SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Pathfinder mit einem Unrated Extended Cut

Wikingeraction wird fürs Heimkino sieben Minuten verlängert

An den Kinokassen nicht besonders gut abgeschnitten, wird Marcus Nispels’ Wikingeraction Pathfinder für seinen Release auf DVD in einem Unrated Extended Cut aufgelegt. 20th Century Fox wird die Wikinger am 31.07.2007 auf die Kundschaft loslassen. Neben der Unrated Fassung wird auch die R-Rated Kinofassung ihren Weg in die Kaufhäuser finden. Mit einer Lauflänge von 106 Minuten, wird der Extended Cut satte 7 Minuten länger laufen als die normale Kinoversion.

Neben einem Audiokommentar von Marcus Nispel gibt es noch 8 Deleted Scenes, eine 5-teilige Behind-The-Scenes Featurette, eine „On-Set“ Featurette, ein Special über Clancy Brown und den obligatorischen Kinotrailer. Die R-Rated Fassung wird lediglich den Audiokommentar und die geschnittenen Szenen beinhalten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Als die Wikinger mit mächtigen Drachenbooten die amerikanische Küste erreichen, fallen sie mit barbarischen Eroberungszügen in das Land ein. Blutige Kämpfe um Ehre und Eroberung beginnen, in denen sich die indianischen Stämme gegen die Wikinger erbittert zur Wehr setzen. PATHFINDER erzählt die Geschichte eines Wikingerjungen, der nach einem ... [mehr]
Quelle: DVDTimes

Kommentare

22.05.2007 14:45 Uhr - Typhoon.CommanderCool
Naja, ich hoffe mal, dass das auch eine richtige UNRATED-Fassung wird, und nicht wie bei "Miami Vice" nur ein paar Handlungssehnen mehr. Wir werden sehen. Am wichtigsten ist aber, dass die UNRATED auch in Deutschland herauskommt!

22.05.2007 15:00 Uhr - Ultima
Is der film denn was??HAb ihn leider noch nicht gesehen.Aber interessiert hat er mich schon immer.

22.05.2007 15:01 Uhr -
der war schon im der kino nicht zu verachten, also rein von den splatter-effekten. vom film her ist das (norwegische?) original um längen besser. freu mich aber trotzdem schon drauf, genau wie auf die unrated von 300.

22.05.2007 15:06 Uhr -
Also Splattereffekte gabs da nun wirklich nicht. Der Film kann eigentlich nur mit der Wikingerhandlung und den schönen Aufnahmen punkten. Storytechnisch, Spannung und Kämpfe lassen sehr zu wünschen übrig....ganz mies sind übrigens die Dialoge.

22.05.2007 15:16 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 45.943
Naja, ich fand den Film nich grad sooo gut. Von der Story her war ich auch ein bissel enttäuscht, z.B. wurd nich geklärt warum die Wikinger sonen weiten Weg auf sich machen.Und aufeinmal waren sie da, ganz plötzlich. Das einzige was wirklich richtig geil war, waren die Wikinger selbst!! So von ihrem Auftritt her und vorallem ihr Aussehen war ja wohl übelst cool!! Und die Unrated verspricht noch ein paar mehr Splatterszenen, von denen im Film ja auch nich grade viele vorhanden waren. Das Cover sieht auf jeden Fall so aus (heißt aber nich, dass ich ihn mir kaufen würde:)
gruß The Undertaker

22.05.2007 16:01 Uhr - Kinta
Also dafür das 300 ab 16 war, fand ich die "Keine Jugendfreigabe"für Pathfinder etwas zu hart. Der Film an sich, ist meiner Meinung nach leider sehr langweilig, da Story so gut wie nicht vorhanden und die Kampfszenen einfach nur enttäuschend waren. Aber schon im Kino dachte ich mir, da kommt bestimmt ne Unrated. Schätze mal schon, dass da ne Ecke mehr Splatter reinkommt. Ich warte auf den SB und dann sieht man ob es sich lohnt.

22.05.2007 16:04 Uhr -
Wann wird es Pathfinder in Grossbritannien herauskommen, werde mir dann lieber die holen.

Weiss das jemand?

22.05.2007 16:19 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Für mich war PATHFINDER so ziemlich das langweiligste und schlimmste Kinoergebnis seit locker drei Jahren (und ich gehe so im Schnitt an die 40mal im Jahr ins Kino!). Der Film bietet einfach null Spannung und die Action macht zwar anfangs noch halbwegs Laune, nutzt sich aber unvergleichlich schnell ab, weil das wirklich *immer* das Gleiche ist (und dabei noch nicht mal besonders sehenswert in Szene gesetzt!). Werde wahrscheinlich den Schnittbericht abwarten und dann entscheiden, ob ich der Leih-DVD noch mal eine Chance gebe. Mehr als ein paar Euro Leihgebühr sind aber sicherlich zuviel, das prophezeie ich jetzt schon mal! ^^

22.05.2007 16:27 Uhr - diamond
Ich war auch relativ enttäuscht vom Film,hatte mir auch wegen des Regisseurs mehr versprochen.Auch die
18er Freigabe ist meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig.Wenn der Film in der Unrated deutlich härtere
Kampfszenen bietet würde ich ihm noch eine Chance geben,wie in etwa bei 'King Arthur'.Also mal abwarten was kommt.
Übrigens,schönes Cover.

22.05.2007 16:34 Uhr -
Nachdem der Regisseur Marcus Nispel so ein geiles Remake von Texas chainsaw masscre abgeliefert hat, hätte man allerdings mehr erwarten können.
Wobei man ja sagen kann das der Film eigentlich nicht total schlecht ist - gibt aufjedenfall schlimmeres

22.05.2007 16:34 Uhr - FleshFeast
Also ich fand den Film im Kino ganz gut. Hoffe nun, dass auch die Unrated Fassung in Deutschland erscheinen wird.

22.05.2007 17:06 Uhr - mariog
also im presse text steht "more intense battle sequences-too intense for theaters..."denk´schon dass die action da besser sein wird-ausser den zu hektisch geschnittenene fights fand ich den film gut-und das manko mit den fights wird ja evtl auf dvd behoben.
weiss jemand ne dt vö termin?
normal hol ich mir immer us dvds aber er lief ja in dtl auch nguten monat früher im kini.
es wird immer von unrated 300 gesprochen!da wurd aber noch nix angekündigt oder?!!nur die deleted scenes auf der 2er dvd.

22.05.2007 17:45 Uhr -
Das war ja mal wieder so klar. Ich glaube man könnte langsam so eine weitere Newssparte einrichten, die sich nur auf die Unrateds bezieht. Denke mal das sich solche Meldungen in Zukunft genug häufen werden.
Hab mir übrigens den Film nicht angeschaut, da ich mich irgendwie nicht als Zielgruppe angesprochen fühlte. Da die Werbung (wenn ich mich nicht täusche)eh nur auf MTV mit extra FSK18-Hinweis lief. Dachte mir halt, dass der Film wieder so ein Reinfall wird (also so ein Splatterfilm ohne Splatter halt für Möchtegernerwachsene), wie ich das jetzt auch so anhand der Forumbeiträge bestätigen kann. Naja vielleicht schaue ich ihn mir irgendwann als "Unrated"-Fassung auf DVD an oder vielleicht doch erst in 2-3 Jahren auf RTL2. Mal schauen ;)

22.05.2007 17:58 Uhr -
Naja das mit RTL 2 in 2 -3 Jahren lass mal lieber, die machen bestimmt dann ne FSK 12 20:15 Uhr Version draus :)

22.05.2007 18:14 Uhr -
Hab ihn gesehen und werd mir ihn wohl nicht kaufen.(Unrated oder nicht)
Ziemlich schwacher Streifen.

22.05.2007 18:53 Uhr -
Hab den Film auch noch nicht gesehen, hat mich auch nicht wirklich Gereizt aber wenn da jetzt (...wen wunders!!!) auch noch ne Uncut, werde Ich mir den schonmal anschauen :)

gruß Deon

22.05.2007 19:20 Uhr -
kenne den film zwar nicht aber da hier anfangs von einem orgianl aus ev. norwegen geredet wurde, würde mich da mal der name interessieren. das remake kommt ja hier sehr schlecht weg

22.05.2007 19:28 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 45.943
Das Original aus Norwegen heißt auch Pathfinder:)
gruß The Undertaker

22.05.2007 20:42 Uhr -
Boh hier MUSS ich jetzt einfach mal ein Statement zu los werden. Ich habe Pathfinder nicht bis zum Ende gesehen, da ich persönlich ihn eher langweilig fand. Aber hier versucht der Verleih wenigstens eine vernünftige DVD Umsetzung hin zu kriegen. Zum einen wird dem Kunden mehr Film geboten (7 Minuten sind ja schon einiges) zum anderen wird mit richtig gutem Bonsumaterial gelockt. Deleted Scenes sind ja ansich immer die Lieblingsextras eines DVD Fans. Audiokommentar, Featurette, das Special und der Trailer runden die Scheibe ab. Warner hätte sich hier mal was in Bezug auf TCM - TB abschauen sollen. Für mich persönlich wird durch die DVD Umsetzung (sollte sie so in DE rauskommen) der Film wieder richtig interessant. Danke 20th Century Fox!

23.05.2007 14:46 Uhr - rammmses
Sehr hübsches Cover. Würde mir die DVD ja holen, befürchte aber, dass es der Film nicht wert ist...

23.05.2007 17:00 Uhr - metalarm
durchschnitt !! der film ist weder der hammer noch grotten schlecht !! ein "jagdt film" halt ein bischen blutig , ein wenig spannend aber auch ein wenig vorhersehbar. kann mann sich shconmal "antun" um ihn gesehen zu haben.

23.05.2007 21:15 Uhr - omahabitch
User-Level von omahabitch 3
Erfahrungspunkte von omahabitch 160

24.05.2007 03:45 Uhr - Kitamuraaa
Ich hatte gehofft bei "Pathfinder" eine Art "300" für Arme zu bekommen.... dem war leider nicht so...... Mir war der Film irgendwie zu langatmig und zu vorhersehbar....
Vielleicht schaue ich ihn in ferner Zukunft nocheinmal an und finde ihn dann gut/besser. ^^

24.05.2007 10:49 Uhr -
13. 22.05.2007 - 17:45 Uhr schrieb futzki dutzki
Hab mir übrigens den Film nicht angeschaut, da ich mich irgendwie nicht als Zielgruppe angesprochen fühlte. Da die Werbung (wenn ich mich nicht täusche)eh nur auf MTV mit extra FSK18-Hinweis lief


soll jetzt kein angriff sein, aber du schreibst von zielgruppenverfehlung und guckst mtv? mit music television hat das ganze eh nix mehr zu tun, außer ab 2-6 uhr früh. ansonsten nur handyschrott-werbung und superoriginelle oberflächliche formate à la tussi-sucht-typen für f*** und umgekehrt... im übrigen wollte ich den film nicht wegen der reißerischen "ab 18" werbung sehen, sondern weil ich das original mochte.
davon abgesehen, die gleiche werbung lief auf allen anderen privaten auch.


24.05.2007 19:36 Uhr - Gorehound
Stimme nigga voll und ganz zu. Bei "THHE2" kam auch der 18-er Hinweis.

25.05.2007 14:20 Uhr -
Ok, das was ich geschrieben hab, hört sich jetzt wirklich so an, als ob ich nur MTV anschauen würde. Sorry, dass du mich falsch verstanden hast. Ich hab den Trailer zum ersten mal im Internet angeschaut und im Forum hieß es dann auch, dass die Werbung nur auf MTV läuft und durch mehrmaliges Zappen konnte ich dann auch selber festellen, dass des nur auf MTV zu sehen war. Mit den Klingelf***werbungen, geb ich dir schon recht nigga, dass des unter aller Sau ist.
Übrigends, den Original mochte ich auch, aber mit der Werbung des Remakes konnte ich trotzdem nichts anfangen. Generell gefallen mir die älteren Filme irgendwie mehr als die heutigen.

25.05.2007 19:33 Uhr -
Also Ich fand den Film irgendwie... Warum ein REMAKE? Bis auf die Tatsache, das eine Gruppe Krasse Macker plündernd & mordend durch die Gegend zieht, sowie das Ende, hat der Film eigentlich nichts mit dem Original zu tun, oder? Theoretisch hätte man also auch einfach einen eigenständigen Film raus machen können...
Egal, ich fand ihn nicht umwerfend, aber dennoch witzig. Hauptsächlich da die Action recht ruppig & blutig ala 80er Jahre Actionfilm gestaltet wurde! Das selbe gilt für die Story & Charakterentwicklung: Stumpfsinnige Lückenfüller. Womit ich aber irgendwie noch leben kann...
Was mich nun reizen würde, wären diese 7 Min. mehr Film & Action. Bis auf die Sexszene, welche im Trailer angedeutet wurde, aber nicht im Film wahr, wird wohl mehr Zerhackaction zu bestaunen sein?!
Kennt irgend jemand nähere Details? Das gilt auch für jene Unrated Fassung von "300"... Hab im Internet bisher nur USA-Werbung für eine "normale" Kinofassung samt Bonuszeug, jeweils mit & ohne Spartanerausrüstung (Helm & Schwert...) entdeckt...

25.05.2007 19:49 Uhr -
was ist da länger? und wieso ist der Film im Kino nicht mehr länger?

26.05.2007 12:21 Uhr -
Hab den Film zwar noch nicht gesehen, werde ihn mir aber mal ansehen. Das Cover sieht schonmal sehr geil aus, hoffe der Film ist gut und kommt auch bei uns sofort in der Unrated Version.

Zu 300
Ich denke da kommt noch ne Unrated oder Extended Version, denn einige Szenen fand ich wirklich zu kurz! Abwarten...

28.05.2007 17:30 Uhr - Evil Wraith
Die 18er-Freigabe bei diesem Streifen fand ich blödsinnig - Die Kämpfe waren dunkel gehalten, schnell geschnitten und nicht viel blutiger als das, was man 1981 bereits bei "Conan" zu sehen bekam. Inhaltlich ist der Film ohnehin für'n Arsch - Da schaue ich mir lieber den guten alten Schwarzenegger an.

14.07.2007 09:19 Uhr - LinguaMendax
Ob hier überhaupt einer den Film richtig gesehen hat? Davon mal abgesehen,dass er nicht mehr soviel mit seinem Original zu tun hat,ist hier ein Passabler Actioner herausgekommen,der nicht schlechter abschneidet als ähnlich produzierte Werke.Und dann darf ich dochmal darauf hinweisen,dass "300",der ja im gleichen Zeiraum erschien, inhaltlich überhaupt nicht der Brüller war und mich der Film an allen Ecken und Enden ständig an Scott's Meisterwerk "Gladiator" erinnerte!"300" ist demanch auch nur ein Schlachtgemälde,nicht mehr,nicht weniger.Deshalb sollte man "pathfinder" nicht so herunterputzen...

14.07.2007 09:20 Uhr - LinguaMendax
Ob hier überhaupt einer den Film richtig gesehen hat? Davon mal abgesehen,dass er nicht mehr soviel mit seinem Original zu tun hat,ist hier ein Pasabler Actioner herausgekommen,der nicht schlechter abschneidet als ähnlich produzierte Werke.Und dann darf ich dochmal darauf hinweisen,dass "300",der ja im gleichen Zeiraum erschien, inhaltlich überhaupt nicht der Brüller war und mich der Film an allen Ecken und Enden ständig an Scott's Meisterwerk "Gladiator" erinnerte!"300" ist demnanch auch nur ein Schlachtgemälde,nicht mehr,nicht weniger.Deshalb sollte man "Pathfinder" nicht so herunterputzen...

14.07.2007 09:20 Uhr - LinguaMendax
Ups

14.07.2007 19:17 Uhr -
ich hab deb film im kino gesehen und finde ihn recht gut,vorallen die originale wickinger sprache macht den film glaubwürdiger und die aktion im film war zufriedenstellend

17.07.2007 18:52 Uhr - The_Punisher
Hatte mir die Unrated am WE ausgeliehen. Fand den Film schon im Kino gut und ich konnte jetzt auch nicht wirklich bestimmen, welche Szenen neu sind. Kommt auf jeden Fall in meine Sammlung. Und wer die Freigabe witzig findet, hat meiner Meinung nach den Film nicht gesehen. Es werden auf brutalste Art Menschen abgeschlachtet. Das rechtfertigt die Einstufung. Seien wir doch froh das er das Siegel hat und wir ihn trotzdem uncut genießen können.

22.07.2007 20:05 Uhr -
Also ich hatte mich ziemlich drauf gefreut (im Kino) Fand den Film aber recht wirr und unrealistisch (Wikinger hatten nicht so albewren Hörner an ihren Helmen, wäre im Kampf nur hinderlich gewesen) und das ständige gequatsche in anderen Sprachen, welches dann untertitelt wurde war auch nervig! Und unter Brutal stell ich mir auch was anderes vor! Aber ich werd mir die Extended wahrscheinlich trotzdem mal reinziehen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)