SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Hellraiser-Veröffentlichungen wurden verschoben

Ungeschnittene Fassungen erst im Juli 2011

Lange musste die deutschsprachige Horrorgemeinde auf eine ungeschnittene und legale Veröffentlichung der ersten beiden Hellraiser-Filme mit deutschem Ton warten.

Am 20. Mai 2011 sollte das Warten endlich ein Ende haben, denn für dieses Datum haben Kinowelt und BMV Medien den Release von Hellraiser und Hellbound - Hellraiser 2 angekündigt.

Dieses Datum ist allerdings nicht mehr aktuell. Erscheinen werden beide Filme jetzt am 21. Juli 2011 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

An der Verpackung hat sich jedoch nichts geändert. Nach wie vor werden zu jedem Teil je zwei auf 3.000 Stück limitierte Mediabooks veröffentlicht.



Inhaltsangabe / Synopsis:

Frank kauft einen mysteriösen Würfel, der das Tor zu einer anderen Dimension öffnen soll. Dort leben die Zenobiten, die Frank gefangen nehmen und grausam töten. Um sich wieder zu materialisieren und den Zenobiten zu entkommen, braucht Frank menschliches Blut und zwar in rauen Mengen. (Kinowelt)
Quelle: Kinowelt/ BMV-Medien
Mehr zu:

Hellraiser - Das Tor zur Hölle

(OT: Hellraiser, 1987)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

05.04.2011 00:13 Uhr - Once-Bitten
DIE WURDEN SCHON SEIT EWIGKEITEN VON DEN IMMER WIEDER VERSCHOBEN, lächerlich genau wie das lAbel!!

05.04.2011 00:14 Uhr - BarkersPinhead
wie ist das eigentlich? in ein paar der szenen wird ja auch gesprochen ("jesus wept!") heißt das, die filme haben ne neue synchro? oder wurden da einfach die englischen teile reingeschnippelt?
wurde der film neusynchronisiert, oder oder nur die geschnittenen teile, dass das neusynchronisierte material auch möglichst nicht zum rest passt?
oder ist mir entgangen, dass es ie geschnittenen szenen bereits in dt. sprache gibt?

das mit der verschiebung ist natürlich doof, aber was will man machen. der fan geduldet sich halt noch ein wenig...

05.04.2011 00:32 Uhr - gniwerj
hab ich das jetzt richtig gelesen? kommen DOCH auch nach deutschland? ich bin verwirrt^^

05.04.2011 00:35 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Na, Super. Noch länger warten. Dabei habe ich gerade erst heute Morgen vorbestellt. :P

05.04.2011 01:03 Uhr - Crypt_Keeper
Zwei Monate mehr oder weniger spielen da doch auch keine rolle mehr.

05.04.2011 02:22 Uhr - demented
Jo aber es handelt sich hierbei um die Erstauflagen für Sammler. Das die Nörgler bei jeder Mediabook Veröffentlichung nicht mal still sein können wird auf ewig ein Rätsel bleiben. Akzeptieren und warten bis die Zweitauswertungen kommen. Da kommen bestimmt noch Steelbooks von und Amarays und so. Für jeden was dabei.

05.04.2011 07:02 Uhr - Mr. Klotz
05.04.2011 - 02:22 Uhr schrieb demented
Jo aber es handelt sich hierbei um die Erstauflagen für Sammler. Das die Nörgler bei jeder Mediabook Veröffentlichung nicht mal still sein können wird auf ewig ein Rätsel bleiben. Akzeptieren und warten bis die Zweitauswertungen kommen. Da kommen bestimmt noch Steelbooks von und Amarays und so. Für jeden was dabei.


Das liegt einfach daran, dass diese Nörgler dumme Menschen sind.

05.04.2011 08:02 Uhr - gniwerj
BAM!!!

05.04.2011 08:10 Uhr - KielerKai
Hübsches Artwork.
Als B-Movie ist der erste Teil gerade noch erträglich. Ich versuche derweil immer noch, Teil 3 zu vergessen... :-)

05.04.2011 08:31 Uhr - Psykko
Ich weiß gar nicht was ihr immer mit Teil 3 habt? Sicher is das ganz anderer Machart als 1 u. 2. aber schlecht is der doch echt nich. Teil 4 is zwar auch nich der Hit, aber für mich war das ein gelungener Abschluss der Serie. Die Anderen Filme sind jeder für sich halt was anderes, als hätte man krampfhaft versucht Pinhead ins Drehbuch zu schreiben.
Aber mal ehrlich, es gibt doch warlich schlechtere Filme, oder? Teil 1 und 2 gehöhren zusammen, und Teil 3 und 4 sind auch 2 andere Teile... Wird doch keiner gezwungen ALLE Teile gut zu finden. Und manche Leute haben Teil 1 und 2 eh nicht kapiert, oder?

05.04.2011 08:33 Uhr - Psykko
Ich glaub, ohne Teil 3 hätte ich jetzt keine Pinhead-Figur im Schrank stehen :-)

05.04.2011 08:39 Uhr - Paragraph131
Ich glaube Kinowelt hat die Mecker-Beiträge aus den anderen News gelesen und will uns jetzt bestrafen ;-)

05.04.2011 09:18 Uhr - Kerry
05.04.2011 - 07:02 Uhr schrieb KLOTZ
05.04.2011 - 02:22 Uhr schrieb demented
Jo aber es handelt sich hierbei um die Erstauflagen für Sammler. Das die Nörgler bei jeder Mediabook Veröffentlichung nicht mal still sein können wird auf ewig ein Rätsel bleiben. Akzeptieren und warten bis die Zweitauswertungen kommen. Da kommen bestimmt noch Steelbooks von und Amarays und so. Für jeden was dabei.


Das liegt einfach daran, dass diese Nörgler dumme Menschen sind.

Ich würde vielmehr sagen, dass diese "Nörgler" Menschen anderer Meinung sind. Jenen von vornweg "Dummheit" zu unterstellen und nur die eigene Meinung als "Intelligent" zu akzeptieren zeugt nicht gerade von...

05.04.2011 10:19 Uhr - Kalga
05.04.2011 - 08:31 Uhr schrieb Psykko
als hätte man krampfhaft versucht Pinhead ins Drehbuch zu schreiben.

Genau das hat man ja bei Hellworld gemacht. War ursprünglich n eigenständiger "Horrorfilm"...
Bei Deader kann ich mir das auch noch vorstellen

05.04.2011 10:23 Uhr - Raskir
So, gerade beide Teile vorbestellt. Dann kommen sie erst im Juli, auch egal. Bei so einer schicken VÖ warte ich gerne ein bisschen länger.
Vorfreude ist doch immer noch die schönste Freude^^

05.04.2011 10:24 Uhr - göschle
Wenn die Qualität stimmt und Hellbound tatsächlich
unrated erscheint, dann soll mir die Verschiebung recht sein.


05.04.2011 13:10 Uhr - mich210485
Hoffentlich bleibt das Mediabook selbst vom FSK-Siegel verschont. Das macht mittlerweile immer so einen "Cut-Eindruck".

05.04.2011 13:34 Uhr - Raskir
05.04.2011 - 13:10 Uhr schrieb mich210485
Hoffentlich bleibt das Mediabook selbst vom FSK-Siegel verschont. Das macht mittlerweile immer so einen "Cut-Eindruck".


Jetzt geh mal kurz in dich, lies eventuell noch einmal die News und denk darüber nach was du da geschrieben hast.

05.04.2011 15:13 Uhr - Mr. Klotz
05.04.2011 - 09:18 Uhr schrieb Kerry
05.04.2011 - 07:02 Uhr schrieb KLOTZ
05.04.2011 - 02:22 Uhr schrieb demented
Jo aber es handelt sich hierbei um die Erstauflagen für Sammler. Das die Nörgler bei jeder Mediabook Veröffentlichung nicht mal still sein können wird auf ewig ein Rätsel bleiben. Akzeptieren und warten bis die Zweitauswertungen kommen. Da kommen bestimmt noch Steelbooks von und Amarays und so. Für jeden was dabei.


Das liegt einfach daran, dass diese Nörgler dumme Menschen sind.

Ich würde vielmehr sagen, dass diese "Nörgler" Menschen anderer Meinung sind. Jenen von vornweg "Dummheit" zu unterstellen und nur die eigene Meinung als "Intelligent" zu akzeptieren zeugt nicht gerade von...



Da bist du mir direkt in die Falle getappt. Das zeugt nicht gerade von...


05.04.2011 18:10 Uhr -
05.04.2011 - 00:14 Uhr schrieb BarkersPinhead
wie ist das eigentlich? in ein paar der szenen wird ja auch gesprochen ("jesus wept!") heißt das, die filme haben ne neue synchro? oder wurden da einfach die englischen teile reingeschnippelt?
wurde der film neusynchronisiert, oder oder nur die geschnittenen teile, dass das neusynchronisierte material auch möglichst nicht zum rest passt?
oder ist mir entgangen, dass es ie geschnittenen szenen bereits in dt. sprache gibt?


Die Synchro ist laut Mail von BMV die originale, die (vormals) geschnittenen Szenen also auch weiterhin OmU

05.04.2011 19:22 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Diskussionen über Bootlegs, erst Recht das Prahlen mit solchem Scheiss, ist hier aus verschiedenen Gründen nicht erwünscht. Kommentare entfernt. User verwarnt.

05.04.2011 19:48 Uhr - Splattermann

Das Warten lohnt sich! Jetzt habt ihr alle so viele Jahre darauf gewartet, da kommt es auf ein paar Monate mehr auch nicht drauf an, oder? Ihr solltet Kinowelt dankbar sein, daß sie überhaupt diesen Schritt wagen. Andere Labels
haben seit vielen Jahren einen großen Bogen um diese Filme gemacht. Und das ganz bestimmt nicht wegen der Filme, denn gut genug sind sie ja. Ich denke Kinowelt macht es auch für die Fans! Ich denke inzwischen, es werden gute Veröffentlichungen. Jedoch sollte es besser DVD und Bluray auch einzeln geben, denn nicht jeder Fan kann sich die teuren Media-Books leisten und nicht jeder Fan braucht zwei überschüssige Medien, wovon auf jeden Fall eins vor sich hinstaubt, während irgendein anderer Fan diese Fassung gern gekauft hätte. Bei Doomsday (Bluray) hatte es ja auch geklappt, da wurde die Einzel-Bluray zum Kauf nachgeschoben.
Ich kann euch allen nur empfehlen nicht allzuviel Hektik zu verbreiten und abzuwarten, wie sich Kinowelt offiziell dazu äußert. Es ist noch alles offen und meckern kann man hinterher immer noch. Bloß vorher den Teufel an die Wand zu malen und andere Leute verrückt zu machen, zeugt nicht gerade von Verständnis.


05.04.2011 22:11 Uhr - Once-Bitten
Kinowelt macht das nicht wegen den Fans, sondern weil sie wissen womit sie die Leute nun abzocken können, denn auf die Filme warten viele schon seit Jahren. Und da die einen Fan gleich jetzt auch immer die Blu-Ray aufdrängen wollen geht mir gehörig auf den strich.

06.04.2011 00:26 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
05.04.2011 - 22:11 Uhr schrieb Once-Bitten
Und da die einen Fan gleich jetzt auch immer die Blu-Ray aufdrängen wollen geht mir gehörig auf den strich.


?!?

06.04.2011 00:37 Uhr - Jason2009
Wie gesagt diese VÖs brauch man eh nicht wenn man die uncut versionen von Anchor Bay hat. in deutscher sprache sollte man die filme eh nicht gucken, high def muss es bei solchen filmen eigentlich auch nicht unbedingt sein.

Und jeder der DIESE beiden filme eh noch nicht uncut hat ist auch kein Hellraiser-Fan.

06.04.2011 10:53 Uhr - kreatur89
@ Jason2009

Was is denn das für ne sinnlose aussage?

06.04.2011 16:15 Uhr - Jason2009
für dich vielleicht. Für mich nicht. Jeder der sich ernsthaft Hellraiser fan nennt hat diese beiden filme längst uncut. Hellraiser auf deutsch geht gar nicht, Pinhead muss einfach im O-Ton geguckt werden und in sachen bildquali ist bei solch einem alten film die superbe Anchor Bay-DVD vollkommen ausreichend.

"No tears please, its a waste of good suffering"

06.04.2011 16:43 Uhr - Ultralord
Zum Glück besitze die deutschen Laserdiscs von Hellraiser 1+2. Puuh. Hab schon beinahe gedacht ich wäre kein Hellraiser-Fan.

06.04.2011 16:50 Uhr - Jason2009
Solange sie uncut sind ;)

06.04.2011 16:59 Uhr - Ultralord
Zwei minimale cuts. Kann man in der ofdb nachlesen. Glaube aber eher, dass diese auf Masterfehler zurückzuführen sind.
Hab Sie aber auch schonmal auf englisch gesehen.
Freue mich aber trotzdem auf die VÖ.

06.04.2011 17:20 Uhr - Raskir
@jason2009: Gerade bei absoluten Fans ist es doch nachvollziehbar, dass diese sich die Filme auch ein zweites mal kaufen. Ich hab zwar auch die Anchor Bay Box (leider nicht die in Würfelform, sondern die Standardversion), aber ich werde mir diese VÖ´s trotzdem zulegen. Und ich werde mir die Filme auch mindestens einmal auf deutsch sehen, schon allein um in Erinnerung zu schwelgen, als dieser Film auf einem gruselig schlechten VHS-Tape auf dem Schulhof rumging ;-)

06.04.2011 21:30 Uhr - Jason2009
was zudem auch noch gruselig heftig geschnitten war :P sofern es das Highlight tape war und kein Bootleg versteht sich ;)

06.04.2011 23:43 Uhr - Splatterseeker
Das ist ja bedauerlich, dass der Release verschoben wurde. Und dazu auch noch auf Mitte Juli, das ist ja noch über drei Monate hin. Aber was soll man machen.
Freue mich jedenfalls auf die beiden Hellraiser-DVDs.

07.04.2011 00:01 Uhr - Splatterseeker
@theNEWguy:

Was spricht denn bitteschön dagegen, wenn sich Leute hier über Bootlegs unterhalten? Ich bin kein Fan von Bootlegs, im Gegenteil, ich mag diese Dinger nicht. Aber wenn bestimmte, vereinzelte Filme wie die beiden ersten Hellraiser Filme nicht in deutscher Sprache uncut bisher auf DVD erschienen und nur Bootleg Versionen es ermöglichen, den enstprechenden Film uncut und in deutscher Sprache zu sehen, was spricht dann dagegen, wenn man sich diese Bootlegs selber zulegt und das hier dann verkündet? Ich habe mir die Bootleg Versionen von den beiden ersten Hellraiser Filmen auch zugelegt, weil ich nicht wusste, ob die Filme überhaupt irgendwann nochmal uncut in deutscher Sprache erscheinen, und das war bisher ja auch nicht der Fall, erst jetzt 2011, nach unzähligen Jahren, die verstrichen sind, entschließt sich ein Label die Filme auch in Deutschland zu veröffentlichen. Hätte Kinowelt sich nicht dazu entschieden, wären die Filme womöglich überhaupt nicht mehr uncut in deutscher Sprache veröffentlich worden und was bleibt einem dann noch übrig, als die Bootlegs zu kaufen, die das ermöglichen?
Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich mir die Bootlegs gekauft habe, jetzt, wo die Filme ohnehin von Kinowelt auch in Deutschland veröffentlicht werden. Darum werde ich die Bootlegs wahrscheinlich verschenken und mir die Versionen von Kinowelt zulegen. Aber weiß man sowas im Voraus? Nein. Also lass die Leute hier doch sich ruhig über Bootlegs unterhalten. Auch wenn man nicht unbedingt mit bootlegs prahlen sollte, das muss nun nicht sein. Aber als Notlösung dienen Bootlegs allemal.

07.04.2011 01:22 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Was spricht denn bitteschön dagegen, wenn sich Leute hier über Bootlegs unterhalten?


Die Regeln dieses Boards und des Forums dieser Seite.

07.04.2011 12:40 Uhr - Raskir
06.04.2011 - 21:30 Uhr schrieb Jason2009
was zudem auch noch gruselig heftig geschnitten war :P sofern es das Highlight tape war und kein Bootleg versteht sich ;)


Klar wars geschnitten. Aber wir waren jung und brauchten die Filme ;-)

08.04.2011 17:14 Uhr - FloKing
versteh ich das richtig, dass die nur auf Blu-Ray erscheinen werden..??

08.04.2011 20:38 Uhr - Raskir
08.04.2011 - 17:14 Uhr schrieb FloKing
versteh ich das richtig, dass die nur auf Blu-Ray erscheinen werden..??


Die Mediabooks enthalten die Blu Ray und die DVD.

19.04.2011 21:55 Uhr - ilembcke
Jason2009
in sachen bildquali ist bei solch einem alten film die superbe Anchor Bay-DVD vollkommen ausreichend.

Ich habe gerade eben die UK Blu-ray von Hellraiser gesehen. Und ich muss sagen, das ist es wert gewesen. Die US-Blu-ray hat 2009 einen Preis für das Re-Mastering bekommen, da die auch von Anchor-Bay ist, gehe ich davon aus, das beide Versionen (UK und US) identisch sind. Glaub mir, das lohnt sich.

Ich würde ja statt der einzelnen Mediabooks lieber eine Blu-ray-Box mit 1-3 oder 4 haben. Und wozu nochmal die DVD? 1+2 würde ich dann zum 3. Mal hier stehen haben (US-Tin-Box mit 1+2, UK Würfel mit 1-3, Verkaufen lohnt nicht/will ich auch nicht).

Wahrscheinlich verkneif ich mir die deutschen Fassungen und warte auf eine andere Blu-ray-Ausgabe, gerne auch billiger.

Und was das Alter von Filmen angeht, das muss nichts aussagen, Top ist z.B. die Blu-ray von Metropolis.

11.05.2011 09:23 Uhr - Dale_Cooper
Im Gegensatz zu den FSK-16-Ausgaben sehen diese Cover ja recht gut aus.

Ich denke aber jeder der diese Filme wirklich mag hat eh schon längst die Anchor Bay Versionen. Spannend bleibt natürlich ob und wie sich das Bild verbessert hat...ja @ ilembcke: die neue BluRay von "Metropolis" ist krass...ich dachte ich seh nicht richtig als ich den Film "neu" sah...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)