SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Night of the Demons erhält ungeschnitten den FSK-Segen

Horror-Remake ohne Zensuren ab 18 Jahren freigegeben

Bisher hatte es das Night of the Demons-Franchise nicht leicht in Deutschland. Alle drei Teile der Ur-Reihe wurden auf den Index gesetzt. Immerhin können Interessenten die Uncut-Fassungen bei einschlägigen Händlern bestellen.

Wesentlich einfacher gestaltet sich die Situation da für das 2009 vom Autopsy-Regisseur Adam Gierasch inszenierte Remake des ersten Teils. Zwar vergab die FSK auch hierfür ihr höchstes Siegel "Keine Jugendfreigabe", doch wie das auswertende Label I-ON New Media verlauten ließ, mussten hierfür keine Zensuren vorgenommen werden.

Die ungeschnittene Fassung wird ab dem 07.10.2011 im Verleih und ab dem 28.10.2011 im Verkauf erhältlich sein.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Es ist Halloween. Zeit für eine wilde Party voller Spaß und Sex. Das denkt sich auch eine Gruppe von Jugendlichen, die sich auf eine Nacht der ausschweifenden Exzesse vorbereitet. Doch sie bekommen mehr als sie je erwartet haben. Eine Horde blutrünstige Dämonen mischen sich unter das Party-Volk, um einen nach dem anderen grausam umzubringen. Aus dem anfänglichen Spaß wird blutiger Ernst. (Splendid)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: I-ON New Media
Mehr zu:

Night of the Demons

(OT: Night of the Demons, 2009)

Aktuelle Meldungen

Caligula (1979) - Gore Vidals Originaldrehbuch soll zu neuer Fassung interpretiert werden
Bad Boys for Life - FSK vergibt Altersfreigabe ab 16 Jahren
Wrong Turn - US-Collection mit den Teilen 1-5 wurde beschlagnahmt
Left 4 Dead 2 - Beschlagnahmen aufgehoben
Bullet in the Head - BPjM hebt Indizierung auf
Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.09.2011 00:12 Uhr - Schenkel
Super News... un es wird auch langsam Zeit, dass er bei uns veröffentlicht wird. hat sich doch gelohnt, die UK-BD noch nich anzurühren :)

18.09.2011 00:32 Uhr - Moviefreak120
Ich habe mir den Trailer vom orginal und den remake trailer angeguckt und ganz ehrlich, der trailer von orginal ist besser

Bei dem remake trailer fehlt es mir eindeutig an humor

18.09.2011 00:45 Uhr - Straitek
Hätte ich nicht mehr mit gerechnet, dass der noch bei uns released wird. Hab aber auch schon länger die UK BD. Naja, wenn die DVD später verramscht wird, werd ich nochmal 'nen Blick riskieren. Alleine schon wegen Diora Baird ;)

18.09.2011 00:58 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 3
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 168
Lange hat es gedauert - habe vor längerer Zeit bereits den Trailer gesehen. Aber "gut" passt bei dem Trailer nicht wirklich! Das Original ist nette Partyunterhaltung, ob das Remake das gleiche schafft, wage ich zu bezweifeln!

18.09.2011 01:07 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
das original ist besser, remake kann man sich mal ansehen, man verpasst aber nichts wenn man ihn nicht schaut

18.09.2011 01:29 Uhr - Sir Chrischel
Leider kommt das Remake nicht annähernd an das Original heran, trotz einiger netter Ideen

18.09.2011 06:04 Uhr - D-Chan
Hat ja ziemlich lange gedauert. Aber ich dachte, I-ON New Media wären pleite bzw. insolvent? Ich glaube hier was darüber in einer News gelesen zu haben.

Und alle die den Film schon gesehen haben: Wie ist der? Vor allen im Vergleich zum Original. Auf einer Wartungsskala von 1 bis 5. Bei einer 3 würde ich ihn mir noch ansehen (soviel hat übrigens auch der neuste Teil der "Children of the Corn"-Reihe von bloodydisgusting bekommen)

18.09.2011 08:18 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Was soll da dran noch n horrorfilm sein?

18.09.2011 08:43 Uhr - sterbebegleiter
Film hat mich ziemlich enttäuscht. Anfangs war er noch einigermaßen erträglich und ab Mitte wurde er immer langweiliger. Gore gibt es nur sehr wenig und spannend ist das ganze so gut wie gar nicht. Abgesehen davon sind sehr viele Filmfehler vorhanden.

Die Originalen sind wirklich besser.

18.09.2011 09:07 Uhr - 7even
na wenn das cover schon so schlecht aussieht kann der film ja net so doll sein! schade eigentlich denn die orginal filme sind echt lustig

18.09.2011 10:14 Uhr - Flufferine
Ohne Linnea wird das nicht so schön werden,kaum eine Frau,auf diesem Planeten,kann per Knopfdruck so markerschütternd schreien ....

18.09.2011 10:20 Uhr - Sir Chrischel
Linnea ist kurz dabei ! Sogar im Originaloutfit !!!

19.09.2011 21:07 Uhr - Isegrim
Ach kommt Jungs, die Original Teile (vor allem der erste), waren die billigsten C-Movie's, aber lustig und bedingt unterhaltsam, das kann das Remake auch nicht unterbieten!!!! ^^

26.09.2011 09:04 Uhr - LinguaMendax
Ich weiss nicht,warum alle oder vielmehr ein Grossteil der Leute so auf die Originale stehen und sie geradezu götzenhaft verehren.Ich für meinen Geschmack find oben genannte relativ schwach.SPIT ON YOUR GRAV oder MOTHERS DAY oder TCM in den Urversionen todsterbenslangweilig.Aber gut,jeder nach seiner Facon.Und ich bin schon vierzig.Nur so zur Info.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)