SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Big Tits Zombies in 3D ungeschnitten auf DVD

Japan-Splatter ohne Schnitte mit keine Jugendfreigabe

Die trashigen Japan-Splatterfilme erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ein weiterer Genrebeitrag wird Artgore im Vertrieb von Sunfilm am 05. November 2010 in Deutschland auf DVD veröffentlicht.

Dieser trägt den Titel Big Tits Zombies und wird, dem aktuellen Trend folgend, in 3D vorliegen. Eine 3D-Brille wird dem DVD-Set auch beiliegen. Von der FSK bekam der Film "keine Jugendfreigabe" und ist in dieser Form auch unzensiert. Damit wird u.a. auch groß auf dem Cover geworben.

Inhalt:

Die Stripperin Lena kehrt von einem längeren Mexikoaufenthalt nach Japan zurück und tritt einen hochdotierten Posten in einer Strippshow auf dem Lande an. Dort scheinen sie und ihre vier Kolleginnen den Zuschauern 5 zu 1 überlegen zu sein, worauf man aus lauter Langeweile erst ein bißchen untereinander kämpft und dann den Keller des Establishments einer näheren Betrachtung unterzieht. Dort stoßen die Mädels zwischen allerhand Gerümpel auf das geheimnisvolle Buch des Todes und erwecken mit achtlos gesprochenen Beschwörungen ein Zombieheer.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eigentlich sollte es ein Auftritt in einem angesagten Ferienort sein, doch zu ihrem Leidwesen muss die Strippern Rena Jodo feststellen, dass das so viel gepriesene Ferienressort in Wirklichkeit ein verschlafenes Nest ist. Als dann noch durch Zufall das “Book of the Dead” gefunden wird mit welchem man Untote heraufbeschwören kann, eskaliert die Situation vollends. Rena und ihre Stripper-Kollegien bleibt nichts anderes übrig, als mit vollem Körpereinsatz gegen die Zombie-Plage vorzugehen. (Sunfilm)
Quelle: Sunfilm
Mehr zu:

Big Tits Zombies - Boobs to Die for

(OT: Kyonyû doragon: Onsen zonbi vs sutorippâ 5, 2010)

Aktuelle Meldungen

Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.10.2010 00:03 Uhr - Bearserk
1x
Oh mann, alleine für den Titel muss man sich das Teil ja holen!
Uncut umso besser! *grins*

16.10.2010 00:04 Uhr - Knalltüte
1x
Die namensgebenden Titten hat man auf dem Cover wohl vergessen

16.10.2010 00:06 Uhr - eytsch
Die Japaner und ihr Titten-Fetischismus...:). Irgendwann musste das ja mal in einem Splatterfilm verewigt werden. Aber zugegeben: die junge Frau auf dem Cover ist wirklich nett anzuschauen :)

Gute Nacht!

16.10.2010 00:06 Uhr - Bearserk
Na, wie ein Zombie sieht die Lady ja auch nicht aus! ^^

16.10.2010 00:06 Uhr - oligiman187
Woah, wie geil, denn muss ich mir merken!
Allerdings sind 74 Minuten ziemlich kurz :/

16.10.2010 00:12 Uhr - Bockel diBu
Hat denn noch niemand die 3D-"Tittenbrille" unten rechts bemerkt??? XD

16.10.2010 00:14 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
... die hab ich schon seit dem Emmanuelle Viererpack ;D

stylisch.

16.10.2010 00:15 Uhr - Furious Taz
Die story ist ja mal bis auf das Strippen voll von Tanz der Teufel geklaut!

16.10.2010 00:18 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
3D Tittenbrille jetzt wo dus sagst
hammer wie kommt man den auf einen solche idee

16.10.2010 00:19 Uhr - Franke
Japan-Splatter mit FSK-Freigabe.
Puh, nein danke. Das wird genauso heiße Luft sein wie Robo Geisha.

Wenn es richtig japanisch sein soll, ist eine Freigabe so nicht denkbar.

16.10.2010 00:25 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
der film ist nicht schlecht kommt aber auch nicht an tokyogore police und machine girl ran oder hard revenge milly

16.10.2010 00:32 Uhr - fLuXt0R
Wird geortet!
Danke für den Tip... ;)

16.10.2010 00:33 Uhr - benn3
Allein die Tittenbrille lockt doch zum Kauf!

16.10.2010 00:45 Uhr - LoBo
Der Titel rechtfertig schon den kauf. Ich bin gespannt.

16.10.2010 00:46 Uhr - zombiegerald667
Zum Glück hab ich zu Hause Big Tits in 4D... bin auf diesen Film also nicht unbedingt angewiesen. Wird aber nätürlich zum Zweck der Qualitätskontrolle gesichtet.

16.10.2010 01:48 Uhr - Bokusatsu
Schon das Cover schreckt mich von Kauf ab.Und bei der FSK Freigabe wird es nicht sehr blutig werden.

16.10.2010 01:55 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
aber du weißt schon dass 4d nur im moviepark wackelnder ''boden'' und das spritzen von flüssigkeiten auf andere bedeutet? xD

(für die dies nicht verstandenhaben, anspielung auf shrek 4d)

man muss klar zwischen echtem japanischen underground splatter (japan schock bietet ne swt auswahl an ordentlichen bishin zu guten titelt) und trash splattern unterschieden, ich mag beide, obwohl sowas wohl party tauglicher ist. wird gemerkt.

16.10.2010 04:30 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Herzallerliebst! Ein Film, an dem man nicht vorbeikommen wird!
Habe ROBO GEISHA bisher ausgelassen, wer sich aber nicht zu schade ist, auf dem Cover eine 3D Tittenbrille zu vermerken, der soll belohnt werden.

16.10.2010 04:59 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
achja, die subliner sind auch köstlich^^

16.10.2010 06:58 Uhr - HenrX
naja, splatter trash ist hier n bissel übertrieben. hier spritzt zwar blut aber meistens im vordergrund also nicht da wo es sein sollte^^ und kurioserweise bleibt das meiste auch nicht an den protagonisten hängen. konnte ich nur mit durchspulen ertragen.

16.10.2010 07:40 Uhr - Charlie Brewster
Gekauft!! Ich liebe diese Japan-Trash-Scheisse!!

16.10.2010 07:49 Uhr - gent
Eine 3D Brille? Wer guckt denn solche Perlen alleine? 4-6 Kumpels plus massig Bier ist da doch eher angesagt. Aber trotzdem nettes Cover Layout :-)

16.10.2010 09:38 Uhr - TheEvilDead
Haha! Echt hammer!
Bei dem Titel hab ich mir das Cover aber ein wenig anders vorgestellt bzw. die Frau auf dem Cover xD

16.10.2010 09:59 Uhr - fleischi
Ist der Film zusätzlich auch in 2D auf der DVD?

16.10.2010 10:19 Uhr - Midnight Meat Man
Ach du Schande, dass ist sooooooooooo LUSTIG diese Titel !!!
Bevor ich mir Zombietitten anschaue wo wahrscheinlich die Titten Zähne haben und diese Menschen auffressen, was natürlich irre witzig sein könnte, und dass in 3D ............ich weiß nicht irgendwie fällt mir dazu nichts mehr ein *LOL*

16.10.2010 10:36 Uhr - Oberstarzt
incl. 3D Tittenbrille !!!

ich habe noch so'ne grün/rote 3D-Brille aus der Mickey Mouse bei mir zu hause rumliegen. Ob ich damit auch 3D-Titten sehen kann, oder geht das nur mit der bei diesem Film beiliegenden grün/rot 3D-Brille ??? Wäre nett, wenn mich jemand aufklären könnte, der schon den Vergleich angestellt hat.

Danke

16.10.2010 10:55 Uhr - Midnight Meat Man
Dieser Film geht ausschließlich NUR MIT DER TITTEN-3D-BRILLE die links unten auf dem Cover abgebildet ist. !!!!

Entweder gehts in dem Film um Fleischfressende Titten , oder man wird nicht eine Titte sehen oder da laufen Menschengroße Titten rum, und die Nippel sind Rasiermesserscharfe Zähne

Die Japaner sind so lustig.......

16.10.2010 11:52 Uhr - SmokinGun95
als ich ''big tits zombies'' gelesen hab, hatte ich noch hoffnung, dass das so ne englische umgangssprachliche form von ''höllisch große zombies'' (--> riesenzombies... lol) sein soll, aber dann...
''boobs to die for'', ''deadly double d cups'', ''3d tittenbrille''... OH MEIN GOTT WIE BESCHEUERT IST DAS DENN???! XD aber lustig^^

16.10.2010 12:28 Uhr - Russ Meyer HH
Big Tits Zombies - Asiatinnen und große Möpse - ein Widerspruch an sich, kommt dort (im natürlichen Umfeld, kein Silikon) eher selten vor, daher wohl doch sehr exotisch..............

16.10.2010 12:28 Uhr - filosofisch
Ich kenn den FIlm nicht, lese aber immer wieder, dass er bei der FSK Freigabe nicht so blutig werden kann. Land of the Dead oder das Dawn of the Dead Remake hat hier wohl keiner gesehen...

16.10.2010 12:33 Uhr - Bearserk
Der Trailer sieht edenfalls extrem trashig und auch recht blutig (zB Kettensäge durch Kopf etc) aus.
Die großen Brüste gelten wohl nur für japanische Verhältnisse.
Vielleicht ein bißchen blöde, aber wie gesagt, Titel und Gimmick sind echte Argumente für den Film! ^^

16.10.2010 13:08 Uhr - TyrantUnrated58
hehe

16.10.2010 13:38 Uhr - zombiegerald667
@Cheezburger
Ja, genau das hatte ich mit 4D gemeint.

16.10.2010 14:26 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 25
Also wenn es bei euch nur um "big tits" geht.Da guckt euch lieber "Piranha3D" an.Da gibts genug davon...;-)(der Film ist der reinste fun-splatter...+ möpse).

16.10.2010 14:41 Uhr - Evil Wraith
Da bleibe ich lieber bei den vorangehenden Videospielen (der Onichanbara-Reihe, to be exactly)...

16.10.2010 14:41 Uhr - oligiman187
16.10.2010 - 14:26 Uhr schrieb Roadie
Also wenn es bei euch nur um "big tits" geht.Da guckt euch lieber "Piranha3D" an.Da gibts genug davon...;-)(der Film ist der reinste fun-splatter...+ möpse).

Und Wet T-Shirt *gasp*

16.10.2010 16:11 Uhr - WEBOLA
So einen dämlichen Titel, hab ich schon ewig nicht mehr gehört. Der Film ist mit sicherheit Schrott.

16.10.2010 16:19 Uhr - Critic
die haben extra drauf geachtet dass NUR die titten 3D sind.

16.10.2010 19:12 Uhr - Midnight Meat Man
Die Titten aus Piranha kann der Japsen-Streifen hier nicht nicht toppen !!!

16.10.2010 20:11 Uhr - Crossbone
Hab den Film neulich im Rahmen des Slash-Festivals im Wiener Filmcasino gesehen, allerdings ohne 3D. War ganz nett, auf jeden Fall besser als der Vorfilm L.A.-Zombie.

@midnight meat man: Erste Regel hier=keine Beleidigung u. Gossensprache. Japse hört sich ungefähr so kultiviert an wie Nigger und ist für mich(und meine Herkunft) eine Beleidigung.

16.10.2010 20:23 Uhr - Erich Honecker
Genau! Jetzt japanische Möpse in 3D und die Brille gratis dazu. Darauf hat die Welt gewartet.

16.10.2010 22:16 Uhr - Crossbone
@WEBOLA
Hab mir wegen dem Titel auch gedanken gemacht. Aber: Der Film ist wirklich nicht übel. Zum einmal-anschauen geht er auf jeden Fall.

17.10.2010 04:32 Uhr - VisitorQ
Mir wurde geflüstert, dass es sich hier um ein Japan-Remake
des dt. Zombie-Melonen-Dramas "Wolke 9 (2008)" handelt, nur eben in 3D. Für mich ist Ursula Werner die einzige wahre Big-Tits-Zombie. Aber wenn Kobi Tai mitspielt, werde ich auf
jedenfall mitschleudern. Die sollten zur Brille auch `ne Rolle Zewa draufpacken. Freu

17.10.2010 13:41 Uhr - M4L0iK
Japanische Splatterfilme sind für mich immer Trash-Perlen. Jedoch befürchte ich, dass das Wort Splatter eher eine sekundäre Rolle spielt. So blutig wie "Machine Girl" oder "Tokyo Gore Police" wird der wahrscheinlich leider nicht sein. Aber geschaut wird der trotzdem - schon aus Prinzip.

20.10.2010 19:58 Uhr - pesti911
Tja, uncut ist ja gut, aber bei dem, was die FSK für eine KJ höchstens durchgehen lässt, könnte der Film auch ein Reinfall sein. Also wenn man Splatter will, würde ich eher zu einer Importfassung greifen, welche in Deutschland auf dem Index steht, als zu einem Film, welcher unzensiert mit einer KJ zu bekommen ist. Da kann man doch keinen großen Gore erwarten. Genau so gut könnte man auch irgendeinen Kinderfilm groß mit "uncut" anpreisen. Dadurch wird er auch nicht splatteriger.

22.10.2010 20:09 Uhr - BlutigeMachete
Deadly Double D Cups.. rofl ! muss ich haben :D

17.11.2010 13:37 Uhr - MORD
KANN MIR BITTE EINER SAGEN, OB ICH DIESEN FILM AUCH OHNE DIESE 3D-KACKE ANSEHEN KANN?

Ich wollte mir den Film nun auf meinem nächsten Filmbörsengang holen. Rentiert es sich, oder ist es tatsächlich so, dass, wenn ich die DVD habe, ich sie nur mit dieser dämlichen Plastikbrille sehen kann?

Plant Sunfilm keine Version, die man auch klassisch gucken kann? Ich kann mir das nicht vorstellen, dass jetzt alle Filme nach und nach mit diesem 3D-Schnickschnack ausgestattet sein werden.

Weiß jmd. wenigstens, ob man da im DVD-Menü zwischen "3D" u. "normal" changieren kann?

31.12.2010 12:58 Uhr - nofx71
17.11.2010 - 13:37 Uhr schrieb MORD
KANN MIR BITTE EINER SAGEN, OB ICH DIESEN FILM AUCH OHNE DIESE 3D-KACKE ANSEHEN KANN?

Habe den Film bei meinem Schwager gesehen, zumindest knapp eine Stunde. Trotz viel Bier haben wir es nicht weiter ausgehalten, war weder lustig noch anderweitig unterhaltsam.
Zum Thema 3D: Es gibt nur kurze 3D-Sequenzen, der Rest ist in 2D, kann man also auch so schauen. Außerdem liegt eine blau-rote Brille dabei, die auch noch falsch (rechts/links) geklebt wurde. Der Effekt ist mäßig, bei grün-roten Brillen, die wir en Masse haben, funktioniert es nicht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)