstakado
dieser streifen war der totale reinfall (paar harte action szenen machen noch keinen guten film)...keine story, keine spannung, gar nix....kein vergleich zu rambo 4......

20.09.2010 11:50 Uhr - calvin-85
ich tippe auf die Szene mit Sly und Crank vor dem Truck als sie die Frau entführen wollten?

20.09.2010 20:55 Uhr - KielerKai
Öh. Zwei Sekunden? o.O

21.09.2010 16:22 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
19.09.2010 - 11:22 Uhr schrieb eXeiZ
2 Sekunden machen ne ganze Freigabe - nett.

Fand den Film gut, gelungene Actionunterhaltung! Vorallem die vielen nett anzusehenden Knochenbrüche sorgten für "Spaß". ;)


bei den Briten ja. Butterfly-Messer und Nunchakus sind dort halt gesetzlich verboten. Wahrscheinlich wars so ene Szene....

21.09.2010 22:43 Uhr - Maiuss
19.09.2010 - 00:20 Uhr schrieb silver
Lass mich raten, hat da einer ein Messer im Film... Da werden Knochen gebrochen, Hälse geknackt und Typen erschossen aber wehe einer fuchtelt mich 'nem Messer rum.

Nicht nur irgendein Messer.. wir haben:
1.Riesige Buschmacheten(Stichwort: Endkill ^^)
2. Wurfmesser

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)