SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Saw III als strafrechtlich bedenklich eingestuft

Unrated-Fassung erhält auch von der JK kein Siegel

Schon die Kinofassung von Saw III hatte Probleme, eine Freigabe von der FSK zu bekommen. Nach mehreren erfolglosen Prüfungen der FSK hat die Kinofassung im Endeffekt ihre Kennzeichnung durch die Juristenkommission der SPIO bekommen. Diese bescheinigte der Fassung „keine schwere Jugendgefährdung“. Auf die gleiche Freigabe hoffte man bei Kinowelt, als sie die Unrated-Fassung des Filmes am 02.05.2007 der JK zur Prüfung vorlegte. Mittlerweile liegt das Ergebnis der Prüfung vor und die JK stufte die Unrated von Saw III als „strafrechtlich bedenklich“ ein.

Das heißt, dass die JK der Ansicht ist, der Film verstöße gegen § 131 StGB und hat gewaltverherrlichenden umd damit strafbaren Inhalt. Ein ähnliches Schicksal erlitt vor kurzem bereits der von Warner vertriebene Texas Chainsaw Massacre: The Beginning (wir berichteten). In den nächsten Tagen wird man bei Kinowelt beraten in welcher Form der Film nun endgültig auf den Markt kommen soll. Es ist jedoch fraglich ob der Film ungekürzt über Österreich vertrieben wird.

Bisher hat Kinowelt noch keinen in Deutschland gekürzten Film über Österreich in den Handel gebracht. Des Weiteren will man im Hause Kinowelt keinen Film vertreiben, welcher über die Kennzeichnung „SPIO/JK – keine schwere Jugendgefährdung“ hinausgeht. Weshalb auch kürzlich der Slasher See no Evil nur gekürzt erschienen ist.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Während die Polizei nach einer Reihe weiterer Opfer fieberhaft nach dem Jigsaw-Killer fahndet, erfreut sich dieser bereits an einem neuen sadistischen Spiel. Seine ergebene Schülerin Amanda hat im Auftrag ihres todkranken Meisters die Ärztin Dr. Lynn Denlon in ein leer stehendes Lagerhaus entführt und mit einem hochexplosiven Halsband ... [mehr]
Quelle: Cinefacts
Mehr zu:

Saw III

(OT: Saw III, 2006)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - BPjM streicht den Horrorfilm vom Index
Possessor: FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren - Ungeschnitten, aber nicht unrated
Horrorfilm Spare Parts scheitert an der FSK
Jugendschutzgesetz - Novellierung soll im Mai 2021 in Kraft treten
Wrong Turn - The Foundation: Uncut mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
The Tax Collector - Uncut-Fassung kommt mit SPIO/JK-Freigabe im April 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.05.2007 01:21 Uhr - pcfreak
mhhh hört sich nicht gerade gut an - hoffe es erscheint wenigstens in Ö

08.05.2007 01:25 Uhr -
Ich habs mir schon fast gedacht. Mir geht der ganze Aufstand um Saw 3 langsam auf die Nerven. Naja, wenigstens liegt jetzt endlich mal ein Ergebnis vor. Auch wenn das nicht sehr begeistert...

08.05.2007 01:52 Uhr - Snooper
Verdammt!!!Sehr schlechte Nachrichten!Was soll dieser Wirbel nur immer.Ist doch jedem selbst überlassen was er sich angucken will.Diese bevormundung was ich sehen darf und was nicht ist eine bodenlose frechheit.

08.05.2007 03:03 Uhr - fulci1978
Ich habs kommen sehen... ich lass mich überraschen wie es nun weitergehen soll mit diesem Titel... nicht mehr lange und ich kauf mir die US und die Deutsche DVD wird uninteressant für mich... auch wenn's mir für Kinowelt dann leid tut... (das die Zensoren wegen jedem furz immer so nen Affenaufstand machen müssen)

08.05.2007 03:14 Uhr - metalarm
ich würd gern mein senf dazu geben ABER ich würd den rahmen sprengen und ausfallend werden !! das muss ja nicht sein , ich glaube ihr alle wisst was ich denke , fühle , meine !!!

08.05.2007 04:15 Uhr - ScarfaceGER
Tja, armes Deutschland. Im Kino kann er ohne Probleme laufen, die DVD muss das SPIO/JK tragen und jetzt so etwas. Hoffe dennoch auf ne Unrated. Sonst is die Triologie doch fürn ....

08.05.2007 04:57 Uhr -
Scheiße, was heisst denn das jetzt? Dass eine DVD mit deutscher Tonspur nur in gekürzter Fassung erscheint?

Ich finde das alles zum Kotzen. Der DC von SAW I ist ja auch nicht 99 Minuten lang, sondern 102 (in PAL gerechnet, nicht NTSC!). Und die echte Unrated von SAW II ist auch um einige Minuten länger als die angebliche FSK18-Version, die in Deutschland und auch Österreich vertrieben wird.

Ich trau dem Ganzen gar nicht mehr und bin stinkesauer. Vor allem, weil ich SAW III nicht im Kino gesehen habe und mich schon sehr auf den 3. Teil gefreut habe bis der endlich auf DVD kommt. Doch jetzt ist alles nur scheiße, wenn der selbst für Erwachsene wieder geschnitten ist. Da steht bestimmt wieder "Uncut Director's Cut" oder sowas drauf, obwohl das gar nicht simmt.

Und Östereich kann man mittlerweile eh in die Tonne kloppen. Die haben nämlich auch alle die geschnittenen Unrated-Fassungen von SAW I und II, genau wie in Deutschland. Also wird's bei SAW III wohl genauso laufen. Und die Amis haben auch alle nur die geschnittenen Unrated-Versionen der SAW-Reihe, auch wenn es bei denen angeblich als UNCUT angepriesen wird. Denn selbst wenn im ersten Teil 99 Min statt 102 sind, ist es für mich immer noch geschnitten.

Ich will die echte, ungeschnittene Fassung aller SAW-Teile haben, verdammt nochmal!!!! Ich frag mich in welchem Land man diese total ungeschnittenen Fassungen bekommt. Und vor allem, wo nicht nur die englische, sondern auch eine deutsche Tonspur vorhanden ist!

Also wie gesagt, Deutschland, Österreich und selbst USA kann man vergessen. Man muss sich wohl oder übel die Versionen aus England holen. Doch da kann man sicher auch nicht sicher sein ob die nun zu 100% ungeschnitten sind oder nicht. Ich glaub, die 102-Minuten Version von SAW I gibt's selbst dort nicht. Auch kein gutes Zeichen im Hinblick auf SAW III.

Naja, als Käufer weiss ich echt nicht mehr weiter. Leck mich am Arsch, verdammte Zensur!!!!

08.05.2007 05:16 Uhr -
Eins will ich aber noch hinzufügen, weil ich gerade richtig frustriert deswegen bin und jetzt einfach meine Wut rauslassen muss:

Edit Tony Soprano: Aber nicht in dieser Art und Weise!

08.05.2007 05:44 Uhr - otze
XtremeGamer, du bist ein Vollidiot !

08.05.2007 06:29 Uhr -
Ist zwar harte aussage aber ich stimmer XtremeGamer zu ich habe über 700 ORIGINALE DVD gekauft haben von allen sparten filme und das weiger verrarschen habe ich auch sat da kommt eine uncut raus jupi ungeschnitten ne denkste kommt wieder eine raus extendet ver. usw

08.05.2007 06:53 Uhr - Hinoki
@XtremeGamer:

Wenn du soviele Originale hast wieso bist du dann nicht imstande die Filme LEGAL zu importieren? Stattdessen lässt du so einen Schwachsinn ab. Wenn du sie runterlädst weisst du schließlich auch nicht ob sie ungekürzt sind

08.05.2007 07:00 Uhr - Robocop2
Also unrecht hat er nicht. Mich würde es auch gewaltig ärgern, wenn von "Saw 3" jetzt nur eine gekürzte DVD erscheint. Okay, werde mir dann natürlich die US DVD holen, weil Cut kommt mir kein Film ins Haus, aber da ich doch lieber einen Film in meiner Sprache sehen will (Also deutsch), macht er für mich dann halt nur halb soviel Spaß zum schauen. Hoffe es gibt dann irgendwann wenigsten ein illegales Bootleg (und das wird es sicher), dass den Film Unrated und auf deutsch zeigt, was ich mir dann holen werde.

08.05.2007 07:30 Uhr - Terminator20
Kommt doch alle ma wieder runter, das ist doch reinste werbung, die bekommen das ding durch machen jetzt nur son aufstand, dass mehr auf den film aufmerksam werden. Oder glaubt ihr ernsthaft, dass so Blockbuster wie TCM: The beginning oder Saw 3 nicht ungeschnitten erscheinen? Glaubt ihr kinowelt würde sich so was entgehen lassen (Ok, bei TCM ist es warner aber egal). Bei see no evil waren es 4 sekunden aber der ist eh gefloppt aber bei son blockbustern glaub ich das weniger alles nur werbung mehr nicht


08.05.2007 07:40 Uhr -
Wo soll das noch hinführen? Die Genre Filme werden halt immer "härter". Das wir sich auch nicht ändern! In den nächsten Jahren wird wohl so ziemlich jeder 3. Horror-Film VERBOTEN!! Das kotzt mich an!!

08.05.2007 07:46 Uhr -
Also, mir kommt es auf Qualität an. Ich bin auch Sammler mit knapp 400 DVDs und 100 VHS und habe einige Importe. Ich denke, dass da einfach ein Appell an die Vertriebe und nicht an FSK, BPjM oder sonstwen ausgesprochen werden sollte. Und mal ganz ehlich: Oft sind die fehlenden Szenen es echt nicht wert, sich die DVD neu zu kaufen (Hostel...!). Ich bin auch Fan von ungekürzten Filmen, mache es aber nicht zu meiner Lebensaufgabe, jeden Filmmillimeter zu Gesicht zu bekommen. Ist, denke ich, auch eine gewollte Hetze der Filmverleihe, dem Käufer auf Umwegen noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Jetzt ist die BlueRay/HD DVD da und das Spiel beginnt von vorne - wie bei VHS, DVD. Nur teurer.
Und Thema Bootlegs : Kann mich eben als Sammler ganz und gar nicht dafür begeistern (genausowenig wie für den illegalen Download von Musik o. Spielen).
Zu Saw III: Fand das Teil schon in der R-Rated echt fies und bin wirklich am Überlegen, ob ich mir ne UK DVD anlachen soll. Sprich: eBay in ca. 3 Wochen :)

08.05.2007 07:50 Uhr - JamaicanFlyer
also ich hab mir damals die Saw 1 Collector's Edition geholt und als das Steelbook mit Saw 1 + 2 raus kam auch noch das (eigentlich mehr wegen Saw 2)

Saw 3 wird garantiert auch irgendwann uncut kommen, das ist ja so sicher wie das Amen in der Kirche. Der ganze Hype ist ja kostenlose Werbung und die wird jetzt ausgeschlachtet. Mich nervt es auch jedes mal wenn ich eine DVD kaufe und ein paar wochen später kommt ein Steelbook, ein DC eine neue uncut version oder was weiss ich. Mittlerweile warte ich immer ein Jahr bevor ich mir einen Film kaufe und selbst dann kann man nicht sicher sein. Filme die ich schon hab kauf ich mir auf jeden fall nicht extra neu, ausser die neuere Fassung bringt wirklich was neues und nicht bloss 10 sec neue Handlung. Das sind aber bisher nur die wengisten Filme (HdR 1-3, Königreich der Himmel)

Und ich würd hier halt gleich noch am besten meinen Namen und die Adresse hin schreiben wenn ihr schon so rumproletet wie toll ihr euch Filme aus dem Inet ziehen könnt ^^

08.05.2007 07:51 Uhr - Tony Soprano
@XtremeGamer und sämtliche User, die in die gleiche Kerbe schlagen: Hier wird nicht zu illegalen Downloads aufgerufen!

08.05.2007 08:02 Uhr - sHeaRer
Ich kann das alles nicht so recht verstehen...
Ich fand weder die Uncut von Texas Chainsaw Massacre: The Beginning noch die Uncut von Saw III so über die Maße krass, dass die irgendwie einem 131er gerecht werden würden. Oder sehe ich das falsch?

08.05.2007 08:42 Uhr - mIc
Kinowelt hat garantiert Schiss ihre (längst nicht mehr) weiße Weste mit einem "bedenklichen" Film zu beschmutzen. Deshalb glaube ich an keine legale uncut in Ösi-Land.
Allerdings ist der Film nun wirklich auch ohne deutsche Sprache zu verstehen... unabhängig von der Qualität der eigenen Englisch-Kenntnisse.

Und ganz ehrlich gesagt: Es wundert mich kein Stück, daß der Film cut kommt, da die gesamte Darstellung der Gewalt extrem selbstzweckhaft und menschenverachtend war. Mich persönlich stört das zwar nicht und ich bin auch gegen Zensur, aber trotzdem kann ich die Entscheidung irgendwie nachvollziehen.

Die Studios sollten lieber mal wieder anfangen echte Klassiker zu schaffen statt solchen Schund. Abgesehen von "Herr der Ringe" gab es doch nix, was ernsthaft an Klassiker wie "Alien", "Blade Runner" oder "Terminator" rankommt.Aber das ist natürlich sehr subjektiv...

08.05.2007 08:45 Uhr - mIc
Ach ja, das ist doch dasselbe Problem wie mit "Fortress":
Columbia hat auf Anfrage hin geantwortet, daß sie den Film gerne uncut bringen würden, aber der nicht durch die Prüfung gekommen wäre.
Eine "ungeprüft"-VÖ oder eine über Österreich wird vermutlich aus "Angst um den guten Namen" nicht erfolgen.

08.05.2007 08:56 Uhr -
@dougles: ES liegt v.a. am extremen Gewaltgrad der neueren Sachen, dass die Filme verboten werden (oder Beobachtung durch JK bekommen). Der Level an Gewalt hat sich schon um einiges erhöht - vergleicht man die Darstellung in den 80ern/90ern (die ja auch ihre Hardcore Phasen hatten - Braindead z.B.) hat sich die Darstellung viel mehr in Richtung Realismus entwickelt. Die Effekte sehen längst nicht mehr so billig/unrealistisch aus und das Publikum ist abgehärteter und muss dadurch ja immer mehr Gore und Splatter vorgesetzt bekommen (?!?). Finde solche Verbote ganz ehlich gesagt gut, da dadurch der Konsum von Jugendlichen, die den Film (bzw. in der extremeren Fassung) nicht sehen sollen, stark eingeschränkt wird. Wer son Film haben will, muss eben auf Importe zurückgreifen. Finde ich nur sinnvoll - und ICH komme immer an die Filme, die ich haben möchte - UNCUT.

08.05.2007 09:30 Uhr - HiTek
@senfienchen....nur ist es nur mal so das nicht jeder englisch versteht...mann guckt ja kein film wenn man die hälfte nicht rafft...anyway...alles wird gut

08.05.2007 10:01 Uhr - JamaicanFlyer
Ich fänd es gut wenn die wirklich brutalen Filme nicht verboten, sondern einfach nur in bestimmten Geschäften, die eine Zertifizierung machen müssen, erhältlich wären (wie eine Videothek oder sowas). So wär es denk ich viel schwerer für die Kids an solche Filme zu kommen.

08.05.2007 10:05 Uhr - göschle
So, nun ist die Katze endlich aus dem Sack -
SAW3 wird's in Deutschland nicht als unrated DVD geben. Das bringt zumindest Klarheit. An eine Ösi-Version glaube ich nicht und somit werde ich mir die
englische extreme Version besorgen.

08.05.2007 10:15 Uhr -
@JamaicanFlyer
Ich glaube nicht, dass es bei der Prüfung (und gegebenfalls der Ablehnung)solcher Filmfassungen ausschließlich darum geht "nur" die Kiddies vor Gewaltverherrlichung ect. zu schützen.
Generell bin ich mir nicht sicher, ob es vorteilhaft wäre alles uncut zu bekommen. Eine gesetzliche Prüfung macht schon Sinn.(Selbst du hast sicherlich irgendwelche moralischen Grenzen, die nicht überschritten werden sollten, auch nicht in Filmform.)
Trotzdem besorge ich mir bei Bedarf über die staatliche Grenzen hinaus ungekürtzte Importe, da mir keiner meine Geschmacksverirrungen in puncto Film vorschreiben kann.

08.05.2007 11:12 Uhr -
hier in der schweiz gibt es ne steelbook fassung von saw 1 & 2 wo sie definitiv uncut sind. und wenn ich was uncut will dases nicht auf deutsch gibt. gehe ich schnell über die kantons grenze wosi französisch sprechen, dann kaufe ich den film dort. die im kanton genf und waadt beziehen die filme natürlich aus frankreich dort ist so gut wie alles uncut (bei denen ist saw 1 und black mask uncut ab 12 jahren ^^). da kriegt man den film auch so uncut und wenn man glück hat, hat er dann noch ne deutsche tonspur oder zumindest deutsche untertitel (leider nicht bei allen filmen, aber für irgendwas lernen wir in der schule doch auch französich und english ^^) also was da in deutschland abgeht mit zensur und videospielen finde ich scho rechtkrass und traurig. habe langsam mitleid...

08.05.2007 12:30 Uhr -
Das ist eindeutig keine Überraschung! Wir Filmfans haben das ja schon längst kommen sehen. Der Film ist aber auch ziemlich hart und blutig, aber so wie Deutschland mit Spielfilmen umgeht ist dasja auch kein wunder. Armutszeugnis Nr. soundso geht an Deutschland.
Naja egal...ich denke mal die meisten Fans der Serie haben eh schon eine ausländische DVD im Regal stehen. Schade ist es trotzdem. Tja, dann kommt wohl nur die Uncut R-Rated und eine Cut R-Rated oder wie auch immer.
Wenigstens hat Kinowelt alles versuchtum den Fans eine Unrated anbieten zu können...DankeKinowelt...für die Mühe.Aber sie wurde leidernicht belohnt. Die FSK/Spio braucht dringend mal eine Frischzellenkur...

08.05.2007 12:33 Uhr -
Jo frankreich is auch voll das passende Beispiel... man man man

Also erstmal schön das es nen schlechten grottigen Mainstream Film mal trifft der geschnitten wird und nicht son Käse der eh nicht in Kinderhände kommt. Und diese Pfeifen hier im Forum die es einfach nicht raffen mal ihre dämlichen Komentare abzulassen sollten mal für ne Woche gebannt werden. Langsam isses schon ne Belästigung. Habt ihr überhaupt was im Hirn oder was geht bei euch vor. Lest ihr die Überschrift ?????

ES GEHT UM DIE DEUTSCHE FASSUNG !!! Keiner will euer dämliches gesabbel über eine englischsprachige hören. KEINER !!!!! Fresse halten is dann mal angesagt. Wir wissen ja alle das ihr die coolsten importfilm Checker seit und voll den übelsten Texanischen hardcore Amislang noch nach 4 Flaschen Milch versteht. Aber das interessiert keinen. Wer auf SB.com postet kennt import Händler und weiß was er machen muß. Und selbst wer das nicht weiß. nochmal : ES GEHT UM DIE DEUTSCHE FASSUNG ihr NULLEN.

08.05.2007 12:34 Uhr - DerLanghaarige
Bin ich eigentlich der Einzige, dem es irgendwie Angst macht, dass der deutsche Jugendschutz im Moment so unberechenbar ist, wie vielleicht noch nie? Da wird die sadistische Splattergranate X uncut mit K.J. freigegeben, während schon der nächste Film dieser Art sich plötzlich mit dem Strafrecht auseinander setzen muss.
(Das soll jetzt hier übrigens keiner dieser typischen Anti-FSK-Aufrufe o.ä. werden, aber merkwürdig ist es ja irgendwie schon.)

08.05.2007 12:40 Uhr - metalarm
:-( .........

08.05.2007 12:51 Uhr - mIc
@Castle: Weißt Du was? Wegen Leuten, die sich nicht beherrschen können sind die doch in Deutschland so krass drauf. Dein mit Schimpfworten gespicktes Posting ist doch nur Öl ins Feuer gießen, denn es entsteht das Bild, dass diejenigen, die am wenigsten Selbstkontrolle und Niveau haben, sich am meisten über die Zensur aufregen.

Die Rechnung für solche Vereine wie die FSK oder SPIO ist doch einfach:

aggressiver Film --> aggressive Zuschauer

Nimm es nicht persönlich (ich will Dir nicht unterstellen!), aber ein Beitrag wie Deiner unterstützt diese Meinung leider oberflächlich betrachtet.

08.05.2007 12:53 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Kann dem Langhaarigen da nur zustimmen. Es sollte endlich klare Richtlinien geben, die für JEDEN nachvollziehbar sind. Im Moment scheint es leider so, dass es davon abhängig ist welches Gremium prüft oder ob die Prüfer 'nen schlechten oder guten Tag haben ob und welche Freigabe ein Film erhält.

08.05.2007 12:58 Uhr -
@mic:
Was soll der Blödsinn ? aggresiver Film = aggresive Zuschauer ?? Ich find den Film scheiße und zugegebener Maßen auch mit unnützer und übertriebener Gewalt gespickt. Ich will das es im News bereich mal sachlich zugeht und nicht nur gespammt wird wegen den Sachen die ich OBEN beschrieben habe.
Wa sdu geschireben hast is nix weiter als dämliche Unterstellung und der Zusammenhang ist aus der Luft gegriffen. Diese Leute die ich oben genannt habe NERVEN.
Manche Leute haben halt mal ihre 5 Minuten und dann müssen se halt voll ein auf Moralapostel machen obwohl die meisten genau das denken was ich da obengeschrieben hab. Als ob das so schlimm war. Da war auch für jeden nen bißchen srkasmus bei. Vielleicht verstehst du den auch mal... den guten Sarkasmus den...

08.05.2007 13:13 Uhr - Agent0815
ich fand saw3 eh grottig.. un auf des bissl CGI bein gesplitter oder rippen aufreissen kann man wohl getrost verzichten.. die neuen horrorfilme sind meistens einfach nur schlecht.. früher waren die dinger noch unfreiwillig komisch wegen der effekte und heute is man nurnoch drauf aus dass sich das publikum ekelt. in komödien kommen dann immer mehr sperma/durchfall/piss witze und in horrorfilmen wird halt schön nah an die schädeldecke rangezoomt wenn n loch reingebohrt wird. spitze. den leuten fällt keine gute story ein, gute schauspieler sind zu teuer also kommt ne gute portion CGI blut rein paar knackende knochen - fertig ist der blockbuster

das prinzip der zensur kotzt mich auch an aber da es hier off topic ist über zensur generell zu sprechen weils um saw 3 geht kann ich nur sagen: wer saw3 unrated sehn will soll sich ne importierte version anschaun.. wer kein englisch kann hat heutzutage sowieso verloren

ach und zu den klaren richtlinien.. sowas wird es un kann es weder bei filmen noch spielen noch musik je geben..

wollt ihr messen wieviel liter blut vergossen werden? oder wieviel einschusslöcher zu sehen sind? oder wieviele titten man sieht? oder wie oft "scheisse" "arschloch" oder sonstwas in dialogen vorkommt?

bei jeder einzelnen szene kommt es auf den kontext an und eine solche beurteilung ist IMMER subjektiv. es gibt definitiv KEINE objektivität. deswegen sitzt da auch nicht ein mensch in sonem gremium sondern mehrere aus den unterschiedlichsten sparten.

ich hab auch schon mit 11 Doom gezockt un deswegen könnte man von mir aus die ganzen alten indizierten dinger locker vom index nehmen un frei ab 6 machen.. aber da es kinder gibt die keine ausreichende aufmerksamkeit erhalten (seitens der eltern oder auch generell) können die das auch schlechter verarbeiten.. was meiner meinung nach eine FSK18 einschätzung auch wieder relativ sinnvoll macht in den meisten fällen.


08.05.2007 13:29 Uhr -
Dein erster Absatz gefällt mir. Ich glaub nur nicht das gute Schauspieler teuer sind

08.05.2007 13:41 Uhr -
An und für sich war der film ja nicht schlecht. aber das bisserl splatter reicht eben für mich nicht, handlung muss für mich auch drin sein. falls aber nur FALLS er in österreich uncut kommt kauf ich ihn. sonst nicht. weder UK noch sonst was

08.05.2007 13:57 Uhr - Hakanator
Das war sooo klar. Hab den Film uncut, mir kanns egal sein ^^.

08.05.2007 14:11 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
@ Castle
Gewöhn dir bitte einmal einen anderen Ton an.

08.05.2007 14:33 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Überrascht mich nicht besonders nach dem TCM: THE BEGINNING-Schnitt-Desaster, dass nun auch SAW III nicht ungekürzt bei uns erscheinen wird. Habe mir von beiden Filmen längst Import-DVD's besorgt, was ich jedem anderen hier auch nur ans Herz legen kann. ^^

08.05.2007 14:49 Uhr -
das heisst das der Film nicht unrated auf DVD erscheint? den Film kann man über die Tauschbörsen runterladen uncut oder in den USA bestellen.

08.05.2007 15:05 Uhr - executor
Und anscheinend scheinen viele Leutchen hier die unten aufgeführten Hinweise nicht wirklich zu lesen. ;)

Zur Meldung an sich gibt es ja nicht mehr wirklich viel zu sagen.
Nach der Prüfung war Kinofassung war solch ein Ergebnis ja leider fast schon abzusehen und genauso ist Kinowelt zu verstehen, die nicht auf Teufel komm raus einen strafrechtlich bedenklichen Film veröffentlichen wollen. Ein Cover mit der Aufschrift "ungeschnittene Kinofassung" macht da sicherlich auch Einiges her. ;)

Noch zu sagen wäre nur, dass im Angesicht der Gewaltgrößen, oder noch besser, der "Torture-Porn"-Vertreter wie TCM: Beginning und Saw 3 es immernoch merkwürdig erscheint, dass da der doch noch harmlosere See no evil in dieser Mini-Szene Federn lassen musste.
Andererseits, wenn man sich anschaut wie viel für ein JK bei den anderen beiden Streifen weg musste, dann isses wieder ganz human.

Richtig interessieren würde mich jetzt, welche der Szenen bei Saw 3 jetzt von der JK beanstandet wurden, denn imho sind es ja alles nur minimale Schnitterweiterungen, die den Morden nicht von ihrer eigentlichen Härte nehmen, sondern halt nur gewisse "Spitzen" hinzufügen. Dahingehend wäre ein Vergleich der Aussagen zu Kino- und Unrated-Fassung mal sehr wünschenswert.

08.05.2007 15:19 Uhr -
heißt es wenn die JK-leutz ihre freigabe verweigern, dass der film automatisch beschlagnahmt ist?

08.05.2007 15:26 Uhr -
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen. Ich emphel allen anderen auch die UK uncut aus England zu kaufen da der Film ja auch leicht in englisch zu vertstehen ist und wer kein englisch kann hat eh verloren deswegen hab ich mir ja auch die ungeschnittene uncut aus UK schon bestellt.

08.05.2007 15:36 Uhr -
Als ob man bei diesen Filmen wie Saw 3 der Englischen Sprache soooo mächtig sein muss!

08.05.2007 15:38 Uhr -
@muckeeee

Nein, daß bedeutet es nicht.
Allerdings wär die DVD ungeprüft, was ein hohes Risiko bei der Vermarktung bedeutet.
Und es kann jederzeit passieren, daß er beschlagnahmt wird.
Außerdem, wenn er als strafrechtlich bedenklich eingestuft ist, könnte eine deutsche Vermarktung Prozesse nach sich ziehen.
Auf gut deutsch gesagt, es ist finanziell nicht lohnend.

Gibt es keine österreichischen Label, die sich die Rechte möglicherweise besorgen und ihn dann vermarkten?
Würd ich besser finden.

08.05.2007 16:04 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
@ muckeeee
Nein, der Film ist nicht automatisch beschlagnahmt. Kinowelt könnte den theoretisch auch ungeprüft veröffentlichen. Hätte im Worst Case allerdings ein riesen Problem wenn die BPJM den Film auf Liste B setzt und der Film von einem richter beschlagnahmt werden würde. Denn dann könnte man sich auf das Gutachten der JK berufen und Kinowelt Vorsatz vorwefen, einen strafrechtlich bedenklichen Film veröffentlicht werden. Das würde einige Konsequenzen für Kinowelt zu Folge haben.

@cYHL
Klar, könnte Kinowelt die Rechte für den Film an ein österreichisches Label abtreten. Werden sie aber nicht machen, weil Kinowelt bei einem solchen Titel sicher nicht auf die Kohle verzichten will.

08.05.2007 16:07 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Castle, Du musst nicht immer von Dir gleich auf andere schließen. Bloß, weil Du kein Englisch kannst... ^^
Im Übrigen kann ich mich Anti-FSK nur anschließen: was brauchst Du bei Filmen wie SAW III für Englischkenntnisse, die Du Dir nicht in der Schule beschafft hast?!!

08.05.2007 16:18 Uhr -
@blade41

Warum sie dann nicht ne Tochterfirma in Österreich aufmachen und über Össiland vermarkten?
Kommen bestimmt noch viele Filme, die man besser über Österreich rausbringt. :)

08.05.2007 16:28 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
@cYHL
Kinowelt hält die Rechte für den gesamten deutschsprachigen Raum soweit ich weiß. Das wäre nicht das Problem. Aber der Film ist in der Form jetzt nunmal von der JK "gebranntmarkt". Kinowelt ist kein kleines (Fan)Label wie Legend oder Sunfilm, welche den Film ohne zu zögern uncut in Österreicht bringen würden. Ist halt die gleiche Chose wie bei "TCM:TB". Der Film ist nunmal strafrechtlich bedenklich und das ist für so manche Firma halt ein großes Problem.
Ist halt nicht jeder so vorbildlich wie Sunfilm oder Legend =)

08.05.2007 16:37 Uhr -
Bullet in the Head haben sie u.a. auch ungeprüft rausgebracht.
War bis jetzt eigentlich immer zufrieden, was DVD Veröffentlichungen von Kinowelt angeht.
Qualität haben sie ja, was man manchmal von z.B. Sunfilm nicht sagen kann.(Bild-und Soundquali)

Hab die unrated UK DVD's von Saw III und TCM:TB, Dadurch haben sie mich bei diesen Filmen zumindest, als Kunden verloren.(das ganze Hin und Her nervt)
Werd ich mir auch nicht als deutsche DVD's kaufen, sollten sie irgendwann rauskommen.
Mein Englisch ist gut, die DVD's auch, daß reicht mir. :)

08.05.2007 16:37 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Es reicht! Liebe EU, macht bitte den deutschen Erwachsenenschutz platt.

08.05.2007 16:46 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
@ cYHL
Das stimmt. Kinowelt hat sogar mehrere ungeprüfte DVDs. Aber keiner der Filme gilt als "strafrechtlich bedenklich". Das ist der unterschied. ^^

08.05.2007 17:34 Uhr -
Also ich fand den Film nicht brutal.Ich sage ie zehene Wo der Mann an der Folterbank ist schon hart aber der rest nicht.

08.05.2007 17:35 Uhr -
Also ich werde mir die UK Extreme Edition importieren. Bei so einem Film braucht man eh keine guten Englisch Kenntnisse, wie schon oft angesprochen.
Ausserdem finde ich Horror/ Splatter Filme viel besser, im O-Ton. Die haben eine viel bessere Athmosphäre, z. B. Nightmare on Elm Street Reihe.

Noch was zu den Leuten, die sich die Filme illegal auf Tauschbörsen besorgen: Ihr seid einfach nur Idioten! Nicht nur, das es nicht erlaubt ist, ihr holt euch auch Viren, Trojaner etc.
Jeder der das macht, sollte hier auf sb.com die Fresse halten!!!! Ich kann euch gerne sagen, was mit eurem PC passiert, während ihr die Filme, Spiele oder Musik downloaded!!!

08.05.2007 17:38 Uhr - Berzerk
Ganz ehrlich: mich wundert dieses Ergebnis nicht. Der Film is nix weiter als ne dumme Metzelorgie bei der die Story nur noch die zweite Geige spielt. SAW 1 war noch gut durchdacht und spannend, der zweite hat dann aber schon angedeutet, was letztendlich aus dieser Reihe werden sollte. Und genau das is eingetroffen: 08/15 Metzel Horror ohne Sinn und Verstand geschweige denn gute Darsteller oder ne interessante Story. Bin zwar grundsätzlich gegen Zensur in Deutschland, aber um diesen Rotz von Film weine ich keine Sekunde.

08.05.2007 18:21 Uhr -
Es ist durchaus nachvollziehbar, das Saw III und Konsorten nach §131 eingezogen werden könnten. Hatte ich es damals bei High Tension schon gedacht, da der Gewaltgrad enorm hoch und nüchtern war. Braindead ist doch Slapstick und nicht ernsthaft. Die Beschlagnahmewelle setzte mitte der Neunziger aus (bis auf DVD-Verbote wg. gleichen Inhalt etc.). Jetzt könnte wieder eine neue Welle kommen. Und ich würde, wenn ich Kinowelt wäre, ebenfalls nur die zensierte Fassung von Saw III veröffentlichen, denn ein Verbot nach §131 StGb kann firmentragische Turbolenzen mit sich ziehen!

08.05.2007 18:23 Uhr -
Mich würde mal interessieren,wie es mit ner VÖ in der Schweiz UNCUT aussieht.Ich meine,die Schweizer werden sich doch nur weil die deutsche SPIO/JK die beiden Filme SAW 3 und TCM-TB in ihrer "originalsten" Version für strafrechtlich bedenklich hielten,sich keinen verstümmelten Käse vorsetzen lassen.Dabei gehe ich jetzt mal davon aus,dass beide,Warner und KW die Rechte in allen deutschsprachigen Ländern halten.Wie auch immer.Ich fand TCM-TB um Längen besser und der HAT bei mir richtig reingehauen in der UNRATED VERSION.Hier findet der pure Terror statt.Da können sich die Firefly's fast noch ne scheibe von abschneiden.

08.05.2007 18:41 Uhr - 3vil-Z3ro
Ich sehe schon die B-Listen-Indizierung vor mir ;)

08.05.2007 18:43 Uhr -
@ Berzerk : du hälts saw 1 wirklich für gut durchdacht? ich fand saw 1 eigentlich den schlechtesten aller saw filme. ein horrorfilm sollte nicht versuchen mit pseudo-intelligenter handlung einen auf mega anspruchsvoll zu machen. deshalb find ich auch teil 2 und 3 viel besser. die sind zwar anspruchslos aber lustig. wenn du einen gut durchdachten film suchst, solltest du dir ein anderes genre suchen.

08.05.2007 18:55 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
@ Raoul Duke: Saw 1 war von der Handlung besser als die anderen beiden, aber ich zähle den auch nicht zum Horror-Genre sondern mehr zum Thriller-Genre. Was Gewalt angeht sind Teil 2 und 3 sehr viel stärker und verbreiten mehr Horror. Trotzdem denke ich, dass teil 1 der beste ist und die Serie danach immer schwächer wurde. Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

08.05.2007 19:01 Uhr -
manmanman!
wird die englische dvd die man bei amazon kaufen kann jetzt auch als strafrechlich bedenklich eingestuft? oder ist das egal weil es keine deutsche ist? weil dann müsste ich ja jetzt schnell noch zuschlagen bevor ich sie gar nicht mehr bekomme

08.05.2007 19:45 Uhr - Goreon
Ist ja alles schön und gut, dass sich hier alle tierisch darüber aufregen, dass man die Fassung nur gekürzt rausbringt. Aber jetzt mal im Ernst: Ich mag auch ungeschnittene Filme, aber ich KANN verstehen, warum der Film als bedenklich gilt. Immerhin ist die Gewaltdarstellung sehr explizit und äußerst hart, was mit der realistischen Darstellungsweise zu tun hat. Da brauchen wir uns auch nicht in die Tasche zu lügen. Für mich ist ein weiterer Angelpunkt, dass im Vergleich zu den anderen beiden Saw - Teilen, die Motive des Täters immer mehr verwischen. Im Endeffekt geht es um das große letzte von Jigsaw inszenierte Spiel. Allerdings muss man bedenken, dass einige der so gennanten Spile auch seiner Schülerin durchgeführt wurden, und hierbei hatte niemand ein Chance zum Überleben, was an Sadismus und grenzt und in Verbindung mit der Verlängerung der Sequenzen, die Gewalt zum teil ausufern lässt. Nebenbei werden die Foltermethoden immer drastischer und gemeiner (Stichwort: Drehbank). Und hier schreien ernsthaft Leute vor Verwunderung, wenn selbst die Kinofassung keine 18er Freigabe bekommt? Ich finde bevor mann hier großkotzig den Mund aufmacht, sollte man auch mal darüber nachdenken, was die SPIO/JK hier leistet, und diesem Falle hat sie meines Erachtens nach angemessen entschieden! Natürlich würde auch ich mir SAW 3 ungeschnitten wünschen, aber ich könnte eine andere Entscheidung auch akzeptieren. Für mich persönlich war der dritte Teil die Abschluss einer SAW Trilogie, die im Grunde genommen Jigsaws wahres Genie und Können enthüllt und angemessen die Zusammenhänge aller Filme aufgeklärt hat. Danke für die News!

08.05.2007 19:55 Uhr -
@ Goreon: du findest es richtig erwachsene zu bevormunden?? auf wessen seite bist du eigentlich??
einen film ab 18 freizugeben ist in jedem fall genug. jeder erwachsene sollte selbst entscheiden dürfen, ob er ihn kauft oder im regal stehen lässt. ob nun beschlagnahmt, indiziert oder keine jugendfreigabe, er darf immer nur an erwachsene abgegeben werden. dass reicht doch.

08.05.2007 20:24 Uhr - mariog
das ganze ist so gäääähn...von ANFANG an einfach immer us dvds kaufen und basta.
ps.ich finde die saw filme sind eher thriller als horror

08.05.2007 20:43 Uhr -
Will ich hier auch wieder mal was schreiben.

Ich finde es richtig das der Unrated-Cut kein JK-Siegel bekommen hat. Es muss schon sehr viel dazu gehören das die JK es verweigert. Es gibt Sachen die gehen eindeutig über die Grenzen des guten Geschmacks hinaus. Ich will hier nicht darüber diskutieren ob ich hier nun bevormundet werde oder nciht. Dazu gibt es mehr als genug Threats in allen möglichen Foren.
Bitte nebenbei die die in diesen Threat schon mit Bevormundung anfangen sich bitte in einem solchen aus zutun. Hier geht es um SAW3 - nicht um Bevormundung.
Also btT. Was hat ein Film von einer extremen Gewaltdarstellung? Besser macht sie ihn bestimmt nicht. Es geht nur darum möglichst viel Aufmerksamkeit zu erreichen. Darauf läuft die SAW-Reihe und viele andere Filme (z.B. Hostel) hinaus. Der dritte Teil war teilweise schon sehr arg. Ich habe nix gegen extreme Gewallt. Aber was hat`s dem Film genutzt wenn explizit dargestellt wird wie einem die Gliedmaßen verdreht werden? Richtig: gar nichts. Finde das Teil 3 spannend genug gewesen ist und einen würdigen Abschluss der Trilogie gebildet hat.

08.05.2007 21:08 Uhr - göschle
Generell werden wir uns auf mehr Zensur in Filmen und
PC-Games einstellen müssen - den jüngsten Ereignissen
sei Dank...Und offenbar wurde den gängigen Kontrollinstanzen just gehörig Feuer unter den Hintern gemacht. Das Ergebnis sieht man jetzt. Ich denke, wir stehen fast wieder da, wie's anfang der
80er begann - leider !

08.05.2007 21:42 Uhr - Batman
Q Göschle.
Das denke ich auch! Und mal ne Frage nebenbei? Wer hat Anfang der Achtziger die Regierung übernommen? Die CDU/CSU. Und wer ist zur Zeit wieder an der Macht? Immer der gleiche Ärger mit den gleichen Leuten. Will hier nicht politisch werden aberich befürchte mit der Einstellung unserer Christlich demokratischen Freunde (Vor allem der Bayernfraktion) werden wir uns noch über mehr solcher Aktionen freuen dürfen.

08.05.2007 22:07 Uhr - göschle
@ Batman
Mit dem kleinen Unterschied, dass neben der genannten Partei, noch 'ne andere mit am Ruder sitzt...
Irgendwie aber auch egal, denn jetzt stelle man sich vor, dass es inzwischen Gesetzesvorlagen gibt, die selbst den Erwerb internationaler Versionen verbieten soll...dann wäre also nix mit SAW 3 UK/US usw.!!!
Das hat schon was mit Realsatire zu tun.

08.05.2007 22:29 Uhr - Batman
Wenn das stimmt, sollte man mal bei der EU nachfragen, was die zu solchen Gesetzen sagen. Dachte immer Zensur findet nicht statt?????? Diese Idioten glauben wohl sie können hier ein zweites Iran aufbauen???? Erst Paranoide Minister, dann die blöden bayrischen Spassbremsen und jetzt das!!!!!! Wollen die einem das Leben vermiesen? Und dafür zahl ich hier Steuern???? Muss man sich eigentlich alles gefallen lassen?

08.05.2007 22:38 Uhr - göschle
Gut, es gibt halt Bestrebungen innerhalb der EU, dass
im Sinne des Jugendschutzes, der Staat, in dem Falle
Germany den Import solch "heisser Ware" verbieten kann
und sich Händler durch die Verbreitung dieser automatisch strafbar machen - @Batman - jetzt reg' dich aber nicht mehr auf - denn, noch ist das Vorhaben ohne politische Mehrheit und eine CSU regiert (noch) nicht die Welt.

08.05.2007 22:45 Uhr - DerLanghaarige
FRAGE!! Wenn der Film hier als strafrechtlich bedenklich gilt, besteht dann nicht auch die Gefahr dass die Import DVD vom Zoll einkassiert wird? (Werde mir den zwar ohnehin nicht holen, aber interessieren tut's mich schon.)

08.05.2007 22:55 Uhr - göschle
Das kommt darauf an, aus welchem Land du ihn bestellst! Innerhalb der EU, normal kein Prob!
Ich hatte unlängst Kill Bill Vol.1 - Jp.Fassung aus
den Staaten bestellt. Daraufhin lag eine Benachrichtigung in meinem Briefkasten, dass ich mich
bei der zuständigen Zollbehörde melden solle (ca.30km von meinem Wohnort). Also ging ich dort hin und meldete mich bei der zuständigen Zollstelle - der
Beamte verlangte meinen Ausweis und die Benachrichtigungskarte und zeigte mir dann das offenbar schon, vom Zoll geöffnete Päckchen. Ich durfte es nochmal öffnen und musste dann kurz erklären, um was für einen Film es sich da handelt.
Action sagte ich und bekam danach Kill Bill ohne weitere Fragen und ohne Zollgebühr ausgehändigt.
Ob's mit einem Cannibal Holocaust auch so glimpflich gelaufen wäre...?!

08.05.2007 23:40 Uhr - Batman
@Göschle.
geht schon wieder. Danke. Aber ich find es halt voll eine Frechheit, wenn man einem Erwachsenen Bürger was verbieten will unter dem Deckmantel des Jugendschutzes.
@Der Langhaarige.
Jawohl, die Gefahr besteht schon. Der gleiche Fall wie Göschle hat ich auch schon mal, aber da konnten die die Rechnung in chinesischer Schrift (Filme kamen aus Hong Kong) nicht lesen um zu Erkennen, obs zollpflichtig ist, und deshalb musste ich mit der Internetrechnung im Zollamt antanzen und der Rest lief ab wie bei Göschle. Was das ganze bei ihm sollte verstehe ich nicht ganz, denn Englisch müssten die ja lesen können.
Grundsätzlich gilt, das man Filme die gegen den Paragraphen 131 STGB verstossen, nicht einführen darf. Bestellst Du die im Ausland und der Zoll öffnet das Paket kann der Inhalt beschlagtnahmt werden. Das zählt in erster Linie für Pornos (die kommen auf keinen Fall durch) und für beschlagtnahmte bzw. Verbotene Filme deren Besitz strafbar ist. So weit so einfach. Aber das wäre zu einfach. Indizierungen und Beschlagnahmungen gelten aber immer nur für die vorliegende Version und nicht für alle Veröffentlichungen auf der Welt. So kann es sein das die deutsche DVD von Freitag der 13 auf dem Index steht und somit verboten ist, aber die uncut Version von Friday the 13th nicht auf der Liste steht. Was bedeutet, das der Zollbeamte ihn nicht einbehalten darf. Steht er drauf, dann wird er eingezogen und der Käufer bekommt eine Benachrichtigung von der Post, das

09.05.2007 00:06 Uhr - Batman
der Film beschlagtnahmt wurde, er aber gütigerweise nicht vor Gericht muss, weil laut deutsches Gesetz der Internethändler wissen muss, ob er den Film nach Deutschland einführen darf. Der Händler bekommt dann vom Deutschen Staat eine Anzeige. Inwie weit das ihn in Amerika oder sonstwo juckt, weiss ich nicht. Der Kunde wird bestraft indem er bezahlt hat, aber keine Ware sieht. Man kann dagegen auch Rechtsmittel einlegen, aber die Chancen zu gewinnen sind gering. Wie kann man nun solche Schwierigkeiten vermeiden? Okay, Versand in Europa ist deshalb kein Problem, weil die EU eine Freihandelszone ist, und somit Zoll entfällt und deshalb die Paket bei Grenzüberschreitungen nicht geöffnet werden dürfen. Anders bei Lieferungen von nicht EU-Ländern wie z.B. der Schweiz, den USA oder den asiatischen Ländern. Hier herrscht die Regelung das alle Paket bis zu einem Wert von 22 Euro zollfrei sind und normalerweise nicht kontrolliert werden. Was darüberliegt wird geöffnet, damit der Zollbetrag anhand der Rechnung berechnet werden kann. Und dabei wird halt auch gleich der Inhalt kontrolliert. Es empfhielt sich

09.05.2007 00:29 Uhr - Batman
deshalb DVDs, wenn möglich einzeln zu bestellen, damit man unter dem Freibetrag bleibt. Okay, das kostet zwar mehr an Versandkosten, aber in der Regel wars bei mir so das die Ersparnis der Versandkosten für den Zollbetrag draufging, den ich nachbezahlen musste. Weitere Vorteil ist das man das Teil ein bis zwei Wochen schneller bekommt, wie die vom Zoll geöffnete Ware. Die sind nicht die schnellsten!!!! ;o) Und wie man Pakete öffnet ohne den Inhalt zu verschneiden, haben die auch keine Ahnung!
Was ich persönlich festgestellt habe, ist das die meisten Pakete über den Frankfurter Flughafen nach Deutschland kommen. Leider scheinen dort auch die strengsten und pingelichsten Zollbeamten ganz Deutschlands zu sitzen.Habe im Internet in mehreren Foren manch wunderlichen Dinge in Sachen Beschlagnahmung von denen gelesen. Tatsache ist das es auf diesem Weg immer am längsten dauert, wenn das Paket über dem Zollfreibetrag liegt. Ein anderer Weg der Pakete nach Deutschland führt über den Brüsseler Flughafen. Da hat man null Probleme. Die Belgier kümmern sich nämlich nicht um den deutschen Zoll und somit kommt das Paket gleich zur Post und die wird innerhalb der Eu ja nicht mehr geöffnet. Meist sind es die Asiaten die über Brüssel ihre Pakete einfliegen. Bis jetzt musste ich noch nie für eine Sammelbestellung, die über diesen Weg kam, Zoll nachzahlen.
Frage beantwortet?

09.05.2007 02:34 Uhr - metalarm
@ jack bauer : was brauchst Du bei Filmen wie SAW III für Englischkenntnisse, die Du Dir nicht in der Schule beschafft hast?!! ????????? was für "filme" sind den filme wie saw 3 ??? wenn du einen von den filmen die du meinst guckst siehst du da nur das blut !? und legst kein wert auf die story und handlung !? klar es gibt auch genialgeile filme wo die story eher nebensache ist aber saw 3 gehört nicht zu dieser kategorie .

09.05.2007 02:39 Uhr - metalarm
@ göschle : frage an dich ... wieso hast du nur vol 1. von KillBill geholt !? das ist ein film und ich weiss ja nicht ich würd mich sehr unwohl fühlen wenn ich nur die eine hälfte vom film daheim hätte (ich hab ihn komplett nebenbei erwehnt) :-)

09.05.2007 02:43 Uhr - wegi
frage: österreich schaut in die röhre wegen
a) kinowelt oder b) dem deutschen konservativ-freigabe-system?

und was ist mir der schweiz?

09.05.2007 08:09 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Ich denke fast, dass alle deutschsprachigen Länder die gleiche Version bekommen.

09.05.2007 09:03 Uhr -
@Klarsicht: Mit einer Schweitzer-VÖ ist es das selbe Problem wie mit der Österreicher. Blader 41 hat das Problem schon deutlich erörter.
@metalarm: Saw 3 hat keine Story (jedefalls keine für die man große Englischkentnisse braucht, wen man schon den ersten und zweiten Teil kennt)

09.05.2007 09:18 Uhr -
ES GEHT UM DIE DEUTSCHE FASSUNG !!! Keiner will euer dämliches gesabbel über eine englischsprachige hören. KEINER !!!!! Fresse halten is dann mal angesagt. Wir wissen ja alle das ihr die coolsten importfilm Checker seit und voll den übelsten Texanischen hardcore Amislang noch nach 4 Flaschen Milch versteht. Aber das interessiert keinen. Wer auf SB.com postet kennt import Händler und weiß was er machen muß. Und selbst wer das nicht weiß. nochmal : ES GEHT UM DIE DEUTSCHE FASSUNG ihr NULLEN.
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen. Ich emphel allen anderen auch die UK uncut aus England zu kaufen da der Film ja auch leicht in englisch zu vertstehen ist und wer kein englisch kann hat eh verloren deswegen hab ich mir ja auch die ungeschnittene uncut aus UK schon bestellt.

09.05.2007 09:56 Uhr -
Bleib aber mal wieder auf dem Teppich Castle!

09.05.2007 09:59 Uhr -
wie sieht das denn aus mit amazon.de? kann ich da weiterhin die englsiche dvd bestellen oder wird die jetzt aus dem programm genommen? wenn die rausgenommen wird, müsste ich ja jetzt zuschlagen, weil sich da sichersein kann das sie auch ankommt.

09.05.2007 10:15 Uhr -

55. 08.05.2007 - 17:35 Uhr schrieb Agent_47
Also ich werde mir die UK Extreme Edition importieren. Bei so einem Film braucht man eh keine guten Englisch Kenntnisse, wie schon oft angesprochen.
Ausserdem finde ich Horror/ Splatter Filme viel besser, im O-Ton. Die haben eine viel bessere Athmosphäre, z. B. Nightmare on Elm Street Reihe.

Noch was zu den Leuten, die sich die Filme illegal auf Tauschbörsen besorgen: Ihr seid einfach nur Idioten! Nicht nur, das es nicht erlaubt ist, ihr holt euch auch Viren, Trojaner etc.
Jeder der das macht, sollte hier auf sb.com die Fresse halten!!!! Ich kann euch gerne sagen, was mit eurem PC passiert, während ihr die Filme, Spiele oder Musik downloaded!!!


dann kläre doch die kiddis mal auf agent sonst aber du wirst sehen die glauben es nicht mal

09.05.2007 10:17 Uhr -
So lange sie nicht indiziert wurde kannst du sie noch bei amazone bestellen.
@Castel: Da hast du dir aber gerade sträflichst selbst wiedersprochen. schließe mich Anti-FSK an.

09.05.2007 10:52 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
ES GEHT UM DIE DEUTSCHE FASSUNG ihr NULLEN.
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen.


Hmm, passt irgendwie nicht ganz zusammen :P

09.05.2007 11:16 Uhr -
@ Adi:

Hi, man ich dachte es versteht noch jemand anderes ausser Jack Bauer mein Humor. Ich wollte lediglich mal in schriftlicher Form Dampf ablassen;-)
Hab mir aber nicht mal wiedersprochen...
Auch wenns genau das war was mich ernstgemeint genervt hätte^^
Wer Mister Uncut aus dem Forum kennt und die ganze Saw3 Newsbox gelesen hat der versteht das.
Ich bin doch nich wirklich so doof und hol mir nen Saw Film, hehe

09.05.2007 11:51 Uhr -
55. 08.05.2007 - 17:35 Uhr schrieb Agent_47
Noch was zu den Leuten, die sich die Filme illegal auf Tauschbörsen besorgen: Ihr seid einfach nur Idioten! Nicht nur, das es nicht erlaubt ist, ihr holt euch auch Viren, Trojaner etc.

Ich kann euch gerne sagen, was mit eurem PC passiert, während ihr die Filme, Spiele oder Musik downloaded!!!

das würde mich auch interessiren?
da sprich ein supporter der extremen sorte;)


Hmm Ich habe kill bill 1 da kamm ein kolege der hatte den film ganz in farbe und uncut (jap fassung) aber total in deutsch ich fragte woher hast du diese fassung antwort : download!!! ;)

09.05.2007 12:20 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
@metalarm: Filme wie SAW III sind Filme, in denen kaum Dinge vorkommen, die Du nicht mit einfachem Schulenglisch verstehen kannst. Gibt sicherlich viele Filme, bei denen man mit einfachem Schulenglisch Probleme bekommt, weil mit Fachwörtern diskutiert/argumentiert wird, die man aus dem Unterricht nicht kennt oder aber weil der Akzent einem zu schaffen macht (SEXY BEAST ^^), aber SAW III ist durchweg leicht zu verstehen.
Warum versuchst Du mir also zu unterstellen, ich würde keinen Wert auf Story und Handlung legen? Da kennst Du mich aber verdammt schlecht!

09.05.2007 12:27 Uhr - metalarm
@jack bauer : so wie du dich da ausgedrückt hattest kam mir das so vor. wenn du gleich mit diesem beispiel gekommen wehrst hätt ich bestimmt nicht drauf reagiert . das war ein gutes beispiel , und ich weiss jetzt wie du das gemeint hast.
@adrianmajewski : das ist dennoch kein dummer horror film !! nur weil der film keine tiefergreifende reale story hat heist es nicht das der film garkeine story hat !! das ist falsch so zu denken !! im grunde hat "fast" jeder film eine story !! es liegt aber alles am ende beim regiseur aus der story was interessantes rauszuholen.

09.05.2007 12:32 Uhr -
@nasevoll
wow, ich bin echt beeindruckt! mir persönlich ist das risiko (auch wenns klein sein mag) erwischt zu werden jedenfalls zu hoch. ein bekannter hat sich irgendein album ruintergeladen, war glaub ich von 'the game' oder so, und wochen später kam ein brief von einer anwaltskanlei mit der aufforderung er soll 500 Euro zahlen zahlen, ansonsten geht alles beweismaterial (also ip-adresse, downloadzeit, etc.) an die justiz.
tja, lieber kauf/importier ich ne cd/dvd, da weiß ich was ich hab.
ist zwar nett, das mit der jap. fassung in deutsch aber wer brauchts?

09.05.2007 12:57 Uhr - Sylv.McCoy
Von der gebotenen Action und raffinierten Fallen her ist das der schlechteste Teil der Triologie aber von der psychologischen Seite her der Knaller!

09.05.2007 13:15 Uhr -
Ich sehe das umgekehrt. Von der psychologischen Seite der schlechteste, aber nicht ganz der schlechteste Teil und von der Action und den raffinierten Fallen her der beste Teil. Blutig, brutaler, geiler. Ein Film wo man sich nicht Gedanken machen muss über dieses und jenes. Hirn aus und geniessen, dafür wurde er gemacht.
Die FSK sieht aber darain eine Gefahr für die Menschheit und würde ihn am liebsten ganz verbieten. Das das nicht möglich ist, warum auch immer, haben sie halt "nur" sinnlose Schnitte geforder. Heute geht man mit Filmen um, wie damals mit Menschen.

09.05.2007 13:15 Uhr -
Die Strafen für Raupbopierer sollte man eigentlich drastisch erhöhen. Das sind die schlimmsten Krimninellen neben Kinderfi...und Mörder. Sorry, aber für deren Potentzprobleme kann auch illegales "Runterholen" nicht helfen.

09.05.2007 13:22 Uhr -
"" von der psychologischen Seite her der Knaller! "" Mensch echt? Was hab ich doch bisher immer für scheiss Filme geguckt wenn SAW doch so total psychologisch ist?

Nehmts mit nicth Krum aber ich glaube wirklich das man im alter etwas mehr Anspruch hat und Filme auch besser beurteilen kann. Sorry aber ich kenne nur Leuten die umme 16-20 Jahre alt waren die so eine ausgemachte Scheiße wie Saw2

09.05.2007 13:28 Uhr -
und Saw3 gut fanden und in den höchsten Tönen gelobt haben.

EDIT*
Die Editier Funktion funktioniert nicht immer.

09.05.2007 14:06 Uhr -
Jo was du hier für vergleiche ziehst is net mal Kindergarten. Einfach nur schlecht was du da an Lauten von dir gibst. "Die Strafen für Raupbopierer sollte man eigentlich drastisch erhöhen. Das sind die schlimmsten Krimninellen neben Kinderfi...und Mörder"

Wie Gehirnamputiert muß man sein um sone Scheiße von sich zu geben?

09.05.2007 14:20 Uhr - Tony Soprano
So, jetzt reißen wir uns mal alle wieder ein bisschen zusammen, reduzieren die Kraftausdrücke und diskutieren vernünftig und eloquent!

09.05.2007 14:32 Uhr -
Soso, ich soll also einigen von den illegalen Downloaden erklären, was beim Download passiert. Kein Problem. Vorher sollte jedoch gesagt werden, das ich auch ein "Kiddie" bin (15 Jahre).
Beim runterladen, der Daten (Spiele, Filme etc.) haben die Betreiber der Seite vollen Zugriff auf eure Daten auf dem Computer. Während dem Download läuft auch gleichzeitig ein Upload, indem alle eure Dateien zu den Betreibern geladen werden. Und zwar alle Daten, die die Betreiber wollen!!!!!!
Obwohl ich noch recht jung bin, schaue ich mir gerne Filme in englisch an, und mit MEINEM Schulenglisch komme ich perfekt klar! (bin 9. Klasse Realschule).!

09.05.2007 15:11 Uhr -
@Agent 47: aha, 15 jahre und sich die heftigsten filme anschauen. du kannst da noch gar nicht dran kommen geschweige denn sehen.

09.05.2007 15:31 Uhr -
glaub nicht das du die kiddis damit abschrecken kannst agent, du solltest lieber mal sagen dass sie den pc beim downloard auch durchschleifen und für andere iligale sachen benutzen können. okay habe auch schon gesaugt aber das war vor jahren, als der erste Herr der Ringe gerade anlief, und da eigentlich nur um für den übergang vom kino zur dvd was zu haben, wo bei die cds dann beim dvd kauf entsorgt wurden.

09.05.2007 15:49 Uhr - Sir Chrischel
Saugen lass ich nur meine Freundin ;-)

09.05.2007 15:51 Uhr -
EDIT BLADE41
Beleidigungen sind nicht erwünscht.

09.05.2007 15:52 Uhr -
heißt dass, das der Film beschlagnahmt wird?
das er ein 131 er Film ist? das er nicht unrated rauskommt wie die US DVD? die man ja bestellen kann oder mit deutschem Ton runterladen kann?

09.05.2007 16:02 Uhr -
Nein, das bedeutet, wenn Kinowelt den Film in der Unrated ungeprüft auf den Markt wirft, dass er beschlganahmt werden KANN. Muss nicht, aber kann und das dürfte sich dann sehr schlecht auf Kinowelt auswirken, weil denen klar gem,acht wurde, dass die Unrated strafrechtlich bedenklich ist. Kinowelt wird sich also hütten die Unrated in voller Länge auf den Markt zu werden. Jetzt kommen ersteinmal die Uncut R-Rated und die Cut R-Rated und was danach kommt weiss nur der Teufel. Wie auch immer...solange wenigstens die R uncut ist kaufe ich mir den Film, trotz US-Scheibe. Hoffentlich wird das wenigstens eine schöne SPIO/JK Veröffentlichung im Steelbook oder im Digipack. Ich freue mich absolut drauf. Die Entscheidung von der JK oder wer den Film auch immer geprüft hat (Unrated) finde ich in Ordung. Schade, aber in Ordnung.

PS: Sorry, du schriebst ja "heißt dass, das der Film beschlagnahmt wird?"
Damit dürfte mein Text ja bekannt sein, bzw du weisst es ja eh schon bevor ich es geschrieben habe. Äh...wie auch immer. Schönen Tag noch

PPS: Freddy....du tust mir leid. Ehrlich...

09.05.2007 16:08 Uhr - Slade
@Agent 47
Alle Daten gehen an den Betreiber. Haha wie soll das denn gehen? Er saugt sich mal eben die komplette Festplatte leer was, auch wenn man nichts freigibt. Ja ne ist klar. Omg.

@FreddyKruegerFulci
Was du hier für einen geistigen Dünnschiss von dir gibst ist echt der Hammer. Schon mal dran gedacht das du mit dem "H" Wort die Mütter der Raubkopierer beleidigst, omg.
Und auf den anderen Satz mit den Kindern sag ich erst gar nichts. Du bist einfach nur der größte Troll den ich jemals hier auf der Seite gesehen habe. Ich hoffe einer der Admins oder Mods verpasst dir nen IP Bann, es nervt einfach tierisch was du von dir gibst und ich habe auch ehrlich gesagt kein bock mehr deinen Müll hier zu lesen.
Das heißt nicht, dass ich Raubkopieren beführworte, nur es regt ein so dermaßen auf was du dir raus nimmst und hier fein rumpostest.

Zum Thema:
Ja war ja schon von vornherein für mich klar das es SAW III nicht Unrated nach D schafft. Wenn die Spio JK bei dem Film nichts zu beanstanden hat, bei welchem dann. Ist zwar ärgerlich, aber was soll man machen.

09.05.2007 18:00 Uhr -
@miquelito

Ich bin zwar noch jung, jedoch habe ich eine erstaunliche Anzahl von FSK 18/ KJ Filmen, das könnt ihr mir glauben, ich will hier jetzt auch nicht prahlen, das ich den deutschen Jugendschutz umgehen kann wie manche ein Knöllchen.....
NOCHMAL AN DIE RAUBKOPIERER UND ILLEGALER SAUGER: MACHT NUR SO WEITER; IHR WERDET SCHON MERKEN WAS PASSIEREN WIRD!!!! DARUM WERDEN AUCH DVDs IMMER TEURER WEGEN EUCH!!! DENKT MAL DRÜBER NACH; UND BEZAHLT LIEBER 10,00 EURO FÜR EINEN FILM!
Das ist meine Meinung, und wem die nicht passt, der kann sich getrost meinen ausgestreckten Mittelfinger vorstellen, um es mild auszudrücken.
Meine Filme sind alle original, das sollte nur nochmal erwähnt werden.
Was SAW III angeht, der wird in der UK Extreme Editon gekauft.

09.05.2007 18:06 Uhr -
Richtig. Nur Original ist legal. Ich zahle lieber mehr Geld für ein Original in hübscher Verpackung mit entsprechenden Extras. Raupkopierer sind keine wahren Filmfans. Die laden sich die Dinger runter um nur mal zu gucken. Wahre DVD Fans kaufen das Original. Aber gut, jedem das seine. Wenn die erwischt werden ist das ihr Problem.

09.05.2007 18:33 Uhr -
@miquelito

ach komm, also ob es soo schwierig ist sich 18er/kj dvds als minderjähriger zu kaufen... erstens im laden, und zweitens brauchst du nur händler z.b. bei emunio anschreiben und dann geht da oft mal was. hab ich ja auch so gemacht, als ich noch nicht volljährig war.. *huuupps, jetzt hab ich mich wohl verplappert....*

09.05.2007 18:36 Uhr - göschle
Sauger und Raubkopierer haben für die derzeitige
Prüfungspraktiken der FSK/Spio derzeit überhaupt keine
Relevanz. Dies ist doch ein ganz anderes Thema. Ich denke bei SAW3/TCM geht es wohl auch darum, gewisse Zeichen zu setzen - das Maß ist voll, zb. - irgendwie eine logische und anhand der letzten Ereignisse zu
erwartende Konsequenz, die ich persönlich aber nicht
teilen kann, da man dadurch die Filme automatisch in
einen Fokus rückt und sie durch die Zensur nur noch
interessanter macht. Ein völlig falscher Ansatz, den
man leider seit Jahrzehnten mit einer merkwürdigen
Verbissenheit praktiziert und eigentlich recht wenig damit erreicht hat - spätestens mit dem Einzug der
Globalisierung sollte dies jedem verantwortlichen Jugendschützer klar geworden sein.


09.05.2007 18:37 Uhr -
Na und, kein Grund sich zu schämen. Ich habe auch schon 18er Titel gesehen/gekauft als ich noch Minderjährif war und es micvh in meiner Persönlichkeit nicht verändert. Ich bin nachwievor ein liebender Bruder, guter Freund und sehr lieber Enkelsohn und Cousin natürlich. Ich denke man darf das, solange man nicht erwischt wird und/oder anschiss von den Eltern bekommt und vorallem sich nicht in der Persönlichkeit ändert...ist das o.k., oder??
Gruss von mir

09.05.2007 18:56 Uhr -
Was mich nachwievor ärgert,dass man mich als Erwachsenen über einen Haufen mit den unmündigen Kiddies schert und mir verbietet,einen Film so zu geniessen,wie er gedreht wurde.Das bezieht sich nicht nur auf die Heissen Beiden hier im Forum.Wenn ein Movie erst ab 18 freigegeben ist,soll er auch ungekürzt bleiben,solange er nicht gegen die allerallerstrengsten Richtlinien und den guten Geschmack verstösst.Für die Kleinen mag das ja zuallererst in Ordnung sein,doch haben die sich an solchen Filmen ihre Fingerchen noch gar nicht zu verbrennen.Die entsprechende Freigabe drückt doch aus,dass es sich ausschliesslich hier um einen Film für Erwachsenen handelt!Schluss,Fertig!Aber da sich ja scheinbar kein Verkäufer und in vielen vielen Fällen noch nichtmal die Erwachsenen um ihre Gören kümmern,kommt es dann zu solchen Zensuren als,ich würde schon fast sagen,Notlösung.Schade,Schade.Gäbe es mehr Verantwortung dem Jungvolk gegenüber,müsste sowas gar nicht sein.Also wenn ich Kids hätte,würde ich auf KEINEN Fall zulassen,dass die TCM-TB oder Saw 3 in die Hände bekämen.Obwohl ich sagen muss,dass mich das derbe Prequel schon auf eine ganz merkwürdige Art und Weise fasziniert hat.Wenn sich die Wogen mal wieder etwas geglättet haben,wird auch,denke ich,eine legale UNCUT in deutsch ihren Weg in die Hände deutscher Filmfans finden...

09.05.2007 19:42 Uhr -
also ich finde das alles dumm. warum muss sich ein erwachsener solche "schutzmaßnahmen" gefallen lassen obwohl er volljährig ist und somit doch eigentlich in der lage sein sollte selbst zu entscheiden was er verkraften kann und was nicht. natürlich ist jugendschutz wichtig, aber nur für jugendliche. es ist doch eine frechheit sich vorschreiben lassen zu müssen was man sehen darf und was nicht in diesem sinne kann einem deutschland wirklich leid tun. wo führt das den alles noch hin ? kann man sich demnächst nurnoch irgendwelche kinderfilme anschauehen ? weil alles andere"zu hart" für uns ist ? nein nein nein das kann nicht war sein

09.05.2007 19:47 Uhr - Braindead
DB-Helfer
User-Level von Braindead 7
Erfahrungspunkte von Braindead 663
Was habt Ihr alle mit TCM-TB? Ich persöhnlich fand den jetzt nicht so überwiegend ultra brutal wie alle sagen.

Meiner Meinung nach kann man den Film ruhig einen JK-Stempel verpassen.

Aber nun zu Saw3: Also Zusammenfassung: Wenn ich das jetz richtig soweit verstanden habe bekommt die Kinofassung einen Spio/JK dingens. Oder? Und der Unrated wird die Freigabe verweigert oder wie?

Warum können die sich nicht einfach einigen und der Kinofassung Die KJ Freigabe geben und der Unrated die JK. Wer doch perfekt. Wie bei The Punisher. Ob die Unrated dann noch Indiziert ist wär doch egal. Aber die Freigabe vollkommen zu verweigern finde ich Quatsch.

So das war mein Beitrag zu diesem anscheinend sehr interresanten Thema. Bin ja schon glaube 114. oder so.

mfg

09.05.2007 19:50 Uhr -
Was genau soll passieren wenn Kinowelt Saw 3 uncut freigibt, wenn der vielleicht - das ist ja fraglich- beschlagnahmt werden könnte was es ja heute nicht mehr gibt oder? ja was passiert dann?

09.05.2007 20:00 Uhr - Atin
heute können Filme sehr wohl noch beschlagnahmt werden... passiert aber nur noch seeeehr selten... Uncut wird Saw³ wohl indiziert...

09.05.2007 20:01 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
114. 09.05.2007 - 19:47 Uhr schrieb braindead
Aber nun zu Saw3: Also Zusammenfassung: Wenn ich das jetz richtig soweit verstanden habe bekommt die Kinofassung einen Spio/JK dingens. Oder? Und der Unrated wird die Freigabe verweigert oder wie?


Also die Kinofassung bekommt "Spio/JK geprüft - keine schwere Jugendgefährdung". Der Unrated wurde komplett die Freigabe verweigert und gilt offiziell als "strafrechtlich bedenklich". Wie auch schon in der News zu lesen ist.

114. 09.05.2007 - 19:47 Uhr schrieb braindead
Warum können die sich nicht einfach einigen und der Kinofassung Die KJ Freigabe geben und der Unrated die JK. Wer doch perfekt. Wie bei The Punisher. Ob die Unrated dann noch Indiziert ist wär doch egal. Aber die Freigabe vollkommen zu verweigern finde ich Quatsch.


Das mit dem Punisher stimmt nicht ganz. Die Unrated gibt es garnciht in Deutschland. Die Extended bezeichnet nur die ungekürtze Kinofassung, welche im Kino bei uns geschnitten war.

115. 09.05.2007 - 19:50 Uhr schrieb karlos99
Was genau soll passieren wenn Kinowelt Saw 3 uncut freigibt, wenn der vielleicht - das ist ja fraglich- beschlagnahmt werden könnte was es ja heute nicht mehr gibt oder? ja was passiert dann?


Beschlagnahmen gibt es auch heute noch. Aber nciht mehr in der Häufung wie in den 80ern und bedingt noch in den 90ern.
Was passieren kann? Also es kann eine Anzeige gegen Kinowelt geben weil sie vorsätzlich einen Film mit gewaltverherrlichenden und strafbaren Inhalt veröffentlich haben. Geldstrafe und im schlimmsten Fall, jedenfalls soweit ich weiß, sogar Haftstrafen. Das wäre natürlich ein riesen Imageverlust für Kinowelt.

09.05.2007 20:11 Uhr - göschle
@ karlos99 Die Lage ist nach den letzten Amokläufen dermassen sensibilisiert dass wahrscheinlich folgendes passieren würde: Kinowelt bringt die Unrated und irgendein Jugendamt evtl.aus Bayern, dass vermutlich schon in den Startlöchern steht, erstattet Anzeige zwecks jugendgefährdetem Inhalt. So, dreimal kannst du raten was dann passieren wird... die Ansicht von braindead, teile ich übrigens auch - jedoch stünde ein bundesweites Verbot bei beiden Titeln automatisch im Raum, da der Inhalt ja strafrechtlich bedenklich wäre. Für Kinowelt und Warner wahrscheinlich zu riskant!

09.05.2007 20:13 Uhr - Braindead
DB-Helfer
User-Level von Braindead 7
Erfahrungspunkte von Braindead 663
19:47 Uhr schrieb braindead
Aber nun zu Saw3: Also Zusammenfassung: Wenn ich das jetz richtig soweit verstanden habe bekommt die Kinofassung einen Spio/JK dingens. Oder? Und der Unrated wird die Freigabe verweigert oder wie?

20:01 Uhr schrieb Blade41:
Also die Kinofassung bekommt "Spio/JK geprüft - keine schwere Jugendgefährdung". Der Unrated wurde komplett die Freigabe verweigert und gilt offiziell als "strafrechtlich bedenklich". Wie auch schon in der News zu lesen ist.



Genau das hab ich doch gesagt oder?

09.05.2007 20:14 Uhr -
@ DeclanGalbraith0

ahahh, meine Eltern schauen gerne mal einen Film (FSK 18) mit mir, das ist kein Problem, sie wissen auch, das mein ganzer Schrank voll Sachen ab 18 ist. Ich habe schon mit Ihnen geschaut: Saw 2, Dawn of the Dead, Final Destination 3 uncut.....

09.05.2007 20:22 Uhr - Skeletor
Hier gehts ja zu wie auf dem Kindergeburtstag, echt spassig. Man merkt gleich, dass das Durchschnittsalter der potentiellen Kunden nicht höher sein kann als 16.
@Agent47
Wenns die Schwarzkopien nicht gäbe, könnte die Industrie so ziemlich jeden Preis verlangen, auf den die Herrschaften gerade Bock haben. Ohne den entsprechenden Druck durch die Konsumenten würde eine DVD nie 10 Euro kosten. Don't believe the hype, du kleiner Hobbyökonom;-)

09.05.2007 20:31 Uhr - Braindead
DB-Helfer
User-Level von Braindead 7
Erfahrungspunkte von Braindead 663
"Hobbyökonom"^^ wie geil

09.05.2007 21:15 Uhr -
Also ich muß sagen, dass mich diese Wahrheit nicht überrascht. Weder bei Saw 3 noch bei TCM TB konnte ich mir vorstellen mal die Unrated Version in deutsch zu Gesicht zu bekommen. Vom Gewaltheitsgrad ist es schon abartig was man zu sehen bekommt. Wobei ich TCM noch eine Stufe krasser einordnen würde (allein schon wegen R. Lee Ermey. Pervers was der da spielt!).




09.05.2007 22:10 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
"Pervers was der da spielt!"

Gerade deswegen isser ja so klasse, der gute R. Lee Ermey!

Und dass TCM: THE BEGINNING der wesentlich bessere Film ist, braucht man ja kaum betonen. Während die enormen Gewaltausbrüche da aber einfach gut zur Terror-Atmosphäre passen und diese ja nur um die nötigen Spitzen ergänzen, suhlt sich SAW III in Details, die man so nicht gebraucht hätte.

09.05.2007 22:19 Uhr - SergioSalvati
@Tony Montana: Es ist eine Ironie des Schicksals, dass jetzt selbst auf der Schnittbericht-Seite zensiert wird. Mag ja sein, dass der Spruch von XtremeGamer daneben ist. Lesen würde ich ihn trotzdem ganz gerne, um mir eine eigene Meinung zu bilden.

Zu "Saw III": Ich kann, ehrlich gesagt, nicht verstehen, was die JK, aber auch viele Fans an dem Streifen so wahnsinnig extrem finden. Selbst hier gab es ja Kommentare, die Schnitte zumindest verständlich finden. Psychologisch ist der Streifen sogar harmloser als die beiden Vorgänger, da Jigsaw diesmal weniger fies und sadistisch im Gegensatz zu seiner negativ dargestellten Gehilfin wirkt. Ein paar derbe Splattersequenzen sind schon drin, aber die sind relativ kurz gehalten. Die ekligste Szene (Hirnoperation) hat mit Gewalt ohnehin nicht die Bohne zu tun, da sie der "Patient" ja freiwillig geschehen lässt. Deswegen blieb sie wohl auch in der R-Fassung unangetastet. "Hostel" (selbst die Kinofassung) und "Devil's Rejects" fand ich da heftiger - und die bekamen KJ.

Angesichts solch unsinniger Zensurmaßnahmen finde ich es zumindest verständlich, wenn Leute auf illegale Downloads oder Bootlegs zurückgreifen. Firmen, die Filme nur geschnitten rausbringen, um eine leichte JK wie bei "See No Evil" oder gar eine KJ wie bei "The Ghouls" zu bekommen, haben das meiner Ansicht nach sogar noch verdient. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Prinzipiell bin ich natürlich absolut gegen Schwarzkopien.

09.05.2007 22:41 Uhr - Tony Soprano
@SergioSalvati: Es wird hier auf dieser Seite schlichtweg nicht geduldet, dass für illegale Downloads propagiert wird, solange es keinen konstruktiven Diskussionsgehalt hat, sondern es sich einfach nur um unsinniges Zeug handelt, das zusätzlich auch noch mit Kraftwörtern und Hasstiraden verziert ist. Das muss dir als Antwort genügen.

10.05.2007 07:13 Uhr - Axim
*ultralol*
Ich hab den Film mit nem Kollegen im Kino gesehen (ich bin 14) und in der Schweiz isser ab 16, uncut natürlich. Und ich fand den auch voll net heftig, bis auf die schweinesülze, wo ich fast die popcorn ausgekotzt hätte^^

10.05.2007 08:09 Uhr -
von göschle:


Die Lage ist nach den letzten Amokläufen dermassen sensibilisiert dass wahrscheinlich folgendes passieren würde: Kinowelt bringt die Unrated und irgendein Jugendamt evtl.aus Bayern, dass vermutlich schon in den Startlöchern steht, erstattet Anzeige zwecks jugendgefährdetem Inhalt. So, dreimal kannst du raten was dann passieren wird... die Ansicht von braindead, teile ich übrigens auch - jedoch stünde ein bundesweites Verbot bei beiden Titeln automatisch im Raum, da der Inhalt ja strafrechtlich bedenklich wäre. Für Kinowelt und Warner wahrscheinlich zu riskant!



antwort von mir: scheiß drauf was die in bayern sagen
das ist kinowelt, die haben Millionen am Konto sind sicher reicher als die paar abgehalfterten Typen ausserdem wozu gibt es FSK 18? Wenn es schon so ein paar Irre gibt die sich den Dreck an sehen dann uncut, schließlich kommt ja auch nicht die FSK und verbietet jetzt den Hartz 2 WAhnsinn, das ist noch schädigender als horrorfilme wie SAW 3.

so gesehen ist das vollkommen egal, die sollen sich nicht aufregen. Also die Unrated FAssung in deutsch gibt es also nicht? also muss man die weiter runterladen oder auf ne Bootleg hoffen, oder man muss wissen das die Amis blöder sind weil die haben die Filme uncut, ok sind sie ja, aber wieso dürfen die und BRD nicht?

10.05.2007 10:04 Uhr -
hier wird immer agumentiert erwachsenenzensur und das man als erwachsener in seinen rechten wegen dem jugendschutz beschnitten wird. dabei wird gesagt, dass man ein indizieres medium ja nur als erwachsener kaufen kann, und so durch einer zensur unter den deckmantel des jungendschuzes auferlegt bekommt, da ja kein kiddie das kaufem könnte. Leute kommt von diesem kaufem agument runter, faktum ist es get den zensoren und jungendschützern gar nicht mal um das kaufen, sondern darum was mit dem mendien also sprich den filmen zu hause passiert, sprich also, was ist wenn er kindern in die hände fällt. daher wäre ich für eine pflicht codierung von filmen die ab 18 sind so das jede dvd die ab 18 freigegeben ist nur angesehen werden kann wenn man einen jungendschutzcode eingibt, jetzt wo HD-DVD und BlueRay rauskommen wäre es ein leichtes daruf um zu steigen. aber dann sollte dieser schutz auch bedeuten das wir filme uncut bekommen

10.05.2007 10:23 Uhr -
Das mit dem schutz finde ich gut. aber wen ich hir schon lesse das 14J den film gesehen haben na klar sagen die es macht mir nix ist doch nicht schlimm daran aber es frist sich hinein und auch das mus verarbeitet werden die frage ist nur wie agressionen gleichgültigkeit oder sogar ängste zzz.
Aber was nütz der schutz wen es so hofnungslos und uneinsichtige idioten von eltern gibt(sorry den ausdruck stimmt aber) die den kinden die filme sehen lassen da nütz auch der schutz nichts. da ja der code oder wie auch immer gesagt oder sogar im gerät ausgeschaltet wird.
Ich finde es total unter aller sau das es erwachsene gibt die kindern sogar noch ermöglichen solche filme zu sehen kein wunder das es so immer schlimmer wird
Ich hate schon mal streit mit so jemanden der seinen kinder solch filme zusehen gibt Horror usw das ist doch bescheuert

Ich schaue mir die fime immer zuerst an bevor ich sie den kindern gebe auch wen das alter drauf stimt wie bei monster Haus FSK6 finde ich total daneben ich würde es höchersetzten klar es gibt kein blut gewalt mensch gegen mensch aber die schock Szenen finde ich für ab 6 zu hart (meiner meinung)

10.05.2007 13:55 Uhr -
@nasevoll
was soll das denn heißen,ich hab mir mit 14 auch schon solche filme angeschaut bin ich deshalb jetzt psychisch gestört oder so? es ist immer eine frage wie man mit gewalt uns sowas umgeht. das tut aber jeder anders. ich finde es faksch zu sagen das jeder der sich so einen film anschaut danach traumatisiert oder sowas ist, natürlich kann das auf einzelne zutreffen aber das kommt immer auf die person an.

10.05.2007 14:37 Uhr -
Mr.Killjoy
jeder mensch ist anderst ne es heist nicht das es so ist aber willst du zuerst jedem, sagen wir mal 14j zb. brendead zum schauen geben und DANACH darf er es beurteilen ob es gut ist oder nicht
ps ich habe mir auch mit 14 return of the living dead 1 gesehen es hat mir auch nix gemacht (ich muss töten alle hoho grins) aber es gibt auch andere
da ist meine meinung!!!

10.05.2007 14:39 Uhr -
als ich 10 jahre alt war, war meine erste vhs video kasette, robocop 1 uncut ^^ und meine 2. vhs war tanz der teufel 2 und die armee der finsternis. bin jetzt auch nicht psychisch gestört. wie obem erwähnt, es kommt auf die person drauf an. aber wenn ich irgendmal kinder habe, werde ich schon darauf achten was sie schauen dürfen und was nicht.

10.05.2007 14:45 Uhr -
lach psychisch gestört habe ich nicht geschriben aber jeder verabeitet es anderst
zitat aber wenn ich irgendmal kinder habe, werde ich schon darauf achten was sie schauen dürfen und was nicht.

Genau das meine ich und das ist RICHTIG

10.05.2007 14:53 Uhr -
@ Mr. Killjoy

Da kann ich dir nur recht geben, das ist bei jedem anders!

@ Nasevoll

Warum du Eltern nicht verstehen kannst, die den Kinder FSK 18 Filme schauen lassen, verstehe ich wiederrum nicht. Es ist ja nicht jeder so psychisch labil wie du.

Jeder sollte selber entscheiden, was er vertragen kann zumindest 14+.
Ich schaue gerne Filme mit etwas Blut und Gewalt, 12er Filme Action Filme kannst du in die Tonne treten.

Ich weiss zum Beispiel selber, das Gesichter des Todes zu brutal für mich ist, jedoch hat es auch seinen Reiz.....

10.05.2007 14:58 Uhr -
Agent_47
such mal im goggel unter mama papa zombi
das ist ein doc leider von früher über horror usw
da gabs es ein kind das konnte die ersten 3 worte mama papa zombi ok ist was kleines aber genau das waren eltern die deiner meinung waren mit :Warum du Eltern nicht verstehen kannst, die den Kinder FSK 18 Filme schauen lassen
am besten solten alle filme 14 geben somit keine 18 mehr solen ja selber entscheiden ach ja autofahren ja auch währe besser ab 14 solen doch selber entscheiden.
sorry sol kein angrif sein aber für was macht man alterspeschränkung ok es gibt auch bescheuerte beschrenkungen gebe ich zu

10.05.2007 15:03 Uhr -
@agent47 es stimmt schon das jeder die filme sehen sollte, die er will, nur sind altersfreigaben durchaus sinvoll okay ich habe mit 12 13 auch filme dieses kalibers, na ja was man zu der damaligenzeit so hatte, gesehen, geschadet hat es mir nicht aber es sollte durch wie von mir vorgeschlagen ein altersschutz auf den dvds geben so können eltern entscheiden ob sie den film sehen dürfen? auch ist es ohne weiteres möglich, wenn besagter alters code nicht eingegen wird, den film so abspielbar zu machen das er ab 16 usw. ist ist ja bei spielen wie Phantasmagoria auch so gewesen

10.05.2007 15:08 Uhr -
dante
Phantasmagoria saber;)
jep genau die eltern solten es entscheiden dafür bin ich auch und nicht das es der jugentlicher entscheidet

10.05.2007 15:10 Uhr -
@ nasevoll gehts auch auf deutsch?^^ und ich als schweizer dachte schon dass meine hochdeutsche rechtschreibung im arsch sei:-p

10.05.2007 15:14 Uhr -
jo went meinsch cha i scho au uf schwizerdüsch schribä wa i suscht au mach;) he genosse ;) aber i blib dä meinig
Eltern entscheiden lassen nicht die kinder

10.05.2007 15:49 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
@Dante: Es geht nicht um ne mögliche Indizierung (Welches keine Erwachsenenzensur, aber imo unnötig ist) sondern um bundesweite Beschlagnahme/Einziehung, das ist was anderes.

@Batman: Du bringst da was durcheinander, bei Beschlagnahme muss jede Fassung separat beschlagnahmt werden. Bei Indizierung gelten durch die erste Indizierung alle inhaltsgleichen oder im wesentlichen inhaltsgleichen Fassungen als indiziert. Auch die zweite VHS-Auflage aus China, ;) falls sie unter das inhaltsgleich-Kriterium fällt.

10.05.2007 15:54 Uhr -
natürlich solllten die eltern am ende entscheiden was sich ihre kinder anschauen. aber selbst wenn es ihnen verboten wird finden die meisten einen weg sich trotzdem diese filme anzuschauen(ich spreche aus erfahrung) internet oder sowas. aber ich denke das die kinder oft zuviel bevormundet werden wenn es darum geht was sie aushalten können und was nicht. ich denke das es sehr viele erwachsene gibt die mit gewalt schlechter umgehen als kinder.

10.05.2007 16:01 Uhr -
das ist mir schon klar jenzi aber wenn man einen deratigen jungendschutz hat werden die die agumente die zu einer aufname in die b-liste bzw zu einer beschlagnamung füren nicht mehr so greifen, das es sich ja vorranig um jugendschutz hat da sie die strafrechtliche relewanz des gesehen glorifizeren usw. können

10.05.2007 16:05 Uhr - DarkRaziel
Und wie sieht es mit der Saw 3: Extreme Edition (Blu-ray) aus. Da doch bekanntermaßen auf den Blu-ray mehrere Tonformate drauf sind.
Sonst würde ich mir diese aus England importieren wenn dort auch die deutsche Tonspur mit drauf wäre.

10.05.2007 16:38 Uhr - Tony Montana
User-Level von Tony Montana 34
Erfahrungspunkte von Tony Montana 28.491
Jaja, der TONY MONTANA greift hart durch. You fuck with him, you fuckin' with the best.

10.05.2007 16:52 Uhr -
are you fucking with me??? i am tony montana you cockroach

10.05.2007 17:20 Uhr -
Oha, ist das der Nachfolger von FreddyKruegerFulci, der hier jetzt die Sau rauslässt? Bitte sperren, danke!! Auf solche Typen wie Raoul können wir danken verzichten, ist immer noch ein öffentliches Forum für normale Menschen.

10.05.2007 17:29 Uhr -
@nasevoll, dämfall hani nüt gseit ^^ lol

10.05.2007 17:56 Uhr -
Omann, euch Schweizer beneide ich nicht um eure Sprache, aber um eure Gesezte in Sachen Filme. Ich will Schweizer werde!!!!

10.05.2007 18:30 Uhr -
du spinnst ja declan, ich mach hier nur ein bisschen spass und du wirst gleich beleidigend.

10.05.2007 18:32 Uhr -
Ich glaube ihr versteht mich nicht! Ich bin für Jugendschutz, Alterskennzeichnung usw, allerdings nicht für mich :-)))
Ich kenne genügend Menschen, ok, sagen wir Jugendliche, die Gewalt nicht vertragen. In meiner Klasse ist ein 15-jähriger, der noch keinen 18er, und vielleicht 2 - 3 FSK 16 Filme geschaut hat.
DAS IST FÜR MICH KRANK! Er hat überhaupt keine Ahnung, was überhaupt ab geht.
Ich bin für Jugendschutz, jedoch bin ich das beste Beispiel, das er nicht funktioniert. HA! Ich möchte damit aber keinesfalls prahlen, und es anderen Jugendlichen sollen jetzt auch nicht nur so ein Zeug kaufen. Es ist in Maßen gut, und auch keine billige Splatter aus irgendwoher sonderen, gute, teure Blockbuster, die ab 18 sind, sollten auch für Jugendliche (wenn sie es VERANTWORTET können) geschaut werden sollen!!!

10.05.2007 18:50 Uhr -
Raoul, hat noch niemand gesagt, dass ich Spass zum kotzen finde? Ich bin weltweit der humorloseste Mensch und kann soetwas überhaupt nicht leiden. Spassige Menschen gehören in die Spassanstalt. HAHAHA
So, das war jetzt aber auch nur Spass. Spass, Spass und nochmals Spass

10.05.2007 21:32 Uhr -
Agent_47
genau jetzt bin ich deiner meinung, keine Regel (gesetz) ohne ausnahme
sicher funktioniert es nicht aber es ist wengistens mal ein hindernis solange sich die läden daran halten

10.05.2007 21:40 Uhr -
Wie immer Deutschland Live einfach nur Arm wenn es um Filme geht die geschnittene Fassung können sich die Läden in denn Ar... stecken da für geb ich kein Cent aus

10.05.2007 21:52 Uhr -
Hm..wer kauft sich denn bitte geschnitte Sch...
Sorry, wer sowas tut und genau weiss, dass das geschnittener Mist ist, der hat sie nicht mehr alle.

Unweissende kann man soetwas verzeihen, aber keinem wahren Filmkenner. Es sei er macht es nur, um Schnittberichte hier zu erstellen, das sei dem dann verziehen. Anosnsten bin ich Deiner Meinung. Die können ihre geschnitte ***** sonstwohin stecken.

PS: Und schon wieder artet das in einer Diskussion über geschnetzeltes aus. Ich ess lieber geschnetzeltes als es mir anzugucken. Aber langsam wissen wir ja alle, dass blablablablblabla...

10.05.2007 22:20 Uhr -
Es bleibt immer noch eine menschenwürdige R- rated Fassung!!! Was will man mehr??? Ich saß damals im Kino und wurde mit einer 4 qm großen Detailaufnahme eines geöffneten Schädels konfrontiert. Ich bin der Meinung, dass man zur Zeit wieder auf den falschen Weg kommt oder wieso liefert die Filmindustrie jeden Tag ein neuen noch widerlichen Streifen ab??? Es geht eben ums Geld und da man zur Zeit keine Idee oder Konzept hat, werkelt man einfach an einem menschenunwürdigen Ekelfaktor und siehe da man füllt wieder die Kinosäale. Entertainment ja, Schockzustand ja aber bitte keine Gedärme und bizarre Folterspielchen. Weil man behandelt solche psychischen Zustände in der geschlossenen Anstalt.

10.05.2007 22:36 Uhr -
Ich finde nicht, dass der Film menschenunwürdig, bzw. menschenverachtend ist. Das ist doch nur ein Film, in dem Schauspielern vorgeben gefoltert und gedemütigt und getötet werden. Das Blut ist professionelles Kunstblut (in Internet nachzulsesen wie man es macht) und auch sonst kann ich nix menschenverachtendes an SAW 3 finden. Tut mir leid, aber ich sehe den Film aus dem Blickwinckel eines Filmfans, der genau weiss, dass das gezeigte total realitätsfern ist und deswegen auch Spass macht. Genauso bescheuert halte die Ausage, dass der Horrorfilm schuld an dem Zustand diverser Jugendliche (psychisch instabil) ist. Amokläufer mit solchen Filmen in Verbindung zu bringen ist ja o.k., aber dem Film die Schuld daran zu geben kotzt mich an.
Schuld hat immer der Mensch, nicht die Fantasiegeschichten diverser Horror(kult)filme. Ich ekel mich zwar auch manchmal an dem Ekelfaktor einiger Horrorfilme weil die manchmal zu echt aussehen, aber das beweist wie gut die Special Effects Macher und Mak up Künstler gearbeitet haben. Horrorfilme sind Filme, nicht mehr und nicht weniger.

11.05.2007 00:43 Uhr -

es ist aber schon so, dass bestimmte filme sich bei bestimmten menschen, die so eine veranlagung haben, ins UNTERBEWUSSTSEIN eingraben. und das unterbewusstsein liegt fernab jeglicher rationaler kontrolle. deswegen finde ich jugendschutz richtig - allerdings ins maßen. sicherlich sollte man nicht ganz so extrem untertreiben wie die franzosen aber auch nicht übertreiben. altersbeschränkungen sind völlig ok. aber ich finde als höchste altergrenze sollte es 18 geben. und jemand der 18 ist, sollte aber ALLES UNCUT sehen dürfen. Jeder andere fall wäre in meinen augen bevormundung. mich kotzt es an dass filme wie z.b. das punisher-remake mit ner 18-freigabe in die kinos kommen und das in einer geschnittenen fassung.

11.05.2007 10:31 Uhr -
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen. Ich emphel allen anderen auch die UK uncut aus England zu kaufen da der Film ja auch leicht in englisch zu vertstehen ist und wer kein englisch kann hat eh verloren deswegen hab ich mir ja auch die ungeschnittene uncut aus UK schon bestellt.

11.05.2007 10:37 Uhr -
@ castle!
meinst du eigentlich, das deine beiträge hier an relevanz gewinnen, wenn du sie wiederholt postest?

11.05.2007 10:57 Uhr -
Nein, er ist noch so jung, dass wir denken sollen er sei schon erwachsen...

Wer's braucht...

@DeclanGalbraith0
wir behandeln derzeit ein schwieriges Thema der Verwahrlosung der Gesellschaft, dass hat jetzt nichts damit zu tun, dass Menschen zu potenziellen Straftäter werden, nur weil sie ein einschlägigen Film geschaut oder Spiel gezockt haben. Sondern einfach die Tatsache, dass wenn eine Gesellschaft, die Realität verurteilt, kann sie nicht im Atemzug das Gegenteil von der Fiktion (sei es Film, Spiel, Medien) erwarten.
Da würde man sich in der Öffentlichkeit unglaubwürdig machen und durch diese Art der (Wahl)-Propaganda wird es eben anders kontrolliert als in anderen Ländern. Ich kann aber durchaus verstehen, dass ein Staat nicht die Konsequenzen dafür tragen will, dass sich manches Medium mit menschenverachtenden Mitteln zum Zweck einen einschlägigen Namen machen will.

11.05.2007 11:20 Uhr - Mr.Brown-1602
@Agent_47:
Das ist jetzt aber ein Widerspruch zu der bisherigen Jugendschutzdiskussion: Du sagst du findest es KRANK dass EIN Junge (und somit bildet er ja ne Minderheit) bei dir in der Klasse noch nie nen 18er gesehen hat!? Er ist doch erst 15! Theoretisch darf er ja noch nicht mal 16er Filme sehen! Und vielleicht is das Filmbizz ja nicht so seins!
Ich sag mal, wenn man solche Filme vertragen "will", dann muss man auch entsprechend Filmfreak sein bzw. die Absicht haben es zu werden.
Und nicht: "Oh ja, ich schau mir jetzt nen Film mit Blut an! Romero? Noch nie gehört! Aber Hauptsache der Film ist schön blutig!"

Ja gut, ich will damit jetzt nicht behauptet dass man sich solche Filme nur ankucken "darf" (z.B. als Erwachsener) wenn man auch entsprechend drauf abfährt/ sich Hobby mäßig mit dem Thema befasst; aber (wie kann ich euch meine Botschaft am besten vermitteln?*hilfe!*) ein bestimmtes Interesse sollte halt vorhanden sein! Wenn dieser 15-jährige lieber Tennis spielt oder Tetris aufm Game-boy zockt, dann lass ihn doch! Vielleicht kommt er ja noch auf den Geschmack. Und das wird noch früh genug passieren. Das muss (und darf) nicht bei jedem jenseits der 16 sein...

11.05.2007 12:13 Uhr - Sylv.McCoy
@Castle und FreddyKruegerFulci
Über das Alter von betreffenden Poster und deren Filmerfahrung wollen wir jetzt besser nicht hier reden.Es ein paar Überraschungen geben.

Es geht hier in diesem Teil wenigestens mal nicht um den einfachen "durchgeknallter hysterischer Polizist" sucht Tochter Filmplot sondern dreht sich mehr um das Schicksal einzelner Menschen,die zur Aufarbeitung dessen vom Schicksal geprägten Rache-Gefühlswelt gezwungen werden.In diesem Punkt steht der Film über den anderen Teilen weit hinaus und genau das war mit psychologisch von mir gemeint.Ich werd mir vermutlich wenn,dann nur den letzten SAW Teil kaufen,da ich von einfach gestrickten "ich werde den Entführer meiner Tochter(Angehörigen" umlegen Streifen langsam gelangweilt und angenervt bin.

11.05.2007 12:14 Uhr -
@MirkMeister: Ich hab heute Geburtstag also laß mich doch auchmal sinnvoll was zum Thema Saw3 beitragen.

Und da der Film absolut Klasse is gilt:
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen. Ich emphel allen anderen auch die UK uncut aus England zu kaufen da der Film ja auch leicht in englisch zu vertstehen ist und wer kein englisch kann hat eh verloren deswegen hab ich mir ja auch die ungeschnittene uncut aus UK schon bestellt.

Ich kaufe mir NUR uncut Filme.

11.05.2007 12:37 Uhr -
@Castle Viva la Revolution.

Bei dir fällt mir absolut nichts mehr ein!!!

Wir wissen es nun alle, dass mehrere ungeschnittene Importfassungen existieren und das diese auch frei erwerbar sind.

11.05.2007 13:08 Uhr -
@ mawe
castle muß ein fake sein, denn so verstrahlt kann keine real existierende person sein!

und sollte ich mich irren, herzlichen glückwunsch, castle, zum dreizehnten!

11.05.2007 13:54 Uhr -
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen. Ich emphel allen anderen auch die UK uncut aus England zu kaufen da der Film ja auch leicht in englisch zu vertstehen ist und wer kein englisch kann hat eh verloren deswegen hab ich mir ja auch die ungeschnittene uncut aus UK schon bestellt.

11.05.2007 14:35 Uhr -
hallo leute!!!

also sehr viel respekt an diese seite und tolle arbeit von diversen filmfreaks aber wisst ihr was dass grösste problem ist und was mich besonders stört?! Es ist die richtlinie an den r-rated movies!!!! ich finde es furchtbar das ein film hier auf uncut beschrieben wird bloss weil er identisch mit der r-rated ist(hat nichts jetzt mit madmax zu tun)...jungs, 80% der filme die hier im forum bzw. auf der seite, als uncut angepriesen werden sind in wirklichkeit geschnittenes mistzeugs der mpaa aus den staaten. ihr solltet aufhören die r rated filme als messlatte zu sehen.die mpaa war in den 80 und 90 genau so krass wie die fsk..selbst heute haben die noch ihre macken....ein beispiel...als robocop 1 damals in den 80er rauskam habe ich die unrated(also die criterion edition) damals schon uncut gesehen..er war halt auf english und mit italienischem untertitel....aber trotzdem hat jeder gemeint die r-rated wäre die einzige uncut version des films und erst 1999!!!!! kam die criterion raus und alle waren im jubel dass der film uncut endlich rausgekommen ist...obwohl ich den film 10jahre davor schon in der originalfassung bei meinem italienischem nachbarn gesehen habe...da lese ich einen bericht über friday the 13th das er ungeschnitten sein soll weil r-rated und ich habe zu hause die ungeschnittene jugoslawische version mit untertitel halt...aber was solls...scheiss auf den untertitel...also recherchiert mal nicht immer auf die r-rated aus und hofft dasd die amis eine unrated rausbringen...es gibt genügend uncut filme auch klassiker die mehr zu bieten haben als dieses r-rated zeugs.peace

11.05.2007 14:57 Uhr -
@castle:

Du nervst!!! Schreib lieber mal was neues. Sonst sinkt der ohnehin schon niedrige Respekt, den man hier vor dir hat, in marianengrabentiefe Dimensionen.....

11.05.2007 15:44 Uhr -
@ castle

Ich bin auch noch ziemlich jung, jedoch habe ich nicht so ein Niveau wie du!


@ Mr.Brown-1602

Natürlich wiederspricht sich das auf der einen Seite, jedoch hat dieser Jung wirklich keine Ahnung, was draussen ab geht. Weder Filme, PC Spiele oder sonstiges.
Seine ganze Art! Keinen Vater mehr, nur Schwestern, und die Mutter so konservativ wie ein streng gläubiger Christ. Ein Opfer in meinen Augen. Wer in so einem Alter sich nicht für so etwas intressiert, der wird SCHWUL!

11.05.2007 16:08 Uhr -
@Agent_47:

:D... Es kann aber auch locker sein, dass er in ein paar Jahren enormen Nachholbedarf verspürt und zum Drogenopfer wird, das sich nur Splatter-Filme reinzieht^^...


11.05.2007 17:06 Uhr - majars
Hoffen wir's für ihn.

11.05.2007 18:06 Uhr -
Kindergarten!!!

11.05.2007 18:35 Uhr -
ahhaa, nein, das glaube ich nicht, der war schon psychisch etwas neben der Kappe als wir in Religion einen Film über Sekten gesehen haben, und da ist eine Frau aus dem Fenster auf ein Auto gefallen. Meine Fresse, der war Wochen danach noch wie ******************. Hat von nichts anderem mehr geredet. Armes Kind, echt!

11.05.2007 20:48 Uhr - Hinoki
@freemasonxxx:

Dann schlag ich vor du postest ab jetzt auch Schnittberichte, da du ja an der "Quelle" zu hocken scheinst :)

11.05.2007 20:54 Uhr -
Aber echt du. Immer diese furchtbaren Besserwissen, die uns erklären wollen was wirklich ungeschnitten ist. R-Rated heisst nun wirklich nicht automatisch geschnitten. Himmel, Arsch und Zwirn nochmal. Wieder so ein Möchtegernfilmkenner.
Unrated ist halt eine verlängerte Filmfassung einer R-Rated. Das kann man doch so sagen oder? Oder stehe ich da auch auf dem Schlauch...?

11.05.2007 22:17 Uhr -
So, hab mir mal die Mühe gemacht alles durchzulesen und blicke hier gar nichts mehr durch.
Kann es sein, dass hier welche Postings entfernt worden sind?
Wollte auch mal meinen Senf dazu geben, aber hier ist alles irgendwie... so verwahrlost.

11.05.2007 22:26 Uhr -
@declan: nicht unbedingt. unrated ist sowas wie bei uns eine 'ungeprüft'. nur mit dem unterschied dass in amerika wohl nichts indiziert, beschlagnahmt, etc. werden kann.

p.s.: welches "rezept" für profi-kunstblut hats du gefunden? ich hab nur eins mit instant-mehl, wasser und lebensmittelfarbe... werd demnächst kunstblut in rauhen mengen brauchen

11.05.2007 22:45 Uhr -
Ich hab mir die US-DVD auf ner Börse geholt, da ist er bei uns grad mal im Kino gelaufen. Ist schon lohnenswert.

11.05.2007 22:46 Uhr -
@ declan

anscheinend muss ich es dir wohl erklären wie es tätsächlich in der us-filmbranche läuft. ernennst mich zum besserwisser?? danke sehr, im gegensatz zu dir bin ich es :). anscheinend habe ich mehr ahnung als du, sonst würdest du ja nicht auf dem schlauch stehen... loool ... aber ich erkläre es dir gerne du nicht informierter und andere deswegen anprangern mensch mit komplexen.. ok kind, also...ach quatsch nichts also, du bist es mir nicht wert dir das zu erklären ...lool..kackvogel..beleidige du mich, beleidige ich dich...gehts du einen schritt weiter gehe ich zwei...pass in zukunft auf deine wortwahl auf..hier im forum ist respekt angesagt den du anscheinend nicht beigebracht bekommen hast..

hallo hinoki,

nun ja bin jetzt nicht grad an irgendeiner quelle....es ist halt nur so ein eindruck aufgrund dessen was ich bisher gesehen habe :) würde ich mehr info haben würde ich es auch sicherlich posten.keine bange.

11.05.2007 23:46 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
@ freemasonxxx
Du redest von Respekt und beleidigst Declan? Seltsam. Bitte keine Beleidigungen!

@ futzki dutzki
Ja, es wurden einige beleidigende Kommentare entfernt.

Und nun bitte zum Thema zurück.

12.05.2007 00:17 Uhr -
hi blade...

less doch bitte sein eintrag genauer durch und du wirst feststellen wer hier wen ohne grund beleidigt hat.bei mir gabs nur eine kleine steigerung aufgrund meines verteidigungsreflexes...aber egal jetzt das hier ist ja ein schnittforum und kein battleforum.daher friede sei mit euch allen

12.05.2007 10:52 Uhr -
Du als Mensch (fressmasonxxx) ekelst mich an mit deinen Beleidigungen.


12.05.2007 11:32 Uhr -
Könnte mal ein Admin hier eingreifen?? Hier gehts allmählich schon zu weit mit beleidigungen und keiner unerhält sich hier ums eigentliche, nähmlich saw 3!

12.05.2007 12:10 Uhr -
Richtig, hier geht es um SAW 3, das sehe ich auch ein.
Top Film in der Uncut R-Rated ist abermal besser als das was Warner mit TCM macht: Eine verlogene Unratedveröffentlichung, obwohl Unrated das ist, aber halt nicht komplett Unrated. Kinowelt gibt sich wenigstens Mühe und weiss nun, dass die Unrated schwer jugendgefährdent ist. Also gibt es sowohl eine stark geschnittene KJ Ausgabe und vielleicht eine hübsche Book-Edition der JK Fassung. Ich freue mich jedenfalls schon drauf ohne wenn und aber...

12.05.2007 13:39 Uhr -
was aber genau würde passieren wenn kinowelt die unrated in der BRD oder in österreich veröffentlicht?

12.05.2007 13:57 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
Erstmal noch nichts. Sie müssten den Film allerdings ungeprüft veröffentlichen. Was den Handel extrem einschränken würde, weil viele Shops nur geprüfte Titel in ihr Sortiment aufnehmen. Auch wenn der Film Saw III heißen sollte. Weil viele Händler sehr vorsichtig bei ungeprüften "Gewaltfilmen" sind. Eben wegen Indizierungen/Beschlagnahmen.
Konsequenzen hätte es erst bei einer Indizierung auf Liste B und einer möglichen Beschlagnahme. Was passieren kann hab ich in Posting #117 schon mal kurz erläutert.

12.05.2007 14:45 Uhr - göschle
@ karlos99
auf Antrag/Anzeige eines Jugendamtes könnte/würde
SAW3 - unrated beschlagnahmt werden. Eine Indizierung
müsste dem nicht vorausgegangen sein. Gesetzen Fall,
Kinowelt würde das tun (die Chancen halte ich für mehr als gering), wäre dies ein absolutes Novum und
würde eine Menge interessanter Diskussionen lostreten.

12.05.2007 16:43 Uhr -
Widersprüchlich an und für und in sich ist doch,dass die Strafrechtliche Bedenklichkeit,wie es so toll im B....Amtsdeutsch heisst,mit schwerer Jugendgefährdung begründet wird.Hier muss sich irgendwas ändern,egal ob es hier um Saw 3 oder irgend nen anderen Film geht.Denn solche Filme SIND nunmal für Erwachsene und nicht für minderjährige unmündige Bürger gemacht.Und darin liegt der Knackpunkt.Dann müsste sich der entsprechende Film zum Vorwurf machen lasse,Erwachsene in ihrer Entwicklung(?)oder Wahrnehmung zu behindern...Kinder und Jugendliche werden immer einen Weg finden,das zu tun,was am meisten Spass macht.Und somit auch die Lust am Verbotenen oder Untersagten.Nur deshalb darf und sollte man dem Mündigen den Spass nicht verderben...ausserdem kam mir bis heute nicht ein einziges Mal der Gedanke jemanden,aufgrund eines harten Movies,die Gurgel rumzudrehen.Solche "Überlegungen" oder sollte ich sagen "Phantasien" gehen mir im alltäglichen Leben hin und wieder durch den Schädel,wenn mir mal wieder ein besonders dämlicher Zeitgenosse über den Weg läuft und versucht mir das Leben schwer zu machen.Meine Güte,das ist doch ganz normal...

12.05.2007 19:40 Uhr -
beschlagnahmt? wie Man Eater? ist das ein Scherz? 2007? sicher nicht und wenn sich kinowelt so anscheisst, sollen die doch den Film in Saw - 3. teil umbenennen oder so.
Wieso pfeiffen die nicht auf die FSk?

12.05.2007 19:45 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
Beschlagnahmen gibt es auch heutzutage noch. Auch in 2007 und wird es auch immer geben! Gerade jünst wurden Stacy, Japanese Hell und Bare Behind Bars beschlagnahmt.

12.05.2007 20:18 Uhr -
Saw 1 war noch ein echt guter Film; Saw 2 kann ich nicht beurteilen; Saw3 aber war wohl der Beweis dafür das Gewalt alleine keinen film machen kann absolut weit weg von Teil 1 meilenweit.
Null Story bringt mir nix.

12.05.2007 21:13 Uhr -
genau klarsicht daher auch der vorschlag von mir wie man mit geringen technischen aufwand verhindern kann das jugendliche solche filme in ihrer bösen fassung sehen er aber nicht beschnitten werden muss

13.05.2007 01:29 Uhr -
meinst du so beschlagnahmt das es unter 131 fällt?
so wie man eater?
ach ja, wie sieht eigentlich das Cover vom Film das Duo aus? und wieso steht der in in der imdb.com nicht?

13.05.2007 12:16 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
Ja, wie Man-Eater.

13.05.2007 16:48 Uhr -
Ich bin auch ein Fan von Metzelbröckchen-Filmen, aber ich fand Saw 3 schon echt grenzwertig (obwohl ich nur die geschnittene Version gesehen habe. Ich finde macneh Dinge müssen einfach nicht sein. Und gehören auch nicht grad in die Kategorie UNterhaltung. Ich erinnere nur an die Vergewaltigung in Hills have Eyes und ähnliches.
Ich finde zwar auch das Filme nach Möglichkeit, wenn sie schon ab 18 sind, auch ungeschintten zu bekommen sein sollten, aber was einem in der letzten Zeit an Splatter "angetan" wurde (das Boll-o-wood-Machwerk Blood Rayne war auch so ein Fall), find ich einfach unnötig.
Brain Dead z.B. war zwar (uncut) deutlich härter, aber da machte es irgendwie Sinn. Weiß nicht, wie ichs anders ausdrücken sollte.
Und ich schließe mich der Meinung an, das Saw 3 menschenverachtende Tendenzen hat (Folterung, Demütigungn usw, hatten wir schon alles weiter oben), die ich eifnach nicht als Unterhaltsam ansehe. Und der Pseudopädagogische Ansatz, von wegen Vergangenheitsbewältigung der hätte auch ohne eine Schädeloperation mit ner Bohrmaschine, oder die "Ich-Zieh-mir-die-unfreiwilligen-Piercings-ausm-Körper-was es-auch-kostet"-Späße.

13.05.2007 18:34 Uhr -
Sorry, aber du sagst zwar deine Meinung, die ich respektiere, finde sie gelinde gesagt nur kopfschüttelnd. Ich kann mich dem einfach nicht anschliessen. Ich wurde bestens unterhalten. Ist doch nur ein Film und das gezeigte hat man schon früher gesehen. Aber gut, jedem das seine. Für mich ist SAW 3nachwievor einer des besten Horrorfilme des Jahres 2006/2007, so wie TCM-TB. Sorry!!

13.05.2007 19:12 Uhr -
Kein Ding, ist deine Meinung. Und ich denke, wer sich Saw 3 anschauen will, solls tun, hab ich ja auch gemacht. Halte dich ja nicht für nen schlechten Menschen, weil du den Film magst.
Letzten Endes ists doch jedermanns/fraus Geschmackssache. Ich hatte mit Saw 3 keinen Spaß, aber ich bin ja nicht die Messlatte.
Sollte nicht so rüberkommen, als wäre ich gegen die Eintellung, Saw 3 zu mögen. Wie du schon sagtest: Jedem das seine.
Trotzdem hat mir Severence Besser gefallen ^^
Aber kurz gesagt: Wenn ein Film schon ab 18 ist, sollte er ungeschnitten sein.

13.05.2007 22:17 Uhr -
@castle:

Du nervst!!! Schreib lieber mal was neues. Sonst sinkt der ohnehin schon niedrige Respekt, den man hier vor dir hat, in marianengrabentiefe Dimensionen.....

Und da der Film absolut Klasse is gilt:
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen. Ich emphel allen anderen auch die UK uncut aus England zu kaufen da der Film ja auch leicht in englisch zu vertstehen ist und wer kein englisch kann hat eh verloren deswegen hab ich mir ja auch die ungeschnittene uncut aus UK schon bestellt.

Ich kaufe mir NUR uncut Filme.

13.05.2007 22:29 Uhr -
@castle
ich glaube allmählich hats auch der letzte dorch begriffen. nicht das es noch groß wen interssieren dürfte, aber trotzdem dank für deine mitteilungsfreude. und jetzt lass es bitte...es zehrt wirklich an den nerven.

13.05.2007 22:35 Uhr -
Hallo Leute!!!

Würde gern wissen wie man einen Schnittbericht erstellt.Habe nämlich die Donnie Brasco Extended Version gestern zugeschickt bekommen und bin einfach nur überwältigt!! 20min mehr die es in sich haben d.h Handlung/Dialog und selbst Gewaltszenen wurden eingefügt! Die berühtigte Überraschungszene im Keller im Hause von SonnyRed ist weit aus derber als die r-rated(die dvd ist nämlich nicht nur extendend sondern auch unrated...sehr zu empfehlen.sehr sehr sehr....

14.05.2007 02:02 Uhr -
@Castle:

Ok, mach damit weiter, wenn du Spaß dran hast. Ich denke, dass man dir von nun an mit Ignoranz am besten begegnet.

14.05.2007 09:47 Uhr -
Sollte jeder selber wissen welche art von Humor er hat.
Danke Greed Avril.
So gilt für dich weiterhin:
Also ich werd mir von dem Film eh wie Mister Uncut die ungeschnittene Uncut Verison aus england holen. Ich emphel allen anderen auch die UK uncut aus England zu kaufen da der Film ja auch leicht in englisch zu vertstehen ist und wer kein englisch kann hat eh verloren deswegen hab ich mir ja auch die ungeschnittene uncut aus UK schon bestellt.

Ich kaufe mir NUR uncut Filme.

14.05.2007 09:59 Uhr -
Du bist nicht lustig, sondern erbärmlich!

14.05.2007 11:25 Uhr -
das hier ist der reinste kindergarten.ihr seid ja nicht mal in der lage eine produktive frage zu beantworten..das ist erbärmlich!!!!!!!! oh mein gott werdet erwachsen!!!!! ihr seid so lächerlich.traurig traurig :)

14.05.2007 12:02 Uhr -
Im Cinefacts Forum wird die Vermutung laut, dass KINOWELT doch noch eine Uncut-Version von Saw III veröffentlicht!! ;-)

14.05.2007 12:21 Uhr -
@ freemasonxxx!

wer im glashaus sitzt, sollte besser nicht mit steinen werfen! überleg dir mal bitte, was deine frage bzgl. eines donnie brasco schnittberichts in einen saw 3 newsthread zu suchen hat! einfach mal in die foren gucken und schon würde sich gar nicht mehr die notwendigkeit stellen, hier fragen abzuwerfen und dann noch rumzupöbeln, weil sich nach nicht mal 12 stunden noch niemand "herabgelassen" hat, dir zu antworten!

14.05.2007 13:18 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
@ Castle
Langsam ist es genug.

14.05.2007 13:42 Uhr -
MirmMeister hat recht. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. Aber echt du...Mensch sein ist wirklich anstrengend. Na gut...
dougles, auf Vermutungen kann man leider nix geben. Ich denke wir sollten wirklich bis August/September abwarten, dann wissen wir zu 100% was kommt. Irgendwann schmeisst vielleicht Kinowelt eine Unrated nach, aber das ist erstens unwahrscheinlich und zweitens könnte dies extrem lange dauern.

14.05.2007 14:47 Uhr -
Nur mal nebenbei. Die News sind doch hier kaum ernst zu nehmen. Spielplatz zum flamen OT gehen und um sich tausend mal zu wiederholen. Und dann raffen die meisten net den billigsten Humor so das ich irgendwann nur noch Lust bekomme euch zuzuspammen. Und selbst dann raffen es die meisten net. Wo bin ich hier überhaupt. Wenn jemand denkt ich meine die Scheisse die ich Poste hier ernst der tut mir leid. Und selbst im Forum frag ich mich was los ist. Klar hier haben viele mehr Plan als nur über Mainstreamfilme. Aber wenn ich sehe was für Gurken oder nicht Gurken im Forum immer oben stehen dann frag ich mich ob ich hier im falschen Forum bin. Dauernd nur Hostel, Saw, 300, Crank, Muschi, oder See no Evil(welcher ja extrem belabert wurde, und dann in sonem Forum hier) und Spiderman und irgende Edition Schose steht dauernd oben und nen Aussenseiterfilm geht nach 3 Posts weit nach unten. hat mich schon gewundert das der FunnyGames Fred so lange oben blieb. Und hier in den News läuft die reinste Kinderkacke. Alle labern nur über importversionen in einer News wos um die deutsche geht und dann kommen hier auch noch tausend Saw und Hostelkinder an und labern nur Scheiße. ne wenn ich sowas wie diese News hier ernst nehmen soll dann soll auch mal nen Mod aufs Auge geben wenn hier irgendwelche Kinder nur Mist posten. So das wars ich hab mich jetzte mal aufgeregt und laß mein gespamme. Danke. Und spart euch nen rumgeschreie. Das ändert nix an meiner Meinung. Hoffe es wird mal besser und die meisten werden schon wissen wen ich angesprochen habe. Viel Spaß weiterhin.

14.05.2007 15:39 Uhr - Tony Soprano
@Castle: Falls es dir entgangen sein sollte, befasst sich diese Seite mit SCHNITTBERICHTEN und da nun einmal aktuell gerade die härtere Gangart bei den neuen Horrorfilmen eingelegt wird, ist es doch klar, das dadurch Diskussionen entstehen und auch entstehen sollen. Solche Filme wie Saw 3, oder auch TCM: The Beginning kitzeln natürlich auch die ständig wiederkehrenden infantilen Aussagen aus jüngeren Menschen heraus, die jedoch auch hier ihre Meinung posten dürfen, denn wir leben in einer Demokratie und da herrscht Meinungsfreiheit, die bis zu einem gewissen Grad zu akzeptieren ist:
Auszug aus Artikel 5 Grundgesetz der BRD:
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.(...)Eine Zensur findet nicht statt.
(2)Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

Sprich: Beleidigungen ect werden hier nicht geduldet!

Sollten dir also solche Meinungen nicht passen, dann argumentiere doch einfach sachlich dagegen und beweise deine Kompetenz, anstatt noch infantiler zu spammen und deinen Intellekt dadurch noch ein paar Stufen unter solchen "Saw- und Hostelkindern" anzusiedeln, denn dadurch trägst du nichts zur Verbesserung der von dir genannten Kritikpunkte bei.
Und die News sind, nur mal nebenbei erwähnt, durchaus ernst zu nehmen, nur die einen, oder anderen Reaktionen und Äußerungen auf unsere Meldungen sollten manchmal besser für sich behalten werden, wenn die einzige Intention in sinnlosen, destruktiven und provokanten Beiträgen liegt. Ihr seid diejenigen, die diese Seite und das Forum zum Leben erwecken, also hört auf, ständig die verbale Pistole nachzuladen und fangt an euch eures Verstandes zu bedienen:" Sapere aude!"
Nun bin ich mal gespannt, wer lernfähig ist; bitte zurück zum eigentlichen Thema!

14.05.2007 15:59 Uhr -
HALLO LEUTE EINE SEHR GUTE NACHRICHT !!!!

"SAW 3 UNRATED" WIRD RAUGEBRACHT ABER ES WIRD NUR IN ÖSTERREICH VETRIEBEN !!!!!!
HABE ES VON KINOWELT ERFAHREN , ES SOLL ZEITGLEICH MIT DER DEUTSCHEN VÖ KOMMEN !!!.

14.05.2007 16:09 Uhr -
lol, ich habs ja gewusst. Da schauts ihr Deutschen drein was? ;-)

14.05.2007 16:35 Uhr -
tolle nachrichten danke dir bluemagic!!!!!! :)

14.05.2007 16:38 Uhr -
sowas gehört hier rein in die news.Und nicht so ein kinderzeugs wie von declan und co, stichelein etc. an den mod ihr müsstet echt mal euch drum kümmern das sowas untersagt wird.furchtbar diese kids

14.05.2007 16:46 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
@ Bluemagic
Hast du da angerufen oder wo hast du die Info her?

14.05.2007 16:51 Uhr -
Jo schön das sich was positives tut. Aber Tony bitte versuch mich nicht als irgendwas hinzustellen was du nicht annähernd durch ein paar Posts von mir behaupten kannst. Ich habe auch nie gemeint das die SB.com Leute schlechte News bringen. Habe lediglich die Posts darauf gemeint. Das sollte für jeden klar sein das im Vergleich zwischen den News und dem Forum ein gewisser unterschied in Bezug auf Postniveau herrscht.
Und eine belehrung in Bezug aufs Grundgestz find ich auch etwas hoch gegriffen. Ansonsten fand ich deine Aussage ganz gut und gebe dir recht. Und was ich gesagt habe werden bestimmt auch einige unterstreichen auch wenns keiner sagt.
So und nun hoffe ich das für TCM:The Beginning auch noch so schöne News kommen ;-) Machts hübsch.

14.05.2007 17:06 Uhr -
Ich entschuldige mich hiermit, falls ich hin und wieder hal übereagiert habe und beleidigungen ausgesprochen haben sollte. Der Admin hat recht, soetwas ist nicht erwünscht und man sollte nachdenken bevor man etws schreibt. Sorry von meiner Seite aus, ich bessere mich, versprochen.
SAW 3 in Östrreich Uncut? Gute Nachrichten, das Ding ist vielleicht gekauft.

14.05.2007 17:10 Uhr -
Das Ding ist zu 100% gekauft!! :-)

14.05.2007 17:11 Uhr -
Von TCM: TB wirst du solche Nachricht nicht erhalten, würd ich mal schätzen.
Die Rechte liegen bei Warner, wenn ich mich nicht irre.
Und die wollen das nicht.

Kinowelt ist da doch etwas anderes.

14.05.2007 17:20 Uhr - Slade
Oh ja klar SAW III kommt uncut und von American History X kommt auch endlich die 18ner spezial super dupa Ösi Fassung, natürlich streng limitiert.
Mal im Ernst hast du ne Quelle? Haste ne Mail an Kinowelt geschrieben? Angerufen? Oder hat dir das ein Kinowelt Mitarbeiter auf der Straße geflüstert.

14.05.2007 17:35 Uhr -
@ bluemagic

Wo hast du die Information her, das SAW 3 doch unrated in Österreich erscheinen wird? Wenn ja, wann soll die VÖ sein?
Bitte um eine Quelle! Bevor es keine 100% Gewissheit gibt, rate ich den anderen Usern, deren Euphorie, etwas einzuschränken, danke!

14.05.2007 17:44 Uhr -
Von mir aus auch nochmal nen Sorry für jede beleidigung die jemandem krum kam. Aber wieso soll TCM TB net auch so rauskommen. Is der nicht auch von Kinowelt? Oder ne halt,.. Constantin ha doch den ersten verteiben ? Keine Plan bin gerade durch.

14.05.2007 17:51 Uhr -
Hier gehts um Saw, nicht um TCM: The Beginning! ;-)

14.05.2007 19:28 Uhr -
TCM: TB --> Warner
Saw 3 --> Kinowelt

14.05.2007 19:40 Uhr -
@ blade41 , Agent 47

ICH HABE DIE INFOS VON EINEN MITARBEITER VON KINOWELT
ES IST ALLES ENTSCHIEDEN DIE DVD KOMMT 100%IG IN ÖSTERREICH RAUS LEIDER LIMITIERT 10000 STÜCK.
DIE VÖ IST 31.7.07

14.05.2007 19:43 Uhr -
31.07., also noch vor Deutschlandstart??

14.05.2007 20:03 Uhr -
Also das klingt wirklich nicht echt. Obwohl....das kann schon sein. Aber ich glaube das persönlich erst, wenn es soweit ist und ein paar Leute die DVDs anfang August in den Händen halten. Soweit...

14.05.2007 20:11 Uhr -
@ dougles

Am.31.07.07 KOMMT DIE R-RATED SPIO/JK VERSION IN DEN
VERLEIH UND DIE GEKÜRZTE FSK VERSION AM 31.08.07 IN DEUTSCHES HANDEL , UND AUCH AM 31.08.07 KOMMT NUR IN ÖSTERREICH DIE DVD "SAW 3 - UNRATED" RAUS !!!!

14.05.2007 20:14 Uhr -
für die schweiz wird er auch uncut vertrieben, nicht nur für österreich @ bluemagic :-)

14.05.2007 21:38 Uhr -
Tja, dagegen kann man nix tun, es sei man wandert in die Schweiz aus. Aber wer kan sich das leisten? Eben..
Import ist hier also auch nicht zu vermeiden oder man lässt es sein....

14.05.2007 22:10 Uhr - göschle
so, und jetzt noch bitte mit TCM - dann ist die Welt wieder in Ordnung - gell !!!

14.05.2007 22:14 Uhr -
Jup...für die Schweizer... und den Internetbestellern :-)

15.05.2007 05:53 Uhr -
Im Cinefacts Forum hat jemand gepostet das die Unrated in Österreich raus kommt und das er die Info direkt von Kinowelt hat, aber von wem genau will er nicht angeben.

15.05.2007 18:33 Uhr -
Die Firmen treiben die leute ja in die Illegalität zu Tauschbörsen wo man den Film unrated mit deutschem Ton in recht guter Qualität runterladen kann oder bei Bootlegs, wie bei TCM .- The Beginning die ja auch um 49 sekudnen kürzer ist. Das ist eine Bevormundung des Bürgers, der eh schon genügend Steuer zahlen muß an alle möglichen Idiotien. Wenn die Firmen meinen das es egal ist so zu handeln, oder das man sich die Filme ruhig im Ausland kaufen kann, ist es nicht unverständlich das der Umsatz sinkt statt steigt, außerdem, die Filme sind Dreck, aber wenn es sowas auf DVD gibt dann bitte uncut. Was wäre wenn ne 3 er Box unrated raus kommt wie Teil 1 + 2 was auch lange nicht möglich war? und Bekannt. Der 3. teil könnte über österreich veröffentlicht werden.

15.05.2007 19:16 Uhr - Gorehound
Mir ist egal, ob saw 3 al Unrated in Österreich kommt, kaufe mir die Filme die hier nur cut rauskomen sowieso in Holland.

15.05.2007 22:34 Uhr -
235. 15.05.2007 - 18:33 Uhr schrieb Karlos99
Die Firmen treiben die leute ja in die Illegalität zu Tauschbörsen wo man den Film unrated mit deutschem Ton in recht guter Qualität runterladen kann oder bei Bootlegs, wie bei TCM .- The Beginning die ja auch um 49 sekudnen kürzer ist.

Mann könnte auch vieleicht einfach mal denken das die Firmen das faule Pack dazu antreiben könnten Englisch zu lernen. War jedenfalls in meinem Fall so.

15.05.2007 23:17 Uhr -
@castel: TCM:TB wird von Warner vertieben

16.05.2007 08:04 Uhr -
englisch lernen wegen den paar filmen? nun das ist schön aber die zeit und die kraft musst du dazu erst haben, gibt es eigentlich irgendwo mit deutschem ton tcm und saw 3 uncut?

16.05.2007 09:57 Uhr -
@Karlos99:

OMG wie oft denn noch! TCM:TB wird es NICHT legal ungekürzt auf Deutsch geben, Saw III hingegen schon!

16.05.2007 11:21 Uhr -
HALLO LEUTE
ICH HABE HEUTE SEHR GUTE NACHRICHTEN ERCHALTEN
VON EINER SEHR SICHEREN QUELLE , DEN NAMEN DARF ICH NICHT AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN SAGEN !!.

HIER DIE ENTGÜLTIGEN VÖ DATEN
DEUTSCHLAND SAW 3
7.08.07 SPIO/JK R-RATED FASSUNG VERLEIH.
7.09.07 SPIO/JK R-RATED FASSUNG VERKAUF.
7.09.07 FSK/KJ VERKAUF.

ÖSTERREICH
7.09.07 SAW 3 - UNRATED Ca.110 Min.(BUCH VERSION)

BITTE VORBESTELLEN IN ÖSTERREICH !!!!



16.05.2007 11:54 Uhr -
Wo kann man den Vorbestellen bluemagic?

16.05.2007 12:01 Uhr -
@anti-fsk
IN ÖSTERREICH BEI BEYOND-MEDIA.AT U.S.V.

16.05.2007 17:39 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
Naja. Bevor ich in totaler Euphorie verfalle, werde ich erstmal eine offizielle Meldung von Kinowelt abwarten. Wenn die kommt, wäre das nätürlich eine eigene News wert ;)

17.05.2007 08:32 Uhr -
@dougles

Ich war gestern in der Videothek, und dort gab es die deutsche unrated Fassung von TCM TB. Sie hatte ein Spio/JK, und vorne ein fettes UNRATED. War deutsch! Also gibt es die deutsche unrated wohl!

17.05.2007 09:23 Uhr -
@ Agent 47:

Nicht überall wo Unrated draufsteht ist auch Unrated drin... Die deutsche Fassung ist total zusammengeschnippelt, hab se schon gesehen.

17.05.2007 10:44 Uhr - Mr.Brown-1602
Laut OFDb ist die DVD von TCM:TB sogar in keinster weise Unrated, sondern allerhöchstens ne ungeschnittene R-Rated!

17.05.2007 11:49 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Naja, ich glaub das mit Saw III erst, wenn es von Kinowelt offiziell ist. Vielleicht ist das nur eine trickreiche Erfindung von Bootleggern.
Wenn Sie aber wirklich rauskommt, bin ich gespannt: "Nur" Liste B oder auch Beschlagnahme. Wär sicherlich das erste Mal seit längerer Zeit, dass ein aktueller Mainstreamfilm einkassiert wird.

17.05.2007 18:25 Uhr - Kotzbrocken
Das ist ja wohl eine Riesenschweinerei mit der angeblichen Unrated von TCM:TB. Da wird man nach Strich und Faden verarscht. Das ist eindeutig Betrug am Kunden. Dagegen sollte man was unternehmen.
Außerdem ist es ein Unding einen Spielfilm als strafrechtlich bedenklich einzustufen. Da muss man sich echt an die Birne fassen.

17.05.2007 20:27 Uhr -
@kotzbrocken geht es hier nicht um SAWIII???

@bluemagic ...und hört bitte auf irgendwelche Gerüchte in die Welt zu setzen. Ich war soeben bei den bekannten onlineshops, die führen weder die eigentliche Kaufversion (z.Z. wirbt nur www.world-of-video.de mit der SPIO/JK- freigegebenen mutmaßlichen R- Rated) noch diese sagenumwobene Unrated, die von dir in die Welt gesetzt worden ist. Weil solange es nichts Definitives an Informationen existiert, sollte man es auch unterlassen ,es zu publizieren. Ist ein kleines Berichtserstatterprinzip. Denk mal bitte darüber nach!!!

17.05.2007 23:10 Uhr -
@mawe

ICH SETZE HIER KEINE GERÜCHTE , SONDER DIE WARHEID !!!
WEN ES EIN GERÜHT GEWESEN WERE DAN HETE ICH HIER KEINE INFOS GESCHRIEBEN !!!

17.05.2007 23:31 Uhr -
@mawe
DIE UNRATED VERSION WIRD NICHT IN DEUTSCHLAND
VERÖFENTLICHT SONDER NUR IN ÖSTERREICH !!!
FALS DU MIR NICHT GLAUBST DAN WIRST DU DICH WUNDERN
AM 7.09.07 IN ÖSTERREICH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

18.05.2007 04:42 Uhr -
@BLUEMAGIC:
wie genau bist du an die infos gekommen? hast du bei kinowelt angerufen?

18.05.2007 08:54 Uhr - mIc
Ich kenne zwar BLUEMAGIC nicht, aber bei Cinefacts gibt es auch jemandem, der engen Kontakt mit einem Mitarbeiter bei Kinowelt hat und der schon vor ein paar Tagen auch davon sprach, daß die Buchversion in Ösiland tatsächlich uncut kommen wird. Allerdings ohne den Halbschuber. (evtl. um sie besser von den dt. unterscheiden zu können?)

18.05.2007 09:39 Uhr -
@Grezz Appeal

JA ICH HABE DIE INFOS VON KINOWELT !!!!

18.05.2007 15:18 Uhr -
hallo!

das mit sawIII ist mir auch zu ohren gekommen aber nicht durch bluemagic.da ist definitiv was dran.ausserdem kommt auch eine unrated zum oktober von total recall vorerst in den states raus.

18.05.2007 17:56 Uhr - Kotzbrocken
mawe

Doch, natürlich geht es um SAW 3, aber ich wollte noch kurz meinen Senf zu MR.BROWN dazu geben. Sorry, aber er hat ja vollkommen recht.

19.05.2007 05:55 Uhr -
Total Recall? Unrated? Ohne Scheiss?

19.05.2007 12:46 Uhr -
@ boner

das hat verhoeven vor kurzem in einem interview erwähnt.das er mit dem gedanken spielt und das arrangement so gut wie bereits vorbereitet ist...realese soll der oktober/november sein......

19.05.2007 13:40 Uhr - Mr.Brown-1602
Poah...des wär ja zuuuuu geil!
Bei TR soll schließlich bei nahezu jedem Gewalttätigen Akt die Scheren angesetzt worden zu sein.
Zum Glück hab ich mir noch keine SE (D, UK,...) gekauft

*Sorry fürs erneute Off-Topic*

19.05.2007 17:56 Uhr - Kotzbrocken
Tut mir leid, dass ich schon wieder vom Thema abkomme, aber laut OFDB ist TOTAL RECALL bereits ungekürzt zu haben. Habe selbst das ungekürzte Video.

19.05.2007 19:01 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Ja die jetzigen Versionen sind quasi ungekürzt, weil es bisher keine längere Version gibt. Aber die Unrated von TR das wär was, mit der Bohrerszene.. Dadurch würde TR zu Arnies blutigstem Film.
Aber haben Verhoeven und Schwarzenegger im AK nicht gesagt sie wollten keine längere Fassung mehr machen?

19.05.2007 22:08 Uhr - Mr.Brown-1602
@jenzi: Naja, keine längere Fassung im Sinne von mehr Handlung, denk ich mal. Aber gedrehte und geplante Gewaltsszenen die wegen der MPAA raus müssten können se ja wieder reinmachen ;)

20.05.2007 09:47 Uhr -
Das wär echt nicht schlecht. Danke für die Info und Sorry fürs Offtopic, aber das hat mich einfach interessiert, weil Total Recall ist einer meiner Top 5 Filme.

21.05.2007 19:31 Uhr -
Echt geil!!!!
Jetzt braucht ihr euch keine Sorgen mehr machen, unter www.dvdfsk18.at also da wo ich mir meine DVDs immer hole, kann man jetzt endlich SAW 3 Unrated natürlich!!! in der Buch Edition Vorbestellen.
Also ich würde damit mal sagen das die ganzen Spekulationenen und Streitereien usw. ein Ende haben.

ALSO BESTELLEN!!!
Schönen Abend noch

21.05.2007 21:45 Uhr -
@ Böhser Jensen

Warum unrated? Da steht R-rated mit KEINER JUNGENDFREIGABE! Und ungekürzt muss nicht gleich unrated heissen! Also vorsicht!

21.05.2007 21:49 Uhr -
Dann schau mal weiter untern in der Liste "wann was verfügbar"!!!
Da steht SAW 3 unrated edition und halt noch eben der andere Müll.

23.05.2007 18:36 Uhr -
@bluemagic
ich möchte mich bei dir entschuldigen, dass ich deiner Information kein Glauben geschenkt habe. Der Film war einfach zu stark diskutiert, dass man einfach nichts mehr vertrauen konnte.

Also sorry nochmal

greetz

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)