SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Rüdiger

Evil Ed - Splatterfilm mit Neuveröffentlichung von HDMV

Unrated-Version wird remastered veröffentlicht

Der Splatterfilm Evil Ed wurde schon einige Male in Deutschland in seiner unzensierten Unrated-Version veröffentlicht. Mittlerweile liegen die deutschsprachigen Rechte bei HDMV. Daher wird man den in Schweden produzierten Film am 14. März 2011 erneut in Deutschland auf DVD inkl. Wendecover veröffentlichen. Der Termin hat sich offenbar leicht verschoben, da die DVD ursprünglich schon am 2. März erscheinen soll. Mittlerweile hat HDMV die DVDs indes verschickt und sie sollten in Kürze erhältlich sein. Da Evil Ed in Deutschland auf dem Index steht, wird das Release ungeprüft sein. Darüber hinaus hat das Label den Streifen remastern lassen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nachdem der verwirrte Cutter blutrünstiger Horrorfilme einen Nervenzusammenbruch bekam, wird er durch Edward Svensson ersetzen. Der hat aber nur Schnitterfahrung mit Kunstfilmen. Jetzt muß er die schlimmsten Szenen aus einigen "Splatter"-Filmen herausschneiden, damit diese nicht indiziert werden. Edward ist ein sauberer, ordentlicher und normaler Mensch. Jede Nacht arrangiert ... [mehr]
Quelle: HDMV

Mehr zu: Evil Ed (OT: Evil Ed, 1995)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

13.03.2011 00:10 Uhr - cb21091975
sehr gut,da werd ich sicherlich zugreifen.besser als den murks von "best" entertainment.hab zwar noch meine Ld von dragon,die aber hängt dekorativ an der wand.

13.03.2011 00:18 Uhr - oligiman187
2. März, wohl eher 2. Mai, da ist Montag.

13.03.2011 00:23 Uhr - blindergeier
Das war doch mal ne B-Movie Granate...

13.03.2011 00:57 Uhr - Matt²
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Hab ich als ganz gut in Erinnerung, habe ich mir mal auf ner Börse in ner kleinen Hartbox gekauft.

13.03.2011 00:59 Uhr - DARKHERO
Ein wirklich unterhaltsames Werk, was sich total über die Zensurpolitik lustig macht.
Mich hat daher schon der Film total überzeugt, auch wenn Low Buget, dann aber mit Klasse. Was hier an schwarzen Humor geboten wird, macht diesen Film so unvergesslich für mich.
Hatte ihn damals mal aus der Videothek (uncut) und der Film hat uns nachhaltig noch amüsiert

13.03.2011 03:16 Uhr - Isegrim
Muhahaha... den hatte ich damals mal auf VHS, wird wohl zeit für nen update... :-D

13.03.2011 06:07 Uhr - Knalltüte
13.03.2011 - 00:59 Uhr schrieb DARKHERO
Ein wirklich unterhaltsames Werk, was sich total über die Zensurpolitik lustig macht.

Und ironischerweise selbst (zumindest in einigen Veröffentlichungen) massiv zensiert wurde ^^

Fand den Film teilweise zwar etwas langatmig und teils doch etwas sehr low budget, an vielen anderen Stellen ist er aber sauwitzig und vor allem für Fans des Genres eine Freude, wenn man all die Anspielungen auf andere Horror- und Splatterfilme entdeckt. Ich musste jedenfalls bei vielen Referenzen auf andere Filme herzlich lachen.

Und diese Film-Reihe, die Ed schneidet, sollte mal in echt verfilmt werden ^^

13.03.2011 11:21 Uhr - Black_Past
Hatte ihn mir vor Jahren aus den Niederlanden mitgebracht und war sehr positiv überrascht. Der schwarze Humor und das Zensurthema machen den Film interresant und die Gore Effekte waren gut gemacht.

13.03.2011 12:39 Uhr - Exträctor
13.03.2011 - 00:18 Uhr schrieb oligiman187
2. März, wohl eher 2. Mai, da ist Montag.


Nee du, hab den schon längst zu Hause stehen.
Für die die's interessiert: Fie HDMV-Leute sind monatlich auf dem Trödelmarkt am Rhein Ruhr Zentrum in Mülheim an der Ruhr zu finden und hauen da ihre Veröffentlichungen sehr billig raus.

13.03.2011 13:13 Uhr - Aniki
Kann jemand etwas über die Bild- und Tonqualität sagen?
Die bisherige dt. uncut DVD hat eine recht bescheidene Qualität.

13.03.2011 14:35 Uhr - Zubiac
13.03.2011 - 13:13 Uhr schrieb Aniki
Kann jemand etwas über die Bild- und Tonqualität sagen?
Die bisherige dt. uncut DVD hat eine recht bescheidene Qualität.


'Darüber hinaus hat das Label den Streifen remastern lassen.'

also wird sie wohl besser sein...hoffentlich

warum nicht dann gleich eine BD auch?


13.03.2011 15:15 Uhr - oligiman187
Aber wenn der Film am 2. März rauskam, warum gibt es die Nachricht dann erst jetzt?

13.03.2011 16:58 Uhr - Phileas
Sorry, aber diese "News" sind nicht wirklich hilfreich. All das ist bereits seit letztem November bekannt (oder war es Oktober - keine Ahnung ist zu lange her). Was noch schlimmer ist: der Termin ist scheinbar nicht mehr aktuell. Hätte eigentlich auffallen müssen, wenn man von einem VÖ-Termin berichtet, der in der Vergangenheit liegt, der Artikel aber nirgends lieferbar/auf Lager ist.

p.s.
Einige Händler nennen den 14.3.2011 als neuen Termin. Na, hoffen wir mal, dass da gute Stück kommende Woche endlich eintrifft.

13.03.2011 17:27 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
@Phileas
Ja. Hast recht. Die News kam jetzt , weil die DVDs von HDMV mittlerweile verschickt werden. Wir haben sie jetzt sichten können und sie dürften mithin in Kürze erhältlich sein. Das Datum oben habe ich korrigiert. Es handelt sich wohl um eine geringfügige Verspätung.

Gruß

13.03.2011 18:41 Uhr - Exträctor
13.03.2011 - 17:27 Uhr schrieb Glogcke
@Phileas
Wir haben sie jetzt sichten können und sie dürften mithin in Kürze erhältlich sein.


Wie gesagt, die DVD steht schon seit einer Woche in meinem Regal, mit Wendecover und direkt bei HDMV gekauft!

13.03.2011 21:35 Uhr - Tele5
Und ist die Qualität gegenüber der Screen Power-DVD merkbar besser?

13.03.2011 21:52 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Geiler Film, wird gekauft! Hatte damals das Screen Power-Tape, ist mir aber irgendwie abhanden gekommen. Wird jetzt Zeit für nen qualitativ guten Silberling.

Thanx for News!!!

13.03.2011 22:17 Uhr - Exträctor
13.03.2011 - 21:35 Uhr schrieb Tele5
Und ist die Qualität gegenüber der Screen Power-DVD merkbar besser?


Die ScreenPower-Quali kenne ich nicht aber die HDMV ist auf jeden Fall in Ordnung. Jemand hatte ja gefragt warum die den nicht auch auf BD veröffentlichen; vllt haben die die Quali nicht so hoch gekriegt dass sich eine BD-VÖ gelohnt hätte...? Wirkt auf jeden Fall so als hätten die alles rausgeholt was ging und es auf die DVD gepresst.

14.03.2011 15:20 Uhr - Aniki
@Zubiac
Schreiben können sie viel...
Ich hab einige DVD`s, auf denen Digital Remastered steht und die Quali ist so als wenn man durch Milchglas schaut,
oder aber Surround Klang angegeben ist und nur ne Monospur drauf ist.
Aber wie du schon geschrieben hast wollen wir mal das beste hoffen.
Es ist ein geiler Film der eine würdige VÖ verdient.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)