SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Karl Gustav

Dead Space 2: USK-Freigabe in Gefahr

Bayerisches Sozialministerium will Release verhindern

Letzte Woche konnten wir noch berichten, dass das Spiel Dead Space 2 endlich eine USK-Kennzeichnung erhalten hat und es zumindest im Single-Player-Modus unzensiert veröffentlicht werden kann - im Mehrspielermodus wird es kein Friendly Fire geben (Meldung vom 16.12.2010). Die USK erteilte eine Freigabe ab 18 Jahren, das Spiel ist also nur für erwachsene Spieler geeignet. Einen Tag vor Weihnachten erreicht uns von Electronic Arts aber die nicht sehr frohe Botschaft, dass nach mehr als 30.000 USK-Prüfungen erstmals(so EA) eine Entscheidung der USK im Appellationsverfahren angefochten wird. Verantwortlich dafür ist das bayerische Sozialministerium, dem mehr als fünf USK-Prüfungen des Titels noch nicht genug waren und das für voraussichtlich Mitte Januar eine 6. Prüfung fordert.








Der Jugendschutzbeauftrage von Electronic Arts: "Nachdem die USK-Gutachter Dead Space 2 nach monatelangem Hin und Her eine Alterskennzeichnung (18+) gegeben haben, hat das bayerische Sozialministerium diese Entscheidung wieder kassiert und das sogenannte Appellationsverfahren aus der juristischen Mottenkiste geholt. Nun wird es eine erneute USK-Prüfung geben - inzwischen schon die sechste! Da diese erst irgendwann im Januar stattfinden wird, ist der Releasetermin der USK-Version des Spiels gefährdet. Die deutschen Spieler haben das Nachsehen."







Dr. Olaf Coenen (Geschäftsführer Electronic Arts Deutschland) "Wir sind seit Juli 2010 mit der USK im Gespräch über Dead Space 2. Es gab insgesamt fünf USK-Prüfungen mit der finalen Entscheidung, das Spiel zu kennzeichnen. Danach haben wir - so wie das in den 30.000 Fällen zuvor auch Praxis war - die weiteren Produktionschritte unternommen. Nun wurde das Kennzeichen völlig überraschend und für uns nicht nachvollziehbar wieder kassiert. Die sechste Prüfung soll jetzt irgendwann im Januar erfolgen - bei einem Spiel, bei dem sich alle Beteiligten einig sind, dass es nur für Erwachsene angeboten werden soll. Das ist aus unserer Sicht absurd." "Wir fordern Bayern auf, das Appellationsverfahren wieder einzustellen und sich dem Spruch der Gutachter anzuschließen, die vor dem Hintergrund ihrer langen Erfahrung (30.000 Prüfungen) zu der Entscheidung für eine Kennzeichnung gekommen sind."

Electronic Arts hat eine Petition eingerichtet, die dann der bayerischen Sozialministerin Frau Haderthauer überreicht werden soll.


zur Petition

Inhaltsangabe / Synopsis:

Durch seine Erlebnisse auf der USG Ishimura von Halluzinationen und Gedächtnisverlust geplagt, wird Isaac Clarke in der psychologischen Abteilung eines Krankenhauses der Raumstation SPRAWL behandelt. Als der Alptraum von vorne beginnt und die Necromorphs sich erneut ausbreiten, gelingt dem CEC-Mechaniker die Flucht und er muss sich wieder seiner ... [mehr]
Mehr zu:

Dead Space 2

(OT: Dead Space 2, 2011)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

23.12.2010 19:31 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
HAb schon grad vorhin drann Teilgenommen und auch freunde informiert, ich finde das ist eine Schweinerrei ohne gleichen
Außerdem hab ich der Zuständigen Ministerpräsidentin einen Brief geschickt.


23.12.2010 19:32 Uhr - ptr_pwn
nehmt an der petition teil!

23.12.2010 19:36 Uhr - KryptoOo
Habe gerade dran teilgenommen, wehe die veröffentlichen das Spiel jetzt doch nicht uncut, nur in einer geschnittenen Version.. Finde ich total übertrieben, die USK weiß in diesem Fall schon, was sie tut! (auch wenn ich bei jedem Medium, welches geschnitten wird, gegen die USK spreche) ...

23.12.2010 19:38 Uhr - Hakanator
Hab auch mit meinem Namen teilgenommen. Sowas Schwachsinniges sollte bestraft werden...

23.12.2010 19:50 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Auch teilgenommen. Hoffentlich machen viele mit Namen mit.

23.12.2010 19:51 Uhr - AuD!
habe zwar nicht vor das ding zu kaufen, nehme aber trotzdem teil. dass diese schwachköpfe immer das letzte wort haben... >.>

23.12.2010 19:51 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Sollen sich diese Arschgeigen doch ins Knie ficken!!!! . . . Es kann ja wohl nicht sein, dass ausgerechnet das Sozialministerium einen Release stoppen will??? Sozial kommt von gemeinsam und die Spieler wollen geschlossen das Spiel und es darf nicht angehen, dass irgend so eine abgefuckte Institution genau entgegengesetzt ihrer Funktion agiert. Ich bin selber Bayer, und es kotzt mich an, dass so eine Scheiße in der Regel meist vom bayerischen Staat ausgeht, der sich in seiner verdammten Doppelmoral den Papst einlädt und Umverteilung hintenrum schön brav fördert. Es reicht; es reicht endgültig!

23.12.2010 20:05 Uhr - Evil Wraith
Wenn es soweit kommt, sollen EA so viel Eier zeigen und das Spiel gar nicht bei uns 'rausbringen. Wer es auf deutsch will, soll es sich aus Österreich holen, ich kaufe sowieso die UK wegen O-Ton, und billiger ist es auch noch.

23.12.2010 20:07 Uhr - kevin1020
@TAPETRVE
wird wohl dann auch so kommen, siehe bulletstorm. Das wird Ea auch nur hier veröffentlichen wenns unzensiert bleibt.

23.12.2010 20:08 Uhr - derdento
werd mir des spiel zwar nich zulegen
steh eher auf games wie god of war
aber hier gehts ums prinzip
lass mir doch nich von solchen vollpfosten erklären wie und was ich als erwachsener mensch spielen darf
fehlt nur noch die
FSK über 60 freigabe
da können se dann sicher sein das mann in einem entscheidungsfähigen und verantwortungsvollem alter is
so wie die spacken in den ministerien

23.12.2010 20:12 Uhr - MeisterMariues
csu mal wieder, ham wohl zu viele wähler und müssen ein paar loswerden

23.12.2010 20:27 Uhr - MissingLink
Ich werde alle meine Bekannten dazu überreden die Petition zu Unterschreiben. So eine Sauerrei.

23.12.2010 20:28 Uhr - deioma
Ich wusste gar nicht, dass Politker das fordern können. Ich dachte immer wenn die Kennzeichnung auf der Verpackung kelbt dann bleibt sie da auch.

23.12.2010 20:31 Uhr - Blinky
Ich werde unterschreiben sobald der rest der Gesellschaft bei den nächsten Wahlen sein Hirn einschaltet.

23.12.2010 20:35 Uhr - bigosik
Das mit abstrand beste Horrorspiel der Welt, graniose arschperverse Animationen wie im Film, top Grafik, Top performance.besser gehts nicht.

Die entwickler wissen worauf es ankommt, wenn bloss alle so spiele so geil wären.

23.12.2010 20:35 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Auch wenns mir eigentlich egal sein könnte da es mich selber nicht interessiert gehts mir hier ums Prinzip.
Sowas pisst mich dermaßen an das ich mir irgendwelche beleidigende Kommentare in Richtung "Freistaat Bayern" bessere spare. Geschichte wiederholt sich...

23.12.2010 20:36 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
23.12.2010 - 20:28 Uhr schrieb deioma
Ich wusste gar nicht, dass Politker das fordern können. Ich dachte immer wenn die Kennzeichnung auf der Verpackung kelbt dann bleibt sie da auch.

Die USK-Prüfung muss von den Obersten Landesjugendbehörden als eigene Entscheidung übernommen werden - oder eben nicht.

23.12.2010 20:36 Uhr - göschle
Da haben wir sie wieder, Die Extrawurst... Naja, hat mich sowieso schon gewundert, daß der erste Teil, hierzulande ohne Zensuren released wurde. Die wissen halt auch, daß nach einer KJ nicht mehr indiziert werden kann, daß tut dann schon weh. Abgesehen davon, hätte ich mir die dt.Version ohnehin nicht geholt, da bereits am MP rumgefummelt wurde.

23.12.2010 20:46 Uhr - Lugge
und für so einen shit gehen unsre steuer gelder drauf...
die publisher sollen einfach gar keine games mehr in deustchland releasen!
ich greif sowieso immer zum import ! fuck you :)

23.12.2010 20:50 Uhr - wolf1
Schöner Mist,aber Leute lasst euch nicht die Stimmung versauen morgen ist Weihnachten,und wenn es jetzt doch nicht in Deutschland erscheint oder noch mehr geschnitten bekommt eben das Ausland meinen Schotter.FROHE FEIERTAGE!:-)

23.12.2010 20:52 Uhr - göschle
@ Lugge

zumindest keine Erwachsenen Games mehr releasen.
Wenn nur nicht das liebe gute Geld wär', daß sich in Deutschland so gut damit verdienen läßt...

23.12.2010 21:06 Uhr - Onkelpsycho
Tja, dann wirds eben doch die PEGI Version werden...

EA kann ja nix dafür, aber theoretisch sollte da Deutschland garnix mehr von haben... EA verdient ja sowieso Kohle am Spiel, daher sollte man überhaupt keine deutsche Versionen mehr kaufen.

Wenn da bloß nicht die Kiddies, Eltern und Unwissenden wären...

Sicher mahcts Spaß auch mal im Geschäft was zu kaufen, aber wenn man immer nur gestraft wird mit cut Versionen, verspäteten Releases, da hat man irgendwann keine Lust mehr.

23.12.2010 21:09 Uhr - ihatecuts
Immer wieder diese xxxxxx Bayernpolitiker. Sicher allen voran wieder dieser Hampelmann Joachim Herrmann. Wenn ich diese Backe schon sehe (Winnenden etc.). Muß sich bei Spielen immer aufregen. Der hat wohl keinen Spaß in seiner Traumwelt.

1. Ist irgendwas passiert, weil Dead Space 1 uncut erschien? NEIN!

2. Deshalb habe ich mir die Limited AT-Version vorbestellt. Die ist billiger (55 €) und garantiert ungeschnitten. Zudem noch die Wii Version Extraction dabei. Mir reichts. Politiker sind Betrüger und Lügner (Wahllügen, Skandale wie gerade wieder bei der Pfalz-CDU etc.) und verbieten uns Spielern den Spaß.

3. Man sollte sich endlich überlegen, eine Mauer um die CSU zu bauen und ne Anstalt daraus zu machen. Psychos gehören hinter Gitter.

23.12.2010 21:09 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
so eine scheisse ist das mit zenzurland, die cdu und die csu sind schuld.

23.12.2010 21:15 Uhr - guilstein
Warum sollte die Beurteilung nach der 6. Begutachtung anders ausfallen als bei der 5.?

Ich denke, dass das nur ein Mittel ist den Release zu verzögern und es damit unatraktiver zu machen.

Ist ungefähr so, als wenn man beim Nachbarn, den man nicht ab kann, mit dem Schlüssel an der Autotür entlangkrazt. Damit beweist die CSU mal wieder wahre Größe, aber was kann man ausser Hinterfotzigkeit von 'guten' Christen schon erwarten?

23.12.2010 21:16 Uhr - prokiller
Ja da haben wirs doch wieder, wieder ne wünsch dir was Veranstaltung und wieder mal von irgendeinem Schlipsträger der Aufmerksamkeit braucht.

Leider kaufen zuviele Leute den Mist so das EA ne deutsch Version bringen muss. ( von den Finanzabteilungen gezwungen)

Naja kann man nicht viel machen auser Protestieren und Boykottieren sogut es geht. ( also die deutschen Versionen)

23.12.2010 21:20 Uhr - Bokusatsu
Nichts neues in Bayern.

23.12.2010 21:22 Uhr - XTC-Krieger
Unbedingt mitmachen und an Kollegen weiterschicken,
grade mit solchen Titeln wie Dead Space kann man hoffentlich viel bewegen.

Dead Space ist kein gewaltverherrlichendes Spiel aber sehr drastisch in der Darstellung und kann so auch genutzt werden um die Freigaben vieleicht zu lockern oder in anderem Maßstab zu sehen.


23.12.2010 21:25 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
so weit ich weiss, sind die spiele hersteler selber schuld mit der usk die haben die gegründet.

23.12.2010 21:26 Uhr - Otis
ICH WÄHLE KEINE SPIELEKILLER!

23.12.2010 21:30 Uhr - ihatecuts
FRAGE: Warum kann 1 einziges Bundesland einen Release verhindern? Lächerlich!

Dann sollte man doch das Spiel in Bayern nicht veröffentlichen, aber in allen anderen Bundesländern die nicht dagegen sind!! Dann sinkt die CSU bei der nächsten Wahl unter 5%!!

Dann kann in Zukunft bei jedem Shooter ein anderes Bundesland das Appellationsverfahren in Anspruch nehmen??? Bald kommt ja gar nichts mehr raus in Deutschland. Da stimmt die USK mal zu und dann sitzen da wieder irgendwelche schreckhafte verängstigte Frauen (Frau Haderthauer, Zensursula etc.), die wohl noch nie ein Spiel gespielt und aufm Weihnachtsmarkt zuviel Glühwein gesoffen haben und wollen alles verbieten, weil sie ein Geltungsbedürfnis haben?

Gute Nacht Deutschland. Nur noch unfähige Politiker!


23.12.2010 21:31 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
ich sage nur silent hill 8 wenn dead space2 nicht kommt,das kann ja was werden wenn dead space2 nicht kommt, dann kommt nichts mehr von horror games, na dann gute nacht,in games nein zenzur-deutschland......

23.12.2010 21:38 Uhr - göschle
@ihatecuts

es geht hier nicht nach dem Mehrheitsgebot, sondern hier steht einzig und allein der Schutz der Jugend im Vordergrund. Ob das zb. Sachsen oder Hessen anders sieht, spielt da keine Rolle. Bayern hat zunächstmal von seinem Recht gebrauch gemacht.
Persönlich hoffe ich natürlich, daß sie damit scheitern werden.

23.12.2010 21:42 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
die piraten -partei wählen.

23.12.2010 21:51 Uhr - ph0en1xs
Die Petition sagt aus, dass die USK über erfahrenen Gutachter verfügt.

Kann ich so einfach nicht unterstützen!

Und viele die sich sonst immer über die USK aufregen, unterschreiben die Petition und attestieren gleichzeitig der USK angemessene Schnitte.

Find ich fürn Eimer.

Wird nicht unterschrieben!

23.12.2010 22:03 Uhr - Lenox Parker
Genau! Geschnitten bleibt es trotzdem ^^

23.12.2010 22:06 Uhr - Alex1710
@ph0en1xs:
Die USK hat erfahrene Gutachter. Leider müssen diese sich an das Jugendschutzgesetz und damit auch an den berühmt-berüchtigten §131 halten. Würde es diesen nicht geben, würde die USK (und auch die FSK) jedes Spiel und jeden Film, der oder das nur für Erwachsene gedacht ist auch für diese freigeben können. Ich persönlich finde die FSK und die USK klasse. Altersfreigaben sind wichtig, vorallem für Eltern, die in diesem Sektor nicht bewandert sind und Orientierung brauchen. Das Problem sind die deutschen Gesetzeslagen.

In diesem Sinne:
*signed*

23.12.2010 22:18 Uhr - Zeux
Betrifft mich zwar nicht, da ich wie beim ersten Teil auch zur flatschenbefreiten/garantiert ungeschnittenen und auch noch günstigeren UK-Version greifen werde, aber hab mal an der Petition teilgenommen.

Glaube aber nicht so recht daran dass sich unsere schwarzen Betonköpfe im Süden von so etwas beeindrucken lassen.

23.12.2010 22:22 Uhr - Thrax
1x
Aha, und wenn diese 6. Prüfung auch nicht genehm ist! Was dann?
Es ist verdammt nochmal bloß ein Spiel und noch dazu im Science-Fiction und Horrorgenre angelegt. Ich könnte es ja ein Stück weit nachvollziehen wenn es ein Spiel wäre das in der realen Welt verankert wäre mit realistischen Gewaltdarstellungen und allem drum und dran. Aber man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen bei einem Spiel das mit der Realität nix zu tun hat und trotz grafischer Gewaltdarstellungen doch recht unrealistisch ist und sich in einem fantastischem Kosmos bewegt.
Ich meine in Spielen wie GOD OF WAR werden auch Menschen sehr blutig gekillt, aber keinen hat es gestört. Bei VANQUISH hätte man ebenso nicht obwohl man gegen Ende des Spiels auch nicht gerade unblutig Menschen niedermähen kann und bei RESI 5 ist es auch nicht so das nur Zombies draufgehen und selbst bei DEAD SPACE 1 hat man ( nach langen Querelen zugegeben ) auch ein Auge zugedrückt. Und jetzt bei auf einmal wird bei so einem Spiel so ein Geschiss gemacht? Das ist doch mehr als affig!!!

23.12.2010 22:29 Uhr - Doktor Trask
Naja God of War (3) hatte auch so seine Schwierigkeiten und wäre beinahe nicht durchgegangen, die BPJM hatte damals sich das Spiel angeguckt (Als Berater/Zweite Meinung) und entschieden das da nichts wäre was eine Indizierung ermöglichen würde, erst danach gab es die begehrte USK-Kennzeichnung.

Es gab und gibt auch genug die ein Verbot gefordert hatten und immer noch fordern.

Resident Evil 5 und selbst Vanquish sind nicht direkt bei der ersten Prüfung durchgewunken worden.

23.12.2010 22:50 Uhr - Topf
och nöö x.x

23.12.2010 22:51 Uhr - niko86
ich will endlich Pegi!

23.12.2010 22:58 Uhr - AenimaD
1x
Bitte nehmt alle am Petitionsverfahren teil, scheiß Sozialministerium... Da wird immer davon gequatscht, dass Europa überall einheitlich gestaltet werden soll und wir haben keine PEGI-Ratings, absolut unverständlich.

23.12.2010 23:04 Uhr - Karaksonen1
Erinnert sich jemand an das Level aus Postal 2,wo man Unterschriften für eine Petition sammeln muss? Schätze das gleiche werde ich wohl auch mal tun... *Böses Lachen*

Aber im ernst..Was soll das? Ist ab 18,sollte reichen.

23.12.2010 23:41 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Wozu die Aufregung? Ändern wird man ohnehin nichts. Klar nehme ich an der Petition teil... allerdings kaufe ich nunmehr seit 5 Jahren KEINE Spiele mehr in Deutschland. Nicht mal die, die mit USK 12 oder USK 16 freigegeben werden...
Dafür freut sich die britische Spielindustrie über mein Geld. Ich wurde zuvor schon viel zu oft veräppelt.
Fool me once, shame on you; fool me twice shame on me.

23.12.2010 23:41 Uhr - Drachenfaust83
Ist mir ganz ehrlich gesagt egal , hab eh die AT uncut Version aus Ösiland vorbestellt ^^

23.12.2010 23:50 Uhr - johnmarston
auch wenn ich mir eh schon längst die AT Version bestellt habe, hab ich trotzdem schon aus Prinzip an der Petition teilgenommen. Wer 18 und älter ist sollte meiner Meinung nach
in der Lage sein mit solchen Spielen umgehen zu können, und für die minderjährigen sind eh die Eltern zuständig, so sollte es eigentlich sein, aber das begreift dieser Nanny-Staat einfach nicht.

23.12.2010 23:50 Uhr - Furious Taz
Hatte so oder so vor die AT Version zu Kaufen.

Habe aber trotzdem Unterschrieben.

24.12.2010 00:13 Uhr - BarkersPinhead
Auch auf die Gefahr hin, dass es eine blöde Frage ist, aber was konkret ist dieses Appellationsverfahren überhaupt. Die Üblichen Suchmaschinen liefern zwar Beispiele, aber keine konkrete Definition.

Was heißt das, dass eine Entscheidung mit einem Appellationsverfahren angefochten wird? Klar, was das in Folge heißt, steht ja oben, aber...was genau ist ein Appellationsverfahren?

24.12.2010 01:04 Uhr - JakkieEstakado
FUCK CENSORSHIP !!!!!

24.12.2010 01:18 Uhr - Breeze Loo
@Xavier_Storma: So siehts aus. Mach es zwar noch nicht so lange wie du, aber mich juckt es auch schon lange nicht mehr was Videospiel-technisch in Deutschland geschieht.

Wir werden von Hinterwäldlern und Neinsagern regiert. Immer schön brav wählen gehen, die werden sich schon noch umgucken.

24.12.2010 01:27 Uhr - Ichi The Chiller
Kaufe auch ALLE Spiele im Ausland (UK), sollte eigentlich jeder machen schon allein aus dem Grund da man im Schnitt bei neuen Titeln 20-30€ spart.

24.12.2010 01:39 Uhr - nobody68
Gegen die staatliche Willkür und die ständige Bevormundung Erwachsener in diesem Lande gehört einfürallemal der Riegel vorgeschoben!!! Das schimpft sich Demokratie!!! Dieser Saubande von Politikern gehört mal gewaltig in den Arsch getreten!!! Hier gehört mal richtig aufgeräumt!!! Diese Leute haben jeglichen Bezug zu Realität verloren!!! Armes Deutschland!!!

24.12.2010 02:17 Uhr - Chaosritter
1x
Oh Mann, diese Aktion zeigt mal wieder, wie unfähig und überflüssig die USK tatsächlich ist.

Im Ernst, vier mal abgelehnt, nur um es beim fünften Mal durchzuwinken und dann im letzten Moment doch nochmal angefechten zu lassen? Gegen jeweils eine großzügige Bearbeitungsgebür, versteht sich.

Deutschland soll endlich diesen antiquierten §131 StGB abschaffen, die USK dicht machen und PEGI einführen. Das spart Zeit, Geld, fördert den lokalen Handel und alle sind glücklich.

Okay, die schlipstragenden Medienhuren müssten sich dann einen neuen Sündenbock zum einprügeln suchen, aber hey: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Hi-Def 3D Splatter auf BD erscheinen. ;)

24.12.2010 02:33 Uhr - Morte
Hab natürlich auch mitgemacht - geht ja ordentlich im Minutentakt ab dort, und das um diese Zeit. Trotzdem werden wir wohl auf Gevatter Tod warten müssen bis sich hier grundlegend etwas ändert...

24.12.2010 03:01 Uhr - Hellraiser1612
so eingetragen :)

24.12.2010 03:07 Uhr - XTC-Krieger
@Morte
Ach denk nicht so böse ich hoffe es tut sich schon vorher was.

Dead Space 2 ist nun wirklich ein Kandidat der es verdient hat sich durchzusetzen.

Die Demo war schon grandios.

24.12.2010 05:28 Uhr - paul21776
Habe gerade teilgenommen,denen brent wohl der Helm.

24.12.2010 06:16 Uhr - Billy the Kid
1. 23.12.2010 - 19:31 Uhr schrieb bouncer

HAb schon grad vorhin drann Teilgenommen und auch freunde informiert, ich finde das ist eine Schweinerrei ohne gleichen
Außerdem hab ich der Zuständigen Ministerpräsidentin einen Brief geschickt.


Wusste gar nicht, dass Bayern eine Ministerpräsidentin hat...

24.12.2010 06:35 Uhr - KillFox
User-Level von KillFox 2
Erfahrungspunkte von KillFox 73
Die Bayern mal wieder. Haben die denn nix besseres zu tun? Aber drauf geschissen. Hab mir schon die PEGI vorbestellt bei dem Händler meines Vertrauens. Hab nämlich keinen Bock auf so nen Hickhack - cut-uncut-dann wieder cut-und dann doch wieder uncut. Und am Ende bin ich der Angeschissene weil es doch cut ist. Nee, danke

24.12.2010 06:42 Uhr - Domestos
1x
Diese verdammten scheinheiligen Bayerischen Kirchenfürsten. Wenn da irgendwo Kinder vergewaltigt werden, kehren die´s schön unter den Tisch. Saufen den ganzen Tag über Weizen und keiner sagt was aber wenn´s um Filme und Spiele geht, machen die einen auf Jugendschutz.
Da könnte ich kotzen!!!

Natürlich ist die Petition unterschrieben und der Link an alle Bekannten verteilt.

24.12.2010 08:03 Uhr - Dr.Zoidberg
Mich macht das einfach nur traurig.

24.12.2010 09:06 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Als ob mir Bayern mit Flori Silbereisen net scho gestraft genug warn.

24.12.2010 09:07 Uhr - Distefano
1x
super. Ein spiel das NUR an erwachsene verkauft werden darf, soll NOCHMAL geprüft werden ob es nur an erwachsene verkauft werden darf. raffiniert !! -.-
ich würd lachen wenn die USK dem spiel dann ein USK 16 siegel drauf knallt nur um die mal zu ärgern ^^

24.12.2010 09:11 Uhr - BigKer
Dann wird einfach die AT uncut bei www.spielegrotte.de bestellt. Da braucht man nicht warten, bis es mal nach der 24. Prüfung in Deutschland erscheint :D

24.12.2010 09:40 Uhr - Nip-Tuck
Klingt wirklich schwachsinnig. Aber aus Gründen der Ausgewogenheit sollte man wenigstens versuchen, auch die Gründe des Sozialministeriums darzustellen oder diese um Stellungnahme bitten. Wenn diese nicht erfolgt, fein, dann kann man sagen, 'der Antragsteller war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen'. Aber nur eine Seite darzulegen, finde ich unsauber.

24.12.2010 09:53 Uhr - Brainstalker
In dem Spiel wird nur eines geschnitten: Nämlich die Arme und Beine mit dem Plasmacutter!!

24.12.2010 10:21 Uhr - johnrambo2000
Und genau deswegen kann ich diese Alt-Konservativen nicht ausstehen... da sieht man einmal mehr den scheinbar unüberwindbaren Generationenkonflikt in Deutschland!

Ich habe jetzt mal bei der Petition mitgemacht - wenn sich das Release in Deutschland verzögert, bestelle ich mir eben die Import-Version... mit Jugendschutz hat das nicht mehr viel zu tun - das ist reine Erwachsenenbevormundung!

24.12.2010 10:22 Uhr - XTC-Krieger
Genau :D

24.12.2010 10:48 Uhr - spector73
So ein Blödsinn muss gestoppt werden.
Da kann ich nur den Kopf schütteln, diese Land wird immer Bekloppter.

Mfg^^

PS:Hab mit meinem Namen Teilgenommen.

24.12.2010 10:51 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.255
Tja, wieder ein Spiel das nicht gekauft wird.

Aber jetzt mal eine Frage: Was wäre wenn das Sozialministerium nicht in Bayern sondern in Niedersachsen seinen Sitz hätte und von der SPD "regiert" werden würde ? Wären dann die Hasstiraden die gleichen oder würde man gar nichts dergeleichen machen weil es ja keine Bayern sind ?
Bei den meisten die sich hier aufregen handelt es sich doch wahrscheinlich eh um Bayernhasser (aber im Urlaub da hinfahren oder auf dem Oktoberfest sich die Birne zukippen).

Für alle denen ich jetzt Unrecht getan habe entschuldige ich mich (bin ja selber Bayer)....bei allen anderen nicht.
Wir jammern hier in Deutschland doch sowieso auf hohem Niveau. Es geht hier ja auch nur um ein Spiel.
Was wäre denn wenn es mal ECHTE Probleme gibt ?

Schöne Weihnachten
How How How

24.12.2010 11:24 Uhr - Herzlos
1x
Nur weil es sich um ein Spiel handelt sollte man es also Ignorieren, weil es auch "echte" Probleme gibt. Mit so einer Einstellung könnten, die Herren/Damen da oben ja alles machen was sie wollen. Und es ist nunmal ein Fakt, dass die ständigen Anfechtungen und Beschlüsse aus Bayern stammen...

24.12.2010 11:27 Uhr - guilstein
1x
@sonyercssohn

Genau das hakt bei euch Bayern, dieses kollektive Zugehörigkeitsgefühl, dieser verdammte Nationalstolz.

Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz!

Wenn ein NRW-Politiker in bester Landestradition Mist bauen würde, ich denke da nur an Jürgen Rüttgers Kommentar zum romänischen Arbeitsverhalten um den Ex-NOKIAnern Honig um den Bart zu schmieren, dann verstehe ich, wenn andere mit dem Finger auf uns zeigen, schließlich hatte die Mehrheit diesen Wendehals ja gewählt, aber nehme mich davon aus.

Solltest du die CSU nicht gewählt haben, dann ist Fremdschämen angesagt, und falls doch würde ich mich an deiner Stelle zu dem Thema bedeckt halten!

24.12.2010 11:29 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.255
@Herzlos
Da hast du mich falsch verstanden. Es geht nicht darum etwas zu ignorieren sondern darum in wie weit man einem Spiel Beachtung schenken soll. Und eine Spiel hat wie wir alle wissen nichts mit dem ausserhalb des Bildschirms zu tun.

24.12.2010 11:31 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.255
@guilstein
Ach, und du gehörst nirgends dazu ?

24.12.2010 11:35 Uhr - guilstein
@sonyericssohn

Nur wofür ich mich selber entscheide, in diesem Fall z.B. die Petition unterschreiben!

24.12.2010 11:38 Uhr - Sündenbock:Ki.Sp.
sonyericssohn:

Da hast du Recht, und deshalb kann es den Politikern ja eigentlich egal sein. Die schenken dem Spiel mehr Beachtung als es verdient und machen aus jeder Kleinigkeit eine große Sache.

24.12.2010 11:52 Uhr - UncutGamer
Haha unglaublich sowas!
Armes Deutschland echt wahr naja,
andere Länder freuen sich sicherlich über meine Euronen!

MfG

24.12.2010 11:53 Uhr - Caligula
Bin bei der Petition dabei, so eine Frechheit.
Alles überbezahlte Sesselfurzer.

24.12.2010 12:01 Uhr - johnmarston
Was ich hier vermisse ist eine Begründung des Ministeriums
für dieses Veto, es wäre meiner Meinung nach angemessen wenn sie diese lächerliche Entscheidung wenigstens Begründen würden. Aber von solchen Neanderthalern sollte man sich die Festtage nicht vermiesen lassen schliesslich bekommt man es ja trotzdem ob es den Herrschaften passt oder nicht. In dem
Sinne wünsche ich euch allen noch ein frohes Fest

24.12.2010 12:43 Uhr - 1138bladerunner
EA erkämpft sich gerade ein Platz in meinem Herzen.Ich hab auch ünterstützt.Ich hasse den Index -.-

24.12.2010 13:24 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
4x verweigert, dann doch ab 18 nun erneut zur Prüfung?
Was das fürn Geld kostet! Sollen die Deppen unserer Bürokratie sich mal lieber um Deutschlands Strassen kümmern, als um solch einen belanglosen Dreck! Frohe Weihnacht! Und im nächsten Jahr geht alles weiter!

24.12.2010 13:53 Uhr - Dvdfre@k
Ein echter Witz :/!

24.12.2010 14:54 Uhr - silent_listener
ich bin bayer, stolz drauf. aber diese politiker....die vermiesen's mir richtig!
petition: check!

24.12.2010 15:11 Uhr - Nexx
Frohe Weihnachten!

Es kotzt mich so an. Diese schwachköpfigen Volli*io*en sollen endlich mal Erwachsene, Erwachsene sein lassen.
Ich bin schon über 20 und lasse mir sicher nicht von solchen I*io*en sagen, was ich zu spielen haben.
Einfach nur erbärmlich. Die sollen uns Gamer endlich in RUHE lassen!!!

24.12.2010 15:34 Uhr - Lamar
Habe auch für die Petition teilgenommen.

UND NICHT ANONYM !!!!!!!!!!!!!!

Das muß endlich mal aufhören mit der Bervormundung und dem Zensurwahn in Deutschland

24.12.2010 15:46 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
War ja klar. Wenn dann sind es oft die Spinner aus Bayern bzw. die dortige CSU-Regierung, die seit zig Jahren mit der gesellschaftlichen Entwicklung nicht Schritt halten konnte (oder wollte).

Das Spiel wird erscheinen. Die deutschen Gamer werden sich doch nicht dem Alm-Ministaat widerstandslos beugen.

Meine Unterschrift ist jedenfalls sicher !

24.12.2010 15:59 Uhr - Asgard
1x
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
24.12.2010 - 10:51 Uhr schrieb sonyericssohn
Aber jetzt mal eine Frage: Was wäre wenn das Sozialministerium nicht in Bayern sondern in Niedersachsen seinen Sitz hätte und von der SPD "regiert" werden würde ? Wären dann die Hasstiraden die gleichen oder würde man gar nichts dergeleichen machen weil es ja keine Bayern sind ?
Die Hasstiraden sind die gleichen. Aber ich bin selber auch Bayer; bayerischer Abstammung, in Bayern geboren und in Bayern aufgewachsen - aber deswegen kann ich trotzdem sagen, dass unser schöner Freistaat von konservativen Bauern, kleingeistigen Trachtler und Scheiß-Doppelmoralisten bewohnt wird. Wenn man sein Land liebt, dann sagt man auch gefälligst, was darin verkehrt läuft! Und wenn man sich die Geschichte von Verboten und Indizierungen so ansieht, dann stammen gefühlte 90% der Anträge aus Bayern - immer von den gleichen Idioten.

24.12.2010 16:00 Uhr - Spike87
Neuer Tag, altes Leid.
Hab natürlich an der Petition teilgenommen.

Frohe Weihnachten euch allen.

24.12.2010 16:48 Uhr - Oberstarzt
@Asgard:

WORD ! Genauso sehe ich das auch !

24.12.2010 17:17 Uhr - vessel
Es ist mir fast Wurscht was diese armen Irren für einen ober-schwachsinnig-armseligen heuchlerischen Mist - aus purer Langeweile angetrieben und um von der Arbeitslosen-Statistik zu verschwinden - hier abziehen. Mein lokaler Importhändler weiß es zu richten.

24.12.2010 17:48 Uhr - guilstein
@Asgard

Sorry, dass ich mich von sonyericssohn habe dazu verleiten lassen die Bayern in die Kollektivschuld zu nehmen.

Wer an einer Sache hängt, sollte danach streben sie zu verbessern!

Deinen Ausführungen ist nichts mehr hinzuzufügen.


24.12.2010 18:02 Uhr - Blinky
23.12.2010 - 20:35 Uhr schrieb bigosik
Das mit abstrand beste Horrorspiel der Welt, graniose arschperverse Animationen wie im Film, top Grafik, Top performance.besser gehts nicht.

Die entwickler wissen worauf es ankommt, wenn bloss alle so spiele so geil wären.


Man merkt deutlich das du mit sicherheit noch kein echtes "Horror" Spiel gespielt hast.

24.12.2010 19:32 Uhr - Hund3110
@ Asgard

Herrlich - besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können, obgleich ich aus NRW komme.

Bayern ist ein schönes Bundesland, das schon landschaftlich sehr viel zu bieten hat - aber die dortige Medienpolitik würde besser in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts passen.

Fortschritt? Nee, besser nicht - denn früher war ja ehe alles besser. Leider ein Grund für mich, mich niemals dort niederzulassen.

24.12.2010 21:23 Uhr - Breeze Loo
1x
24.12.2010 - 10:51 Uhr schrieb sonyericssohn

Was wäre denn wenn es mal ECHTE Probleme gibt ?

Schöne Weihnachten
How How How


Uhm...wir haben in diesem Land bereits ECHTE Probleme und von diesen haben wir mehr als genug.

Es gibt hier viel wichtigere Dinge zu klären, als irgendwelche Videospiele sechs mal prüfen zu lassen, nur um dann festzustellen das es eindeutig für Erwachsene ist.

Frohes Fest.

24.12.2010 21:27 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Was ich nicht verstehe:
Es gibt Unmengen an Spielen, wo die gegen menschliche Gegner eingesetzte Gewalt kein Deut harmloser aussieht und eben diese Spiele werden scheinbar problemlos durchgewunken.

Muss da zwangsläufig an eines meiner Lieblingsspiele, Assassins Creed 1 (nebst 2) denken. Dort geht es auch ziemlich deftig zu, das Meucheln der Zielpersonen wird dabei in einigen Blickwinkel beinah sehr 'ästetisch' vorgeführt. Blutarmut herrscht dort kein Stück.

Beide Spiele bekamen ein USK 16, und Bayern hielt ungewöhnlicherweise die Schnauze. Hier läuft doch etwas gewaltig schief...

24.12.2010 22:58 Uhr - .:Homer:.
Als ich schon die Überschrift gelesen hab, dachte ich sofort schon "Oh nein", freu mich schon seit ich den ersten Teil duchgespielt hab auf den zweiten.

Ich hoffe sie werden scheitern...

24.12.2010 23:11 Uhr - LesboGecko
ich dachte die freigaben wären mittlerweile bindend und sobald ein medium eine freigabe erhalten hat, darf diese nicht mehr entzogen werden? irgendwann indizieren sie wieder fsk 16 titel...

25.12.2010 11:15 Uhr - Dead-Rising
hhhm! war ja klar! EA haben diese grauköppe ja schon immer gehasst. CSU? BAYERN? ha! die vögel sagen doch selbst das sie unabhängig vom rest der BRD sein wollen! dann BITTE! verpisst euch.lasst uns mit eurer scheinheiligkeit zufrieden und bevormundet andere!! man leute,könnte kotzen! ich bestelle mir die games eh im ausland und "scheisse" auf die FSK! PEGI rules! frohe weihnachten!

25.12.2010 20:32 Uhr - ihatecuts
Problem bei den AT-Versionen ist leider nur die geringe Auflage. Immer muß man sich das Spiel vorbestellen und neu kaufen. Das wird teuer bei den vielen Topgames zur Zeit.

Da ich bei Fallout New Vegas wegen der veralteten Grafik erstmal nen Test abwarten wollte, war das Spiel wochenlang ausverkauft und wird laut Großhändler auch nicht mehr in dieser Fassung nachgeliefert, da es noch so viele USK-Versionen im Lager gibt, die keiner haben will und somit doch verkauft werden. Zwangsläufig wird das leider hier wohl auch so laufen. War bei CoD 7 und Fallout New Vegas jetzt jedenfalls so. Oder man kauft es noch überteuert bei den Nachbarn (unverschämte 69,99 € + Porto bei den AT-Händlern, die wohl genug gekauft haben und diese überteuert verkaufen). GEHT ENDLICH MAL AUF VERNÜNFTIGE PREISE RUNTER!!!!
Nur mal zur Info: Hab die lim. AT-Version für 55 € beim Händler hier in Deutschland vorbestellt und die AT-Händler (die auch hier Werbung machen!) bieten sie wieder für 65,99 € + Porto, also ca. 74 € an. Toll!

Die Haderthauer ist die Zensursula der Bayern!!!!!!!!

25.12.2010 22:57 Uhr - Jason2009
Der King des Horrors wird eh immer Resident Evil bleiben, auch wenn RE 4 und 5 mehr survival action statt survival horror waren. Aber RE 2 und das REmake für Gamecube werden auf ewig die besten horrorgames aller Zeiten bleiben - und RE 5 das beste actiongame mit horroreinschlag.

26.12.2010 14:00 Uhr - Der_TOT_64
Meine Nummer 1 in Sachen Horrorspiel ist "Amnesia - The Dark Decent". Solltet Ihr unbedingt mal zocken, aber nicht in die Hosen machen :)

26.12.2010 18:18 Uhr - Alamar
Tjaha, Amnesia fand ich persönlich reichlich öde, da ich dort z.B. nicht sterben konnte - ist ja überall ein Rücksetzpunkt und sonderlich schwer ist das Ausweichen und rumkauern nicht.
Ich brauch halt mehr als nur ein paar geschickt eingesetzte Soundeffekte um mich zu gruseln.

So, zum Thema:
Hilft diese Petition überhaupt? Außer natürlich der EA-PR...
Helfen die wütenden Briefe an das Sozialministerium, bei denen auf einen gut geschriebenen Brief, mindestens zehn Hasstiraden kommmen, die dann demonstrativ der Öffentlichkeit vorgeführt werden, um zu zeigen, wie krank Gamer sind?

Naja, unterschrieben habe ich jedenfalls. Ist immer noch besser als den Schwanz einzuklemmen und aus Protest nur im Ausland zu kaufen, das hilft nämlich nicht wirklich weiter. Am Ende werden Spiele nicht mehr in Deutschland veröffentlicht, weil sie eh keiner kauft - und dann haben die senilen Politiker erreicht was sie wollten.

26.12.2010 21:32 Uhr - XTC-Krieger
Genau besser als den Schwanz einzuziehen ist es allemal.
Und dumme Leute sind wir auch nicht.

27.12.2010 00:18 Uhr - johnmarston
genau aus diesem Grund hab ich auch unterschrieben, weil es hier einfach ums Prinzip geht. Wenn die damit durchkommen werden sie das in Zukunft auch bei anderen Spielen die ihnen nicht passen versuchen was vor allem kleinere Firmen davon abhalten könnte ihre Spiele in Deutschland zu veröffentlichen (EA kann sich die 6 Prüfungen leisten aber die eher nicht). Es hiess doch mal dass das USK Logo Rechtssicherheit für die Herrsteller bieten soll (Sicherheit vor rechtlichen Problemen die es in den PEGI Ländern gar nicht gibt mal ganz nebenbei), oder irre ich mich?

27.12.2010 02:03 Uhr - Alamar
Andere Firmen könnten sich sechs Prüfungen auch leisten - sie wollen oftmals nur nicht. Wie war das mit Blizzard, das D3 und SC3 bereits im Vorfeld schneiden wollte, damit beide Spiele ja ne 12er, bzw 16er-Wertung erhalten?

27.12.2010 13:10 Uhr - Marf
*gähn* darum werden 18er spiele ohne ausnahme in österreich eingekauft. who cares ?

27.12.2010 13:17 Uhr - Alamar
Wie oben geschrieben: Augen zu, Schwanz eingezogen und fertig. Willkommen in Deutschland.

02.01.2011 19:30 Uhr - Plasmacutter
was ein kinderzirkus!
die publisher von AvP und Dead Rising 2 haben sich das erspart, und EA wäre auch besser mal nich so gierig gewesen...
kann nur wieder sagen, solche spiele gehören im ausland released und gekauft, eine extra cut-version für kindergartenland braucht kein schwein.

17.03.2013 23:38 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.255
......in diesem Gremium saßen ungefähr 30 Leute +/- aber ALLE Bayern waren schuld.....
Scheiss Bayernhasser !!!! Wir leben ALLE ein einem Land. Und ich versichere euch: Bayern ist offerner als manche denken. Aber da liegt auch das Problem. Manche denken halt nicht.
Ich finde auch viele Dinge der Regierung nicht gut. Aber es liegt doch nicht an den Menschen Herrgott nochmal.
Was die Kirche mit dem Ganzen zu tun hat begreife ich auch nicht.
Bayern besteht für manche Leute aus München und Bier. Aha !
Der BMW kommt aus Russland. Audi aus der Schweiz. Die Zugspitze wurde aus der Mongolei importiert und Bayreuth liegt in Frankreich .....
Der Holocaust hat auch nie stattgefunden und Pearl Harbor ist eine Erfinndung der Neuseeländer.

Gäähn.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)