SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware Hogwarts Legacy · Lebe das Ungeschriebene. · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Rock of Ages bekommt einen Extended Cut

Musikfilm mit Tom Cruise als Langfassung mit R-Rating

Tom Cruise machte in den letzten Wochen jede Menge Schlagzeilen. Jedoch nicht mit seinen Filmen, sondern mit seinem Privatleben. Filmtechnisch waren seine Erfolge in den letzten Jahren eher durchwachsen. So sorgte auch sein aktueller Film Rock of Ages nicht für volle Kinokassen, sondern verharrte bei einem Budget von rund 75 Mio. $ bei gerade mal 37 Mio. $.

Um das kommende Heimkinogeschäft etwas anzukurbeln, wird Warner Home Entertainment einen Extended Cut auf den Markt bringen, welcher etwas anzüglicher sein wird, was man schon anhand des Ratings ableiten kann.

War die Kinofassung noch mit einem PG-13 (for sexual content, suggestive dancing, some heavy drinking, and language) versehen worden, so wird der Extended Cut ein R-Rating tragen. 

Rock Of Ages: Extended Cut - Rated R for some sexual content.
EDITED VERSION. CONTENT IS DIFFERENT FROM PG-13 RATED VERSION, BULLETIN NO. 2221 (5/2/12).

Zwar gibt es noch keine offizielle Ankündigung seitens Warner, aber wenn man die Veröffentlichungspolitik in den letzten Jahren anschaut, kann davon ausgegangen werden, dass die verlängerte Fassung von Rock of Ages lediglich auf Blu-ray erscheinen wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

„Rock of Ages“ ist die Story von Kleinstadt-Girl Sherrie und City-Boy Drew, die beide von Hollywood träumen, als sie sich auf dem Sunset Strip begegnen. Ihre Rock’n’Roll-Romanze entwickelt sich zu den hämmernden Hit-Rhythmen von Def Leppard, Joan Jett, Journey, Foreigner, Bon Jovi, Night Ranger, REO Speedwagon, Pat Benatar, Twisted Sister, Poison, Whitesnake und anderen. (Warner)
Quelle: Warner

Mehr zu: Rock of Ages (OT: Rock of Ages, 2012)

Schnittbericht:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Im Blutrausch des Satans ist nicht mehr beschlagnahmt
Die Hölle der lebenden Toten - Beschlagnahme aufgehoben
Lebendig gefressen - Eaten Alive ist vom Index
Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

23.07.2012 00:24 Uhr - ESOX-HUNTER
9x
Tom Cruise - ein Schauspieler der alles und jeden spielt.
Kampfpilot - Rennfahrer - NS-Offizier - Samuraikämpfer - Killer - Rechtsanwalt - Geheimagent - Kriegsheimkehrer - Barkeeper usw.
Ein Alleskönner ? oder braucht er das Geld für seine Sekte !
Für mich ist der Mann einfach nur schlecht...

23.07.2012 00:33 Uhr - Mr.Terminator
User-Level von Mr.Terminator 1
Erfahrungspunkte von Mr.Terminator 25
Mögen tu ich ihn auch nicht besonders, hat aber in einigen richtig guten Streifen mitgespielt!

23.07.2012 01:08 Uhr - eytsch
1x
Von Tom Cruise und seinem Privatleben mag man halten, was man will. Dennoch muss man zugeben, dass er einer der besten Schauspieler seiner Altersklasse ist!

23.07.2012 01:21 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
viele filme mit ihm sind eigentlich miserabel, aber werden durch künstliches Aufbauschen vermarktet. Könnte gut sein, dass er dem Durchschnittsami entspricht, mir haben die meisten Filme mit ihm nicht gefallen, außer Legende.

23.07.2012 01:29 Uhr - Präsident Clinton
5x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
MAGNOLIA...Leute...MAGNOLIA...Mensch...!!! Und TROPIC THUNDER...und die CLOSET-Folge von SOUTH PARK...mehr Oscars für Tomp Cruise !!!

23.07.2012 01:32 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
23.07.2012 01:21 Uhr schrieb babayarak
Könnte gut sein, dass er dem Durchschnittsami entspricht,


Sorry für den Doppelpost, aber genau DAS ist der Grund für Grinsetoms erfolg...Danke, Baba !!!

23.07.2012 02:24 Uhr - Faktman
3x
Der Filmegucker sollte nicht den Privatmenschen Cruise mögen, sondern den Berufsmenschen Cruise. Und in diesem Beruf ist er spitze.

23.07.2012 05:55 Uhr - Pater Thomas
1x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
23.07.2012 02:24 Uhr schrieb Faktman
Der Filmegucker sollte nicht den Privatmenschen Cruise mögen, sondern den Berufsmenschen Cruise. Und in diesem Beruf ist er spitze.


Wenn das mal nicht fakt ist:D



23.07.2012 07:22 Uhr - Ludwig
2x
23.07.2012 01:08 Uhr schrieb eytsch
Von Tom Cruise und seinem Privatleben mag man halten, was man will. Dennoch muss man zugeben, dass er einer der besten Schauspieler seiner Altersklasse ist!


Nöö.

Ich sage nicht dass er nicht schauspielern kann, aber seine Karriere hat er seinem Aussehen zu verdanken, und seinem Ehrgeiz. Und es gibt wesentlich bessere Schauspieler, sowohl bei den Schönlingen als auch in der Riege der "Charakterdarsteller" (anderes Wort für "nicht so schön" bis "hässlich").

23.07.2012 08:38 Uhr - Matt²
1x
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
23.07.2012 00:24 Uhr schrieb ESOX-HUNTER
Kampfpilot - Rennfahrer - NS-Offizier - Samuraikämpfer - Killer - Rechtsanwalt - Geheimagent - Kriegsheimkehrer - Barkeeper usw.

Das wäre doch mal ne geile Combi ! Würde ich mir sofort angucken :D
Auf Rock of Ages habe ich aufgrund des Soundtracks aber schon irgendwie Bock, klingt nicht schlecht.

23.07.2012 09:20 Uhr - McCoy
1x
Danke Matt, schön das nach 10 Postings mal einer auf den Film zu sprechen kommt. Der hat einen Hammer Soundtrack und hat die Hair Metal Zeit wirklich toll umgesetzt. Tom Cruise, dessen Rolle wohl lose eine Axl Rose Parodie sein soll, spielt dies auch sehr gut und sein Privatleben interessiert mich ehrlich gesagt genauso wenig wie das der anderen Darsteller.

Noch ein Tip: Die Berichterstattungen erwecken oft den Eindruck als sei Cruise der Hauptdarsteller; ist er aber definitv nicht; es ist ein Ensemble Film, der eben von mehreren Darstellern getragen wird. Tom kriegt dabei sogar eher weniger Screentime ab.

23.07.2012 11:39 Uhr - SilentTrigger
1x
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
Für mich ist der Soundtrack eher abschreckend. Filme über das Leben von Rock Musikern sehe ich sehr gerne (Spinal Tap, anyone?!) aber ich habe irgendwie keinen Bock auf einen Film, bei dem zwei Anfang Zwanzigjährige Songs von Foreigner, Twisted Sister, Whitesnake und Poison verwursten.

Wie hat es Metal-Insider so schön geschrieben?: "The only rock here is probably what its going to sink like after opening weekend."

23.07.2012 12:41 Uhr - astaroth
Silent Trigger sagt mMn die Wahrheit. Ich mein, der Film wäre vielleicht Mitte der 90er ein Hit geworden, aber jetzt gute 25 Jahre nach der Golden Era des Hair-Metal, sind die Songs schlichtweg veraltet.
Das ist einer der Gründe, warum der Film gefloppt ist, es fehlt dem Fan an einer Identifikation mit dem Thema.

Zum Thema Cruise:

Er ist schauspielerisch limitiert. Seine einzige Emotion besteht darin, total manisch zu gucken und rumzuschreien. Aber er hat tatsächlich in einigen sehr guten Filmen (MI-Reihe, Frage der Ehre, Tropical Thunder etc.) mitgespielt, und das rechne ich ihm hoch an.

23.07.2012 13:07 Uhr - Crypt_Keeper
Ich glaube du hast Silent Trigger irgendwie falsch verstanden...

23.07.2012 13:34 Uhr - BallerSant
1x
muss McCoy recht geben, hier bei SB.com, wird fast in jedem Schnittbericht bzw.News vom Thema abgekommen, dass ist leider hier bei SB.com schon normal geworden!
Der Film war hammer, besonders Tom Cruise ;)

23.07.2012 15:28 Uhr - Xaitax
1x
Klar ist Cruise eigentlich ein klasse Schauspieler, doch seine Filme leben die letzten Jahre fast nur von teuren Special Effekten. In Sachen Story liefern seine Filme nach *Collateral* nur noch 08/15 Grütze ab.
Ich glaube auch: MI 5 war nur ein Hit geworden,weil gezielt ein Hype um die Szene am Wolkenkratzer entwickelt wurde,die dann letztendlich gewaltig enttäuschte!
Nervig finde ich ihn aber trotzdem,nicht nur wegen seiner Sekte, sondern seiner permanenten Prahlerei,wie er in allen Interviews stolz der Welt verkünden muss was für ein Hengst er ist oder wie er angeblich seine Stunts selbst aufführt.

23.07.2012 15:39 Uhr - Agregator
1x
@ BallerSant

Aber so toll ist der Film halt auch nicht gelaufen (wie schon oben geschrieben wurde) und wenn mich der (Haupt)darsteller bzw. der Trailer nicht anspricht dann schau ich mir den Film halt auch nicht an.Und Cruise ist meiner Meinung nach halt auch selber Schuld das seine Filme nicht mehr so gut laufen weil ihn viele mit der Sekte verbinden und deshalb seine Film nicht anschauen - MI jetzt mal ausgenommen aber was hat er denn sonst gutes die letzten Jahre gemacht?Knight and Day war so schlecht das ich den Film wieder verkauft hab und das mach ich normal nicht!

Soll jetzt aber keine Kritik an dir sein wenn er dir gefallen hat ist das ja ok!!!


23.07.2012 17:47 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Man kann über Cruise als Menschen schimpfen, soviel man will, aber seine Filme sind fast durchweg absolut sehenswert. Mir fällt jedenfalls so spontan kein anderer Schauspieler ein, der einen so hohen Anteil hochklassiger Filme in seiner Filmografie vorzuweisen hat.
Darüber hinaus sollte man nicht vergessen, dass der Mann sehr wohl recht wandlungsfähig ist und hin und wieder absolut herausragende Leistungen bietet, wenn er vom richtigen Regisseur in Szene gesetzt wird (siehe zum Beispiel MAGNOLIA, COLLATERAL oder auch TROPIC THUNDER, in dem er tatsächlich sehr, sehr lustig war).

Ich mag ihn als Menschen auch nicht (sofern man sich ein solches Urteil anhand einiger Interviews/TV-Auftritte/etc. überhaupt erlauben kann und sollte), aber als Schauspieler ist er für mich ein Garant für tolle Unterhaltungsfilme - und hin und wieder eben auch das ein oder andere (Beinahe-)Meisterwerk.

Zu ROCK OF AGES: ich hätte ihn sehr gerne im Kino gesehen, aber der war ja leider derart schnell wieder aus dem Programm verschwunden, dass ich ihn verpasst habe. Ich fand's sehr schade, dass der so gefloppt ist und freue mich nun aber tierisch auf die verlängerte Heimkinofassung.

23.07.2012 19:20 Uhr - Rubberist
1x
* 100 % Jack Bauer zustimm *

Fazit: Hammer-Filme, Kack-Sekte!

23.07.2012 20:01 Uhr - Suratay
Wenn ich nach dem Privatleben mancher Stars gehe dürfte ich kaum noch einen Film sehen. Ich mag z.B. Polanki, W. Allen und M. Freeman. Sie haben/hatten definitiv Probleme bezüglich Minderjäriger und trotzdem sind deren Film größtenteil sehr sehr. Cruise hat gerade bei Filmen, die nicht so im Medienrummel stehen in der Vergangenheit immer wieder wahre Perlen abgeliefert.
Ich freu mich auf den Streifen.

24.07.2012 01:33 Uhr - Lolotakun
1x
Schon wieder dieser herablassende Blick auf vermeintliche Misserfolge aus Hollywood! Der kreative Bankrott ist lange bekannt, aber den finanziellen müsst ihr nicht ständig feststellen... weil er nicht existiert!

Man bedenke bei Herr Cruises "durchwachsenen Erfolgen der letzten Jahre" an die erbärmlichen 700 Millionen, die sich der letzte Mission Impossible so mühevoll zusammengekratzt hat.

Danke für die Nachricht!

24.07.2012 06:41 Uhr - Superstumpf
Wow, was geht denn hier ab!
Was interessiert mich, was Schauspieler in ihrer Freizeit/im privaten Leben machen?! Er ist ein toller Schauspieler, mehr muss ich nicht wissen.

24.07.2012 21:04 Uhr - Paratrooper
1x
User-Level von Paratrooper 30
Erfahrungspunkte von Paratrooper 23.005
23.07.2012 01:29 Uhr schrieb Präsident Clinton
und die CLOSET-Folge von SOUTH PARK


und natürlich die Folgen 200 & 201.
Tom Cruise is a Fudgepacker!!!

25.07.2012 12:41 Uhr - Agregator
@ Lolotakun

Aber die Aussage mit den durchwachsenen Erfolgen stimmt doch.Klar hat MI 700 Mio eingespielt aber was hat Tropic Thunder,Walküre,Von Löwen und Lämmern,Knight & Day oder jetzt Rock of Ages eingepielt?Bei weitem nicht soviel als ist doch das doch nicht so falsch und mir persönlich haben die Filme allesamt nicht gefallen!

27.07.2012 17:32 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
24.07.2012 21:04 Uhr schrieb Paratrooper
23.07.2012 01:29 Uhr schrieb Präsident Clinton
und die CLOSET-Folge von SOUTH PARK


und natürlich die Folgen 200 & 201.
Tom Cruise is a Fudgepacker!!!


:-)²

Aber sag sowas nicht, Tom Cruise wird Dich verklagen !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)