SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

22 Bullets - Ungeschnitten mit keine Jugendfreigabe im Kino

Thriller mit Jean Reno ab Dezember in den deutschen Kinos

Bereits auf dem diesjährigen Fantasy Film Fest wurde der Thriller 22 Bullets mit Jean Reno in einigen ausgewählten Kinos gezeigt. Am 02. Dezember 2010 wird Panorama Entertainment, im Verleih von Central Film, auch einen regulären Kinostart spendieren.

Von der FSK bekam der harte Thriller mit einer Laufzeit von 117 Minuten eine Freigabe "ab 18 Jahren". Wir haben uns daraufhin mit dem Verleih in Verbindung gesetzt und haben uns bestätigen lassen, dass die deutsche FSK KJ-Fasssung komplett ungeschnitten sein wird.

Inhalt:

Charlie Mattei ist ein ehemaliger Verbrecher, der seit etwa drei Jahren ein geregeltes Leben mit Frau und Kindern führt. Zu dieser Zeit beendete er auch seine “Karriere” als Verbrecher. Als er eines Tages wird an den Hafen von Marseille geht, wird er von sage und schreibe 22 Kugeln getroffen. Jeder normale Mensch wäre tot, Charlie jedoch nicht.
Charly Matteï (Jean Reno) hat seine gesetzlose Vergangenheit als Mafia-Pate hinter sich gelassen. Er war der Beste seines Fachs, dennoch hat er seinen Dienst vor drei Jahren quittiert, um endlich ein ruhiges und beschauliches Leben mit seiner Frau und seinen zwei Kindern führen zu können. Doch seine alte ... [mehr]
Quelle: Panorama Entertainment

Kommentare

01.11.2010 00:05 Uhr - SoundOfDarkness
Ja, endlich. Ich freu mich.^^

01.11.2010 00:05 Uhr - Berny
klingt nicht schlecht, wird auf jeden fall gesichtet, mag den jean reno!

01.11.2010 00:18 Uhr - Furious Taz
Jean Reno ist ein toller Schauspieler!

01.11.2010 04:28 Uhr - David_Lynch
50Cent wäre auch nicht tot

01.11.2010 08:46 Uhr - TheEvilDead
Stimmt!
50 Cent ist ja auch ein harter Gangster.

Naja ich mag Jean Reno auch sehr und werde mir den Film angucken!

01.11.2010 09:46 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Ich habe ihn schon auf dem FFF gesehen und er ist leider nur so oberes Mittelmaß. So eine Art Versuch, in Frankreich einen der großen asiatischen Gangsterfilme nachzudrehen mit sehr unglaubwürdigen Figuren.

01.11.2010 10:20 Uhr - Zubiac
Reno's gute zeiten sind leider längst vorbei

01.11.2010 11:04 Uhr - Hoss is on the Wagon
Chuck Norris hätte sich nicht mal eine Kugel eingefangen.

01.11.2010 11:46 Uhr - Raskir
Chuck Norris wird auch nicht krank. Er bietet Viren einen Unterschlupf!

01.11.2010 11:50 Uhr - oligiman187
22 Kugeln kann man überleben, kommt drauf an, wo die Kugeln einschlagen!

01.11.2010 11:55 Uhr - metalarm
der film ist richtig gut !!

01.11.2010 15:36 Uhr - blastopfer_de
an meinem geburtstag kommt der in die kinos... wie nett

01.11.2010 16:18 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
01.11.2010 - 11:50 Uhr schrieb oligiman187
22 Kugeln kann man überleben, kommt drauf an, wo die Kugeln einschlagen!

11 in die rechte und 11 in die linke Po-Backe ;)

01.11.2010 16:56 Uhr - Hakanator
Ich glaub nicht, dass Jean Reno so ein harter Kerl ist, sondern der Schütze blind. :D Muss ich mal gucken.

01.11.2010 17:53 Uhr - commandertaylor
Spitzenfilm!
Ganz klar ein Highlight des diesjährigen FFF.

Freut mich, dass der uncut bei uns rauskommt...
Obwohl ich eigentlich damit gerechnet hätte, dass der in Germanien mit 'ner FSK16 anlaufen würde.

01.11.2010 19:09 Uhr - SoundOfDarkness
Warum bekommen französische Filme bei uns eigentlichen immer 'nen 'coolen' englischen Titel?

01.11.2010 20:05 Uhr - Galandar
01.11.2010 - 16:18 Uhr schrieb wirsindviele
01.11.2010 - 11:50 Uhr schrieb oligiman187
22 Kugeln kann man überleben, kommt drauf an, wo die Kugeln einschlagen!

11 in die rechte und 11 in die linke Po-Backe ;)


...sofern sichs nicht um panzerbrechende oder explosivgeschosse handelt...sonst ist auch im po oha ;-)

01.11.2010 20:19 Uhr - blackbelt
Ich freu mich jetzt schon: ) Wird bestimmt n knalliger Thriller...und da Jean Reno mitspielt ist das schonmal die halbe Miete.

03.11.2010 17:43 Uhr - schachmann
>11 in die rechte und 11 in die linke Po-Backe<

Ja, ich hatte auch schon mal 22 Kugeln im Arsch und habe es überlebt!

Irgendwann bin ich auf's Klo und eine nach der anderen kam heraus - könnten auch 23 gewesen sein! Ich habe mich danach sehr heldenhaft gefühlt ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com