SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

ChromeSkull: Laid to Rest 2 und das MPAA-Problem

Uncut-Fassung bekommt NC-17, R-Rated-Version mit starken Zensuren

Als Laid to Rest 2009 auf DVD veröffentlicht wurde, bestach er vor allem durch seine harten Gewaltszenen. In Deutschland wurde er sogar von der SPIO/JK als "strafrechtlich bedenklich" eingestuft.

Etwas, das das Sequel wohl zweifelsfrei auch schaffen dürfte, wenn man diversen Aussagen über den Härtegrad von ChromeSkull: Laid to Rest 2 Glauben schenken darf.

Wie wir bereits berichtet haben, wird die Fortsetzung am 20. September 2011 in den USA als Unrated Director's Cut auf DVD/BD erscheinen. Was jedoch nicht bekannt war, ist, dass die MPAA der ungeschnittenen Fassung ein NC-17-Rating verpasst hat. Dass der Film dennoch als Unrated vermarktet wird, dürfte der Tatsache geschuldet sein, dass viele Geschäfte keine NC-17-Titel führen, dafür aber Unrated-Filme.

In einem aktuellen Interview verriet Regisseur Robert Hall ebenfalls, dass sich die MPAA an beinahe jedem Kill in dem Film gestört hat.

[q]I think it's great the MPAA had a problem with almost every kill in the film", says Hall. "If they didn't, we wouldn't have done our jobs correctly. They have a job to do, and so do I ... and luckily Image has been super supportive and has committed to releasing the film UNRATED and on Blu-ray, which makes me happy. Just to clarify, there will be a rated R cut as well, but I think most outlets will prefer the hardcore unrated cut ... I know I do.[/q]

Dementsprechend darf man wohl einiges an Zensuren in der R-Rated-Version erwarten, welche parallel zur Unrated-Fassung in den Handel kommt.

Einen Termin für Deutschland gibt es bisher nicht. Man kann aber davon ausgehen, dass eine potentielle deutsche Fassung wohl schlimmer zugerichtet sein dürfte als die Opfer von ChromeSkull.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Drei Monate sind vergangen, seitdem der maskierte Serienkiller ChromeSkull angeblich ums Leben kam. Doch das Grauen kehrt zurück! Es häufen sich die blutigen Morde, die in ihrer unmenschlichen Brutalität ganz klar die Handschrift von ChromeSkull tragen. Gleichzeitig wird Tommy, der vor drei Monaten nur knapp mit dem Leben ... [mehr]
Quelle: DreadCentral
Mehr zu:

ChromeSkull: Laid to Rest 2

(OT: ChromeSkull: Laid to Rest 2, 2011)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.06.2011 03:22 Uhr - cut-suck
scheisse!!

27.06.2011 03:44 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
27.06.2011 - 03:22 Uhr schrieb cut-suck
scheisse!!


Du oder Teil 1 oder Teil 2 oder die News oder dein Comment?
So würd ich mal sagen dein Kommentar.

Schön das die Härte beibehalten wird und Teil 2 uncut rauskommt (zumnindest in den USA). Die Härte/Effekte warn das beste an Teil 1, vlt schafen sie es ja auch den Film spannender zu machen um die Gewalt mach ich mir keine Sorgen.

27.06.2011 04:21 Uhr - Rated XXL
Einen Termin für Deutschland gibt es bisher nicht. Man kann aber davon ausgehen, dass eine potentielle deutsche Fassung wohl schlimmer zugerichtet sein dürfte als die Opfer von ChromeSkull.

so wird's aussehen...und wer dann noch die FSK-18-Version kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen...;-)

27.06.2011 06:53 Uhr - Call_of_Doody89
Wird ja wieder n Hammer Schnittbericht geben, wenn da ne dt. Fassung kommt.

27.06.2011 09:56 Uhr - Dvdfre@k
Österreich wirds schon richten! War ja beim ersten Teil auch so :)!

27.06.2011 10:13 Uhr - badtaste89
Freu mich schon auf die Uncut von LTR 2, denn ich fand den ersten richtig geil!!! Besonders die morbide Stimmung und die krassen Splatter-Effekte, die sahen hammer aus, fand ich!

PS: hier für alle die vielleicht nen bisschen auf Rap stehen und gegen die Zensur in diesem Land sind:
http://www.sound-pool.net/details.asp?id=2833
Hab mal nen Track, so 2007 gemacht, als dieses neue Gesetz für Freigaben auf Covern erlassen wurde ( Gott, is das schon lang her )! Es ist der Track ohne Titel ( heißt eigentlich ab 12 )! Die Samples im Track kommen aus dem Film The Mad mit Billy Zane! Man kann ihn leider nicht anhören aber downloaden klappt! Hab ich auch schon gemacht und is alles in Ordnung! Wenna luscht habt...viel spaß!!! badtaste89

27.06.2011 14:24 Uhr - MAJORI
wenn die MPAA sich an fast jedem Kill gestört hat, dann dürften in der R-Rated ja nichtmehr allzuviele Morde drin sein. Ist aber meiner Meinung nach sowieso oft nur Promo-Gelaber

Schon krass, dass in den USA ein NC-17 vergeben wird und man den Film dann einfach trotzdem Unrated rausbringen kann... macht ja irgendwie nicht viel Sinn

27.06.2011 14:48 Uhr - cyco e
scheisse!!

27.06.2011 18:16 Uhr - Jigsaw 2.0
Da wird sich die Bpjm aber freuen. :)

27.06.2011 18:45 Uhr - Rated XXL
27.06.2011 - 14:24 Uhr schrieb MAJORI
Schon krass, dass in den USA ein NC-17 vergeben wird und man den Film dann einfach trotzdem Unrated rausbringen kann... macht ja irgendwie nicht viel Sinn

Naja...unrated heißt ja "not rated"...Der Händler wäscht seine Hände in Unschuld..."hach, ich hab' ja nicht gewußt wie schlimm der Film ist"...wobei ein NC-17-Rating bedeutet, daß die MPAA den Film für jungendgefährdend eingestuft hat...so denke ich, ist die (Geschäfts)Logik dabei...;-)
P.S. Ich finde es immer wieder lustig, wenn ich in D DVDs sehe, auf denen groß UNRATED draufsteht und dann unten links ein riesengroßer FSK-Flatscher ist...wo bitte schön ist der dann unrated, wenn er alle Instanzen der FSK-Prüfung durchlaufen hat ???...;-)
Das Gleiche gilt auch für eine JK-Prüfung...;-)

27.06.2011 19:25 Uhr - Metzger
badtaste89
PS: hier für alle die vielleicht nen bisschen auf Rap stehen und gegen die Zensur in diesem Land sind:


Guter Track geiler Beat und nen super Flow tut gut ma wieder
vernünftigen Deutschen Hip Hop zu hören

27.06.2011 19:28 Uhr - Riddick77
Laid to Rest war einfach nur schlecht....dämliche story, doofe darsteller, miese effekte....ne danke !!!!

27.06.2011 19:32 Uhr - el_Fred
Klingt gut, mal abwarten ob das ganze letzendlich wirklich so hammer hart wird wie beschrieben.
Auf jeden fall kann man sagen das es nen gutes Marketing für den Streifen ist und auf nen Schnittbericht darüber würd ich mich auch sehr freuen xD

27.06.2011 21:16 Uhr - cut-suck
scheisse!! ich will den sehen.jetzt!!

27.06.2011 21:47 Uhr - KillFox
1x
User-Level von KillFox 2
Erfahrungspunkte von KillFox 73
@Riddick77

Über die Story und die Darsteller lässt sich ja streiten(obwohl ich persönlich nicht nachvollziehen, wie man den Film so bewerten kann), aber die Effekte waren aller erste Sahne. Nicht so n CGI Dreck wie in den meißten Horrorfilmen von heute.

Ich fand den Ersten richtig gut. Endlich mal wieder n Slasher, der sich aufs wesentliche konzentriert und vor allen Dingen nicht versucht auf den Charakter des Killers einzugehen und diesen zu analysieren, um seine Taten zu rechtfertigen. Wenn der Zweite in die gleiche Kerbe schlägt, dann ist er schon so gut wie gekauft.

27.06.2011 21:58 Uhr - Critic
27.06.2011 - 03:44 Uhr schrieb bouncer
27.06.2011 - 03:22 Uhr schrieb cut-suck
scheisse!!


Du oder Teil 1 oder Teil 2 oder die News oder dein Comment?
So würd ich mal sagen dein Kommentar.


ich les da nur "wääääääääääääh wääääääääääääh buääääääääää fläschen will"


27.06.2011 22:02 Uhr - Thunderfirefox
@badtaste89

Sehr guter Track! Gibts von dir noch mehr?

27.06.2011 23:14 Uhr - oligiman187
Gut finde ich bei diesem Film, dass die Darsteller nicht gänzlich unbekannt sind:
Thomas Dekker (A Nightmare on Elm Street)
Owain Yeoman (The Mentalist)
Brian Austin Green (Beverly Hills 90210)
Danielle Harris (Halloween)

Dadurch entwickelt sich bei den Figuren ein wenig Sympathie.
EIN WENIG >;-)

28.06.2011 17:06 Uhr - Skahead
@badtaste89
Also ich steh kaum auf hip hop. Aber dein Track is geil. Respekt^^

28.06.2011 18:03 Uhr - badtaste89
Cool das einige zeit hatten sich meinen Track ma reinzuziehen! Schön das er gefällt! Das is wie Balsam auf meiner Seele, sowas zu lesen :-) Bin immernoch fleißig am Tracks schreiben und verbinde dies gern mit dem Thema hier, weil ich halt schon immer nen kleiner Splatterfreak war! Aber da ich jetzt nicht so der schaut-auf-mich-typ bin und auch nicht so Internetmäßig am start bin ( es gibt nur eine Seite die ich fast täglich aufsuche. Natürlich sb.com! ), war es schwer für mich meine Tracks son bisschen unter die Leute zu bringen. Aber diese Community schien mir der beste Platz für den spaß ;-)
@Thunderfirefox
Auf jeden Fall! Ich rappe jetzt so seit 8 Jahren, da hat sich einiges angesammelt! bei sound-pool sind ja noch vier andere Tracks und ich werde das mal am Wochenende aktualisieren und andere Tracks hochladen!
Danke auch noch an Metzger und Skahead! Tut wirklich gut sowas zu lesen!

28.06.2011 19:30 Uhr - Raskir
@badtaste89: Hab mir gerade deinen Track angehört. Damit ist dann mein bisheriges Weltbild dahin.
Bisher konnte ich deutschen Hip Hop überhaupt nicht ab.
OK, nennen wir das Kind beim Namen: Ich fand´s einfach nur Scheiße!
Aber dein Song (darf man das so sagen im Hip Hop Jargon?) gefällt mir richtig gut.
Hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass ich jemals was positives über deutschen Hip Hop zu verkünden habe^^

28.06.2011 19:55 Uhr - badtaste89
@Raskir
Vielen Dank! Song kannste sagen! Ich bin jetzt sowieso nicht so in dieser Szene unterwegs, sag ich mal. Ich höre zwar schon wahnsinnig viel deutschen Hip Hop, habe aber mit der Zeit so meinen eigenen Stil entwickelt und liebe es einfach Texte zu schreiben und sie zu bringen!

29.06.2011 09:25 Uhr - EvilMayne666
der film klingt vielversprechend.

29.06.2011 09:39 Uhr - ghostdog
Der 1. Teil ist ja richtig geil. Da splattert es ohne Ende und die FX sehen alle richtig real aus.
Über Austria oder Schweiz wird wohl auch der 2. Teil uncut in meine Sammlung wandern. Ein schönes Mediabook wie bei Teil 1 wäre natürlich besonders geil!

29.06.2011 16:49 Uhr - Thunderfirefox
@badtaste89
Ich will dir jetzt nicht zu nahe treten, aber Fans von Hollywoods Finest finden deine Musik wahrscheinlich echt gut (wie mir :-))

30.06.2011 18:31 Uhr - badtaste89
Wie soll ich das denn verstehen? Is das gut oder schlecht? Ist das der Hollywoodsfinest, der hier auch angemeldet ist? Bin son bissel verplant gerad!

02.07.2011 18:22 Uhr - MAJORI
27.06.2011 - 18:45 Uhr schrieb Rated XXL
27.06.2011 - 14:24 Uhr schrieb MAJORI
Schon krass, dass in den USA ein NC-17 vergeben wird und man den Film dann einfach trotzdem Unrated rausbringen kann... macht ja irgendwie nicht viel Sinn

Naja...unrated heißt ja "not rated"...Der Händler wäscht seine Hände in Unschuld..."hach, ich hab' ja nicht gewußt wie schlimm der Film ist"...wobei ein NC-17-Rating bedeutet, daß die MPAA den Film für jungendgefährdend eingestuft hat...so denke ich, ist die (Geschäfts)Logik dabei...;-)
P.S. Ich finde es immer wieder lustig, wenn ich in D DVDs sehe, auf denen groß UNRATED draufsteht und dann unten links ein riesengroßer FSK-Flatscher ist...wo bitte schön ist der dann unrated, wenn er alle Instanzen der FSK-Prüfung durchlaufen hat ???...;-)
Das Gleiche gilt auch für eine JK-Prüfung...;-)


Vielen Dank für die Aufklärung, aber ich bin mit den Begriffen vertraut. Hatte eher gemeint, dass ich nicht verstehen kann wie ein Film als Unrated verkauft wird, wenn er aber schon -gerated- wurde! Ihm wurde ja quasi, wie du sagst, eine gewisse Untauglichkeit für die Jugend attestiert. Ich verstehe eben nicht wie man das NC-17-Rating auf diesem Wege umgehen kann... dann könnten sie es sich auch gleich sparen ;)

P.S.: Dass das Wort -Unrated- in Deutschland nur Marketing ist dürfte wohl ohnehin klar sein

06.07.2011 02:03 Uhr - kintarochan
Ich fand Teil 1 davon richitg witzig. War Endlich mal wieder gepflegte Unterhaltung.
Und ich hoffe doch das Teil 2, und auch Teil 3 da mithalten können (ja teil 3, wurde ja als trillogie angekündigt^^)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)