SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Rüdiger

Hunger ist ungeschnitten auf DVD/BD erschienen

Titel aus der Störkanal-Reihe unzensiert mit FSK-Siegel

Seit vergangenem Freitag, dem 25.02.2011, steht der Horrorfilm Hunger auf DVD und Blu-ray in den deutschen Videotheken und in den Kaufhäusern. Erschienen ist der Titel innerhalb der Störkanal-Reihe von I-ON New Media. Von der FSK bekam der Thriller eine FSK KJ-Freigabe. Wie Splendid, welche den Vertrieb übernehmen, mitgeteilt haben, handelt es sich hierbei auch um die komplett ungeschnittene Fassung.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Fünf Menschen wachen in einer dunklen Höhle auf. Keiner kennt den Anderen. Keiner weiß, wie sie in die Höhle gekommen sind. Keiner ahnt, was für ein grausames Spiel auf sie wartet. Von einem Psychopathen beobachtet und ohne Nahrung sehen sich die Gefangenen einem perversen Alptraum gegenüber. Es beginnt ein Kampf ums nackte Überleben. Wo der Hunger beginnt, da endet die Menschlichkeit... (Splendid)
Quelle: Splendid
Mehr zu:

Hunger

(OT: Hunger, 2009)

Aktuelle Meldungen

Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.02.2011 00:11 Uhr - OiOiSmartAlex
Müll!

28.02.2011 00:20 Uhr - Furious Taz
Klingt interessant.

28.02.2011 00:25 Uhr -
Interessanter Müll.

28.02.2011 00:30 Uhr - eytsch
Klingt wie ne Mischung aus Cube, Saw und einer Kurzgeschichte von Clive Barker aus den "Büchern des Blutes". Interesse ist somit geweckt (:!

28.02.2011 01:12 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
die geschichte mit der Angst? ja, erinnert mich auch daran

28.02.2011 01:58 Uhr - TheEvilPat
ich fand ihn kurzweilig!

mahlzeit ;D


28.02.2011 02:15 Uhr - Hippie
Son ähnlichen Film gibts doch schon the hole oder wie der auch hieß da stecken mehrere Jugendliche in einem alten luftschutzbunker, ursprünglich um dort ein wochenende lang party zu machen. Anschließend ist dann der Ein/Ausgang verschossen und der alptraum beginnt...
Hört sich doch rechht ähnlich an nich wahr^^

28.02.2011 08:26 Uhr - Raskir
28.02.2011 - 01:12 Uhr schrieb Lykaon
die geschichte mit der Angst? ja, erinnert mich auch daran


Die ist doch schon längst verfilmt.

28.02.2011 10:11 Uhr - Holger1971
Elender Mist: am Ende kauen sie auf ihren Schneckerichen rum.

28.02.2011 10:15 Uhr - macbletal
28.02.2011 - 10:11 Uhr schrieb Holger1971
Elender Mist: am Ende kauen sie auf ihren Schneckerichen rum.



danke für den spoiler.
ich weiss das es über deinen horizont hinausgeht aber manche leute würden den gern ansehen ohne vorher zu wissen was passiert.

28.02.2011 11:55 Uhr - Furious Taz
Vielen Dank Holger1971.

....vollidiot -.-

28.02.2011 12:06 Uhr - BallerSant
der Film ist richtig gut!!kann man nur empfehlen
aber klar, dass wieder viele "Experten" schon wissen, dass der schlecht ist hahah

28.02.2011 12:12 Uhr - scream77
störkanal ist bisher nicht mit negativen veröffentlichungen aufgefallen...von daher...eine chance hat er verdient! :-)

28.02.2011 12:59 Uhr - guilstein
28.02.2011 - 00:20 Uhr schrieb Furious Taz
Klingt interessant.


Klingt eher so, wie unzählige Male schon da gewesen.

Klar, man kann das Rad nicht neu erfinden und irgendwie ist es immer dasselbe, ein Typ der eine Gruppe sich unbekannter Leute, für seine Psyho-Spielchen missbraucht, eine Backwood Family, die mal gerne ein paar US-Mittelstandskids verhackstückt, ein Monster, das eine Söldnertruppe, oder wahlweise auch die oben genannten Mittelstandskids verspeist oder von mir aus auch das Grüppchen Überlebender, dass sich in (hier bitte irgendeine Location z.B. Kaufhaus einfügen) vor einer Meute Zombies verschanzt.

Am Ende bleiben für mich die Filme auf der Strecke die nur mit der Angst spielen. Bestes Beispiel 'Alien', eigentlich zäh wie Kaugummi, aber durch die aufgebaute Spannung wird der Film zu einem Highlight - genau 1 einziges Mal, danach kann man den nicht mehr so richtig genießen. 'Aliens' dagegen (wohl das beste Sequel der Filmgeschichte) versucht gar nicht erst seinen Vorgänger zu kopieren, stattdessen gibt es Action satt und schon hat man einen Film, den man auch beim 50. Mal noch gut findet, und das ist eigentlich das Hauptkriterium, wenn ich einen Film kaufe.

Also, sollte sich nicht irgendein Psycho-Onkel mal wieder was ganz Origenelles einfallen lassen, bleibt bei mir nur das große Gähnen und der Film beim Händler.

28.02.2011 14:48 Uhr - Critic
Aber dann...

muss man halt doch zu McDonalds.

28.02.2011 16:01 Uhr - dahmer1888
kann man gucken den streifen.so schlecht ist der garnicht.

28.02.2011 17:53 Uhr - töfftöff
klingt doch eigentlich echt nicht schlecht. In diesen Zeiten bin ich für jeden Film dankbar, der mir nicht irgend einen Foltermist auftischen will^^

28.02.2011 19:08 Uhr - gniwerj
Ich kuk mir den mal an:)

@ Raskir:
Meinste dread? Spitzenfilm:) Und der tut auch noch was gutes für die Umwelt und das Gewissen. Seitdem ich den gesehen habe bin ich wieder Vegetarier, hihi:)

28.02.2011 20:19 Uhr - Raskir
28.02.2011 - 19:08 Uhr schrieb gniwerj

@ Raskir:
Meinste dread? Spitzenfilm:) Und der tut auch noch was gutes für die Umwelt und das Gewissen. Seitdem ich den gesehen habe bin ich wieder Vegetarier, hihi:)


Ja, den meinte ich. Ich war wirklich positiv überrascht, dass der so gut geworden ist, obwohl der von der Vorlage ziemlich abweicht.
Diesen hier werde ich auf jeden Fall mal ansehen.
Bis jetzt hat mir jeder Teil der Störkanal Reihe gefallen.

01.03.2011 16:18 Uhr - gniwerj
Hab mich mit der Reihe bisher noch garnich auseinandergesetzt, um ehrlich zu sein. Sollte ich dann wohl mal tun, was?:)

02.03.2011 20:34 Uhr - DarkPhotos
Klingt nach the Hole in schlecht, und zudem noch... ähm ab gekupfert bis zum letzten Rest.
Gehe ich doch glatt dran vorbei

22.08.2012 17:14 Uhr - FlamingFlo
Der Film ist geil!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)