SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Bereavement - MPAA lässt Plakat verbieten

Kind mit Messer in der Hand stößt der MPAA sauer auf

Die Motion Pictures Association of America (kurz: MPAA) prüft nicht nur Filme, sondern auch das zugehörige Promomaterial wie Trailer und Poster. Dort lässt es sich die Institution nicht nehmen, auch mal kleinere Verbote auszusprechen. In diesem Fall hat es das Plakat zum kommenden Horrorfilm Bereavement getroffen, welcher im Februar 2011 in den amerikanischen Kinos anlaufen wird. Stein des Antoßes war die Abbildung eines Kindes mit dem Messer in der Hand, die bei der MPAA nicht auf Gegenliebe stieß. Somit darf man z.B. in den US-Kinos mit dem unzensierten Plakat nicht mehr für den Serienkillerfilm werben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Martin Bristoll ist sechs Jahre alt als er von seiner Hinterhofschaukel entführt wird. Der geistesgestörte Graham Sutter hält ihn auf seinem heruntergekommenen ehemaligem Schlachthof gefangen. Er zwingt ihn Zeuge seiner brutalen und abscheulichen Morde zu werden. Die Schreie seiner willkürlich ausgewählten Opfer verschwinden in den Weiten der Landschaft. ... [mehr]
Quelle: Fangoria

Mehr zu: Bereavement - In den Händen des Bösen (OT: Bereavement, 2010)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Tanz der Teufel - Ab Oktober 2021 uncut als 4K-UHD
Killer
Don
Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

07.12.2010 00:10 Uhr - Bearserk
1x
Messer, Gabel, Schere, Licht......

07.12.2010 00:12 Uhr - Jansen82
1x
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 6
Erfahrungspunkte von Jansen82 505
ohhh nein ein kind mit einem messer in der hand, passt ja auch nicht,.....naja, nächste woche hat es dann ne knarre zwischen den fingern das wäre dan wohl ehr ami-like...

tata

07.12.2010 00:12 Uhr - Ser Gregor Clegane
Plakat und Trailer gefallen mir zumindest schonmal sehr gut^^
Hoffentlich kein Standard Torture Porn.

07.12.2010 00:15 Uhr - Ex-Faker
DB-Helfer
User-Level von Ex-Faker 5
Erfahrungspunkte von Ex-Faker 400
http://www.youtube.com/watch?v=LjDMrwYNRPw

*ahem* :D

07.12.2010 00:17 Uhr - Str1k3
1x
Was passiert denn wenn sie den Mann durch eine Torte ersetzen ;D

07.12.2010 00:30 Uhr - RavN
...sind für kleine kinder nicht.

07.12.2010 00:38 Uhr - Asgard
1x
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Genau, weil Kleinkinder so auf Poster achten! Guck mal, Mami. Ich will auch so ein Messer haben!

07.12.2010 00:38 Uhr - StraightEdgeKid
Mit einem Messer kann man ja auch nicht schießen. Da braucht es schon eine Gunblade aus Final Fantasy.

07.12.2010 00:46 Uhr - Schlechte Welt
Endlich mal wieder ein Film mit Michael Biehn!

07.12.2010 06:13 Uhr - Fritz
Dann sollen sie eben die Klinge schwärzen, ihr ein schwarzes mattes Finish geben. Ein taktisches Küchenmesser sozusagen ;-)

Poster sieht gut aus.

07.12.2010 07:38 Uhr - Kahler Hahn
1x
irgendwie gefällt mir das Plakat. Hat irgendwie Stimmung

07.12.2010 08:50 Uhr - executor
Ich wette hierzulande und überall sonstwo dürfte die Verwendung des Plakats kein Problem sein. Lächerlich... :-p

07.12.2010 09:26 Uhr - Slayer33
07.12.2010 - 08:50 Uhr schrieb executor
Ich wette hierzulande und überall sonstwo dürfte die Verwendung des Plakats kein Problem sein. Lächerlich... :-p


Falsch in UK würde es auch probleme geben....und in D. kommt das warscheins eh angepasst, da wir ja als Erwachsene keine Gewalt sehen können (Meinung der Zensur-Vereine)!

Aber die MPAA wird da sicher sagen macht einen Tedy rein...mit ein bisserl Kunstblut! :D

07.12.2010 09:43 Uhr - <DooM>
Da würde mich doch glatt mal interessieren was die zu Die Geheimnisse der Spiderwicks gesagt haben (bei uns ab 12) wo Junior Papi mal eben so einen Truthahn Zerteiler in die Magengrube Rammt um zu Testen obs wirklich Papi ist.Fand ich absolut nicht angebracht in einem Fantasy Film ab 12 genausowenig wie das Rausgerissene Katzenauge Bei Alice im Wunderland.

07.12.2010 10:15 Uhr - 10Vorne
1x
Und in dem Film wird dann wieder gemetzelt bis zum Abwinken, natürlich versehen mit einem 'R'-Rating, das - wie wir aus dem Quiz wissen - eh nur eine bessere Empfehlung darstellt und nicht einen 10-jährigen daran hindern wird, sich das anzusehen.
Und bei uns wird es dann genau umgekehrt laufen, das Plaket bekommt jeder zu sehen, und selbst Erwachsene nur noch den halben Film.
Komische Welt.

07.12.2010 10:41 Uhr - Blinky
1x
Ziemlich diskriminierend von der MPAA. Auch Kinder sollten das Recht haben zu morden.

07.12.2010 11:58 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
oh nein nicht schon wieder so ein teene slasher oder ist es was anderes so was wie saw?

07.12.2010 14:18 Uhr - mad-max
Haha, das erinnert mich jetzt spontan irgendwie an den Weihnachtsslasher SILENT NIGHT, DEADLY NIGHT (1984) - "Naughty!" *kill* xD

07.12.2010 14:41 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
ist silent night,deadly night nich indizirt?

07.12.2010 15:24 Uhr - Dey
1x
07.12.2010 - 10:41 Uhr schrieb Blinky
Ziemlich diskriminierend von der MPAA. Auch Kinder sollten das Recht haben zu morden.


WORD!

07.12.2010 15:37 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
kinder konnten das nach machen und des wegen fehrste ich die MPAA op woll die kinder da mit hand feuer waffen rum renn.

07.12.2010 16:39 Uhr - Red Liquid
Not another Torture Porn please!!!

07.12.2010 16:49 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
warum heist das torture porn hat doch nix mit pornos zu tun?

07.12.2010 17:55 Uhr - hellium
Ich finde das dekadent!
Warum gerade dieses Wort? Weil der Junge auf folgendem Bild sicher über solche Entscheidungen nur lachen oder weinen könnte und Ihm niemand das Messer aus der Hand nimmt.

http://liportalblogs.inwent.org/uganda/files/2010/09/Messer.JPG

Kein Kind sollte mit einem Messer Maiskörner abtrennen, wenn kein Kind ein Messer auf einem Plakat eines Films halten darf!

07.12.2010 18:16 Uhr - guilstein
Finde ich eigentlich o.k.!

Wie alt ist der Kurze auf dem Plakat, 6/7 Jahre?

Jetzt verklickert mal so einem vorpubertären Rotzlöffel, dass der die Finger vom Küchenmesser lassen soll, wenn der Junge auf dem Plakat das aber auch darf.

Hat hier keiner ein heranwachsendes Kind? Das sind alles kleine Anwälte, wenn es um die Umgehung von Verboten geht.

07.12.2010 18:26 Uhr - mad-max
07.12.2010 - 14:41 Uhr schrieb naruto50
ist silent night,deadly night nich indizirt?
Ja, nach internationaler Empörung wurde der Film Weihnachten 1987 erstmals (gekürzt) in Deutschland veröffentlicht, ist seit Februar '88 indiziert und das wird er sicher bleiben solange die BPjM besteht! ;)
Selbst in der US-Kinofassung (R-Rated) sind alle Mordszenen stark gekürzt, etwa wie auch My Bloody Valentine (1981) und bis heute gibt es diese geschnittenen Szenen wohl leider nur in schlechter VHS-Qualität - selbst auf der Referenz US-DVD von Anchor Bay! :(

07.12.2010 - 16:49 Uhr schrieb naruto50
warum heist das torture porn hat doch nix mit pornos zu tun?
Weil es in den meisten dieser Filme offensichtlich nur um die Gewalt geht und die Folter (engl. "torture") derart explizit dargestellt wird - genauso wie der Sex in einem Porno. Also ich mag die Bezeichnung! xD

07.12.2010 18:38 Uhr - Nick Toxic
1x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
07.12.2010 - 00:17 Uhr schrieb Str1k3
Was passiert denn wenn sie den Mann durch eine Torte ersetzen ;D

MADE MY DAY!
Wie geil...hahahahahaha xD

07.12.2010 18:41 Uhr - janko
1x
07.12.2010 - 15:37 Uhr schrieb naruto50
kinder konnten das nach machen und des wegen fehrste ich die MPAA op woll die kinder da mit hand feuer waffen rum renn.

'Kinder könnten das nachmachen, und deswegen verstehe ich die MPAA, obwohl die Kinder da (in Amerika, Anmerkung des Übersetzers) mit Handfeuerwaffen herumrennen.'

Leute, Leute, Leute, manchmal kann ich nicht mal mehr darüber lachen...

07.12.2010 19:29 Uhr - schotte
ahhhhhhhhhhhhh, jetz hab ichs endlich verstanden. danke janko

07.12.2010 19:49 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
ok ich hab scheisse geschrieben.

07.12.2010 20:27 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
ich hab mich verschrieben sorry.

07.12.2010 23:30 Uhr - zombiegerald667
Ach mein Gott, so zwei bis drei Rechtschreibfehler sind doch echt kein Drama!
Wichtig ist, daß die Message rüberkommt!

08.12.2010 17:11 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
07.12.2010 - 15:37 Uhr schrieb naruto50
kinder konnten das nach machen und des wegen fehrste ich die MPAA op woll die kinder da mit hand feuer waffen rum renn.
ja ich hab scheisse geschrieben.

08.12.2010 17:13 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
07.12.2010 - 15:37 Uhr schrieb naruto50
kinder konnten das nach machen und des wegen fehrste ich die MPAA op woll die kinder da mit hand feuer waffen rum renn.

ja ich hab scheisse geschrieben sorry.

08.12.2010 20:02 Uhr - DonaldFaQ
...ich sehe hier eine arge Verrohung der Gesellschaft. Das meine ich ernst. Ich kann verstehen, wenn es manche an den Kragen geht, wenn Material aus Filmen gekürzt wird, obwohl diese eine 18er Freigabe haben. Aber eine derartige Empörung, über ein zensiertes Poster , verstehe ich wirklich nicht. Ein Poster hängt oft in Kinos, da geht man hin und wieder mit Kindern hin und das diese soetwas sehen sollten, halte ich für unangebracht. Um es ganz expliziet auszudrücken, frage ich mich, ob es sein muss, das in einem Film, ein Kind morden muss / sollte. Ist ein Film minder schlechter ohne mordende Kinder ? Oder bin ich nur ein ewig gestriger, der irgendetwas verpasst hat. Ich kenne etliche gute Filme, ja auch brutale Filme, die einsame Klasse sind, selbst ohne mordende Kinder. Sollte jetzt jemand sagen das in dem Film gar kein Kind mordet, Frage ich mich doch, was man ansonsten mit so einem Poster ausdrücken will ?

08.12.2010 22:47 Uhr - zombiegerald667
@DonaldFaQ
Ich kann deine Argumentation nachvollziehen, ich finde Zensur nicht o.k., Jugendschutz schon. Soll heissen wenn ich als Erwachsener einen Film sehe, in dem ein Kind mordet (z.B. Friday - The Final Chapter) kann ich das als fast zweimal Volljähriger, der voll im Leben steht, in mein Weltbild einordnen. Filme in denen Kinder ermordet werden finde ich zwar weniger schön, würde ich aber auch verkraften, ohne selbst einen entsprechenden Drang dazu zu entwickeln, wie gesagt, ist "nur" ein Film.
Meinen fünfjährigen Sohn möchte ich aber vorerst vor solchen Anblicken bewahren, da der es im Gegensatz zu mir wahrscheinlich noch nicht so wirklich differenzieren kann.
Soll bedeuten, wenn ein Poster mit explizitem Inhalt rumhängt wo jeder es sehen kann, finde ich es nicht mehr in Ordnung. Sollte es da rumhängen wo nur Erwachsene es sehen ist es was anderes. Sicherlich sehen auch Kinder in ihrer täglichen Umwelt so Manches, spätestens wenn mein Kind später mal selbständig ins Internet gehen kann hab ich sowieso verloren. Allerdings habe ich auch mit 12 Jahren bereits Rambo, Predator, Bloodsport etc. gesehen und bin trotzdem relativ wohlgeraten.
Also,Poster mit mörderischen Kindern o.K., but for adults only!!!

09.12.2010 17:07 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Erinnert mich irgendwie an das deutsche Left 4 Dead Cover XD

09.12.2010 18:18 Uhr - DonaldFaQ
@zombiegerald667

Ok dem kann ich zustimmen. In der Videothek in der Erwachsenen- Porno Ecke würde ich nichts sagen, aber im öffentlichen Kino, das muss nicht sein. Und ja ich bin absoluter Zensur - Gegner. Wenn der rote Flatschen druff ist, gehörts nicht in Kinderhände. Das das nur theorie ist, ist normal, aber ich als Vater achte darauf, was mein Sohn in die Pfoten bekommt.

Interessant finde ich auf die Frage. Ein Film bekommt eine 18er Freigabe (zB Friday - The Final Chapter), dort mordet ein Kind, obwohl dieser Film ab 18 ist, spielt dort ein Kind mit, das alles fein Live erlebt. Nunja ist mir relativ egal, finde das immer nur interessant. Ich täte mein Kind, nicht mitspielen lassen, bei einem derartigen Film.

10.12.2010 07:34 Uhr - gtv1977
Trailer:

http://www.imdb.com/video/imdb/vi2930415641

http://www.youtube.com/watch?v=UhSDKvcxF5s

10.12.2010 08:37 Uhr - KielerKai
07.12.2010 - 00:10 Uhr schrieb Bearserk
Messer, Gabel, Schere, Licht......

LOL.
Bester Kommentar, den ich hier je gelesen habe... :-D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)