SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Human Centipede II wird in Australien verboten

ACRB zieht erteilte Freigabe zurück und verbietet den Film

Vor wenigen Monaten bekam der umstrittene Horrorschocker The Human Centipede II in Australien in seiner unzensierten Form ein R18+ Rating. Jedoch erfreute sich nicht jeder an der vergebenen Freigabe.

Denn so reichte Australiens Justizminister Brendan O'Connor Beschwerde ein und das Australian Classification Review Board (ACRB) musste sich dem Werk auseinandersetzen. Diese ließen The Human Centipede II dann nach eingehender Prüfung in ganz Australien verbieten. Somit ist er neben A Serbian Film der zweite Horrorstreifen, welcher binnen kürzester Zeit in Down Under auf die Verbotsliste gesetzt wurde.

In der Pressemitteilung heißt es:

[q]

A three member panel of the Classification Review Board has by unanimous decision determined that the film The Human Centipede II (full sequence) is classified RC (Refused Classification).

In the Review Board's opinion, The Human Centipede II (full sequence) could not be accommodated within the R 18+ classification as the level of depictions of violence in the film has an impact which is very high.

In addition, the film must be refused classification because it contains gratuitous, exploitative or offensive depictions of violence with a very high degree of impact and cruelty which has a high impact.

Films classified RC cannot be sold, hired, or advertised in Australia.[/q]

Inhaltsangabe / Synopsis:

Martin Lomax arbeitet als Nachtwächter in einer Tiefgarage in London und schaut sich während der Arbeit den Film "The Human Centipede (First Sequence)" auf seinem Computer an. Beeindruckt vom Film, beschließt Lomax den Film selbst nachzustellen und entführt 12 Menschen um auch sie zu einem menschlichen Tausendfüßler zu verbinden. (Cruel_Hides)
Quelle: blogs.crikey.com.au
Mehr zu:

The Human Centipede II (Full Sequence)

(OT: Human Centipede II (Full Sequence), The, 2011)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.12.2011 00:09 Uhr - rudi_rukkler
Kommt der jetzt überhaupt irgendwo unzensiert? Ist ja schlimm…

02.12.2011 00:23 Uhr - mexicangore
ha...perfekt!

Hauptsache ich bekomm' irgendwann meine uncut Blu-ray.

02.12.2011 00:27 Uhr - GOAMEISTER
weiss jemand was für eine laufzeit die uncutversion hat??

02.12.2011 00:36 Uhr - kevin1020
Hab nur ne Review dazu gesehen das hat mir schon gereicht. Einfach nur bescheuert der Film. Naja, wems gefällt.

02.12.2011 00:40 Uhr - rudi_rukkler
Also der Trailer hat mir gut gefallen. Wobei ein Trailer genauso irreführend sein kann wie eine review

02.12.2011 01:26 Uhr - BlutigeMachete
der Film ist echt nicht für jedermann. Heftiger, kranker Scheiss, wie man so schön sagt ^^ Mir hat der gut gefallen aber dieses abscheuliche Werk ist wirklich Menschenverachtend. Die besagte Szene mit dem Stacheldraht habe ich auch nicht gesehen. Wird wohl auch nirgends zu sehen sein, wie es aussieht. Der Schnitt fällt auf wenn man das weiss. Auch ein geübtes Auge wird es erkennen.
Aber im ganzen hat der Film noch mehr abartiger Momente. Ein Gewaltwerk das wirklich seines gleichen Sucht auf einer bestimmten Ebene. Der Trailer und diverse Previews zeigennicht im geringsten was da passiert. Aber die Atmosphäre kommt gut rüber. Es ist auch kein 2ter Teil. Dieser Film steht auf eigenen Beinen

02.12.2011 04:25 Uhr - guilstein
1x
Und was passiert jetzt mit den armen 3 Seelen vom ACRB, die den Film sichten mussten um zu diesem Ergebnis zu kommen?

Werden die jetzt bis zum Rest ihrer Tage in einer Klapse weggesperrt, damit sie durch die traumatischen Eindrücke des Films beeinflusst, sich nicht selber oder anderen Schaden zufügen können oder stehen sie im Gegensatz zu den restlichen 22 Millionen Australiern, denen sie es nicht zutrauen diesen Film verarbeiten zu können, über solchen Dingen?

02.12.2011 08:20 Uhr - J.Carter
Der muß ja echt gut sein, das der überall verboten wird! Sobald irgendjemand den uncut rausbringt wird der bestellt!

02.12.2011 08:30 Uhr - SilentTrigger
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
02.12.2011 - 08:20 Uhr schrieb J.Carter
Der muß ja echt gut sein, das der überall verboten wird! Sobald irgendjemand den uncut rausbringt wird der bestellt!


Du musst ja echt minderjährig sein, dass du die Qualität von Filmen danach beurteilst, ob sie überall verboten sind. Sobald irgendjemand den uncut rausbringt, solltest du den Ausweis deiner Mutter kopieren und dann wird der bestellt!

02.12.2011 08:56 Uhr - Aero
haha, das Ganze Theater um den Film ist mal wieder so lächerlich dass einem schlecht werden könnte.
Und wieder wird ein Film gepusht, der es (wahrscheinlich)
gar nicht verdient hat...
Somit wird unsere minderjährige Jugend mal, wie so oft erst richtig scharf auf den Streifen, s. Kommentar v. J.Carter :-)
Wie sieht es denn aus, gibt es in absehbarer Zeit ein uncut-Release über "good old Austria"?

@quilstein
*lach* sowas denk ich mir auch immer bei solchen Meldungen!

02.12.2011 08:58 Uhr - Paragraph131
02.12.2011 - 08:30 Uhr schrieb SilentTrigger
02.12.2011 - 08:20 Uhr schrieb J.Carter
Der muß ja echt gut sein, das der überall verboten wird! Sobald irgendjemand den uncut rausbringt wird der bestellt!


Du musst ja echt minderjährig sein, dass du die Qualität von Filmen danach beurteilst, ob sie überall verboten sind. Sobald irgendjemand den uncut rausbringt, solltest du den Ausweis deiner Mutter kopieren und dann wird der bestellt!



Ich denke (bzw. hoffe), dass das von J.Carter nur Sarkasmus war...

Ist schon etwas über den 3. Teil bekannt (Final Sequence)?

02.12.2011 09:26 Uhr - turnstile67
Für die USA ist er jetzt für den 14.02.2012 angekündigt. Das Label MPI, welche auch den Vorgänger brachten, hat in ihrer Ankündigung immerhin ein "NR" für "not rated" stehen bei einer angegebenen Laufzeit von 91 Minuten.

Hope dies last ...

02.12.2011 09:47 Uhr - Kabukiman74
02.12.2011 - 01:26 Uhr schrieb BlutigeMachete
...Dieser Film steht auf eigenen Beinen


Leider. Der erste Teil lebte ja von der One-Man-Show Dieter Laser, der ja leider nicht mehr mitspielt. Ohne ihn kann der Film ja nix werden.

Irgendwie ist es auch schade, daß hier wohl wieder das Mittel "Wir müssen in der Fortsetzung alle Rahmen der Gewaltdarstellung sprengen." eingesetzt wurde.
Ich hab' letztens nochmal den ersten Teil gesehen und muß sagen, daß ich von der Darstellung z.B. jeden französischen Schocker der letzten Jahre schlimmer fand. Was das Kopfkino und den Horror der Vorstellung angeht ist das wieder was anderes.

02.12.2011 09:56 Uhr - Oberstarzt
Dann muss ja die australische R 18+ Version die Sammlerpreislisten sprengen!

02.12.2011 10:13 Uhr - Roughale
Man verwendet also die Werbestrategie von ASF - wenn es hilft...

02.12.2011 10:30 Uhr - Raskir
02.12.2011 - 09:47 Uhr schrieb Kabukiman74
02.12.2011 - 01:26 Uhr schrieb BlutigeMachete
...Dieser Film steht auf eigenen Beinen


Leider. Der erste Teil lebte ja von der One-Man-Show Dieter Laser, der ja leider nicht mehr mitspielt. Ohne ihn kann der Film ja nix werden.

Irgendwie ist es auch schade, daß hier wohl wieder das Mittel "Wir müssen in der Fortsetzung alle Rahmen der Gewaltdarstellung sprengen." eingesetzt wurde.
Ich hab' letztens nochmal den ersten Teil gesehen und muß sagen, daß ich von der Darstellung z.B. jeden französischen Schocker der letzten Jahre schlimmer fand. Was das Kopfkino und den Horror der Vorstellung angeht ist das wieder was anderes.


Sehe ich ganz genau so. Dieter Laser hat den Film quasi im Alleingang sehenswert gemacht.
Na gut, der permanent schimpfende Asiate, die strunz doofen Girlies und die total bescheuerten Polizisten haben m.M.n.zumindest für trashige Unterhaltung gesorgt.

02.12.2011 11:16 Uhr - Schenkel
1x
Bin mit den Gepflogenheiten in Australien nicht ganz vertraut. Wenn er doch verboten wird, dürfte doch theoretisch auch erstmal keine Uncut-BD/DVD auf den Markt kommen, oder??? Weil hier einige noch darauf spekulieren...

Übrigens, das Classification Review Board bestand zur besagten Prüfung aus 2 Anwälten und einer Familientherapeutin, welche - wie bei unserer FSK immer vorgesehen - das australische Volk darstellen sollten. Na das is doch ma gerecht! :D

02.12.2011 11:37 Uhr - studio-kiel
Optisch - also kameratechnisch - soll der Film wirklich eine Augenweide und nach Arthaus-Art gemacht sein. Aber allein das, was bei mir im Kopf abgeht, wenn ich nur daran denke, wenn der erst mal scheissen muss...nein danke! Mir reicht der jährliche Magen-Darm-Virus ;)

02.12.2011 13:15 Uhr - sterbebegleiter
Also, wenn ich mich entscheiden müsste, welchen Film ich vorziehen würde, entweder diesen oder A serbien Film, dann definitiv Centipede II. freu mich sehr drauf. Österreich, ich setze alle Hoffnungen in dich.

02.12.2011 13:25 Uhr - Morley
Fand den ersten deutlich besser. Geht im Zweiten nur noch um Grenzen sprengen und Ekel erzeugen, Die Idee und der "Film an sich" bleibt da auf der Strecke

02.12.2011 13:41 Uhr - chip
Bin ich auch gespannt drauf. Weiß jemand, wo man den ersten Teil bekommt?
Ich hab vorher noch nie von dem Film gehört.

02.12.2011 13:46 Uhr - sterbebegleiter
Bekommst Ihn recht günstig über amazon.uk. Da hab ich meinen auch her. Ne deutsche Veröffentlichung ist mir jetzt noch nicht bekannt.

02.12.2011 16:05 Uhr - flowerfuck
soweit ich mich erinnere, hatte der Film doch was von D. Lynchs Eraserhead(Atmo-technisch). Man könnte auch sagen : Ein Mann, ein Film(Human CentipedeI), ein Kuhfuss(was umgangssprachlich auch Brecheisen heißt).
War ein Erlebnis, aber ich könnte mir vorstellen, dass wir in der BRD mit ner su-jk auch die Ami-Version bekommen könnten(weil künstlerisch ansprechend(sw und so)).
Aber mal schauen.

02.12.2011 16:12 Uhr - flowerfuck
Ich nochmal.
Vergesst bitte bei euren Kommentaren nicht, dass der zweite Teil von Anfang an mit dem Ersten geplant war.

02.12.2011 16:16 Uhr - chip
Ich hab irgendwo gelesen, dass er von Anfang an als Trilogie geplant war. Der 3. kommt dann wohl auch....

02.12.2011 17:23 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Von dem hört man ja schon fast so viel wie vom guten alten Serben filmchen!


02.12.2011 18:06 Uhr - flowerfuck
also, trilogie weiss ich nichts von, aber das es zwei Teile geben sollte war klar. Kann ja sein, daß "Paragraph 131" das ganze etwas anders gemeint hat.
Um "Evil Ed" zu zitieren: "Keep them Heads rollin´"

02.12.2011 19:44 Uhr - MALDOROR
Habe die (geschnittene) internationale Fassung gesehen, und muss sagen, dass das Teil doch ziemlich kaputt ist! Habe mich die ganze Zeit gefragt in welchem Heim die den Protagonisten gefunden haben! Passt perfekt zur durchgehend düster bedrückenden Grundstimmung des Streifens. Definitiv einen Blick wert für Freunde der perfiden, schmutzigen Unterhaltung fernab der Norm ....

02.12.2011 19:44 Uhr - Froschteich
den dritten teil soll tom six gerade drehen habe ich gehört.
aber der zweite war schon dermaßen schlecht, finde ich, dass er sich den dritten getrost sparen könnte.
will mir nicht noch mehr dicke kleine männchen anschauen müssen...

zum thema: finde das verbot nicht tragisch, da man mmn bei dem film gekürzt nichts verpasst. der ist schlecht genug und die geschnittenen szenen können ja nur noch mehr gewalt darstellen. aber das kann den film auch nicht retten.

02.12.2011 19:58 Uhr - Paragraph131
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Human_Centipede_2_%28Full_Sequence%29#Sequel

As of August 2011, Six was already working on a sequel, to be titled The Human Centipede 3 (Final Sequence). Six has revealed that the film will again be very different from the previous part but will also start with its ending, so in the end the parts of the trilogy would form one continuous film about four and a half hours long, making it similar to a centipede.

02.12.2011 20:11 Uhr - flowerfuck
danke paragraph 131. Hatte ich nicht gewusst.
Dann gibt es ja wieder ne Box auf die man warten kann.

02.12.2011 21:43 Uhr - Paragraph131
Schade, dass es die South Park-Parodie nicht dabei sein wird...

HUMANCENTiPAD
http://www.southpark.de/alleEpisoden/1501/

Hatte erst die South Park-Folge gesehen, fand die schon krank und dann eben den ersten Teil... Was soll ich sagen? Dr. Heiser ist heftiger als Steve Jobs... ;-)

02.12.2011 22:15 Uhr - Herobin
Ich hab auch zuerst die South Park Folge gesehen und hab dann gedacht "Wow, woher die immer ihre Ideen haben".
Hätte nie gedacht das das ein echter Film wäre.

02.12.2011 23:21 Uhr - Critic
hätt man vielleicht draufschreiben sollen "nicht zur nachmachung empfohlen"

03.12.2011 13:11 Uhr - Paragraph131
DAS wäre der Slogan für den HC2 gewesen!

03.12.2011 20:17 Uhr - basti523
irgendwie interessiert mich der Film immer und immer mehr :D

03.12.2011 22:39 Uhr - silencer1
Teil 1 fand ich von der Atmosphare besser!auch storymässig hatte er mehr zu bieten.
Teil 2 besteht eigentlich nur aus ekel und schock momenten.
Finde der Film ist schon sehr Menschenverachtend!
mit unterhaltung hat das ganze eigentlich nichts mehr zu tun.
einmal sehen reicht.

04.12.2011 14:32 Uhr - Jimmy Conway
Für einige Nerds mal eine empfehlenswerte Kritik:

http://www.filmstarts.de/kritiken/186131/kritik.html

04.12.2011 20:16 Uhr - Flufferine
Wenn der überall cut ist,wie lange geht der denn dann ungekürzt,und wo ist der UNCUT erschienen ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)