SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Indizierungen November 2010

Der Pate 2 (Spiel) und Universal Soldier Regeneration auf dem Index

Wie jeden Monat die Übersicht aktueller Indizierungen.

Das Spiel Call of Duty: Black Ops wurde in seiner deutschsprachigen PEGI-Version bereits vor einigen Tagen in einer vorläufigen Anordnung auf den Index gesetzt.

Noch einmal die Erklärung zu den unterschiedlichen Listen bei Indizierungen:
Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
Liste B: Medien die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen.


Indizierungen


DVDs

Blutige Pfad Gottes, Der
BD
Capelight Pictures
Liste A

Children of the Night
DVD
Sony Pictures
Liste A

Lady Dracula 2 - Erotikill
DVD
Laser Paradise
Liste A

RoboCop
BD
20th. Century Fox
Liste A

Rookie - Der Anfänger
BD
Warner Home Video
Liste A

Universal Soldier: Regeneration
DVD
Kinowelt
Liste A


Games

Aliens versus Predator
Playstation 3, Eu-Version
SEGA Europe, GB
Liste B

Der Pate 2
Playstation 3, EU-Version
Electronic Arts, CH
Liste A

Der Pate 2
XBox 360, EU-Version
Electronic Arts, CH
Liste A

Left 4 Dead
XBox 360, engl./chin. Version
Valve Corp.
Liste B

Singularity
PC DVD, EU-Version
Activision Blizzard
Liste A


Tonträger

Kaisa & Basstard: 666
Hell Raisa Records
Liste A

Kaisa & Basstard: Omen, Das
Hell Raisa Records
Liste A

Cephalotripsy: Uterovaginal Insertion of Extirpated Anomalies
Amputed Vein Records
Liste B



Folgeindizierungen gemäß §21 Abs. 5 Nr. 3 JuschG

... und ewig knarren die Betten
PVT
Liste A

Cockney Rebels Specials - Tagträume - Erotische Phantasien
Mike Hunter Video
Liste A

En Büyük Yumruk
Kalkavan Video
Liste B

Komm und mach's mit mir
PVT
Liste A

Massagesalons in Bangkok
PVT
Liste A

Tenebrae - Der kalte Hauch des Todes
VPS
Liste B



Listenstreichungen


Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG (Zeitablauf)

Karamurat - seine Rache bringt den Tod
Starlight Video / Vegas

Kartal Yuvasi (türk.)
Tele-Video-Star

Kill-Street
Starlight / Highlight

Maryline im Paradies der Sinnlichkeit
PVT / Loyal

Indizierungen und Beschlagnahmen von rechtsradikalen oder rassistichen Medien sowie Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Aktuelle Meldungen

Kommentare

30.11.2010 08:46 Uhr - Indexhasser
Na ja... Das geht diesen Monat ja direkt. Außer Universal Soldier: Regeneration ist ja nichts wirklich Neues dabei.

30.11.2010 09:08 Uhr - J.Carter
Also bitte! Bei Rookie der Anfänger hatte ich bereits als die beiden Dirty Harry Filme vom Index geflogen sind mit einer Listenstreichung gerechnet! Und jetzt erneut indiziert als Bluray??????

30.11.2010 10:20 Uhr - DARKHERO
Rookie ist wirklich total unverständlich, selbst die 18er freigabe wär heute total überzogen. Robocop, wundert mich auch, denke das 18 schon OK war, aber da kann man auch drüber streiten, der Mord an Murphy ist schon ziemlich extrem dargestellt, selbst heute noch.
Universal Soldier war nur ne Frage der Zeit, haben ja viele hier schon drauf gewartet.
Bei den Games ist es verständlich, ziemlich bekannte Titel, die auch ziemlich Gewalttätig sind

30.11.2010 10:24 Uhr - marx1201
Tenebrae auf Liste B ist auch absoluter Unfug, der würde bei einer Neuprüfung locker die KJ-Freigabe bekommen, wenn nicht sogar eine FSK 16 Freigabe. Leider ist der Film sogar beschlagnahmt. Langsam sollten die alten Argento-Streifen sowieso mal vom Index und neu geprüft werden.

30.11.2010 10:31 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
Tenebrae ist beschlagnahmt, deswegen wird er für immer und ewig auf Liste B bleiben.

30.11.2010 10:41 Uhr - Walter Freiwald
Zum wievielten Mal ist jetzt eigentlich das neue Aliens vs. Predator auf der Liste? Haben die langsam alle Versionen durch oder kommt da nächsten Monat noch irgendwas nach? :D

30.11.2010 10:48 Uhr - johnrambo2000
Pate 2 und Universal Soldier Regeneration waren zu erwarten... bis auf die Blitzindizierung auf Liste B von Black Ops keine Überraschungen.

Dass die englischsprachigen Import-Versionen von Black Ops auf Liste B kommen, war logisch (wegen der Hakenkreuze). Aber Liste B für die Austria Version !?!?


30.11.2010 10:50 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
THE ROOKIE hat mich jetzt auch gewundert! Ich denke, eine einfache Keine-Jugendfreigabe-Einstufung würde da ausreichen. Eine FSK-16-Freigabe halte ich wegen der Vergewaltigungsszene für etwas problematisch. Aber ansonsten ist das natürlich eine recht leichte Actionkomödie, die zumindest auf dem Index längst nichts mehr zu suchen hat (gerade vor dem Hintergrund, dass selbst SUDDEN IMPACT mittlerweile vom Index gestrichen wurde).

ROBOCOP war eigentlich logisch und - sofern Indizierungen überhaupt einen Sinn haben - halbwegs sinnvoll im Gegensatz zu vielen anderen Sachen, die sonst auf dem Index landen. Zumindest finde ich die Indizierung von ROBOCOP halbwegs nachvollziehbar. Der ist - ähnlich wie eben auch TOTAL RECALL - irre brutal und mit Sachen wie THE ROOKIE gewalttechnisch sicherlich nicht auf eine Stufe zu stellen.

TENEBRAE ab 16? Ich bitte Euch! Immer noch einer von Argentos härtesten Filmen, wenn nicht der härteste! Legendär, wie die Morde von Tat zu Tat immer blutrünstiger werden und Argento am Ende fast aus dem Ruder laufen. Über die Beschlagnahmung braucht man nicht zu diskutieren, die ist natürlich großer Unfug. Aber auch bei dem Film finde ich eine Indizierung halbwegs nachvollziehbar. Zumindest eine KJ-Einstufung oder gar eine FSK 16 halte ich bezüglich TENEBRAE für absolut unrealistisch.

Bei UNIVERSAL SOLDIER: REGENERATION habe ich fest damit gerechnet, ist ja auch ein recht rüder, grober Ballerstreifen (und überraschend gut gelungen noch dazu!). Wundern tut mich dagegen, dass nicht mehr auf den Index gesetzt wurde. Florentine's NINJA etwa ist einen weiteren Monat unbeschadet durchgerutscht und THE BOONDOCK SAINTS 2: ALL SAINTS DAY scheinen die Damen und Herren auch übersehen zu haben - und das, obwohl sie bei der Blu-Ray des ersten Teils drauf geachtet haben.

Die wird es sicherlich auch noch erwischen. Mittlerweile ist es ja so, dass kaum noch ein Film mit JK-Freigabe nicht auf dem Index landet. Irgendwo müssen sie sich ja austoben, wo sie sich an den KJ-Streifen schon nicht mehr vergreifen können... -.-

30.11.2010 11:01 Uhr - Kitamuraaa
@Jack Bauer: bei Robocop sehe ich's genauso wie du. Wundert mich aber, dass du Tenebre so hart einschätzt. Ist vllt der brutalste Argento, aber sollte mindestens mit ner 18er (wenn nicht sogar doch mit 16er) durchkommen. Hab ihn schon länger nichtmehr gesehen, war damals als Teenager bei dem Film allerdings vom Gewaltanteil sehr enttäuscht (als die Beschlagnhame ist übertrieben hoch 10). Der Film langweilt die aktuell 15-25 Jährigen eher zu Tode, als dass er sie verstört :D

Und ich wette: Pfad Gottes 2 wird nie(!) indiziert! ALlein schon, weil die ungekürzte Version kaum härter ist als die gekürzte. Da ist ja fast der Gewaltunterschied von Hostel und dem Extended Cut schlimmer und da wurde die Indizierung abgelehnt. Teil 1 könnte mit etwas Glück auch mit ner 18er durchkommen - für ne 16er isser aber in der Tat zu realistisch-blutig/gewalttätig. (Und wehe es kommt jetzt einer mit Selbstjustiz! Das war bei Terminator auch jahreland der ausschlaggebe Indzierungspunkt und jetzt ist der ab 16.)

30.11.2010 11:05 Uhr - Once-Bitten
also in der ofdb ist immer eingetragen das die dvd von capelight des filmes blutige pfad gottes indiziert ist und heute wurde der erst indiziert? War die dvd nicht schon oder der film ich blick da jetzt echt nicht durch.

30.11.2010 11:08 Uhr - Performer
30.11.2010 - 11:05 Uhr schrieb Once-Bitten
also in der ofdb ist immer eingetragen das die dvd von capelight des filmes blutige pfad gottes indiziert ist und heute wurde der erst indiziert? War die dvd nicht schon oder der film ich blick da jetzt echt nicht durch.

BD = Blu-Ray Disc

30.11.2010 11:18 Uhr - J.Carter

8. 30.11.2010 - 10:50 Uhr schrieb Jack Bauer
TENEBRAE ab 16? Ich bitte Euch! Immer noch einer von Argentos härtesten Filmen, wenn nicht der härteste! Legendär, wie die Morde von Tat zu Tat immer blutrünstiger werden und Argento am Ende fast aus dem Ruder laufen. Über die Beschlagnahmung braucht man nicht zu diskutieren, die ist natürlich großer Unfug. Aber auch bei dem Film finde ich eine Indizierung halbwegs nachvollziehbar. Zumindest eine KJ-Einstufung oder gar eine FSK 16 halte ich bezüglich TENEBRAE für absolut unrealistisch.


Ich glaube darüber brauchen wir uns wohl NIE gedanken machen. Was in Deutschland einmal beschlagnahmt wurde ist wohl für immer und ewig beschlagnahmt. In 150 Jahren werden sich Leute sicherlich wundern warum Halloween 2 beschlagnahmt ist, während Halloween 1, 3, 4, 5, 6, etc. inzwischen auf FSK ab 6 neugeprüft wurden....

30.11.2010 11:31 Uhr - Once-Bitten
@Performer

Ich weiß das es sich um die Blu-Ray handelt, aber trotzdem sind die Filme die auf DVD indiziert wurden sind auf Blu-Ray erscheinen auch nicht erhältlich in den läden.

30.11.2010 11:36 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
"Indizierungen und Beschlagnahmen von rechtsradikalen oder rassistichen Medien sowie Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet."

Wieso steht das da obwohl es doch so ist? (Im Musikbereich)

30.11.2010 12:16 Uhr - Freak

9. 30.11.2010 - 11:01 Uhr schrieb Kitamuraaa
Und wehe es kommt jetzt einer mit Selbstjustiz! Das war bei Terminator auch jahreland der ausschlaggebe Indzierungspunkt

Hä? Wo siehst Du denn bei Terminator ''Selbstjustiz''?
Selbstjustiz bedeutet, wenn ein Mensch das Gesetz (also die Justiz) in die eigene Hand nimmt!

Zur Liste:
Tenebrae war klar. Was einmal auf der Liste ist, bleibt auch drauf. Warum auch immer...
UniSol:Regeneration war abzusehen. Robocop ist logisch, da der ja Inhaltsgleich ist. Erotikill kommt ein bischen spät. Rookie ist nach wie vor unverständlich!
MfG

30.11.2010 12:31 Uhr - shark
welcher children of the night ist den eigentlich gemeint. stehe grad etwas auf dem schlauch. der von randel?

30.11.2010 12:37 Uhr - Ultralord
Bzgl. Spielfilmen finde ich jede Indizierung unverständlich!

30.11.2010 12:47 Uhr - ctjones
Kann es sein, dass bei "Cephalotripsy: Uterovaginal Insertion of Extirpated Anomalies"
"Nur" das Cover auf den Index gesetzt wurde?
Die können wird nicht erzählen, dass die ein Englisches Lied, was man noch dazu nicht versteht indizieren würden (ok, ich trau den alles zu)

30.11.2010 13:18 Uhr - Bokusatsu
RoboCop ist ein Meisterwerk.Die Prüfer der BPJM sehen bloß die Gewalt.Man muss sich bloß mal die Fake Werbespots anschauen die während des Films laufen.All das ist Realität geworden.Ich will eine Freigabe für RoboCop wie in Spanien.Dort ist der Film sogar in der Unrated Version ab 13!


Und warum Universal Soldier:Regeneration indiziert wurde bleibt mir ein Rätsel.Der Film war eher zum einschlafen.

30.11.2010 13:21 Uhr - J.Carter
@ Bokusatsu

ich bin auch für eine Altersfreigabe ab 12 bei Robocop. Ab 16 soll es nur noch in Ausnahmefällen geben wenn ein Film wirklich extrem ist - oder bei Pornos. Ab 18 gehört komplett gestrichen (Indizierungen und Beschlagnahmen ebenso).

30.11.2010 13:40 Uhr - Once-Bitten
@ eXeiZ

Hier werden ausschließlich die neu indizierten Titel unseres Seitenschwerpunkts genannt. UND KEINE LISTEN ÜBER ALLE MEDIEN

30.11.2010 13:53 Uhr - Domme
Kaisa & Basstard: Omen, Das
Hell Raisa Records
Liste A


xD

30.11.2010 14:06 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
RoboCop mal wieder; und Rookie auch! Heidewitzka. Die FSK made my day! Endlich wieder was zum Lachen.

30.11.2010 14:10 Uhr - Tollwütiger
Cephalotripsy: Uterovaginal Insertion of Extirpated Anomalies

Die Indizierung kann eigentlich nur auf das blutrünstige Cover zurückzuführen sein, es sei denn, die BPjM stuft Metal mit unverständlichem Grunzgesang als jugendgefährdend ein.

Wieso werden eigentlich Filme, die kaum jemand kennt (''En Büyük Yumruk'') indiziert?

30.11.2010 14:15 Uhr - Ultimate87
Hat es "Singularity" auch erwischt. Dachte schon, das Game haben sie vergessen...

30.11.2010 14:19 Uhr - Crypt_Keeper
@ tollwütiger

um den bekanntheitsgrad zu steigern^^

30.11.2010 14:34 Uhr - AuD!
tja die chance auf eine baldige neuprüfung von RoboCop dürfte damit drastisch sinken...

30.11.2010 14:39 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
30.11.2010 - 14:10 Uhr schrieb Tollwütiger
Wieso werden eigentlich Filme, die kaum jemand kennt (''En Büyük Yumruk'') indiziert?
Auch der Film wurde mal beschlagnahmt - neben einigen anderen türkischen Filmen.

30.11.2010 14:55 Uhr - canjuaan
Hi,

wie ist das eigentlich, wenn eine die BD-Fassung eines Films folgeindiziert wird - verlängert sich dann die Zeit bis zur möglichen Neuprüfung erneut auf 25 Jahre oder bleibt wird die Frist nicht beeinträchtigt?

Danke!

30.11.2010 15:23 Uhr - Hate_Society
Schall & Rauch: Schall & Rauch
PC Records
Liste A

Indizierungen und Beschlagnahmen von rechtsradikalen oder rassistichen Medien sowie Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

;)

30.11.2010 15:32 Uhr - Blinky
Als ob "Bob" wüsste was er hier überhaupt linkt. Für ihn ist PC Records sicherlich ein Label für elektronische Musik.

30.11.2010 15:47 Uhr - colman
Was??? Keine CD von Hirntot dabei?? Da stimmt doch was nicht...

30.11.2010 15:59 Uhr - cb21091975
wie ist das eigentlich, wenn eine die BD-Fassung eines Films folgeindiziert wird - verlängert sich dann die Zeit bis zur möglichen Neuprüfung erneut auf 25 Jahre oder bleibt wird die Frist nicht beeinträchtigt?

Danke!


und wieder 25 jahre..

30.11.2010 16:07 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
30.11.2010 - 15:32 Uhr schrieb Blinky
Als ob "Bob" wüsste was er hier überhaupt linkt. Für ihn ist PC Records sicherlich ein Label für elektronische Musik.

Wir verlinken nichts.
Bei manchen Sachen ist es auch nicht immer leicht rauszufinden, was das überhaupt für Musik ist. Nicht jeder Interpret macht es einem so leicht und nennt sein Album z.b. Negerdreck wi OI-Dramz diesen Monat. Und Rechtsrock-Experten gibt es bei uns im Team auch nicht. Und nein, das ist keine Aufforderung zur Bewerbung. Es gibt schlimmere Bildungslücken.

Aktuell ist auch nur Take That und das Symphonie Album von Amy McDonald auf meiner Playlist.

Wenn in Zukunft also wieder mal ein Titel hier gelistet wird, der hier nix verloren hat, einfach kurz Bescheid geben.

Danke

30.11.2010 16:10 Uhr - Kitamuraaa
30.11.2010 - 12:16 Uhr schrieb Freak

9. 30.11.2010 - 11:01 Uhr schrieb Kitamuraaa
Und wehe es kommt jetzt einer mit Selbstjustiz! Das war bei Terminator auch jahreland der ausschlaggebe Indzierungspunkt

Hä? Wo siehst Du denn bei Terminator ''Selbstjustiz''?
Selbstjustiz bedeutet, wenn ein Mensch das Gesetz (also die Justiz) in die eigene Hand nimmt!

Hab ja nicht gesagt, dass ich da Selbstjutiz sehe - aber eben das wurde immer als Indizierungsgrund aufgeführt. (Zumindest kam das hier bei Diskussionen immer rum. Habe keinen Indizieungsbescheid und deswegen kann ichs leider nicht überprüfen.)


@canjuaan:
Folgeindiziert wird nur die ürsprünglich indizierte Fassung. Dann starten die 25 Jahre von vorne.
Wenn eine andere Veröffentlichung eine indizierten Films indiziert wird, dann ist das reine Formsache, weil diese Version nicht extra aufgeführt werden müsste (wenn ein Jugendnamt aber 'ne BD von nem IndexVideo einreicht, wird die halt mit draufgeschrieben - allerdings ohne rechtliche Auswirkung) Bei solchen Indizierungen, also wie hier bei der Pfad Gottes BD starten die 25 Jahre nicht von vorne. Es laufen immernoch die von der ursprünglichen Indizierung.

30.11.2010 16:31 Uhr - watmo
30.11.2010 - 13:21 Uhr schrieb J.Carter
@ Bokusatsu

ich bin auch für eine Altersfreigabe ab 12 bei Robocop. Ab 16 soll es nur noch in Ausnahmefällen geben wenn ein Film wirklich extrem ist - oder bei Pornos. Ab 18 gehört komplett gestrichen (Indizierungen und Beschlagnahmen ebenso).



Man, wie alt seid ihr denn. Jugendschutz muss schon sein.

30.11.2010 16:40 Uhr - ALPHAT1ER
Der Pate 2 kommt echt spät, wobei ich den fast schon auf Liste B erwartet hätte. Die Exekutionen sind teilweise schon nicht ohne :)

30.11.2010 16:43 Uhr - J.Carter
@ watmo:

Blödsinn. In anderen Ländern funkt es auch ohne. Es gibt keinen einzigen Film den man nicht einem 16jährigen zumuten könnte. Wer mit 16 noch nicht die geistige Reife besitzt Realität und Fiktion zu unterscheiden gehört sowieso nicht auf freiem Fuß sondern in ein Zuchthaus.

30.11.2010 17:18 Uhr - Ripp3r
@ J.Carter

OMG bei deiner Argumentation gehörst du wohl eher selbst ins Zuchthaus.

Natürlich ist eine AB18 Freigabe für brutale Spiele/Filme und auch für Pornos sinnvoll.

Das einzige was in Deutschland falsch ist, ist das auch für die AB18 Freigabe geschnitten wird.

Wenn AB18 auch uncut bedeuten würde, gäbe es auch keine Probleme.


30.11.2010 17:19 Uhr - watmo
@j.carter:

Das mit ab 16 laß ich gelten, aber Robocop für 12 Jährige zb. halte ich für übertrieben und unrealistisch. Das viele mit 16 noch total unreif sind sieht man überall, fahr mit der U-bahn, schau dir die Schulen an, etc.

30.11.2010 17:26 Uhr - Waldi
Bei Universal Soldier konnte ich mir das denken,aber das Rookie noch (wieder)indiziert ist wundert mich,da wäre eigendlich FSK-16 eher angemessen:-)

30.11.2010 17:35 Uhr - Knalltüte
Haben die jetzt die Hirntot Records Sachen also durch, dass es diesen Monat nichts davon gibt? XD

Ansonsten kann man sich bei manchen Sachen nur wieder an den Kopf fassen.

30.11.2010 17:38 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Naja wenn man es nicht so eng nimmt könnte Rookie und Universal Soldier Regeneration mit ner FSK 18er abgestempelt werden...

ist der erste Teil eigentlich auch indiziert von Universal Soldier? ich weis das gar nich genau

30.11.2010 17:43 Uhr - uncutdani
Wieso bitte ist En Büyük Yumruk beschlagnahmt? Ich kenn den Film nicht, aber was ist daran gewaltverherrlichung http://www.youtube.com/watch?v=jveFVuWATuk&feature=related ?
Was ist das für ein billiger mist?

30.11.2010 17:44 Uhr - J.Carter
@ watmo

das viele mit 16 noch total unreif sind hängt eher mit der mangelnden Erziehung zusammen.

Generell sollte gelten: Filme wie Robocop, Starship Troopers ab 12 reicht vollkommen

Filme die leicht nachzumachen sind (Slasherfilme in denen mit Küchenutensilien gemetzelt wird) ab 16.

Schusswaffen sind schwerer zu bekommen und Filme wie Robocop/Starship Troopers sind auch nicht sonderlich realistisch

30.11.2010 17:46 Uhr - colman
30.11.2010 - 17:18 Uhr schrieb Ripp3r
@ J.Carter

OMG bei deiner Argumentation gehörst du wohl eher selbst ins Zuchthaus.

Natürlich ist eine AB18 Freigabe für brutale Spiele/Filme und auch für Pornos sinnvoll.

Das einzige was in Deutschland falsch ist, ist das auch für die AB18 Freigabe geschnitten wird.

Wenn AB18 auch uncut bedeuten würde, gäbe es auch keine Probleme.



Ganz ehrlich: Schwachsinn.

Mir würde auf die Schnelle kein Film oder Spiel einfallen, dass für einen halbwegs normalen 16-jährigen nicht geeignet wäre. Das mit den Pornos ist dann nochmal ne Spur schwachsinniger.Sex ausüben darf man ab 14, aber zugucken erst ab 18. Ist klar.

30.11.2010 17:48 Uhr - Blinky
30.11.2010 - 16:07 Uhr schrieb Bob
Wenn in Zukunft also wieder mal ein Titel hier gelistet wird, der hier nix verloren hat, einfach kurz Bescheid geben.


Ach..nee, so ist es viel lustiger.

30.11.2010 18:00 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Stimme Ripp3r zu. Die Freigabe "ab 18 Jahren" für Filme und auch für Spiele ist absolut sinnvoll. Das Problem ist bloß, dass die Sachen, die eh nur für Erwachsene zugelassen sind, dann trotzdem noch (oftmals massiv) zensiert werden.
Ich denke, wer vor dem Gesetz als "Erwachsen" gilt, sollte selber entscheiden dürfen, was er sich zumutet und was nicht. Alles andere ist unsinnige Bevormundung.

Aber für Sachen wie ROBOCOP oder STARSHIP TROOPERS ernsthaft eine Freigabe ab 12 Jahren zu fordern, ist ziemlich übertrieben. Es ist zwar sicherlich so, dass man Reife nicht verallgemeinern kann (es gibt zweifellos viele 14Jährige, die reifer sind als andere mit 21), dennoch ist es richtig, extrem gewalttätige Filme/Spiele auch so zu kennzeichnen.

Desweiteren scheinen hier einige zu vergessen, dass das von der FSK (zumindest nach der Kinoauswertung, Kinos sind an die Freigaben gebunden) lediglich Hinweise und Tipps für die Erziehungsberechtigten sind und diese letztendlich selber entscheiden können, für wie reif sie ihr Kind halten und was sie ihm zumuten wollen. Und obwohl ich ROBOCOP das erste Mal mit 12 oder 13 gesehen habe, war ich schon damals nicht der Meinung, die Freigabe ab 18 Jahren sei übertrieben. Es ist ein irrsinnig brutaler Film, der nicht in die Hände von 14Jährigen gehört.

30.11.2010 18:09 Uhr - watmo
30.11.2010 - 17:44 Uhr schrieb J.Carter
@ watmo

das viele mit 16 noch total unreif sind hängt eher mit der mangelnden Erziehung zusammen.

Generell sollte gelten: Filme wie Robocop, Starship Troopers ab 12 reicht vollkommen

Filme die leicht nachzumachen sind (Slasherfilme in denen mit Küchenutensilien gemetzelt wird) ab 16.

Schusswaffen sind schwerer zu bekommen und Filme wie Robocop/Starship Troopers sind auch nicht sonderlich realistisch


@J.Carter: natürlich hängt die unreife teilweise mit der erziehung zusammen, aber es ist doch in den moment egal woher die reife kommt, sie ist zum teil in dem alter nicht da, also sollten die kids nicht alles vorgesetzt kriegen. die Altersfreigabe davon abhängig zu machen ob nun mit schusswaffen oder Haushalts und Gartengeräten gemordet wird ist der Lacher des Tages. Hast du Kinder, denke nicht.

30.11.2010 18:11 Uhr - J.Carter
Sehen aber viele so:
Robocop in Italien: per Tutti (frei ab 0 ! Jahren), Kanada: ab 14/13 (Quebec), Argentinien/Spanien: ab 13, Frankreich: ab 12, Brasilien: ab 14.

Und mal ehrlich - die meisten hier haben sicherlich Filme wie Robocop, Terminator, Starship Troopers etc. im Alter zwischen 12 und 14 gesehen. Und keiner ist deshalb Amok gelaufen.

30.11.2010 18:40 Uhr - Sementh
@Diskussion:
Alter sagt nichts über Reife aus.
Es gibt 30jährige, die sind noch nicht über den Horizont eines pubertären Teenies hinaus.

@Topic: Das Einzige, was mich wundert ist, dass L4D1 erst jetzt seinen Weg auf den dt. Index fand..

30.11.2010 18:48 Uhr - henry hill
30.11.2010 - 16:31 Uhr schrieb watmo
30.11.2010 - 13:21 Uhr schrieb J.Carter
@ Bokusatsu

ich bin auch für eine Altersfreigabe ab 12 bei Robocop. Ab 16 soll es nur noch in Ausnahmefällen geben wenn ein Film wirklich extrem ist - oder bei Pornos. Ab 18 gehört komplett gestrichen (Indizierungen und Beschlagnahmen ebenso).



Man, wie alt seid ihr denn. Jugendschutz muss schon sein.

@ watmo

das mit dem jugendschutz sehe ich genauso.

30.11.2010 18:51 Uhr - Muhkuh
Die Legiones Obscureae / The unspeakable Cult ov Goatpenis Split is übrigens auch rechtsextreme Musik, zu erkennen insbesondere an dem Absurdcover.

30.11.2010 18:57 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
30.11.2010 - 18:11 Uhr schrieb J.Carter
Und mal ehrlich - die meisten hier haben sicherlich Filme wie Robocop, Terminator, Starship Troopers etc. im Alter zwischen 12 und 14 gesehen.

Das ist sie, die unterschwellige Altersdiskriminierung. Dass sehr viele schon über 18 waren als die Filme in die Kinos waren, wird unterschlagen. Seit 10 Jahren gibt es die Seite jetzt und viele Besucher der 1. Stunde fallen schon unter den Tisch :-(

30.11.2010 20:23 Uhr - Waldi
30.11.2010 - 17:38 Uhr schrieb tobi44
Naja wenn man es nicht so eng nimmt könnte Rookie und Universal Soldier Regeneration mit ner FSK 18er abgestempelt werden...

ist der erste Teil eigentlich auch indiziert von Universal Soldier? ich weis das gar nich genau


Ja,Teil 1 von Universal Soldier ist(noch)indiziert,denke aber mal das der in den nächsten 5 Jahren vom Index fliegt,eine 18-ner Freigabe reicht bei dem Film völlig aus

30.11.2010 20:48 Uhr - COOGAN
30.11.2010 - 17:43 Uhr schrieb uncutdani
Wieso bitte ist En Büyük Yumruk beschlagnahmt? Ich kenn den Film nicht, aber was ist daran gewaltverherrlichung http://www.youtube.com/watch?v=jveFVuWATuk&feature=related ?
Was ist das für ein billiger mist?



Ab jetzt gibt es keine Chuck Norris-Witze mehr. Für mich gibt es nur noch Cünyet Arkın :-)

30.11.2010 21:45 Uhr - Critic
Wo ist Hirntot? Tot? *badumm tisch*

30.11.2010 21:47 Uhr - scarface.exe
30.11.2010 - 20:48 Uhr schrieb COOGAN
30.11.2010 - 17:43 Uhr schrieb uncutdani
Wieso bitte ist En Büyük Yumruk beschlagnahmt? Ich kenn den Film nicht, aber was ist daran gewaltverherrlichung http://www.youtube.com/watch?v=jveFVuWATuk&feature=related ?
Was ist das für ein billiger mist?



Ab jetzt gibt es keine Chuck Norris-Witze mehr. Für mich gibt es nur noch Cünyet Arkın :-)


Allerdings, absoluter fail der Film.

Zu CoD:BO bin ich mal gespannt ob die US/UK Version noch auf Liste B landet, offiziell ist sie ja nich aktivierbar :) .

30.11.2010 21:52 Uhr - Knalltüte
30.11.2010 - 20:48 Uhr schrieb COOGAN
30.11.2010 - 17:43 Uhr schrieb uncutdani
Wieso bitte ist En Büyük Yumruk beschlagnahmt? Ich kenn den Film nicht, aber was ist daran gewaltverherrlichung http://www.youtube.com/watch?v=jveFVuWATuk&feature=related ?
Was ist das für ein billiger mist?



Ab jetzt gibt es keine Chuck Norris-Witze mehr. Für mich gibt es nur noch Cünyet Arkın :-)

Hahaha ist das geil. Ohne Witz, warum kommt sowas auf Liste B? Und wie kommt die BPJM an solche Trashperlen? Ich könnte wetten, für uns Normalbürger dürfte es ungemein schwer sein an ein Tape oder ne DVD von sowas zu kommen.

30.11.2010 22:25 Uhr - Kitamuraaa
30.11.2010 - 21:47 Uhr schrieb scarface.exe
Zu CoD:BO bin ich mal gespannt ob die US/UK Version noch auf Liste B landet, offiziell ist sie ja nich aktivierbar :) .
Isse schon, da die Gewalt inhaltsgleich ist ;)
--------------------------------------------


Gibt noch andere beschlagnahmte Türkenfilme. Sowas wie >>Zombi Ölüm Günü<< und >>Melek Yüzlü Cani<< etc. anscheinend haben die Ende der 80er mal den Flohmarktstand von nem türkischen Mitbürger gestürmt :D

edit: >>Ölüm<< scheint Zombie 2 zu sein und >>Melek<< sowas wie der diesen Monat folgeindizierte Streifen^^

30.11.2010 23:08 Uhr - JayDee
LoL Büyük Yumruk ist echt witzig

30.11.2010 23:18 Uhr - canjuaan
30.11.2010 - 15:59 Uhr schrieb cb21091975
und wieder 25 jahre..



30.11.2010 - 16:10 Uhr schrieb Kitamuraaa
@canjuaan:
Folgeindiziert wird nur die ürsprünglich indizierte Fassung. Dann starten die 25 Jahre von vorne.
Wenn eine andere Veröffentlichung eine indizierten Films indiziert wird, dann ist das reine Formsache, weil diese Version nicht extra aufgeführt werden müsste (wenn ein Jugendnamt aber 'ne BD von nem IndexVideo einreicht, wird die halt mit draufgeschrieben - allerdings ohne rechtliche Auswirkung) Bei solchen Indizierungen, also wie hier bei der Pfad Gottes BD starten die 25 Jahre nicht von vorne. Es laufen immernoch die von der ursprünglichen Indizierung.



Ich danke euch beiden.

Gruß

01.12.2010 09:29 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
30.11.2010 - 13:40 Uhr schrieb Once-Bitten
@ eXeiZ

Hier werden ausschließlich die neu indizierten Titel unseres Seitenschwerpunkts genannt. UND KEINE LISTEN ÜBER ALLE MEDIEN


Ich glaube Du hast mich missverstanden. Ich habe zitiert, dass keine Indizierungen oder Beschlagnahmungen von rechten oder rassistischen Medien hier gelistet werden. Dem ist aber im Musik-Bereich wohl so und das nicht zum ersten mal. ;)

Darum die Frage.

EDIT: Okay, jetzt wurden die beiden Alben rauseditiert. :D

01.12.2010 14:23 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
an J Carter

Als ich gelesen hab hab ich mir erst gedacht was für n vollidiot du bist! Starship troopers ab 12?

Aber wenn man das mal so bedenkt unrecht hast du eigentlich niicht! In so vielen ländern sind die Filme ab 12 oder ähnliches und trotzdem laufen nicht mehr Amok wie bei uns...
hört man zumindest nicht in den medien

01.12.2010 15:25 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Was hier manche für einen Schwachsinn schreiben.Höchste Freigabe ab 16?Natürlich....
...was ist dann aber mit Filmen wie "ich spuck dir aufs grab","martyrs" oder "high tension"?Die sollen dann wirklich einem 16jährigen zugänglich gemacht werden?

01.12.2010 17:36 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 682
Werden sie in Niederlande und Belgien doch auch.... Und da sehe ich keinen Unterschied....

01.12.2010 19:06 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Roadie meint filme die auf die psyche!
aber wenn er sich auskennen würde wüsste er das zum beispiel in frankreich High tension ab 16 is!

01.12.2010 19:33 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Als ginge es nur darum, dass dort nicht mehr Leute Amok laufen! Sorry, aber das ist großer Bullshit!

Bloß weil die Zahl der Amokläufer dort nicht höher ist, heißt es nicht, dass ein Freigabesystem mit 18er-Freigaben nicht trotzdem sinnvoll und berechtigt ist. Als würde jeder, der einen Film nicht verkraftet hat, sofort zum Amokläufer mutieren. Selten so einen Unfug gelesen!

Die können auch anders aggressiv werden, indem sie Mitschüler auf dem Schulhof psychisch und/oder physisch angreifen. Man hört wohl nicht von jedem solcher Fälle in den internationalen Nachrichten. Woher wollt ihr also wissen, dass das in Frankreich oder Kanada so richtig geregelt ist mit dem Jugendschutz?
Klar, weil dort auch nicht mehr Leute Amok laufen als in Deutschland. Merkt ihr eigentlich noch was?!?!

01.12.2010 19:52 Uhr - KielerKai
Warum eigentlich THE ROOKIE? Der ist nun wirklich nicht sonderlich hart.
ROBOCOP ist zwar wirklich heftig, andererseits ein Klassiker der Sci-Fi-Satire und von daher...
Bei BLUTIGE PFAD GOTTES versteh' ich's wiederum nicht...

02.12.2010 09:53 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Ich kenne mich mit den Altersfreigaben in anderen Ländern auch aus.

Interessiert mich allerdings übehaupt nicht was in anderen Ländern ist,mich interessiert was hier in Deutschland mit den Alterfreigaben gemacht wird und das ist seit über 20jahren ne grosse Sauerei.

Aber eine höchste Freigabe ab 16 ist für mich völliger schwachsinn.Ab 18 ist für manche Filme gerechtfertigt.(nur sollten diese Filme dann auch uncut sein).

02.12.2010 11:45 Uhr - Aero
In Holland ist die maximale Altersfreigabe ab 16 Jahren, selbst Pornographie...Zutritt zu Coffeeshops ist aber erst ab 18 Jahren, wie zum Teufel erträgt ein 16-jähriger dann bloß all diese gewalttätigen, blutigen und zutiefst frauenverachtenden Streifen? ^^
Wer Ironie entdeckt darf sie gern behalten!

02.12.2010 21:31 Uhr - Undead
Rookie ist indiziert?! Was soll der scheiß denn??? Der soll zu brutalsein!?

02.12.2010 23:14 Uhr - Freak

71. 02.12.2010 - 11:45 Uhr schrieb Aero
In Holland ist die maximale Altersfreigabe ab 16 Jahren

Bullshit!
Wenn du schon so neunmalklug daherkommst, solltest du dich a bissl besser informieren. Auch dort ist die höchste Altersfreigabe ab 18! (Bsp: Traces of Death) Nur wird des dort etwas anders gehandhabt...

02.12.2010 23:37 Uhr - Kitamuraaa
02.12.2010 - 23:14 Uhr schrieb Freak

71. 02.12.2010 - 11:45 Uhr schrieb Aero
In Holland ist die maximale Altersfreigabe ab 16 Jahren

Bullshit!
Wenn du schon so neunmalklug daherkommst, solltest du dich a bissl besser informieren. Auch dort ist die höchste Altersfreigabe ab 18! (Bsp: Traces of Death) Nur wird des dort etwas anders gehandhabt...

Traces of Death ist dort ab 16. siehe ofdb.de / imdb.com. Also handhaben die das so, dass sie auf ihre ab 18 Filme einfach ab 16 draufschreiben??? aha...
Ich habe auch noch nie was von einer 18er Freigabe in Holland gehört.

02.12.2010 23:58 Uhr - Freak
@ Kitamuraaa:
Die DVD von Extreme - ja.
Die VHS von Trendy - nein!
Die VHS hab ich auch persönlich schon gesehen, woher ich das Cover - und damit die unübersehbare ''18'' kenn.
(Is so übrigens auch im tollen ofdb abgebildet!!!)
Mag ja sein, dass der Film dort mittlerweile runtergestuft wurde, aber darum geht es gar nicht. Es geht darum, was die höchste Altersfreigabe in Holland ist. Und das ist 18!
Schau's dir an:

siehe ofdb.de

wie du ja selber schreibst.
(http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=4740&vid=147805)
Bin mal gespannt, was für ne Zahl du da erkennst, und was du als nächstest dazu postest...
;)

03.12.2010 02:45 Uhr - Kitamuraaa
Ok... da steht ab 18 drauf :D
ABER:
http://www.kijkwijzer.nl/classificaties.php
Also zumindest aktuell gibt es keine 18er in Holland! Somit ist die 18er VHS entweder ein Relikt vergangener Zeiten, ODER (was ich eher glaube) es handelt sich dabei um ein selbstgebasteltes Fantasielogo - so wie es sich auch oft auf nichtgeprüften AT, DEU Veröffentlichungen von Laser Paradise & Co. findet.

03.12.2010 09:25 Uhr - Freak
OK, hab grad leider nicht die Zeit da weiter nachzuforschen, aber soweit ich weiss ist diese VHS eine offizielle niederländische Veröffentlichung. - Aber egal.

Dadurch, dass ich diese VHS halt kenne, habe ich als höchste Begrenzung nunmal immer die 18 im Kopf. Aber da ich schon 20 Jahre lang sammle, könnte sich da ja mittlerweile evtl mehr geändert haben, als ich mitbekam.

Nun ja. Da es aber definitiv nicht viel mit so ner Freigabe gibt, muss ich mich wohl bei Aero für meinen blöden Kommentar entschuldigen! Sorry.

03.12.2010 10:06 Uhr - Aero
@Freak
ich war vor 1 Monat in Amsterdam, bin durch diverse Videotheken und da war KEIN EINZIGER Film ab 18!!!
Die höchste Altersfreigabe ist 16 (z.b. Maniac).
Entschuldigung angenommen :-)

03.12.2010 14:58 Uhr - ngt5555
@ J.Carter
also was du schreibst von wegen Robocop ab 12 Jahre, (Vielleicht die RTL2 FASSUNG)^^ ist schwachsinn, denn der Film ist auch von der ganzen thematik für erwachsene gemacht und trägt in der ungekürzten fassung die FSK 18 zurecht. indizieren sollte man grundsätzlich keine filme weil es einfach sinnlos ist, aber solange man den film ungekürzt erwerben kann i´st mir das wurscht. zudem hat man möglichkeiten über das ossiland an die gwünschten titel zu kommen. und jungs ihr könnt doch holland nicht mit deutschland vergleichen ^^ da kann man auch einfach weed kaufen ^^ die sind einfach viel lockerer drauf ....

03.12.2010 15:04 Uhr - Oberstarzt
Cephalotripsy direkt auf Liste B, haha. Dabei kann man nun wirklich nicht verstehen, was der Dämon in den Liedern uns zu erzählen versucht :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)