SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Green Lantern - Extended Cut exklusiv auf Blu-ray

DVD wird nur die Kinofassung beinhalten

Wir berichteten bereits, dass die Comicverfilmung Green Lantern auch hierzulande als Extended Cut erscheint, der die Kinofassung um ca. 14 Minuten erweitert. Aufgrund der frühen Angaben auf Amazon.de konnte man sich Hoffnungen darauf machen, dass die längere Fassung sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray erscheinen wird. Diesbezüglich gibt es nun jedoch schlechte Nachrichten für die DVD-Fraktion, denn diese bekommt lediglich die Kinofassung geboten. Somit geht Warner den Weg weiter, dem Blu-ray-Format einen Exklusivitätsbonus zu verschaffen. So ging man schon bei der Erfolgskomödie Hangover vor.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der Testpilot Hal Jordan (Ryan Reynolds) findet ein außerirdisches Raumschiff-Wrack mit einem sterbenden Alien. Mit dieser Entdeckung ist auch das bisher sorglose Leben des Playboys vorbei. Denn Hal ist dazu auserkoren, das erste menschliche Mitglied der Green Lanterns zu werden – einer intergalaktischen Elite-Einheit, die einen Schwur geleistet ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Warner

Mehr zu: Green Lantern (OT: Green Lantern, 2011)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.10.2011 00:05 Uhr - Mc Diabology
Hallo

Ich fasse es nicht die können es nicht lassen. Ich weiss aufjeden fall bei Abzockern kaufe ich generell nichts.


Gruß

12.10.2011 00:13 Uhr - BallerSant
fand den nicht so gut, da kann auch eine Extented nichts herraus holen!!
von mir aus können sie den auf AtariDisks veröffentlichen !!! ;)

12.10.2011 00:14 Uhr - godofmovies
Der Film ists eh nicht wert...

12.10.2011 00:23 Uhr - Tony Montana
User-Level von Tony Montana 34
Erfahrungspunkte von Tony Montana 28.491
Ich finde die Vorgehensweise von Warner klasse. Meinetwegen könnte das bei allen Labels so gehandhabt werden.

12.10.2011 00:26 Uhr - donaudampfschiff
dank internet ist die sache gegessen

12.10.2011 00:42 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
12.10.2011 - 00:23 Uhr schrieb Tony Montana
Ich finde die Vorgehensweise von Warner klasse. Meinetwegen könnte das bei allen Labels so gehandhabt werden.


WOW! Ein Troll-Kommentar von Mr.Montana?! WTF?!

Ne, ernsthaft. Bin genau der selben Meinung und ein anständiges DVD vs BD-Battle hat hier ja auch schon ne Weile nicht mehr stattgefunden. XD

Und wer bei Warner eine Extendet auf DVD erwartet hat, ist selbst schuld.

12.10.2011 06:47 Uhr - Jason2009
Naja ich hab genug andere Wege wie ich mir die Extended von Green Lantern im DVD format anschaffen kann. Nur hat Warner dann nicht allzuviel davon.Tja selber schuld.

12.10.2011 06:48 Uhr - Freak

4. 12.10.2011 - 00:23 Uhr schrieb Tony Montana (Moderator)
Ich finde die Vorgehensweise von Warner klasse. Meinetwegen könnte das bei allen Labels so gehandhabt werden.

Und wer der Meinung widerspricht, der wird gelöscht! ;-)))))

Spass. Aber ich find's trotzdem scheisse. Wenn die das Pushen nicht lassen können, warum bringen die dann überhaupt noch ne DVD dazu raus? - Ach ja, weil die sich immer noch besser verkauft, als die BD...
Warner war zu VHS-Zeiten (bis auf ein paar wenige Ausnahmen) noch eine Top-Firma. Seit dem Digitalen Zeitalter hat sich da so einiges verändert.

12.10.2011 06:50 Uhr - HD-XE1
1,5 und 7 schließ ich mich an...

12.10.2011 07:26 Uhr - ERIC
Gibt es eigentlich schon Infos ob der Extended Cut komplett synchronisiert vorliegt? Bei HANGOVER war das ja nicht der Fall.

12.10.2011 07:49 Uhr - S.K.
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Kann mich gar nicht mehr daran erinnern wann ich das letzte Mal einen Warner-Film gekauft habe... Bringen in letzter eh nichts Gescheites raus, das eine Investition rechtfertigen würde... Außer Batman vielleicht.

12.10.2011 08:12 Uhr - Votava01
Kauf zwar auch nur noch BDs, aber wie hier schon
geschrieben wurde ergötzt sich der Interessierte der
keine BDs kauft und den Extendet Cut ebenfalls sehen will dann eben anderweitig. Und zwar auf einem Weg, den Warner
vielleicht sogar irgendwann zu spüren bekommt.
Gönnen würd ichs diesem Penner-Label.

12.10.2011 08:25 Uhr - PoliWanKenobi
Ja, ich bin altmodisch, aber die könnten mit solchen Manövern ruhig noch etwas warten...
Mal was anderes, bin ich der einzige, der den FSK-Flatschen auf diesem Cover irgendwie passend findet?^^

12.10.2011 13:28 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Wie schon einige meiner Vorredner sagten:

ich weiß, wo ich ganz schnell die Extended Fassung in perfekter Qualität als DVD bekomme.
Wenn Warner kein Geld von mir haben möchte, ist das schließlich auch okay - für mich! ^^

12.10.2011 14:08 Uhr - Romeo
WOW, wußte gar nicht, daß Schnittberichte.com voller Piraten ist :-)
Und zufälligerweise habe ich auch noch Probleme beim Einloggen gehabt! Na das kann ja heiter werden!!!

12.10.2011 14:24 Uhr - Naj_23
Durch eine solche Veröffentlichungspolitik wird man ja quasi in die Piraterie gezwungen und ganz ehrlich, in so einem Fall finde sogar ich es gerechtfertigt - denn ob man jetzt quasi erpresst wird die BD zu kaufen (sowie dafür abspielfähige Geräte) oder sich die Extended "klaut" ist in meinen Augen wirklich gleich unmoralisch.
Aber zum Glück hat noch keiner meiner Lieblingsfilme unter so einer Kundenverarsche gelitten, mal sehen wie lange dies noch so bleibt... :/

12.10.2011 14:41 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
So grottig der Film war...

Bluray Player sind inzwischen erschwinglich. Wo ist denn bitte das Problem. Ich verstehe es wirklich nicht. Wir sind im Jahr 2011 angekommen. Die Blu Ray wurde 2006 eingeführt. Als die DVD Ende der 90iger in den Handel kam und sich Anfang der 2000er etabliert hat, haben sich die VHS Fans nicht so angestellt.

Marken Player - 75,- Euro (oh je... einmal auf eine Super-Ober-DVD-SE mit Spielzeug verzichten... ja tut weh)

HDMI - SKAT Adapter - ab 5,- Euro (dann könnt Ihr auch BDs auf Euren Röhrenfernseher in bewährter DVD Quali gucken)

Also ingesamt 80 Euro und nie wieder meckern. Die Investition lohnt sich doch...

12.10.2011 15:01 Uhr - SirAIDM
Es ist wirklich ein Frechheit! hoch 100!!
Gerade WB jammert am lautesten über die Raupkopierer.

„JA! Leute von WB, Wie soll man den sonst den EC auf nen DVD bekommen.
Ihr zwingt die die Kunde ja dazu!!!!“


Echt zum kotzen diese Geldmachereich… *Pfuii*++

12.10.2011 15:11 Uhr - JackSparrow
Die GreenLatern Comics habe ich geliebt :) !.Leider ist der Film ein wenig nach hinten los gegangen !.Fand ihn aber allemal besser als Thor !.Hoffe auf einen 2 Teil,mit mehr Action u. besserer Storyline !.BTW. habe den ExtendedCut schon gesehen (USBD schon bekommen),ist nur am Anfang wirklich viel eingefügt worden,später nur noch kleine belanglose Szenen (lohnt sich also nicht wirklich )!.Kaufen tue ich mir jetzt noch das schicke Steel von ama !.

Grüße

12.10.2011 15:24 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
12.10.2011 - 15:11 Uhr schrieb JackSparrow
Leider ist der Film ein wenig nach hinten los gegangen !.Fand ihn aber allemal besser als Thor


Die Meinung hast Du sicherlich exklusiv. ;-)

Gegen THOR stinkt so ein alberner, platter Stinker wie GREEN LANTERN doch deutlich ab. Man musste sich während des Ansehens ja eigentlich vor allem darüber wundern, dass der von der FSK nicht ab 6 Jahren freigegeben wurde - und das eben besonders wegen des unglaublich infantilen Humors.

Von daher, wenn ich es mir so recht überlege, hätte ich mir den Film sowieso niemals gekauft, weder die Kino- noch die Extended-Fassung. ^^

12.10.2011 15:32 Uhr - JackSparrow
@ JackBauer,

u. selbst wenn es nur meine Meinung ist,ist das doch ok !.Habe ich dich damit gekränkt,weil du nun Thor toll findest ?.Mir egal :) !.Infantil mag schon richtig sein lol,trotzdem hat es seine DaseinsBerechtigung,vor allem,wenn ich mir das Gebäsche hier manchmal auf der Seite so durchlese :) !.

Cheers

12.10.2011 16:55 Uhr - Topf
solange die BR-player nicht billiger werden, wird das nichts mit der ablöse der dvd, da können die noch soviele exclusive-titel rausbringen wie die wollen, das ist nunmal fakt.

der dvd boom begann ja auch erst dann richtig als die dvd spieler auf 50€ runter gingen und sich jeder einen leisten konnte, die halten die preise des BR-players zulange künstlich oben,das muss sich ändern für den übergang.

12.10.2011 17:28 Uhr - Raskir
Es ist einfach mal wieder zu lustig.
Kundenverarsche, Abzocke, blablabla.
Die Sache ist doch denkbar einfach: Entweder ich habe einen BD-Player, dann kann ich mir aussuchen welche Fassung ich sehen will, oder ich hab keinen, dann muss ich halt das nehmen was da ist.
Niemand wird gezwungen sich den Film anzusehen. Und wenn ich dann so einen Müll lese wie: Sich Filme illegal zu beschaffen ist ja in Ordnung, weil ich die VÖ-Politik nicht mag, also da fällt mir echt nix mehr zu ein.

Ich werde jetzt mal was ganz böses sagen (auch wenn ich weiss, dass das geheule gleich noch schlimmer wird):
Wer sich keinen BD-Player leisten kann, hat halt pech gehabt.
So, steinigt mich ruhig, aber das ist nun mal so.
Wer sich was nicht leisten kann, hat halt das nachsehen. Entweder man kauft sich das, was man gerne haben möchte (es soll ja Leute gebenm die sparen einfach ne weile, bis sie sich ein vernüftiges Heimkino leisten können), oder man lässt es halt.
Aber dieses dauernde geheule, wäääähhh ABZOCKE!!! ist ja langsam nicht mehr zum aushalten.

12.10.2011 17:53 Uhr - SchmalPacino
@ Raskir

Da gebe ich dir vollkommen recht. Natürlich will jeder irgendwo das beste haben, aber keiner will dafür Geld ausgeben. Ich habe auch lange gewartet bis ich den Umstieg ins HD Segment gewagt habe, aber es hat sich ausbezahlt. Das Bild ist schon wesentlich besser als das was ein Röhrenfernseher her gibt. Am Anfang gab es noch zig Leute die sich HD Ready Geräte gekauft haben, aber die hätten es wissen müssen, dass später was besseres kommen wird. Nunja ein BD Player ist nicht günstiger als ein DVD Player, jedoch sollte man mal bedenken, dass die billigen DVD Player auch kaum etwas taugen. Bei mir war es halt immer der Fall, dass die Geräte sehr schnel kaputt waren. Die Geräte werden bestimmt noch irgendwann billiger, aber wozu sollte man sich heutzutage noch nen DVD Player neu anschaffen ? Der Preissurz auf dem Markt ist so riesengross gewesen, dass die Geräte kaum teurer sind als DVD Player.
Und Leute die meinen saugen zu müssen sollte doch bitte mal wieder zur Gesinnung kommen. Nur weil mich jemand nicht mitnimmt heisst das noch lange nicht das er dadurch Pech hat und ich ihm das Auto nun klaue.

Zurück zum Thema

Der Filmsieht schon nicht so brauschend aus von den Bildern her die ich gesehen habe. Mittlerweile sind m.M.n soieso zu viele Comic Adaptionen veröffentlicht worden. Eine gewisse Pause würde mal gut tun. Hoffentlich drehen die Irgendwann mal Lobo als Film.

12.10.2011 18:26 Uhr - Oberstarzt
Bin ich der Einzige, der meint, dass der 12er Flatschen mal ausnahmsweise zum Cover passt ?

12.10.2011 20:26 Uhr - mikafu
Was heißt heute schon exklusiv. Bei Tropic Thunder war nur die Kinofassung exklusiv, nämlich auf DVD. Neben der BD lief der Film auf Sky und auf Pro7.

12.10.2011 20:47 Uhr - dankenobi
12.10.2011 - 16:55 Uhr schrieb Topf
solange die BR-player nicht billiger werden.


Also wenn es bei uns in der Schweiz schon BR Player für
Sfr. 50.- (ca. € 40.-) gibt, wird es die bei Euch bestimmt auch geben!
Es ging bedeutend länger das DVD Player zu Schleuderpreisen verhökert wurden, als was die BR Player heute kosten.
Sorry, das ist für mich nur eine Ausrede.
Und jetzt dürft Ihr mich auch steinigen.

12.10.2011 21:37 Uhr - Naj_23
Es geht doch nicht nur um den ach so preiswerten BR-Player, denn man braucht dafür ja dann auch noch einen passenden Fernseher und ich wüßte nicht, dass die einem solche auch schon zu Spottpreisen hinterherwerfen (denn wenn man BR auf jedem Fernseher gucken könnte hätte ich z.B. schon lange einen BR-Player oder so eine Playstation oder wie das Ding nochmal hieß).

Allerdings lese ich hier gerade zum ersten Mal von diesem HDMI-SKAT-Adapter und mit dem Ding kann man BR wirklich auf jedem Fernseher sehen (nur halt in DVD-Qualität)? Davon wußte ich bisher noch garnix und werde mal demnächst im Laden nachfragen gehen, denn wenn man sich so "nur" einen BR-Player (+ dieses HDMI-Ding) anschaffen müsste ginge es inzwischen ja wirklich von den Preisen her...

12.10.2011 22:37 Uhr - Xaitax
Nur nichts überstürzen, Extented erscheint bestimmt bald übers Östereich mit deutschem Ton.
Das war bei *The Gamer* und *Doomsday* bekanntlich auch der Fall.
Also keine Sorge Fans dieser Trash-Gurke.

12.10.2011 22:40 Uhr - wolf1
Ja der kommt bestimmt extended über Östereich weil diese Extendeversion ja auch viel zu brutal ist für Deutschland! KOPFSCHÜTTEL!!! Das war bei Doomsday der Fall weil die Uncutfassung keine Freigabe bekommen hat. Die Extended erscheint doch in Deutschland nur eben Blu-ray-exklusiv und nicht auf DVD auch nicht in Östereich.Solange nur Schrottfilme wie dieser extended auf Blu-Ray erscheinen kann man getrost bei der DVD bleiben.

12.10.2011 23:40 Uhr - Connor MacManus
12.10.2011 - 21:37 Uhr schrieb Naj_23
Es geht doch nicht nur um den ach so preiswerten BR-Player, denn man braucht dafür ja dann auch noch einen passenden Fernseher und ich wüßte nicht, dass die einem solche auch schon zu Spottpreisen hinterherwerfen (denn wenn man BR auf jedem Fernseher gucken könnte hätte ich z.B. schon lange einen BR-Player oder so eine Playstation oder wie das Ding nochmal hieß).

Allerdings lese ich hier gerade zum ersten Mal von diesem HDMI-SKAT-Adapter und mit dem Ding kann man BR wirklich auf jedem Fernseher sehen (nur halt in DVD-Qualität)? Davon wußte ich bisher noch garnix und werde mal demnächst im Laden nachfragen gehen, denn wenn man sich so "nur" einen BR-Player (+ dieses HDMI-Ding) anschaffen müsste ginge es inzwischen ja wirklich von den Preisen her...


heisst scart nicht skat^^.Ich denke im laden wird es schwierig.Bei Amazon gibts die aber.sind nicht mal teuer.S
damit sind alle ausreden hinfällig^^

13.10.2011 03:37 Uhr - Topf
traurig ist in den großen elektronikfachketten sind die preise immernoch unfassbar, der billigste BR-player kostet immernoch 99€!

13.10.2011 05:11 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
12.10.2011 - 13:28 Uhr schrieb Jack Bauer
Wie schon einige meiner Vorredner sagten:

ich weiß, wo ich ganz schnell die Extended Fassung in perfekter Qualität als DVD bekomme.
Wenn Warner kein Geld von mir haben möchte, ist das schließlich auch okay - für mich! ^^


Was ist eigentlich aus der schönen SB.com-Tradition geworden, so bekackte Pro-Bootleg-Kommentare zu löschen? ^^

13.10.2011 08:35 Uhr - Connor MacManus
13.10.2011 - 03:37 Uhr schrieb Topf
traurig ist in den großen elektronikfachketten sind die preise immernoch unfassbar, der billigste BR-player kostet immernoch 99€!


Halt ich für ein Gerücht

13.10.2011 12:25 Uhr - Reynolds
Hoffentlich wird der Extended-Cut vernüftig synchronisiert. Nicht so eine freche Nummer wie bei "The Town", wo man wohl keinen Euro zuviel investieren wollte und diese zusätzlichen neuen Sequenzen einfach im O-Ton gelassen hat. Geht gar nicht sowas.

13.10.2011 12:29 Uhr - Tony Montana
User-Level von Tony Montana 34
Erfahrungspunkte von Tony Montana 28.491
33. 13.10.2011 - 05:11 Uhr schrieb wirsindviele

Was ist eigentlich aus der schönen SB.com-Tradition geworden, so bekackte Pro-Bootleg-Kommentare zu löschen? ^^

Wenn schon dann bekackte Pro-Download-Kommentare. :-)

Natürlich sind die Kommentare totaler Schwachsinn, denn überzogen formuliert könnte ich auch schreiben: alles, was ich mir nicht leisten kann, klaue ich mir zusammen. Aber bisher waren einige Kommentare maximal grenzwertig. Es hat ja niemand Werbung für eine dieser Seiten gemacht o.ä. Bei Bootlegs andererseits gibt's ja meistens nur eins, aber auch da würde ich Aussagen wie "Dann kaufe ich mir eben das Bootleg" stehen lassen. Solange niemand anfängt es anzupreisen (sprich: Werbung dafür zu machen), ist es okay - auch wenn die Aussage als solches eher bekloppt ist. Zumal man von 99% aller Filme, die es bei uns ungekürzt nur als Bootleg gibt, eine günstigere Alternative im Ausland gibt. Aber lassen wir das Thema, denn hier soll es ja um Green Lantern gehen. Und natürlich darum, daß alle, die noch keinen BD-Player haben, mal wieder gekniffen sind. Hehehe!!! :-)

13.10.2011 21:00 Uhr - S.K.
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
12.10.2011 - 14:41 Uhr schrieb Xavier_Storma
So grottig der Film war...

Bluray Player sind inzwischen erschwinglich. Wo ist denn bitte das Problem. Ich verstehe es wirklich nicht. Wir sind im Jahr 2011 angekommen. Die Blu Ray wurde 2006 eingeführt. Als die DVD Ende der 90iger in den Handel kam und sich Anfang der 2000er etabliert hat, haben sich die VHS Fans nicht so angestellt.

Marken Player - 75,- Euro (oh je... einmal auf eine Super-Ober-DVD-SE mit Spielzeug verzichten... ja tut weh)

HDMI - SKAT Adapter - ab 5,- Euro (dann könnt Ihr auch BDs auf Euren Röhrenfernseher in bewährter DVD Quali gucken)

Also ingesamt 80 Euro und nie wieder meckern. Die Investition lohnt sich doch...


Wer wäre denn so bekloppt und schafft sich einen BR-Player an, um nach wie vor SD-Qualität sehen zu dürfen ???
Sorry, aber da kann man genauso gut bei seinem alten DVD-Player bleiben, der im Gegensatz zu manchem BR-Gerät einwandfrei funktioniert. Mein DVD-Festplatten-Recorder ist fast 5 Jahre alt, funzt bis heute ohne Probleme und kommt mit allen Codecs klar. Wozu also BR ?!

13.10.2011 21:12 Uhr - mikafu
Warum bekloppt? Nicht jeder kann sich gleich einen kompletten Hardwaretausch leisten, also wird das Schritt für Schritt gemacht. Und ein BD-Player ist im ersten Moment günstiger, als sich einen neuen flachen TV zu kaufen. Es kann nicht jeder einen Goldesel zu Hause im Keller haben...

13.10.2011 21:16 Uhr - S.K.
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
13.10.2011 - 21:12 Uhr schrieb mikafu
Warum bekloppt? Nicht jeder kann sich gleich einen kompletten Hardwaretausch leisten, also wird das Schritt für Schritt gemacht. Und ein BD-Player ist im ersten Moment günstiger, als sich einen neuen flachen TV zu kaufen. Es kann nicht jeder einen Goldesel zu Hause im Keller haben...


Mit dem letzten Satz stimme ich dir zu. Allerdings gehe ich da noch einen Schritt weiter:
Warum nicht gänzlich darauf warten, bis man für das komplette System zusammengespart hat ? Bis dahin sind die BR-Player preislich nochmal gefallen, ebenso die Flat-TVs. Man kann genauso gut weiter günstige DVDs kaufen und diese auch in Zukunft per Upscale genießen. Oder würde jemand seine bisherige Sammlung gleich wegschmeissen, obwohl daran nichts zu beanstanden gibt ? Ich jedenfalls nicht.

15.10.2011 00:25 Uhr - cast1
12.10.2011 - 21:37 Uhr schrieb Naj_23
Es geht doch nicht nur um den ach so preiswerten BR-Player, denn man braucht dafür ja dann auch noch einen passenden Fernseher und ich wüßte nicht, dass die einem solche auch schon zu Spottpreisen hinterherwerfen (denn wenn man BR auf jedem Fernseher gucken könnte hätte ich z.B. schon lange einen BR-Player oder so eine Playstation oder wie das Ding nochmal hieß).



...80cm LCD gibts teilweise schon ab 300 Euro.

15.10.2011 14:36 Uhr - studio-kiel
richtig so - so langsam sollten auch mal die vhs- und dvd-freaks umsteigen ;)

21.10.2011 11:27 Uhr - ERIC
Hallo,
momentaner Preis für einen 119cm LED-TV liegt bei ca. 444.- Euro. 106er bekommt man schon für UNTER 300.- Euro!
Blu-ray Player gibts aktuell für UNTER 80.-.
Und jeder der JETZT noch rummeckert "Bla bla bla ist alles so teuer, ..." der sollte sich dochmal überlegen wie er es damals bei seinem ersten Fernseher oder DVD-Player gemacht hat. Lag damals das Geld auch schon auf der Strasse herum? Einfach aufheben und zum Elektrofachmarkt gehen? Oder musstet ihr damals auch mal auf etwas sparen um es euch leisten zu können?

Ich habe damals einfach ein paar Monate gespart, Weihnachtsgeld gab es auch noch und davon habe ich mir nen schönen grossen TV und ne PS3 gekauft.

Und wer jetzt immer noch meckert, dass er weniger verdient, der soll sich entweder nen neuen Job suchen (Habe ich auch schon mehrfach gemacht) oder einfach mal SPAREN!!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)