SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Yakuza 7: Like a Dragon · Its time to be a Hero · ab 58,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Doom 3 BFG Edition: Bethesda will Addon auch für Deutschland

Man schaut, was machbar ist

Es ist bereits in im Äther erklungen, dass im Herbst mit der Doom 3 BFG Edition eine Art ultimativer Doom-Compilation erscheint. Dieser soll auch das hierzulande indizierte Addon Resurrection of Evil beiliegen.

Für deutsche Fans stellt sich so natürlich die Frage: wie vollständig wird diese Box in Deutschland nun sein? Tim Willits von id äußerte sich gegenüber Krawall folgendermaßen:

"Wir arbeiten derzeit mit der USK zusammen um zu sehen, was wir möglich machen können. Die sind wirklich klasse. Ich habe erst jetzt herausgefunden, dass die meisten dort sogar selbst echte Spieler sind. Die wollen selbst, dass alle Spiele eine Alterskennzeichnung erhalten. Sie haben uns sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen."

Ob das Addon nun kommt, wird damit erst einmal nicht beantwortet. Aber id Software macht sich aber wohl definitiv Gedanken zu diesem Sachverhalt.

Die BFG-Edition wird neben Doom 1-3 inklusive Addon auch einige neue Level für Doom 3 erhalten. Gleichzeitig soll der Titel auch optisch aufgebessert werden, sowie mit einem verbessertem Surroundsound versehen werden.

Quelle: Gamepro

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.06.2012 14:23 Uhr - jamyskis
1x
Obwohl ich die drei Spiele bereits für PC habe, ziehe ich es ernsthaft in Erwägung, diese Fassung für PS3 zu kaufen. Hoffen wir mal, dass uns den Importweg erspart wird. Hört sich so an, als wenn Tim Willits sich ein bisschen bei der USK einscheimt, um die Freigabe zu bekommen, aber wenn's für eine gute Sache ist, dann warum nicht? :-)

08.06.2012 15:03 Uhr - Ron-X
Doom 3 ist für mich immer noch der Beste Shooter aller Zeiten! Bisher kam nur Dead Space heran.
Vorallen die Spielzeit konnte sich sehen lassen. Heutzutage ist meist nach 7-10 Stunden Schluß.

Bin mal auf die neue Grafik gespannt, auf jedenfall schon mal vorbestellt für XBOX360.

08.06.2012 15:13 Uhr - zombie-flesheater
Bedenken habe ich weniger wegen des Addons, vielmehr wegen der Geheimlevels aus Teil 2...
Spaetestens deswegen ist ein Import ohnehin unumgaenglich...

08.06.2012 15:17 Uhr - Oberstarzt
3x
Wahrscheinlich haben die bei der USK Tim Willits die BFG-9000 an den Kopf gehalten, dass er die wohlwollende Aussage über diese Instituition trifft.

BFG Edition ... das verspricht worauf der Interviewertitel bereits hindeutete: Krawall

08.06.2012 15:26 Uhr - FSM
Das mit dem AddOn war sowieso purer Blödsinn: Die Erweiterung war identisch mit dem Hauptspiel, nur laut Protokoll konnte man einen Zivilisten töten, um einen schwierigeren Kampf gegen diesen Menschen als Zombie zu vermeiden. Das ist in doppelter Hinsicht falsch: Erstens gibt es diese Szene meiner Erinnerung nach gar nicht in RoE - ABER im Hauptspiel, dem USK-18-Doom 3, erlebt man genau diese Szene direkt am Anfang! Also demnach müsste D3 auf den Index, das AddOn aber nicht. Hat m9ich schon damals gewundert...

08.06.2012 15:55 Uhr - Hakanator
Die bei der USK sind also wirklich klasse Typen!

08.06.2012 16:20 Uhr - SebastianR
Die Freigabeverweigerung und dararuffolgende Indizierung vom Addon, war nur eine Wiedergutmachung dieser Institutionen, anders kann ichs einfach nicht betiteln. Wenn man nur daran denkt, wie groß der mediale Aufschrei war, als Doom 3 released wurde, ungeschnitten und sogar noch mit dem Segen der USK...

08.06.2012 16:40 Uhr - Fuxx Me Famous
7x
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Wenn ich höre, "wir arbeiten eng mit der USK zusammen" dann heißt das meistens nichts gutes, da dann oft das Spiel von vornherein gekürzt wird um ein USK Siegel zu erhalten (siehe Crysis).
Einfach gar nicht mit der USK zusammenarbeiten, dass Spiel so Brutal wie es im Ermessen der Programmierer ist auf den Markt zu bringen und wenns ein USK Siegel kriegt ist es OK und wenn nicht, dann ist es auch OK.
Kaufe Spiele eh nur als UK Import allein schon wegen den unverschämt hohen deutschen Preisen.

08.06.2012 17:20 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
>Man schaut, was machbar ist

Rein juristisch allein dürfte da mal gar nix machbar sein.

08.06.2012 17:21 Uhr - Evil Makarov
User-Level von Evil Makarov 1
Erfahrungspunkte von Evil Makarov 19
sei es drum, ob nun unzensiert in der usk-version, oder zur not eben import version, ich freu mich einfach auf die box ;-)

08.06.2012 17:50 Uhr - Otti
User-Level von Otti 2
Erfahrungspunkte von Otti 80
Freu mich schon auf die BFG-Edition, bin nämlich bis heute nicht dazu gekommen das Spiel mal zu zocken.

@ Fuxx Me Famous:

Was wurde denn bei Crysis im Vorfeld gekürzt? Hatte doch in etwa den gleichen Gewalt-Level wie Far Cry (Blut bei Beschuss, Ragdoll). Nur das bei Far Cry noch das Ragdoll entfernt werden musste, was bei Crysis aber nicht mehr der Fall war. Bin verwirrt o.O'

08.06.2012 18:06 Uhr - querschnitt
Doom 1-3 auf der PS3? sehr cool! wird gekauft

ich hoffe nur das doom 1 und 2 vielleicht nen 4 player splitscreen mode haben wird oder online spielmodi :)

08.06.2012 18:42 Uhr - die Kreatur
08.06.2012 15:13 Uhr schrieb zombie-flesheater
Bedenken habe ich weniger wegen des Addons, vielmehr wegen der Geheimlevels aus Teil 2...
Spaetestens deswegen ist ein Import ohnehin unumgaenglich...


Die Wolfensteinlevels fehlen dann eben. So einfach ist das. Find ich jetzt nicht so schlimm. die warem im vegrleich zum haubtspiel eher langweilig




08.06.2012 19:17 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@Otti: Soweit ich weiss, hiess es mal der Gewaltlevel (Blutmenge, keine verschwindenden Leichen, Ragdoll und Blut bei Leichenbeschuss, etc.) sei bei Crysis vor der Absprache mit der USK wesentlich höher gewesen. Seriöse Quellen dafür kann ich aber nicht nennen; hab's irgendwann mal auf ner Games - Seite gelesen.

Gruß F-Ready

08.06.2012 20:02 Uhr - Otti
User-Level von Otti 2
Erfahrungspunkte von Otti 80
Vielen Dank, F-Ready!

Naja, find den Gewaltlevel bei Crysis passend, alles andere hätte wahrscheinlich zu übertrieben gewirkt und wäre auch nicht nötig.

Aber zurück zu Doom!
Könnte man nicht, da es sich um eine erweiterte und veränderte fassung handelt, das Teil einfach neu prüfen lassen, da es nicht inhaltsgleich ist? Da könnte die USK, wenn das wirklich alles so begeisterte Spieler sind, mit 'ner 18er Freigabe, die eigentlich drin sein sollte heutzutage, die Schlappe mit dem Add-On von damals wieder gut machen ;-)

Schönen EM-Einstand allen!!!

08.06.2012 20:05 Uhr - xxNeonBlackxx
1x
Das die Leute von der USK "klasse Typen" sind bezweifle ich...
Eher ein verklemmtes Volk

08.06.2012 20:37 Uhr - Killertamagotchi
08.06.2012 15:03 Uhr schrieb Ron-X
Doom 3 ist für mich immer noch der Beste Shooter aller Zeiten! Bisher kam nur Dead Space heran.
Vorallen die Spielzeit konnte sich sehen lassen. Heutzutage ist meist nach 7-10 Stunden Schluß.

Bin mal auf die neue Grafik gespannt, auf jedenfall schon mal vorbestellt für XBOX360.


wenn du nicht gerade ein vollnoob bist in Doom bist du in Doom 3 auch in 3-4 stunden auf Normal durch

08.06.2012 21:21 Uhr - The Cruel
Das Add-On zu Doom 3 hat mir bestens gefallen. Die Indizierung war absolut unnötig. Das kamm auch davon, das die USK damals die Freigabe verweigerte. Ob sie die BFG Edition diesmal voll und ganz durchlassen werden. Jedeswegs werde ich es mir wegen der Wolfenstein-Levels von Doom 2 trotzdem aus dem Ausland hollen.

08.06.2012 22:56 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Freue mich sehr über die BFG-Edition! Ist wirklich ein tolles "Paket".
Habe nur einpaar Teile auf dem PC aber keines auf einer Konsole (z.B. XBox 1).
Mich würden noch einpaar Fragen brennend interessieren: Kommt diese Version später auch auf PC (mit Steam)? Inwieweit wird es "Uncut" sein? Wird es DLC geben (hoffe dann nur für Multip.)?

@ Fuxx Me Famous
Stimme dir zu! Gott weis was sich Programmierer schon alles ausgedacht hatten und dann wieder wegen einer Freigabe verwerfen mussten. Bin letztens wieder auf JK 2 Outcast gestoßen... Demo konnte Gegner noch zerstückeln, Vollversion weltweit dann nicht mehr :-( zum Glück gab es ja dann einen Patch bzw. die Dateien.

09.06.2012 01:06 Uhr - killerffm
1x
Ach warum sollte das nicht durch kommen ich mein Fallout new vegas kommt in der ultimate edition auch Full uncut raus obwohl New Vegas Indiziert ist

09.06.2012 02:00 Uhr - FSM
Zu Crysis: Ja, ist indirekt zensiert. Far Cry hatte Ragdoll bei Leichen, das musste in Deutschland zensiert werden. Crysis hat (weltweit) von Anfang an keine verschiebbaren Leichen (zumindest nicht durch direkten Beschuss), es ist also nicht 'zensiert', aber es wurde meiner Meinung nach bewusst auf ein bestimmtes Detail verzichtet.

09.06.2012 08:57 Uhr - mezmerize
@killerffm

New Vegas ist bis heute nicht indiziert worden. Zumindest meines Wissens nicht. Deshalb kam ja die Ultimate Uncut heraus.
Amazon listet die normale Uncutversion ja auch noch. Also bezweifle ich das es indiziert ist.


09.06.2012 14:28 Uhr - SAL
Da die unzensierte Version von Doom2 immernoch indiziert ist,können versuchen was Sie wollen, die dt. Version wird garantiert um Doom2 erleichtert sein.

Und an den der meinte das Doom3 der beste Shooter aller Zeiten ist -> *facepalm*

09.06.2012 15:21 Uhr - Vicarocha
09.06.2012 14:28 Uhr schrieb SALUnd an den der meinte das Doom3 der beste Shooter aller Zeiten ist -> *facepalm*

... ach SAL, du weißt schon, dass die Geschmäcker verschieden, oder?

D3:RoE ist seit Jahren indiziert. Das Verjährungsreglement des JuSchG ist eindeutig, eine Indizierung kann frühestens nach Ablauf von 10 Jahren (auf Antrag, nach 25 Jahren wird die BPjM von Amts wegen selbst tätig) aufgehoben werden (s. § 23 Abs. 4 JuSchG); vor dem 01.06.2015 ist es damit wohl Essig mit der Listenstreichung. Die einmonatige Frist für den Rechtsweg, den man hätte nutzen können, also eine Klage vor dem VG Köln, ist im Juni 2005(!) abgelaufen (ungeachtet dessen, dass erfahrungsgemäß ein Rechtsstreit mit der BPjM auch schon so problemlos ein Jahrzehnt dauern kann und entsprechend Geld frißt, ohne dass am Ende wirklich ein Erfolg sicher wäre). Die einzige Möglichkeit, D3:RoE unzensiert(!) in der BRD als Teil der "BFG Edt." zu veröffentlichen, ohne dass diese dank "Inhaltsgleichheit" vom ersten Moment nach der Veröffentlichung an automatisch indiziert ist, wäre jetzt noch eine Verfassungsklage gegen die Maßnahme der Indizierung an sich und den Weg werden die nicht beschreiten. Alternativ hat man Glück, und es gibt ganz spontan einen neuen Gesetzesentwurf, der den Gesetzgebungsprozess erfolgreich passiert und eben die entsprechenden Normen des JuSchG ändert und noch vor der Veröffentlichung in Kraft tritt und das auch noch rechtzeitig, um das Kennzeichnungsverfahren pünkltich abzuschließen, um zum geplanen Veröffentlichungstermin die Kompilation hierzulande publizieren zu können......... eine ganz und gar unrealistische Idee.

Von daher bleibt nur die Möglichkeit, entweder eine zensierte (nicht "inhaltsgleiche") Version von D3:RoE beizulegen (und um nichts anderes kann es da bei Gesprächen mit der USK gehen,darum, wie viel zensiert werden muss, um nicht mehr als "inhaltsgleiches" Medium zu gelten), ganz darauf zu verzichten oder eine Kompilation auf den Markt zu bringen, die keiner verkauft, weil sie automatisch indiziert ist (und damit dank Werbeverbot zum Ladenhüter unter der Ladentheke wird).

09.06.2012 16:12 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.646
08.06.2012 20:05 Uhr schrieb xxNeonBlackxx
Eher ein verklemmtes Volk

Die Leute der USK scheinen wohl nicht absichtlich verklemmt zu sein.
Soll heißen: Wenn es nach jedem Computerspieler gehen würde, der dort arbeitet, dann stände die USK wohl nicht so unter Beschuss, denn theoretisch könnten die dann jedem Spiel eine beliebige Freigabe geben. Aber den Leuten sind nunmal die Hände gebunden, weil sie sich an Gesetze halten müssen, die unsere noch paranoideren Politiker in die Welt gesetzt haben. Das heißt, passiert hier irgendwo ein Amoklauf oder irgendeine andere Straftat, schlagen die Politiker sofort Alarm, schieben das alles auf die Ego-Shooter und schon werden die Gesetze und Zensurbedingungen verschärft, auf die die USK nunmal achten muss.

09.06.2012 16:23 Uhr - SAL
09.06.2012 15:21 Uhr schrieb Vicarocha
09.06.2012 14:28 Uhr schrieb SALUnd an den der meinte das Doom3 der beste Shooter aller Zeiten ist -> *facepalm*

... ach SAL, du weißt schon, dass die Geschmäcker verschieden, oder?

D3:RoE ist seit Jahren indiziert. Das Verjährungsreglement des JuSchG ist eindeutig, eine Indizierung kann frühestens nach Ablauf von 10 Jahren (auf Antrag, nach 25 Jahren wird die BPjM von Amts wegen selbst tätig) aufgehoben werden (s. § 23 Abs. 4 JuSchG); vor dem 01.06.2015 ist es damit wohl Essig mit der Listenstreichung. Die einmonatige Frist für den Rechtsweg, den man hätte nutzen können, also eine Klage vor dem VG Köln, ist im Juni 2005(!) abgelaufen (ungeachtet dessen, dass erfahrungsgemäß ein Rechtsstreit mit der BPjM auch schon so problemlos ein Jahrzehnt dauern kann und entsprechend Geld frißt, ohne dass am Ende wirklich ein Erfolg sicher wäre). Die einzige Möglichkeit, D3:RoE unzensiert(!) in der BRD als Teil der "BFG Edt." zu veröffentlichen, ohne dass diese dank "Inhaltsgleichheit" vom ersten Moment nach der Veröffentlichung an automatisch indiziert ist, wäre jetzt noch eine Verfassungsklage gegen die Maßnahme der Indizierung an sich und den Weg werden die nicht beschreiten. Alternativ hat man Glück, und es gibt ganz spontan einen neuen Gesetzesentwurf, der den Gesetzgebungsprozess erfolgreich passiert und eben die entsprechenden Normen des JuSchG ändert und noch vor der Veröffentlichung in Kraft tritt und das auch noch rechtzeitig, um das Kennzeichnungsverfahren pünkltich abzuschließen, um zum geplanen Veröffentlichungstermin die Kompilation hierzulande publizieren zu können......... eine ganz und gar unrealistische Idee.

Von daher bleibt nur die Möglichkeit, entweder eine zensierte (nicht "inhaltsgleiche") Version von D3:RoE beizulegen (und um nichts anderes kann es da bei Gesprächen mit der USK gehen,darum, wie viel zensiert werden muss, um nicht mehr als "inhaltsgleiches" Medium zu gelten), ganz darauf zu verzichten oder eine Kompilation auf den Markt zu bringen, die keiner verkauft, weil sie automatisch indiziert ist (und damit dank Werbeverbot zum Ladenhüter unter der Ladentheke wird).

Like a virgin...

Ich tippe mal auf folgende Editon, die hier erscheinen wird:
D3+RoE beide unzensiert, mit 2 download codes für D1+D2, wobei die dt. User D2 nicht runterladen koennen dank "bösen" Symbolen.


09.06.2012 16:28 Uhr - Vicarocha
... noch mal zum mitschreiben: Nix D3:RoE!

09.06.2012 17:14 Uhr - Feivel.Mc.Floyd
DB-Helfer
User-Level von Feivel.Mc.Floyd 4
Erfahrungspunkte von Feivel.Mc.Floyd 262
meine güte dann greift man halt mal wieder zum import, kennt man doch schon. dennoch bezweifle ich, dass sie daraus etwas lernen wenn der vertrieb der deutschen version wieder mal auf ihr sitzen bleibt. bzw, wäre mal interessant zu wissen wie sich zensierte versionen gegenüber ungekürzten verkaufen wenn es eine offensichtlich ungekürzte alternative gibt. eigentlich wette ich ja, dass das den meisten schlichtweg scheißegal ist oder es fällt ihnen gar nicht erst auf.

09.06.2012 18:24 Uhr - die Kreatur
@SAL: Schon mal drann gedacht, das sie das spiel auch ohne die levels rausbringen können?

09.06.2012 20:04 Uhr - SAL
Ja natürlich könnten sie es auch ohne die Level rausbringen, es gab doch glaub ich eine dt. Version ohne die Level, und mit grünem Blut. Game Boy Advance war das.
Mir ist das eh scheiss egal, England, here comes my €uro...

Und das D3: RoE nicht/unter keinen Umständen etc. hier so rauskommt, glaube nicht nicht.
Da finden die sicher ne Lösung.(Es geht doch nur ums Geld)
Ich tippe mal aufNeuprüfung, die der USK/Bpjm die Prüfungsgebühr einbringt, immerhin 3000€ oder was das war, was dann die dt. Käufer auferlegt bekommen, und dann kommt es eh raus.

Die Indizierung von RoE war doch nur ein Zugeständnis an die Politik, weil die USK mal Arsch in der Hose hatte und Doom3 "laufen lies mit 18er Plakette",also haben dann paar dumme Politiker auf die "Hysterie" reagiert und zack um die Wellen zu glätten hat die Bpjm das Ding kassiert, sowas nennt man Arschlecken, denn die BPJM bekomtm ja ihre Kohle von den Politikern (vereinfacht ausgrdrückt),eigentlich sind es zwar unsere Steuergelder, somit müssten wir eigentlich zu bestimmen haben aber egal.
Ich hab wieder 1000€ Steuern zahlen müssen letzte Woche, dafür kann ich Elke auch mal mit der Peitsche durch meine Wohnung treiben, immerhin finanziere ich den ganzen Scheiss ja.

09.06.2012 20:22 Uhr - AenimaD
So, in UK für 22,99 GBP vorbestellt. Hab alle drei mal angespielt, aber nie besessen. ICH freu mich drauf :D Kann mir bei der bestehenden Rechtslage nicht vorstellen, dass die Compilation in DE uncut veröffentlicht wird.

wir arbeiten eng mit der USK zusammen....


09.06.2012 22:30 Uhr - killerffm
@mezmer

Achso okay dann ist das mein Fehler dachte das wär schin weg vom Fenster !

10.06.2012 12:03 Uhr - Vicarocha
@ SAL:
Nicht schon wieder diese Verschwörungstheorien; meine Güte, du bist doch ein erwachsener Mensch (*seufz*). Das D3: RoE nicht neugeprüft werden kann, bevor die Indizierung aufgehoben wird und diese Aufhebung der Indizierung frühestens 2005 der Fall sein kann (sofern keine Verfassungsklage eingelegt wird oder sich das Recht spontan ändert, was nicht passieren wird; s.o.), ist keine Glaubensfrage, dass ist schlicht und ergreifend Fakt; möglich sind lediglich eine zensierte Fassung oder aber eine inhaltsgleiche Fassung, so dass im letzteeren Fall die komplette Kompilation von der ersten logischen Sekunde an ab Veröffentlichung indiziert ist (was der Vertrieb aus naheligenden Gründen auf jeden Fall vermeiden will)... da gibt es gar nichts zu glauben, diskutieren, interpretieren, hoffen o.ä..

11.06.2012 10:03 Uhr - Critic
warum war das addon eigentlich indiziert und doom 3 nicht? lags an der empörung dass doom 3 nicht indiziert war?

11.06.2012 11:46 Uhr - Pollution
Doom 1, 2 und 3... aber was ist mit Final Doom?

11.06.2012 12:35 Uhr - Catfather
Sind die alten Doom Versionen nicht in jeder Beziehung total überholt? Teil 1 & 2 sehen doch unterirdisch aus für heutige Verhätnisse oder wurden diese Versionen general überholt? Wer will da sonst denn noch mit spielen, "Killerspiel Nostalgiker"?

Ich fand Doom 1 & 2 Anfang der 90 ziger Jahre auf meinen damaligen 386' ziger PC mit 20 MB (!) HD richtig geil, aber heute muss ich über diese Steinzeit Graphik und monotonen Beep Töne nur noch mitleidig grinsen... Und das die Zensurheinis so ein Gedöns um diese Egoshooter Oldies machten, beweist doch nur, wie krank die in der Birne eigentlich sein müssen um sich über so etwas aufzuregen und so ein Zirkus auf Rollschuhen zu veranstalten!

11.06.2012 21:17 Uhr - killerffm
Für was soll das BFG eigentlich stehen? Big Fuckig Gun #TheRockVooce

12.06.2012 14:41 Uhr - Andi_669
Ich weiß sicher das man in Doom3 schon bevor die Hölle losgebrochen ist Zivilisten killen konnte u. die dann danach nicht mehr als Gegner gekommen sind, (selbst getestet)
das Resurrection of Evil indiziert ist hab ich gar nicht mitbekommen,

bin aber auch am Überlegen mir das noch mal zu holen, damit ich D1 u. 2 mal zu Gesicht bekomme.

zu Crysis, ja die ganze Welt hat eine zensirte Version bekommen, in den Videos war z.B. noch Ragdoll für Leichen drin, u. bis Version 1.1 gab einen Uncut Patch der den Code dafür wider freigegeben hat,
das wurde dann mit der 1.2 raus gepatcht,

13.06.2012 00:59 Uhr - GrimReaper
Wie war das denn mit dem Versus-Mode bei Resident Evil 5? Ist der nicht auch durch die USK gerasselt und dann trotzdem als Download auf der Gold Edition erschienen? Keine Ahnung, ob der auch auf dem Index gelandet ist, aber er ist trotz mangelnder Freigabe in der GE zum Download erhältich und es hat nie Beschwerden gegeben. Würde mich doch sehr interessieren, wie das durchgegangen ist? Sowas ähnliches könnte man mit Doom doch auch versuchen, die ganze Kollektion als eigene Version des Spiels prüfen lassen und hoffen. Bei Planet Terror hat es ja mit der Grindhouse Edition auch funktioniert...

13.06.2012 16:09 Uhr - cenobite
Doom 1, 2 und 3... aber was ist mit Final Doom?

Final Doom wurde nicht von id Software selbst entwickelt, sondern von TeamTNT. Deswegen wird es auch nicht in der Compilation zu finden sein (genau wie Doom 64, welches von Midway entwickelt wurde).

Zum Thema "Bonus Level in Doom II":
Besagte Wolfenstein-Levels fehlten auch schon in früheren Konsolen-Portierungen für PS1, Saturn, und GameBoy Advance. Auch in der jeweiligen US-Version! (Anm: in der GBA-Version sind sie zwar enthalten - NS-Elemente wurden aber gegen das RtCW Logo ausgetauscht).

Wenn wir Pech haben, wird es eine weltweit identische Version geben, in der besagte Levels fehlen / angepasst wurden, damit man nicht für Deutschland alleine eine gesonderte Pressung anfertigen muss.

Werd mir zwar so-oder-so eine Import-Version zulegen, aber wenn dort dann ebenfalls nur eine "angepasste" Version von Doom II enthalten wäre, wär das schon schade :/

14.06.2012 19:14 Uhr - The Cruel
Mensch. Wenn man bei der Uncut-Fassung die Originalversion von Doom 2 über Xbox-Livemarktplatz nicht runterladen kann, falls die Zusatzinhalte in gegensatz zu Doom 3 statt auf CD nur mit DLC-Code zu haben sind oder automatisch, wenn man dort runterläd geschnitten sind, dann ist das echt scheisse.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)