SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Im Augenblick der Angst mit FSK 16 auf DVD/BD

Horrorklassiker von FSK 18 auf FSK 16 runtergestuft

Am 04. Oktober 2012 wird Sunfilm den spanischen Horrorklassiker Im Augenblick der Angst auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Zu seinen VHS-Zeiten stufte ihn die FSK erst für Erwachsene ein. Eine Indizierung folgte allerdings nicht.

Für die Erstveröffentlichung auf DVD/BD ließ man den Horrorfilm neu von der FSK bewerten. Wie bei vielen anderen Filmen in der letzten Zeit vergab die FSK auch hier eine zeitgemäßere Freigabe. Statt mit einer FSK 18, wird Im Augenblick der Angst mit einer 16er-Freigabe in den Handel kommen.

Neben der Sunfilm-VÖ wird es noch eine Special Edition von Illusions geben, welche die eigentlichen Rechteinhaber sind. Diese erscheint bereits am 04. September 2012 und wird als Mediabook daherkommen. Limitiert ist dieses auf ca. 1000 Stück. Für die Hartbox-Fraktion wird es ebenfalls eine Alternative geben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eigentlich will die Teenagerclique nur einen unterhaltsamen Abend im Kino mit dem Horrorfilm ''The Mommy'' verbringen, doch die junge Patty kann dem grausamen Treiben nichts abgewinnen: ''The Mommy'' handelt von der dominanten Mutter Alice Pressman, die ihren Sohn John hypnotisiert und auf mörderische Rachetour schickt. Er soll den ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Quelle: Sunfilm Illusions
Mehr zu:

Im Augenblick der Angst

(OT: Angustia, 1987)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

09.08.2012 00:12 Uhr - vhsvertreter
Diesem Lahmen Stinker aus den Frühen 90ern muss man sich nicht unbedingt geben
Illussions gehen wohl die Harten Filme aus ?? -Sunfilms DVD für unter nem 10er tuts da auch oder gleich die VCL VHS für 1,- Euro,mehr ist die nicht Wert

09.08.2012 00:15 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.050
So lobe ich mir das:

1. Uncut
2. Zeitgemäße Altersfreigabe
3. Normale Fassung für die, die sich ausschließlich für den Film interessieren
4. Mediabook für den geneigten Sammler

PS: Wenn 1., 2. und 3. erfüllt sind, ist 4. nicht unbedingt nötig.

09.08.2012 00:23 Uhr - Kerry
Eine kleine Perle, werde ich mir auf jeden Fall zulegen.
Habe den Film ewig nicht mehr gesehen; habe ihn jedoch als optisch und auch musikalisch recht ungewöhnlich in Erinnerung.
Auch das Film-im-Film-im-Film Motiv halte ich für recht gelungen; insbesondere in Kombination mit den hypnotischen Elementen.
Schön auch, dass das Originalplakat verwendet wurde.

09.08.2012 00:38 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
Ein verdammt seltsamer '87er Psycho-Horror-Film, den ich aber ziemlich gut fand.

09.08.2012 00:52 Uhr - Catfather
09.08.2012 00:12 Uhr schrieb vhsvertreter
Diesem Lahmen Stinker aus den Frühen 90ern muss man sich nicht unbedingt geben
Illussions gehen wohl die Harten Filme aus ?? -Sunfilms DVD für unter nem 10er tuts da auch oder gleich die VCL VHS für 1,- Euro,mehr ist die nicht Wert


Soooo schlecht habe ich den nicht in Erinnerung, da gab es damals weit aus "Lahmeres".
Kein Fulci oder Argento, aber wenigstens mit einem halbwegs innovativem Drehbuch!
Werde ich mir jedenfalls besorgen und nochmal sichten, allerdings auf Bluray und nicht auf VHS... *gr*

09.08.2012 00:57 Uhr - Nip-Tuck
7x
Wenn mal kein Folterporno neu aufgelegt wird, heisst es gleich 'lahmer Stinker'. Und wenn ein 'I SAW your GRAVE in a HOSTEL' klon kommt, heisst es 'immer dasselbe.

Das ist eine echte Perle, vielleicht nicht mehr zeitgemaess im Tempo, aber intelligent gemacht und mal nicht Hollywood-Ware. Am besten in einem Stueck auf einem grossen TV ansehen, dann kann man sich der hypnotischen Wirkung kaum entziehen. Jedenfalls kein Film, den man kapiert, waehrend man nebenbei auf Facebook rumlungert.

Gerne mehr davon, zumal der Film weder im TV noch auf DVD bislang verfuegbar war.

09.08.2012 03:15 Uhr - Isegrim
4x
Hmmmm.... Kino?.... Massaker..... bin ich der einzige dem gerade was auffällt.... ^^

Ein gewisser anderer Film wird umgeschnitten bzw. neu gedreht, man schneidet den Trailer, Deutsche Vertriebe betreiben Pseudozensuren...... und nun traut sich just gerade jetzt ein Label, einen Film zu veröffentlichen wo es um ein Massaker in einem Kino geht........... OOOOOOOOOOOOOOOOOOO MEIN GOTT, DAS GEHT JA GARNICHT.... DENKT DEN NIEMAND MEHR AN DIE GEFÜHLE DER OPFER UND HINTERBLIEBENEN????????????? ^^

:))

09.08.2012 03:29 Uhr - Ludwig
1x
Ganz egal wie der Film ist, das Covermotiv hat Klasse.

09.08.2012 03:58 Uhr - trustno1
Nein, als lahmer Stinker kann auch ich diesen Film nicht bezeichnen, denn mir hat er damals sehr gefallen, auch wenn ich ich heute auf den Kauf des Mediabooks verzichte. Schliesslich besitze ich davon noch das schöne Verleihtape von VCL, natürlich nur original mit roter Klappe. Mein Exemplar befindet sich überdies in einem tadellosen Zustand und als Sammler und Liebhaber von VHS-Originalen freue ich mich, dass dieses Kleinod in meiner Privatvideothek steht. Auch erinnere ich mich gerne an die schrullige Zelda Rubinstein, die in diesem Film mitspielte. Ich werde ihn mir bei Gelegenheit an einem Nostalgieabend mal wieder ansehen. Wie gesagt, ich finde ihn überhaupt nicht schlecht. Schon gar nicht im Vergleich zu so manchem Müll, der heutzutage auf den Markt geschmissen wird.

09.08.2012 07:35 Uhr - VINDICATOR
1x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Wirklich guter und wie auch schon benannt" merkwürdiger " Psycho-Thriller aus Spanien.
Der Film lebt von seiner düsteren Atmo ,und dem Thema " suggestionen im Film ". Zelda Rubinstein ist auch mit dabei. Besitze noch das alte VCL Tape. Covermotiv finde Klasse, und die neu-VÖ stimmt mich positiv.
FSK 16 geht in Ordnung. Freu mich darauf.:)

09.08.2012 10:29 Uhr - LiveFastDiarrhea
1x
Lahmer Stinker? Sorry, aber da jemand echt null Ahnung. Es handelt sich hier nämlich keinesfalls um irgendeinen 08/15-Slasher oder Eurotrash wie das Cover vielleicht den Eindruck erweckt. Der Film ist sehr clever und fast einzigartig von seinem Konzept.

Leider kommt die deutsche DVD reichlich spät. Die Blue Underground-DVD bekommt man ja seit Jahren nachgeschmissen. Aber vielleicht erreicht diese Perle so endlich ein größeres Publikum.

09.08.2012 10:56 Uhr - Silent Hunter
Also ein lahmer Stinker ist der Film nun wirklich nicht. Er lebt eben von seiner doch guten Atmosphäre. Allerdings ist er bei weitem kein Klassiker.

09.08.2012 12:49 Uhr - göschle
1x
Gemessen an dem was heutzutage so alles auf den Zuschauer niederprasselt, kann man durchaus von einem Kleinod sprechen, daß bestimmt so manchem Giallo Fan ein Lächeln in's Gesicht zaubern wird. Mich wundert's allerdings ein wenig, daß plötzlich ein HD Master zur Verfügung steht.

09.08.2012 14:19 Uhr - Dale_Cooper
Ich warte seit Jahren darauf das dieser Film mal in einer vernünftigen Edition erscheint die auch noch bezahlbar ist. Vor allem durch Zelda Rubinstein wird der Film echt großartig, außerdem hab ich dunkel in Erinnerung das er sowohl phantasievoll wie kurzzeitig auch ziemlich gory ist.

09.08.2012 14:29 Uhr - Isegrim
Hmmm... nach den letzten guten Beiträgen zum Film, sollte ich diesen wohl mal nachholen... ist irgendwie an mir vorbeigegangen das gute Stück!!! ;)

09.08.2012 21:53 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Mal abgesehen vom Film,ich hätte gerne `nen beschissenen Job bei der FSK (Hammerfilme checken).Abends würde ich nach ein paar Kolben und etwas "geräuchert" bei der USK vorbei wanken,um mir den Rest zu geben (Hammergames checken).Mal runter stufen,mal wieder höher-oder gleich ein dicker Strich durch die ("deutsche") Rechnung...und nebenbei die verstörte Vorzimmer-Dame vögeln (Spaß).

09.08.2012 22:41 Uhr - Dietmar Schotten
Genialer Film. Meiner Meinung nach war der aber indiziert.

11.08.2012 04:15 Uhr - vhsvertreter
09.08.2012 22:41 Uhr schrieb Dietmar Schotten
Genialer Film. Meiner Meinung nach war der aber indiziert.

nein , war nie Indiziert, was Zeigt wie harmlos der Film ist (für die damalige Zeit)

11.08.2012 14:32 Uhr - Guilala
Ein kleines Meisterwerk, mMn. Schön, dass der endlich kommt. Wird gekauft :)

29.12.2012 10:57 Uhr - bone-fiesler
2x
Typen wie vshvertreter haben keine Ahnung. Der Film ist von 1987 und dürfte damals wohl einer der innovativsten Filme überhaupt gewesen sein.(Wenn man bedenkt, dass Wes Craven sogar noch zehn Jahre später für die Anfangssequenz aus Scream 2 gelobt wurde, die ja wohl mehr als eindeutig hiervon inspiriert ist) Mir ein Rätsel, warum der Film so unbekannt ist. Ich habe mich vor dem Sehen bewusst nicht über die Handlung informiert und das hat sich gelohnt. So richtig die Muffe geht einem aber wohl erst, wenn man den in einem Kino sieht. Das muss damals schon der Hammer gewesen sein.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)