SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Ravenous nach Neuprüfung mit Keine Jugendfreigabe

Nach 12 Jahren Index wieder frei

In den Kinos noch ungeschnitten mit FSK 18-Freigabe, wurde der Kannibalenfilme Ravenous - Friss oder Stirb bei seiner Veröffentlichung mit "SPIO/JK: strafrechtlich unbedenklich" veröffentlicht. Die obligatorische Indizierung durch die Bundesprüfstelle erfolgte im Oktober 2002.

Im Gegensatz zu vielen seiner Artgenossen war der Indexaufenthalt von Ravenous verhältnismäßig kurz. Denn durch die Listenstreichung im Mai 2012 dauerte der Aufenthalt keine 12 Jahre.

Wie auch schon in den letzten Monaten, reagierte 20th Century Fox sofort und ließ den Streifen neu von der FSK prüfen. Dank einer Vielzahl härterer Szenen entschied sich das Gremium für "keine Jugendfreigabe". Eine neue DVD - oder vielleicht sogar eine Blu-ray - dürfte sicher demnächst von Fox angekündigt werden.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Pionier Ives, ist ein Überlebender eines Wagentracks, und er entpuppt sich als Menschenfresser, als er seine Retter zu den Überresten seiner Begleiter führt. Die Retter erfahren das gleiche Schicksal, nur Captain Boyd überlebt. Der glaubt, Ives in seinem neuen Kommandierenden zu erkennen. In seinem Duell mit Ives beginnt auch Boyd, Blut zu lecken. (FOX)
Quelle: FSK

Kommentare

02.06.2012 00:12 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
ein absoluter favorit, für unter 10 euro würde ich mich sehr freuen und über ein neues cover auch.

02.06.2012 00:13 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
kenn ich garnicht,lohnt der sich denn auch???

02.06.2012 00:17 Uhr - EnemyJack
02.06.2012 00:13 Uhr schrieb BoondockSaint123
kenn ich garnicht,lohnt der sich denn auch???


Ja!

Die erste Veröffentlichung für den Heimkinobereich auf VHS trug auch noch die (alte) "FSK 18"-Freigabe und wurde bereits im Oktober 2000 indiziert. Erst die spätere DVD-Veröffentlichung trug, foxtypisch (in dieser Zeit), das Siegel der Juristenkommission. Diese wurde dann später noch seperat (als inhaltsgleich) indiziert.

02.06.2012 00:19 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Der war auf dem Index? Peinlich, peinlich, lächerlich. Sin` mir mal froh, dass der Blödsinn nun vorbei ist.

02.06.2012 00:13 Uhr schrieb BoondockSaint123
kenn ich garnicht,lohnt der sich denn auch???

Und der lohnt sich vollkommen! Ein sehr spannender und zum Teil auch passend grausiger Film, der viel mehr Thriller als Horrorfilm ist. Die Schauspieler top, die Score großartig, die Kulisse passt und vor Blutvergießen schreckt der Film auch nicht zurück, was er aber nicht plattwalzt.

02.06.2012 00:24 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Sehr, sehr guter Film - absolut tolle Atmosphäre, eine Vielzahl großartiger Schauspieler, spannend, etwas schwarzer Humor und der Soundtrack ist der Wahnsinn! Ich hab direkt Lust, mir den mal wieder anzugucken! ^^

Die Listenstreichung wundert mich etwas, da der doch recht ordentlich zur Sache geht.

02.06.2012 00:55 Uhr - Evil Wraith
Nettes Filmchen. Wobei mir die alberne Klamotte Cannibal: The Musical von den South Park-Jungs fast besser gefällt.

02.06.2012 01:22 Uhr - cArLos4evEr
02.06.2012 00:24 Uhr schrieb Jack Bauer
... und der Soundtrack ist der Wahnsinn! ...

Bin genau deiner Meinung, hab ihn auf DVD und erst letztens wieder gesehen!

02.06.2012 02:56 Uhr - gent
Einer der wenigen Filme, die ich zweimal hintereinander geschaut habe

02.06.2012 06:10 Uhr - NoNoob
1x
02.06.2012 00:12 Uhr schrieb babayarak
ein absoluter favorit, für unter 10 euro würde ich mich sehr freuen und über ein neues cover auch.

yeah

02.06.2012 06:29 Uhr - crankster
Sehr schön,Guy Pierce und Robert Carlyle in einem sehr gelungenem Film.
Der hätte wirklich mehr Aufmerksamkeit verdient.
Auf Blu ray wäre das Ding sofort gekauft.

02.06.2012 07:36 Uhr - Charlie Brewster
Zum Glück hab ich die alte DVD. Wenn der von Fox wiederveröffentlicht wird, gibt's nen fetten Flatschen, Fox-typisch ohne Wendecover!

02.06.2012 07:51 Uhr - cut-suck
also kann man den schauen?!

02.06.2012 08:06 Uhr - Silent Hunter
02.06.2012 07:51 Uhr schrieb cut-suck
also kann man den schauen?!


Absolut.

02.06.2012 09:20 Uhr - cut-suck
nimm dich beim wort silent

02.06.2012 09:50 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
NA endlich !
Der Film ist ja allgemein sehr schwer zu bekommen, nun könnte sich das endlich ändern. Bin schon länger an diesem Film interessiert.

02.06.2012 10:32 Uhr - Filmfan92
02.06.2012 00:24 Uhr schrieb Jack Bauer
Die Listenstreichung wundert mich etwas, da der doch recht ordentlich zur Sache geht.

Bin absolut deiner Meinung. Hätte nicht gedacht dass der vom Index kommt. Zumindest nicht vor der Verjährung der Indizierung.

02.06.2012 11:28 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Wie bitte was?
FSK in Action oder was?
Tolle Nachrichten.

02.06.2012 11:35 Uhr - Stabler
02.06.2012 09:50 Uhr schrieb S.K.
NA endlich !
Der Film ist ja allgemein sehr schwer zu bekommen, nun könnte sich das endlich ändern. Bin schon länger an diesem Film interessiert.

So schwer ist der jetzt nicht zu bekommen. Bei den üblichen Shops/Auktionshäusern wird man doch recht schnell fündig. ;)

Auf jeden Fall hat der Film es verdient, von der Liste gestrichen zu werden. Kann den auch nur empfehlen.

02.06.2012 11:43 Uhr - Barry Benson
1x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 8
Erfahrungspunkte von Barry Benson 837
Ich finde bzw. bin der Meinung, das es kein Film in Deutschland verdient hat indiziert geschweige den beschlagnahmt zu werden! Wenn ein Film ab 18 Jahren ist oder ein Spio/JK Siegel erhalten hat, egal welches, ist er halt nur für Erwachsene bestimmt und sollte auch nur diesen Personen nur zugänglich gemacht werden! Weil was soll zum beispiel der Blödsinn mit der Liste A(Medien mit jugendgefährdendem Inhalt)? Da wird meiner Meinung nach einem Film ja regelrecht unterstellt, von jugendlichen unter 18 Jahren geguckt bzw zugänglich gemacht zu werden! Weil wenn ein Film FSK: 18 geprüft wurde, beinhalten für mich die hohe Freigabe automatisch jugendgefährdendem Inhalt! Liste A würde in Deutschland nur Sinn machen, wenn die höchste Freigabe FSK: 16 wäre! Weil dann würde für mich Liste A sinn machen! Genauso so ein schwachsinn mit Beschlagnahmungen! Da wird eine einzelne Beschlagnahmung nur von einem Richter abhängig gemacht! Wenn man Pech hat, guckt der Mann nur das öffentlich rechtliche Fernsehen und würde vermutlich alles beschlagnahmen, was nicht in sein Weltbild passt! Ich meine in einem Gericht sitzen ja auch mehrere Geschworene bzw. Schöffen die über eine Verurteilung entscheiden oder nicht!

02.06.2012 11:51 Uhr - Oberstarzt
02.06.2012 10:32 Uhr schrieb Filmfan92
... Hätte nicht gedacht dass der vom Index kommt. Zumindest nicht vor der Verjährung der Indizierung.

Ist er auch nicht, die Indizierung erfolgte am 31.10.2000, und nicht im Jahr 2002, wie fälschlicherweise im Intro steht, damit wurde er Film erst 1,5 Jahre nach der Sperrfrist entindiziert.

02.06.2012 12:10 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Freu mich schon. Dicht Atmosphärischer streifen. Auch schon einige Zeit her,wo ich den gesehen hab..

02.06.2012 12:12 Uhr - BLU RAY KULT
1x
02.06.2012 06:29 Uhr schrieb crankster
Sehr schön,Guy Pierce und Robert Carlyle in einem sehr gelungenem Film.
Der hätte wirklich mehr Aufmerksamkeit verdient.
Auf Blu ray wäre das Ding sofort gekauft.


das bringt es mir mal wieder, du weisst ja was ich meine.
auf bd auf jeden fall gekauft, hatte den damals auf vhs gesehen.
gruß BRK

02.06.2012 12:49 Uhr - Hakanator
Hab den seit Jahren in meiner Killer Instinkt-Box auf DVD, zusammen mit Rapid Fire und Marked For Death. Hab den aber nie geschaut, weil das Disc-Cover so trashig aussah. ^^

02.06.2012 13:48 Uhr - C4rter
Ohne den Soundtrack wäre der nur halb so gut. Aber so ist er einfach ein absoluter Topfilm!
Habe ihn selbst auch in der Killer Instinkt Box und habe ihn auch als letztes gesehen. Aber den könnte man auch als erstes gucken, einfach ein Kracher.

02.06.2012 18:57 Uhr - maximus1
Hab den Soundtrack auf CD. Meisterwerk!

02.06.2012 19:53 Uhr - Joe Armstrong
Komisch der ist immer wieder an mir vorrüber gegangen. Ich glaube ich habe da ne kleiner Perle verpasst. Nun bin ich doch neugierig geworden

02.06.2012 21:20 Uhr - Catfather
Ja, Film und auch Soundtrack sind stark! Hab' ihn damals als er auf DVD raus kam gleich gekauft und nie bereut. Werde ich mir dieser Tage nochmal reinziehen.

02.06.2012 22:28 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
02.06.2012 11:51 Uhr schrieb Oberstarzt
02.06.2012 10:32 Uhr schrieb Filmfan92
... Hätte nicht gedacht dass der vom Index kommt. Zumindest nicht vor der Verjährung der Indizierung.

Ist er auch nicht, die Indizierung erfolgte am 31.10.2000, und nicht im Jahr 2002, wie fälschlicherweise im Intro steht, damit wurde er Film erst 1,5 Jahre nach der Sperrfrist entindiziert.


Seit wann verjähren Indizierungen nach 10 Jahren bzw. seit wann gibt es eine zehnjährige Sperrfrist ? Unfug ...
Eine Beschlagnahme verjährt nach 10 Jahren ; eine Indizierung währt vorerst regulär 25 Jahre, bis eine automatische Neuprüfung entscheidet, dass der Film entweder auf dem Index verharrt, oder von diesem gestrichen wird.

Ein Label kann theoretisch selbst kurz nach der Indizierung gegen diese Vorgehen und eine Neuprüfung des Materials anordnen. Kostet eben nur Geld und garantiert nicht unbedingt Erfolg.

Dass man "Revenous" gestrichen hat, wundert mich schon, da er teils doch gut zur Sache geht und vor allem zum Ende hin nochmal wunderbar-makabere Geschütze auffährt. Eine Blu-ray wäre mal was feines.

02.06.2012 23:51 Uhr - Jables
User-Level von Jables 2
Erfahrungspunkte von Jables 61
... da habe ich ja scheinbar echt was verpasst! Hab ihn mir gerade bestellt und bin extrem gespannt auf diesen Film!!!

03.06.2012 11:50 Uhr - schachi08
Der Film ist wirklich zu empfehlen. Ich habe hier die US-Version auf der DVD von 1999 in der Sammlung.

Mit hat in RAVENOUS besonders das exzellente Schauspiel von Jeffrey Jones (Ferris macht blau) gefallen.

03.06.2012 15:26 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Danke FOX für die Bemühungen. :) Werde ihn mir auch ein drittes Mal kaufen.

03.06.2012 18:25 Uhr - Doktor Trask
Hey das ist ja toll das der wieder runter ist, so kann man deutlich leichter diesen guten Film nachholen (Nur schade das es den Index überhaupt gibt und man sich freuen muß nach Jahren das "frei" sehen und kaufen zu können was bei anderen bereits seit Jahren ganz normal verkauft wird)

04.06.2012 16:56 Uhr - DVDirector
Wenn der auf Blu-ray kommt = Blindkauf!

05.06.2012 21:36 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 682
Die obligatorische Indizierung durch die Bundesprüfstelle erfolgte im Oktober 2002.


Müsste 2000 heißen.

Hab den letztens nochmal gesehen. Sehr guter Film, sowohl von der Story als auch Darstellern und Score.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2018)