SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Sonnenallee - Langfassung erscheint im Januar 2012 auf DVD

10 Minuten längere Version des deutschen Films bald im Heimkino

Leander Haußmanns Spielfilm-Debüt war im Jahre 1999 hierzulande ein großer Kinoerfolg mit über 2 Mio. Zuschauern. Wie es bei deutschen Kinoproduktionen nicht selten der Fall ist, existiert von Sonnenallee auch noch eine längere Fassung. Diese erweitert den Film um 10 Minuten, war bislang aber ausschließlich im TV, z.B. auf Sat. 1 zu sehen.

Das wird sich am 12. Januar 2012 ändern, denn dann bringt EuroVideo den Film erstmals in der Langspielfassung auf DVD auf den deutschen Heimkinomarkt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die DDR in den 70er-Jahren. Eine Zeit, in der es noch Abschnittsbevollmächtigte gibt, die Sowjetunion der große Bruder, der Klassenfeind der Rest der Welt, der Antifaschistische Schutzwall die Mauer und die DDR das Land ist, in dem Micha Ehrenreich (Alexander Scheer) lebt. Er wohnt in einer Straße, deren ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: EuroVideo
Mehr zu:

Sonnenallee

(OT: Sonnenallee, 1999)
Schnittbericht:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.12.2011 01:08 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Uff, die Kinofassung ist schon ein Würg-Film.

19.12.2011 02:34 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Endlich, das wurde auch mal Zeit. Im Unterschied zu anderen Langfassungen kann man hier sagen dass der onehin tolle Film eindeutig aufgewertet wird.

19.12.2011 06:45 Uhr - Raskir
19.12.2011 - 02:34 Uhr schrieb 00SCHNEIDERPOPEIDER
Endlich, das wurde auch mal Zeit. Im Unterschied zu anderen Langfassungen kann man hier sagen dass der onehin tolle Film eindeutig aufgewertet wird.


Sehe ich ganz genau so.
Ich war damals ein wenig verwirrt, weil ich ihn erst auf VHS (mein Gott ist das lange her) und später dann im Fernsehen gesehen habe.
Dass im Fernsehen eine längere Version lief habe ich erst später kapiert.
Jetzt kann ich ihn mir auch endlich zulegen.

19.12.2011 09:33 Uhr - studio-kiel
nur auf DVD??? keine BD??? :-( lustiger film!

19.12.2011 13:40 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Hmm komisch das es keine blu ray veröffentlichung gibt. Aber ich komme mit DVDs genau so zurecht wie mit blu rays

19.12.2011 19:17 Uhr - Bl8runner
Habe die Einleitung nur kurz überflogen, glaub aber es stand nix davon drin wie sich die unterschiede bemerkbar machen. Finde den film an sich jetzt nicht so toll. Braucht man nicht unbedingt. Ausserdem muss auch langsam mal Schluss sein mit dieser scheiß ddr glorifizierung ala "schaut wie beschißen es uns(ossis) damals ging aber trotzdem waren wir besser als ihr(wessis)".

20.12.2011 15:49 Uhr - Badtaste69
Laaaaaaaaaaaangweilig !

Und nun noch 10 min. laaaaaaaaaaaangweiliger :(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)