SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Rüdiger

The Nesting - Doch kein Director's Cut auf DVD/BD

Neue Szenen nur als Bonusmaterial

Im März kündigte Blue Underground die Veröffentlichung des Horrorfilms The Nesting an. Das Besondere war, dass diese einen bisher unveröffentlichten Director's Cut beinhalten sollte.

Das ist jedoch nicht mehr der Fall. Statt eines Director's Cut liegen der DVD und der Blu-ray die neuen Szenen nur als Deleted und Extended Scenes vor. Warum Blue Underground die Szenen letztendlich doch nicht integriert hat, ist nicht bekannt.

The Nesting erscheint am 28. Juni 2011 in den USA auf DVD und Blu-ray.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Schriftstellerin Lauren Cochran könnte zufrieden sein mit ihrem Leben. Sie ist jung, attraktiv und unabhängig - doch ein unerbitterter Schatten liegt über ihrer Seele. Alpträume und Wahnvorstellungen überfallen sie. Psychiater können sich die grauenvollen Bilder ihres Unterbewußtseins nicht erklären. Immer geraten sie an eine unerklärliche Blockade, die tief ... [mehr]
Quelle: AV Maniacs
Mehr zu:

The Nesting - Haus des Grauens

(OT: Nesting, The, 1981)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

21.06.2011 01:20 Uhr - Bearserk
Wirklich schade! Ich mag den Streifen und habe mich echt ein bißchen gefreut.
Naja, immerhin gibt es den Stoff zu sehen.....

21.06.2011 05:41 Uhr - D-Chan
Ich verwechsle den von Titel her immer mit den Killer-Kakerlakenfilmen, in denen auch "Nest" vorkommt. :/

Wie ist der Film eigentlich?

21.06.2011 07:18 Uhr - meinnachbartotoro
The Nest.

21.06.2011 07:39 Uhr - cut-suck
nettes cover

21.06.2011 08:18 Uhr - Masterschelm
@ D-Chan
du meinst wohl "They Nest - Tödliche Brut"^^

21.06.2011 08:39 Uhr - Brain75
Die Deutsche DVD ist ja für die Tonne^^

21.06.2011 21:45 Uhr - mad-max
Oh man, Vorfreude am Arsch! :(
Optimal wäre natürlich die Seamless Branching Variante gewesen, wie z.B. auch bei MY BLOODY VALENTINE: man kann wählen ob man die Deleted Scenes im Film sehen will oder nicht, zusätzlich kann man sie im Bonusmaterial auch einzeln ansehen. Vermutlich ist denen hier eine solch komplizierte Struktur technisch zu hoch!? Wobei die Liste an fehlerhaften Veröffentlichungen deswegen auch schon recht lang ist. Zuletzt Ridley Scott's ROBIN HOOD >> der unzensierte Director's Cut ist weltweit immernoch DVD-exklusiv! :O

19.09.2011 11:54 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
21.06.2011 - 08:39 Uhr schrieb Brain75
Die Deutsche DVD ist ja für die Tonne^^

Der ganze Film ist für die Tonne

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)