SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

The Expendables - Extended Cut erscheint auch in Deutschland

Splendid bringt verlängerte Fassung Ende Februar 2012 in den Handel

Bei seinen letzten beiden Regiearbeiten John Rambo und The Expendables fertigte Sylvester Stallone nachträglich zur Kinofassung auch noch einen Extended Director's Cut an, der bei beiden Filmen teils umfassende Änderungen zur Folge hatte. Während Warner Bros. bei Rambo 4 bislang davon absah, die neue Fassung auch in Deutschland zu veröffentlichen, ist Splendid Film bei The Expendables kundenfreundlicher.

Die fast 10 Minuten längere Version, die bislang in den USA lediglich auf Blu-ray veröffentlicht wurde, wird hierzulande auch auf DVD erscheinen. Beantragt ist eine FSK KJ-Freigabe, was aber kein großes Problem darstellen sollte, da der Extended Director's Cut keine zusätzliche Gewalt beinhaltet und schon die Kinofassung ungeschnitten den Segen des Gremiums erhielt.

Der Extended Director's Cut von The Expendables wird ab dem 24.02.2012 im Handel erhältlich sein.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Barney Ross (Sylvester Stallone) ist der Anführer der härtesten Söldner-Truppe der Welt: The Expendables. Ihr Leben ist der Kampf. Und dabei vertrauen sie niemandem – nur sich selbst. Lee Christmas (Jason Statham), der ehemalige SAS-Messerexperte, Yin Yang (Jet Li), der Nahkampfspezialist, Hale Caesar (Terry Crews), der Feuerwaffenspezialist, Toll ... [mehr]
Quelle: Splendid Film
Mehr zu:

The Expendables

(OT: Expendables, The, 2010)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.11.2011 00:05 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
Bitte als schwarzes BluRay Steelbook!
Ohh yeah
:D

15.11.2011 00:11 Uhr - Freak
Klasse! Und das schwarze Cover passt auch gut zum weissen Steelbook der Kinofassung. :)))))

15.11.2011 00:20 Uhr - Mr.Terminator
User-Level von Mr.Terminator 1
Erfahrungspunkte von Mr.Terminator 25
Sowas lässt sich Splendid natürlich nicht entgehen. Die haben ja auch schon die Kinofassung zur genüge ausgeschlachtet. Werde mir bei Gelegenheit den DC ansehen und dann evtl. kaufen...

15.11.2011 00:46 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Naja... bleibe der Kinofassung, die 'Zensur' (wenn man das so nennen will, in Anbetracht dessen, dass Sly selbst einige blutige Szenen entfern hat) stört mich beim EC zu sehr. Das gleiche bei RAMBO 4.

15.11.2011 01:39 Uhr - Scarecrow
"Die Mutter aller Actionfilme." ???? Wer hat das geschrieben, ich kann es nicht genau entziffern. Wahrscheinlich die BILD. Himmel hilf.

15.11.2011 06:44 Uhr - Rodon
Nicht nur wahrscheinlich die BILD, es war die BILD (steht ja auch klein daneben).
Ja hmmm, einerseits erfreulich, andererseits hätte man den Extended Cut ja auch gleich veröffentlichen können.

15.11.2011 07:19 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Ich könnt mir vorstellen das bedingt durch mehr Handlung der Film sogar ne 16er bekommt, und dann wiedermal durch nen Trailer das rote Siegel bekommt.

15.11.2011 07:46 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Eine verlängerte Version muss hier ausnahmsweise nicht sein. Ein reiner Actioner, der sich auf das Wesentlichste beschränkt, wird mit jeder weiteren Minute nur aufgeblähter. Außerdem war in der ersten Filmhälfte bereits eine halbe Stunde drin, die "The Expendables" etwas ausgebremst haben.

Kinofassung reicht meines Erachtens.

15.11.2011 08:04 Uhr - Dale_Cooper
Wird das so wie bei "Herr der Ringe" das ungefähr alle 3 Wochen irgend eine neue leicht "interessantere" oder "verbesserte" Version auf den Markt geworfen wird? Ich kaufe schon gar keine Film-DVDs mehr weil mich nervt das kurz darauf ´ne Neuveröffentlichung davon folgt.

15.11.2011 08:53 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Brauch ich nicht. Die Kinofassung war schon nur 'n durchschnittlicher Pseudo-Old School-Actioner. Das Ganze jetzt noch mit mehr Gelabber und zensierter Action... nöööö!

15.11.2011 08:56 Uhr - Connor MacManus
15.11.2011 - 08:04 Uhr schrieb Dale_Cooper
Wird das so wie bei "Herr der Ringe" das ungefähr alle 3 Wochen irgend eine neue leicht "interessantere" oder "verbesserte" Version auf den Markt geworfen wird? Ich kaufe schon gar keine Film-DVDs mehr weil mich nervt das kurz darauf ´ne Neuveröffentlichung davon folgt.


Du meinst Avatar,von HdR gab es nur 2 Fassungen.

15.11.2011 09:17 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
15.11.2011 - 08:56 Uhr schrieb Connor MacManus
15.11.2011 - 08:04 Uhr schrieb Dale_Cooper
Wird das so wie bei "Herr der Ringe" das ungefähr alle 3 Wochen irgend eine neue leicht "interessantere" oder "verbesserte" Version auf den Markt geworfen wird? Ich kaufe schon gar keine Film-DVDs mehr weil mich nervt das kurz darauf ´ne Neuveröffentlichung davon folgt.


Du meinst Avatar,von HdR gab es nur 2 Fassungen.


Und bei HdR hat es ja auch Sinn gemacht. Hier waren es ja keine läpischen paar Minuten, sondern eine gute halbe Stunde pro Teil !

15.11.2011 09:46 Uhr - Isegrim
Naja... für nen schmalen Preis irgendwann, wird es vieleicht mal dazu gegauft, aus Sammlergrund!!! ^^

Ps.
Aber hört auf zu meckern, es ist doch schön, das wir ihn überhaupt bekommen und nicht wieder aussen vor gelassen werden, geht ja auch um's Prinzip!!! ^^

15.11.2011 10:34 Uhr - Trixer84
Hab am Weekend bei dem Sky-Free-Wochenende den Film mal auf verdacht aufgenommen, da ich nicht wusste welche Version da gezeigt wird. Weiss das einer? Wurde dort der Extended gezeigt oder nur die normale KF? Die hab ich schon auf BR, dann könnte ich Ihn nämlich wieder von der Platte nehmen.

Dachte mir nur mal was davon gehört zu haben, dass Sky den Extended zeigt. Kann aber auch ein anderer Stalone-Film gewesen sein. Wusst es selbst nicht mehr genau.

15.11.2011 12:15 Uhr - Scarecrow
@ Rodon
Ich habe doch geschrieben ich kann es nicht entziffern. Und bei 4 Buchstaben kann es ja nur das nützlichste aller Klopapiere sein.

15.11.2011 12:28 Uhr - ghostdog
Reine Geldschneiderei! Wenn der Extended Cut keine zusätzlichen Gewaltszenen beinhaltet, ist er für mich eh uninteressant!

15.11.2011 14:25 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Beinhaltet der nicht sogar weniger Gewaltszenen als die Kinofassung? Kann ich auch drauf verzichten.

15.11.2011 14:37 Uhr - Walter Freiwald
Ich muss ja schon lachen, wie alle bei einem längeren DC nur auf mehr Blut, Splatter und Gewalt hoffen. Handlung ist ja scheißegal. :D

15.11.2011 15:12 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wenn der Film ja wenigstens eine vernünftige Handlung hätte!!!

15.11.2011 15:21 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
GEKAUFT!!! GEEEKAUUUUUFT!!!!! GEKAUUUUUUUUUUUFFFFFFT!!!
Geile News, hoffentlich gibts ein schwarzes Steelbook. Das würde mit dem Weißen zusammen, so geil aussehen! :D

15.11.2011 17:37 Uhr - Hans-Peter XVII.
Naja, mal abwarten. Wenn's mit dem zweiten Teil genauso läuft, dann hol ich mir in 2 Jahren die "The Expendables Extended Ultimate Uncut Box".

Extended Cut ist klar besser, vergesst die paar Sekunden Gewalt, die Handlung (Dolph) ist nun etwas logischer.

Ich muss die Fassung aber nicht sofort haben, dafür sind die Änderungen insgesamt zu gering.

16.11.2011 13:53 Uhr - dennis82
Story schön und gut, aber warum immer Gewaltschnitte.

Mir hätte die Szene aus dem Bonus Material mit dem Piratenwitz und die Szene mit Mickey Rourke wo er die Story von der Frau die von der Brücke springt gereicht.(letzteres wäre mit mit 2 übereinander liegenden Bildern gut gewesen --> Rourke sein Gesicht und die Szene wo das mit der Frau passiert. Das hätte der Szene dann mehr Feeling verliehen.

Da bleibe ich bei meinem Kino Cut,egal ob Schwarzes Steelbook hin oder her.

17.11.2011 22:23 Uhr - Xaitax
Nene brauche ich nicht!

15.05.2012 03:02 Uhr - studio-kiel
super gut der neue cut, ABER leider hat Splendid den Transfer mit DNR komplett glattbegügelt! alles unscharf und nicht wirklich genießbar :-(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)