SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Yakuza 7: Like a Dragon · Its time to be a Hero · ab 58,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Spider-Man 2 bekommt eine Extended Edition

Längere Fassung der Comicverfilmung erscheint in den USA

Lange kursierten im Internet die Gerüchte, dass eine längere Fassung von Spider-Man 2 auf DVD erscheinen wird. Diese Gerüchte scheinen sich jetzt zu bestätigen: Sony Pictures Home Entertainment wird den Film unter dem Titel Spider-Man 2: Extended Edition in die Läden bringen.

Im April 2007 soll es nun endlich soweit sein. Natürlich pünktlich zum Kinostart von Spider-Man 3. Über die technischen Details, die Extras und die neuen Szenen gibt es bisher noch keine Informationen. Werden aber selbstverständlich sobald sie bekannt sind hier veröffentlicht. Wer allerdings die Möglichkeit hat US-Fernsehen zu bekommen, kann sich bereits am 02.01.2007 auf dem Kabelsender F/X ein Bild von der Extended Version machen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der legendäre Superheld (Tobey Maguire) trifft auf seinen neuen Gegenspieler – den ebenso genialen wie teuflischen „Doc Ock“ (Alfred Molina), der mit vier mächtigen Tentakeln ausgestattet ist. Mary Jane (Kirsten Dunst) hat mittlerweile eine Karriere als Schauspielerin begonnen und einen neuen Mann an ihrer Seite. Sehr zum Missfallen ... [mehr]
Mehr zu:

Spider-Man 2

(OT: Spider-Man 2, 2004)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn - The Foundation: Uncut mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
The Tax Collector - Uncut-Fassung kommt mit SPIO/JK-Freigabe im April 2021
Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.12.2006 23:13 Uhr -
Wieso wird geschrieben das es eine geben wird und noch ist nichts bekannt? Sind denn die Typen alle vergesslich oder zu blöd dafür?

19.12.2006 23:20 Uhr - Ultima
war ja klar...Bald haben die mich soweit,und ich kauf mir filme nur noch 5 jahre nach dem release.Da hab ich mehr chancen gleich ne extendet oder uncut edition zu kaufen!!

19.12.2006 23:55 Uhr -
Ultima:

Noch besser wären 10 Jahre. (kleine Anspielung auf "Blade Runner") ;)

Nein im Ernst, es wäre wirklich fein, wenn diese Industriemasche endlich mal aufhören würde. Ich seh schon, irgendwann werden noch die Kinogänger belächelt, weil sie sich freiwillig die "erste" Filmversion antun...

Was Spider-Man 2 angeht: Mir hat die Kinoversion ganz gut gefallen. Ich wüsste spontan nichts, was man bei dem Film so dringend ändern/ergänzen müsste.

20.12.2006 00:02 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Ist schon der totaler Wahnsinn was die Studios seit etwa einem guten Jahr mit den Kunden treiben: Erst den Film raus bringen, dann eine Special Edition, später einen Directo's Cut und wenn's noch richtig dicke kommt eine Ultimate Edition!! Ob sich der Kauf hier lohnt stell ich mal ganz klar in Frage, Inhaltlich ist der Film sehr gut ausgewogen so wie er ist!! Könnten höchstens Charakter bezogene Elemente eingefügt worden sein, denn mehr Kämpfe zwischen Doc Ock und Spider-man währen echt übertrieben!!

20.12.2006 05:06 Uhr -
auch wen ich mich mal wieder unbeliebt mache! aber ich fand den film schon in der kinofassung zu lang zwar ist die action und die doc ork story echt klasse, aber mich hat spidermans persönlich kriese zu sehr gestört ( es war einfach zu lang und hat viel zu viel des films beansprucht). klar gab es der figur mehr tiefe, aber ich glaube in dem fall wäre etwas weniger mehr gewesen.

20.12.2006 15:11 Uhr - Victor75
Naja, im Gegensatz zu vielen anderen (sinnlosen) Extended Versionen war bei Teil 2 ja schon sehr früh klar, daß es eine längere Version geben würde, von daher kann man das nicht wirklich mit anderen vergleichen.

20.12.2006 16:15 Uhr -
hab mich wohl etwas falsch ausgedrückt:
ich finde die extendet version nicht sinnlos sondern finde den film an sich etwas zu lang geraten. da ich nicht glaube das die zusätzliche szennen mehr tempo in den film bringen werden. werde ich darauf verzichten mir diese version anzuschauen.

20.12.2006 16:49 Uhr - Waltcowz
Da ist warscheinlich der Kopfstoß drin enthalten und das wird uns dann als (jetzt kommt die hier populäre Formulierung auf die wir alle gewartet haben ;)) SUBA DUBA SPIDER-MAN 2 EXTENDED DOC OCK HEADBUTT EDITION verkauft^^

20.12.2006 17:41 Uhr - sinday
Fand den 2. nicht soooo prickelnd - Extended kann da auch nix mehr retten... sorry

20.12.2006 19:06 Uhr - DeafYakuza
Na, endlich schön zu hören!
Gibt's keine Infos zu dem 1. Teil, ob die auch Extented Version erscheinen wird.

20.12.2006 19:07 Uhr - DeafYakuza
Na, endlich schön zu hören!
Gibt's keine Infos zu dem 1. Teil, ob die auch Extented Version erscheinen wird?

20.12.2006 20:06 Uhr -
Ich hab gelesen das Sam Raimi (Regiseur) nur mehr Action reinpacken wollte. Und da diese den Fans (und mir) sehr gut gefielen, es aber grob nichts weiter gab was man wieder hinzu fügen könnte, wollte Sam unbedingt neue Szenen drehen. Scheint sich bewahrheitet zu haben...
Wärend er Teil 3 drehte, hat er wohl direkt nachdrehs für Teil 2 realisiert!? Ich freu mich drauf, und das obwohl ich gar kein Spiderman-Fan bin (steh aber allgemein auf Comic-Realverfilmungen).

20.12.2006 21:35 Uhr - DeafYakuza
@ Doom04
Falls Sam Raimi neue Szene hineinfügen will, dann wird der Film nicht besonders gut aussehen, weil die Bildunterschiede zwischen früher und heute zu auffällig findet.

20.12.2006 22:38 Uhr - Batman
Hab darauf gewartet. Hoffentlich ist die deutsche Extended Edition dann auch wirklich uncut und es fehlen nicht wieder die Szenen, die schon bei der ersten Veröffentlichung fehlten, weil die die geschnittene GB-Version als Master für die deutsche DVD benutzt hatten!

21.12.2006 17:43 Uhr -
@deafyakuza: wieso sollten den da bildunterschiede sein. sam reimi und der cutter würden das schon hinkriegen ohne das man bildunterschiede merkt. wir reden hier ja von einer profesionellen filmproduktion und nicht von irgend einem beschissenen bootledge cut.

21.12.2006 21:10 Uhr -
Der meinung bin ich auch. Die meißten Filme werden heutzutage immerhin digital gedreht, wobei sich ja so ziemlich alles nachträglich anpassen läßt (Bildschärfe, Farben, Sound...)! Aber diese sache mit der GB-Version hab ich nicht verstanden. Was war denn/ist denn anders? Hab ich einen "Schnittbericht" diesbezüglich verpasst?

21.12.2006 21:39 Uhr -
Doom04:

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1884

(kann man ganz normal über die Suchfunktion finden)

22.12.2006 20:26 Uhr -
oder wen man oben auf S geht

22.12.2006 20:29 Uhr -
oh sorry...
hab das zwinkern vergessen ;)

22.12.2006 21:27 Uhr -
...aha...
Es kann sein das ich diesen Bericht nicht kannte, weil ich nicht so derartig lange Diese Seite im Auge habe. Aber nun bin ich schlauer. Aber voll der Witz, das zu entfernen!? Kopfnuss/Faustschlag... tut doch beides weh & ist "gewalttätig". Die Deppen sollten nicht ständig Haare spalten! Erinnert mich direkt an den neuen Bondfilm, wo sie die Folterszene gekürzt haben, Wie nennt man DAS? Unnötige Ankündigung von (nicht vorhandener) Gewalt?
Oh, besseres Beispiel: Hat einer X-Men 3 als SPECIAL EDITION? Richtig, es geht um die entfernten Szenen. Viele davon haben Action und Gewalt (im harmlosen Stil) & es ist mir echt ein Rätzel warum diese rausgenommen wurden. Fertige Effekte &sogar eine deutsche Synchro. Ich schätze mal wegen einer erweiterten Fassung. Aber um mal auf den Punkt zu kommen: Wohl wie bei Spiderman 2 war denen das wohl zu "hart", werden dort doch mehrere Bad Guys umgebracht, was wohl wieder unter "unnötige" Gewaltdarstellung fällt.

22.12.2006 21:33 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
21.12.2006 - 21:10 Uhr schrieb Doom04
Die meißten Filme werden heutzutage immerhin digital gedreht, wobei sich ja so ziemlich alles nachträglich anpassen läßt (Bildschärfe, Farben, Sound...)!


Da täuscht du dich aber gewaltig. Es wird fast immer noch auf Film gedreht. Nur eine Handvoll Großproduktionen Hollywoods wurden digital gedreht.
Trotzdem ist es mit den Mitteln, die den Machern zu Verfügung stehen, absolut kein Problem neue Szenen einwandfrei einzufügen.

ciao

24.12.2006 11:07 Uhr - Waltcowz
@Doom04 Bei X-Men 3 ist es mir eh ein Rätsel warum die SE ab 12 ist und auf der Single Disc ein 16er Siegel pappt...Was ist da denn falsch gelaufen?

25.12.2006 13:03 Uhr -
waltcowz:

Das liegt daran, dass auf der Single Version noch eine Folge der US-Serie "24" vorhanden ist. (Der Pilot der 4. Staffel) Der Film selbst ist ab 12.

25.12.2006 22:45 Uhr -
ich möchte lieber spider man 1 sehen mit der world trade center zsene die sie damals im trailder hatten, die in der er zwischen den türmen ein netz spannt i dem der hubschrauber mit den bankräubern hängen bleibt

27.12.2006 13:01 Uhr -
Das mit dem WTC ist, meine ich, nur als Teaser-Gag gedacht gewesen & wird wohl (leider) nicht im Film zu sehen sein. Das was man im US-Godzilla Trailer sah (mit dem Museum) hat man ja leider auch nicht im Endprodukt gesehen.
Digital drehen...
Es mag ja stimmen, das nicht sooo viel mit sowas gearbeitet wird. Will ja nichts falsches behaubten. Aber es sind dennoch viele, die davon gebrauch machen! Vergiss nicht das einige 100 Filme jährlich dort gedreht werden!? Und wenn es "nur" 20 sind, sind das doch auch schon einige, oder?

03.01.2007 12:03 Uhr -
Hoffe das der Headbutt dabei ist und auch die Werbeszenen mit dem WTC,den man nicht eingefügt hatte wegen dem 11.09. Mittlerweile sind die Amis ja darüber
hinweg.Bin aber gespannt was da neues ninzugefügt wurde.Scheint ja in Mode zu kommen Marvelfilme später als längere Fassung rauszubringen:Punisher,Elektra und Daredevil zB.

04.01.2007 12:45 Uhr -
Das mit Daredevil war ja auch bitter nötig. Elektra ist schrott, da wird wohl auch eine verlängerte Version nichts bringen. Punisher hätte etwas mehr Action verdient & das richtige Ende...
Das mit dem Headbutt wäre schon lustig, würde aber eh kaum auffallen, da es wohl nur 1-2 Sek. sind. Und das mit dem WTC ist ja aus Teil 1, nicht Teil 2. X-Men 3 soll verlängert werden.

04.01.2007 16:21 Uhr - SIKKZ
hat die verlängerte version jemand gesehen?
lief ja gestern.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)