SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Doc Idaho

Max Payne 3 kommt nur leicht zensiert ab 18 Jahren

Langerwartete Fortsetzung des Kult-Actionspiels erscheint am 18.5

Wie uns Rockstar Games gerade telefonisch mitteilte, wird das Actionspiel Max Payne 3 in Deutschland leider nur leicht zensiert mit einer USK keine Jugendfreigabe-Kennzeichnung veröffentlicht.

Ein heikler Moment im Spiel sind die unschuldigen Passanten, ein Umstand, der früher auch in anderen Spielen oft zu Problemen mit der USK führte. Passanten müssen von der Action verschont werden, auch, wenn sie in die Schusslinie geraden - sie sollen unsterblich sein. Deshalb wird es auch in Max Payne 3 nicht möglich sein, Passanten zu verwunden; etwas, was in der unzensierten Fassung möglich ist. Die USK sah aufgrund der Möglichkeit, auch auf Unbeteiligte zu schießen und diese zu verwunden, eine leichte Jugendgefährdung als gegeben. Das Vorhandensein einer bereits leichten Jugendgefährdung schließt die Erteilung der Freigabe aus.

Wir haben noch einmal nachgefragt, ob das die einzige Zensur ist und dies wurde uns bestätigt. Es ist der einzige Unterschied zur internationalen Fassung.

Wie sehr das den Spielpaß beeinflusst, muss jeder für sich selbst entscheiden. Talentierte Spieler sollten eigentlich in der Lage sein, Kollateralschäden zu vermeiden und die Zensur sollte somit gar nicht auffallen.

Weiterhin versichert Rockstar Games, dass das Spiel vollständig kompatibel mit der internationalen Version sein und es somit zu keinen Problemen in Multiplayer-Spielen mit Gamern aus der ganzen Welt kommen wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Max ist nicht nur in der Midlife Crysis angekommen sondern inzwischen auch in Rio, angagiert als Leibwächter bei einem High Society Familienclan der seine Finger überall drinnen hat. Anfangs verbringt Max viel Zeit auf Glamourpartys, trinkt sich abermals den Frust der Vergangenheit weg und philosophiert über sein ruiniertes ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Gameware.at:
Mehr zu:

Max Payne 3

(OT: Max Payne 3, 2012)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.04.2012 18:15 Uhr -
1x
Naja, bei Kane & Lynch 2 hat es das Gameplay ziemlich behindert.

25.04.2012 18:16 Uhr - sloan83
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sloan83 18
Erfahrungspunkte von sloan83 6.675
Wenn es mehr nicht ist...das ist eine Zensur mit der ich persönlich gut leben kann.
Bei der Flughafenmission in CoD:MW2 hat es auch nicht gestört,über sowas kann man hinwegsehen - ich freu mich auf das Spiel.

25.04.2012 18:20 Uhr - theNEWguy
2x
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Das wird ein Fest. Zwar muss ich mich erstmal daran gewöhnen, dass es nicht mehr im verschneit-verregnetem NYC spielt, aber die letzten Trailer haben mich doch schon sehr gefesselt. Must have.

25.04.2012 18:30 Uhr - Asgard
3x
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ich hätte mir das Game sowieso importiert, da mit Zensuren zu rechnen war.

25.04.2012 18:34 Uhr - killerffm
11x
Bei GTA4 war damals auch kein problem kann ich auch alles über den haufen ballern Die USK urteilt sher sehr komisch !

25.04.2012 18:36 Uhr - SvenH79
10x
Aha, das übliche Spielchen... :)
leichte Jugendgefährdung, darum schneiden, damit es Erwachsene spielen dürfen *lol*

25.04.2012 18:41 Uhr - Kitamuraaa
5x
Coole Bullet-Time Erschiessungen und recht heftige Trefferanimationen sind ok, aber nen Zivilisten zu erwischen (was wie angemerkt bei GTA4 auch kein Thema war, dort bei Verfolgungsjagdten egtl immer passiert ist) ist aufeinmal wieder schlimm. Hatte mich schon auf ne dt. Uncutversion gefreut (es gibt in der USK Datenbank keinen "dt. Version" Hinweis) aber dann wird halt wieder importiert.

25.04.2012 18:45 Uhr - messedup
1x
Damit lässt sich wirklich leben. Wer's unbedingt braucht kann ja immer noch importieren.
Mal sehen ob Amazon.de die Pegi-Fassung raushaut und dann wird entschieden.

25.04.2012 18:51 Uhr - djohn
amazon ? wer kauft da pegi titel ?

25.04.2012 18:54 Uhr - deNiro
13x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
nein, damit lässt sich nicht leben, ich will das Spiel so wie vom Entwickler programmiert, passta. Und auch ein wenig Zensur bleibt auch dann noch Zensur.

25.04.2012 18:56 Uhr - Spagettihero
Na hoffentlich wird die ungeschnittene Pegi Fassung auch deutsche Sprache dabei haben, wenn ich da noch an Kane & Lynch 2 und MW2 denken hatte man damals als Österreicher auch die Arschkarte....

25.04.2012 18:59 Uhr - wirsindviele
6x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Nö, mein Geld gibts nur für die Unzesierte. Schließlich gehören tote Zivilisten fest zu meinen Spielgewohnheiten!

25.04.2012 19:01 Uhr - Nightstalker
7x
User-Level von Nightstalker 1
Erfahrungspunkte von Nightstalker 17
Sehe ich auch so, Max Payne ist ein sehr düsteres realistisches Spiel, ich habe keine Lust darauf ganze Levels kaputt zu ballern, während Passanten einfach weiter fröhlich durch die Levels stampfen ganz klarer Atmosphärekiller. Aber ich finde diese Willkür wie immer grandios da gibt es Spiele in denen es erlaubt ist und wieder andere werden deswegen zensiert.

25.04.2012 19:09 Uhr - neothechosenone
4x
Aha, alles klar. Max Payne wurde unlängst von der BPjM vom Index gestrichen, obwohl man darin Unbeteiligte töten kann. Im zweiten Teil ist das auch möglich und trotzdem bekam dieser die 18er Freigabe. Und Teil drei soll jetzt geschnitten erscheinen? Ermitteln die Leute von der BPjM die Freigabe durch Würfeln? Oder ändern sie ihre Bewertungsmaßstäbe alle paar Jahre?

25.04.2012 19:16 Uhr - Zombiemaniac
1x
User-Level von Zombiemaniac 2
Erfahrungspunkte von Zombiemaniac 53
Ich kapier es irgendwie nie und werde es wohl auch nie. Bei GTA 4 juckts keine Sau, das du Zivilisten sowas von platt machen kannst, mit allen möglichen Waffen und bei MP 3 kacken die sich in die Hose.

FAIL!

25.04.2012 19:20 Uhr - Keksonator
1x
Öhm, bei GTA4 war es kein Problem wenn Passanten in die Schusslinie kommen, und man die reihenweise einfach überfahren kann. Klar, das Blut hielt sich in Grenzen, aber schon alleine der Umstand das man dann ein extrem Blutbesudeltes Auto fuhr, nachdem man 100 Passanten überfahren hat, lässt mich da schon die Stirn runzeln warum es hier bei Max Payne ein Problem darstellen soll. Auch wenns bei Max Payne erwartungsgemäss etwas rabiater zur Sache geht, einen Flughafenlevel ala MW2 wirds hier wohl nicht geben, das wäre zu untypisch für Rockstar... Ich persönliche finde die Zensur schon doof. Ich hasse unsterbliche Passanten die genau zwischen mir und dem Gegner stehen, man schiesst und schiesst, udn man trifft immer nur die doofen Passanten die ja nicht umfallen, und die Bad Guys bleiben nahezu unbehelligt...

25.04.2012 19:24 Uhr - AenimaD
25.04.2012 19:01 Uhr schrieb Nightstalker
Sehe ich auch so, Max Payne ist ein sehr düsteres realistisches Spiel, ich habe keine Lust darauf ganze Levels kaputt zu ballern, während Passanten einfach weiter fröhlich durch die Levels stampfen ganz klarer Atmosphärekiller.


Sehe ich auch so. Wenn ich oder meine Gegner daneben schießen, möchte ich auch die nachvollziehbaren Konsequenzen sehen; der Realismus geht doch sonst flöten. Es ist wesentlich verstörender, wenn man mit ansieht, wie ein Unschuldiger in die Schusslinie gerät und man direkt die Einschläge der Kugeln wahrnimmt. Alles andere wirkt lächerlich und zerstört die Atmosphäre.

Der Vergleich zu GTA IV ist super, was man da mit Passanten anstellen kann passt ja zu keinerlei Freigabepolitik der USK....

25.04.2012 19:29 Uhr - Firepower
4x
Kein Problem,da wird halt die Importversion gekauft.....apropos:Gibt es in diesem Lande wirklich noch Menschen,die die
(Cyber-)Weltsprache Englisch überhaupt nicht beherrschen und deshalb auf Gedeih und Verderb auf eine eingedeutschte Version (die erfahrungsgemäß meist grottig klingt)angewiesen sind?Ist ja unglaublich....und ich dachte,Englisch beherrscht mittlerweile jeder unterdurchschnittliche Hauptschüler...xD
(Bitte NICHT als Beleidigung auffassen,so ist es nicht gemeint.)

25.04.2012 19:32 Uhr - AenimaD
4x
Jaja, da regen sich wieder alle drüber auf, seh ich aber auch so: WER UNCUT UND GUTE SYNCHRO WILL, SOLL ENGLISCH LERNEN! (Mal weeeeeiiiiit aus dem Fenster gelehnt... ;)

25.04.2012 19:33 Uhr - Kane McCool
4x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Willkommen in Deutschland, dem Land der Bevormundung Erwachsener!

25.04.2012 19:41 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Auch wenn die Zensur möglicherweise gering ausfällt, dann muss halt malwieder ein Steamgift her :)

25.04.2012 19:47 Uhr - Evermore
Na gut. Wollte mir das Spiel eigentlich schon auf Amazon.de vorbestellen. Jetzt wirds wohl Medienversand.at. :-P

25.04.2012 20:00 Uhr - ShadowDuke
2x
geht mein Geld wieder ins Ausland wenn die das so wollen...

scheiss USK/FSK

25.04.2012 20:07 Uhr - BlutigeMachete
1x
hmm als "Erwachsener" (FSK 18) bin ich immernoch "jugendgefährdet" ? Paradox!

25.04.2012 20:13 Uhr - Android
1x
Ach, und das ist keine Gewaltverharmlosung, wenn man unschuldige Zivilisten nicht abballern kann? Was hat das für eine Wirkung, wenn man auf jemanden schießt, diesem das aber nichts ausmacht?
Ich finde es daher so viel schlimmer, als wenn man Zivilisten töten könnte.

25.04.2012 20:20 Uhr - blackninja
gerade bei amazon wieder storniert ...

25.04.2012 20:26 Uhr - Pyri
"Max Payne 2" erschien 2004 doch noch völlig ungeschnitten, oder? Verstehe die Tonlage dieser Newsmeldung überall deshalb schonmal überhaupt nicht. Auch GTA IV, RDR und LA Noire wurden für die USK nicht angepasst. Das ist im Gegenteil der erste Rockstar-Titel seit "Manhunt 2" der wieder Probleme in Deutschland hat.

25.04.2012 20:28 Uhr - Walter Freiwald
3x
An sich finde ich es ja nicht falsch, dass es Institutionen wie die USK gibt, die Spielen eine Freigabe geben. Es wird allerdings unverständlich, wenn hier ein Spiel, welches klar für Erwachsene gemacht ist und dementsprechend USK18 haben sollte, zensiert werden muss, weil irgendein Gameplay-Element jugendgefährdend sein soll.

Denn hier liegt doch die Crux: jugendgefährdende Artikel gehören gar nicht in die Hände Jugendlicher. Wieso also muss man Erwachsene, das Spiel hat ja wie bereits angesprochen USK18, noch vor solchen Dingen "schützen"?

Anstatt endlich mal drastisch gegen die Leute vorzugehen, die Jugendlichen die Spiele zugänglich machen, wird hier mal wieder der erwachsene Otto-Normal-Bürger bevormundet. Und ich meine damit weniger Eltern, als eher kleine und große Gameläden, die die Spiele unkontrolliert herausgeben.

25.04.2012 20:30 Uhr - Pyri
Nachtrag: "Grand Theft Auto 3: German Edition" habe ich letztes Jahr wohl vergessen...

25.04.2012 20:43 Uhr - Der_Hutmacher
3x
Dieser Cut nimmt indirekt Einfluss aufs Gameplay. Angenommen es kommt zum Schusswechsel mit Passanten im Kreuzfeuer, dann sollte es auch schon teil des Spiels sein, dass auch Unbeteiligte verletzt werden könnten. Spätestens, wenn man stirbt nur weil der Gegner zu Dicht neben einem Passant steht und man selber aufgrund des Passant Aimlocks nicht zurückschießen konnte, werden einige pretty pissed sein. Muss nicht im Game so passieren aber wäre möglich.

25.04.2012 20:55 Uhr - Otis
Warum ist es dann in Ordnung in GTA Teil XY, Red Dead Redemption, (etc.) Zivilisten über den Haufen zu schießen, sprengen, fahren, reiten, schlitzen, prügeln....????

25.04.2012 21:18 Uhr - Matt²
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Zensiert ist zensiert, muss jeder für sich selber wissen ob ihn dieser Punkt stört. Mich interessiert das Spiel grundsätzlich nicht, von daher...

25.04.2012 21:24 Uhr - göschle
1x
Diese Fassung wird selbstverständlich ganz elegant ignoriert, schließlich gibt's noch ein Leben jenseits der USK.

25.04.2012 21:25 Uhr - Doktor Trask
2x
Zensiert ist zensiert egal wie umfangreich, Rockstar kann die zensierte Fassung da hinwerfen wo jedes zensierte Spiel und jeder zensierte Film hingehört, auf dem Müll.

25.04.2012 21:37 Uhr - Evil Makarov
2x
User-Level von Evil Makarov 1
Erfahrungspunkte von Evil Makarov 19
ist schon schade, dass die gutachter der jugendschutzbehörde in ihrer rosabunten gummibärchen lollipop welt gefangen sind, in der ein ordentliches actionspiel mit nun mal realistischen collateralschäden der schnittschere zum opfer fällt. wie viele viele posts schon vor mir sagen, bei GTA kräht kein hahn nach wenn man da 1000 zivillisten hintereinander erschießt, überfährt, etc.

versteh einer deren richtlinien...-_-

25.04.2012 21:37 Uhr - KurzeZündschnur
4x
Es ist unbegreiflich wie man gerade in diesem Forum was von "mit dieser Zensur kann ich gut leben etc."reden kann. Es ist NICHT hinzunehmen,dass weiterhin in Deutschland Medien für Erwachsene zensiert werden.
Max Payne 2 wurde als Kunstwerk eingestuft und irgendwelche selbsternannten Moralapostel vergehen sich jetzt an Teil3?
Nicht mit mir,ich hab`s vor Monaten aus ÖSi-Land bestellt-wie immer.

25.04.2012 21:53 Uhr - messedup
25.04.2012 18:51 Uhr schrieb djohn
amazon ? wer kauft da pegi titel ?

Jo ich halt. Hol da eigentlich meistens meine Spiele, da ich das ganze dann immer mit Filmkäufen verbinden kann. Hatte auch noch nie Probleme damit. Sachen wie Dead Island oder Bulletstorm etc sind alle gut angekommen.

25.04.2012 22:03 Uhr - Kaisa81
1x
Naja damit kann ich leben wenn es dafür billiger ist wie z.b Saturn.Wenn blut fehlen würde oder es würde was fehlen was geil ist würde ich auch pegi holen.Ich hole es wo es am günstigsten ist.Aber erstmal testbericht abwarten

25.04.2012 22:07 Uhr - Quentin_Lynch
User-Level von Quentin_Lynch 1
Erfahrungspunkte von Quentin_Lynch 20
Ich kaufe auch bei Amazon meiner Uncut-Games. Is ne klasse Plattform und das zum günstigsten Preis überhaupt. Meine Xbox kümmert das wenig ob das Spiel gebraucht ist oder nicht.
Zur Zensur: Wenn das Spiel durchgezockt ist und nicht mehr viel bleibt, dann cheatet man halt mal und startet nen Amoklauf. Das macht verdammt viel Spaß.
Wenn ich an GTA:SA zurückdenke... da haben wir ganz oft einfach alles abgeballert was ging und wer am Schluss die meisten Sterne hatte, hat gewonnen.

Fazit: Völlig unakzeptable Zensur. Würde ich keinem empfehlen!!!

25.04.2012 22:12 Uhr - mezmerize
2x
Weiss gar nicht, warum sich hier einige so aufregen. Es ist doch mittlerweile gemeinhin bekannt, das die USK/FSK anscheinend um die Freigaben würfeln.
Und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern, es sei denn, die Posten werden mal von Leuten besetzt, die auch wissen was sie tun.
Zudem war es eigentlich doch abzusehen, das das Game aller Wahrscheinlichkeit nach nicht unbeschadet durch die USK kommt. Aus diesem Grund habe ich schon im November meine Special Edition bei meinem Importhändler vorbestellt.
Freu mich jedenfalls tierisch auf das Game.
Und Amazon ist gar nicht so schlecht. Nur teuerer hin und wieder (für Neuware)

Desweiteren halte ich es für vermessen, von jedem zu erwarten, das er Englisch kann. Man kann schliesslich auch nicht voraussetzen, das jeder Auto fahren kann, was die Unfallstatistik ja belegt.





25.04.2012 22:33 Uhr - Murtile
3x
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Fangen wir nochmal von vorne an...

1. Deutschland bekommt WIEDERMAL eine EXTRAWURST :-(
2. Die Zensur wäre eventuell noch zu verkraften, falls es im Spiel nur eine handvoll Zivilisten gibt...?
3. Der Staat (die Gesetze) wollen die Jugendlichen um jeden Preis schützen! Da VIELLEICHT auch sie an Filme/Spiele ab USK-18 rankommen KÖNNTEN... ist egal was wir Erwachsenen darüber denken.
4. Was ist mit GTA IV usw. ???
5. Sorry, ich muss es leider nochmal erwähnen, ist schon etwas her: GTA-SA auf der alten XBox, ab 16 !!! Zensiert... ABER jeder Zivilist kann getötet werden mit Blutlache und blutigen Fußspuren, wenn man reintritt.

@ neothechosenone
Kann mich jetzt nicht errinnern das in Max Payne 1+2 Zivilisten gibt...? Beim ersten Teil war es sogar noch in der Geschichte erzählt worden, da es einen starken Schneesturm gibt, bleiben alle Bürger schön zu Hause :-)

Freue mich auch über das Spiel, warscheinlich werde ich leider die Serie am PC nicht fortsetzen können wenn Steam oder sowas verlangt wird. Bestimmt wird es auch DLC geben... hoffentlich nur für Multiplayer :-)

25.04.2012 22:41 Uhr - MetalMave
2x
Ich dachte immer auf Unschuldige schießen wäre etwas total schlimmes :o .. aber wenn mir das Spiel beibringt das sie eh unverwundbar sind dann versuch ich das doch gleich mal auf der nächsten Kreuzung ..

25.04.2012 22:47 Uhr - Firepower
3x
"Desweiteren halte ich es für vermessen, von jedem zu erwarten, das er Englisch kann. Man kann schliesslich auch nicht voraussetzen, das jeder Auto fahren kann, was die Unfallstatistik ja belegt. "
Der Vergleich ist ja lustig (oder traurig?)
Aber stimmt schon - hierzulande beherrschen Viele ja nicht mal ihre deutsche Muttersprache;wie soll ich von denen erwarten,daß sie Englisch können? :-D
P.S.:das-daß :-)

25.04.2012 22:49 Uhr - KungFuChicken
@ Murtile:
Im 1. Teil gab es Junkies, die waren neutrale NPCs, außer man hat sie angeschossen. Im zweiten Teil gab es im Apartementhaus diverse Bewohner, unbewaffenet und teils hilfsbereit, die man ohne Konsequenzen töten konnte.

25.04.2012 22:57 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
Der große Unterschied zu GTA IV dürfte der sein, dass wenn man auf Zivilisten bereits schießt, einem die Polizei am Nacken hängt. Ich weiß ja nicht wie es bei Max Payne 3 ist.

25.04.2012 22:47 Uhr schrieb Firepower
P.S.:das-daß :-)

Wenn, dann: das-dass ;-P

25.04.2012 23:13 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
@ KungFuChicken

OK, an die Apartementbewohner errinnere ich mich wieder... die Oma mit der Shotgun, irgendein Mann der in im Sessel fernsieht und war das nicht so ein Betrunkener und eine leichte Dame die einem Feuerunterstützung geben?

Teil 1: Kann ich mich nur sehr dunkel daran errinnern. Was meinst du mit den Junkies... "außer man hat sie angeschossen." Haben die dann zurückgeschossen? Sind für mich nur böse Buben die nur kurz in Ruhe gelassen werden wollen, keine Zivilisten ;-)

25.04.2012 23:19 Uhr - GrimReaper
2x
Wobei GTA IV doch auch erst im 3. oder 4. Anlauf und nach viel Streiterei durch die USK gekommen ist, oder nicht?
Wer weiß, wäre Rockstar auch bei MP3 hartnäckig geblieben und hätte glaubhaft machen können, dass das Töten von Unbeteiligten weder irgendeinem Zweck dient (siehe CoD Flughafen) noch in irgendeiner Weise belohnt wird, sondern einfach die Atmosphäre untermauert, wäre es vielleicht auch noch nach weiteren Anläufen durchgekommen. Auf der anderen Seite aber auch zu verstehen, schließlich kostet jeder Gang zur USK ja auch nicht wenig...
Aber gut, geht die Kohle halt wieder auf die Insel oder an unsere südlichen Nachbarn!

25.04.2012 23:32 Uhr - Napoleon Wilson
@GrimReaper + alle die GTA 4 in die Runde geworfen haben:

Es gab doch mal die News hier, dass GTA 4 ich glaube es waren fünf Anläufe gebraucht hat ehe es durch die Prüfung kam. Und zwischenzeitlich wechselten sogar noch die Prüfer.

Somit war es dort ein ziemlich langer Prozess, der darin resultierte dass es dann auch unzensiert in Deutschland erscheinen konnte.

Ich vermutete, dass Max Payne 3 womöglich unzensiert kommt nachdem man die ganzen Trailer von Rockstar in dessen deutschem YouTube-Channel sehen konnte und kein Unterschied im Gegensatz zu den englischen auszumachen war.

@djohn:

Ich kaufe mir Games meistens bei Amazon.co.uk. Ist dort viel billiger als bei .de und man kann ausgehen dass die Games uncut sind. Lediglich muss man in Kauf nehmen, dass diese evtl. nur auf englisch spielbar sind.

Hat jemand vllcht. Infos, ob Max Payne 3 Steamworks nutzen wird?

Gruß an alle!

NW.

26.04.2012 00:42 Uhr - cut-suck
abgefuckte hurenscheisse.cut-sucks.sorry meine wortwahl ist unpassend(aber nötig).mfg

26.04.2012 00:43 Uhr - KungFuChicken
@ Murtile:

Ja, dann haben sie eine Pistole gezogen und zurückgeschossen. Wenn man sie nicht getroffen hat haben sie Max ignoriert. Vielleicht könnte man sagen halbe Gegner ;-)

26.04.2012 00:56 Uhr - Firepower
25.04.2012 22:57 Uhr schrieb Kurisuteian
Der große Unterschied zu GTA IV dürfte der sein, dass wenn man auf Zivilisten bereits schießt, einem die Polizei am Nacken hängt. Ich weiß ja nicht wie es bei Max Payne 3 ist.

25.04.2012 22:47 Uhr schrieb Firepower
P.S.:das-daß :-)

Wenn, dann: das-dass ;-P

"Daß" ist auch richtig,so hab ich´s (Jahrgang 1966) in der Schule gelernt.
Nur "das" ist falsch."Das" = "Dieses" oder "Jenes"

26.04.2012 01:41 Uhr - The Cruel
Eine leichte Zensur find ich ok. Dennoch sind nur zwei meiner Spiele (COD: Black Ops & Resident Evil Director's Cut) die einzigen (leicht) zensierten Spiele. Den Rest hab ich Uncut. Max Payne 1 & 2 haben mir auch gut gefallen. Ausser dass man auf teils unbewaffnete und harmlose Junkies und Pennern abknallen durfte, hatte man sowieso mit nen Mob voller wütender Gängster, Wachmännern und Killerkommandos zu tun. Da find ichs gut das die Gewalt im kommenden Max Payne 3 die selbe ist.

26.04.2012 03:42 Uhr - zombie1976
1x
@djohn
Ich kaufe bei Amazon Pegi- Titel...
Amazon.uk = uncut und preiswert... :))

@The Cruel
CoD Black Ops leicht zensiert, na ich weiß ja nicht. Wenn ich mir ansehe wie dort der Spielfluß leidet, ich sage nur Zombiemodus, Prost Mahlzeit...
Resident Evil DC ist komplett ungeschnitten, deswegen ja auch DC... ;))
Klugscheißermodus aus....................................

26.04.2012 06:59 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
26.04.2012 00:56 Uhr schrieb Firepower
25.04.2012 22:57 Uhr schrieb Kurisuteian
Der große Unterschied zu GTA IV dürfte der sein, dass wenn man auf Zivilisten bereits schießt, einem die Polizei am Nacken hängt. Ich weiß ja nicht wie es bei Max Payne 3 ist.

25.04.2012 22:47 Uhr schrieb Firepower
P.S.:das-daß :-)

Wenn, dann: das-dass ;-P

"Daß" ist auch richtig,so hab ich´s (Jahrgang 1966) in der Schule gelernt.
Nur "das" ist falsch."Das" = "Dieses" oder "Jenes"


Soll auch nicht so ernst gemeint sein, ich (Jahrgang 1986) hab's erst als "daß" und später im Zuge der Rechtschreibreform als "dass" eingetrichtert bekommen.

26.04.2012 07:02 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
25.04.2012 18:34 Uhr schrieb killerffm
Bei GTA4 war damals auch kein problem kann ich auch alles über den haufen ballern Die USK urteilt sher sehr komisch !


Rockstar zensiert vorab! Was hat das mit der USK zu tun?
Die Flughafenszene bei MW2 ist wohl der Auslöser für so einen Nonsens. Wenn Max Passanten hinrichten MUSS, dann ist es verständlich auf Nummer sicher zu gehen. Wenn es aber lediglich im Feuergefecht passieren KANN, dann hat der Entwickler wohl Sand in der Vagina.
Aber mal im Ernst: Wer will das schon auf deutsch spielen? Die englischen Dialoge waren mitunter das Beste, was man je am PC miterleben durfte.

26.04.2012 07:03 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
26.04.2012 06:59 Uhr schrieb Kurisuteian
26.04.2012 00:56 Uhr schrieb Firepower
25.04.2012 22:57 Uhr schrieb Kurisuteian
Der große Unterschied zu GTA IV dürfte der sein, dass wenn man auf Zivilisten bereits schießt, einem die Polizei am Nacken hängt. Ich weiß ja nicht wie es bei Max Payne 3 ist.

25.04.2012 22:47 Uhr schrieb Firepower
P.S.:das-daß :-)

Wenn, dann: das-dass ;-P

"Daß" ist auch richtig,so hab ich´s (Jahrgang 1966) in der Schule gelernt.
Nur "das" ist falsch."Das" = "Dieses" oder "Jenes"


Soll auch nicht so ernst gemeint sein, ich (Jahrgang 1986) hab's erst als "daß" und später im Zuge der Rechtschreibreform als "dass" eingetrichtert bekommen.


Ist DAS nicht scheißegal?

26.04.2012 07:04 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Bei GTA4 hat irgendwann jemand mal festgelegt, dass das eher satirisch ist. Schon drückt die USK eher das ein oder andere Äuglein zu.

26.04.2012 07:55 Uhr - Spoox
Das ist wirklich nur ne kleine Zensur. Mich störts nicht. In May Payne 2 gabs noch nicht mal Zivilisten, mit Ausnahme des Penners und der Nachbarin.

26.04.2012 09:10 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
"Passanten müssen von der Action verschont werden, auch, wenn sie in die Schusslinie geraden - sie sollen unsterblich sein."

Komm gleich wieder.... Muss mal austesten, ob das stimmt! ^^ Witz!

26.04.2012 09:38 Uhr - electrocutioner
1x
26.04.2012 07:55 Uhr schrieb Spoox
Das ist wirklich nur ne kleine Zensur. Mich störts nicht. In May Payne 2 gabs noch nicht mal Zivilisten, mit Ausnahme des Penners und der Nachbarin.


Mich schon und zwar aus Prinzip.

26.04.2012 09:53 Uhr - KielerKai
26.04.2012 03:42 Uhr schrieb zombie1976
@djohn
Ich kaufe bei Amazon Pegi- Titel...
Amazon.uk = uncut und preiswert... :))


Stimmt! Noch günstiger (aber mit langsamerem Versand) sind die beiden UK-Händler zavvi.com und thehut.com. Besonders für Konsolenspiele sehr empfehlenswert!

26.04.2012 10:17 Uhr - UncutGamer
2x
Ach Kacke!
Jetzt muss ich doch zur PEGI greifen.
Ich bin zwar nicht geil darauf Zivilisten zu metzeln aber ich will schliesslich ein komplettes Spiel!

26.04.2012 10:35 Uhr - Nemes1S
1x
dank des cuts ein für mich wertloses Spiel in der Version

26.04.2012 11:44 Uhr - Hans-Peter XVII.
1x
Sterbliche Passanten sind jugendgefährdend.

Jugendgefährdende Spiele dürfen nicht ab 18 (also für Erwachsene) freigegeben werden.

--> Deutschland

26.04.2012 12:42 Uhr - eXeiZ
1x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
PEGI-Version vorbestellt, scheiss auf Deutschland mit ihren Vormundungen.

26.04.2012 12:57 Uhr - Tollwütiger
Kein kritischer Einschnitt. Oder hält es jemand für nötig, unbewaffnete Zivilisten zu erschießen?

Bei GTA4 war damals auch kein problem kann ich auch alles über den haufen ballern Die USK urteilt sher sehr komisch !

Wenn du in GTA Passanten erschießt, wirst du von der Polizei verfolgt. In Max Payne 3 wird Gewalt gegen Zivilisten keine Konsequenzen haben. Sowas sieht die USK nicht gerne.

26.04.2012 13:11 Uhr - electrocutioner
1x
Nötig oder nicht spielt keine Rolle. "Rockstar" hat es nunmal so erschaffen.
Ich kaufe ja auch keinen Apfel von dem schonmal jemand abgebissen hat!

26.04.2012 13:27 Uhr - Hakanator
Wow, und die blutrünstige Action bleibt unangetastet?
Naja, ich hol mir so oder so nur die Uncut. Tote Zivilisten müssen in einem R*-Spiel sein. :D

26.04.2012 14:29 Uhr - Napoleon Wilson
26.04.2012 03:42 Uhr schrieb zombie1976
Resident Evil DC ist komplett ungeschnitten, deswegen ja auch DC... ;))
Klugscheißermodus aus....................................


Stimmt so nicht. Nur in Japan ist das der Fall. US und DE sind beide cut!
Siehe OGDB für Details.

26.04.2012 14:36 Uhr - Doktor Trask
2x
26.04.2012 07:55 Uhr schrieb Spoox
Das ist wirklich nur ne kleine Zensur. Mich störts nicht. In May Payne 2 gabs noch nicht mal Zivilisten, mit Ausnahme des Penners und der Nachbarin.

Solange Leute wie du so denken solange bleibt uns Zensur auch erhalten...

26.04.2012 14:59 Uhr - Hakanator
1x
Abgesehen davon konnte man Zivilisten in Teil 1 auch abknallen.
Das waren zwar Junkies, die vor sich hin wimmeln irgendwo herumkauerten, aber töten konnte man sie. Die Schreie waren auch nicht ohne. Und so ein Spiel wird jetzt (vorbildlicherweise) vom Index gestrichen. Aber in Teil 3 ist es wieder ganz schlimm, und jugendgefährdend noch dazu? Wen interessiert denn die Jugendgefährdung, wenn das Spiel sowieso ab 18 ist?

26.04.2012 16:19 Uhr - Frost
Weiterhin versichert Rockstar Games, dass das Spiel vollständig kompatibel mit der internationalen Version sein und es somit zu keinen Problemen in Multiplayer-Spielen mit Gamern aus der ganzen Welt kommen wird.


Heißt das, dass DLC aus dem deutschen Store dann auch mit bspw. der UK Version kompatibel sein wird?

Wäre ärgerlich den heutzutage (ja leider) obligatorischen DLC über UK beziehen zu müssen.

Btw., UK Version ist ja denk ich mal wenigstens Uncut oder?

26.04.2012 16:50 Uhr - Brainstalker
1x
26.04.2012 13:11 Uhr schrieb electrocutioner
Nötig oder nicht spielt keine Rolle. "Rockstar" hat es nunmal so erschaffen.
Ich kaufe ja auch keinen Apfel von dem schonmal jemand abgebissen hat!


Dem entnehme ich mal, dass du auch kein IPod oder dergleichen hast?;-)

Böse Menschen dürfen zerschossen werden, neutrale nicht. Wer sagt denn, dass alle Passanten "gut" und unschuldig sind?;-)

Ist sowieso mal wieder vollkommen bescheuert: In Resident Evil ballert man auf ZOMBIES und dies wird zensiert (zb. lila Blut), in Max Payne auf (böse) MENSCHEN und dies bleibt extrem blutig. Ähmmm...

Wie würde denn ein Game aussehen, in dem man auf die Leute von der USK ballert? Die sind doch auch alle "böse", bzw hirnlose Zombies^^

26.04.2012 18:41 Uhr - Mace123
Hmm... hab ich mir schon fast gedacht...

Naja, hab schon am am 05.08.2010 vorbestellt.

26.04.2012 20:13 Uhr - Seagl
Mich für meinen Teil stört es auch nicht so sehr. Ich hole mir das aber sowieso nicht zum Verkaufstag, sondern erst wenn die Bugs ausgemerzt sind und dann dort, wo ich es am günstigsten finde. Ob Pegi oder USK-Fassung ist mir dann auch egal.

Aber prinzipiell ist Zensur natürlich immer scheiße und unnötig.

26.04.2012 20:16 Uhr - Seagl
1x
Mich für meinen Teil stört es auch nicht so sehr. Auf wehrlose Passanten schießen ist nicht der Grund, weshalb ich mir Max Payne 3 holen würde. Ich hole mir das aber sowieso nicht zum Verkaufstag, sondern erst wenn die Bugs ausgemerzt sind und dann dort, wo ich es am günstigsten finde. Ob Pegi oder USK-Fassung ist mir dann auch egal.

Aber prinzipiell ist Zensur natürlich immer scheiße und unnötig.

Der Doppelpost tut mir leid.

26.04.2012 20:16 Uhr - derKlaus
25.04.2012 18:36 Uhr schrieb SvenH79
Aha, das übliche Spielchen... :)
leichte Jugendgefährdung, darum schneiden, damit es Erwachsene spielen dürfen *lol*

Das ist nicht ganz richtig: Wenn die USK keine Freigabe erteilt könnte das Spiel genauso verkauft werden. Das macht nur kein Publisher, da das Spiiel dann indiziert werden könnte. Es stehen also wirtschaftliche Interessen des Publishers im Vordergrund.
Und wie Doc Idaho es auch so treffend bemerkt hat, sollte einem halbwegs kompetenten Spieler dieser Eingriff nicht mal auffallen. Jemand der sich das Spiel zum Ballern auf Zivilisten kaufen würde, kann auf Alternativen zurückgreifen.

26.04.2012 20:26 Uhr - derKlaus
1x
25.04.2012 19:29 Uhr schrieb Firepower
Kein Problem,da wird halt die Importversion gekauft.....apropos:Gibt es in diesem Lande wirklich noch Menschen,die die
(Cyber-)Weltsprache Englisch überhaupt nicht beherrschen und deshalb auf Gedeih und Verderb auf eine eingedeutschte Version (die erfahrungsgemäß meist grottig klingt)angewiesen sind?Ist ja unglaublich....und ich dachte,Englisch beherrscht mittlerweile jeder unterdurchschnittliche Hauptschüler...xD
(Bitte NICHT als Beleidigung auffassen,so ist es nicht gemeint.)

Allgemein betrachtet ohne den Bezug zu Spielen ist es tatsächlich so, daß mehr Leute mit Englisch so Ihre Schwierigkeiten haben als man veilleicht annimmt, und das sind nicht nur ätere Mitmenschen. EInige Kollegen und Freunde von mir können fließend Russisch, aber nur sehr wenig oder auch überhaupt kein Englisch. Die sind beispielsweise in der DDR aufgewachsen, vor dem Mauerfall. Aber selbst in 'Westdeutschland' gibts da mehr als genug.

26.04.2012 20:27 Uhr - Evermore
Für die Laute die sich die PC Version kaufen ist das eh egal. Die Zensur ist so winzig das der Uncut Patch wohl nicht mehr wie 100 KB groß ist. Falls überhaupt einer gebraucht wird... Wahrscheinlich reicht es schon in der ini ne zahl von 0 auf 1 zu setzen.

Naja. Ich werd aber auf PS3 spielen. Mein PC reicht nicht. :-D

26.04.2012 20:29 Uhr - derKlaus
25.04.2012 18:51 Uhr schrieb djohn
amazon ? wer kauft da pegi titel ?

Über den Marketplace kein Problem (die kommen dann meist aus dem europaischen Ausland ohne Post-ident oder sowas), preislich kaum über dem Direktkauf in UK beispielsweise und man braucht keine Kreditkarte, das sich Amazon um die Zahlungsabwicklung kümmert. Das ist dem einen oder anderen sicher ein oder zwei Euro mehr wert.

26.04.2012 20:35 Uhr - derKlaus
2x
26.04.2012 20:27 Uhr schrieb Evermore
Für die Laute die sich die PC Version kaufen ist das eh egal. Die Zensur ist so winzig das der Uncut Patch wohl nicht mehr wie 100 KB groß ist. Falls überhaupt einer gebraucht wird... Wahrscheinlich reicht es schon in der ini ne zahl von 0 auf 1 zu setzen.

Naja. Ich werd aber auf PS3 spielen. Mein PC reicht nicht. :-D

Vielleicht reicht es, wie zu Xbox und Gamecube Zeiten einfach die Sprache umzustellen. Das wär mal echt 'ne Schau :)

26.04.2012 20:44 Uhr - Lusankya
25.04.2012 18:54 Uhr schrieb deNiro
nein, damit lässt sich nicht leben, ich will das Spiel so wie vom Entwickler programmiert, passta. Und auch ein wenig Zensur bleibt auch dann noch Zensur.

Nun, die deutsche Version ist so vom Entwickler programmiert und zensiert.
Hätten ja auch auf die Zensur verzichten können.


26.04.2012 21:38 Uhr - Evermore
2x
@ der Klaus.

Das war damals echt immer geil. xD
Und bei den meisten Spielen hat es die USK nicht mal gemerkt. GTA Vice City z.B hat eine ab 16 freigabe bekommen^^
Später als doie das mit der Englisch einstellung gemerkt haben wurde diese Version Indiziert und es folgte eine Version wo das nicht mehr ging mit Englisch.^^

Aber das ist heute nicht mehr denkbar... Leider.

26.04.2012 22:15 Uhr - Xavier_Storma
6x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
amazon.co.uk... Ihr habt meine Vorbestellung. Somit sichere ich britische Arbeitsplätze und steuer zum britischen Staatskapital bei.

amazon.de... Ihr seid arme Schweine, und die CDU/CSU kann mich am Allerwertesten lecken.

26.04.2012 22:53 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Die USK wir d ja schon fast wie die FSK...das ist nicht sonderlich positiv

26.04.2012 23:26 Uhr - kolwe-x
In GTA 4 darf ich erschießen, überfahren etc. und hier stört eine Mission??? Ok, wie immer zu hoch für mich.

27.04.2012 02:40 Uhr - LEEHONG
O.O" Wie zur Hölle kam dann GTA auf den markt? Naja die USK spinnt momentan total.

27.04.2012 03:01 Uhr - Ziyeno-Vollidiot
Also ehrlich, wenn ich mir Kommentare wie Nummer 12 durchlese (und einige andere mehr), dann müßte diese komische Prüfstelle noch VIEL mehr prüfen und rabiater vorgehen. Ich bin für Aufstockung der Belegschaft und weiterreichendere Befugnisse. Gibt's eine Spendenkontonummer?
So oft kann ich meinen Namen hier "...-Vollidiot" gar nicht ändern, wie ich wollte.

27.04.2012 09:42 Uhr - zeruberusu
Frage:

Ist die AT Version auch Cut oder nicht?

Überlege eh ob ich doch lieber zur uk greife, allein schon wegen der sycro.

Kann's aber sein das Release uk = 1. Juni, dt und at 18. Mai?

27.04.2012 11:48 Uhr - Napoleon Wilson
27.04.2012 09:42 Uhr schrieb zeruberusu
Kann's aber sein das Release uk = 1. Juni, dt und at 18. Mai?


Nein der PC-Release für Europa ist am 1. Juni und die Konsolenversionen kommen schon am 18. Mai in die Läden.

27.04.2012 11:51 Uhr - DieHardjagged
4x
Erinnert mich an Modern Warfare 2.... aber jede kleine Zensur ist eine Bevormundung Erwachsener, von deshalb kann ich nicht verstehen wie manche hier das einfach so hinnehmen anstatt sich zu sagen "Hm... lass mal stecken, ist schon nicht mehr Uncut" - Euch ist klar, das ihr mit dem Kauf dieser Zensierten Version das zensieren immer weiter unterstützt, ohne es zu merken.

27.04.2012 14:14 Uhr - Seagl
1x
Ich würde es besser finde, wenn man bei einem Spiel wie Max Payne 3 bestraft wird, wenn man Unbewaffnete erschießt. Würde das Spiel schwieriger machen und eine an sich nette Komponente einfügen.

27.04.2012 14:18 Uhr - kevin1020
27.04.2012 02:40 Uhr schrieb LEEHONG
O.O" Wie zur Hölle kam dann GTA auf den markt? Naja die USK spinnt momentan total.

In GTA wird man von der Polizei verfolgt in Max Payne 3 mit sicherheit nicht.

27.04.2012 09:42 Uhr schrieb zeruberusu
Überlege eh ob ich doch lieber zur uk greife, allein schon wegen der sycro.

Wird bestimmt keine Deutsche Synchro geben, immerhin ist das Spiel von Rockstar.

27.04.2012 18:34 Uhr - Zeux
1x
27.04.2012 03:01 Uhr schrieb Ziyeno-Vollidiot
Also ehrlich, wenn ich mir Kommentare wie Nummer 12 durchlese (und einige andere mehr), dann müßte diese komische Prüfstelle noch VIEL mehr prüfen und rabiater vorgehen. Ich bin für Aufstockung der Belegschaft und weiterreichendere Befugnisse. Gibt's eine Spendenkontonummer?
So oft kann ich meinen Namen hier "...-Vollidiot" gar nicht ändern, wie ich wollte.


Ich wäre vorsichtig mit solchen laienpsychologischen Schnellschüssen.

27.04.2012 21:27 Uhr - Corpse
2x
Ich hoffe nur, dass der (falls vorhanden) Onlinepass vom Import sich ohne Probleme aktivieren lässt. Keine Lust nochmal auf solch ein hin und her wie bei Mortal Kombat oder den DLCs v. anderen Spielen

28.04.2012 01:35 Uhr - Topf
davon abgesehen war max payne 2 auch cut,
es gibt n schnittbericht, leute^^

28.04.2012 02:06 Uhr - Zeux
28.04.2012 01:35 Uhr schrieb Topf
davon abgesehen war max payne 2 auch cut,
es gibt n schnittbericht, leute^^


Aber nicht hier, was ist den geschnitten worden?

28.04.2012 16:50 Uhr - Napoleon Wilson
27.04.2012 14:18 Uhr schrieb kevin1020
Wird bestimmt keine Deutsche Synchro geben, immerhin ist das Spiel von Rockstar.


Die Konsolen-Version von Max Payne 2, habe bei einem Freund damals auch die XBOX-Fassung gespielt, besaß sogar eine deutsche Synchro. Der Synchronsprecher von Wesley Snipes (auch 47 aus der Hitman-Serie) vertonte dort Max.

Aber wie bei neueren R*-Spielen glaube ich auch nicht, dass eine Deutsche oder andere Synchro extra angefertigt wurde.
Wie Duke Nukem besitzt auch Max eine einfach unverkennbare Stimme, die ihrerseits eine enorme Intensität erzeugt und viel zur Atmosphäre des Spiels beiträgt.

28.04.2012 20:27 Uhr - djohn
amazon hin amazon her die sind total gay. Fakt ist das die machen den Preis und trotzdem gibt es kleine Firmen die Kontra bieten . Die unterstütze ich indem ich bei denen kaufe.
Ich brauch keine Spiele bei amazon uk,com oder sonst wo bestellen wenn ich Sie bei meinem Laden
1. früher bekomme
2. günstiger (at bevorzugt)
3 auch UK bekomme zwar manchmal 3-5 € teurer aber auch wieder früher.


29.04.2012 10:45 Uhr - Sonny Chibba
bei gta4 durfte man komischerweise auch passanten töten !
ob zum spass oder durch zufall...war auf jeden fall uncut.

02.05.2012 21:02 Uhr - Ziyeno2.0
ey werft den der mich beleidigt raus!!!

03.05.2012 08:57 Uhr - Ziyeno-Vollidiot
Ha ha ha, wie geil! Ich dachte Du wärst der BLU RAY KULT. Der ergießt sich auch immer so tölpelhaft wie Du.

03.05.2012 16:02 Uhr - Ziyeno2.0
der BKR ist aber auch der übelste troll

16.05.2012 00:06 Uhr - Evermore
Auch bescheuert die USK. In Teil 2 konnte man Zivilisten ohne weiteres erschiessen.
In Teil 1 der ja bekanntlich vor kurzem von Index genommen wurde, wahren ja immerhin diese Junkis drin die einen ja immerhin so lange nichts getan haben bis man sie doch mal angreift. Der Todesschrei von denen war übrigens... Ja lustig! xD

Ich werd aus der USK nicht schlau. Irgendwie ist das bei denen wie mit nem Würfelspiel.


16.05.2012 00:31 Uhr - ShadowDuke
2x
es gibt kein "leicht zensiert"
cut ist cut und damit müll

USK ist echt das letzte. die mit ihrem Würfel
bei denen ist wie bei der FSK keine Linie zu erkennen

ich werde das spiel importieren und damit das geld wieder ins ausland bringen

16.05.2012 01:20 Uhr - Warlord
Weil hier immer und immer wieder auf GTA IV verwiesen wird:
Ich denke mal, dass das ganze bei GTA deswegen nicht zensiert werden musste, weil es in GTA IV Konsequenzen hat die Zivilisten abzuknallen. Denn man hat sofort die Cops an den Hacken sobald man einen mit der Waffe niederstreckt. Zumal man in GTA IV ja offensichtlich einen Verbrecher verkörpert.
In Max Payne III hingegen spielt man ja jemanden der gegen Verbrecher ins Feld zieht. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es im Spiel größere Konsequenzen für den Spieler hat wenn man die Zivilisten mit Blei vollpumpt.

Mir ist es persönlich vollkommen latte ob ich die Zivilisten verwunden kann oder nicht, solang es das Gameplay nicht drastisch verschlechtert. Und warum regt ihr euch über die zensierte Version so auf ? Ihr bestellt doch sowieso aus dem Ausland, also betrifft die meisten leute hier die Zensur doch eh nicht.

16.05.2012 06:36 Uhr - Superstumpf
Also wieder von Ami-Freund bei Steam giften lassen. Bitteschön, USK :)

16.05.2012 07:12 Uhr - lotritit
Habe beide versionen verglichen,und zensur ist ein witz,merkt man gar nichts von.
Zivilisten kommen nur ganz selten vor,und wenn dann hat man eh keine zeit die abzuballern,und wenn ist es eh absolut unspektakulär.
Man kann also ohne bedenken zur Usk Version greifen wenn man will.

16.05.2012 07:58 Uhr - metalarm
ein unwürdiges beschissenes cover !!! hat dieses spiel definitiv nicht verdient !

16.05.2012 08:04 Uhr - göschle
1x
Ich warte nur noch auf den Aufdruck : "Nur leicht zensierte Fassung"

16.05.2012 09:08 Uhr - Catfather
2x
"Überarbeitete Fassung" so klingt es für die Bürger positiver, fast wie ein Vorteil, und die Zensur kann bessser verdunkelt werden, damit keinem auffällt wie "freiheitlich" es hier tatsächlich zu geht! BPjM/FSK/USK = Made in China!

16.05.2012 09:50 Uhr - jamyskis
2x
"Nur leicht zensiert" ist genauso wie ein bisschen schwanger - geht net. Zensiert ist zensiert.

16.05.2012 12:11 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Ich kann keine Passanten mehr umnieten... Na und ? Hätte schlimmer kommen können.
Finde diese Zensur allgemein irrelevant für den Spielablauf an sich, ergo kann ich gut damit leben. Keine Zensur in Sachen Blut, Härtegrad oder Zwischensequenzen, das ist ja wohl das Wichtigste.
Macht mir genauso wenig aus wie das abgeschaltete Friedly Fire in "Dead Space 2".

Viel wichtiger ist doch die Frage: Wieviel Max Payne steckt noch in MP3 drin ?

Habe ganz leichte Zweifel, dass Rockstar ein ähnlicher Geniestreich gelingt wie seinerzeit Remedy.

Die deutsche Version werde irgendwann mal erstehen, wenn es günstiger ist.

16.05.2012 12:14 Uhr - Kickshaw
3x
Haha, ich muss gerade allgemein an die Hitman-Serie denken: da konnte man auch wirklich massenweise Zivilisten blutigst, aber ohne Zerstückelungen, über den Jordan helfen und das alles uncut in Deutschland (bis auf den ersten Teil). Im Speziellen denke ich da an Blood Money - die Mission mit der Parade, falls sich noch jemand erinnert...

Das ist eben das Problem mit unseren hiesigen Prüfern: wechselnde Gremien, schwammig formulierte Gesetzestexte mit viel Interpretationsmöglichkeiten und Leute, die nicht zwischen Ernsthaftigkeit/ abschreckender Gewalt, sarkastischer oder spassig überzeichneter Gewalt als Stilmittel im Gegensatz zu "selbstzweckhafter" Gewaltdarstellung unterscheiden können (auch wieder ein sehr schwammiger Begriff). Und selbst bei Letzterer sollte man als mündiger Bürger doch selbst entscheiden dürfen, ob man sich das nun zu Gemüte führen möchte (man sollte auch das Recht auf FIKTIVEN, grenzwertigen Schund haben).

Früher gab's Gladiatorenkämpfe, dann wurden Menschen auf'm Marktplatz gefoltert und hingerichtet (um nur mal 2 Beispiele zu nennen, manches ist aber leider bis in die heutige Zeit erhalten geblieben - siehe Steinigungen im Iran, chinesische Gefängnisse, etc). Heute können wir das als zivilisierte Menschen der Post-Moderne in virtueller Form haben und alle ach so zivilisierten Deutschen (besonders Politiker und von deren stümperhaften, von Klischees strotzenden Hetzreden indoktrinierten Bürger) nicken erst fleißig und regen sich auf... Gewalt in Filmen und Spielen kann und wird niemals an die "Qualität" echter Gewalt heranreichen können, die alles andere als unterhaltsam oder spassig ist (das kann ich bis zur Erschöpfung aus eigener Erfahrung sagen).
Kurz gesagt: Gewalt gehört einfach zum Leben dazu - wer das nicht kapiert, hat sein Menschsein einfach nicht oder falsch verstanden. Aber was soll man von einer Gesellschaft erwarten, die ihre Bürger an ihr System anpasst und nicht umgekehrt? Und aus Bequemlichkeit machen (fast) alle mit und bedienen sich kopfnickend vorgefertigter Meinungen...

16.05.2012 13:46 Uhr - Hakanator
4x
Habe gestern Vormittag schon die PS3-Version aus Österreich erhalten. Geiles Game, Hammergrafik und -physik! Aber teils deutlich anders als die Vorgäger. Dennoch: Die verschneiten New York-Abschnitte sehen genial wie eh und je aus!
Habe gestern aus Prinzip einen Zivilisten im Nachtclub erschossen! ^^

16.05.2012 14:41 Uhr - Doc Idaho
1x
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
16.05.2012 09:50 Uhr schrieb jamyskis
"Nur leicht zensiert" ist genauso wie ein bisschen schwanger - geht net.

Doch geht. Das Spiel kann an 1,2,3,n Stellen zensiert sein und kann deshalb z.b. als "leicht" oder "stark" zensiert bezeichnet werden. Schwanger kennt nur 2 Zustände.

Dein Satz ist nicht so clever wie du denkst.

ciao

16.05.2012 15:33 Uhr - hacker
1x
16.05.2012 13:46 Uhr schrieb Hakanator
Habe gestern aus Prinzip einen Zivilisten im Nachtclub erschossen! ^^



Same here :D

16.05.2012 16:05 Uhr - DerRezensierer
User-Level von DerRezensierer 3
Erfahrungspunkte von DerRezensierer 172
Zitat von Doc Idaho:

"Talentierte Spieler sollten eigentlich in der Lage sein, Kollateralschäden zu vermeiden und die Zensur sollte somit gar nicht auffallen."


*räusper* *prust* :D


16.05.2012 16:29 Uhr - DerRezensierer
User-Level von DerRezensierer 3
Erfahrungspunkte von DerRezensierer 172
26.04.2012 22:15 Uhr schrieb Xavier_Storma
amazon.co.uk... Ihr habt meine Vorbestellung. Somit sichere ich britische Arbeitsplätze und steuer zum britischen Staatskapital bei.

amazon.de... Ihr seid arme Schweine, und die CDU/CSU kann mich am Allerwertesten lecken.


Amazon.co.uk verschickt keine Spiele, die hier geschnitten sind!
Habe die leidige Erfahrung leider machen müssen und
bestelle bei Gameshops in England, die sehen das nicht so eng und sind viel günstiger als Amazon UK.

16.05.2012 17:44 Uhr - okami
AT-uncut, ist doch klar ;o) meine ist schon unterwegs (special edition). die fsk-version können sie gerne behalten.

16.05.2012 18:16 Uhr - Evermore
1x
Auch lustig wie einige meinen das importieren teuer ist. Beim Deutschen Amazon kostet die uncut Pegi Fassung mit Versand grad mal 54 Euro während die Deutsche Version mit Versand 59 Euro kostet.
Bei Play.com sind's Versandfrei 51 Euro. Da da das Paket aber von irgend einer Insel abseits von UK kommt dauert die Lieferung teilweise aber bis drei Wochen. Darauf hab ich in diesen fall keine Lust.

Worauf ich aber hinaus will ist nur das Importe in den meisten Fällen günstiger sind als dieser zensierte Mist hier.

16.05.2012 19:59 Uhr - Solstice
Was mich ein wenig stört ist, ich habe die Pegi Version PS3 und finde es schon ganz schön schwer auf der Leicht Stufe. Er kann einfach viel zu wenig Munition tragen. Die geht schnell aus und es gibt viele Gegner. Auch findet man kaum Painkiller oder Heilungstabletten.
Da sieht man den Tot Bilschirm schon oft. Allein Im Stadion ist es echt heftig und dass ist gerade mal im 3ten Act.
Auch sind die Untertitel viel zu klein und teilweise unlesbar! Bisschen doof gemacht.
Ansonsten ist es ein gutes Spiel! Hat ja nicht Umsonst ne über 90er Wertung bekommen.

16.05.2012 20:27 Uhr - lotritit
Das mit den Untertiteln ist schon echt krass.
Müsste man eigentlich patchen.

16.05.2012 20:35 Uhr - Schwuppdiwupp94
Sind die ersten beiden Teile uncut? Hab zwar noch nie Max Payne gespielt interessier mich jetzt aber schon für Max Payne 3. Möcht aber vorher die ersten mal durchspielen. Und wenn, sind Teil eins und zwei auch auf englisch?

16.05.2012 22:04 Uhr - Kerry
2x
Und wieder stellt sich mir die Frage:
Das Spiel ist ab 18 freigegeben, darf also nur von Erwachsenen gekauft und konsumiert werden. Warum dürfen 18jährige keine Spiele mit "leichter Jugendgefährdung" spielen?
Absurd.
Es geht hier nicht etwa um einen möglichen Verstoß gegen §131, sondern um Jugendgefährdung in einem Spiel für Erwachsene.
Natürlich, die gesetzlichen Grundlagen sind mir bestens bekannt. Gerade deswegen ist das Ganze ja so - ich wiederhole mich - absurd.

16.05.2012 22:09 Uhr - Macc Infrared
2x
Völliger Kappes, die Sache!

Sofern das Werbeversprechen eingehalten wird, zeigen die Waffen ihre jeweils echten, fatalen Folgen beim Opfer.
Hier läge demnach ein warnendes Beispiel vor und kein Vorbild.

Das Geigenteil ist der Fall:
Wenn die Zensur die Darstellung der Folgen physischer Gewalt entschärft, entstünde bei den kranken Einzelfällen ja wohl eher der Eindruck, daß das Ganze harmloser sei, als es tatsächlich ist.


17.05.2012 00:45 Uhr - Schrödinger
Oh hey.
Wer das Game (uncut) haben will, bekommts auch uncut.
Die Deutsche Zensur ist wie immer Scheiß egal!
Sei es legal oder nicht. Ich scheiße auf deutsche versionen.
Die Syncro is auch so gut wie immer Kacke!
Ich habe auch nix gegen raubkopien.
Ich hab genug "wichtigere" Probleme im Leben.
Für Film und Game downloads ist da leider kein Platz mehr :P
Hallo ____ wie gehts dir?
Kp. wie ^seit heute morgen halt.
Damn bitch!
Und hört bitte auf wegen Downloads zu meckern.
Es gibt wichtigere Sachen im Leben als Filme!!!
Und damals hats schon mit pong, pacman & DOOM@co angefangen.
Hat doch immer am meißten Spass gemacht ^^
Ist heute auch so. Nur das es Internet gibt :D

Bald wird es keine Filme mehr geben, so wie wir sie kennen.
Es wird alles nur noch übers Internet laufen.
Und Menschen bekommen Chips ins Hirn. Wie bei Ghost in the Shell

Ist doch jetzt schon fast so!

Looks like an early winter for us...
:(

bb
Und wie immer :
Gruß an - Kurisuteian!

17.05.2012 08:03 Uhr - starny
ist das lächerlich
TYPISCH Deutsch wenn ein Amokläufer,Verbrecher oder Polizist um sich Ballert werden die Unschuldigen natürlich auch nicht Verletzt.
SCHEIß Zensur Staat, hols mir wieder in Österreich

17.05.2012 09:26 Uhr - Ziyeno-Vollidiot
3x
17.05.2012 00:45 Uhr schrieb Schrödinger

Hallo ____ wie gehts dir?
Kp. wie ^seit heute morgen halt.
Damn bitch!
Und hört bitte auf wegen Downloads zu meckern.
Es gibt wichtigere Sachen im Leben als Filme!!!
Und damals hats schon mit pong, pacman & DOOM@co angefangen.
Hat doch immer am meißten Spass gemacht ^^
Ist heute auch so. Nur das es Internet gibt :D

Bald wird es keine Filme mehr geben, so wie wir sie kennen.
Es wird alles nur noch übers Internet laufen.
Und Menschen bekommen Chips ins Hirn. Wie bei Ghost in the Shell

Ist doch jetzt schon fast so!

Looks like an early winter for us...
:(

bb
Und wie immer :
Gruß an - Kurisuteian!


Na Hauptsache Du weißt, worum es geht. Junge, Junge, Junge.

17.05.2012 10:03 Uhr - deNiro
2x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
28.04.2012 01:35 Uhr schrieb Topf
davon abgesehen war max payne 2 auch cut,
es gibt n schnittbericht, leute^^


Weiß ja nicht welche Version von "schnittberichte"du auf deinen Rechner hast(evtl. die uncut Version), aber bei mir war Max Payne 2 schon immer uncut. Bevor ich so eine Aussage tätige würde ich an deiner Stelle besser recherchieren.

17.05.2012 11:52 Uhr - ShadowDuke
16.05.2012 16:29 Uhr schrieb DerRezensierer
26.04.2012 22:15 Uhr schrieb Xavier_Storma
amazon.co.uk... Ihr habt meine Vorbestellung. Somit sichere ich britische Arbeitsplätze und steuer zum britischen Staatskapital bei.

amazon.de... Ihr seid arme Schweine, und die CDU/CSU kann mich am Allerwertesten lecken.


Amazon.co.uk verschickt keine Spiele, die hier geschnitten sind!
Habe die leidige Erfahrung leider machen müssen und
bestelle bei Gameshops in England, die sehen das nicht so eng und sind viel günstiger als Amazon UK.


das stimmt aber nicht
habe schon einige uncut spiele bei amazon uk gekauft die hier cut waren

zB Saints Row 2+3
ging immer ohne probleme

17.05.2012 16:34 Uhr - DerRezensierer
User-Level von DerRezensierer 3
Erfahrungspunkte von DerRezensierer 172
Wundert mich! Da Amazon UK mir zu diesem Thema einen BRIEF, also keine Mail geschickt hat.
Dort steht, dass keine Titel die in Deutschland cut sind aus rechtsgründen nicht verschickt werden dürfen.
Wie auch immer....

19.05.2012 15:53 Uhr - The Cruel
Ich habe die beiden Fassungen anhand von Videos verglichen. Dass man keine Unschuldigen Töten kann ist nicht das einzige Problem: Bei einigen Szenen wurden Schadentexturen entfernt oder abgeändert. Zum beispiel bei der ersten Szene in den New Jersey Kapiteln, bei der eine Frau in der Bar von nen Amateurgängster eins mit dem Kolben aufs Maul bekamm, hat Max diesen in den Torso geschossen. Bei der deutschen Version wurde die Schusswunde rausgenommen. Hoffe das die Jungs von Schnittberichte dies genauer unter die Lupe nehmen, statt das sie diesen PR-Mist abkaufen. Ich werde es jedes wegs uncut holen wenn ichs billiger kriege als jetzt.

28.05.2012 11:05 Uhr - American UNCUT
Das stört voll es kann nicht sein das wenn ein mensch mir in die schusslinie gerät es ihm nichts ausmacht ... da fehlt es an realismus also nur uncut

26.09.2015 10:09 Uhr - Ka6uki
Heh, ich bin vielleicht drei Jahre zu spät mit meinem Kommentar, aber wenn ich so was lese, dann kann ich mir es offenbar nicht verkneifen. Das hört sich meiner Meinung nach an, wie bereits so oft nach einem Misverständnis zwischen USK und Entwickler. "Sofern auf Unbeteiligte geschossen werden kann, sieht die USK eine *leichte* Jugendgefährdung" - verständlich und okay, denn wir reden ja von einem Spiel ab 18. Oder ist mit leichter Jugendgefährdung auch "Erwachsenengefährdung" gemeint? Man gilt doch ab18 als Erwachsener oder etwa doch nicht?! ~ Ja, vielleicht merke ich es schon in meinen Knochen, bei der Vorstellung unbeteiligte Pixelpassanten aus Versehen im Feuergefecht zu verletzten, wird mir ganz anders. Oh großer Gott, was habe ich getan! *versucht hastig mit glasigen Blick, die roten Pixel wieder in die die leblosen Polygonen zu stopfen* - Ja, wirklich krasse Vorstellung. Kein Wunder, dass die USK und BPjM immer wieder verwirrende Freigaben erteilt, bei all so einem unglaublich harten Wahnsinn in den Videospielen, mit dem sie sich beschäftigen müssen. Helden des Landes, diese Selbstaufopferung für das Wohl der Menschheit!
...Ich meinte das gerade natürlich ironisch, die krasse (Theater-)Vorstellung ist hier Deutschland, der digitale Kindergarten für alle Altersklassen. Ja, man ist wohl immer so alt, wie man sich fühlt und Deutsche sind eben ein Leben lang jung und deshalb auch potenziell gefährdet und müssen vor den bösen Videospielen bewahrt werden. Wir sagen danke Deutschland und gute Nacht, es ist nämlich spät geworden, die lieben Kinder müssen dringend in's Bett!

Aber um auch mal wieder den Ernst durchblicken zu lassen, bei so manch der superekligen Filmen oder so, die würde ich auch nicht bei der USK oder BPjM ernsthaft bewerten und ausdiskutieren wollen, aber dafür werden die Jungs und Mädels doch auch entsprechend bezahlt, oder? Bei den Videospielen haben wir jedenfalls leider ein mehrfach bestätigtes Armutszeugnis unter dem Banner des Jugendschutzes. Es hat sich zwar was geändert in der Hinsicht, aber es passiert immer noch oft genug. Und heilige Big Momma - wie das nerft!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)