SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Kingdoms of Amalur Re-Reckoning · Entdecke die Geheimnisse von Amalur · ab 38,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Deutscher Computerspielpreis 2011

Bestes internationales Spiel ausgelagert

Am Mittwoch vergangener Woche wurde in München wieder der alljährliche Deutsche Computerspielpreis verliehen. Eifrige Leser erinnern sich möglicherweise an das vergangene Jahr, als es bei der Verleihung zu einem kleinen Eklat kam: Damals waren für die Kategorie "Bestes internationales Spiel" Dragon Age: Origins sowie Uncharted 2 nominiert. Doch geworden ist ist es schließlich das aus deutschen Landen stammende Anno 1404. Eine der Begründungen damals: Man wolle keinen Preis, welcher mit Steuergeldern finanziert ist, an Spiele mit gewalttätigen Inhalten verleihen. Da diese Kategorie also einiges an Diskussionpotential barg, wurde sie für die diesjährige Verleihung kurzerhand wegrationalisiert. Da der Computerspielpreis dieses Jahr jedoch mit dem undotierten Branchenpreis LARA zusammengelegt worden ist, sind entsprechende internationale Spiele dort mit Preisen bedacht worden. Dort konnten unter anderem StarCraft II: Wings of Liberty (bestes internationales Spiel), Assassins Creed Brotherhood (bestes Konsolenspiel) sowie World of Goo (bestes mobile Spiel) abräumen. Beim Deutschen Computerspielpreis ist der Gewinner als "Bestes Deutsches Spiel das Adventure A New Beginning von Daedalic Entertainment. Der Preis ist mit 50000€ dotiert. Mitinitiator des Preises ist Kulturstaatsminister Bernd Neumann. Er ist der Meinung, dass Computerspiele mittlerweile zu einem Leitmedium der jungen Generation geworden sind und sieht sie auch als beachtenswerte Kunstform an. So bleibt an dieser Stelle die Hoffnung, dass auch die Erwachsenenunterhaltung demnächst in diese Betrachtungsweise mit einfließt, und Computer- und Videospiele nicht nur länger als etwas für die junge Generation angesehen werden. Denn dann könnten Querelen wie um das "Beste internationale Spiel" in Zukunft vielleicht vermieden werden.
Quelle: Gamestar Stern

Kommentare

05.04.2011 12:35 Uhr - Oberstarzt
Reine propagandistische PR-Veranstalung für "pädagogisch wertvolle" Spiele. So albern wie überflüssig.

Erinnert mich irgendwie an China, die hatten auch den Friedensnobelpreis ihres Landsmannes Liu Xiaobo ignoriert und dafür einen eigenen "Konfuzius-Preis" ausgelobt.

Etwas anderes ist der "Deutsche Computerspielpreis" auch nicht. Bernd Neumann agiert hier genauso wie seine politischen Vorbilder der kommunistischen Einheitspartei.Liu Xiaobo steht quasi für das "beste internationale Spiel", welches mal eben ausgeklammert wurde. Bravo, in Sachen Propaganda und Volksverdummung haben unsere Volksvertreter wieder was dazugelernt!

05.04.2011 12:54 Uhr - CradleOfPain
Ich bin ja mal gespannt, was die nächstes Jahr machen, wenn Crysis 2 in der Liste deutscher Spiele steht...

05.04.2011 13:03 Uhr - restock
Der letzte Absatz ist ja eher Hoffnung auf Hoffnung mit einer Priese Träumerei denn bei unserer überalterten Gesellschaft wird es noch mindestens 3 Generationen dauern bis Leute am Ruder sind die selbst mit virtuellen Spielen aufgewachsen sind.

05.04.2011 13:57 Uhr - Gii226
Was soll das, dieser Preis hat doch garkeine Bedeutung mehr/ist doch garnicht mehr erst zu nehmen wenn alles entfernt wird was denen nicht passt. Keine internationalen Spiele, keine gewaltätigen Spiele, was kommt als nächstes? Ich seh es schon kommen,
Bestes PC-Spiel: Agrar Simulator 2011
Grund, alles andere wurde gestrichen...
Germany = epic fail

05.04.2011 14:01 Uhr - Furious Taz
Wer nimmt diesen Preis überhaupt ernst?

Deutschland und Spielepreis....tzzz...

05.04.2011 14:02 Uhr - Gii226
Ach ja, hier der Link zum Gewinner das Jahres 2011:
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Test/24538/69748/0/Agrar_Simulator_2011.html

Ich konnte nichts finden was die Jungend auch nur in geringster Weise negativ beeinflussen könnte... :D

05.04.2011 15:15 Uhr - Knalltüte
05.04.2011 - 14:02 Uhr schrieb Gii226
Ich konnte nichts finden was die Jungend auch nur in geringster Weise negativ beeinflussen könnte... :D

Außer vielleicht, dass sie sich danach die Augen ausstechen und kollektiven Selbstmord begehen wollen...

Auch wunderschön, der Kehrmaschinen-Simulator. Besonders Video 1 ist echt beeindruckend!
http://www.kehrmaschinen-simulator.de/index.php?id=575

Immerhin ist das grafisch ganz hübsch gemacht.

05.04.2011 17:24 Uhr - Lugge
crysis 2 ftw!

05.04.2011 18:18 Uhr - Slayer33
05.04.2011 - 15:15 Uhr schrieb Knalltüte
05.04.2011 - 14:02 Uhr schrieb Gii226
Ich konnte nichts finden was die Jungend auch nur in geringster Weise negativ beeinflussen könnte... :D

Außer vielleicht, dass sie sich danach die Augen ausstechen und kollektiven Selbstmord begehen wollen...

Auch wunderschön, der Kehrmaschinen-Simulator. Besonders Video 1 ist echt beeindruckend!
http://www.kehrmaschinen-simulator.de/index.php?id=575

Immerhin ist das grafisch ganz hübsch gemacht.


Denkt doch mal jemand an den armen Dreck.....der hat keinem was getan (nebenbei es werden hier auch Spinnen und andere kleinst Lebewesen getötet!!)

05.04.2011 18:21 Uhr - ph0en1xs
ääääh was nun?!?
Sieht Kulturstaatsminister Bernd Neumann Computerspiele nun als beachtenswerte Kunstform an oder nicht?
Andernfalls kann man ja nur vermuten das bei Herrn Neumann Kunst zensiert werden muss wenn sie Gewalt thematisiert oder vollkommen von der Bildfläche zu verschwinden hat.

05.04.2011 18:22 Uhr - quetzal
@Knalltüte besonders gut gefiel mir die dramatische Musik in dem Trailer ... man wusste sofort: Hier geht die Post ab! *g*

05.04.2011 19:34 Uhr - manno20
05.04.2011 - 12:54 Uhr schrieb CradleOfPain
Ich bin ja mal gespannt, was die nächstes Jahr machen, wenn Crysis 2 in der Liste deutscher Spiele steht...


Sie geben den Spiel nen Preis und wenn nicht wird eben protestiert

05.04.2011 20:00 Uhr - D-Chan
05.04.2011 - 14:01 Uhr schrieb Furious Taz
Wer nimmt diesen Preis überhaupt ernst?

Deutschland und Spielepreis....tzzz...


Die, die das Preisgeld erhalten. ;)

05.04.2011 20:23 Uhr - Jigsaw 2.0
Und den Preis für das beste internationale Spiel gewinnt der dritte Platz???

05.04.2011 20:41 Uhr - KielerKai
Peinlich.

05.04.2011 21:49 Uhr - Lamar
Ich kann nicht verstehen wie A New Beginning den Preis abräumen konnte. Ich kaufe jedes Adventure Spiel, auch dieses, und das Spiel ist voller BUGS ausgeliefert worden, und ich hatte meine wahre Freude an dem Spiel :-((.

Am laufenden Band konnte ich das Spiel wieder vom letzten Speicherstand starten, weil es andauernd abgekackt ist.

Es waren auch noch einige andere Fehler im Spiel vorhanden, und das für 39,90 €. Sowas darf nicht sein.

08.04.2011 13:49 Uhr - Superstumpf
AC: Brotherhood als bestes Konsolenspiel? LOOOOL ist ja noch kurioser als die Anno Geschichte vom letzten Jahr ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)