SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Masters of Horror - Imprint ab Oktober in der Black Edition

SPIO/JK soll Uncut-Veröffentlichung in Deutschland ermöglichen

2006 veröffentlichte Splendid die erste Staffel der Masters of Horror. Da man diese allerdings nur mit FSK-Freigabe veröffentlichen wollte, mussten einige Episoden zensiert werden. Während Cigarette Burns schon vor einigen Jahren unzensiert mit "leichter SPIO/JK" erschienen ist, blieb ein Release der weiteren geschnittenen Folgen aus. Das wird sich in diesem Jahr jedoch ändern. So plant Splendid die fehlenden Episoden innerhalb seiner Black Edition zu bringen. Als erster offiziell angekündigter Titel wird Imprint von Takashi Miike im Oktober erscheinen. Pünktlich zu Halloween wird er auf DVD und Blu-ray ab dem 28. Oktober 2011 zu haben sein. Da die SPIO/JK-Prüfung noch läuft, steht noch nicht fest, ob er mit "leichter JK" oder "schwerer JK" erscheinen wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Japan, 19. Jahrhundert. Nach Jahren kehrt der amerikanische Journalist Billy zurück nach Japan, das er damals auf geheimnisvolle Weise schlagartig verlassen hatte. Er begibt sich auf die Suche nach seiner Geliebten, einer japanischen Prostituierten, die er einst zurückließ. Seine Suche führt ihn auf eine düster-karge Insel. Während er ... [mehr]
Quelle: Splendid
Mehr zu:

Masters of Horror - Imprint

(OT: Masters of Horror - Imprint, 2005)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Yummy - Ungeschnittener Kinostart mit Altersfreigabe ab 18 Jahren im Juli 2020
Die Nacht der lebenden Toten (1968) - BPjM streicht den Klassiker
Die Rückkehr der Untoten ist vom Index
The Last of Us: Part II erscheint laut Sony uncut
Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.06.2011 00:07 Uhr - Schenkel
EEEEEEEEEENDLIIIIIIICH!!!! :) Dann wirds auch nicht lange dauern, bis Argento´s PELTS seine würdige VÖ in Deutschland bekommt...

15.06.2011 00:12 Uhr - BallerSant
das ist sehr sehr geil
wenn er nicht alzu teuer ist werde ich mir den zulegen ;)

15.06.2011 00:17 Uhr - Dale_Cooper
1x
Ganz toller Film in der Uncut-Version!

Die Veröffentlichung sieht dazu sehr gut aus...!

15.06.2011 00:20 Uhr - cb21091975
in dem dazugehörenden schnittbericht,sind ja echt heftige bilder zu sehn.da dreht es mir den magen um.ich werde verzichten,ist nichts für mich.allen anderen,viel spass und schön,dass er uncut kommt.

15.06.2011 00:20 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Das sind ja mal fett geile News!!! Ich hab noch nicht alle Folge gesehen, jede von Gesichteten war aber richtig gut.

15.06.2011 00:20 Uhr - Roba
@ ballersant

Die Black Edition Reihe kosten im nomalen Handel (Müller) generell 14,99 Euro.

15.06.2011 00:22 Uhr - Oberstarzt
1x
Jaja, wenn Takashi Miike mal so richtig aufdreht ... obwohl, tut er eigentlich immer. Der wird bestimmt kurze Zeit später indiziert.

15.06.2011 00:26 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
amok film endlich uncut :-)
MIIKE is der beste

15.06.2011 00:31 Uhr - Splattermann

Ich fand den Film total langweilig.
Aus der ganzen Master of Horror - Reihe würde ich mir nur PELTS und Jenifer als UNCUT / Bluray zulegen. Und selbst dann nur bei einem vernünftigen Preis (50 Min: - max.:
15 Euro!), da ich die Original engl. uncut Fassungen besitze.

Schade, daß die Minieserie so den Bach runter ging.
Mit jedem weiteren Teil wurde sie nur noch schlechter.
Den Entschluß aller kommenden UNCUT Veröffentlichungen
begrüße ich. Ein paar Teile waren ja auch ganz nett.
Uneingeschränkt empfehlen kann ich euch folgende Teile:


1. Incident On and Off a Mountain Road
2. Cigarette Burns
3. Jenifer
4. Pelts



Kleine Übersicht für euch.
Diese Kurzgeschichten gibt es:


Staffel 1

Episode Regisseur Titel

1 Don Coscarelli Incident On and Off a Mountain Road
2 St.Gordon Lovecraft’s Dreams in the Witchhouse
3 Tobe Hooper Dance of the Dead
4 Dario Argento Jenifer
5 Mick Garris Chocolate
6 Joe Dante Homecoming
7 John Landis Deer Woman
8 John Carpenter Cigarette Burns
9 William Malone Fair-Haired Child
10 Lucky McKee Sick Girl
11 Larry Cohen Pick Me Up
12 John McNaughton Haeckel’s Tale
13 Takashi Miike Imprint




Staffel 2


Episode Regisseur Titel

1 Tobe Hooper The Damned Thing
2 John Landis Family Psycho
3 Ernest Dickerson The V Word
4 Brad Anderson Sounds Like
5 John Carpenter Pro-Life
6 Dario Argento Pelts
7 Joe Dante The Screwfly Solution
8 Mick Garris Valerie on the Stairs
9 Rob Schmidt Right to Die
10 Tom Holland We All Scream for Ice Cream
11 Stuart Gordon The Black Cat
12 Peter Medak The Washingtonians
13 Norio Tsuruta Dream Cruise


Und hier noch mal der Link für bessere Recherche:
http://de.wikipedia.org/wiki/Masters_of_Horror

15.06.2011 00:35 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Da die SPIO/JK-Prüfung noch läuft, steht noch nicht fest, ob er mit "leichter JK" oder "schwerer JK" erscheinen wird.


Dann ist noch nicht mal klar, ob es überhaupt erscheinen wird. Schließlich ist der Film selbst bei der Spio eher ein Wackelkandidat.

Übrigens finde ich es für mich nicht lohnend den vollen Preis einer Black Edition für eine Folge zu bezahlen.
Da hätten sie schon zwei der ehemal geschnittenen Folgen auf eine Disc pressen können.
Ist für mich in dem Fall eher Abzocke.

15.06.2011 00:42 Uhr - Thrax
Hab den einmal auf irgendeiner Internetseite mal Uncut gesehen oder besser die besagten Sequenzen mir angeschaut da ich den Rest des Films aus der Cut-Fassung schon kannte. Ist schon ziemlich krass und auch recht krank. Ist so einer dieser Filme für mich den man sich mal anschaut und dann war es das. Nix was man sich mehrmals geben muss. Nix dagegen das es krass und krank zur Sache geht, aber man muss jetzt finde ich auch nicht alles auf Teufel komm raus haben und storymäßig war der Film mir auch etwas zu durchwachsen. Daher verzichte ich auf den Kauf. Aber viel Spaß denen die es tun werden mit dem Teil!

15.06.2011 00:43 Uhr - Splattermann
10. 15.06.2011 - 00:35 Uhr schrieb wirsindviele


Da hätten sie schon zwei der ehemal geschnittenen Folgen auf eine Disc pressen können.
Ist für mich in dem Fall eher Abzocke.

Stimmt!
Das sehe ich übrigens genauso.
:-/

15.06.2011 00:44 Uhr - Venga
Splendid wird hier vielleicht gar nicht die SPIO-Gutachter prüfen lassen, sondern wie schon bei anderen Black Editions eigens ausgewählte Juristen. Die Freigaben auf den BEs lauten ja: "Nach §131 StGB strafrechtlich unbedenklich ge. juristischem Gutachten!". Nix mit SPIO/JK. Ist ja auch richtig so, schließlich ändert es nichts daran, ob da Spio-Juristen oder andere Juristen ein Gutachten erstellen, dass eh jederzeit in Frage gestellt werden kann.

15.06.2011 00:48 Uhr - Undead
Also mir persönlich hat Imprint nicht sonderlich gefallen. Meine Top 3 aus der ersten Staffel MoH:

1. Cigarette Burns
2. Jenifer
3. Deer Women

Aber freu mich natürlich trotzdem, wenn der uncut kommt.

15.06.2011 01:15 Uhr - killerffm
also Cigarette Burns is der einzige den ich direkt empfelen kann !! der rest is mittelmass bis ohgott was soll das ! z.b Sick Girl ey das war sooooooo langweilig aber ich freu mich das die jetzt uncut kommen da fehlen ja noch 4

Imprint, hackles tal (oder so ), Pro life und Pelts

15.06.2011 02:47 Uhr - Robin0377
1x
Ein bischen off-topic, aber:

Ich finde es einfach nur grottig und dämlich, daß Folgen einer Fernsehserie hierzulande als Einzel-DVDs und die der zweiten Staffel sogar ohne jeglichen Hinweis, daß sie zur Serie gehören, als "Filme" vermarktet werden.

Es ist doch kein Wunder, wenn da der normalunwissende Gelegenheitskäufer sich verkohlt vorkommt, wenn er denkt, einen Film gekauft zu haben und hat letztenendes nur 1 Folge einer Serie mit knapp 1 Stunde Laufzeit.

An einen Film stellt man doch qualitätstechnisch auch ganz andere Ansprüche, als an eine Serie. So wundern mich die ganzen schlechten Kritiken enttäuschter Käufer wirklich gar nicht.

Und der Serien-Sammler hingegen hätte sicherlich lieber eine schöne Staffelbox (wie bei anderen Serien ja auch).

Das ist doch hier mal ein wunderbares Beispiel von dem Versuch der Geldmacherei, bei dem letztenendes aber beide Zielgruppen vor den Kopf gestossen werden.

Zur Serie an sich: Einige Folgen sind besser, andere schlechter. Unter dem Aspekt betrachtet, daß es sich um eine TV-Serie handelt, würde ich viele Folgen als sehr gelungen, wenige als schlecht bezeichnen.
Insgesamt hat mir die Reihe aber gut gefallen. Meine Favoriten sind "Jennifer" und "Pelts".

Die dritte Staffel (oder Folgeserie, wie auch immer) heisst der Info halber übrigens "Masters of Science Fiction" - ist aber meines Wissens hierzulande nicht erschienen (aber wer weiss, ob hier nicht irgendwo doch einzelne Folgen ungekennzeichnet als "Filme" durch die Läden fliegen?? - Doch wirklich dämlich so eine Veröffentlichungspolitik, oder??).

P.S.: Wie ich sehe ist die Black Edition von Imprint auf dem Cover auch wieder nicht als Folge von Masters of Horror gekennzeichnet > Da wird es wohl wieder so einige missgestimmte Spontankäufer geben...

15.06.2011 05:47 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
"Die dritte Staffel (oder Folgeserie, wie auch immer) heisst der Info halber übrigens "Masters of Science Fiction" - ist aber meines Wissens hierzulande nicht erschienen (aber wer weiss, ob hier nicht irgendwo doch einzelne Folgen ungekennzeichnet als "Filme" durch die Läden fliegen?? - Doch wirklich dämlich so eine Veröffentlichungspolitik, oder??)."

Falsch, die Nachfolgeserie hieß "Fear Itself" und wurde auch als Einzel-DVD´s (und zusätzlich in zwei Viererpacks") verkauft. Wobei die letzten vier Folgen erst viel später als "Bis aufs Blut" verkauft wurden.
Worauf du dich beziehst ist wohl eher die Nachfolgeserie von "Geschichten aus der Gruft". Die hieß aber glaube ich etwas anders. ;)

Edit: Hoppla. Die hatte ich ganz vergessen. Ja, es gab eine Serie, die "Masters of Science-Fiction" hieß und ebenfalls von Mick Garris mitentwickelt worden war. Die hat aber sonst nichts mit "Masters of Horror" gemeinsam.

15.06.2011 07:17 Uhr - Silent Hunter
1x
Hoffentlich kommt dann irgendwann ne Box mit allen Teilen von Staffel 1 und 2.

15.06.2011 08:16 Uhr - ziyeno
man sollte den film nur auf blu ray veröffentlichen.
ich finde es auf dvd einfach zu schade.

15.06.2011 08:33 Uhr - dok
1x
15.06.2011 - 07:17 Uhr schrieb Silent Hunter
Hoffentlich kommt dann irgendwann ne Box mit allen Teilen von Staffel 1 und 2.

richtig . 15 euro für ne einzelfolge einer fersehserie ist zu viel - dafür kriegt man je nachdem ein komplette staffel . gibt ja weiss gott günstigere "quellen" heutzutage . eben die anvisierte zielgruppe ist ja nicht auf den kopf gefallen .

15.06.2011 08:54 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Ich halte vom einzeln rausbringen auch nix. Zudem das Design ja dann von den anderen "Roten Covern" abweicht...

Dann lieber komplett die ganze Staffel als Uncut-Box, da macht man denke ich mehr Leute mit glücklich. Ich habe mir keine einzige "Folge" gekauft, weil ich immer dachte es kommt mal ne deutsche Uncut raus. Einigen anderen wirds sicher ähnlich ergangen sein...

15.06.2011 10:10 Uhr - heribert
1x
ich fand imprint eigentlich sehr gut, weil mal was ganz anderes
die nachfolge-serie heißt: fear itself

15.06.2011 11:38 Uhr - Xaitax
Laut SB sieht der Film ganz schoen hardcore aus.

15.06.2011 12:20 Uhr - Martyr
15 Euro? Da hab ich ja die komplette Staffel billiger gekriegt (uncut in 2 schicken Digipack Boxen aus England)... Die Episode von Miike ist allerdings bei weitem und mit großem Abstand die Schlechteste! Klar ist es sehr ärgerlich, dass hier mal wieder die Schere angesetzt wurde (offensichtlich ja nicht einmal musste, wenns jetzt auf einmal doch geht...)
Ich kann nur die Warnung aussprechen sich den Film vorher zumindest mal anzuschaun, wegen der nicht vorhandenen Story, und dann per Schnittbericht entscheiden ob man die Gewalt wirklich "braucht", für was anderes ist das Filmchen nicht zu gebrauchen (noch dazu wenns wieder so billig aussieht wie die ganzen anderen Black Editions... wohl ein neuer Trend, siehe Kinowelts SteelbookCollection, sieht aus wie selbst bedruckt...)

15.06.2011 14:37 Uhr - cut-suck
trailer ist nicht dolle..aber takashi rockt

15.06.2011 15:33 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Also ich hab mir die komplette Serie uncut über England für 40 Euro gekauft (neu) und fand sie eigentlich recht gut (wobei sie um Welten von anderen Horror-Anthology-Serien wie 'Tales from the Crypt' oder auch 'Twilight Zone' entfernt ist).
Imprint ist aber meines Erachtens der absolute Tiefpunkt der Serie.

Allein die Tatsache das die Figur die die Geschichte im Film erzählt etwa 4-5 mal sagt: 'Ach das was ich bis eben erzählt habe, war gelogen. Jetzt sag ich die Wahrheit.', hab ich als extrem dämlich empfunden. Sowas ist keine gute Erzählstruktur (wobei man nen handlungsarmen Film so definitiv strecken kann) und kann in einem Dialog(!) nicht funktionnieren!

Verloren hat der Film mich am Ende. Als die Auflösung kam, (mit dem wohl billigsten und schlechtesten FX, dass ich seit langem gesehen habe) war ich mir echt nicht mehr sicher ob der Film nicht in Wirklichkeit ne Komödie sein will.

Die Gewalt ist zwar relativ hart (nichts was man nicht schon zig mal gesehen hat), aber da man absolut 0 Beziehung zu den Figuren aufbaut, lässt sie zumindestens mich vollkommen kalt.
Hab aber auch bis heute mit keinen einzigen Miike Film was anfangen können.

15.06.2011 17:05 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Kenne den Film noch nicht, aber gute News!!!
Kleiner Tip: Wer ihn noch nicht gesehen hat, sollte sich mal SICK GIRL ansehen! Hab mich köstlich amüsiert :D

15.06.2011 17:34 Uhr - ziyeno
hab gehört master of horror vol. 2 soll im nov. kommen.
diese beinhaltet pelts & pro life als black edition auf blu ray.


15.06.2011 17:43 Uhr - The.Vampyre
Ich hatte die erste Staffel damals auf Premiere gesehn! In der Folge "Imprint" sind ja recht herbe Folterszenen drin! Kann es sein, dass Premiere die Serie ungekürzt ausgestrahlt hat? Weiss da jemand was?

Neben dieser Folge fand ich auch "Deer Woman" sehr geil. Da musste ich lachen.... Aber bei "Imprint", hatte ich am Ende nichts mehr zu lachen... ;-)

15.06.2011 17:48 Uhr - Hippie
Kenne ich garnicht. sieht aber gut aus. bzw klingt gut die story. sry weil alles kleinist, ich schreib auf nem nintendo

15.06.2011 18:10 Uhr - ziyeno
THE.VAMPYRE,
so viel ich weiß natürlich cut. genauso wie sky und tv.
ich freu mich auf jenifer, cigarette burns und pelts auf blu ray uncut.

HIPPIE,
bei dir drücken wir mal ein auge zu ne. hehe


15.06.2011 18:37 Uhr - töfftöff
Ne komplette Box mit allen Teilen auf Deutsch halte ich für sinnvoller...aber naja

15.06.2011 19:03 Uhr - The.Vampyre
@ ziyeno:
Ich hab mir mal den SB dieser Folge angesehen und bin der Meinung, dass sie mit all den auf DVD gekürzten Szenen, uncut auf Sky (damals Premiere) lief! An die Folterungen und die Szene mit dem Neugeborenen erinnere ich mich noch gut...

15.06.2011 19:45 Uhr - ziyeno
THE.VAMPYRE,
ich glaube es gab mal bei premiere eine 18er zone sender, die man nur mit einem code sehen konnte, das wurde aber abgeschafft und gab es nur für ganz kurze zeit.
meine erfahrung ist das fast alle filme bei sky usw. die filme cut sind.
gangs of new york wurde bei sky auch nur cut ab 12 gezeigt.



15.06.2011 20:38 Uhr - Ser Gregor Clegane
1x
Die Serie ist für Horrorfreunde wirklich sehr zu empfehlen ABER: doch nicht für ~20 Euro pro Episode!!!
Für alle die sich die ganze Staffel als Einzel Black Edition holen entspricht das gegenüber der englischen komplett Staffel einer verzehnfachung des Preises!
Lächerliche Abzocke.


15.06.2011 20:44 Uhr - Ser Gregor Clegane
15.06.2011 - 19:45 Uhr schrieb ziyeno
THE.VAMPYRE,
ich glaube es gab mal bei premiere eine 18er zone sender, die man nur mit einem code sehen konnte, das wurde aber abgeschafft und gab es nur für ganz kurze zeit.
meine erfahrung ist das fast alle filme bei sky usw. die filme cut sind.
gangs of new york wurde bei sky auch nur cut ab 12 gezeigt.




Bei Sky sind alle Filme bis fsk18 uncut. (bis auf ganz wenige Ausnahmen)
Ist natürlich trotzdem lächerlich. Von Pay tv erwarte ich eigentlich dass alle Filme uncut laufen.

15.06.2011 20:44 Uhr - The.Vampyre
@ziyeno:
Ja, das kann sein.
Ich weiss es auch nicht mehr genau...
Ich meinte nur mich an die besagten Szenen zu erinnern! Keine Ahnung wie das damals bei Sky war! Ich bin da schon lange kein Kunde mehr. Eben auch wegen ihrer Marotte 18er-Filme nur gekürzt zu zeigen, obwohl sie ne Jugendschutzsperre und dergleichen haben...
Mfg, Vampyre.

15.06.2011 23:09 Uhr - Oifox
Clive Barkers Haeckels Tale ist überfällig. Musste mir da selber eine uncut basteln, weil Barker einfach in jede gut sortierte Horror-Sammlung gehört.

15.06.2011 23:15 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also ich fand den genauso kacke wie die anderen Miike Filme. Ich kann dem Mann nix abgewinnen. Ist schön das der Film Uncut kommt, besonders für die Fans, aber mich reizt das definitiv nicht.
An sich fand ich die Masters of Horror aber ziemlich gut, Jenifer von Argento fand ich ziemlich gut.

16.06.2011 05:29 Uhr - Robin0377
Also Wikipedia sagt zu Masters of Science Fiction:
"Masters of Science Fiction is an American television anthology series by the same creators as Masters of Horror.", sowie "The show follows a similar format as Masters of Horror"

Die Serie ist 1 Jahr vor Fear itself (also nach der zweiten Masters of Horror und vor der ersten Fear itself Staffel) erschienen und unter "related shows" in der Chronologie wird bei Wikipedia ebenfalls Masters of Horror angegeben.

Habe sie aber nie gesehen, halt nur drüber gelesen und weiss deshalb nicht wirklich, ob sie dem gleichen Konzept (nur dann halt mit SF-Stories) entspricht.

16.06.2011 10:14 Uhr - Oberstarzt
Bei Youtube kann man sich diese Episode ungekürzt, auf deutsch und in hoher Qualität anschauen. Also Geld ausgeben ist hier definitiv nicht nötig!

16.06.2011 13:23 Uhr - Punisher77
1x
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 14
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.423
@Oberstarzt:
Naja, wenn du meinst ...
ich selbst stelle mir lieber ein Original mit Hülle, Cover, Bonusmaterial etc. in die Sammlung, als mir nen Film auf youtube anzugucken. Schöne Dinge kosten nun mal Geld ... allerdings kann man auf günstigere UK - Versionen zurückgreifen.

16.06.2011 17:35 Uhr - Rob Lucci
1x
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
@Oberstarzt:
Lass mich raten, für dich ist eine Welt zusammengebrochen, als eine gewisse .to Seite vor ein paar Tagen von der Kriminalpolizei geschlossen wurde?^^

16.06.2011 21:25 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
16.06.2011 - 17:35 Uhr schrieb Rob Lucci
@Oberstarzt:
Lass mich raten, für dich ist eine Welt zusammengebrochen, als eine gewisse .to Seite vor ein paar Tagen von der Kriminalpolizei geschlossen wurde?^^

Made My Day xD

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)