SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Buster

House of Fallen: R-Rated-DVD inhaltsgleich mit Unrated-DVD

Unrated-Fassung nur Werbegag

Nachdem wir neben der US-R-Rated-DVD auch die Unrated des aktuellen amerikanischen Okkult-Thrillers House of Fallen erhalten haben, um hierzu einen Schnittbericht anzufertigen, mussten wir feststellen, dass beide Versionen absolut identisch sind.

Wie ein framegenauer Vergleich des Hauptfilms ergab, läuft die Unrated-Version lediglich 5 Frames (0,1 Sek.) länger. Dies ist aber nur einem längeren Schwarzbild zu Beginn des Films geschuldet.

Als einziges Extra ist auf dem Cover der Unrated-DVD als Special Featurette ein Trailer des Films angekündigt, der sich aber auch auf der R-Rated DVD befindet. Dort ist dieser aber per Menü nicht anwählbar, wohl deswegen, weil die R-Rated-Fassung vornehmlich für den Verleih bestimmt ist.

Die unzensierte Version hatte folglich keine Probleme bei der MPAA. Da das Unrated-Siegel aber gerade im Horrorbereich nach wie vor ein gutes Zugpferd ist, hat man die unzensierte R-Rated-Version wohl kurzerhand in eine Unrated-Fassung umgetauft und sie so in den Verkauf gebracht. Für den US-Verleih blieb es hingegen bei einer R-Rated-Variante, da es hier, insbesondere im Online-Verleih-Geschäft, nach wie vor einige Ketten gibt, die auf Unrated-Fassungen verzichten.


Mehr zu:

House of Fallen

(OT: House of Fallen, 2008)

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

26.09.2011 00:05 Uhr - Oberstarzt
Hm, interressant. Eine Art Etikettenschwindel. Scheinbar gibt's sowas nicht nur in Deutschland, wenn auf 'nem 16er-Titel das im Horrorbereich werbewirksamerere 18er Siegel prangt, meist einzig und allein einem Werbetrailer geschuldet.

26.09.2011 00:25 Uhr - Agent_Baker
Ist eigentlich Beschiss hoch zehn. Jedoch braucht der Konsument sich nicht zu wundern, wenn sein Kaufverhalten Anknüpfpunkte fürs Marketing liefert, um so'n Ettikettenschwindel zu ermöglichen.

26.09.2011 00:43 Uhr - KungFuChicken
Cool, bin schon auf die 5 Schwarzbilder gespannt.

26.09.2011 09:09 Uhr - Critic
Ich hab mir sofort ein Haus voller Fallen vorgestellt XD

26.09.2011 10:34 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Wieso Beschiss? Die Unrated läuft doch wirklich länger!^^

26.09.2011 10:53 Uhr - macadamiaFilm
Ich hab mir sofort ein Haus voller Fallen vorgestellt XD

GROßARTIG!!!

26.09.2011 12:01 Uhr - Agent_Baker
@René

Stimmt, ich nehm alles zurück ;-)

26.09.2011 12:14 Uhr - Cool_McCool
User-Level von Cool_McCool 2
Erfahrungspunkte von Cool_McCool 43
Diese beschissenen Gauner!

26.09.2011 14:21 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Gott sei Dank gibt es "Schnittberichte" die solch Kundenverarsche aufdeckt. Wer sonst käme auf die Idee den Film Frame für Frame zu scannen. Prima!!

27.09.2011 17:05 Uhr - Flufferine
Als einziges Extra ist auf dem Cover der Unrated-DVD als Special Featurette ein Trailer des Films angekündigt, der sich aber auch auf der R-Rated DVD befindet. Dort ist dieser aber per Menü nicht anwählbar, wohl deswegen, weil die R-Rated-Fassung vornehmlich für den Verleih bestimmt ist.


Was ist das denn bitte für eine Mutmaßung ? Wo kann ich das bitte nachlesen ? Es kommt oft genug vor,dass DVD´s mit authoring Fehlern ausgeliefert werden,das hat weder was mit UNRATED noch mit Retail-Version zu tun,sondern ist schlichtweg gepfuscht...gutes Beispiel : die UK-DVD von Amerikan Yakuza ...

27.09.2011 19:05 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 13
Erfahrungspunkte von Buster 2.527
Was ist das denn bitte für eine Mutmaßung ?[...]
Die einzige Mutmaßung ist die, dass die R-Rated-Fassung vornehmlich für den Verleih bestimmt ist.

Wo kann ich das bitte nachlesen ?
Du kannst es oben im Newsbeitrag nachlesen ;-)

Aber speziell für Dich habe ich mir noch mal die Mühe gemacht einen Screenshot des DVD-Menüs der jeweiligen Fassung zu erstellen und Dir hier hochgeladen:

DVD-Menü der Unrated:
http://img36.imageshack.us/img36/5554/unrated.jpg

DVD-Menü der R-Rated:
http://img4.imageshack.us/img4/6544/rrated.jpg

Wie Du aus diesen Screenshots ersehen kannst, handelt es sich hierbei weder um einen Fehler, noch um Pfusch, sondern vielmehr um Absicht.

28.09.2011 17:32 Uhr - Flufferine
Das mit den Screens finde ich nett,danke.
Das es sich um Absicht handelt,wurde bei dem Label erfragt ? oder woher lässt sich jenes begründen ? Ich habe viele Jahre mit Fehlpressungen zu tun gehabt,das kam öfter vor,dass ein Button vergessen wurde,um etwas anzuwählen-das passiert auch Presswerken,wie Sonopress oder Technicolor z.B..Dann ist ein Teil der ersten Pressung fertig und es fällt jemandem auf,das die DVD einen Fehler hat (wie war das noch mit Hulk ? Fingerabdruck auf dem Glasmaster...).Es hat etwas mit der Größe des Labels zu tun,ob der entstandene Schaden dem finanziellen Verlust das Wasser abgräbt und man sich entscheidet solche DVD´s auszusortieren.Normalerweise landen jene dann als Test-Material zum Einfahren der Verpackungsmaschinen in den entsprechenden Firmen.Im Falle AMERIKAN YAKUZA hat Medusa Pictures trotz versauten Kapitelmarker (der Film fängt nach dem Filmstart bei Kapitel 2 an,man muß manuell zurückspulen,um den Film vom Anfang zu gucken),den Film in den Verkauf gebracht-sowas ist Pfusch und kommt leider zwischendurch vor...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)