SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Ward kommt unzensiert mit KJ-Freigabe nach Deutschland

Horrorfilm mit Amber Heard ohne Schnitte im Kino und auf DVD

Am 29. September 2011 startet The Ward, der neuste Film von John Carpenter in den deutschen Kinos. Dafür bekam der mit Amber Heard in der Hauptrolle besetzte Geisterhorror von der FSK die Einstufung "keine Jugendfreigabe". Wie uns Concorde auf Nachfrage bestätigen konnte, handelt es sich dabei auch um die ungeschnittene Fassung des Films. Nicht nur im Kino, sondern auch später auf DVD und Blu-ray wird der Streifen unzensiert erscheinen und wurde bereits entsprechend von der FSK mit derselben Freigabe geprüft. Einen VÖ-Termin gibt es allerdings noch nicht.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Als das alte Haus von Kristen (Amber Heard) in Brand gesetzt wird, bringt die Polizei die völlig verstörte junge Frau in das North Bend Psychiatric Hospital. Dort wird sie mit vier unberechenbaren Mädchen zusammengelegt: Sarah, eine kokette und freche Besserwisserin; Iris, eine sensible und begabte Künstlerin; Emily, eine ... [mehr]
Quelle: Concorde
Mehr zu:

The Ward - Die Station

(OT: The Ward, 2010)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.09.2011 00:05 Uhr - godofmovies
1x
Hat mir sehr gut gefallen.

19.09.2011 00:08 Uhr - Bearserk
1x
Die Kritiken waren ja bisher eher durchwachsen, aber das kann ja täuschen.
Gibt es denn Gründe für die Freigabe?
Bei Geisterhorror denke ich eigentlich weniger an eine FSK 18...

19.09.2011 00:15 Uhr - Splattermann
1x
Der Carpenter-Film soll ja recht erfolgreich in den USA-Kinos gelaufen sein. Die Story klingt ein bischen öde, aber mal sehen, was die Regisseure daraus gemacht haben.
Vielleicht taugt der Film ja doch etwas.

19.09.2011 00:18 Uhr - Scarecrow
1x
Die MPAA-Freigabe lässt zumindest nicht darauf schließen, dass "The Ward" so brutal ist.

19.09.2011 00:19 Uhr - Filmfreak72
1x
Die Neugierde hat gesiegt, möchte wíssen ob es Carpenter noch drauf hat.

Film werde ich mir mal schön in Dunkeln zu Gemüte führen.

Trailer war jetzt auch nicht so schlecht.

19.09.2011 00:34 Uhr - Distefano
1x
ich fand den trailer ziemlich cool. hat mir sogar besser gefallen als der trailer von "don't be afraid of the dark "
"the ward" wird bestimmt weit besser als sein als sein komischer "ghost of mars" ^^

19.09.2011 00:40 Uhr - Agent_Baker
1x
Macht Lust auf mehr und wird deshalb angeschaut:-)

Ne Freigabebegründung würd mich auch mal stark interessieren.

19.09.2011 00:41 Uhr - Asgard
1x
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Gut zu hören. Bisher sah mir das Ganze nicht nach einem KJ-Film aus.

19.09.2011 00:51 Uhr - Carpenter
Hab ihn schon gesehen und fand ihn nicht schlecht. Nur der Carpenter-typische Stil war weit und breit nirgends zu sehen/hören.

19.09.2011 01:47 Uhr - cut-suck
kritiken sind ja nicht so gut aber ich schau den auch..lange ist es her von carpenter.freu mich

19.09.2011 02:52 Uhr - metalarm
ich bin glaub ich einer der wenigen menschen denen ghost of mars gefallen hat :-)
ich bin der meinung er hat seine kunst nicht verlernt und hat zur zeit (seit einigen jahren) einfach kein bock mehr coole filme zu machen. villeicht will er sich ja seine rente aufstocken bevor er zu einem gigantischen comeback ausholt !!!
das ist zumindest meine hoffnung !!
genau so wie bei john woo :-)

19.09.2011 05:57 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
ich fand ghost of mars auch klasse.

The Ward werd ich mir definitiv ansehen als carpenter fan und mal schauen was er noch so kann, Wes Craven kann ja nix mehr seine letzten filme alle schrtt

19.09.2011 09:16 Uhr - turnstile67
Die US-DVD gibt's schon zu kaufen. Hab' mir den vor einigen Wochen mitschicken lassen und fand ihn klasse! Old School Carpenter!

19.09.2011 09:58 Uhr - e1m0r
1x
Carpenter + sexy Hottie Amber Heard, bin gespannt :D

19.09.2011 10:06 Uhr - marioT
Konnte bei Carpenter auch nicht abwarten und griff zur US DVD.

Nun ja.....

(Leichte Spoiler)
Die Erste Hälfte wirkt etwas behäbig zäh,.
Ab und an ein paar Spannungsbögen und alles wirkt extrem 80's Psycho- Horror Retro.
Die Kulisse der fast menschenleeren Psychiatrischen Klinik mit gerade mal einer Hand voll Patientinnen/Personal verbreitet zwar ein bedrückendes Gefühl, aber es beschleicht einen ständig der Gedanke, alles so 08/15 seicht schon dutzende male gesehen zu haben...
Erst ab der zweiten Hälfte, wenn sich die Rätsel langsam auflösen und die Kills unter den Patientinnen losgehen (10 kleine Negerlein), hat der Film doch noch ein paar gute Twists/Überraschungen auf Lager.
Das typische Carpenter- Film Gefühl bleibt aber IMO vollkommen aus.
Nichts besonderes aber durchaus unterhaltsam.
6/10

Die KJ Freigabe verwundert mich etwas da es zwar ein paar wenige blutige Szenen gibt, aber zu keiner Zeit over the Top.
Ich habe nach der Sichtung mit einer FSK 16 der uncut- Fassung gerechnet.

19.09.2011 12:34 Uhr - Doktor Trask
Wenigstens kommt es unzensiert, ist ja schon viel wert.

19.09.2011 12:40 Uhr - sterbebegleiter
@marioT: Das Remake von Sorority Row ist auch nicht "over the top" und hat nur ein paar nette aber nicht übermäßig brutale Szenen und ist auch ab 18. Unverständlicherweise... Mich wundert hier in Deutschland nix mehr.
The Ward wird auf jeden Fall gesichtet. Vielleicht sogar im Kino, da ungeschnitten.

19.09.2011 15:44 Uhr - cb21091975
das beste was carpenter je gemacht hat,ist für mich natürlich "halloween".the ward,werd ich mir sicher mal anschauen,der trailer sah nicht schlecht aus.

19.09.2011 16:44 Uhr - Ripperxxl
Schöner Carpenter Schocker, lohnt sich auf jedenfall zu schaun ;-) Carpenter allgemein bekannt(Halloween) brachte fast nur gute Stücke raus daher lohnenswert .

19.09.2011 19:46 Uhr - oligiman187
1x
Amber Heard und Danielle Panabaker (letztere hat heute Geburtstag) und ab 18.
Wird sowas von geguckt. :D

19.09.2011 20:47 Uhr - Isegrim
1x
Sehr schön, endlich mal wieder Carpenter und unbeschnippelt, da freu ich mich schon aufs Kino!!! ;)

19.09.2011 21:21 Uhr - fuad ramses
ich bin sowas von im kino, sobald der anläuft :D
gut das carpenter noch filme macht :D

19.09.2011 21:46 Uhr - A No.1
Tatsächlich sehr erstaunlich die Freigabe. Der Film müsste eigentlich ganz locker ab 16 Jahren durchgehen. Mein Tipp: der Verleih will mit der Freigabe noch das Zielpublikum locken. Ein Fehler, denn der Film ist bestenfalls ein solider Grusler, der einem 18-er Publikum wohl nicht die Thrills bieten wird, die da erwartet werden. Aber Carpenter-Atmosphäre hat das Teil eigentlich schon, nur leider nicht seine Musik : ( .

19.09.2011 22:24 Uhr - Scarecrow
Laut dem Trailer wird ja gefoltert und das könnte möglicherweise das Zünglein an der Waage sein. Naja, Uncut und das ist wichtig. :D

Carpenter 4 Ever !!!!

19.09.2011 22:30 Uhr - Childsplay8010
Naja, die KJ Freigabe ist wirklich nen Witz.
Hab den Film bereits schon vor einer Weile gesehen und is Mittelmass. Einer der schlechteren Werke Carpenters.
Blut fliesst selten.
War recht schockiert als ich dann im Kino zu "Final Destination 5" den Trailer zum Film gesehen hatte.
Der Trailer suggeriert ja einen enorm reisserischen Thriller. Das ist der Film gar nicht. Er plätschert so vor sich hin und bis zur Hälfte der Filmlaufzeit passiert erstmal rein gar nix. Eher ein sehr ruhiger Film, mit aber (und das muss man Carpenter hoch anrechnen) sehr extrem lauten Schreckmomenten.
Die Auflösung des Ganzen am Ende ist ganz "nett", aber macht den Film auch nicht besser. Schade. Für Carpenters Comeback echt bissl arg lasch!
Mittelmass... Mehr auf meinem Blog:

http://filmchecker.wordpress.com/2011/08/10/filmreview-the-ward-2011/

21.09.2011 00:56 Uhr - marioT
@Isegrim
Ganz locker durch die Hose atmen Gevatter...
Was dich daran nervt (übrigens, mit V), dass hier Leute ihre Meinung zum Film Kund tun, erschließt sich mir nicht im Geringsten.
Nur weil ein Film ungekürzt in die Kinos kommt, muss ich ihn absolut grandios finden und meine wahre Meinung unterdrücken?
Und bei deinen weiteren Unterstellungen, bei denen ich mich auch persönlich angesprochen fühle, wäre ich an deiner Stelle mal ganz vorsichtig.
Meine Sammlung besteht fast zur Hälfte NUR aus US- DVDs, da ich auf deutschen Ton gut verzichten kann und viele der Filme die mich sehr interessieren um einiges früher auf dem US Heimkino- Markt erscheinen.
I spit on your Grave (Remake), RZs Halloween 1+2, Autopsy, Eden Lake (GB DVD), Wrong Turn, TCM The Beginning, The Children, Mothersday Remake (da habe ich zuerst aber die deutsche Verleih DVD gesehen)), Ironclad, My Bloody Valentine (Remake), Hangover, Doomsday, Feast I-III, Hostel 2, The Graves, Laid to Rest 1+2, Saw 3D, Hatchet 2, The Ward u.v.a. sind nur ein ganz kleiner Teil von DVDs welche ich als US respektive GB (Original) Fassung besitze.
Wie es bei den anderen Kollegen aussieht, weiß ich natürlich nicht, aber ICH habe mir alle diese Filme legal/rechtmäßig gekauft du Vogel.

21.09.2011 06:48 Uhr - MA79
Super Film.

21.09.2011 13:14 Uhr - marioT
Nu ist der Kommentar von Isegrim - auf den ich reagiert habe - verschwunden, jetzt meckere ich ihn ja quasi grundlos an....NARF!

21.09.2011 13:19 Uhr - Isegrim
21.09.2011 - 00:56 Uhr schrieb marioT
@Isegrim
Ganz locker durch die Hose atmen Gevatter...
Was dich daran nervt (übrigens, mit V), dass hier Leute ihre Meinung zum Film Kund tun, erschließt sich mir nicht im Geringsten.
Nur weil ein Film ungekürzt in die Kinos kommt, muss ich ihn absolut grandios finden und meine wahre Meinung unterdrücken?
Und bei deinen weiteren Unterstellungen, bei denen ich mich auch persönlich angesprochen fühle, wäre ich an deiner Stelle mal ganz vorsichtig.
Meine Sammlung besteht fast zur Hälfte NUR aus US- DVDs, da ich auf deutschen Ton gut verzichten kann und viele der Filme die mich sehr interessieren um einiges früher auf dem US Heimkino- Markt erscheinen.
I spit on your Grave (Remake), RZs Halloween 1+2, Autopsy, Eden Lake (GB DVD), Wrong Turn, TCM The Beginning, The Children, Mothersday Remake (da habe ich zuerst aber die deutsche Verleih DVD gesehen)), Ironclad, My Bloody Valentine (Remake), Hangover, Doomsday, Feast I-III, Hostel 2, The Graves, Laid to Rest 1+2, Saw 3D, Hatchet 2, The Ward u.v.a. sind nur ein ganz kleiner Teil von DVDs welche ich als US respektive GB (Original) Fassung besitze.
Wie es bei den anderen Kollegen aussieht, weiß ich natürlich nicht, aber ICH habe mir alle diese Filme legal/rechtmäßig gekauft du Vogel.


Erstens, verbitte ich mir den Vogel!
Zweitens, hab ich dich nicht persönlich angegriffen!
Und Drittens, hast Du leider Recht, tut mir Leid, da war mein Unmut über das gemeckere wohl mal wieder zu groß, aber ich wollte es eigentlich auch nicht verallgemeinern!
Aber, um Dir auch mal zu wiedersprechen, ging es um das gemeckere um die Alterfreigabe und nicht um die Qualität des Filmes!!!

21.09.2011 13:27 Uhr - Isegrim
Hier noch mal die überarbeite Version meines Beitrage, da er ja (wohl berechtigt, da im Ton vergriffen) gelöscht wurde ^^ :

Immer dieses gemeckere, manche sind auch mit nichts zufrieden, das nervt ganz schön, anstatt sich mal zu freuen, das ein Horrorfilm nicht beschnitten ist, nein es muss trotzdem gemeckert werden!!!^^

Selbst wenn der Film ab 6 wär und umsonst im Kino laufen würde mit gratis Popcorn und Cola, hättet die Nörgler noch was zu meckern!!!^^

Ps.
Ich hätt ja auch den original Kommentar nochmal gepostet, damit man versteht worüber sich Mario aufregt, aber dann bekomm ich ja wieder einen auf den Sack!!! ;)

21.09.2011 23:41 Uhr - marioT
@Isegrim
Alles Paletti!
Ausdiskutiert und nu Schwamm drüber.

22.09.2011 00:22 Uhr - Isegrim
Jupp!!!

23.09.2011 07:53 Uhr - LinguaMendax
Meine Lieblings-Carpenter sind:
1.Das Ding
2.Mächte des Wahnsinns
3.The Fog

DANKE

Ach,von Trailern übrigens lasse ich mich schon lange nicht mehr verleiten.Würde ich danach gehen,hätte ich mir dutzendweise Müll im Kino und auf DVD/BD ansehen müssen.

15.10.2011 19:28 Uhr - megamoviefreak1
sehr sehr geiler film so sollte ein horrorfilm wirklich sein und nicht diese möchtegern low budget horrorfilme von olaf ittenbach und noch vielen anderen (ich hab nichts gegen olaf er hat sogar ein paar gute filme aber diese ganzen schlechten bluteffekte rauben den spass am film ) die freigabe finde ich bescheuert eine 16 frreigabe wurde reichen aber wirklich einer meiner lieblings carpenter filme neben halloween und ghosts of mars und es sind sehr viele schock momente drinne das hat mir sehr gut gefallen aber trotzdem sind sogar die gewaltszenen in tucker und dale vs evil schlimmer naja 10/10 punkten kriegt der film

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)