SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Rüdiger

Lockout unzensiert in den deutschen Kinos

Deutschland mit der französischen Originalfassung

Es hat schon eine lange Tradition, dass ausgewählte, von Luc Besson geschriebene/ produzierte Filme in den USA für eine lukrativere PG-13-Freigabe zensiert werden. Sei es nun The Transporter, Taken oder im vergangenen Jahr Colombiana. Das selbe Schicksal widerfuhr jetzt seinem neuesten Streich: dem Science-Fiction-Film Lockout mit Guy Pearce und Maggie Grace. Dort bestätigten bereits mehrere Seiten, dass die US-Kinofassung in Sachen Gewalt und Sprache entschärft worden ist.

Einen Beweis konnten uns einige Leser unserer englischen Seite liefern. So fehlt in der amerikanischen Kinofassung beispielsweise folgende Szene, welche in einem offiziellen 5 Minuten langen Clip des Filmes im Internet zu sehen ist:

 

Eben diese Szene ist - wie uns heute bestätigt wurde - in der deutschen Fassung zu sehen und man darf davon ausgehen, dass Deutschland die ungeschnittene, französische Originalfassung bekommen hat, welche von der FSK "ab 16 Jahren" freigegeben wurde. Weiter darf man davon ausgehen, dass die zensierte Version ausschließlich in den USA zu sehen ist und diese Lockout spätestens beim Unrated-Release ungeschnitten sehen können.

Inhaltsangabe / Synopsis:

50 Kilometer über der Erde werden 500 Verbrecher in der modernsten und ausbruchsichersten Strafanstalt, der MS: One gefangen gehalten. Mittels fortschrittlicher Techniken werden die Insassen in eine Art Dauerschlaf versetzt, doch eines Tages wachen die Kriminellen unerwartet auf, während sich die Tochter des US-Präsidenten, Emily (Maggie Grace), gerade ... [mehr]
Mehr zu:

Lockout

(OT: Lockout, 2012)
Schnittbericht:
Meldung:

Kommentare

11.05.2012 00:54 Uhr - Major Dutch Schaefer
2x
Ähm....

Mal eben ein paar Versatzstücke aus "Die Klapperschlange", "Demolition Man", "Con Air" uvm. zusammengeschüttelt und einen Film daraus gemacht?!

11.05.2012 00:57 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ich dachte, das wäre schon länger bekannt, die US-Schnitte. So hab ich es auch in meine Kritik eingetragen.

11.05.2012 01:15 Uhr - donaudampfschiff
gähn - gibts nicht mal wieder einen richtigen "science fiction" film?? - noch nie verfilmte vorlagen in büchern oder heftform gibts genügend.

11.05.2012 02:28 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
11.05.2012 00:57 Uhr schrieb Asgard
Ich dachte, das wäre schon länger bekannt, die US-Schnitte. So hab ich es auch in meine Kritik eingetragen.

Die US-Schnitte sind auch schon länger bekannt. Aber wie man am Titel und am Untertitel erkennen kann, geht es hier um die deutsche Fassung und lief die erst heute an. Die Erläuterungen zur US-Fassung dienen nur dem Kontext.

ciao

11.05.2012 06:09 Uhr - Midnight Meat Man
Der Film reizt mich mal überhaupt garnicht !

11.05.2012 06:15 Uhr - mulder010102
2x
ich mag solche Filme ,erinnert mich auch an die Festung mit Christopher Lambert

11.05.2012 07:40 Uhr - maneaterpsycho
1x
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
ich freu mich drauf wird sicher fett.
@Mulder musste auch an die festung denken und an klapperschlange

11.05.2012 07:42 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Cool dann stehst dem Kinobesuch nächsten Fr nix im weg.

11.05.2012 09:22 Uhr - Raskir
Den Trailer fand ich richtig gut. Werde dem Streifen definitiv eine Chance geben.

11.05.2012 09:51 Uhr - Crusher
User-Level von Crusher 2
Erfahrungspunkte von Crusher 39
11.05.2012 07:40 Uhr schrieb maneaterpsycho
ich freu mich drauf wird sicher fett.
@Mulder musste auch an die festung denken und an klapperschlange


war auch mein erster gedanke "The Fortress 2" haha, so ein dämlicher film :) bin mal gespannt, wie dieser hir wird. er trailer sah gut aus.

11.05.2012 10:31 Uhr - Seagl
1x
Na dann geht's wohl ab in den Film. Gute Meldung!

11.05.2012 12:52 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Ein von Luc Besson produzierter Sci-Fi-Actioner, sowas erfüllt seinen Unterhaltungszweck voll und ganz. Allein Guy Pearce in einer sehr pyhsischen Rolle (was bei ihm eher selten der Fall ist) macht den Film für mich recht interessant. :-)

Bereits die Headline des Posters bringt mich schon zum Grinsen...

11.05.2012 13:35 Uhr - VladKat
Scheener Streifen!
Aber an der Kasse bitte nicht vergessen das Hirn abzugeben... ;D

11.05.2012 15:51 Uhr - Joker1978
klingt gut, wird gesichtet...

11.05.2012 15:52 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
hört sich gut an der Film...das Cover hat mir erst an Inception erinnert.

11.05.2012 17:46 Uhr - maximus1
Der Trailer ist ziemlich hohl. Aber darauf kann man ja fast nichts geben. Hab schon Trailer gesehen, die waren dermaßen gut, und der Film dann dermaßen schlecht.

11.05.2012 21:38 Uhr - VladKat
Nicht nur der Trailer ist hohl. Da mach dir mal keine Hoffnungen...
Dennoch 'n schöner B-Movie-Style-Actioner!

12.05.2012 00:40 Uhr - Sammler
Hatte nix erwartet und bekam auch nix geboten.
Der Film klaut sich aus allen Ecken und Enden was zusammen. (Ein bißchen Riddick, ein bißchen Fortress und etwas Demolition Man). Ist dann aber unterm Strich nix Halbes und nix Ganzes. Auch wenn er Uncut gelaufen ist so wirken die wenigen "schlimmeren" stellen trotzdem irgendwie abgehackt. (Bspw. das schöne Halsband was dann wohl noch von Running Man geklaut wurde :D). Guy spielt hier auf wie Vin Diesel in Riddick allerdings ist der viel zu cool für diesen "faden" Streifen. Die ganze Action sieht man im Grunde schon im Trailer und der Rest plantscht so vor sich hin.
Da würde auch ein Unrated oder sonst was nix dran ändern. 5/10

12.05.2012 11:26 Uhr - Dvdfre@k
Auch uncut macht es den Film nicht besser! Videotheken Ware vom Fließband! Überflüssig...

12.05.2012 15:17 Uhr - Topf
spaßige one-liner hat der film.
habt ihr euch überhaupt den trailer reingezogen?
sieht nämlich nach nem typischen 90's actionmovie aus :D

04.09.2012 15:48 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
@@ Topf,

jo, hat mich spontan an Klapperschlange 1 und 2 erinnert. Ist aber ohne Snake Plisken, äh Kurt Russel nicht zu genießen.

10.10.2012 14:48 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Absolut mittelmäßiger Sci-Fi Film, wann kommt nur endlich mal wieder ein Film der Voll und Ganz überzeugen kann? Hier nerven die super aufgesetzten auf cool gemachten Sprüchte und die teils wirklich schlechten SFX (z.B. Motorrad Verfolgung). Da haben PC Spiele teils bessere Effekte. Auch die kaum vorhanden Handlung trägt nicht unbedingt dazu bei, dem Film eine zweite Chance zu geben.

Sorry, mittlerweile gibt es einfach zu viele Filme die sich hinter diesem "Gib einfach dein Hirn an der Kasse ab und genieß den Film" Argument verstecken. Es spricht durchaus nichts dagegen auch mal wieder etwas Anspruch in einem Action Film zu spüren.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)