SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

9 1/2 Wochen - US-Blu-ray hat Unrated-Fassung an Bord

Erotikdrama mit Kim Basinger und Mickey Rourke in längerer Version

Wie sich die Zeiten doch ändern. In den 80er-Jahren ob seiner Zeigefreudigkeit noch als Skandalfilm verteufelt, wirkt das Erotikdrama 9 1/2 Wochen mit Kim Basinger und Mickey Rourke heute eher zahm. Damals war das jedoch ganz anders, in den US-Kinos lief nur eine gekürzte Fassung, später auf VHS gab es ebenfalls Zensuren, bevor die DVD dann erstmals die ungekürzte Unrated-Fassung an Bord hatte. In Deutschland schloss man sich dem Hype teilweise an, zunächst war nur eine 18er-Freigabe drin. Jahre später wurde er ungeschnitten ab 16 Jahren heruntergestuft.

In den USA wird man das unzüchtige Treiben bald in High Definition erleben können. Für den 20. März 2012 ist die Veröffentlichung auf Blu-ray vorgesehen. Enthalten sein wird die Original Uncut Version.

Inhaltsangabe / Synopsis:

John (Mickey Rourke) und Elizabeth (Kim Basinger) lernen sich in New York kennen. Beide geben sich einem erotischen Spiel hin, das ebenso ungewöhnlich wie aufregend und gefährlich ist. Beherrschen und gehorchen, Demütigung und willenlose Unterordnung heißen die Regeln dieses Spiels. John und Elizabeth fallen in einen Strudel psycho-erotischer Extravaganzen und erleben eine Leidenschaft, die kein Tabu kennt. (20th Century Fox)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.com:
Quelle: blu-ray.com
Mehr zu:

9 1/2 Wochen

(OT: 9 1/2 Weeks, 1985)
Schnittbericht:
Meldung:

Kommentare

06.12.2011 08:33 Uhr - DeafYakuza
Häh, diese Szenen zwischen R-Rated und unrated lief doch in den 90ern im deutschen TV von VOX, oder die dt. waren schon immer die ungeschnittene unrated Fassung auf TV? Ueber diese Szene erinnere ich mich bis heute immer noch, dass sie von VOX ausgestrahlt wurden.

06.12.2011 10:10 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
lies mal die News ganz genau ...... ;-)


ja, die dt. Version war immer die ungekürzte, erst mit 18er Freigabe, später auf 16 heruntergestuft...und immernoch unzensiert

r-rated gabs den in den USA im Kino und auf VHS ...

06.12.2011 10:15 Uhr - Kerry
Nach wie vor finde ich Kim Basinger in diesem Streifen verdammt sexy...
Insbesondere ihr Striptease ist ein Klassiker.

06.12.2011 12:07 Uhr - COOGAN
..und der Herr Rourke sah noch wie ein Mensch aus. Nach dem Film galt er als Frauenschwarm bis zu dem Zeitpunkt als er sich die Fresse mit Botox u.ä. versaut hat.

06.12.2011 12:24 Uhr - razy
Kim Basinger hatte in diversen Interviews immer wieder erwähnt, wie widerlich die Kuss-Szenen mit Signore Rourke waren, weil der immer nach Kippen, Kaffee und Alkohol gestucken hat und es wohl auch sonst mit der Hygiene nicht genau genommen hat ... Mann, für Kim kann man doch mal unter die Dusche springen!?!?!

06.12.2011 13:51 Uhr - COOGAN
Ich habe noch in Erinnerung dass sie gesagt haben soll: Es war so, als ob man einen Aschenbecher küsst. Egal, ich mag ihn. Jetzt isser ja wieder im Geschäft. Und wo ist Kim?

06.12.2011 16:23 Uhr - devlin
Im Interview sagte der Regisseur damals zu CINEMA, dass er über 9 Stunden Film gedreht hatte - ich dachte das wäre jetzt ein neuer Cut... :-(

07.12.2011 22:07 Uhr - Xaitax
Positiv anzumerken: Gebotoxt hat er sich schon 3 Jahre später für Wild Orchidee (1989).
Kim Basinger war wohl die Sharon Stone der 80er.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)