SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Task ungeschnitten mit keine Jugendfreigabe auf DVD/BD

Horrorfilm aus der After Dark-Reihe ohne Schnitte in Deutschland

In den vergangenen Monaten haben Senator Film und Universum Film den Großteil der aktuellen After Dark-Filme in Deutschland auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Diese waren allesamt ungeschnitten und bereits ab 16 Jahren freigegeben.

Anders The Task, welcher am 26. Oktober 2011 auf beiden Medien in die Videotheken kommen wird. Dieser bekam von der FSK das rote KJ-Siegel verpasst. Natürlich in unzensierter Form, wie man uns auf Nachfrage bestätigen konnte.

In den Verkauf wird der Horrorfilm ab dem 25. November 2011 wandern.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die sechs Kandidaten einer spektakulären Reality-Show müssen eine Nacht in einem stillgelegten Gefängnis verbringen, um die Siegerprämie zu kassieren. Die Macher der Show haben sich fiese Aufgaben ausgedacht, die mit den Urängsten der Teilnehmer spielen. Über die zahlreichen Kameras, die überall in dem alten Gebäude installiert sind, verfolgen ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Universum Film
Mehr zu:

The Task

(OT: Task, The, 2010)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

24.10.2011 00:15 Uhr - gniwerj
Haltet mich für dumm, aber: Welche Filme gehören denn noch zur After Dark-Reihe? Les da gerade das erste Mal von. Kann jemand weiterhelfen?

24.10.2011 00:21 Uhr - (sic)ness_666
User-Level von (sic)ness_666 4
Erfahrungspunkte von (sic)ness_666 240
@ gniwerj: http://bit.ly/pT157g

Mal sehen, Plot ist verbraucht, aber kann man ja mal angucken.


24.10.2011 00:29 Uhr - gniwerj
Der ist alt, aber danke ;D

24.10.2011 08:52 Uhr - Raskir
"Dringt in das Wesen der Angst vor"
Ich finde ja, dass solche pseudo-philosophischen Sprüche eher albern wirken, als dass sie mich zum Kauf animieren.

24.10.2011 09:11 Uhr - sterbebegleiter
Habe Husk und Prowl schon einige Monate zuvor aus England bekommen und fand sie gar nicht schlecht. Diesen hier werde ich mir auch zulegen. Die anderen, wie Fertile Ground oder Seconds apart gibt es ja hier auch schon zu kaufen, aber zu einem Preis, der einem wirklich das fürchten lehrt.

24.10.2011 11:47 Uhr - TheInferno7
Es gibt wohl keine richtige After Dark-Reihe. Der Name bezieht sich auf die Produktionsfirma After Dark Films, die auch das After Dark-Horrorfest veranstaltet. Dazu gibt es die Reihe "8 Films to Die for". Welche es davon in Deutsch gibt, weiß ich nicht.

24.10.2011 13:14 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Hab den Film gesehen. Ganz solider Spuk-Horror mit ein paar netten Goreeinlagen.

24.10.2011 16:05 Uhr - KryptoOo
Das Thema Reality-Show scheint ja momentan ziemlich angesagt zu sein im Horrorgenre, kommt mir zumindest so vor :D Film sieht aber gar nicht schlecht aus, also das Cover spricht mich an & die Beschreibung gefällt mir auch. Mal sehen, wie der so ist.. :-)

24.10.2011 16:48 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich finde diese After Dark-Produktionen ja grundsätzlich immer erst mal interessant, aber was richtig Brauchbares war bisher noch nicht dabei.
Mit am besten fand ich noch AUTOPSY, dann gibt es Filme wie PROWL, die eine Filmhälfte alles richtig machen, um dann in der zweiten Hälfte wirklich alles falsch zu machen und dann gibt es Rohrkrepierer, die entweder total langweilig (HUSK) oder regelrecht ärgerlich dumm und grottig (FERTILE GROUND) geraten sind.

Also: das Konzept an sich finde ich spannend, was bisher dabei herauskam, hat mich nicht im Geringsten überzeugt.

THE TASK ist selbstverständlich dennoch vorgemerkt.

24.10.2011 23:23 Uhr - rugi
@ gniwerj

8 Films To Die For
-Husk
-Prowl
-The Task
-51
-Fertile Ground
-Seconds Apart
-Scream of the Banshee
-Re-Kill

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)