SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Neighbor erscheint ungeschnitten in Österreich

Folterhorror im Mediabook von Dragon und Illusions

Im vergangenen Januar veröffentlichte I-ON New Media den amerikanischen Folterstreifen Neighbor in Deutschland auf DVD und Blu-ray. Wegen seiner expliziten Gewaltdarstellung bekam er in seiner ungeschnittenen Fassung von der FSK keine Freigabe. Erst nach Zensuren von rund 4 Minuten erreichte man das angestrebte KJ-Rating. Der Release einer unzensierten Fassung in deutscher Sprache war nur eine Frage der Zeit. Und nun, knapp über ein halbes Jahr später, wird die Unrated-Version in Österreich erscheinen. Ab dem 12. August 2011 wird Neighbor von Dragon Films, im Vertrieb von Illusions, erhältlich sein. Als Verpackung hat man sich für ein Mediabook entschieden, welches den Film auf DVD und Blu-ray enthält. Limitiert ist dieses auf 3.000 Exemplare.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Für Dan schien das Wochenende perfekt, denn in seinem Haus sollte eine große Party stattfinden. Doch eine geheimnisvolle junge Frau durchkreuzt rigoros seine Pläne. Sie überwältigt ihn und startet, offenbar ohne das geringste Motiv einen eiskalt-brutalen Folterreigen an dem Musiker. Und als wenn es nicht schon schlimm genug ... [mehr]
Quelle: Illusions

Mehr zu: Neighbor (OT: Neighbor, 2009)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.07.2011 00:05 Uhr - Scarecrow
Hmmm ... ich habe schon mal was davon gehört. Interessiert mich jetzt aber nicht wirklich. ^^

Ich würde es mal schätzen, wenn man nächstes Jahr hier bei uns in Österreich alle 4 "Wrong Turn"-Teile ungeschnitten rausbringt (der vierte Teil wird bestimmt auch wieder durch dir Prüfung fallen).

10.07.2011 00:07 Uhr - nikollo
DB-Helfer
User-Level von nikollo 7
Erfahrungspunkte von nikollo 603
An sich cool, aber schon wieder ein teueres Mediabook? Naja, die Blus aus Österreich sind ja auch nicht viel billiger (siehe Hatchet 2 und I Spit On Your Grave)

10.07.2011 00:19 Uhr - Banduchopper
Endlich :)
Na da freut sich meine DVD Sammlung .
Denn wir warten schon lange auf den.

10.07.2011 00:35 Uhr - suspirio
super, darauf hab ich auch schon einige zeit gewartet.
illusions+dragon= daumen hoch!

10.07.2011 01:01 Uhr - JEK
wird gekauft!
Diese Mediabooks find ich nice (bei 3000 Stück etwas tolles für die Sammlung) und ich denke ma wie bei Enter the void kommt sicher wenn die ausverkauft is bzw schon davor ne normale Version mit normaler DvDHülle/BDHülle
12.August sofort in den nächsten Saturn laufen ;)

10.07.2011 01:30 Uhr - Kaisa81
wird eh wieder teuer: 30 euro ist zu viel,genau wie hatchet 2.Das ist reine ausbeute.Ohne mich.

10.07.2011 02:12 Uhr - badtaste89
Geile News! Darauf hab ich gewartet! Und selbst wenn er 30 Euro kosten sollte ( was ich nicht glaube ) würd ich ihn mir holen. Darauf hab ich schon gewartet! Scheint harter Stoff zu sein!

10.07.2011 03:35 Uhr - Disqo
Na Super!
noch mehr Folter-porn für die
sowieso schon kranke bevölkerung.
Und dann Natürlich auch noch _Limitiert_, ui-ui-ui!
...Saw und Hostel waren wirklich
gift für die Horrorfilm Landschaft.

10.07.2011 06:33 Uhr - Ripp3r
@Disgo

Eigentlich nicht, das genau Gegenteil is der Fall.

Saw und Hostel sind sicherlich Geschmackssache (so wie alles im Leben). Aber zweifelslos haben diese beiden Filme die Latte im Mainstream Bereich gehörig nach oben verschoben und das ist in meinen Augen kein Gift, sondern eher förderlich.

Und auch zum Thema Folter-Porn kann man geteilter Meinung sein, das is auch das gute Recht von jedem, aber die Menschen als krank zu bezeichnen die Gefallen daran haben, halte ich für ungerechtfertigt.

Das ist nämlich eine typische 08/15 Denkweise von Zensurbefürwortern. Folter-Porn ist schlecht, deshalb müssen diejenigen die es gerne gucken krank sein. Das ist genau so ein Mist wie: Ego-Shooter = potenzieller Amokläufer.


10.07.2011 07:00 Uhr - Banduchopper
Da gebe ich Ripp3r recht.
Kenne all diese Filme,trotzdem wurde noch niemand von mir gefoltert.Geschweige denn dass ich krank bin !!?!!

10.07.2011 08:39 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
10.07.2011 - 06:33 Uhr schrieb Ripp3r


Das ist nämlich eine typische 08/15 Denkweise von Zensurbefürwortern. Folter-Porn ist schlecht, deshalb müssen diejenigen die es gerne gucken krank sein. Das ist genau so ein Mist wie: Ego-Shooter = potenzieller Amokläufer.




50% Aller Amokläufer spielen Ego-Shooter
99% Aller Amokläufer essen Brot! VERBIETET BROT!!

aber zum Thema:

Film klingt interessant und wird gekauft.

10.07.2011 09:18 Uhr - LinguaMendax
Film klingt sowas von gar nicht interessant,finde ich jetz mal.Tausendmal durchgekaute Story nur jedesmal mit anderen unfähigen Laiendarstellern.Und dann wundert sich die Filmindustrie,dass nur noch downgeloadet wird.Mich jedenfalls wundert das nicht.Es zählt nur noch Masse.Hohle Filme und fantasielose Geschichten sind zur Dauereinrichtung geworden.Egal in welchem Genre.Aber die Menschheit scheint da ja keine Ansprüche mehr zu stellen.Nur noch geschmacksfreie und sinnentleerte Geschichten.Der hier ist bestimmt der innovativste Streifen des Jahre 2011.Würd ich drauf wetten...

10.07.2011 10:23 Uhr - ziyeno
DISGO,
ich finde dein username ist folter und gift für die landschaft.
wenn dir die filme zu hart sind dann lass es einfach und lass hier nicht den moralapostel raus hängen.
ich empfehle dir der kirche beizutreten, werde priester oder ähnliches oder gehe in die disco, nimm drogen und trink ein schluck ko tropfen und nerv uns nicht mit deiner geschmacklosen einstellung.

RIPP3R hat auf jeden fall recht.


10.07.2011 10:43 Uhr - Agent_Baker
Also ich hab jetzt die Aussage von Disgo ironisch aufgefasst, quasi den Wortlaut eines erzkonservativen Jugendschützers und Zensurbefürworters auf die Schippe genommen. Wenn ja, dann wärs net schlecht, wenn mans richtig kennzeichnet.
Wenn nein, muss ich Ripp3r voll und ganz beipflichten.

10.07.2011 10:58 Uhr - ziyeno
AGENT BAKER,
wenns ironisch oder sarkastisch ist, dann kann man das kennzeichnen.
für mich war seine aussage ernst gemeint.

10.07.2011 12:02 Uhr - Agent_Baker
ZIYENO,
das mit dem Kennzeichnen ist absolut richtig. Nur das mit dem Priester und den K.O.-Tropfen war ausfallend und unnötig. Ich meine wie alt bist du? 13?
Werd erwachsen!
Sowas von unsachlich...

10.07.2011 12:13 Uhr - Olaf Ittenbach70
Hab ih uncut auf deutsch gesehen,
eher ein B-Moviefilm!! Hoffe das bald Dream Home
Unrated über Österreich kommt;:'

10.07.2011 12:48 Uhr - oligiman187
Na, endlich kommt der Film uncut, wollte ihn schon lange sehen.
America Olivo ist so heiß >:D

10.07.2011 12:54 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 2
Erfahrungspunkte von Roadie 37
...und hässlich.

10.07.2011 13:20 Uhr - Russ Meyer HH
Ich fand den nur wirklich krank und ekelerregend. Ich kann auch wirklich nicht nachvollziehen was Menschen daran finden wenn Menschen einander zu Tode foltern. Auswirkungen kann ich durchaus nachvollziehen. Mütter die ihre neugeborenen Kinder erschlagen, als seien sie ein Gegenstand. Jugendliche die sich ein Spaß daraus machen Obdachlose totzuprügeln und das auch noch per Handy aufnehmen. Auch ich liebe den Horrorfilm und auch gerne mal ein bischen härter. Wenn aber die Folterei im Vordergrund steht, hört bei mir der Spaß auf. Sicherlich ein Abbild von Amerika - aber muss ich mir das geben - selbstverständlich nicht !!! Und über Orginalität brauchen wir hier wirklich nicht zu sprechen. Ich stimme Disqo vollkommen zu. Ich bitte dies als Meinung zu akzeptieren. Ich habe mit meiner Kritik hier niemanden persönlich angesprochen. Dies stellt lediglich meine Meinung da. Ich habe damit auch keine Probleme wen diese Torchporn Geschichten jemanden gefällt - nur nachvollziehen kann ich es nicht. Ach ja - nein ich bin kein Moralappostel und bilde mir ein mit meinen 42 Jahren wirklich schon viele Klassiker des Horrorfilms gesehen zu haben. Ist aber wie immer alles eine Frage des Geschmacks.

10.07.2011 13:36 Uhr - muffel
@Russ Meyer

Kann dir da nur voll zustimmen, solche Filme haben auch m.E. nichts mehr mit einem Horrorfilm im klassischen Sinne gemein, da hier nur Folter und Quälerei im Vordergrund steht, und so gut wie keine Spannung aufkommt.

10.07.2011 13:56 Uhr - Disqo
Ich bin kein Zensur befürworter,
und ich denke auch nicht das man ein Amokläufer durch brutale Medien dieser art wird.
Nur das dieses Sub-gerne immer weiter
Ausgeschlachtet(LOL) wird, und wie manche darauf reagieren
wenn ihre kleinen schmutztigen Folter Filmchen kritisiert werden, finde ich ich traurig.
Es kommt auch garnicht darauf an ob man diese filme nun gut oder schlecht findet, wir sind alle krank, das hat überhaupt nichts mit Horror, Brutalo Action oder Kung-Fu filmen zu tun.

10.07.2011 14:09 Uhr - Supernatural
GEILOMAT :-)) Na Endlich wurde auch Zeit

10.07.2011 14:10 Uhr - Agent_Baker
Ich bin auch der Meinung, dass man durch Filme dieser Art nicht zum Killer wird, jedoch durch die Ästhetisierung der Gewalt stärker abstumpft gegenüber Brutalitäten aller Art.
Ich persönlich habe keine Probleme damit, wenn sich jemand negativ über diese Art von Filmen auslässt. Schließlich hat jeder seinen eigenen Geschmack und seine eigene Ansicht bzgl. Filme und Co. Allerdings sollte man nie außer Acht lassen, dass das immer noch Fiktion ist, worüber wir reden.


10.07.2011 14:37 Uhr - cut-suck
schau den gleich...kann mir bitte jemand sagen was geschnitten ist..weil .der anfang wo sie ihm den hahn in herz rammt und ihr weinglas runterhält und dann den hahn öffnet ist ..offentsichtlich geschnitten...oder muss das so sein..bitte um antwort..mfg

10.07.2011 14:45 Uhr - oligiman187
10.07.2011 - 14:37 Uhr schrieb cut-suck
schau den gleich...kann mir bitte jemand sagen was geschnitten ist..weil .der anfang wo sie ihm den hahn in herz rammt und ihr weinglas runterhält und dann den hahn öffnet ist ..offentsichtlich geschnitten...oder muss das so sein..bitte um antwort..mfg

Links zu Schnittberichten findest du zwischen der Meldung und den Kommentaren.

10.07.2011 15:00 Uhr - Doktor Trask
Ich finde diese Folterfilme zwar auch ziemlich schlecht aber was angeblich alles passiert durch den Konsum dieser Filme und wie über die Filme hergezogen wird bzw. über die die solche Filme machen oder gucken finde ungerecht und unangebracht. Das ganze erinnert sehr an die Killerspielhetze nur mit einem anderen Medium und Genre und das hier Leute maulen die es eigentlich besser wissen sollten.

10.07.2011 15:27 Uhr - Nebel
10.07.2011 - 01:01 Uhr schrieb JEK
wird gekauft!
Diese Mediabooks find ich nice (bei 3000 Stück etwas tolles für die Sammlung) und ich denke ma wie bei Enter the void kommt sicher wenn die ausverkauft is bzw schon davor ne normale Version mit normaler DvDHülle/BDHülle
12.August sofort in den nächsten Saturn laufen ;)



Den Saturn Markt zeigst du mir bitte mal, der in D dieses MediaBook vertreibt...

10.07.2011 15:29 Uhr - Doktor Trask
10.07.2011 - 15:27 Uhr schrieb Nebel
10.07.2011 - 01:01 Uhr schrieb JEK
wird gekauft!
Diese Mediabooks find ich nice (bei 3000 Stück etwas tolles für die Sammlung) und ich denke ma wie bei Enter the void kommt sicher wenn die ausverkauft is bzw schon davor ne normale Version mit normaler DvDHülle/BDHülle
12.August sofort in den nächsten Saturn laufen ;)



Den Saturn Markt zeigst du mir bitte mal, der in D dieses MediaBook vertreibt...

Gibt es nicht Saturn auch in Österreich?

10.07.2011 16:19 Uhr - cut-suck

Links zu Schnittberichten findest du zwischen der Meldung und den Kommentaren. aber es ja leider kein sb..vorhanden

10.07.2011 16:54 Uhr - Raskir
Ob man auf Torture-Porn steht oder nicht sollte jeder für sich selbst entscheiden.
Ich finde nur, dass das ganze Genre ziemlich ausgelutscht und wenig (oder besser gar nicht) innovativ ist.
Die Hostel Filme fand ich großartig. Vorallem der zweite, weil der m.M.n. besser funktioniert als der erste.
Aber was diesen, oder auch andere Vertreter dieses Genres angeht, finde ich es ein wenig langweilig.
Ich finde die ganzen Torture-Porns wenig schockierend, da man immer wieder das gleiche vorgesetzt bekommt.
Manchmal habe ich das Gefühl, dass sich die Filmemacher denken ein paar krasse Effekte reichen, da muss man nicht noch unnötig Ressourcen an die Story verschwenden.
Wegen mir darf es ruhig heftig zur Sache gehen im Film (der letzte der mich wirklich geschockt hat war Martyrs), aber dann sollte doch wenigstens eine Andeutung von einer Story vorhanden sein.

10.07.2011 19:54 Uhr - Faceman
Ähm, kann mich wer aufklären? Ich konnte der "Handlung" nicht wirklich folgen. Das ist mein vollster Ernst, kann mich irgendwer bitte aufklären? :)

10.07.2011 20:02 Uhr - Disqo
@ Faceman,
Aber Natürliche konntest du der Handlung nicht folgen,
weil's keine gibt!

10.07.2011 20:32 Uhr - Dvdfre@k
Jawoll, hat man wieder abwarten können und es wird mit einem Kauf belohnt ;)!

10.07.2011 21:15 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
habe ihn auf dem Splatterday Night Feaver gesehen, is gar nicht schlecht der film

10.07.2011 21:40 Uhr - Faceman
Ich hab den Film ganz einfach nicht verstanden. . .

10.07.2011 22:48 Uhr - Mr. Klotz
Folter-Pornos sind langweilig. Da kann man sich genauso gut Videos von, durch fundamentalistische Islamisten, geköpften Soldaten ansehen.

Tee Err Ohh Ell Ohh Ell Ohh Ell Ohh Ell Ohh Ell

11.07.2011 09:10 Uhr - Nebel
10.07.2011 - 15:29 Uhr schrieb Doktor Trask
10.07.2011 - 15:27 Uhr schrieb Nebel
10.07.2011 - 01:01 Uhr schrieb JEK
wird gekauft!
Diese Mediabooks find ich nice (bei 3000 Stück etwas tolles für die Sammlung) und ich denke ma wie bei Enter the void kommt sicher wenn die ausverkauft is bzw schon davor ne normale Version mit normaler DvDHülle/BDHülle
12.August sofort in den nächsten Saturn laufen ;)



Den Saturn Markt zeigst du mir bitte mal, der in D dieses MediaBook vertreibt...

Gibt es nicht Saturn auch in Österreich?


Pssst... In dem Satz steht doch D -> D wie Deutschland, nicht Ö, wie Österreich. ;)

11.07.2011 19:18 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
10.07.2011 - 22:48 Uhr schrieb KLOTZ
Folter-Pornos sind langweilig. Da kann man sich genauso gut Videos von, durch fundamentalistische Islamisten, geköpften Soldaten ansehen.

(...)


Ich würde echte Tote nicht mit Filmtoten vergleichen, sonst landeste irgendwann mal in einem Raum in dem alles weich ist und du dir so nicht wehtun kannst.



11.07.2011 20:21 Uhr - oligiman187
11.07.2011 - 19:18 Uhr schrieb ParamedicGrimey
10.07.2011 - 22:48 Uhr schrieb KLOTZ
Folter-Pornos sind langweilig. Da kann man sich genauso gut Videos von, durch fundamentalistische Islamisten, geköpften Soldaten ansehen.

(...)


Ich würde echte Tote nicht mit Filmtoten vergleichen, sonst landeste irgendwann mal in einem Raum in dem alles weich ist und du dir so nicht wehtun kannst.



Erfolgreicher Troll ist erfolgreich. Klotz macht ständig solche Scherze ;-)

12.07.2011 08:35 Uhr - Mr. Klotz
Verrate es doch nicht.

Die Intelligenz in den Kommentaren ist ein fruchtbarer Boden für böse Spielereien und diesen Umstand gilt es auszunutzen.

>:)

12.07.2011 10:25 Uhr - Dvdfre@k
Hmmm...30,00 € sind scho etwas heftig :/...

12.07.2011 22:19 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
10.07.2011 - 16:19 Uhr schrieb cut-suck

Links zu Schnittberichten findest du zwischen der Meldung und den Kommentaren. aber es ja leider kein sb..vorhanden

Dann guck mal nach, es gibt sehr wohl einen SB zu diesem Ülle-Gülle-Film.

13.07.2011 08:56 Uhr - Raskir
@Nick Toxic: Ülle-Gülle??? Made my day :-)

15.07.2011 16:40 Uhr - Sidney
Meine Güte. Irgendwie gehen wir uns hier in letzter Zeit immer mehr selbst an die Gurgel, Remember! It´s only a movie.Leute, wenn ihr TP nicht mögt Zum hundertsten Male!
Schaut es euch nicht an! Diese Filme schleudern euch manchmal eine Aufforderung wie Tony Montana entgegen" If you fuck with me, you fuck with the best!Aber letzten Endes handelt es sich doch meistens nur wieder um einen möchtegern offending C-Movie.Und selbst die hartnäckigsten TP Feinde wie Humanum, Eisjok, Critic. usw. sind viel zu intelligent , um nur bedeutungslose provo-Post´s zu landen!
Bin ja mal gespannt was hier wieder los ist , wenn eine halbwegs offizielle u. uncut Version von "A Serbian Film" die Runde macht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)