SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von VideoRaider

The Beaver: Nachdrehs für neues Ende angesetzt?

Gibsons Psycho-Komödie soll düsteres Ende spendiert bekommen

Mel Gibson hat es derzeit nicht leicht: nachdem er durch antisemitische und teils rassistische Äußerungen im angetrunkenen Zustand öffentlich in Ugnade gefallen ist, wurde nicht nur sein Cameo-Auftritt in "Hangover 2" gestrichen, sondern auch der Kinostart seines neuen Films "The Beaver" auf unbestimmte Zeit verschoben. Die von Jodie Foster inszenierte Komödie handelt vom psychisch-kranken Walter Black, der nicht nur durch und über eine kleine Biber-Handpuppe, die er immer mit sich trägt, kommuniziert, sondern auch von ihr gelenkt wird. Durch eine spezielle Behandlung soll er von seiner Krankheit geheilt werden und wieder ins Leben zurückkehren.



Nun vermehren sich die Gerüchte, dass der Film nicht nur endlich einen Kinostart, sondern auch ein neues Ende spendiert bekommen soll, über das ein Test-Publikum dann entscheiden wird.

Achtung: Spoiler (Text bitte markieren)
Ursprünglich erlöste sich Walter Black von der Kontrolle des Bibers, in dem er sich sein linke Hand abschlägt - und sich somit vom Biber trennt. Das neue Ende soll vorsehen, dass Walter Black zusammen mit dem Biber in den Tod geht.


Ob das neue Ende nun verwendet wird oder nicht - es gibt einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Filmbranche. Es ist leider mittlerweile üblich, dass Filme von den Studios auf massenkompatible Produkte zurechtgeschnitten und umgeändert werden. "The Beaver" wäre - wenn es eintrifft - nicht der erste und auch nicht der letzte Film, der davon betroffen ist.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Walter Blacks (MEL GIBSON) Leben scheint perfekt: Er leitet eine Spielzeugfirma, hat eine liebevolle Ehefrau (JODIE FOSTER) und ist Vater zweier Söhne. Doch Walter leidet an einer schweren Depression und kann deshalb keiner dieser Rollen mehr gerecht werden. Sein Leben gerät immer stärker aus den Fugen, bis ihn ... [mehr]
Quelle: ObsessedWithFilm.com
Mehr zu:

Der Biber

(OT: Beaver, The, 2010)

Aktuelle Meldungen

Predator: Upgrade kommt uncut mit FSK 16-Freigabe in die Kinos
The Human Centipede - Zusammenschnitt aus allen drei Filmen
Halloween (1978): Erste 4K-Blu-ray erscheint in Amerika
Mile 22 - FSK erteilt Altersfreigabe ab 16 Jahren für ungeschnittene Fassung
Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos
USK hebt Verbot für Hakenkreuze in Videospielen auf
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.11.2010 00:06 Uhr - AenimaD
Klingt interessant :D

06.11.2010 00:25 Uhr - gniwerj
...wenn nur mel gibson nicht mitspielen würde.

wobei mensch da schon irgendwie parallelen zwischen der handlung des films und mel gibsons leben ziehen könnte. mit dem kleinen unterschied dass mel der meinung ist, dass gott - der ein oder andere mag von ihm gehört haben - durch IHN spricht^^

06.11.2010 01:32 Uhr - the game
Mel ist der Größte. Scheiss drauf was er im Privatleben macht. Ich will nur seine Filme...

Und endlich LW5...

06.11.2010 01:55 Uhr - Furious Taz
06.11.2010 - 01:32 Uhr schrieb the game
Mel ist der Größte. Scheiss drauf was er im Privatleben macht. Ich will nur seine Filme


This!

Das Privatleben ist doch völlig wurscht solange die Filme gut sind.

06.11.2010 11:12 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 326
06.11.2010 - 01:32 Uhr schrieb the game
Mel ist der Größte. Scheiss drauf was er im Privatleben macht. Ich will nur seine Filme...

Und endlich LW5...


exakt! Ich seh ihn einfach sehr gern,ist ein toller Schauspieler!

06.11.2010 11:38 Uhr - oligiman187
Heutzutage werden doch viele von (Justin) Bieber gelenkt :P

06.11.2010 12:32 Uhr - Evil Wraith
@Neues Ende: Man kann doch beides kombinieren, erst ab, dann abwärts (wer die Spoiler im Artikel gelesen hat, wird verstehen, was ich meine).

Ansonsten: Man ist gespannt. Ach ja, bin ich der einzige, der bei dem Titel an Evil Ed ('I want my beaver rape scene!') denken musste :D ?

06.11.2010 13:31 Uhr - Bokusatsu
Schaut nach einen interessanten Film aus.

06.11.2010 20:00 Uhr - Russ Meyer HH

6. 06.11.2010 - 11:38 Uhr schrieb oligiman187

Heutzutage werden doch viele von (Justin) Bieber gelenkt :P

Die sind aber alle zwischen 8-14 Jahren und überwiegend weiblich..... :-)

06.11.2010 23:52 Uhr - Topf
mel gibson... irgendwie find ich ja dass diese rolle passend für ihn ist XD

07.11.2010 17:48 Uhr - Xaitax
Sein letzter Film war ganz gut...einmal anzusehen.

07.11.2010 23:56 Uhr - Isegrim
Mel Gibson for President!!!!! *gg*

Warum lässt man den Man nicht endlich mal in Ruhe und weiter Filme machen...^^

''Mel Forever''

Rock on!!!

08.11.2010 23:07 Uhr - Crossbone
Ich frage mich, wann endlich diverse Leute begreifen werden, daß das Wörtchen "antisemitisch" gegen Araber UND Juden gerichtet ist. Wenn man nur gegen Juden bzw. das Judentum ist, dann lautet das korrekte Wort noch immer "antijudaistisch". Muß immer den Kopf schütteln wenn es z.b. heißt, Irans Präsident Ahmadinedschad würde ständig antisemitische Äußerungen von sich geben-er und das iranische Volk(Persien existiert ja nimmer) gehören selbst der semitischen Volksgruppe an. Gehört jetzt vielleicht nicht ganz hierher, ich wollte das aber mal loswerden.

09.11.2010 14:31 Uhr - fathom77
08.11.2010 - 23:07 Uhr schrieb Crossbone
Ich frage mich, wann endlich diverse Leute begreifen werden, daß das Wörtchen "antisemitisch" gegen Araber UND Juden gerichtet ist. Wenn man nur gegen Juden bzw. das Judentum ist, dann lautet das korrekte Wort noch immer "antijudaistisch". Muß immer den Kopf schütteln wenn es z.b. heißt, Irans Präsident Ahmadinedschad würde ständig antisemitische Äußerungen von sich geben-er und das iranische Volk(Persien existiert ja nimmer) gehören selbst der semitischen Volksgruppe an. Gehört jetzt vielleicht nicht ganz hierher, ich wollte das aber mal loswerden.



Wo hast du das denn her? Hab mir da so noch keine Gedanken drüber gemacht und kenne mich deshalb nicht aus, aber alles was ich bei google unter "antisemitisch" finde, bezieht sich nur auf Juden. Da steht nix von Arabern.

27.11.2010 14:16 Uhr - lordalucard1806
@ crossbone
so ein schwachsinn dein antijudaismus ist auf religöse beweggründe zurück zuführen falls du's genau wissen willst

http://de.wikipedia.org/wiki/Antisemitismus_(bis_1945)

http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Antijudaismus.html

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)