SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Vampire Girl vs. Frankenstein Girl - Uncut in Österreich

Dragon und Illusions veröffentlichen J-Splatter unzensiert auf DVD

Für seine Veröffentlichung in Deutschland musste der japanische Splatterfilm Vampire Girl vs. Frankenstein Girl um fast 4 Minuten zensiert werden. In dieser Form bekam er von der FSK letztendlich sogar eine Freigabe "ab 16". Das war im September 2010.

Eine ungeschnittene Fassung ließ bislang auf sich warten. Aber das Warten soll nun ein Ende haben. Denn am 15. Juni 2011 wird der J-Splatter in seiner Uncut-Form von Dragon Film in Österreich erscheinen. Vertrieben wird die DVD dabei von Illusions Unltd. films.

Als Verpackung fungiert dieses Mal ein Slim-Digi, welches auf 3.000 Stück limitiert ist. Eine Blu-ray ist nicht geplant.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Monami ist ein sehr hübscher Teenage-Vampir, die sich in den jungen Sterblichen Mitzushima verliebt hat. Doch selbstverständlich gibt es Probleme bei dieser Beziehung, denn nicht nur Monami ist scharf auf den jungen Mitschüler, sondern auch die arrogante Keiko, Tochter des Vizerektors der Schule. Selbstverständlich hat Keiko keine Chance ... [mehr]
Quelle: Illusions
Mehr zu:

Vampire Girl vs. Frankenstein Girl

(OT: Kyûketsu Shôjo tai Shôjo Furanken, 2009)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

13.05.2011 00:04 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.026
Tollllllllllll noch denn Leuten das geld aus der Tasche ziehen.

13.05.2011 00:07 Uhr - cut-suck
ich schau mir den an.wohl gleich

13.05.2011 00:16 Uhr - BallerSant
yeahhhh endlich auf deutsch uncut :)

13.05.2011 00:18 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Da geht es schon los, DVD exklusiv. So viel zum Thema, die DVD sei bald tot! ^^

13.05.2011 00:23 Uhr - BallerSant
DVD RULEZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ
ohhhh die Blu-Ray wird iggnoriert ;)

13.05.2011 00:32 Uhr - Furious Taz
Sehr schön! :D

DvD FTW!!!

13.05.2011 01:15 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
13.05.2011 - 00:18 Uhr schrieb Jack Bauer
Da geht es schon los, DVD exklusiv. So viel zum Thema, die DVD sei bald tot! ^^


Ja, dann wird die DVD eben als 2. Klasse Medium weiter existieren, so dass kleine VÖ´s kostengüstig produziert zum überteuerten Preis verhöckert werden können.
Wenn interessierts?
Ich kann mit meinem Blu-Ray-Player auch DVD (mit viel besseren Bild) abspielen, und mich trotzdem weiterhin an jeder VÖ erfreuen, die Blu Ray exclusiv erscheint. ;)

Davon abgesehen, wäre mir der Film den Preis nicht wärt, denn Dragon und Illusion dafür verlangen werden, sowohl für die DVD als auch die Blu Ray.

13.05.2011 04:37 Uhr - nordlicht666
User-Level von nordlicht666 1
Erfahrungspunkte von nordlicht666 16
Dieser Film ist einfach nicht gut.

13.05.2011 07:46 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Amazon co.uk
Vampire Girl vs. Frankenstein Girl [DVD] [2009]
Buy new: £6.72
noch Fragen?

13.05.2011 09:14 Uhr - Punisher77
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 14
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.199
Ich greife bei solchen Filmen auch lieber auf die oft sehr günstigen UK - DVD zurück. Die Preise, die Dragon und Co. aufrufen sind mir für solche Streifen einfach zu heftig.

13.05.2011 10:02 Uhr - schachmann
Für diesen müden Streifen ist jeder Euro einer zuviel!

13.05.2011 10:13 Uhr - Dr.Zoidberg
Für mich neben Tokyo Gore Police und Mutant Girls Squad der unterhaltsamste, übertriebene, asiatische Splatterfilm. Ich hab Tränen gelacht...
Leider, leider jeder einzelne auf deutsch ungeschnitten zu teuer. Ich fürchte ich werde hier bestimmt auch wieder verzichten müssen...

13.05.2011 10:33 Uhr - demented
Nach Mutant Girls Squad ist mein Anus übersättigt mit J-Splatter Trash.

13.05.2011 13:08 Uhr - Major Dutch Schaefer
ähm...darf ich fragen, inwiefern Dein Anus bei dem Film in Mitleidenschaft gezogen wurde? :D

13.05.2011 14:49 Uhr - seuchensaal
Und vor allem: Was hat ein Anus überhaupt mit Filmkonsum zu tun??? ôÔ

13.05.2011 15:10 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Wieder so'n Japan-Splatter-Schrott, wo Cover bzw. Poster oftmals um einiges cooler sind als die Filme selber. Der Trailer hat mir schon gereicht. Kommt mir nicht ins Haus, egal ob cut oder uncut.

13.05.2011 16:29 Uhr - ziyeno
13.05.2011 - 00:18 Uhr schrieb Jack Bauer
Da geht es schon los, DVD exklusiv. So viel zum Thema, die DVD sei bald tot! ^^


da ist wohl einer eifersüchtig auf alle die sich gute qualität leisten können, na.
die macher vom film sind eben noch nicht im 21 jahrhundert angekommen. dvd war gestern und die meisten reden sich nur ein das dvd besser ist, weil die sich blu ray nicht leisten können.
der film selbst schaut sehr billig aus, die splatterszenen schon tausend mal gesehen und langweilig. auch bei filmfestivals war der film ein flopp.
so gesehen ist dass kein wunder, dass er nur auf dvd kommt.

13.05.2011 16:35 Uhr - ziyeno
13.05.2011 - 01:15 Uhr schrieb wirsindviele
13.05.2011 - 00:18 Uhr schrieb Jack Bauer
Da geht es schon los, DVD exklusiv. So viel zum Thema, die DVD sei bald tot! ^^


Ja, dann wird die DVD eben als 2. Klasse Medium weiter existieren, so dass kleine VÖ´s kostengüstig produziert zum überteuerten Preis verhöckert werden können.
Wenn interessierts?
Ich kann mit meinem Blu-Ray-Player auch DVD (mit viel besseren Bild) abspielen, und mich trotzdem weiterhin an jeder VÖ erfreuen, die Blu Ray exclusiv erscheint. ;)

Davon abgesehen, wäre mir der Film den Preis nicht wärt, denn Dragon und Illusion dafür verlangen werden, sowohl für die DVD als auch die Blu Ray.


hast recht, der film wäre das geld nicht wert und auf dvd sowieso nicht.
stattdessen darf man sich auf hellraiser 1 und 2 , dream house, hatchet 2 und i spit in youre grave uncut freuen.

13.05.2011 16:57 Uhr - Furious Taz
13.05.2011 - 16:29 Uhr schrieb ziyeno

da ist wohl einer eifersüchtig auf alle die sich gute qualität leisten können, na.
die macher vom film sind eben noch nicht im 21 jahrhundert angekommen. dvd war gestern und die meisten reden sich nur ein das dvd besser ist, weil die sich blu ray nicht leisten können.


Das erinnert mich irgendwie an Xbox360 vs. PS3 wo die PS3'ler dann immer Sagen das die Xbox-Spieler nicht genug Geld haben um sich ne PS3 zu Kaufen.

Ja...man kann sich nen fetten Plasmafernseher,einen HightEnd-PC,Xbox360 und noch ein haufen Games und DvD's leisten.

Aber für einen BluRay Player reicht es natürlich nicht weil er ja soooo unbeschreiblich teuer ist -.-

So gut wie 90% aller Leute die kein BluRay haben und lieber bei DvD bleiben haben sich den BluRay Player aus prinzip nicht gekauft weil es sich einfach nicht lohnt.

Der Fortschritt ist einfach nicht weit genug!
Nur wegen einem etwas besserem Bild das ganze?

Na toll.

Da hat sich der Sprung von der VHS zur DvD einfach viel mehr gelohnt!

Ich warte lieber auf den wirklich nächsten großen Sprung.


Die Hüllen sehen zudem noch scheiße aus!

13.05.2011 17:30 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
@ziyeno:

Finde ich klasse, dass Du weißt, was ich mir leisten kann! ^^

Oder liegt es vielleicht doch eher daran, dass ich die Blu-Ray einfach für maßlos überschätzt halte und mir stattdessen lieber ein neues Auto oder einen neuen PC (oder beides?! ^^) gekauft habe?

Natürlich nicht! Dass ich keine Blu-Rays kaufe, liegt daran, dass mir die 50 Kröten für 'nen Blu-Ray-Player fehlen. Merkst Du eigentlich, wie Du Dich mit dieser Argumentation zum Affen machst?
Jeder Hartz-IV-Empfänger kann sich die nötige Ausrüstung leisten.

Dass Du all denjenigen, die nicht umgestiegen sind, ein leeres Bankkonto unterstellst, zeigt nur, wie es um Deinen geistigen Horizont bestellt ist...

Ansonsten hat Furious Taz alles gesagt, was es dazu noch zu sagen gibt. Lies Dir doch einfach seinen Beitrag noch mal durch. Vielleicht fällt der Groschen auch bei Dir noch.

13.05.2011 19:54 Uhr - wolf1
Ja,Ja,wir DVD-Fans sind alle zu arm für Blu-Ray,selten so einen Bullshit gelesen!

13.05.2011 19:57 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
13.05.2011 - 00:23 Uhr schrieb BallerSant
DVD RULEZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ
ohhhh die Blu-Ray wird iggnoriert ;)


Das ist falsch. Die Blu-Ray wird von einem Haufen Scheisse verschont, die es nicht verdient auf die Blu-Ray gepresst zu werden.

@Furious Taz:

Habe erst mit Blu-Ray angefangen Filme zu kaufen. Hab also keinen DVD Schrank, der darauf wartet durch das nächste Medium ersetzt zu werden. Deswegen kommt mir jede interssante VÖ auf Blu-Ray zurecht.

Aber was rede ich da? bist doch eh nur ein DVD Fanboy, der sich mit armseligen Argumenten den Kauf gegen die Blu-Ray rechtfertigen muss. Früher oder später wirst auch du umsteigen und das wird deinen Geldbeutel schmerzen :)

13.05.2011 20:03 Uhr - wolf1
1x
Mir schmerzt nur eins der Kopf bei solchen Kommentaren!

13.05.2011 20:07 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
13.05.2011 - 20:03 Uhr schrieb wolf1
Mir schmerzt nur eins der Kopf bei solchen Kommentaren!


http://www.youtube.com/watch?v=x_-8eWadBCo

13.05.2011 21:05 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
So, wer den großen Sprung danach immernoch nicht sehen will, dem ist nicht mehr zu helfen (ich schiele in deine Richtung Jack Bauer):

http://www.youtube.com/watch?v=aQ-RhnonZyg

Und hier mal ein bewegter Vergleich von AVATAR.
http://www.youtube.com/watch?v=noi_epW-bNk&feature=related

Basta!!!

13.05.2011 21:18 Uhr - wolf1
Ihr Blu-Ray-Jünger könnt offenbar echt nicht verstehen das es eben Leute gibt die mit DVD zufrieden sind,werdet doch bitte endlich mal erwachsen!

13.05.2011 21:25 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
13.05.2011 - 21:18 Uhr schrieb wolf1
Ihr Blu-Ray-Jünger könnt offenbar echt nicht verstehen das es eben Leute gibt die mit DVD zufrieden sind,werdet doch bitte endlich mal erwachsen!


Es geht nicht ums zufrieden sein, sondern um die Schwachsinsbehauptung von euch DVD-Taliban, dass Blu Ray gegenüber DVD kein großer Sprung ist. Seid doch zufrieden mit der DVD, das ist nicht das Thema.

13.05.2011 21:46 Uhr - JakkieEstakado
Werde nie verstehen, warum diese Nippon-Trash Streifen in Dtl. nich uncut und ab 16, freigegeben werden können ?!???

Die sind doch schon so hyper unrealistisch, super billig, total übertrieben usw. gemacht, daß man sie eh nich ernstnehmen kann...desw. versteh ich die Schnitte auch nich ???
Diese coolen Trash Streifen, sollte man/könnte man endlich uncut herausbringen !
Aber ob sich das mit der fukkin Zensur in diesem Land jemals ändert so lange ich noch lebe, das bezweifel ich sehr.......

Ja, ja........Traurig, traurig...

Übrigens: Sehr geiles Cover. Freu mich schon auf den Streifen in seiner ungeschnittenen Form !

13.05.2011 22:17 Uhr - Furious Taz

@Furious Taz:

Habe erst mit Blu-Ray angefangen Filme zu kaufen. Hab also keinen DVD Schrank, der darauf wartet durch das nächste Medium ersetzt zu werden. Deswegen kommt mir jede interssante VÖ auf Blu-Ray zurecht.

Aber was rede ich da? bist doch eh nur ein DVD Fanboy, der sich mit armseligen Argumenten den Kauf gegen die Blu-Ray rechtfertigen muss. Früher oder später wirst auch du umsteigen und das wird deinen Geldbeutel schmerzen :)


Du hast erst mit BluRay angefangen Filme zu Kaufen? O.o

Wie alt bist'n du?

Und was das umsteigen angeht hast du recht.
Irgendwann werde ich umsteigen müssen.


Ist doch klar. Habe ich mit VHS zu DvD ja auch gemacht.

Abr wie ich schon sagte. Ich steige nicht zur BluRay um sondern steige dann auf das um was nach der BluRay kommt.

13.05.2011 22:33 Uhr - oligiman187
Ich finde sogenannte schlechte Bildqualität passt zum Trash-Faktor solcher Filme.
Irgendwann wird die Blu Ray auch nicht mehr das Wahre für euch sein. Es ist wie bei Videospielen. Grafik ist geil, aber in zwei Jahren schon wieder veraltet.

13.05.2011 22:36 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
Ich hab einen guten Freund, der eine nette DVD Sammlung hat. Kenne sehr viele Horror, Actionfilme etc. durch ihn.

Ich zitiere:

13.05.2011 - 16:57 Uhr schrieb Furious Taz

Der Fortschritt ist einfach nicht weit genug!
Nur wegen einem etwas besserem Bild das ganze?

Na toll.

Da hat sich der Sprung von der VHS zur DvD einfach viel mehr gelohnt!

Ich warte lieber auf den wirklich nächsten großen Sprung.


Die Hüllen sehen zudem noch scheiße aus!


Es ist nicht nur besseres Bild, sondern auch ein toller Sound, z.B. DTS-HD 5.1 oder Uncompressed 5.1 ist die Wucht!

Jedoch hat (leider) nicht jede Blu-Ray ein Top Bild und Top Ton, was ich bedaure.

Außerdem wird ja momentan viel mit 3D Technologie gewerkelt, steckt jedoch noch in den Kinderschuhen im Bezug auf die Fernseher. Ich warte erstmal, bis man einen 3D TV rausbringt ohne eine lästige und teure 3D Brille zu kaufen. Panasonic soll angeblich daran arbeiten.

Ich finds einfach nur Schwachsinnig und kindisch, wenn jmd behauptet die Blu-Ray sei noch nicht bereit. Mir is das Latte, ob jmd noch DVDs, VHS, LDs kauft, aber Blödsinn zu reden und sinnlose Provokationen müssen nicht sein.

Iwann wirds keine DVDs mehr geben und nurnoch BDs, was ist, wenn ein neuer Film auf BD erscheint, der dir gefällt, aber du zu stur bist umzusteigen? du wirst dich wie ein Junkie auf Entzug fühlen.

Und komm mir bitte nicht mit "DVD Upscaling ist dasselbe Ergebnis"

Vergiss was ich eben gesagt hab, ich will dir lieber nicht die Illusion nehmen^^


13.05.2011 22:52 Uhr - ziyeno
13.05.2011 - 16:57 Uhr schrieb Furious Taz
13.05.2011 - 16:29 Uhr schrieb ziyeno

da ist wohl einer eifersüchtig auf alle die sich gute qualität leisten können, na.
die macher vom film sind eben noch nicht im 21 jahrhundert angekommen. dvd war gestern und die meisten reden sich nur ein das dvd besser ist, weil die sich blu ray nicht leisten können.


Das erinnert mich irgendwie an Xbox360 vs. PS3 wo die PS3'ler dann immer Sagen das die Xbox-Spieler nicht genug Geld haben um sich ne PS3 zu Kaufen.

Ja...man kann sich nen fetten Plasmafernseher,einen HightEnd-PC,Xbox360 und noch ein haufen Games und DvD's leisten.

Aber für einen BluRay Player reicht es natürlich nicht weil er ja soooo unbeschreiblich teuer ist -.-

So gut wie 90% aller Leute die kein BluRay haben und lieber bei DvD bleiben haben sich den BluRay Player aus prinzip nicht gekauft weil es sich einfach nicht lohnt.

Der Fortschritt ist einfach nicht weit genug!
Nur wegen einem etwas besserem Bild das ganze?

Na toll.

Da hat sich der Sprung von der VHS zur DvD einfach viel mehr gelohnt!

Ich warte lieber auf den wirklich nächsten großen Sprung.


Die Hüllen sehen zudem noch scheiße aus!



90%???, und an den osterhasen glaubst du wahrscheinlich auch noch.
2010 ging der verkauf von dvd 128,1 mil auf 116,3 mil zurück und blu ray disc verkauften sich doppel so viel wie 2009, sprich 75%, das sind 9,0 mil verkaufte blu rays 2010 und auch dieses jahr erwartet man einen drastischen anstieg an blu ray verkäufe, dvd wird weiter zurück gehen.
man rechnet mit 2014, dann wird blu ray die dvd ablösen.
das mit der hülle ist ansichtssache, ich finde sie praktisch und platzsparend, ausserdem hat die hülle nichts mit dem inhalt zu tun.
wenn ein neues medium kommt, dann wird er es schwer haben die blu ray abzulösen denn den meisten wird die blu ray sowieso ausreichen.
und es gibt durchaus noch wenige leute die einen plasma haben aber noch oder im moment keinen blu ray player.

13.05.2011 22:59 Uhr - ziyeno


Iwann wirds keine DVDs mehr geben und nurnoch BDs, was ist, wenn ein neuer Film auf BD erscheint, der dir gefällt, aber du zu stur bist umzusteigen? du wirst dich wie ein Junkie auf Entzug fühlen.

Und komm mir bitte nicht mit "DVD Upscaling ist dasselbe Ergebnis"

Vergiss was ich eben gesagt hab, ich will dir lieber nicht die Illusion nehmen^^



genau so ist es. die blu ray verkaufszahlen sprechen für sich.

14.05.2011 00:25 Uhr - Furious Taz
13.05.2011 - 22:36 Uhr schrieb Glock18
Iwann wirds keine DVDs mehr geben und nurnoch BDs


Hier musste ich Lachen.

Wenn es irgendwann mal so weit sein wird das es keine DvD's mehr gibt wird es auch keine BluRays mehr geben weil es dann schon längst ein ganz neues Format geben wird.

DvD's werden sich so lange halten wie BluRays.

Glaub mir!

14.05.2011 00:48 Uhr - Ultralord
1x
Oh man!
Hab mir grad Avatar auf Betamax reingezogen mit meinem 25cm s/w Fernseher.
Da könnt ihr alle einpacken mit eurer Deutschen Volks Disc oder Bundes Disc Dingenskirchen.

14.05.2011 00:56 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
@Furious Taz: Klar wird es DVD´s weiter geben.
Die selbstgebrannten mit MKV-Datain für den Blu ray Player. XD XD XD

Ne, ernsthaft. Ich kanns kaum erwarten, bis wirklich mal ein ganzer Film (Avatar 2?) exclusiv nur auf Blu Ray erscheint. Das wird dann wohl der Eintrag mit den meisten Kommentaren ever sein!

14.05.2011 07:10 Uhr - ziyeno
14.05.2011 - 00:25 Uhr schrieb Furious Taz
13.05.2011 - 22:36 Uhr schrieb Glock18
Iwann wirds keine DVDs mehr geben und nurnoch BDs


Hier musste ich Lachen.

Wenn es irgendwann mal so weit sein wird das es keine DvD's mehr gibt wird es auch keine BluRays mehr geben weil es dann schon längst ein ganz neues Format geben wird.

DvD's werden sich so lange halten wie BluRays.

Glaub mir!


glock18 hat recht und bis es zu deiner heißersehnten neuen format kommt, dauert es bis mindestens 2020 und 2014 wird dvdv von blu ray abgelöst, ausserdem kommen in den nächsten jahren einige filme nur auf blu ray.
du hörst dich mit deinen dvds an als kämst du aus dem mittelalter.

14.05.2011 12:23 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
14.05.2011 - 00:56 Uhr schrieb wirsindviele
Ich kanns kaum erwarten, bis wirklich mal ein ganzer Film (Avatar 2?) exclusiv nur auf Blu Ray erscheint.



Lol! Ich hoffe, Du glaubst nicht ernsthaft daran, dass das in den nächsten 10 Jahren passiert! ^^
Welches Studio könnte so dämlich sein, bei den Verkaufszahlen der DVDs und Blu-Rays einen Film nur auf dem Medium zu veröffentlichen, das sich um ein Vielfaches schlechter verkauft?! Da könnten die betroffenen Unternehmen den Laden aber ganz schnell dicht machen! Von Angebot und Nachfrage hast Du wohl noch nie etwas gehört!

@ziyeno:

dieses prophetische Herumgerechne bezüglich der Absatzzahlen und dem Zeitpunkt, wann denn die Blu-Ray wohl endlich die DVD als DAS Medium für Filmkonsum ablösen wird, gibt es, seit es die Blu-Rays gibt. Das Dumme ist nur: dieser Termin musste immer und immer wieder nach hinten verschoben werden. Erst hieß es, es wäre schon 2012 so weit, dann rechnete man mit 2013, nun heißt es 2014, nächstes Jahr korrigiert man dann auf das Jahr 2015 und das Jahr drauf vermutlich auf 2016.
Wenn Du auf diese Rechnereien wirklich was gibst, dann hast Du die Umsatzentwicklung der letzten Jahre vermutlich nicht mal im Gröbsten verfolgt. Sorry, aber da kann ich nur laut lachen - wir sprechen uns in zwei Jahren wieder, wenn es heißt: 2016 ist es endlich so weit. ^^
Fakt ist ganz einfach, dass der Umstieg wesentlich schlechter verläuft, als sich das die Filmindustrie vorgestellt und gewünscht hat und sich die DVD wesentlich hartnäckiger an der Spitze hält, als das jeder Experte vor ein paar Jahren vermutet hätte.

Genau deswegen ist es ja so witzig, wie ihr beide hier auf Biegen und Brechen versucht, den Ablösetermin für die Spitze der Verkaufszahlen herbei zu zwingen. Da wird dann allen Ernstes behauptet, AVATAR 2 würde exklusiv auf Blu-Ray erscheinen. Ich habe selten so einen Schwachsinn gelesen!
Bevor irgendein Film exklusiv auf Blu-Ray erscheint und sich die Studios die immensen Verkaufszahlen der DVD entgehen lassen (noch mal zur Erinnerung: DVDs verkaufen sich nach all den Jahren immer noch besser als Blu-Rays!!! ^^), friert die Hölle zu!

Ihr beide scheint in der Schule erschreckend schlecht aufgepasst zu haben, was Angebot und Nachfrage bedeutet und wie die freie Marktwirtschaft funktioniert!

14.05.2011 12:52 Uhr - wolf1
Die DVD wirds noch sehr lange geben,da könnt ihr Blu-Ray-Jünger noch soviel Geschwafel abgeben!

14.05.2011 13:45 Uhr - Furious Taz
Lieber Jack Bauer!

Du hast mir dir Worte aus dem Mund genommen!

Danke :-)

14.05.2011 15:30 Uhr - ziyeno
14.05.2011 - 12:23 Uhr schrieb Jack Bauer
14.05.2011 - 00:56 Uhr schrieb wirsindviele
Ich kanns kaum erwarten, bis wirklich mal ein ganzer Film (Avatar 2?) exclusiv nur auf Blu Ray erscheint.



ob es weiter verschoben wird das sehen wir dann.
natürlich verkaufen sich momentan dvd noch ein bisschen besser, blu ray ist ja auch erst ein paar jahre alt und entwickelt sich jahr für jahr.
die filmindustrie setzt auf jeden fall auf blu ray, auch wenn sie sich nicht so verkaufen wie dvds, aber das ist normal, weil es eben noch für einige neu ist, dennoch wechseln sehr viele auf blu ray und es wird immer mehr, deshalb kann man mit 2-3 jahren oder in 4 jahren damit rechenn das die dvd einen schönen platz in der mülltonne finden wird.
und was angebot und nachfrage betrifft, es gibt immer mehr nachfragen nach blu rays und das angebot ist mittlerweile riesig, ausserdem haben immer mehr leute das bedürfnis etwas neues und nach qualität.
3d tv haben auch nur wenige, trotzdem setzt die filmindustrie und die marktwirtschaft auf 3d, genauso ist es mit blu ray.

14.05.2011 20:07 Uhr - Flufferine
17. 13.05.2011 - 16:29 Uhr schrieb ziyeno

13.05.2011 - 00:18 Uhr schrieb Jack Bauer
Da geht es schon los, DVD exklusiv. So viel zum Thema, die DVD sei bald tot! ^^


da ist wohl einer eifersüchtig auf alle die sich gute qualität leisten können, na.
die macher vom film sind eben noch nicht im 21 jahrhundert angekommen. dvd war gestern und die meisten reden sich nur ein das dvd besser ist, weil die sich blu ray nicht leisten können.
der film selbst schaut sehr billig aus, die splatterszenen schon tausend mal gesehen und langweilig. auch bei filmfestivals war der film ein flopp.
so gesehen ist dass kein wunder, dass er nur auf dvd kommt.


Ich finde diese Äußerung Quatsch,und vollkommen überzogen...

Mal abgesehen davon,dass ich die Medien nutze um mein Archiv zu bereichern,dafür ist BluRay nur bedingt geeignet,was auch nix mit der Qualli,sondern den Titeln (die für mich interessant sind) zu tun hat...

Sich BluRay nicht leisten können...lol...die ganze Mainstream-Scheisse ist auf dem Medium (zumindest wenn ich z.B. die Media-Markt Prospekte durchgucke) zum Teil erheblich günstiger zu bekommen,als die DVD...

BluRay macht für mich Sinn,wenn der Film:

anständig gemastert wurde
mit entsprechender Technik erstellt wurde (ein BLUMEN DES SCHRECKENS bringt auf der Scheibe nix)...
das Tonformat ausgenutzt werden kann (BluRay Ton in Stereo 2.0 finde ich lächerlich und dem Medium nicht würdig,gibts ja aber wohl mehrere mit...)

UND
was macht eine BluRay wie FULL METAL JACKET ? oder ich bei James (Püschi-Prinz) Bond,wenn ich sehe das zwischen Arm und Tier (das über selben krabbelt,schlängelt) eine Scheibe liegt...LOL...

Irgendwann wird es soweit sein,aber die anderen Medien (wie es hier soviele so gerne immer erwähnen) deshalb verteufeln,werde ich nicht.
Ich mag VHS (gucke ich am Meisten) LaserDisc,DVD;Blu kommt irgendwann mal dazu,oder das Medium danach...

15.05.2011 00:11 Uhr - Try This @ Home


42. 14.05.2011 - 20:07 Uhr schrieb Flufferine

UND
was macht eine BluRay wie FULL METAL JACKET ? oder ich bei James (Püschi-Prinz) Bond,wenn ich sehe das zwischen Arm und Tier (das über selben krabbelt,schlängelt) eine Scheibe liegt...LOL...

Ich verstehe den Satz einfach nicht.
Was versuchst du damit zu sagen?

@ Bauer
...

15.05.2011 01:05 Uhr - jellybrother
13.05.2011 - 22:52 Uhr schrieb ziyeno
wenn ein neues medium kommt, dann wird er es schwer haben die blu ray abzulösen denn den meisten wird die blu ray sowieso ausreichen.


Du meinst so wie die DVD momentan?

Naja, wenn dieses neue Medium mal kommt, kannste dich ja dann schon drauf freuen, die gleiche Diskussion nochmal zu führen. Nur diesmal auf der Seite der "Anti-Fortschrittler".

15.05.2011 12:01 Uhr - ziyeno
jellybrother.
nö, das werde ich nicht machen und wie du schon selbst geschreiben hast, wenn mal ein neues medium kommt, also irgendwann mal.

15.05.2011 13:54 Uhr - jellybrother
Ersetz in dem Zitat doch einfach mal Bluray durch DVD, vielleicht fällt dir dann was auf.

15.05.2011 20:28 Uhr - Flufferine
43. 15.05.2011 - 00:11 Uhr schrieb Try This @ Home



42. 14.05.2011 - 20:07 Uhr schrieb Flufferine

UND
was macht eine BluRay wie FULL METAL JACKET ? oder ich bei James (Püschi-Prinz) Bond,wenn ich sehe das zwischen Arm und Tier (das über selben krabbelt,schlängelt) eine Scheibe liegt...LOL...

Ich verstehe den Satz einfach nicht.
Was versuchst du damit zu sagen?


Ich meine damit:

Manche Filme sind für dieses Medium einfach zu schlecht (oder zu schlecht gemastert),Warner ist da glaube ich,was billig betrifft ganz weit vorne.
Die BluRays sind nicht ausgenutzt und der Ton ist oftmals einfach nur Scheisse,bei diesem Medium sollte der Platz und das Format auch genutzt werden,ansonsten nur weil die Auflösung höher ist,na ich weiss nicht...

15.05.2011 23:48 Uhr - Kinny
dvd vs. blu ray battles. ihr seid ja alle bescheuert, wie im kindergarten.
normalerweise ignoriere ich solche infantilen streitereien, aber jetzt reicht's!

liebe mods von schnittberichte.de bitte diesen thread schliessen, das niveau ist mittlerweile unterirdisch.

geht's hier eigentlich noch um den film vampire girl vs. frankenstein girl ?

16.05.2011 17:31 Uhr - hjorvarth
ich finde die diskussion hier auch lächerlich, vor allem weil doch eindeutig die blu-ray fundamentalisten im unrecht sind ;) nein, im grunde soll doch jeder machen was er will. ich habe auch einen full-hd fernseher, aber kaufe mir trotzdem nur dvds, weil ich einfach SEHR VIELE filme kaufe und dabei aber (amazon.co.uk und co. sei dank) nur SEHR SELTEN über 10 euro pro dvd bezahle. der durchscnittspreis einer blu-ray lag 2010 soweit ich weiß ja noch bei über 16 euro. das ist mir persönlich die bessere qualität nicht wert.
achja, vampire girl vs. frankenstein girl is natürlich grandios! kann ich nur jedem empfehlen - vor allem für 6,80 euro auf uk-dvd!^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)