SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Ichi the Killer kommt als 3-Disc Edition im Mediabook

Neben DVD zum ersten Mal auch auf Blu-ray-Disc

Wegen seiner drastischen Gewaltdarstellung wurde Ichi the Killer nie unzensiert in Deutschland veröffentlicht. Lediglich eine um 13 Minuten entschärfte FSK-Fassung schaffte es in die deutschen Kaufhäuser.

Unzensiert ist der Splatterfilm hingegen in Österreich von Raptor auf DVD herausgebracht worden. Im Juni 2008 bekam das AG Neuburg/Donau den Film zu Gesicht und ließ ihn nach §131 StGB bundesweit beschlagnahmen.

Seitdem gab es keine deutschsprachige Veröffentlichung mehr. Ändern wird sich das am 30. März 2012, denn für dieses Datum hat NSM Records ein 3-Disc-Mediabook von Ichi the Killer angekündigt.

In dieser sogenannten "Hardcore Uncut Edition" wird der Film nicht nur auf DVD, sondern zum ersten Mal auch auf Blu-ray zu sehen sein. Bei der dritten Scheibe im Bunde handelt es sich um eine DVD mit Bonusmaterial.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der Yakusa Boss Anjo ist zusammen mit einer Prostituierten und 100 Millionen Yen verschwunden. Kakihara macht sich zusammen mit dem Rest von Anjo's Truppe auf die Suche nach dem Chef. Ein säuberlich aufgeschlitzter Safe am Tatort führt sie auf die Spur von dem mysteriösen "Ichi". In einem Superheldenkostüm ... [mehr]
Quelle: NSM Records

Mehr zu: Ichi the Killer (OT: Koroshiya 1, 2001)

Schnittberichte:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.02.2012 00:04 Uhr - killerffm
Top

08.02.2012 00:09 Uhr - BLU RAY KULT
genial.
lange müsste man auf die blu ray warten, jetzt ist er endlich da.
ist so gut wie gekauft.
gruss BRK

08.02.2012 00:13 Uhr - Achillis
Gekauft !!

08.02.2012 00:16 Uhr - Melvin-Smiley
3x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
Jo, weltweit kein vernünftiges HD-Master vorhanden, sondern nur hochskalierter Scheiß und alle freuen sich 'nen Keks.
Da bleibt's wohl bei der DVD

08.02.2012 00:16 Uhr - filmfreak_1990
jo gekauft

08.02.2012 00:17 Uhr - uzi
Neulich noch jener den Film nachgedacht. Uebelst kranker scheiß. Dennoch Top Film. Ist so gut wie gekauft...

08.02.2012 00:18 Uhr - cb21091975
1x
muss erhlich sagen,ich fand den film einfach eklig.konnt auch nicht immer hinsehen.also,ich seh ihn mir nicht mehr an.

natürlich trotzdem schön für fans,dass er jetzt auch als blu erhältlich ist.

08.02.2012 00:35 Uhr - Venga
Das dürfte das erste Mediabook sein, wo die DVD eine bessere Bildqualität als die Blu-ray besitzt...


08.02.2012 00:46 Uhr - töfftöff
Wer den Film will, hat ihn doch eh schon längst

08.02.2012 01:00 Uhr - Mr.Terminator
User-Level von Mr.Terminator 1
Erfahrungspunkte von Mr.Terminator 25
@töfftöff

Nicht unbedingt, die Uncut Fassung ist nicht mehr so einfach/günstig zu bekommen! Ich jedenfalls freue mich über die Neuveröffentlichung. Fehlen aber noch ein paar Titel von Miike, welche noch keine offizelle Veröffentlichung erfahren haben (Fudoh) :(

08.02.2012 01:08 Uhr - BABIPU
Fudoh gibt es doch. Auf DVD

08.02.2012 01:16 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Ja! es fehlen einige Miike filme hier zu lande. Ich empfehle Fudoh aus Holland da ist er uncut mit deutschen ton.

08.02.2012 01:16 Uhr - Mr.Terminator
User-Level von Mr.Terminator 1
Erfahrungspunkte von Mr.Terminator 25
Jein, eine geschnittene und eine inoffizielle Version. Die ungeschnittene bekommt man nicht mehr so leicht.

08.02.2012 01:30 Uhr - studio-kiel
teilweise ganz witzig, aber irgendwie auch total überbewertet...

08.02.2012 01:39 Uhr - mezmerize
Reizt mich der Film. Werd ihn mir jetzt dann mal zulegen. Und kranker als a serbian Film wird er wohl kaum sein.

08.02.2012 01:44 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Dann kennst du die Japaner nicht.Hier der Sb zu Deutschen Fassung http://www.schnittberichte.com/schnittbericht3.php?ID=2918

08.02.2012 01:50 Uhr - mezmerize
Kenne den Schnittbericht. Ich persönlich find ihn nicht so krass. A Serbian Film im Vergleich hat mich weitaus mehr schockiert.

08.02.2012 04:56 Uhr - Fudoh_Miike
Hab mir vor Jahren die 2 Disc Edition mit der Zunge aus Österreich bestellt (u.a auch Fudoh) und dann stand die doch echt für'n paar Tage beim Müller einfach so im Regal rum...
Vielleicht diesmal ja auch wieder 😜
Nachdem was ich jetzt hier aber so gelesen hab, ist die Blue eh nicht wirklich Interessant. Über eine ordentliche Blue Veröffentlichung von Gozu und Agitator würd ich mich freuen.
@mezmedize: a Serbian Film is zwar nich ohne, allerdings haben mich Human Centipede 2 und Melancholie der Engel mehr geschockt.

08.02.2012 08:23 Uhr - 7even
1x
Ich hab noch die schöne DVD im Metalcase mit der Zunge von Kakihara drin! Die Edition is top von daher brauch ich kein überflüssiges Mediabook!!! Kost eh wieder 35Euros!!!

08.02.2012 08:25 Uhr - Passenger1985
ich fand den film einfach nur schlecht.ich kann verstehen das viele gefallen dran finden weil es schon ziehmlich heftig zur sache geht.aber ich kann mit dem film nichts anfangen

08.02.2012 08:55 Uhr - Black_Past
Habe auch die Edition mit den Zungen Gimmick und bin damit völligst zufrieden.
Doch für Leute die noch keine Version haben ist die BD vlt noch interessant. Denn so ein Meisterwerk war der Film für mich auch nicht, dass ich ihn mir unbedingt als Blu nochmal zulegen muss.
Fudoh als Blu würde ich mir sofort nochmal kaufen.

08.02.2012 09:04 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Ich denke hier bleibe ich auch bei meiner US-DVD im Bloodpack. Die Hochskalierung des Players reicht mir da.

08.02.2012 09:23 Uhr - Obscurius
fand ihn total langweilig und schlecht !!!

08.02.2012 09:43 Uhr - Jerry Dandridge
Also mir ist der Film zu krank...

08.02.2012 10:11 Uhr - Brando
ich bin gespannt wie die blu ray qualität sein wird. ich kenne die us blu ray und die sieht nicht so super aus.
trotzdem wird das teil gekauft. weil ich den film noch nicht uncut besitze

08.02.2012 10:46 Uhr - göschle
Eine Limitierung scheint das Teil allerdings nicht zu haben, oder ?!

08.02.2012 10:49 Uhr - executor
Es wäre schön gewesen, wenn man vielleicht das Prequel ( http://www.ofdb.de/film/41787,1---Ichi )als Fassung mit O-Ton und Untertiteln zusätzlich noch ins Mediabook hätte packen können. Und es ist wirklich mal spannend, wie denn nachher wohl die Bildquali von dem Teil sein wird.

08.02.2012 10:58 Uhr - burzel
1x
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
jo, iss ja ganz net, dennoch verstehe ich den BluRay-Hype nicht. Ich ar nun gezwungen, mir auch einen BD-Player zu kaufen und hab auch einige BluRays, aber das Ergebnis ist total ernüchternd, denn die Qualitätssteigerung ist kein Quantensprung. Wie befürchtet. lohnt es sich wenig bis gar nicht, Filme von vor 2007 auf BluRay zu kaufen, da die Aufnahmeverfahren der Filme eher bedingt HD-geeignet ist und re-mastering nicht immer Wunder wirkt.
Ich werde weiterhin DVD bevorzugen, da ich mich vorwiegend für Filme <=1998 interessiere. Bezeichnenderweise sind daher auch die meisten meiner BluRays Filme <= 1998, aber nur deshalb, weil die DVD jeweils oop sind und die Filme gerade auf BD neu aufgelegt wurden.

08.02.2012 11:04 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Ich passe. Habe noch das Metalpak mit Zungengimmick usw und die reicht mir vollkommen. ;)

Dennoch netter Film.

08.02.2012 11:16 Uhr - Thodde
1x
Inwiefern eine BD gegenüber der DVD einen sichtbaren Qualitätssprung bringt, hängt auch immer davon ab, wieviel Mühe und Geld in die Aufbereitung des Materials gesteckt wurde und inwiefern der Transfer nachträglich mit Filtern etc. bearbeitet wurde.
Viele Blu-rays basieren auf Uralt-HD-Transfers, die schon vor Jahren mit veralteten Codecs erstellt wurden. Auch wurde früher oft schon direkt am HD-Transfer mit Rausch- und Schärfefiltern herumgespielt, anstatt dies erst beim Erstellen des DVD-Masters zu machen. Dementsprechend fallen die BDs heute dann auch nicht so gut aus, wie sie aussehen könnten. Oder es wird eben hinterher noch beim Erstellen der BD mit reichlich DNR auch das letzte Filmkorn weggebügelt, weil die Studios glauben, die Kunden wollten keinerlei Bildrauschen sehen.
Wenn dann auch noch irgendwelche Ramschanbieter daherkommen und einfach SD-Material auf HD upscalen (z. B. die US-Scheiben von VERSUS und ICHI THE KILLER, MIG zur Zeit mit den ganzen Universal-Titeln oder alles was zur Zeit an BDs von Fortune-Star-Titeln rauskommt), ist es klar, dass keine Qualitätssteigerung zu den jeweiligen DVDs erkennbar ist.
Dass aber HD selbst bei Filmen, die 50 Jahre oder älter sind, durchaus eine enorme Qualitätssteigerung gegenüber der DVD bringen kann, sieht man z. B. an Titeln wie KLEOPATRA mit Liz Taylor. Der sieht auf BD aus, als käme er Frisch aus dem Schneideraum.

Zur kommenden BD von ICHI: Die US-BD ist schon nur ein Upscale. Glaube auch nicht, dass da jetzt ausgerechnet von NSM was besseres kommt. Und solange bleibe ich bei meiner Holland-DVD. Die war bisher eh die beste auf dem Markt.

08.02.2012 11:16 Uhr - Pater Thomas
1x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
08.02.2012 10:58 Uhr schrieb burzel
jo, iss ja ganz net, dennoch verstehe ich den BluRay-Hype nicht. Ich ar nun gezwungen, mir auch einen BD-Player zu kaufen und hab auch einige BluRays, aber das Ergebnis ist total ernüchternd, denn die Qualitätssteigerung ist kein Quantensprung. Wie befürchtet. lohnt es sich wenig bis gar nicht, Filme von vor 2007 auf BluRay zu kaufen, da die Aufnahmeverfahren der Filme eher bedingt HD-geeignet ist und re-mastering nicht immer Wunder wirkt.
Ich werde weiterhin DVD bevorzugen, da ich mich vorwiegend für Filme <=1998 interessiere. Bezeichnenderweise sind daher auch die meisten meiner BluRays Filme <= 1998, aber nur deshalb, weil die DVD jeweils oop sind und die Filme gerade auf BD neu aufgelegt wurden.


Ganz deiner Meinung! Auch wenn es viele alte Filme gibt, die auf Blu Ray besser aussehen (wenn auch nur minimal), reichen mir bei Filmen wie Tanz der Teufel, diverse italienische Zombieshocker, Slasher der 80er u.s.w. meine DVD´s! Irgendwann werde ich mir bestimmt auch mal einen Blu Ray Player zulegen, nur wenn man sich Bildvergleiche auf diversen Internetseiten anguckt, gibt es auch genug Blu Rays, die so zerfiltert wurden, das sie schlechter aussehen, als die alten DVD´s. Und die Masche der Labels, Langfassungen nur auf Blu Ray zu veröffentlichen, macht die blaue Scheibe für mich nur noch unsympatischer;)
Und die ganzen Blu Ray / DVD Mediabooks sind doch sowieso nur für Leute interessant, die noch keinen Blu Ray Player haben, da sie sich dann später die Blu Ray nicht mehr extra zur DVD holen müssen, wenn sie umsteigen. Für die Leute mit Blu ray Player ist es allerdings völliger Quatsch, was sollen die mit der DVD?!

08.02.2012 11:20 Uhr - Thodde
Die Strategie, ein neues Medium durch exklusiv nur auf diesem erhältliche Fassungen zu pushen, gab's aber schon lange vor der Blu-ray. Wieviele Unrated- und Director's-Cut-Fassungen gab es jahrzehntelang nur auf Laserdisc?

08.02.2012 11:25 Uhr - Pater Thomas
1x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
08.02.2012 11:20 Uhr schrieb Thodde
Die Strategie, ein neues Medium durch exklusiv nur auf diesem erhältliche Fassungen zu pushen, gab's aber schon lange vor der Blu-ray. Wieviele Unrated- und Director's-Cut-Fassungen gab es jahrzehntelang nur auf Laserdisc?

Aber gerade daran, das sie ihr Medium pushen müssen, sieht man doch, das die DVD noch lange nicht zum alten Eisen gehört!

Will jetzt hier aber keine neue DVD Vs. Blu ray Diskussion starten, wollte nur mal schnell meine Meinung dazu äussern;)

08.02.2012 11:29 Uhr - Venga
Na ja, aber sofern es sich nicht um Upscales handelt, sind aber schon allein die erweiterten Farbräume einer Blu-ray jeder DVD ganz deutlich überlegen. Und das selbst bei solchen Filmen wie Evil Dead.
Kann ja jeder eigentlich leicht nachprüfen, denn zumindest dafür eignen sich BD/DVD-Kombipacks wirklich gut.

08.02.2012 12:05 Uhr - tomsan
...Ichi.... und ich muss mich gerade wieder ärgern, dass ich die DVD neulich aufm Flohmarkt gekauft habe. Und statt einem gemütlichen Fernsehabend nur frust, weil es die geschnittene Fassung war.

Baaaahhhhh. 1,50 Euro versenkt. Was solls.

08.02.2012 12:26 Uhr - Kaisa81
den muss ich haben,einfach nur geil!!

08.02.2012 12:27 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
Bleibe bei meiner Tin Box mit Zunge. Die US BD soll schlechtes Bild haben und ich kann mir net vorstellen, dass es bei NSM besser wird.

08.02.2012 13:19 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Nicht schlecht, die Raptor-DVD hat mMn. ein miserables Bild und komplett fehlerhafte Untertitel, wäre demnach sicher eine Überlegung wert. Auch wenn der Comic um Welten besser ist und der Film arg mit Längen kämpft, witzig und herrlich absurd ist er dennoch :D

08.02.2012 13:34 Uhr - Eastern Profi
Battle Royale hat ebenfalls keine richtige HD Qualität!

Bin mal gespannt wie Ishi ausschauen wird.

08.02.2012 14:15 Uhr - electrocutioner
08.02.2012 13:34 Uhr schrieb Eastern Profi
Battle Royale hat ebenfalls keine richtige HD Qualität!


Soso.

Na dann mach mal bitte den Erklärbar!

08.02.2012 14:23 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
08.02.2012 13:34 Uhr schrieb Eastern Profi
Battle Royale hat ebenfalls keine richtige HD Qualität!

Bin mal gespannt wie Ishi ausschauen wird.

BR sieht auf Bluray fantastisch aus.

(Keine Ahnung übrigens was Ishi ist, ich kenn nur ein Mädchen aus Osaka, das Ishii mit Nachnamen heißt und auf Justin Bieber steht.)

08.02.2012 17:45 Uhr - NoFuckinX
Was bedeutet denn bitte "Hardcore Uncut"? Ist der noch uncutter als uncut? Und warum muss man das zweimal auf´s Cover schreiben? Ist der schon doppelt Hardcore, also die Hardcore uncut Edition, von der Hardcore Uncut Edition?

08.02.2012 17:48 Uhr - lars222
Ichi auf BluRay, sehr gut!
Klar krankt der Film am gezeigten Umgang mit Frauen, sehr übel.
Aber nichtsdestotrotz ein absoluter Kultfilm, vielleicht Miike´s Bester. Aber bitte nur uncut sichten!
Der Hauptdarsteller Tadanobu Asano alias Kakihara ist auf derbste Weise einfach nur amüsant!
Wird geordert!

08.02.2012 17:49 Uhr - Frank Zito
Genial krank, genauso wie Human centiped und Martyrs kontrovers. Vom Inhalt kann man sie nicht vergleichen sondern nur die Machart.

08.02.2012 18:48 Uhr - NSM Records
08.02.2012 11:16 Uhr schrieb Thodde
Glaube auch nicht, dass da jetzt ausgerechnet von NSM was besseres kommt.


08.02.2012 12:27 Uhr schrieb Glock18
Bleibe bei meiner Tin Box mit Zunge. Die US BD soll schlechtes Bild haben und ich kann mir net vorstellen, dass es bei NSM besser wird.


Möchte hier eines klarstellen: NSM macht bei diesem Produkt nur den Vertreib. Für das Produkt selber ist Raptor Film Entertainment zuständig

MfG

NSM

08.02.2012 18:49 Uhr - NSM Records
2x
08.02.2012 13:34 Uhr schrieb Eastern Profi
Battle Royale hat ebenfalls keine richtige HD Qualität!
.


Ich bin entsetzt!

08.02.2012 19:19 Uhr - Astonmartin
Ach! Ihr Jungs von NSM macht einen super Job! Weiter so...
Bei Ichi the Killer werde ich allerdings passen. Diese Art von Film ist mein Geschmack nicht.
Habe meine NL DVD vor wenigen Monaten veräussert. Nichts gegen Asia Filme, aber dieser war mir irgendwie-wie soll ich's sagen-zu abgehoben. Kenne das Comic nicht und habe fälschlicherweise einen anderen Film erwartet. Naja, nach diversen Ausflüge in die
Zelluloidwelt von Takashi Miike wage ich zu bezweifeln, dass wir Zwei uns noch finden werden. Seine Kunst spricht mich schlicht nicht an.

08.02.2012 21:04 Uhr -
Ich find den Film eher langweilig. Und da es sich nicht ernst nimmt und ständig immer Blödeleien vorkommen kann man es Gewaltmäßig auh nicht ernst nehmen.

08.02.2012 21:48 Uhr - Eastern Profi
Quastenflosser und NSM Records

BR auf Bluray schaut alles andere als nach Full HD aus!
Bin von der BD im Mediabook nicht sonderlich begeistert.
Da kann jeder sagen was er will.

Bei mir merk ich jetzt keinen Quantensprung zur beigelegten DVD so wie bei anderen BDs.
Und jetzt kommt mir nicht damit das alter des Filmes spielt hier eine Rolle.
Zu dem möchte ich sagen das ich hier bei mir die Ausländische Bluray von Haus an der Friedhofsmauer im Regal stehen habe und da muss man schon die Sonnenbrille anziehen um nicht von der Genialen Qualität geblendet zu werden.
Und der Film ist von 1981! Das ist ein Quantensprung zu herkömmlichen DVDs!
Jetzt weiß ich natürlich nicht wie die 3D Fassung von Battle Royale ist da ich nur das Mediabook gekauft habe da ich zuhause kein 3D möchte.

Aber die Extended Fassung hat mir auf Bluray schon mal nicht zugesagt!

Sorry aber seit dem ich Sachen wie Friedhofsmauer,Deep Red,Phenomena oder Woodoo auf Bluray gesehen hab setz ich die Messlatte was die Bildqualität anbetrifft auf Bluray sehr hoch!

09.02.2012 00:01 Uhr - BLU RAY KULT
1x
eastern profi, ich glaube es hat wenig sinn die blu ray weiterhin schlecht zu reden, denn die verkaufszahlen der blu disc sprechen für sich, ausserdem gab es schon 2011 filme, die sich auf blu ray um längen besser verkauften als die dvd version.
fairerweise muss man dazu sagen, dass es nicht viele filme waren, aber da zeigte die blu ray schon einen extrem ausrufezeichen.
blu ray ist besser, und ich habe auch mehrer vergleiche gemacht und die dvd war kaum zu ertragen, das bild war schrecklich und augen schädigend.
blu ray bekommt immer mehr fans, die verkauszahlen steigern drastisch und blu ray player wurden ebenfalls letztes jahr mehr verkauft als dvd player.
die dvd erlebt einen lamgsamen tot, so dass man fast mitleid mit diesem medium bekommt.
ausser dem schreibst du hier von 4 filmen, die gar nichts über die gesamt qualität der blu ray disc sagt.
für mich sieht es so aus, dass man sich eher darüber ärgert, das immer mehr klassiker und kultfilme auch auf blu ray erscheinen und das gönnt man den blu ray käufer nicht.
ausserdem glaube ich dass die meisten hier, die die blu ray qualität ignorieren, die medibook trotzdem kaufen werden.
und man spricht hier auch oft von blu ray player, obwohl es ja auch die ps3 gibt und die hat ja fast jeder.
gruss BRK


09.02.2012 00:56 Uhr - Eastern Profi
1x
BLU RAY KULT

Wer redet die Bluray schlecht?
Ich bin glühender Full HD verfechter!

Nur das Medium DVD wird nicht vom Markt verschwinden weil es immer noch Material gibt was höchstens auf DVD etwas taugt aber ganz bestimmt nicht als BD!

Nehmen wir die BD von Scanners ...ganz ehrlich? Die hätte sich Black Hill sparen können weil das kein Full HD sondern lediglich hochgerechnet wurde.

Und so kann ich dir noch einige Titel nennen wo das der Fall ist.

Dort greife ich dann auch meist noch zur günstigeren DVD Variante weil warum 3-5 Euro mehr ausgeben wenn es doch kein Full HD ist?

Und die Verkaufszahlen sagen erst einmal garnichts aus.
Dein Wunschtraum die DVD tot zu bekommen wird wohl für die kommenden 10 Jahre unerfüllt bleiben weil dies immer noch die günstigere Variante ist verfügbare Titel zu vermarkten.

09.02.2012 09:16 Uhr - Ziyeno-Vollidiot
Laß mal gut sein. Denn wenn man BRKs Posting liest, merkt man, daß er Deines gar nicht gelesen respektive kapiert hat. Ist ja nicht das erste Mal.

09.02.2012 10:40 Uhr - electrocutioner
1x
Mag alles sein. Ist aber dennoch kein Grund dass EP hier die Battle Royale Blu als nicht richtiges HD bezeichnet. Und wenn er die Scheibe dann noch qualitativ auf eine Stufe mit der DVD stellt fällt mir auch nix mehr ein als ein dicker fetter *FACEPALM*

09.02.2012 10:47 Uhr - Xaitax
Nee, ich warte immer noch auf den *Directors Cut*. Takashi Mike beteuerte ja,dass er den Film für lukrative CAT-3 um eine Szene kürzen musste. Zum Ende,wo Ischi dem Jungen den Kopf blutigs abschneidet.

09.02.2012 11:40 Uhr - Eastern Profi
BR war scheiße ! Punkt aus! Wer anderer Meinung ist bitte doch ich erwarte bei einer BD einen Quantensprung von einigen Lichtjahren!

09.02.2012 12:18 Uhr - BLU RAY KULT
1x
ziyeno Vollidiot, indivdiuume, die sich selber beleidigen sind mir extrem unsyphatisch!.

eastern profi, du willst doch nicht sagen, dass die ganzen experten unrecht haben und die verkaufszahlen sprechen eine eindeutige sprache.
wenn dem so wäre, was du schreibst, dann würde die blu ray längst nicht mehr da sein und die blu ray anhänger würden nie ständig steigen und man würde doch nicht jeden monat 200-300 neue blu ray filme raus bringen, wenn die qualität so schlecht wäre.
zugegeben, die blu ray hatte es verdammt schwer, dass lag nicht nur am teuren preis und die schlechte vermarktung sondern auch, weil ich glaube, dass die blu ray zur falschen zeit kam.
narlich verkaufen sich momentan die dvds immer noch besser, aber die blu ray kommt den verkaufszahlen der dvd sehr schnell näher, da die blu ray disc jetzt endlich bei den kunden angekommen ist.
ich bin 2010 umgestiegen und bin bis jetzt sehr zu frieden, ausserdem habe ich knapp 450 dvds und spontane vergleiche gemacht und das bild der dvd war niederschmetternd und es hat einfach keinen spaß gemacht.
wer mit dvd zufrieden ist, hat doch keinen grund sich über blu ray zu beschweren.
anscheinend aber, sind wohl sehr viele unzufrieden mit dvd, das ist mein eindruck.
abgesehn davon,egal auf welchen medium ein film erscheint, hauptsache uncut und man ist mit dem produkt zu frieden, aber man soll sich nicht aufregen wenn eine version nur auf blu ray erscheint oder wenns mit der dvd langsam den bach unter geht.
die zeiten ändern sich nun mal und das ist gut so.
findest du nicht?.
gruss an dich von BRK

09.02.2012 12:20 Uhr - Emore
User-Level von Emore 1
Erfahrungspunkte von Emore 7
Supi, find den Film echt Top.
Wer auf Mangas, Anime oder Fun-Slatter aus Asien steht ist da genau richtig.
Wollte mir den Film schon lange uncut zulegen und nun kann ich es endlich.

Mediabullshit (eh book ;)) müsste zwar nicht sein, aber immer noch besser als die vergriffene uncut DVD Edition mit der Gummizunge (so ein Müll) für min. 50€ zu ersteigern.

Edit
Warum wird mein Avatar nicht angezeigt?

09.02.2012 12:34 Uhr - Rottweiler
Den Avatar musst du extra noch mal hochladen ;-)

09.02.2012 13:04 Uhr - Emore
User-Level von Emore 1
Erfahrungspunkte von Emore 7
Hab ich... wird in meinem Profil ja angezeigt...
???

09.02.2012 16:12 Uhr - töfftöff
Wisst ihr eigentlich, dass ein Quantum in der Physik die kleinste vorstellbare Einheit ist. Demnach wäre ein Quantensprung...nichts "klugscheissmodus off"

09.02.2012 16:27 Uhr - Thodde
1x
08.02.2012 13:34 Uhr schrieb Eastern Profi
Battle Royale hat ebenfalls keine richtige HD Qualität!


Quatsch. BATTLE ROYALE ist definitiv echtes HD. Die Japaner neigen nur leider dazu, es mit der DNR ein wenig zu übertreiben, so dass der Film allgemein etwas glatt ausschaut.
Aber ansonsten ist die Bildqualität phantastisch und extrem viel besser als jede verfügbare DVD des Films.

09.02.2012 17:47 Uhr - Eddie Erpel
ZITAT von Blue Ray Kult: "blu ray ist besser, und ich habe auch mehrer vergleiche gemacht und die dvd war kaum zu ertragen, das bild war schrecklich und augen schädigend."

Also diese maßlosen Übertreibungen finde ich einfach nur lächerlich. Was sagst Du dann erst bei einer Videokassette? Ich besitze z. B. die Filme "Sin City" und "300" auf DVD und das Bild ist gestochen scharf. Und hauptsächlich geht es mir um den Inhalt des Filmes und nicht um die neueste hochauflösenste Technik, wenn es mir darum ginge, dann könnte ich mir jeden Tag die neuesten Geräte kaufen. Will ich aber nicht, weil mir das Geld einfach zu Schade dafür ist!

Ich kann Dich aber trösten, das Medium BlueRay ist schon am Tage der Erscheinung veraltet. Danach kommt wieder was neues usw. usw. usw.!

MfG Eddie Erpel!

09.02.2012 20:15 Uhr - InnovatorOfViolence
Wie, was? Ein Mediabook und es kommen keine Abzocke-Parolen? Und Fans von Miike werden nicht als Pervers und krank bezeichnet?
Dann mach ich das mal:
Scheiß Mediabook, viel zu teuer und wer es kauft ist pervers und blöde obendrein.

Kann doch nicht angehen, dass hier keiner stänkert.

09.02.2012 20:27 Uhr - BLU RAY KULT
1x
eddie,
in paar punkten gebe ich dir recht, aber was soll bitteschön die bemerkung mit dem neuen medium?. glaubst du diejenigen, die sich für blu ray entschieden haben interessiert dass oder ärgert sie?.
insgeheim lachen wir doch darüber und erfreuen uns an die blu ray filme, dessen qualität uns auch in 10 jahren und länger voll und ganz ausreicht. wahrscheinlich für immer.
wenn dir dvd reicht, schön. ich bin mit der dvd nicht zufrieden.
jeder hat eine andere meinung, ich akzeptiere deine und ich hoffe du akzeptierst auch meine und die der blu ray käufer hier.
schönen abend
BRK



09.02.2012 21:32 Uhr - xXJohnnyViolaXx
o man wie geil !!!!!!!!!!!hab den e noch nicht hehe das warten hat sich gelohnt muuaaaaa

09.02.2012 21:38 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
@BLU RAY KULT:

du redest irgendwie total am Thema vorbei. Eastern Profi hat nur gesagt, dass das Bild von Battle Royale kein richtiges HD ist. Jetzt quatschst du davon, dass man das Medium Blu-Ray nur schlecht reden will. Vergleichst du immer Benzin mit Diesel?

Ich selbst hab mit Blu-Ray angefangen Filme zu sammeln. Habe auch die Battle Royale Ultimate Edition auf Blu-Ray. Ich kenne nicht den Unterschied zwischen der DVD und BD vom Bild her, aber ich fand die Bildqualität von Battle Royale auf Blu-Ray nicht HD würdig und NEIN, ich bin kein DVD Fanboy so wie du es jeden hier unterstellst!

Habe selber paar Blu-Rays die den Namen nicht verdienen, entweder total unscharf oder übelster Filmkorn. Ich weiss nicht, was NSM/Raptor für ein Master von Ichi the Killer benutzt aber wenn es die von der US Blu-Ray ist, dann gute Nacht.

Und die DVD wird nicht so schnell verschwinden, hab letzt sogar ein paar DVDs gekauft, weil ich kein Bock hab ewig auf eine würdige dt. Blu-Ray VÖ von einem Film zu warten und am Ende noch ein sch..... Master vorliegt.



09.02.2012 21:49 Uhr - BLU RAY KULT
glock 18, dieser beitrag war für die vorherige mail gedacht, nicht die, wo er oder sie den film br anspricht.
ich selbst hab den film auf dvd so wie auch auf blu ray nicht, aber thodde schreibt diesbezüglich etwas anderes und ich denke nicht, dass er das aus spaß geschrieben hat, aber sei es drum.
ich wollte nur sagen, dass beitrag 56 an beitrag 51 gerichtet ist.
gruss BRK

09.02.2012 23:16 Uhr - Rottweiler
09.02.2012 13:04 Uhr schrieb Emore
Hab ich... wird in meinem Profil ja angezeigt...
???


Fürs Forum und für hier musst Du 2 eigenständige Avatare Hochladen. Einfach aufs Feld klicken und der Rest ist selbsterklärend

10.02.2012 13:33 Uhr - MovieFreakz1
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 320
Also ich finde es geil, dass es so eine Vö davon gibt. Diese Fassung wird sogar bestimmt wertvoller werden, als die 2 Disc Raptor Fassung.
Als ich am 08.02 den Newsletter bekam, habe ich auch gleich am 09.02 ein paar Fassungen für mich und meine Kumpels bestellt. Schönes Ding finde ich.

10.02.2012 19:15 Uhr - BLU RAY KULT
1x
Sehr geehrter Herr Gerald Wurm,
danke für die schnelle Beitrag-Löschung von "ziyeno-vollidiot".
Mit freundlichen Grüßen
BRK

10.02.2012 19:17 Uhr - BLU RAY KULT
Emore, viellleicht frägst du einen moderator zwecks deinem avatar, die können dir sicher weiter helfen.
gruss BRK

11.02.2012 07:53 Uhr - chromeskull666
Na klasse. Da brauche ich ja doch kein Japanisch zu lernen :-D

11.02.2012 19:03 Uhr - lars222
1x
Sorry Leute, und liebe Mods,
aber langsam führen die Kommentare zu den wirklich erwähnenswerten Beiträgen zu Uncutfassungen etc. diese Seite wirklich ad absurdum.
"Ich kann mein Avatar nicht sehen" oder " Battle Royal als BD ist scheisse" usw. hat nichts mit dem Thema an sich zu tun.
Wie so oft zerstören diese infantilen Beiträge die News an sich. Es macht dann einfach keinen Spass mehr in den jeweiligen Beiträgen hier nützliche Infos zu posten oder nach neuen interessanten comments zu sichten .
Kopfschüttelnd wegklickend...

12.04.2012 10:57 Uhr - Kickshaw
Yeah! Nenne nun seit fast 2 Wochen eines der 3500 Mediabooks mein Eigen und bin vollauf zufrieden. Super Film, der mich nun schon seit fast 10 Jahren gegleitet und immer noch einer meiner Favoriten ist + sexy Bonusmaterial (z.B. dass die Darstellerin "Alien Sun" im Original mehrere Sprachen abwechselnd spricht und andere interessante Fakten).

Das ist jetzt mein erstes Mediabook überhaupt, da ich auch noch nicht auf BD umgestiegen bin. So in 1-2 jahren kann ich mir das aber schon vorstellen, bleibe aber erstmal aus Gewohnheit und aufgrund der Verfügbarkeit (ich kaufe viele Filme gebraucht und günstig in kleineren Läden oder Videotheken) noch bei der DVD und werde diese dann langsam "ausschleichen". Die ganze Diskussion um DVD vs BD kann ich auch nicht nachvollziehen: leben und leben lassen. Sollten wir als aufgeklärte Menschen der Moderne nicht in der Lage sein, auch andere Meinungen neben der unseren zu tolerieren? ;-)

12.04.2012 12:53 Uhr - nico_west
wo kann ich diese fassung bestellen

26.07.2016 20:50 Uhr - SierreHenry82
Was mag die Tin mit rausnehmbarer Gummizunge heute noch wert sein?
Is die gestiegen oder gefallen?
Wo finde ich was drüber?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)