SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Blood Night erhält unzensiert die gewünschte FSK-Freigabe

Die Legende von Mary Hatchet mit keine Jugendfreigabe

Bereits für das vergangene Jahr hat Sunfilm die Veröffentlichung des Horrorfilms Blood Night - Die Legende von Mary Hatchet angekündigt. Jedoch verschob man den Release wegen Materialproblemen auf unbestimmte Zeit. Diese Probleme sind mittlerweile vom Tisch und so soll der unter anderen mit Danielle Harris in einer Nebenrolle besetzte Film am 06. September 2012 auf DVD und Blu-ray in den Videotheken stehen.

Dafür hat Sunfilm bereits eine FSK-Prüfung einberufen und bekam dann für die ungeschnittene Fassung die Einstufung "keine Jugendfreigabe". Hierbei handelt es sich um die Unrated bzw. die R-Rated-Fassung, welche, wie ein Vergleich ergab, absolute identisch sind.

In den Handel kommt Blood Night - Die Legende von Mary Hatchet am 04. Oktober 2012.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die junge Alissa feiert zusammen mit ihren Freunden, anlässlich des Todestages der Axt-Mörder-Legende „MARY HATCHET“, eine große Party. Plötzlich ist einer ihrer Freunde verschwunden. Sofort machen sich die Jugendlichen auf die Suche nach ihm. Auf ihrem Weg begegnen sie dem alten Gus, der ihnen noch gehörig Angst einjagt. ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Sunfilm
Mehr zu:

Blood Night - Die Legende von Mary Hatchet

(OT: Blood Night, 2009)

Kommentare

10.05.2012 00:05 Uhr - Topf
sieht billig aus Ö_ö

10.05.2012 00:07 Uhr - Chriz66
Warum wird mir bei Danielle Harris gerade kalt und warm? Ach ja:
- Halloween 4/5
- Urban Legend
- Hatchet II
- Chromeskull

Ich kann mich gerade nicht entscheiden, was für ein Omen das für den Film ist. Wenn sie mitmacht, gibt es kein "ganz nett". Nur gut oder schlecht... :help:

10.05.2012 00:19 Uhr - Venga
3x
Dafür ist Danielle ziemlich hot. *lechz*

10.05.2012 00:24 Uhr - Asgard
2x
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ich konnte den Film letztes Jahr schon im O-Ton in Augenschein nehmen. Wundert mich darum, dass so ein Film mit teilweise recht derben Szenen unbeschadet durch die FSK kommt.

Ach ja, die Effekte waren fast zur Gänze handgemacht, von denen einige schon härter waren, und die haben sich echt bemüht Spannung reinzubringen. Gerade der Anfang ist sehr gelungen. Hat zwar ab der Mitte an Fahr verloren und das Ende war flach, an sich aber sehr gelungen. Ich denke, ich guck das Teil nochmal.

10.05.2012 02:17 Uhr - u-man
2x
User-Level von u-man 1
Erfahrungspunkte von u-man 14
na wenn Asgard das schon sagt, werde ich den film doch auf die "mal merken"-liste setzen.

10.05.2012 07:49 Uhr - göschle
Na, bis September/Oktober isses aber noch ein weilchen...

10.05.2012 10:25 Uhr - marioT
1x
WOW, hatte angenommen den gibt es bei uns schon ne ganze Zeit im Handel.
Denn die US-DVD habe ich mir schon vor knapp 2 Jahren gekauft.....
Nun ja, wer (wie ich) auf 08/15 Slasher steht, könnte an dem Teil gefallen finden, alle die aber Innovation oder einfach was anderes als Schema F erwarten, werden diesen Film wohl verreißen.
Edit:
Holla, den habe ich ja sogar schon ausführlich vorgestellt:
Guckst du hier:
http://www.schnittberichte.com/murof/viewtopic.php?p=660269#p660269

10.05.2012 11:49 Uhr - sterbebegleiter
Wundert mich auch, dass der uncut kommt. Ist schon ziemlich heftig.

10.05.2012 12:13 Uhr - u-man
User-Level von u-man 1
Erfahrungspunkte von u-man 14
@marioT: uuuh man, wie konnte mir das nur entgehen ;-) grundsolider OLDSCHOOL-slasher..... da steh ich drauf

10.05.2012 15:07 Uhr - Raskir
Gehts nur mir so, oder wird sonst noch jemand bei der Inhaltsbeschreibung an "Blutiger Valentienstag" erinnert?

10.05.2012 17:52 Uhr - Midnight Meat Man
Das Cover ist furchtbar !!!
Hauptsache Minirock und Brüste die schon fast rausfallen...........
Ich finds ziemlich schwach

10.05.2012 20:43 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Hieß diese Axtmörderin nicht MOLLY HATCHET?
Nach der hat sich doch auch die Band MOLLY HATCHET benannt!

10.05.2012 21:30 Uhr - Erik
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 15
Erfahrungspunkte von Erik 4.017
10.05.2012 17:52 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Das Cover ist furchtbar !!!
Hauptsache Minirock und Brüste die schon fast rausfallen...........
Ich finds ziemlich schwach


Ich finds gut :)

10.05.2012 22:14 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Geiler Oldschool - Slasher. Hab den aber auch schon seit nem Jahr als UK - DVD. Bei den teils deftigen Gewaltspitzen wundert es mich aber auch extrem, das der uncut durchkommt. Aber hey, mich freut's für alle die ihn noch nicht haben.

@chriz66: Du hast Rob Zombie's Halloween I & II vergessen, da war die auch dabei.

Gruß F-Ready

10.05.2012 22:51 Uhr - Amok-666
"Handgemachte Effekte" und "Oldschool Slasher"...kann ja (hoffentlich !) so verkehrt nicht sein,oder?

10.05.2012 22:58 Uhr - Oberstarzt
Bei dem Titel "Bloodnight" musste ich gerade an den billigen Kaufhausslasher "Intruder" aus dem Jahre 1989 denken. Dachte zuerst, dass die Info sich darauf bezieht.

11.05.2012 00:25 Uhr - Spaulding
Ging mir genauso. Musste sofort an Intruder denken. Glaube aber auch nicht, dass der jemals uncut kommt.

11.05.2012 04:32 Uhr - Amok-666
Intruder mit FSK 18 ? Naja vielleicht in 20 Jahren....

11.05.2012 09:11 Uhr - Isegrim
10.05.2012 20:43 Uhr schrieb Pater Thomas
Hieß diese Axtmörderin nicht MOLLY HATCHET?
Nach der hat sich doch auch die Band MOLLY HATCHET benannt!


Bingo... der Kandidat hat 100 Punkte!!! ;)

11.05.2012 21:31 Uhr - flowerfuck
Ja,ja ich bin wieder der letzte(bis jetzt).

Ich hätte damals(vor 8 Monaten als ich den Film gesehen habe) um jeden Betrag gewettet, das der niemals ne Fsk-Freigabe bekommt. Allerdings nur wegen der SplatterOvertüre.
Nach den ersten 8.67894 Minuten kommt ja nicht mehr (sehr) viel.

Man weiß sehr schnell wer der(Spoiler "DIE") böse(begründet anhand des christlich moralischen Richtlinienkatalogs, auch genannt "Die Bibel") ist.

Aber ein bisschen Atmosphäre hat der Film trotzdem und ist nicht schlechter, als alles Andere, was so auf dem Meat Market gerade zu haben ist.

Warten wir mal auf "Hellraiser Revelations" oder "Death stop Holocaust" , der wohl mindestens im Titel (ich wäre ja für "8mm Teil 3")zensiert wird.

Wie immer wünsche ich euch allen das splattrigste Wochenende ever.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)