SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

I Saw the Devil bekommt Uncut keine Freigabe von der FSK

Juristisch geprüfte Fassung erscheint in der Black Edition

Kim Jee-woon's I Saw the Devil sorgte schon in seinem Produktionsland Korea für Furore. Denn aufgrund seiner harten Gewaltdarstellung kam das Rachedrama nur zensiert mit der höchsten koreanischen Freigabe in die Kinos.

Die Auswertungsrechte für Deutschland hält Splendid Film, welche in am 15. April 2011 in Deutschland auf DVD und Blu-ray veröffentlichen werden. Ursprünglich angekündigt war die dt. DVD/BD mit einer FSK KJ-Freigabe.

Diese scheint er allerdings nicht ungeschnitten erhalten zu haben. Wie ein Blick auf die aktuellen Produktinformationen verrät, erscheint I Saw the Devil ungeschnitten mit dem Segen einer unabhängigen Juristenkommission (nicht SPIO/JK!) innerhalb der neu gestarteten Black Edition-Reihe.

Eine zensierte Version mit FSK KJ-Freigabe wird es dennoch geben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Kyung-chul (Choi Min-sik) ist ein gefährlicher Serienmörder, dem die Polizei schon lange auf den Fersen ist. Skrupellos und äußerst brutal vorgehend, vergreift er sich an jungen Frauen. An einem verschneiten Abend ermordet er Ju-yeon (Oh San-ha), die Tochter des Polizeichefs Jang (Jeon Gook-hwan), auf bestialische Weise. Ihr Verlobter ... [mehr]
Quelle: Splendid
Mehr zu:

I Saw the Devil - Rache ist ein tiefer Abgrund

(OT: Akmareul Boatda, 2010)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Caligula (1979) - Gore Vidals Originaldrehbuch soll zu neuer Fassung interpretiert werden
Bad Boys for Life - FSK vergibt Altersfreigabe ab 16 Jahren
Wrong Turn - US-Collection mit den Teilen 1-5 wurde beschlagnahmt
Left 4 Dead 2 - Beschlagnahmen aufgehoben
Bullet in the Head - BPjM hebt Indizierung auf
Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.01.2011 00:05 Uhr - Caligula
Der Kerl aufm Cover sieht aus wie Jackie Chan. ^^

29.01.2011 00:06 Uhr - Hollandkäse
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
Ist das denn dann die wirklich ungeschnittene Version, oder die, die auch in Korea lief?

29.01.2011 00:11 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
MEINS!!! MEINS!!! MEINS!!! MEINS!!! MEINS!!! MEINS!!! MEINS!!! MEINS!!! MEINS!!!

29.01.2011 00:11 Uhr - Naseroo
sieht etwas aus wie Oldboy

29.01.2011 00:12 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Das Cover erinnert irgendwie an "Oldboy" :D

29.01.2011 00:17 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
29.01.2011 - 00:06 Uhr schrieb Hollandkäse
Ist das denn dann die wirklich ungeschnittene Version, oder die, die auch in Korea lief?

Der Laufzeit zufolge wird es wohl die koreanische Fassung sein.
Wobei die auch schon 143 Minuten läuft, aber da könnte der internationale Vor-/Abspann eine Rolle spielen.

29.01.2011 00:23 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.452
29.01.2011 - 00:17 Uhr schrieb Jason
Der Laufzeit zufolge wird es wohl die koreanische Fassung sein.


Auf die Laufzeiten würde ich nicht viel geben. Die hat Splendid schon mehrfach korrigiert. Sie kündigen den Film als ungeschnitten an, also die ursprüngliche Fassung.

29.01.2011 00:32 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Hoffen wir mal dass sie wissen was sie tun (-;

29.01.2011 00:34 Uhr - Hellraiser1612
29.01.2011 - 00:05 Uhr schrieb Caligula
Der Kerl aufm Cover sieht aus wie Jackie Chan. ^^


das hab ich mir auch gedacht ^^

29.01.2011 00:34 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Ich würde eher vermuten wollen, dass mit 'ungeschnitten' das seitens des Labels nicht weiter zensierte Korea-Master gemeint ist. Da gleich auf die ursprüngliche, vom Regisseur angedachte Fassung zu schliessen scheint mir dann doch eine halbe Armlänge zu weit - obwohl DAS natürlich 'ne feine Sache wäre. :-)
Es gibt ohnehin schon teilweise unterschiedlich zensierte Versionen. Abwarten & Tee trinken.

29.01.2011 00:37 Uhr - Oberstarzt
1x
Ist das 'n Oldboy Klon ?

29.01.2011 01:48 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ich glaube auch, dass hier gleich von der Version des Regisseurs auszugehen, ein wenig vorschnell die Rede ist. Auf das Label ist ja grundsätzlich Verlass, aber im Falle von I SAW THE DEVIL ist die Ausgangssituation doch ein wenig komplizierter.

Vielleicht könnte man ja darum auch mal beim Label um ein klärendes Statement bitten?

29.01.2011 02:05 Uhr - Dead-Rising
also wenns so n film wie old boy is...---dann isser meiner!!!!! hab den ja sowas von geliebt!

29.01.2011 02:58 Uhr - Toxic_Avenger
The Quiet Family, A Tale of two Sisters, Bittersweet Life und The Good, The Bad and the Weird waren schon alle super Filme vom selben Regiseur.
Freu mich wien Schnitzel auf das Teil.

29.01.2011 02:58 Uhr - yuv912
Der Typ auf dem Cover ist Choi Min-sik (Hauptrolle in Oldboy) und der Film soll laut bloody-disgusting.com auch definitiv mit Oldboy mithalten koennen. Bin mal gespannt.
Freue mich daher auch extrem auf den Film. (=

29.01.2011 06:00 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
LOL Olyboy hab ich grad geschaut und fand ihn Hammer geil^^

29.01.2011 11:08 Uhr - marx1201
@Toxic Avenger
Geb dir vollkommen recht! Der Regisseur hat wirklich einen verdammt hohen Output an qualitativ super Filmen. Besonders positiv überrascht war ich von A Tale of two Sisters. Hab da nicht mehr wie ein x-beliebigen The Ring Klon erwartet und dann kommt da so eine Granate von Film. The Quiet Family kenn ich noch nicht, wird sich aber in Kürze ändern.
Ich bin gespannt auf I Saw the Devil wie ein Flitzebogen.

29.01.2011 21:27 Uhr - Evil Wraith
@Bouncer: Schenkelklopfer incoming ;-) .

01.02.2011 23:39 Uhr - Sedi
Hi,
also ich hab gestern mal ein wenig im Netz recherchiert um mehr in Erfahrung zu bringen, konnte aber leider nicht rausfinden, ob die international veröffentlichte Variante nun der "Director's Cut" ist oder nicht. Ich hab nur gelesen, daß die in Korea dann letztendlich durchgewunkene Fassung insgesamt 1 Minute 30 Sekunden kürzer war, als die zuerst eingereichte Fassung und daß außerdem einige Szenen zwar nicht gekürzt, aber nachträglich editiert wurden (menschliche Körperteile wurden in einer Kannibalenszene wohl durch "normales" Fleisch auf dem Tisch ersetzt). Dann müssen wir wohl abwarten, bis jemand beide Versionen irgendwie in die Finger kriegt und einen SB anfertigt um genaueres zu wissen.

Gruß, Sedi :-)

02.02.2011 15:12 Uhr - suchti
also ich finde der sieht aus wie der dean aus supernatural ( der mit den längeren haaren)

16.08.2011 15:00 Uhr - Splattermann

Grrrrrr...Ich könnte kotzen!
Ich habe leider zu spät den Bericht hier gelesen. Heute ist die FSK 18 Fassung eingetroffen. Jetzt muß ich zusehen, wie ich diese Drecksfassung wieder loswerde. Ich würde die Blu-ray am liebsten in die Tonne kloppen und Säure drüber gießen!
Scheiß FSK! Ich hasse euch!


21.01.2012 00:58 Uhr - filmfreak_1990
i kauf meine filme ausschlieslich uncut über ausland

20.11.2013 01:16 Uhr - dirty harry
Krasser Film,fast besser als Oldboy.Ich freu moch auf Oldboy mit Josh Brolin von Spike Lee!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)