SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Hitcher - Remake erscheint ungekürzt auf DVD

Im Kino noch geschnitten zu sehen, im Heimkino jetzt unzensiert

Mit The Hitcher lief dieses Jahr ein weiteres Remake eines Klassikers im Kino. Während im Original Rutger Hauer die Rolle des Hitchers spielte, wird der Anhalter hier von Sean Bean dargestellt. Wie viele aktuelle Filme sparte auch The Hitcher nicht mit Blut und Gewalt. Um ihn in Deutschland mit einer Freigabe ab 16 Jahren ins Kino zu bringen, kürzte der Verleih die härtesten Szenen heraus. Gut eine handvoll Szenen mussten weichen, damit der Film die angestrebte Freigabe bekam.

Darunter auch die schon aus dem Original berühmt berüchtigte Szene in der einer der beiden Hauptdarsteller zwischen zwei Lastwagen gespannt und zerrissen wird. Auf DVD wird der Film nun in seiner Originalfassung in Deutschland veröffentlicht. Von der FSK mit „keine Jugendfreigabe“ freigegeben wird der Film am 20.06.2007 in den Videotheken stehen. Einen Monat später, am 23.07.2007, hofft der Hitcher von den Kunden im Kaufhaus mitgenommen zu werden. Für Fans von Steelbooks wird es bei World-of-Video exklusiv eine Special Steelbook Edition geben. Als Bonusmaterial wurde bisher nur der Kinotrailer angekündigt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Es regnet in Strömen, als das Studentenpaar Grace (Sophia Bush) und Jim (Zachary Knighton) mit dem Auto auf dem Weg in den Semesterurlaub ist. Plötzlich taucht wie aus dem Nichts eine dunkle Gestalt (Sean Bean) im Scheinwerferlicht direkt vor ihrem Auto auf. Der Wagen schleudert, Grace gerät in ... [mehr]
Quelle: World-of-Video
Mehr zu:

The Hitcher

(OT: Hitcher, The, 2007)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Yummy - Ungeschnittener Kinostart mit Altersfreigabe ab 18 Jahren im Juli 2020
Die Nacht der lebenden Toten (1968) - BPjM streicht den Klassiker
Die Rückkehr der Untoten ist vom Index
The Last of Us: Part II erscheint laut Sony uncut
Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.04.2007 15:01 Uhr -
Im Gegensatz zu Warner's TCM-The Beginning ist das doch eine schöne Sache. Ich kenne den Film nicht und habe nichts davon mitgekriegt, aber wenn der wirklich hart ist, dann mein Dank an den Verleih, dass die ihn wenigstens in der Uncut rausbringen. Kein Vergleich zu TCM, aber heute muss man ja schon froh sein, wenn ein Film komplett Uncut auf DVD rauskommt. Bleibt nur noch SAW 3...

25.04.2007 15:16 Uhr - Dickerchen
Ist nicht hart und hat mich sehr enttäuscht, werde mir die UNCUT Fassung trotzdem mal zulegen, zur Komplettierung...

25.04.2007 17:20 Uhr - JamaicanFlyer
ja im kino war ich doch schon ganz schön enttäuscht, da fand ich ja hitcher 2 schon besser als das remake vielleicht kanns die fehlende gewalt richten *G*

25.04.2007 17:43 Uhr - motör
Ich warte erstmal ab, da kommt 100 pro noch 'ne Unrated hinterher.

25.04.2007 17:44 Uhr - rammmses
War er also wirklich gekürzt im Kino, das war ja lange Zeit nur so ein Gerücht...
Ist sehr eigenartig, da man doch heutzutage mit einer "KJ"-Freigabe mehr Leute ins Kino lockt^^
Naja, ich hab den nicht gesehen und werde mir dann halt die DVD ausleihen...

25.04.2007 19:24 Uhr -
Der Film ist KACKE!Entschuldigung,aber den hat wirklich NIEMAND gebraucht.Schon allein der Gedanke an ein Remake dieser filmischen Sahnetorte liess mich zutiefst erschaudern.Das Original mit Rutger Hauer und C.Howell ist Tausendmal besser und beängstigender!!!

25.04.2007 19:34 Uhr - Braindead
DB-Helfer
User-Level von Braindead 7
Erfahrungspunkte von Braindead 663
Ich habe nur die cut Version gesehen und muss sagen das mir sogar die geschnittene Fassung zugeagt hatte (abgesehen von der LKW- zerreiss-Szene. ziemlich auffälliger Schnitt). Ansonsten ganz passabel

25.04.2007 19:59 Uhr -

Hätte nicht geadacht das ich das noch sagen würde, aber klarsicht hat voll und ganz recht.
Zwar ist das Reamke nicht so schlimm geraten wie ich dachte, aber im Vergleich zum Orginal ein sehr schwacher Film.

25.04.2007 21:51 Uhr - JamaicanFlyer
Sean Bean ist halt kein Rutger Hauer

26.04.2007 09:22 Uhr - Otis RuleZ
Auch Uncut nicht der Bringer, selbst die \"Zerreiss\" Szene hat mich kalt gelassen.

26.04.2007 13:10 Uhr - JamaicanFlyer
weiss eigentlich jemand obs mal von "Die Schlacht der Centurions" ne neue DVD veröffentlichung geben soll? ich hab nur die aus der Red Edition und ist ja absolut furchtbarste Qualität

26.04.2007 17:49 Uhr - Ed Hunter
Hui...wie hab ich mich geärgert, den Hitcher im Kino nicht geschafft zu haben, und wie freue ich mich jetzt, dass ich mir damit eine Cutversion erspart habe!!!

02.05.2007 20:20 Uhr -
Hab ihn jetzt übrigend uncut gesehen und finde ihn jetzt etwas besser. Sean Bean kann es zwar bei weiten nicht mit rudger hauer aufnehmen und die Zerreiszene sieht uncut auch nicht gerade geil aus.
Aber die anderen Gewaltspitzen werten den Film schon auf.

01.06.2007 15:17 Uhr - bernyhb
Auf DVD scheint er auch nur Cut herauszukommen. Zumindest steht in der aktuellen Showtime das die DVD im Steelbook eine 16er Freigabe hat !

03.06.2007 18:30 Uhr - Batty
@ bernyhb
In der Tat komisch. Selbst in der ofdb stehen 2 Fassungen (eimal ab 16 und einmal kJ) als uncut drin. Da sollte man mal recherchieren ...
Übrigens: Auf die Magazine verlasse ich mich nicht. Lese die DVD Special und DVD Vision. Deren Angaben sind nicht immer korrekt.

03.06.2007 23:36 Uhr - bernyhb
Scheint wohl 2 FAssungen zu geben gleich am Anfang !
http://www.world-of-video.de/index.php?id=408&no_cache=1&tx_shopengine_pi1[Artikel_ID]=57553%2C59179%2C57558&tt_stats=4614&cHash=9f7c8d2d02

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)