SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Jackie Chans Stadt der Gewalt als FSK 16-Fassung in 2011

Zusätzliche Fassung des Actionthrillers um ca. 1 Minute gekürzt

Bereits im Februar 2010 veröffentlichte das Label KSM den Thriller Stadt der Gewalt - Shinjuku Incident mit Jackie Chan in ungeschnittener Form mit dem "FSK Keine Jugendfreigabe"-Siegel im Verleih- und Verkaufsgeschäft.

Anfang 2011 wird noch eine zusätzliche, zensierte Fassung mit FSK 16-Freigabe hinzukommen und die Verkaufsregale bereichern. Um die niedrigere Einstufung durch die FSK zu erhalten, entfernte man ca. 1 Minute an Schauwerten.



Zur Illustration hier das Cover der unzensierten Fassung

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der Arbeiter Tietou (Jackie Chan) kommt illegal nach Japan, um hier nach seiner Freundin Xiu Xiu zu suchen. Das Leben heißt ihn hier nicht willkommen, und so schließt er sich mit anderen chinesischen Immigranten zusammen, um sich gegen die Abschiebung und insbesondere gegen die Yakuza und die brutalen ... [mehr]
Quelle: KSM
Mehr zu:

Stadt der Gewalt - Shinjuku Incident

(OT: San Suk Si Gin, 2009)
Schnittbericht:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.11.2010 00:06 Uhr - Evil Wraith
Und wozu, bitteschön? Die paar Verkäufe mehr dürften den Aufwand wohl kaum rechtfertigen.

02.11.2010 00:07 Uhr - BallerSant
fand den Film ganz gut
verstehe nur nicht warum man fast ein Jahr nach Veröffentlichung eine gekürzte Fassung rausbringen muss hahaha
naja
danke für die news

02.11.2010 00:28 Uhr - metalarm
der hätt genauso gut auch ab 16 uncut kommen können !! ein weiterer beweiss für mich das meine vermutung stimmt. fsk vergibt willkürlich ihre freigaben wenn sie nicht gut genug geschmiert werden !!

(wiederhole mich , das ist "meine" vermutung!!!)

02.11.2010 00:43 Uhr - Furious Taz
Ich fand den Film nicht so gut.
Schade.
Ich hatte nämlich gehofft er wird so ein Oberknaller wie New-Police Story.

02.11.2010 04:08 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
02.11.2010 - 00:28 Uhr schrieb metalarm
der hätt genauso gut auch ab 16 uncut kommen können !! ein weiterer beweiss für mich das meine vermutung stimmt. fsk vergibt willkürlich ihre freigaben wenn sie nicht gut genug geschmiert werden !!

(wiederhole mich , das ist "meine" vermutung!!!)

Weil du hier bei diesem Titel einer anderen Meinung bist als die FSK, ist für dich also ein weiterer Beweis, dass sie willkürlich handeln, wenn sie nicht gut genug geschmiert werden. Ich vermute, du bist doof.

(wiederhole mich , das ist "meine" vermutung!!!)

Hail Hydra



02.11.2010 05:56 Uhr - Fritz
Nun also Jackie Chans Stadt ohne Gewalt.

02.11.2010 07:09 Uhr - oligiman187
Gibt es da überhaupt viele Schauwerte?

02.11.2010 09:11 Uhr - Galandar
ich fand den film ganz in ordnung, recht trist, schon ziemlich von gewalt durchzogen, also fsk 18 m.m. nach sehr wohl gerechtfertigt - dass man den film allerdings nochmal kürzen und aufn markt schmeißen muss, ist für mich unverständlich, weil sich der ohnehin ned so gut verkauft hat...

02.11.2010 10:13 Uhr - Performer
02.11.2010 - 07:09 Uhr schrieb oligiman187
Gibt es da überhaupt viele Schauwerte?

Also die Hand bzw. Arm Abhack Szene war schon heftig :|

02.11.2010 11:25 Uhr - muskeljesus
Der Film juckt mich wenig, allerdings ist
in 2010
ein wirklich fieser Anglizismus.

02.11.2010 13:11 Uhr - Trainspotter
Fand den Film leider recht langweilig, hatte mir mehr erhofft.

02.11.2010 15:27 Uhr - TheEvilDead
Wundert mich das Jackie Chan Filme überhaupt noch ab 18 kommen?! Ich fand New Police Story auch nicht gerade harmlos und der war auch ab 16 Uncut.

02.11.2010 16:36 Uhr - mad-max
Bester Jackie Chan der Neuzeit und wirklich sehr brutal - da ist selbst die kJ-Freigabe noch gnädig! :O
Ich habe die ungekürzte Doppel-DVD im Pappchuber für 5 € bei MediaMarkt gekauft; wie dumm ist es denn da jetzt noch eine gekürzte Fassung nachzureichen!?

02.11.2010 18:39 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Schwachsinnig, den nun noch als gekürzte Fassung zu verkaufen.

Mir aber egal, besitze die uncut - und fand ihn ziemlich lahm...

02.11.2010 23:13 Uhr - Andy Lau
02.11.2010 - 11:25 Uhr schrieb muskeljesus
Der Film juckt mich wenig, allerdings ist
in 2010
ein wirklich fieser Anglizismus.


der war gut...^^

03.11.2010 14:40 Uhr - metalarm
@ Bob, Agent of Hydra :

ich hab nur meine meinung gesagt ohne jemand anderen zu beleidigen , verletzten oder sonnst was.
was ist dein problem mit meiner aussage ?
und ich bin der meinung du bist arogant und selbstverliebt!!

26.11.2010 16:21 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Stadt der Gewalt ist ein richtig guter Film. Die 18er-Freigabe ist für die ungeschnittene Fassung definitiv gerechtfertigt. Aber warum man noch eine zusätzliche Fassung rausbringen muss (ab 16), ist mir eher schleierhaft. Wer kauft den Mist dann ? Die paar Jugendlichen, die bei dem Film vielleicht zugreifen werden ? Naja, muss man nicht verstehen...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)