SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dead or School · Anime-Action in einem Zombie Tokyo · ab 33,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke / Schaffi

The Shield bekommt keine USK-Freigabe

Videospiel unzensiert zu hart für die Prüfer

Wie schon die TV-Serie hat es auch das ihr folgende Spiel The Shield nicht leicht: Die USK verweigerte die Kennzeichnung. Die Konsequenzen sind noch unbekannt. Die Prüfung der USK vom 05. Juni 2007 ergab, dass das Spiel zur erfolgreichen TV-Serie The Shield keine Freigabe von der USK erhält. Weshalb die Freigabe genau verweigert wurde ist bis dato nicht bekannt. Da das Spiel aber der TV-Serie folgt und bereits diese nicht zimperlich ist, kann wohl davon ausgegangen werden, dass man im Rahmen einer originalgetreuen Umsetzung auch ein Spiel härterer Gangart anfertigte und hier die Ursache für verweigerte Kennzeichnung zu finden ist.

Welche Konsequenzen Publisher Empire Interactive aus der verweigerten Freigabe zieht ist bislang nicht bekannt. Im Prinzip bieten sich jedoch nur drei Möglichkeiten, von denen zwei für den deutschen Interessenten unschön sind: Zunächst besteht die Möglichkeit das Spiel zu zensieren und der USK erneut vorzulegen, um so doch noch eine Freigabe zu erhalten. Die zweite Variante liegt in einem vollständigen Verzicht auf ein deutsches Release, wie es etwa Microsoft bei Gears of War und Crackdown getan hat.

Einzig die dritte Möglichkeit - Veröffentlichung einer ungeprüften und unzensierten Version - könnte dem deutschen Käufer doch noch die Originalversion bescheren. Diesen mit gewissen Risiken verbunden Weg gehen jedoch nur wenige Labels in bestimmten Fällen. Zuletzt tat dies aber Midway für den aktuellsten Teil der Mortal Kombat-Reihe sowie Ubisoft für die unzensierte Version von Dark Messiah of Might and Magic

Quelle: USK Prüfung
Mehr zu:

The Shield: The Game

(OT: Shield: The Game, The, 2007)

Kommentare

09.06.2007 17:50 Uhr -
das spiel ist mist 2.2 von 10 bei ign. dass es keine freigabe bekommt ist aber schon länger bekannt

09.06.2007 17:54 Uhr -
spiele zu filmen (serie in diesem Fall) sind doch bis auf ein paar Ausnahmnen sowieso total schlecht und billig gemacht, war beim Bad Boys Game so, hier is es nich viel anders. Hab Bilder vom The Shield Spiel gesehen, schaut nicht besonders gut gemacht aus.

09.06.2007 18:14 Uhr -
mich erinnert es irgendwie an the punisher, weil man da auch "befragungen" durchführen muss. es gibt schon einige gute film-spiele. z.b. riddick oder spiderman 2.

09.06.2007 18:19 Uhr -
Die Herr der Hinge spiele waren auch super, sagte mit Ausnahmen.

09.06.2007 18:38 Uhr - Atin
@Raoul Duke
also, ich fand das Punisher-Spiel auch sehr gut...
die Screens zu dem Shield-Spiel sehen wirklich ziemlich armseelig aus...

hier gibt's mal ein kurzes Preview:
http://psillustrated.com/gamevortex/soft_prev.php/251

09.06.2007 18:45 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Österreich ist ein schönes Land - so schön, dass hier dem Release des Games niemand im Weg steht. :D

Reizen würde mich ein weiteres Cop-Game der härteren Gangart nämlich schon...

09.06.2007 18:51 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.936
guckt euch einfach mal die befragen a la the shield pc game an. kein wunder das das keine freigabe bekommt! am ende kommt osgar ne herdplatte zum einsatz, meine fresse:
http://www.youtube.com/watch?v=CFZSK4CJEoc

aba die grafik is ja richtig mies!

09.06.2007 19:40 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Ui schaut ja ziemlich bescheiden aus, und sogar wenn er zuschlägt, kommt Mündungsfeuer. ACHTUNG ROTZ.

09.06.2007 19:42 Uhr -
was ist so schlimm am film?

09.06.2007 19:46 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Dass er ein Game ist!

09.06.2007 20:37 Uhr - Atin
sieht ja gameplaymäßig wirklich ziemlich nach einem Punisher-Klon aus... nur hat mir die Steuerung dort besser gefallen, mit dem Maus-rauf-und-runter-schieben... zur Grafik: Die Models sehen ganz gut aus, aber der Rest ist wirklich arm...

09.06.2007 20:42 Uhr -
@ atin: wer liebt the punisher nicht? wer? gib dir mal das http://ps2.ign.com/articles/757/757775p1.html
@ playzocker: stimmt zwar, aber die usk macht auch österreich einen strich durch die rechnung(bloodrayne, f.e.a.r. finde ich leider überall nur cut)
@ karlos 99: ??????????????????

09.06.2007 21:45 Uhr - El_Hadschi
Schlechtes Spiel zur Genialen Serie, ist ja nix neues...
Grafik ist ja auf GTA3 Niveau...

10.06.2007 02:26 Uhr - zombie-flesheater
Die Grafik erinnert mich an Dead to Rights (welches ebenfalls keine deutsche Freigabe erhalten hat) - und das ist von 2002! Auch die dauernd zu hoerenden ewig gleichen Sprueche hatten starken nerv-Charakter. Koennte trotzdem interessant sein (auch wenn ich die Serie nicht kenne) und wird fuer einen angemessenen Preis gekauft. Uncut, versteht sich.

10.06.2007 12:14 Uhr -
@ zombie-flesheater: dead to rights war doof. ich mein wo ist die herausforderung, wenn man ein automatisches zielsystem hat? für mich war das nur eine schlechtere max payne variante.

10.06.2007 14:41 Uhr -
Schön, dass ein Spiel mit solch schlechter Resonanz selbst bei der USK keinen Anklang findet. Respekt, für die 3.6 von 10 erreichten Punkte in der Presse. Schlechter gehts fast nicht mehr.

10.06.2007 15:29 Uhr - Rohrkrepierer
Interaktive Folterungen zur Geständniserpressung braucht kein Mensch... egal ob gut, oder wie hier sauschlecht gemacht (soll das denn auch auf ner PS1 laufen?)

Auch wenn die Usk als kleine Schwester der FSK noch einiges zu lernen hat - hier hat sie absolut richtig entschieden und die Freigabe verweigert!

Bravo!

10.06.2007 15:41 Uhr -
@ Rohrkrepierer: wieso nicht? wenns doch lustig ist. bei the punisher haben die einen großteil des spielspaßes ausgemacht. aber ich glaube nicht, dass die bei the shield so lustig und abwechslungsreich sein werden.

10.06.2007 16:23 Uhr - Rohrkrepierer

10.06.2007 - 15:29 Uhr schrieb Rohrkrepierer
Interaktive Folterungen zur Geständniserpressung braucht kein Mensch...



10.06.2007 - 15:41 Uhr schrieb Raoul Duke
@ Rohrkrepierer: wieso nicht? wenns doch lustig ist.


Läßt das nun tief blicken?

10.06.2007 16:59 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
10.06.2007 - 15:29 Uhr schrieb Rohrkrepierer
Interaktive Folterungen zur Geständniserpressung braucht kein Mensch...


10.06.2007 - 15:41 Uhr schrieb Raoul Duke
@ Rohrkrepierer: wieso nicht? wenns doch lustig ist.


Das sind zwei unterschiedliche Meinungen und gut is. Weitere Kommentare ob diese Äusserungen nun "tief blicken lassen" oder nicht brauchen doch eigentlich nicht gefällt zu werden, denn das hat nichts mehr mit den News zu tun. Oder sehe ich das falsch?


10.06.2007 19:02 Uhr - Rohrkrepierer

10.06.2007 - 16:59 Uhr schrieb Schaffi
[...] Oder sehe ich das falsch?

Nein! Du hast recht... tschuldigt bitte, aber manchmal bin ich eben wirklich froh, daß wir einige Kontrollorgane haben im Land, die eben nicht alles durchlassen - vor allem dann nicht, wenn es um ethisch fragwürdige und absolut bedenkliche Inhalte geht, die dann auch noch positiv bewertet werden - da kommts mir hoch! Aber jetzt ist gut....

11.06.2007 15:28 Uhr -
was läuft den bei dem game im tv? ist das ein porno?^^

11.06.2007 17:59 Uhr -
@ d tox: schaut ganz so aus. wundert mich aber, wie viel mühe die sich damit gegeben haben. bei anderen spielen läuft im tv nur ein standbild.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)