SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Doc Idaho

Saw III - Weitere Infos zur deutschen Veröffentlichung

Neben zensierter FSK-Fassung, kommt die KF auch uncut

Ergänzend zum letzten Newsbeitrag, hat sich Kinowelt heute im Cinefacts Forum zu Wort gemeldet. Jetzt steht es fest, dass es in Deutschland zwei Veröffentlichungen von Saw III geben wird. Die von einer Juristenkommission geprüfte und unzensierte Kinofassung als Leihversion für die Videotheken und die FSK-geprüfte und um mehrere Minuten gekürzte Kinofassung als Kaufversion. Bei der Kaufversion handelt es sich nur um eine Single Disc.

Ob später einmal die Unrated Fassung, eine Special Edition (wie von Teil 1+2) oder irgendeine andere Edition veröffentlicht wird, ist im Moment noch nicht bekannt bzw. von Kinowelt entschieden worden. Einen Schnittbericht zwischen der R-Rated Fassung und der Unrated Fassung finden Sie auf unserer Seite: Schnittbericht (Kinofassung – Unrated). Da die unzensierte Fassung in Deutschland noch nicht indiziert ist, haben Sie auch bei Amazon.de die Möglichkeit sich als Erwachsener die unzensierte Unrated Fassung zu bestellen, und zwar als englische Import DVD (PAL, RC2). englische Unrated DVD bei Amazon Deutschland bestellen

Inhaltsangabe / Synopsis:

Während die Polizei nach einer Reihe weiterer Opfer fieberhaft nach dem Jigsaw-Killer fahndet, erfreut sich dieser bereits an einem neuen sadistischen Spiel. Seine ergebene Schülerin Amanda hat im Auftrag ihres todkranken Meisters die Ärztin Dr. Lynn Denlon in ein leer stehendes Lagerhaus entführt und mit einem hochexplosiven Halsband ... [mehr]
Quelle: Cinefacts
Mehr zu:

Saw III

(OT: Saw III, 2006)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

21.03.2007 16:37 Uhr - Braindead
DB-Helfer
User-Level von Braindead 7
Erfahrungspunkte von Braindead 663
na toll:(

Ich hatte mich total auf die Unrated Version gefreut

21.03.2007 16:38 Uhr - rammmses
Ich habe schon seit einem Monat meine "Extreme Edition" (Unrated) aus UK...
Soll mir also egal sein^^

21.03.2007 16:54 Uhr -
abwarten, nur geduld. die wollen erst mal ihre gekürzte fassug unters volk bringen ehe dann nach und nach die special edition, unrated, dir. cut usw. kommt.

21.03.2007 17:08 Uhr - FleshFeast
Das sind ja mal gute Neuigkeiten.

21.03.2007 17:54 Uhr -
jo die ungekürzte Kinofassung werd ich mir zulegen. Leider kann ich Saw 3 als Buchedition streichen, hätte aber gut hingepasst zu den andren.
Mal sehn was ich bei der Unrated mach

21.03.2007 18:07 Uhr -
Ganz genau. Ersteinmal abwarten. Irgendwann erscheint einfach jede Fassung eines Filmes, auch wenn es mal Jahre dauern sollte. Ich habe in diesem Fall kein Problem mit dem Abwarten. Die "very bloody and cool" Unrated auf US Disc ist schon lange meine. Ich sehe es also genauso wie rammmses: mir soll es egal sein!!-Ich kann auf eine deutsche Version warten...aber ich hoffe nicht, dass sie erst dann erscheint wenn ich Tot bin :-)

21.03.2007 18:33 Uhr -
5. 21.03.2007 - 17:54 Uhr schrieb privateS
jo die ungekürzte Kinofassung werd ich mir zulegen. Leider kann ich Saw 3 als Buchedition streichen, hätte aber gut hingepasst zu den andren.

Wieso?
Eine Buchedition kann noch kommen, vieleicht sogar gleich als Verleihversion. Oder Kinowelt produzier diese einfach so als Kaufvesion. Da es eh ein Limitierte Fassung sein würde, können die das Risiko eigehen, da diese teuren Editionen eh mehr für die Fans produziert werdeen.
Aber, wie hier schon mehrmalls gesagt: Abwarten und Tee trinken.

21.03.2007 19:16 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Und in ein paar Monaten veröffentlicht Kinowelt dann doch noch die Unrated-Fassung des Films. Ist doch klar, dass die sich da jetzt noch bedeckt halten, damit wieder jeder hinrennt und sich erstmal die gekürzte Fassung oder die R-Rated-Version kauft, um sich dann später abzocken zu lassen.

21.03.2007 19:28 Uhr - Victor75
Boah, Leute... erst wird rumgenörgelt, daß Kinowelt voraussichtlich nur ne gekürzte Fassung bringt, jetzt wird rumgenörgelt, daß sie "nur" die ungekürzte Kinofassung bringen und nicht sofort die Unrated... aber kennt man ja: Wie man's macht, isses verkehrt.

21.03.2007 19:31 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Mal ganz abgesehen davon, dass nicht ganz sicher ist, ob Kinowelt die Unrated überhaupt bringt, bedeutet diese Entscheidung aber zumindest, dass in den nächsten 8-12 Monaten mit keiner deutschen Unrated-Version zu rechnen ist.

Ihr müsst also noch lange warten.

Glogcke

21.03.2007 19:40 Uhr -
Pfff, 8-12 Monate sind gar nichts.

Nehmt euch an Beispiel an den Leuten, die immer noch auf die Kinofassung von "Blade Runner" warten. :D

21.03.2007 19:44 Uhr - HiTek
Wo liegt das problem sofort die unrated in deutschland zu veröffentlichen??? In UK und USA machen die es auch...nur hier wieder mal net...ist doch fürn arsch...

21.03.2007 20:00 Uhr -
@gloqcke: Das die Unrated kommt ist eigentlich so sicher, wie das Amen in der Kirche. Kinowelt, wird sich dass kaum nehen lassen. Spetestens wenn Teil 4 ins Kino kommt.

21.03.2007 20:05 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Habe ich das bestritten?
Ich halte das auch für äußerst wahrscheinlich. Zumindest wird man es versuchen.
Ich hab bewusst die Formulierung "nicht ganz sicher" gewählt. Und die ist auch absolut korrekt. Es bestehen zumindest zwei Unsicherheitsfaktoren:
- Kinowelt entscheidet sich wider aller Vernunft anders
- Die Unrated kriegt kein JK-Siegel
Genug für die Formulierung "nicht ganz sicher".

An den 8-12 Monaten bis zu einer deutschen Unrated ändert sich aber auch nichts, wenn über jeden Zweifel erhaben ist.

Glogcke

21.03.2007 20:13 Uhr -
10. 21.03.2007 - 19:31 Uhr schrieb Glogcke
Mal ganz abgesehen davon, dass nicht ganz sicher ist, ob Kinowelt die Unrated überhaupt bringt, bedeutet diese Entscheidung aber zumindest, dass in den nächsten 8-12 Monaten mit keiner deutschen Unrated-Version zu rechnen ist.




Es klang jedenfalls so...


21.03.2007 20:25 Uhr - JamaicanFlyer

11. 21.03.2007 - 19:40 Uhr schrieb Hellreaper
Pfff, 8-12 Monate sind gar nichts.

Nehmt euch an Beispiel an den Leuten, die immer noch auf die Kinofassung von "Blade Runner" warten. :D


eben, wenn der mal raus kommt bin ich vermutlich schon im Altersheim. Und schau mir Saw 24 im Free TV an

21.03.2007 20:52 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Tja, diejenigen die sich das Teil ungeschnitten mit deutschem Ton schon vor Monaten runtergeladen haben lachen sich ja schon seit Langem in's Fäustchen (wohl wissend was da kommen würde)!! Traurig ist es ja festzustellen, das wie ich schon in früheren Kommentaren geschrieben habe, das es zu dieser Welle von SAW III Fassungen kommen wird: Kinofassung (geschnitten), Kinofassung (ungeschnitten), Director's Cut (total ungeschnitten)!! Richtig blöd wird's dann wenn es wieder einen speziellen US-Director's Cut (Wie bei SAW) zu SAW III geben wird! Dann würde es nach heutigem Stand ca. 12-13 verschiedene Fassungen und Aufmachungen zu lediglich 3 popligen Filmen geben; in meinen Augen der schlechteste Witz der letzten Jahre!!!!

21.03.2007 21:29 Uhr - paleface
Also ich hab ja vorgesteren die Videothek für mich enddeckt.
Normalerweise kaufe ich mir jeden scheiss Film bei Saturn und Co. Aber meine Freundin wollte unbedingt Exorzismus von Emily Rose schauen. Also sindwa inne Videothek. Ich hab mir noch Sentinel und Million Dollar Hotel geholt.
Alle drei Filme von Samstag bis Montag geschaut und nur 8 Euro gezahlt.
Und keiner der 3en wars Wert das ich ihn mir so hätte kaufen sollen (ausser Million Dollar Hotel, der war ganz passabel) Habe also gute 52 Euro gespart.
Werde mir nur noch Filme kaufen die ich schon im Kino gesehen habe. SAW3 Hab ich bis heute noch net gesehen. Werde mir den also mal ausser Videothek ausleihen. Ist mir also scheiss egal was fürne Fassung kommt. Hab 1 und 2 auch net. Weil beim 2ten mal schauen kommen die eh nicht mehr rüber. Weil man ja weis wie es ausgeht.

21.03.2007 21:58 Uhr - Victor75
Seit wann kommt SAW nicht mehr rüber, nur weil man das Ende kennt??

21.03.2007 22:59 Uhr -
Das ist doch alles lächerlich!!!
Und da wundern sich dann die Filmfirmen, dass man sich die ungeschnittenen Versionen aus dem Netz holt...und das passt schon so, denn ich hab wohl ein Anrecht auf eine ungekürzte Fassung!!
Da bin ich nur froh, dass hier bei mir in Österreich der (reine) Download von diversen Filmchen im Gegensatz zu Deutschland noch legal ist!!!

22.03.2007 00:12 Uhr - paleface
@Victor...
Also wenn man das Ende kennt ist SAW doch nur noch halb so gut....
Atmo ist noch da...gut...aber die Spannung wird schon gehemt.

22.03.2007 01:20 Uhr -
18. 21.03.2007 - 21:29 Uhr schrieb paleface
Also ich hab ja vorgesteren die Videothek für mich enddeckt.

Haste die wirklich entdeckt oder darfst du da neuerdings ohne Mama und Papa rein?
Ich meine: Wer kauft sich den immer Filme, ohne die vorher gesehen zu haben?

22.03.2007 09:41 Uhr -
ICH kaufe mir immer Filme, die ich vorher nicht gesehen habe. Ich wurde bisher auch nur ganz ganz wenige male enttäuscht, aber dafür gibt es schliesslich Internet und ebay und Filmundo. Ins Kino gehe ich seit November 2005 nicht mehr und ausleihen möchte ich nicht. Nennt mich arrogant, aber ich bin der "Muss-ich-besitzen-TYP". Sorry, aber so ist es halt. Und wie gesagt, bisher wurde ich sehr sehr selten von einen nicht gekannten Film enttäuscht. SAW 3 habe ich auch erst gesehen, als die US DVD bei mir ankam. Undich wurde als Horrorfilmfan nicht enttäuscht :-)

22.03.2007 12:23 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
20. 21.03.2007 - 22:59 Uhr schrieb wein4tler
Das ist doch alles lächerlich!!!
Und da wundern sich dann die Filmfirmen, dass man sich die ungeschnittenen Versionen aus dem Netz holt...und das passt schon so, denn ich hab wohl ein Anrecht auf eine ungekürzte Fassung!!
Da bin ich nur froh, dass hier bei mir in Österreich der (reine) Download von diversen Filmchen im Gegensatz zu Deutschland noch legal ist!!!


Dein Geschreibsel ist lächerlich...

Seit doch froh das Kinowelt sich immerhin bemüht den Film ungekürzt zu bringen. Kinowelt hätte auch nur eine gekürzte Fassung bringen können. Aber dann wäre das geheule hier genauso groß gewesen. Wie man es macht, immer ist es falsch.

Bisher ist in Sachen Unrated noch nichts entschieden. Bei Kinowelt findet die Tage ein Meeting statt in der auch die Unrated besprochen werden soll.

Wem Kinowelts Vorgehensweise nicht passt, solch sich halt die Unrated aus den USA oder der UK kaufen.

22.03.2007 13:57 Uhr - Shinichi
Darf eigentlich eine DVD mit einem JK-Siegel indiziert werden?

22.03.2007 14:09 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ja, JK-geprüfte DVD's dürfen indiziert werden, ebenso wie ungeprüfte DVD's.
Lediglich die einfachen 18er-Titel, also die mit "Keine Jugendfreigabe" können nicht mehr indiziert werden!

22.03.2007 14:47 Uhr -
Das Jugendschutzgesetz ist doch sowieso für den Ar...
Es gibt hunterte, gar tausende KEINE JUGENDFREIGABE-Filme, die sehr blutig, brutal, gewaltverherrschlichend sind. Tja und die Können nicht mehr auf den Index landen. Prima Society ist das.
Denkt überhaupt jemand noch an die Kinder? Denkt doch jemand mal an die Kinder, die an solche ultra brutalen Metzelfilmen sehr leicht rankommen. Man braucht nur einen lieben Bruder haben und schon guckt sich ein 12-jähriger heimlich, nachts THE HILLS HAVE EYES, LAND OF THE DEAD, SCARED-ENDSTATION BLUTBAD und irgendwelche KJ freigegebene Zombiefilme an. Glückwunsch Vater Staat: Immer von stärkeren Jugendschutz faseln, aber nichts dagegen tun.... PS: Ich bin ein Horrorfilmjunkie und besorgter nicht Vater

22.03.2007 14:50 Uhr -
So, und nun macht mich alle wieder fertig, weil ich mich letztenendes falsch ausgedrückt habe. Ich meine damit: Jugendschutz muss sein, keine Frage, aber so wie er jetzt ist, nämlich voller Lücken geht das nicht. Es muss mal was passieren. SAW 3 ist eindeutig ein Anreiz dafür..

22.03.2007 15:12 Uhr -
aha aha, schicke ansage, und wie genau stellst du dir das vor? ein besserer jugendschutz rechtfertigt in meinen augen noch lange keine verstümmelten filmfassungen. zumal ich als volljähriger ein recht darauf habe, einen film in der version zu sehen, wie ich das will, und ich geh wohl davon aus, dass hier viele die unrated version lieber sehen als ne gekürzte r-rated.

22.03.2007 15:45 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
@Freddy: was würde es denn Deiner Meinung nach ändern, wenn besagte Filme jetzt nicht mit "Keine Jugendfreigabe" gekennzeichnet wären, sondern auf dem Index stehen würden. Da bräuchte ein kleiner Junge ja trotzdem lediglich einen volljährigen Bruder, denn der würde an indizierte DVD's genauso leicht und legal herankommen wie an "Keine Jugendfreigabe"-DVD's.
Es ist doch immer das gleiche: viele ärgern sich über den Jugendschutz, weil er ihnen entweder zu durchlässig oder zu streng ist, aber reelle Verbesserungsvorschläge hat keiner anzubieten!

22.03.2007 15:46 Uhr -
I´m very sorry...

22.03.2007 16:05 Uhr - paleface
@adrianmajewski
Nein...ich bin schon länger Volljährig (seid über 4 Jahren). Ich war auch shcon vorher inner Videotheck.
Aber erst jetzt ist mir so wirklich klar geworden was ich alles hätte Geld sparen können.
Ich kaufe mir verdammt viele DvDs ohne den Film vorher schon einmal gesehen zu haben. Manchmal sogar einfach nur weil das Cover geil ist.
Oder manchmal find eich den Film scheisse aber die Making ofs sind gut.
Ich gehöre zu dehnen die Steamboy in der dicken Box mit Zeichnungen und Postkarten gekauft haben. Auch wenn die fast 20 Euro teurer war.
Ich hab auch die Matrix Box mit Neo Büste.

22.03.2007 19:49 Uhr -
Man kann nie alle Leute zufriedenstellen. Aber mich stört es nicht so, dass jetzt erst mal nur eine ungekürzte Kinofassung rauskommt. Ich werd sie mir zulegen. Wenn wirklich keine unrated bei uns rauskommt dann importier ich sie mir halt wenn ich sie auch noch will.
Aber Filme Downloaden ?? find ich überhaubt nicht gut sollte man auch net unterstützen.
Kommt bei mir eh nicht in Frage. Ich will eine gescheite DVD und nicht so eine selber gemachte und so ein zeugs

22.03.2007 20:22 Uhr -
@paleface:
Sorry. Das klang nur etwas komisch.
Ich kaufe mir auch sehr viele Film, nicht selten auch in teureren Editionen (wie zum Beispiel die Limited-2-Disc von Silent hill), nur dass ich die Filme vorher schon kenne.

@Blade: Gebe dir voll und ganz recht.
Kinowelt gibt sich mitunter, im vergleich zu den anderen Labels, noch die meiste Mühe alle (Fans und 08/15 Käufer) zufriedenzustellen. Dass sollte man auf jeden Fall loben.
Und ansonsten gibt es, wie du schon sagtest, genug Möglichkeiten sich einen Film im Ausland zu besorgen, ohne der Filmwirtschaft zu schaden.

23.03.2007 16:24 Uhr - Kalysaan
Ich hör schon wieder die Leute beim Saturn und Co, wie sie ganz klugscheiserisch sagen, daß sie sich den Film dann halt aus der Videothek kopieren! :( Weiß einer denn, wie es mit Österreich und der Schweiz aussieht?

23.03.2007 19:14 Uhr -
Also aus den Bericht zufolge ist es schonmal sicher, dass es eine geschnittene FSK 18 Kaufversion und eine ungeschnittene (R-Rated) mit JK Siegel geben wird. Aber bis zum Erscheinungstermin ist noch lange hin, bis dahin kann man nur spekulieren, ob Kinowelt nicht doch noch eine JK Fassung für den Kaufmarkt anbietet. Manche haben halt keine Lust eine Videotheken DVD zu kaufen. Die sind zwar billiger, aber auch manchmal verkratzt und Beschädigt (Hülle). Naja...wie auch immer...ist waiting time

23.03.2007 23:23 Uhr -

23.03.2007 23:23 Uhr -
Brauche keine R-rated Version, will nur die Unrated haben, ansonsten können die ihre DVD von Kinowelt in den Arsch schieben(SRY). Is aber wirklich so!!! Denn bis jetzt habe ich immer sehr gerne Kinowelt DVDs gekauft, da die sich immer die Mühe machen, die ungeschnitten in Deutschland rauszubringen. Also, entweder Unrated oder garnicht, niemand braucht eine R-Rated Version, die anderen kaufen eh die mit "Keine Jugendfreigabe" und freuen sich. Die Unrated kommt locker durch die JK Prüfung, haben schön härtere Filme geschafft. Bitte Kinowelt, UNRATED!

24.03.2007 05:57 Uhr - göschle
Wenn ich so in meine Glaskugel schaue, dann wird die
unrated in einem limited Steelbook erscheinen....

24.03.2007 10:54 Uhr -
..zusammen mit teil 1+2 zum release von saw4!

26.03.2007 23:39 Uhr - Wepstor
...Kinofreikarte zu SAW 4 nicht vergessen !!! ;-)

01.04.2007 14:21 Uhr - Primagen
Ja, genau... und in 10 Jahren kriegst du dann Saw 1 bis 12 in einer Sammelbox nachgeschmissen mit einer Freikarte fürs Holodeck...

02.04.2007 15:21 Uhr -
Tut mir leid, aber mir ist es sowas egal was erscheint von dem Film. Alles wird gekauft, ausgenommen die gekürzten Fassungen natürlich. Weswegen es mir egal ist in welcher Verpackung SAW 3 uncut kommt, falls überhaupt. Je mehr und neues Bonusmaterial desto mehr freue ich mich auf den neuen Kauf. Ich liebe dieses geilen Filme, besonders Teil 3 und ich kann ja schliesslisch mit meinen Lohn machen was ich will.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)