SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Teen Wolf - DVD mit verlängertem Staffelfinale

MTV-Serie erscheint Ende Mai in den USA auf DVD

Jedem geneigten Filmfan sollte die Komödie Teen Wolf mit Michael J. Fox ein Begriff sein. Der Film war in den 80ern ein großer Erfolg und zog eine Fortsetzung und eine Trickserie nach sich. 2011 entschied sich MTV den Film in Form einer TV-Serie zurückzubringen.

Für diese orientierten sich die Produzenten eher an Hits wie The Vampire Diaries, als an den Kinofilm. Von dem entlieh man sich lediglich den Titel und das Grundgerüst und reicherte es mit einem Romantik-Plot und einer großen Mythologie an. In dieser Form ging die Serie im Sommer 2011 auf Sendung und entwickelte sich zum Quotenerfolg.

Bevor in diesem Sommer die zweite Staffel gezeigt wird, bekommt der erste Durchgang am 22. Mai 2012 eine DVD-Veröffentlichung spendiert. Das Set enthält alle 12 Folgen der ersten Staffel und jede Menge Extras. Als besonderes Schmankerl für die Fans wird das Seasonfinale in einer Extended-Version vorliegen. Details über die Erweiterungen liegen bislang nicht vor.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nachdem der schüchterne Außenseiter Scott McCall von einem Wolf gebissen wird, verwandelt sich der Teenager fortan bei Vollmond in einen Werwolf. Durch seine neuen übernatürlichen Fähigkeiten wird Scott zur allseits beliebten Sportskanone an seiner Highschool. Doch um sein Geheimnis zu wahren, gerät er immer wieder in Bedrängnis. Als wäre das nicht schon genug, verliebt er sich ausgerechnet in Allison und findet kurz darauf heraus, dass sie einer langen Ahnenreihe von Werwolfjägern abstammt ... (Capelight)
Quelle: TVShowsOnDVD
Mehr zu:

Teen Wolf

(OT: Teen Wolf, 2011)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.03.2012 12:41 Uhr - Schenkel
1x
Hab nur wegen den FX von Greg Nicotero mal reingeschaut und fand die Serie garnicht mal so schlecht, auch wenn ich mich natürlich von den Twilight-Anleihen weit distanzieren will :)

27.03.2012 12:47 Uhr - Raskir
1x
Ich hab nur den Titel gelesen und dachte erst es geht um den 80ér Streifen mit Michael J. Fox.

edit: OK, wer lesen kann ist klar im Vorteil^^

27.03.2012 13:17 Uhr - Tri-Klops1980
1x
das selbe wie twilight und hier, wie heisst das teil noch, äh, vampire diashow, äh, ja
mein gott, leute, das ist doch zeugs für heranwachsende mädels

und, nein, ich hab die serie noch nicht gesehn, aber das cover reicht mir schon


27.03.2012 13:36 Uhr - Matt²
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Das müsste doch selbst den 14 jährigen Mädels irgednwann mal zu blöd werden oder ?

27.03.2012 15:28 Uhr - Victor75
1x
Mit dem Cover wollen die Macher die "Vampire Diaries"-Gucker ansprechen. Aber im Ernst, Tri-Klops, du hakst eine Serie nur aufgrund eines Covers ab? Es gibt zig große Filme, die bei mindestens einer Veröffentlichung ein beschissenes Cover haben...

27.03.2012 15:58 Uhr - Tri-Klops1980
1x
ja, ich hake eine serie aufgrund eines covers ab. is nix für mich, ganz einfach. alleine schon der gedanke, was die aus teenwolf gemacht haben

leider ist dieser trend da, er wird irgendwann auch wieder gehen, aber ich denke, er wird noch ne weile bleiben

respektiert meine meinung

27.03.2012 16:04 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Die Serie ist echt klasse, für einen Teen-Horror.

27.03.2012 16:12 Uhr - Tri-Klops1980
@Victor75:
hast dich auf mich eingeschossen was, erwachsene (?) menschen streiten sich hier über serien, deren eigentlichen zielgruppe sie gar net sind
teenwolf ist die logische weiterentwicklung eines trends, der mit twilight begonnen hat, mit vampire diashow fortgesetzt wurde, mit teenwolf weitergeht, und der nächste blockbuster, hunger games schlägt in eine ähnliche kerbe

geht doch nichts über fundiertes Hintergrundwissen...

27.03.2012 17:12 Uhr - blade41
2x
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 34.362
27.03.2012 16:12 Uhr schrieb Tri-Klops1980
hast dich auf mich eingeschossen was, erwachsene (?) menschen streiten sich hier über serien, deren eigentlichen zielgruppe sie gar net sind


Und wer bricht den Streit vom Zaun? Du!

Wenn du dich zu alt (oder zu krass cool) für solche Serien/Filme fühlst, dann hab ich einen Tipp für dich: Ignorieren und lieber Schlümpfe gucken gehen.

27.03.2012 17:14 Uhr - Columbo
1x
geht doch nichts über fundiertes Hintergrundwissen...


War das jetzt Selbstironie? Hoffentlich, sonst wäre es etwas traurig. :(

27.03.2012 17:34 Uhr - Tri-Klops1980
1x
also, nö, heut wollt ich mir mal die muppets anschauen

@ Columbo die story mit dem hintergrundwissen ist ein gag gewesen, victor78 weisswas ich meine

27.03.2012 17:53 Uhr - Raptor Man
1x
DAS Cover könnte auf Sabrina – total verhext! 2.0 hinweisen :D

27.03.2012 17:58 Uhr - Raskir
1x
Von den ganzen Kommentatoren hier sind Schenkel und wirsindviele die einzigen, die mal was zur Serie an sich gesagt haben. Würde mich freuen, wenn hier mal ein bisschen mehr Info´s zur Serie kommen, anstelle dieses ewigen rumgebashes.

27.03.2012 18:20 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Ich weiss nicht, wie stark das in Richtung Twilight geht, aber der Trailer sieht eigentlich nicht soo schlecht aus. Hat iwie was von Ginger Snaps mit Typen. Mal schauen.....

27.03.2012 18:24 Uhr - fameless
1x
User-Level von fameless 1
Erfahrungspunkte von fameless 2
Ich hab die Serie geschaut. Anfangs geht es Richtung Vampire Diaries, aber ab Mitte der Season lassen sie den Romantikkram hinter sich und setzen auf Horror und Action (und für ne TV-Serie doch relativ viel Gewalt).
Ich würde die Serie empfehlen, denn wer Anfangs einen etwas längeren Atem hat, bekommt am Ende ne ordentliche Serie mit viele Wendungen und mythologischem Tiefgang.
Man sollte bloß kein Effektfeuerwerk erwarten, es ist immernoch eine MTV-Serie und deswegen von Budget weit von anderen Serien entfernt. Aber irgendwie macht es doch auch ein bisschen den Reiz aus, nicht immer perfekte Tricks präsentiert zu bekommen. :D

27.03.2012 18:33 Uhr - Movie_Freak
Hab die erste Staffel gesehen. Der Anfang ist recht seicht, da sieht man der Serie an, das man nicht wirklich wusste wo sie damit hinwollten. Eher schmacht trocken oder doch härter. Aber nach 3 - 4 Folgen hat die Serie ihr Tempo, hat eine tolle Mythologie und geht in Richtung The Vampire Diaries, was härte und auch SToryqualität betrifft.

Kann die Serie nur empfehlen, reicht zwar von den GEwaltgrad und auch des Tempos und Spannung nicht an TVD heran, aber ist trotzdem eine gute Serie, mit netten überraschungen und gutem Cast. Freue mich auf Staffel 2.

27.03.2012 19:40 Uhr - predkiller
Nach Vampiren und Werwölfen müsste das nächste ja eigentlich The Frankenstein Chronicles sein! :-)

27.03.2012 19:45 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
27.03.2012 18:20 Uhr schrieb schmierwurst
Hat iwie was von Ginger Snaps mit Typen.

Wobei die Filme mal gar nicht so schlecht waren, jedenfalls die ersten 2.

27.03.2012 20:44 Uhr - Crypt_Keeper
1x
Ich bin mir nicht sicher, aber gabs zu Teen Wolf nicht schon eine Serie? Oder zumindest eine serie die vom inhalt und vom Stil sehr ähnlich mit dem Film war?

27.03.2012 20:54 Uhr - planet_t
also ich muss auch sagen, dass DIESES motiv extrem abschreckend aussieht, werde der serie trotzdem mal eine chance geben

27.03.2012 21:43 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
27.03.2012 19:45 Uhr schrieb Matt²
27.03.2012 18:20 Uhr schrieb schmierwurst
Hat iwie was von Ginger Snaps mit Typen.

Wobei die Filme mal gar nicht so schlecht waren, jedenfalls die ersten 2.

Auf jeden Fall, Ginger Snaps war geil. Hat aber auch mMn so gut funktioniert, weil die Mädels super waren. Ob das mit den (mir völlig unbekannten) Typen auch so klappt, kann ich nicht genau sagen. Ich werds mir auf jeden Fall mal anschauen.

27.03.2012 21:45 Uhr - Hordak
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
ich wusste gar nicht das es von dem film ne serie gibt,aber wenn die auf mtv läuft is sie bestimmt nicht so toll.

27.03.2012 23:30 Uhr - Victor75
@Tri Klops: Mach mich nicht jünger, als ich bin. Victor75, bitte ;)

Nein, aber im Ernst, zum Beispiel "Vampire Diaries" mag zwar wie ein Twilight-Abklatsch wirken und mag wohl auch jüngere Mädels als Hauptzielgruppe haben, aber das schöne an "Vampire Diaires" ist halt, dass auch Leute außerhalb dieser Zielgruppe bedient werden. Es war am Anfang mehr, inzwischen aber weniger Beziehungs"kram" dabei und inzwischen überwiegen halt Action-, Mystery- und Horrorelemente.
Ich will sie dir wirklich nicht aufdrängen (auch wenn es so wirkt), aber gib ihr ruhig mal eine Chance und lass dich nicht von eventueller Twilight-Ähnlichkeit abschrecken.

Und nach dem, was ich hier so von Leuten lese, die die Teenwolf-Serie schon gesehen haben, scheint auch hier der Schein bzw die eher romantigen Poster/Cover zu täuschen.
Aber ich gebe dir, Tri Klops, recht. Würde ich nur vom Cover her urteilen müssen, dann würde ich auch eher was seichtes twilightähnliches vermuten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)