SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Star Wars: Legion · 2-Spieler Miniaturenspiel - in Aktion · ab 75,90 € bei gameware Kingdom Come · Mittelalterspiel - PEGI 18 UNCUT · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke

Troja: DC Termin / Unzensierte Szenen

Warner Home Video veröffentlicht Wolgang Petersens Director’s Cut des Monumentalepos „Troja“ am 14.9. im deutschen Sprachraum auf DVD.
Langfassungen von Historienfilmen haben scheinbar Hochkonjunktur: Nach Gladiator, 2 Versionen von Alexander und Königreich der Himmel steigt nun auch Wolfgang Pertersens Troja in den Ring der großzügig erweiterten Filmfassungen. Erfreulich daran ist, dass die für Neufassungen meist noch einmal größerer Aufwand betrieben wird und häufig auch nochmals finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden. So konnte Petersen zur Realisierung seiner Wunschfassung über 3 Monate mit 40 Mitarbeitern basteln. Die um rund 30 Minuten erweiterte Filmversion enthält zahlreiche neue Handlungsszenen, neue Filmmusik sowie erheblich mehr Gewaltszenen, die Petersen zur Sicherung des lukrativen R-Ratings bereits in den USA vor Kinostart entfernte oder erntfernen musste. Auch einige Nacktszenen, die aus selbigem Grund entfallen waren, wurden wieder integriert. Die Gesamtlaufzeit des Director’s Cuts beträgt nunmehr 196 Minuten.

Die einstmals entfallenen und nun wieder integrierten Gewaltszenen betreffen vor allem die Schlachten im Film. So zeigt der Director’s Cut nun ungeschont Details wie Pfählungen und Enthauptungen. Weiterhin ist nun der Einsatz von Ajax Hammer, geführt durch selbigen, deutlich härter. Auch das Finale – der unausweichliche Überfall auf Troja – ist nun realistischer in Szene gesetzt und zeigt die Racheakte der Belagerer, die wahllos Frauen schänden und deren Säuglinge ermorden.

Im Director’s Cut wurde dabei nicht, wie leider immer häufiger, CGI-Blut eingefügt (z.B. Königreich der Himmel, 300), sondern Szenen mit echtem Kunstblut verwendet, was insbesondere Freunden von Hand-Made-Szenen gefallen sollte.

Bereits vor einigen Monaten wurde der Director’s Cut in einigen wenigen Kinos neu aufgeführt und erfährt nun am 14.9. seine deutsche DVD Auswertung. Trotz der zahlreichen Verlängerungen in etlichen Gewaltszenen vergab die FSK eine Freigabe ab 16 – Dies ist allerdings nicht ungewöhnlich für Filme aus diesem Genre.

Der Director’s Cut wird als 2-Disc Special Edition veröffentlicht. Die DVD enthält neben der verlängerten Filmversion folgende Extras:

  • Troja im Fokus
  • Im Eifer des Gefechts
  • Von Ruinen zur Realität
  • Troja: Eine Odysee der Effekte
  • Der Angriff auf Troja
  • Wasserski mit einem griechischen Kriegsschiff
  • Troja im Rückblick: Ein Vorwort von Wolfgang Petersen
  • Kinotrailer

Director's Cut bei Amazon.de bestellen

Immer schon haben die Menschen Kriege geführt. Manche wollten Macht, manche Ruhm oder Ehre - andere wollten Liebe. Im alten Griechenland provoziert die Leidenschaft eines der legendärsten Liebespaare aller Zeiten jenen Krieg, der eine ganze Zivilisation in den Untergang stürzen wird: Paris, der Prinz von Troja (Orlando Bloom), ... [mehr]

Kommentare

13.07.2007 16:20 Uhr -
Troja DC muss des sein!!!! War ja ned grad der Hit.

13.07.2007 16:27 Uhr - Goreon
Aber wird vielleicht der Hit werden, denn ich meine gehört zu haben das Peterson mit der neuen Schnittfassung seiner Vision der (Ilias)sage wesentlich näher kommt. Erst mal sehen, was da hinzugefügt wurde. Ich bin da optimistisch.

13.07.2007 16:50 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
wow, da freu ich mich richtig drauf! xD

13.07.2007 17:01 Uhr -
da schließe ich mich an. ich freu mich auch schon richtig drauf!

13.07.2007 17:02 Uhr - Batman
Hört sich ja vielversprechend an. Das Ding muss ins Haus. ;o)

13.07.2007 17:21 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 843
schon gekauft. ein klasse film !

13.07.2007 17:23 Uhr - Atin
ja, das liest sich doch ganz nett...

13.07.2007 17:30 Uhr - logan5514
Finde ich auch. Das hört sich nach einem Director's Cut an, der sich auch mal lohnt. Freu mich...!

13.07.2007 17:39 Uhr -
Und ich hoffe, dass der Preis stimmt. 20 Euro für einen neu aufgegossenen Film, den an schon länger bekommt ist eindeutig wucher, abzocke und besch...
HEY, Warner 14,99 ist gut genug für dieses Stück Film.

13.07.2007 17:58 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Bei amzaon steht der mit 22,99. Ich finde die Publisher könnten mal 'ne Aktion machen, wo man Rabatte bekommt wenn man schon die andere Fassung hat. Macht ja sogar Microsoft bei 'nem Upgrade aufs neue System.

13.07.2007 18:17 Uhr -
richtig geil , wird bestimmt super

13.07.2007 18:18 Uhr -
Also ich werde mir die DVD auf jeden Fall kaufen auch wenn ich mit dem Preis nich so einverstanden bin, für 22,99 € hätte es zumindest ein Steelbook sein können oder was anderes Schönes und nicht wie oben auf dem Bild ne normale DVD Hülle.

13.07.2007 18:24 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Ihr könnt davon ausgehen, dass Amazon den Preis noch senkt. Auch bei denen, die schon bestellt haben bzw. jetzt schon bestellen wollen.
Der Preis ist nicht von Warner, sondern von Amazon geschätzt. Ich vermute letztendlich wird das Teil 17,99-19,99 kosten.

Gruß

13.07.2007 18:36 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 843

20.11.2006 - 18:17 Uhr schrieb Glogcke
Ich vermute letztendlich wird das Teil 17,99-19,99 kosten.

bei einer 2-disc sp. ed. vollkommen o.k.
*freu*

13.07.2007 18:39 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ahh, da freue ich mich auch sehr drauf! Fand die Kinoversion von TROJA zwar ganz ansehbar und unterhaltsam, aber dass da eine Menge Potenzial verschenkt wurde, liegt auf der Hand.
Dennoch, man liest und hört eigentlich nur Gutes über diesen Director's Cut (der diese Bezeichnung auch endlich mal wieder verdient hat!), schlechter und/oder langatmiger haben die zusätzlichen Szenen den Film anscheinend trotz ernsthafter Befürchtungen nicht gemacht. Und bei der Sache mit den Handmade-Gewaltszenen läuft mir schon fast das Wasser im Mund zusammen.
Werde mir diese DVD also auf jeden Fall zulegen!

13.07.2007 18:41 Uhr -
also ich hab ihn gerade vorbestellt für den preis von 16,99? bei world of video. freu mich schon wahnsinnig darauf :)

13.07.2007 19:24 Uhr -
Kann darauf warten bis er günstiger wird, der läuft mir nicht davon

13.07.2007 19:45 Uhr - frodo_beutlin
Ich fand Troja, allen Unkenrufen zum Trotz, richtig geil. Und der DC ist so gut wie gekauft ;)

13.07.2007 20:24 Uhr - Alex1710
Klasse! Hab den Film hier, der war richtig gut. Der DC gehört auch schon mir. Aber sooo gewalttätig war das Original ja nicht. Hätte auch ab 12 gekonnt.

13.07.2007 20:57 Uhr - LinguaMendax
Was bitte soll da besser werden? Brad Pitt is sowieso nich' die Wucht.Na und,ein paar Actionsequenzen mehr.Und deswegen nochmal bzw. noch mehr Geld ausgeben? NEIN DANKE

13.07.2007 20:57 Uhr -
das ding ist gekauft...da überlege ich nicht lange...wie kann man nur sagen hey warner 14.99 Euro ist ok aber keine 19.99 Euro?! erstens declan zwingt dich keiner den film zu kaufen...es gibt genügend leute denen der film gefallen hat und wenn warner peterson eine finanzspritze von 1 million dollar gegeben hat, ist dieser gerechtfertigt.....30 min länger das ist es wert....und immer diese aussagen "abzocke" sind sowas von plump das man denjenigen ruhig als stumpfen bild-zeitung cliente abstempeln kann....ich habe mir vor kurzem königreich der himmel (DC) besorgt und habe knappe 30 euro dafür gezahlt...für einen filmliebhaber dieses genres ist die kein geld wenn er so einen tollen cut dafür zu gesicht bekommen darf....ich gebe einigen recht die das cover bzw. package bemängeln....steel muss nicht unbedingt sein...denn nur die von kinowelt sind richtig geil....aber das layout ist doch cool jungs

13.07.2007 21:24 Uhr -
Hallo? Ich habe nicht gesagt, dass ich diesen Film nicht mag. Ich finde 20 Euronen schlichtweg zuviel für heutige verhältnise für ein 2-Disc Set. Aber Warner ist eh immer sauteuer. Die Steelbooks und die Neuerscheinigungen. Ich habe nunmal nicht soviel Geld im Monat, da muss man manchmal sparen wo man kann. Basta.Rotwein oder Totsein!!

13.07.2007 21:45 Uhr -
Jetzt macht euch doch nicht so viel Gedanken um den Preis

1. wie man ja schon hier mehrmal lesen konnte haben sich ja schon manche die DVD für ca. 15 € bestellt und nicht für 20 oder 23 ect.

2. für die wo sich die DVD nich kaufen wollen...irgendeine gut bestückte Videothek wird den Directors Cut bestimmt auch im Sortiment haben

3. sobald die DVD raus gekommen ist kann man ja mal bei Ebay schauen, jemand wird die DVD bestimmt verkaufen

also alles halb so wild

13.07.2007 22:13 Uhr -
oder 4. man wartet bis der auch im Laden (Karstadt, Saturn etc) nur noch 14,99/9,99 Euro kostet.

13.07.2007 23:00 Uhr - Tony Soprano
Bei Weltbild wird die Doppel-DVD für 16,99 Euro angeboten!
Weltbild


13.07.2007 23:35 Uhr -
top film

13.07.2007 23:56 Uhr -
ich finde das positiv, endlich mal ein directors cut der seinem namen gerecht werden zu scheint. solche ehrlich überarbeiteten fassungen sind bei mir immer gern gesehen, auch wenn mir der film in der kf nicht gut gefiel.

14.07.2007 00:18 Uhr -
hä? sorry tony, aber mein post ist irgendwie in deinem gelandet....
keine ahnung wie und warum

14.07.2007 00:28 Uhr -
Schnittberichte.com hat fehlfunktion!

14.07.2007 01:46 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Nix Fehlfunktion.

Unten steht ganz deutlich "Anderes HTML ist nicht erlaubt!".

Wenn dann doch jemand partout HTML benutzen muss, aber nicht weiß wie es funktioniert, kommt es zu diesem Fehler.

ciao

14.07.2007 09:05 Uhr - LinguaMendax
Es ist doch erstaunlich,wie mit ein paar optischen Änderungen im Layout und ein paar neuen versprochenen Szenen,incl. dem neuen "WahnsinnsDC" versucht wird,Käufer an Land zu ziehen.Ich mache diese Masche nicht mehr mit.Die einzig wahren DC`s,die bisher was taugten,waren "Alien 2","Abyss" und "Königreich der Himmel" !

14.07.2007 09:09 Uhr - LinguaMendax
@freemasonxxx: Und es ist leider Abzocke,da kann man das Kind nennen,wie man will.Man kann es wirklich nicht anders bezeichnen.Ich find erstaunlich,wie hier einige "umfallen" und sich das Werk auf einmal doch zulegen möchten.Aber wenn man jeden Film 20.000 mal im Schrank stehen haben muss...

14.07.2007 11:33 Uhr -
@doc idaho: ohne scheiß, ich hab komplett ohne html-mist gepostet!
naja, auch egal. jetzt hauts ja wieder hin :-)

@LinguaMendax: ich finde ein "echter" directors cut, bei dem wirklich der regisseur sein werk so präsentiert wie es eigentlich in seinen vorstellungen sein sollte kann man auf jeden fall eine chance geben. vielleicht überzeugt mich troja in der fassung doch noch. außerdem, du musst dich ja nicht abzocken lassen ;-)

14.07.2007 12:22 Uhr - Jay Kay
Wo bleibt endlich der Schnittbericht?? ;)

14.07.2007 13:40 Uhr - David_Lynch
ärgern tu ich mich schon ein bischen da ich mir die KF erst vor kurzem gekauft habe...naja hoffe ich werde die wieder los....und beim DC warte ich jetzt auch noch bis das steelbook für 14.99 EUR kommt....aber freuen tut es mich auf jeden fall [denn mehr gewalt, nacktheit und nähere historische bezüge klingen doch super ^^]

14.07.2007 15:59 Uhr - Das Blob
Dass Fans sich dieser Version gerne kaufen wollen, verstehe ich natürlich sofort. Aber ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass auch nur einer, der den Film nicht mochte, den DC antesten wird - zumindest für mich war der Film auf zu vielen Ebenen zu misslungen, als das 30 Minuten mehr nach Spaß klingen würden. Brads Schauspiel wird von mehr Zeit ja nicht weniger hölzern, Orlandos Charakter wird nicht weniger weinerlich (eine absolute Hassfigur [also die Rolle, nicht der Schauspieler], die der Film da als Symptahieträger verkaufen will), die ganze Ausstattung wird auch nicht historisch korrekter mit mehr beinharten Actionszenen wird der Film noch seltsamer wirken - kein echter Actionfilm, kein richtiger Sandalenfilm, kein astreiner Sagen/Heldenfilm, keine realistische Annäherung an das Thema. "Troja" sitzt einfach zwischen den Stühlen.

14.07.2007 16:53 Uhr - Xaitax

....bestimmt wird in 2 Monaten irgendeine

'Extented/Unrated/Unbelievable/Uncensored/ oder Unsaluped-Directors's Cut erscheinen.
HeHe....
Wuerde Mich aber im Ernst nicht wundern,bei den ganzen Versionen die zur Zeit so erscheinen.



-Xai-

14.07.2007 18:01 Uhr -
Wäre ziemlicher Unsinn, noch eine Version anzufertigen.

14.07.2007 18:20 Uhr -
Grrrr... hab demfall zu früh die HD DVD gekauft... habe gedacht, es gäbe nur eine fassung... naja, muss wohl mehr auf schnittberichte schauen kommen :-)

14.07.2007 19:03 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Verstehe dieses ganze Gerede und Gehetze bezüglich des Themas "Abzocke" in diesem Fall nun wirklich gar nicht, schließlich ist das hier endlich mal wieder ein *richtiger* Director's Cut! Vor dem Kinostart auf publikumswirksamere 160 Minuten und zur Sicherheit gleich mal auch um eine ganze Ecke Gewalt gekürzt, kommt nun endlich die Fassung, die Petersen eigentlich im Sinn hatte.
Anstatt mich nun darüber aufzuregen, dass ich vielleicht schon die Kinofassung gekauft habe (blaaaablabla, es kommt mittlerweile wirklich von JEDEM SCHEISS eine längere und/oder besser ausgestattete DVD, dann kauft halt gar keine DVD's mehr! ^^), würde ich mich hier doch lieber darüber freuen, dass mit TROJA endlich mal wieder ein Film sinnvoll um Handlung und auch um viele neue Gewaltszenen ergänzt wurde.

15.07.2007 22:24 Uhr - Mar
Das Ergänzen um die Gewaltszenen ist von daher sicher sinnvoll, dass Homers Ilias auch voll von detaillierten Gewaltschilderungen ist. Aber an der Primitivität des Films, der die ganzen Figuren des Trojamythos banalisiert und in ein Hollywood-typisches Gut-Böse-Schema quetscht, wird auch die neue Schnittfassung nichts ändern.

16.07.2007 12:25 Uhr -
Es hat laaange gedauert, aber nun...
Als Peterson bei seiner "Poseidon"-Premiere nebenbei verkündete, es würde bald eine längere Version von "Troja" geben, war ich hin & weg! Wie bei "Kingdom of Heaven" kann dies ja nur gut sein.
Das Teil ist gekauft. Allerdings kann ich die anderen ganz gut verstehen! Sollte in der Tat nicht so viel kosten. Die meißten längeren Filmfassungen haben grob 18 Euro gekostet, oder zumindest unter 20 Euro.
"Ghostrider-Extendet" schiesst da momentan wohl den Vogel ab: Fast 25-30 Euro? Für was denn???
"Kingdom of Heaven" hat eine recht dicke Verpackunk & 4 Scheiben. Genau wie es bei "Herr der Ringe" der Fall war. Da, und nur da, sollte man einen höheren Preis hinnehmen, weil man ja was für sein Geld bekommt, gell?!
Für alles andere sollte man wohl abwarten bis der Preis gesenkt wird! So würde Ich es jedenfalls tun!
Denn Filme wie z. B. "Pathfinder", "The Patriot" oder "Fantastic Four" in der jeweils längeren Version, ist bei Mir nicht mehr als 10 Euro wert...
Filme die Ich haben will (bzw. bereits als normale Fassung habe), aber kaum neues Material bieten, was wiederrum eigentlich nicht viel Geld wert ist, oder?

17.07.2007 15:55 Uhr - comatthoes
Hallo Zusammen :-).
ich wünschte mir, man würde die Filme einfach so ins Kino (und anschließend auch auf DVD) bringen wie es von vornherein geplant war, dann würde man sich die ganzen verschieden Versionen sparen können. "Leider" machen dann aber die Hersteller weniger Geld ,so dass dies nur eine Vision bleibt *seufz*. Was noch cooler wäre, wenn man als Käufer der "normalen" (Kino) Version einen Preisnachlaß auf SE, LE oder DC bekäme, weil man ja den eigentlichen Film schon gekauft hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com