SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Woman unzensiert mit FSK KJ-Siegel

Capelight bringt Jack Ketchum-Verfilmung durch die FSK

Die Jack Ketchum-Verfilmung Beutegier hatte keinen leichten Stand bei den deutschen Freigabebehörden und war selbst in der SPIO/JK-Fassung noch ordentlich zensiert. Diese Probleme hat das Sequel The Woman nicht. Denn wie uns Capelight bestätigen konnte, bekam der Horrorfilm in seiner ungeschnittenen Fassung von der FSK das rote KJ-Siegel, obwohl der Film zum Ende hin alles andere als zimperlich daherkommt. In die Videotheken wird The Woman am 23. November 2011 kommen, in den Verkauf ab dem 09. Dezember 2011. Während die DVD in einem Keep Case ausgeliefert wird, kommt die Blu-ray in einem Steelbook daher.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Chris Cleek, ein perfekter Vater mit Bilderbuchfamilie, trifft bei einem Jagdausflug auf eine verwahrloste Frau und kann das sich wild sträubende Wesen einfangen. Im Keller legt er sie in schwere Ketten und stellt sie nach dem Dinner seiner Familie vor. Gemeinsam, so Chris Plan, sollen die Cleeks die Frau fortan zu einem nützlichen Mitglied der Gesellschaft erziehen. Mit dieser Entscheidung reißt er Frau und Kinder in einen bitteren Strudel des Wahnsinns, an dessen Ende ein Blutbad steht... (Capelight Pictures)
Quelle: Capelight
Mehr zu:

The Woman

(OT: Woman, The, 2011)

Aktuelle Meldungen

Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Alle Neuheiten hier

Kommentare

13.10.2011 00:15 Uhr - Bearserk
1x
Hm, nettes Cover und natürlich eine gute Nachricht!

13.10.2011 00:47 Uhr - suspirio
als absoluter jack ketchum fan ist der film schon so gut wie gekauft. freu mich drauf.

13.10.2011 01:37 Uhr - Chili_Palmer
1x
WO ist der Film bitteschön ne Fortsetzung ? Bis auf Wald und böse Bosse gibts es nichts was an Teil 1 erinnert ?!?!?

13.10.2011 04:21 Uhr - sterbebegleiter
Cover sieht klasse aus, Trailer war gut und Angela Bettis ist eine meiner Lieblingsschauspielerinnen. Und wenn das rote Ding jetzt noch abziehbar ist, wird das BD Steelbook auf jeden Fall gekauft.

13.10.2011 05:03 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Von der Story her klingst eigentlich eher irgendwie nach Argentos "Jennifer".

13.10.2011 07:50 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
13.10.2011 - 05:03 Uhr schrieb wirsindviele
Von der Story her klingst eigentlich eher irgendwie nach Argentos "Jennifer".

Kam mir auch als erstes in den Sinn und das liest sich auch ähnlich.

13.10.2011 08:31 Uhr - Rottweiler
13.10.2011 - 01:37 Uhr schrieb Chili_Palmer
WO ist der Film bitteschön ne Fortsetzung ? Bis auf Wald und böse Bosse gibts es nichts was an Teil 1 erinnert ?!?!?


Doch, die Frau ist die einzige Überlebende aus Teil 1 ;-)

13.10.2011 08:54 Uhr - postman240765
Na also ... geht doch :-))

13.10.2011 09:23 Uhr - razy
Der Film war großartig: auf dem FFF gesehen und hat alle Verpsrechen eingehalten: sicke Story, fieser Humor, der einem mehr als einmal im Hals stecken bleibt und Mrs. Bettis macht den Film zu einer echten Perle – weit ab von gewöhnlichen Backwoods-Slashern (was das Cover viell. vermittelt) oder irgendwelchen Rip-Offs.

Unbedingt empfehlenswert!!!

13.10.2011 10:59 Uhr - der_Schmock
Kann mich razy nur anschließen: Großartiger Film. Wahnsinnig beklemmend, und die (wirklich nicht zimperliche) Gewaltdarstellung ist das Harmloseste. Bin extrem freudig überrascht, dass die FSK den tatsächlich durchgewunken hat. Hätte ich nicht erwartet.

13.10.2011 11:57 Uhr - Zahnersatz
Ähmm, das schon Teil 3, die Frau ist die einzige Überlebende aus Teil 2, zumindest Buch technisch! :)
Und hallo an alle ik bin neu hier! ;)

13.10.2011 13:44 Uhr - schachmann
Geniales Satire-Horror-Drama mit tollen Schauspielern! Zusammen mit "Super" das Highlight des diesjährigen FFF!

13.10.2011 14:44 Uhr - basti523
Der wird definitiv mal gesichtet. Die FSK macht also doch mal was richtig. (Kommt zwar selten genug vor, aber naja, besser als nichts)

13.10.2011 22:20 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Oh man, das klingt echt mal Ketchu-typisch sick und böse....
"Juhu, ich bin den Kannibalen entkommen!...Oh fuck, psycho :("

13.10.2011 22:23 Uhr - Egi86
das Buch kommt am 12.12. in D!
Hoffe ist besser als Beutegier!
Wird der 1. Teil eigentlich mal verfilmt?

17.10.2011 04:41 Uhr - BarMizwaGegnerBartel
Schade das sich Capelight die ja bisher bei ihren Mediabooks stets ein Artwork verwendeten welches sich näher an den Originalmotiven orientierte, bei einem (eigentlich) subtilen Film wie THE WOMAN auf einmal die bluttriefende Polarisierungskelle auspacken müssen damit auch der letzte SCHPLÄDDAH-FÄN begreift das, das TEIL wahrscheinlich "suppt wie Sau". Auch versteckt sich hier mal wieder der Spoiler im Banausen-Design-Gewand, was ja für sich betrachtet schon eine ziemliche Frechheit ist. Neeee, da warte ich mal lieber ab um zu schauen welche Frontgemälde-Alternativen die ausländischen Fassungen zu bieten haben.

04.12.2011 22:32 Uhr - Dale_Cooper
Super der Film - bis auf das öde irreführende Cover der Veröffentlichung...

17.12.2011 16:17 Uhr - bernyhb
Ist das nicht eher ein Prequel?

Sie wurde doch von Vater/Sohn vergewaltigt. Und aus den Kindern würde dann doch die Kannibalen Familie entstehen!

Und ein Kind hatte sie doch schon, das von den Wölfen mit groß gezogen wird!

Anders macht es doch keinen Sinn!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)